Lernen 2.0
Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die
Generation 55+
DGFP, Frankfurt am Main, 05.03.2015
Wissensmanagement und Lernen?2
Quelle(n): http://www.nytimes.com/2010/04/18/education/edlife/18open-t.html
Agenda
 Zahlen, Daten, Fakten zur betrieblichen Bildung in DE
 Lernen in verschiedenen Altersklassen
 Formelles vs. Inf...
Zahlen aus dem Bildungsbericht4
Quelle(n): http://bildungsbericht.de
Zahlen aus dem Bildungsbericht5
Quelle(n): http://bildungsbericht.de
Zahlen aus dem Bildungsbericht6
Quelle(n): http://bildungsbericht.de
Zahlen aus dem Bildungsbericht7
Quelle(n): http://bildungsbericht.de
8
Warum?
Können Ältere schlechter Lernen?9
Quelle(n): Chic Thomson: What a great idea!
Formelles vs. Informelles Lernen10
Quelle(n): http://en.wikipedia.org/wiki/Informal_learning
Beispiel adidas – 70:20:1011
Quelle(n): http://blog.adidas-group.com/2014/03/bringing-the-adidas-group-learning-campus-to-...
Beispiel adidas –
Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen
12
Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring...
Beispiel adidas – Lernen heute13
Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring%20the%20Organization.pdf
Beispiel adidas – Lernen morgen14
Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring%20the%20Organization.pdf
Innovative Lernmethoden
1. Hackathon
2. Lessons Learned
3. Blogparade
4. Podcast
5. Community of Practice
6. Brownbag Sess...
Hackathon16
Hackathon
Lead Create Transfer Reflect
Ein Hackaton ist eine Veranstaltung (typisch: 1-3 Tage), in
deren Verla...
Hackathon zur Bucherstellung
 Dieses Buch ist die Inspiration für
meinen Vortragstitel
 Idee entstand auf einem BarCamp
...
Hackathon zur Bucherstellung18
Quelle(n): http://hr-innovation.org
Lessons Learned19
Lessons Learned
Lead Create Transfer Reflect
Ein Lessons Learned ist ein Dokument, in dem Erfahrung aus
...
Lessons Learned bei Schaeffler20
Quelle(n): http://de.slideshare.net/WMiE/lessons-learned-aus-erfahrung-lernen
Blogparade21
Blogparade
Lead Create Transfer Reflect
Eine Blogparade ist eine Aktion rund um einen Weblog, bei der
der Blo...
Blogparade bei adidas22
Quelle(n): http://blog.adidas-group.com/2012/05/help-us-find-the-new-way-of-working-and-learning/
Podcast23
Podcast
Lead Create Transfer Reflect
Ein Podcast ist eine Sammlung von Audio-Dateien, die auf einer
Webseite zum...
Podcasts zum Wissenstransfer24
Quelle(n): http://knowledge-on-air.de, iTunes
Community of Practice25
Community of Practice
Lead Create Transfer Reflect
Eine Community of Practice (CoP) ist eine Grupp...
CoP der deutschen Podcast-Szene26
http://sendegate.de, Twitter
Expert Debriefing27
Expert Debriefing
Lead Create Transfer Reflect
Das Expert Debriefing ist eine Methode zum Wissenstrans...
Expert Debriefing bei Schaeffler28
Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
Expert Debriefing bei Schaeffler29
Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
Expert Debriefing bei Schaeffler30
Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
Expert Debriefing bei Schaeffler31
Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
Mikroblog32
Mikroblog
Lead Create Transfer Reflect
Ein Mikroblog ist eine Webseite mit umgekehrt chronologischer
Anzeige v...
Microblogging in sozialen Intranets33
Siemens Technoweb adidas a-Live
Google moma BASF connect.BASF
Quelle(n): siemens.com...
Erklärvideo34
Erklärvideo
Lead Create Transfer Reflect
Ein Erklärvideo ist ein kurzes Video (typisch sind wenige
Minuten),...
