Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Soziale Software als Befähiger der Lernenden Organisation

757 Aufrufe

Veröffentlicht am

Impulsvortrag von Simon Dückert beim BITKOM Panel Social als Enabler der Lernenden Organisation auf der Social Business Arena im Rahmen der CeBIT 2014.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Soziale Software als Befähiger der Lernenden Organisation

  1. 1. Soziale Software als Befähiger der Lernenden Organisation? Simon Dückert, 11.03.2014, Social Business Arena @ CeBIT
  2. 2. Welche Rolle spielt Vernetzung?2 Neugeboren 1 Monat 6 Monate 2 Jahre 4 Jahre Quelle: Sebastian Seung
  3. 3. I am my Connectome3 Quelle: Sebastian Seung: I am my Connectome
  4. 4. TED Talk: I Am My Connectome4
  5. 5. Was passiert ab 5+?5 Quelle: Chic Thomson: What a great idea! 98 32 2 0 5 8 44 Ruhestand Alter Kreativität Point of terminal seriousness
  6. 6. Gibt es einen „Chef“ im Hirn?6
  7. 7. Von „hierarchy“ zu „wirearchy“7 John Husband: Wirearchy John Kotter: Dual Operating System
  8. 8. These8 vs. Soziale Software in Organisationen ist eine Möglichkeit, Hierarchie-übergreifende Vernetzung und damit organisationales Lernen zu ermöglichen. Wie bei einem Gehirn ist die Software an sich eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung.
  9. 9. Vielen Dank! Unsere Materialien zu öffentlichen Auftritten finden Sie unter slideshare.net/cogneon Wir freuen uns über Kommentare, Likes und Weiterleitung.

×