Erklärvideos im adidas Learning Campus35
 Wissensarbeiter als „Rebel without a
Crew“
 Er/sie hat Notebook, Smartphone, T...
Barcamp36
Barcamp
Lead Create Transfer Reflect
Ein Barcamp (auch Unkonferenz) ist eine Konferenz, bei der die
Inhalte von ...
BarCamp – Corporate Learning Camp37
Quelle(n): http://colearncamp.hessenmetall.de
Creative Learning Space38
Creative Learning Space
Lead Create Transfer Reflect
Ein Creative Learning Space ist ein Ort, de...
Creative Learning Space bei adidas
 adidas Learning Campus
 Online Lerninhalte im Intranet
für alle offen mit Einführung...
Massive Open Online Course (MOOC)40
Massive Open Online Course
Lead Create Transfer Reflect
Ein Massive Open Online Course...
MOOCs41
Quelle(n): http://www.nytimes.com/2012/11/04/education/edlife/massive-open-online-courses-are-multiplying-at-a-rap...
MOOCs - Management 2.0 MOOC
 Massive Open Online
Course über acht Wochen
 18 ExpertInnen in sechs
Themen-wochen
 Xing a...
MOOCs - Management 2.0 MOOC43
Quelle(n): http://wiki.cogneon.de/mgmt20
Woche 1
Woche 2
Woche 7
…
Woche 8
MOOCs – Plattform Coursera44
Quelle: https://www.coursera.org/learn/learning-how-to-learn.
MOOCs – Corporate Learning 2.0 MOOC45
Quelle(n): https://khpape.wordpress.com/2015/02/22/corporate-learning-2-0-mooc-ab-se...
Danke!46
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generation 55+

1.261 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folien zum Vortrag auf dem Erfahrungsaustausch-Treffen der Deutschen Gesellschaft für Personalführung am 05.03.2015 in Frankfurt am Main.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.261
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
20
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Weiterbildung eher in den „harten“ Themen
  • Deutschland im Vergleich eher hinten
    Knick bei Älteren in allen Ländern
  • Tendenz eher rückläufig
  • Lernen 2.0 - Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generation 55+

    1. 1. Lernen 2.0 Lernmethoden und -angebote für die Generation Y und die Generation 55+ DGFP, Frankfurt am Main, 05.03.2015
    2. 2. Wissensmanagement und Lernen?2 Quelle(n): http://www.nytimes.com/2010/04/18/education/edlife/18open-t.html
    3. 3. Agenda  Zahlen, Daten, Fakten zur betrieblichen Bildung in DE  Lernen in verschiedenen Altersklassen  Formelles vs. Informelles Lernen  12 Beispiele innovativer Lernmethoden  Hackathon  Lessons Learned  Blogparade  Podcast  Community of Practice  Brownbag Sessions, Lunch & Learn  Expert Debriefing  Mirkroblogs, Working out Loud  Erklärvideos  Barcamps  Creative Learning Spaces  Massive Open Online Courses (MOOCs) 3
    4. 4. Zahlen aus dem Bildungsbericht4 Quelle(n): http://bildungsbericht.de
    5. 5. Zahlen aus dem Bildungsbericht5 Quelle(n): http://bildungsbericht.de
    6. 6. Zahlen aus dem Bildungsbericht6 Quelle(n): http://bildungsbericht.de
    7. 7. Zahlen aus dem Bildungsbericht7 Quelle(n): http://bildungsbericht.de
    8. 8. 8 Warum?
    9. 9. Können Ältere schlechter Lernen?9 Quelle(n): Chic Thomson: What a great idea!
    10. 10. Formelles vs. Informelles Lernen10 Quelle(n): http://en.wikipedia.org/wiki/Informal_learning
    11. 11. Beispiel adidas – 70:20:1011 Quelle(n): http://blog.adidas-group.com/2014/03/bringing-the-adidas-group-learning-campus-to-life-learning-in-the-21st-century
    12. 12. Beispiel adidas – Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen 12 Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring%20the%20Organization.pdf
    13. 13. Beispiel adidas – Lernen heute13 Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring%20the%20Organization.pdf
    14. 14. Beispiel adidas – Lernen morgen14 Quelle(n): http://www.eclf.org/newsite/source/3-1-13/Re-wiring%20the%20Organization.pdf
    15. 15. Innovative Lernmethoden 1. Hackathon 2. Lessons Learned 3. Blogparade 4. Podcast 5. Community of Practice 6. Brownbag Sessions, Lunch & Learn 7. Expert Debriefing 8. Mirkroblogs, Working out Loud 9. Erklärvideos 10. Barcamps 11. Creative Learning Spaces 12. Massive Open Online Courses (MOOCs) 15
    16. 16. Hackathon16 Hackathon Lead Create Transfer Reflect Ein Hackaton ist eine Veranstaltung (typisch: 1-3 Tage), in deren Verlauf gemeinsam an einem bestehenden Produkt oder Ergebnis gearbeitet wird. WIE: veranstalte Hackathons von mehreren Stunden oder Tagen, um im Team zeitgleich Texte, Dokumentationen oder Software weiter zu entwickeln. WARUM: durch das gemeinsame, synchrone Arbeiten an eine, Thema entsteht mehr Motivation und Gruppendynamik, als bei "Einzelkämpfer-Ansätzen". Management 2.0 Toolkit Hackathon
    17. 17. Hackathon zur Bucherstellung  Dieses Buch ist die Inspiration für meinen Vortragstitel  Idee entstand auf einem BarCamp  25 kreative Köpfe aus unterschiedlichen Disziplinen haben es geschrieben …  … in 48 Stunden(!)  Ist unter Creative Commons Lizenz erschienen  http://hr-innovation.org 17
    18. 18. Hackathon zur Bucherstellung18 Quelle(n): http://hr-innovation.org
    19. 19. Lessons Learned19 Lessons Learned Lead Create Transfer Reflect Ein Lessons Learned ist ein Dokument, in dem Erfahrung aus der Praxis inkl. Schlussfolgerungen beschrieben sind. WIE: erstelle zu wichtigen Negativen und positiven Erfahrungen schriftliche Lessons Learned und stelle diese so öffentlich wie möglich bereit. WARUM: der explizite Reflexionsprozess hilft einem selber, neu erworbenes Wissen zu verankern. Duch die Bereitstellung wird vermieden, dass andere die gleichen Fehler machen. Management 2.0 Toolkit Lessons Learned
    20. 20. Lessons Learned bei Schaeffler20 Quelle(n): http://de.slideshare.net/WMiE/lessons-learned-aus-erfahrung-lernen
    21. 21. Blogparade21 Blogparade Lead Create Transfer Reflect Eine Blogparade ist eine Aktion rund um einen Weblog, bei der der Blogger die Leser in einem vorgegebenen Zeitraum mit eine Beitrag oder einer Fragestellung zu einem Kommentar anregt. WIE: führe Blogparaden zu relevanten Fachthemen oder strategischen Themen im eigenen Weblog durch. WARUM: der vorgegebene Zeitrahmen und das Format Weblog aktivieren Teilnehmer und können Ausgangspunkt für tiefer gehende Diskussionen sein. Management 2.0 Toolkit Blogparade
    22. 22. Blogparade bei adidas22 Quelle(n): http://blog.adidas-group.com/2012/05/help-us-find-the-new-way-of-working-and-learning/
    23. 23. Podcast23 Podcast Lead Create Transfer Reflect Ein Podcast ist eine Sammlung von Audio-Dateien, die auf einer Webseite zum automatischen Download durch einen Podcast- Client (auch podcatcher) zur Verfügung gestellt wird. WIE: verwende einen Podcast für den Transfer von Wissen, das sich in textueller Dokumentation nur schwer beschreiben lässt. WARUM: Emotionen und Persönlichkeit sind in Texten nur schwer zu transportieren, in Audiobeiträgen ist dies einfacher möglich. Management 2.0 Toolkit Podcast
    24. 24. Podcasts zum Wissenstransfer24 Quelle(n): http://knowledge-on-air.de, iTunes
    25. 25. Community of Practice25 Community of Practice Lead Create Transfer Reflect Eine Community of Practice (CoP) ist eine Gruppe von Personen mit einem gemeinsamen Interesse, die durch regelmäßige Interaktion voneinander lernen. WIE: entwickle eine Community of Practice zu wichtigen Wissensgebieten und organisiere regelmäßige virtuelle und physische Interaktion. WARUM: die Selbstorganisation in CoPs führt zu hoher Beteiligung und zu Vernetzung über die Grenzen bestehender Abteilungen und Projekte hinweg. Management 2.0 Toolkit Community of Practice
    26. 26. CoP der deutschen Podcast-Szene26 http://sendegate.de, Twitter
    27. 27. Expert Debriefing27 Expert Debriefing Lead Create Transfer Reflect Das Expert Debriefing ist eine Methode zum Wissenstransfer von Experten auf ein oder mehrere Nachfolger (z.B. bei Ruhestand, Abteilungswechsel, Kündigung, Sabattical, Elternzeit, Job Rotation) WIE: führe Expert Debriefings bei Wechseln durch, insbesondere bei Schlüsselpositionen und mitarbeitern mit exklusivem Wissen. WARUM: Wissen und Erfahrungen stecken "zwischen den ohren" der Mitarbeiter, gehen sie, ist das Wissen verloren. Management 2.0 Toolkit Expert Debriefing
    28. 28. Expert Debriefing bei Schaeffler28 Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
    29. 29. Expert Debriefing bei Schaeffler29 Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
    30. 30. Expert Debriefing bei Schaeffler30 Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
    31. 31. Expert Debriefing bei Schaeffler31 Quelle(n): http://de.slideshare.net/simon.dueckert/die-methode-expert-debriefing
    32. 32. Mikroblog32 Mikroblog Lead Create Transfer Reflect Ein Mikroblog ist eine Webseite mit umgekehrt chronologischer Anzeige von Status-Nachrichten (Mikroblogs), die in der Regel eine Länge von 140-200 Zeichen haben. WIE: führe möglichst täglich einen Mikroblog und schreibe über aktuelle Aufgaben, Erfahrungen, Fundstücke, Fragen und Ideen (working out loud). WARUM: durch den Mikroblog wird die eigene Arbeit in der Organisation sichtbar, Kollegen können partizipieren und Hilfestellungen leisten. Management 2.0 Toolkit Mikroblog
    33. 33. Microblogging in sozialen Intranets33 Siemens Technoweb adidas a-Live Google moma BASF connect.BASF Quelle(n): siemens.com, siemens.com, adidas-group.com, http://de.slideshare.net/basf/connect-basf-onlinebusinessnetwork, bit.ly/blp12Bericht
    34. 34. Erklärvideo34 Erklärvideo Lead Create Transfer Reflect Ein Erklärvideo ist ein kurzes Video (typisch sind wenige Minuten), in dem die wichtigsten Aspekte eines komplexen Themas erläutert werden. WIE: erstelle Erklärvideos zu Fragestellungen, die oft nachgefragt oder oft benötigt werden müssen. WARUM: das Videoformat spricht alle Sinne des Betrachters an und ist im Vergleich zu Text besser geeignet, Emotionen zu transportieren. Management 2.0 Toolkit Erklärvideo
    35. 35. Erklärvideos im adidas Learning Campus35  Wissensarbeiter als „Rebel without a Crew“  Er/sie hat Notebook, Smartphone, Tablet, Low Budget Equipement  Notwendige Software „on a stick“  Ausbildung für akzeptables Niveau darf nur Stunden/Tage dauern  Typische Szenarien  Audio-Podcast  Voice-over PowerPoint  Screencast  Vorträge/Training per Video  Erklärvideos
    36. 36. Barcamp36 Barcamp Lead Create Transfer Reflect Ein Barcamp (auch Unkonferenz) ist eine Konferenz, bei der die Inhalte von den Teilehmern innerhalb eines vorgegebenen Rahmens selber gestaltet werden. WIE: nutze ein soziales Netzwerk, um eine Community aufzubauen. und gestalte das Programm mit den Teilnehmern des Barcamps. WARUM: die Einbindung der Teilnehmer führt zu hohem Beteiligungsgrad vor, während und nach dem Barcamp. Management 2.0 Toolkit Barcamp
    37. 37. BarCamp – Corporate Learning Camp37 Quelle(n): http://colearncamp.hessenmetall.de
    38. 38. Creative Learning Space38 Creative Learning Space Lead Create Transfer Reflect Ein Creative Learning Space ist ein Ort, der informelles Lernen, Kreativität und Innovation fördert. WIE: richte einen Creative Learning Space an zentraler Stelle in der Organisation ein und motiviere Mitarbeiter, sich dort aufzuhalten. WARUM: ein Creative Learning Space fördert informelles Lernen und zufälliges Zusammentreffen und Vernetzen von Mitarbeitern mit ähnlichen Interesse (Serendipity). Management 2.0 Toolkit Creative Learning Space
    39. 39. Creative Learning Space bei adidas  adidas Learning Campus  Online Lerninhalte im Intranet für alle offen mit Einführung, Content (Text, Audio, Video, Link), Lernpfaden und Aktivitätenstrom  Informelle Lernorte z.B. „The Shed“ in Herzogenaurach  Selbstorganisiertes Lernen im Fokus 39 Quelle(n): http://www.pinterest.com/pin/13088655141972042
    40. 40. Massive Open Online Course (MOOC)40 Massive Open Online Course Lead Create Transfer Reflect Ein Massive Open Online Course (MOOC) ist ein Kurs, der frei zugänglich ist (open), online stattfindet und eine große Menge von Teilnehmern (massive) hat. WIE: setze MOOCs im Bereich von Weiterbildungs- oder Change-Szenarien ein, um eine große Menge Mitarbeiter zu einem neuen Thema lernen zu lassen. WARUM: durch das offene Format des MOOCs entstehen Vernetzung, gruppendynamische Lerneffekte und Übertragung in der Praxis innerhalb der Organisation. Management 2.0 Toolkit Massive Open Online Course
    41. 41. MOOCs41 Quelle(n): http://www.nytimes.com/2012/11/04/education/edlife/massive-open-online-courses-are-multiplying-at-a-rapid-pace.html
    42. 42. MOOCs - Management 2.0 MOOC  Massive Open Online Course über acht Wochen  18 ExpertInnen in sechs Themen-wochen  Xing als Plattform für die Interaktion  Live-Session mit ExpertInnen je Themen- Woche  Über 1.000 TeilnehmerInnen 42 Quelle(n): http://wiki.cogneon.de/mgmt20
    43. 43. MOOCs - Management 2.0 MOOC43 Quelle(n): http://wiki.cogneon.de/mgmt20 Woche 1 Woche 2 Woche 7 … Woche 8
    44. 44. MOOCs – Plattform Coursera44 Quelle: https://www.coursera.org/learn/learning-how-to-learn.
    45. 45. MOOCs – Corporate Learning 2.0 MOOC45 Quelle(n): https://khpape.wordpress.com/2015/02/22/corporate-learning-2-0-mooc-ab-sept-2015/ Beginn: 21.09.2015, Voranmeldung unter: https://www.facebook.com/groups/cl20mooc
    46. 46. Danke!46

    ×