SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
OPEN HOUSE OF INNOVATION
Stil Guide
PRO-Innovator Innovation
Open House of
Lehrgang
Grafing bei München, 30.01.2009
Hallo & Herzlich Willkommen

    Der „Professional Open Innovator“ Lehrgang ist einer der
    ersten integrativen Weiterbildungsangebote zu „Offener
    Innovation“.

    Er vermittelt umfassend und interaktiv alle notwendigen
    Kenntnisse und Fähigkeiten in offenen Netzwerken Ideen zu
    entwickeln und weiterführend als erfolgreiche Innovationen
    umzusetzen.



                                                                 2
Hier lernen und arbeiten wir




                               3
Ziele des Lehrganges
       a)   Systematischer Umgang mit offenen Netzwerkstrukturen: Im Lehrgang
            erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden, Ihre Partner & Experten schon möglichst
            früh in den Innovationsprozess mit einbeziehen und welche Methoden und
            Tools Sie anwenden können, um von einer Idee systematisch zur marktreifen
            Innovation zu gelangen.

       b)   Innovationsmanagement & Talententwicklung: Vermittlung der neuesten
            Ansätze im Innovationsmanagement (Blue Ocean Strategie, Innovation Café,
            Erfolgsassessment) und Methoden um offene Innovationen zu steuern (Rule of
            20, Co-Creation). Persönliche Entwicklung der Teilnehmer durch Integration in
            reale Projekte & Talentprofilerstellung

       c)   Austausch und Know-how Pool: Sie treffen auf Gleichgesinnte, mit denen Sie
            sich austauschen können und auch nach dem Lehrgang durch den OHOI-
            Club in ständigem Kontakt und Austausch bleiben.

                                                                                      4
Freiraum um Kreativität zu fördern




                                     5
Die Methode
Innovation als Prozess in 5 Phasen: „Innovation“ bedeutet Ideen erfolgreich
(gewinnbringend) umzusetzen. Dazu braucht es mehr als einen Toolkit von
Ideenfindungsmethoden. Es braucht einen systematischen Prozess.




                                                                              6
Modul 1
          Sie lernen was Innovation generell ausmacht sowie
          eine Vielzahl von Ideengenerierungstools und erhalten
          einen Leitfaden zur Anwendung der Blue Ocean
          Strategy.




                                                            7
Kreativitätstechniken


              sehen wir als systematische Hilfestellung
              für den Prozess des schöpferischen Denken und
              Handelns.




                                                         8
Beispiel: Brainsketching




                           9
Beispiel: Alter Ego




                      10
Beispiel: Blue Ocean Strategy




                                11
Diskussion & Bewertung




                         12
Modul 2
          Wir erweitern und validieren die Ideen mit
          unterschiedlichen Tools aus Kundensicht (Innovation
          Café & Co-Creation). Zudem suchen wir einen
          akzeptablen Marktpreis für das neue „Produkt“,
          validieren die Kosten und mögliche
          Umsetzungshürden.




                                                           13
Beispiel: Innovation Café




                            14
Beispiel: Kundenprozess Definition




                                     15
Beispiel: Preise & Märkte




                            16
Modul 3
          Wir erstellen das Design einer Idee, indem wir
          Prototypen bauen, Geschäftsmodelle gestalten und
          erste Ertrags-/ Kostenvergleiche anstellen.




                                                         17
Beispiel: Das Geschäftsmodel




                               18
Und am Ende…




               19
Ein tolles Netzwerk - ein Club


                      Als eine Projektarbeit wurde
                      im PRO-Innovator Lehrgang
                      2009 der „PRO-Innovator
                      Club“ gegründet.

                      Treffen: min. 1x jährlich
                      Gemeinsame Projekte
                      Know-how und
                      Erfahrungsaustausch

                                                     20
Entdecken Sie
Ihr Innovations-Potential
mit uns

                            21
Reinhold Rapp
Open House of Innovation
Dr. Reinhold Rapp
Am Schammacher Feld 21
D-85567 Grafing b. München
Phone +49 (0) 8092 / 86 355 - 0
Fax +49 (0) 8092 / 86 355 - 53
www.open-house-of-innovation.de




                                  22

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
Heiko Bartlog
 
Innovation in Bibliotheken
Innovation in BibliothekenInnovation in Bibliotheken
Innovation in Bibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
Effectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
Effectuation: Entscheiden unter UngewissheitEffectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
Effectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
Heiko Bartlog
 
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen GeschäftsmodellenMit Business Model Innovation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen GeschäftsmodellenHemma Bieser
 
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für InnovationInnovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
Frederik Bernard
 
Kurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovationKurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovation
Cihans
 
Weg Innovation im Mittelstand
Weg Innovation im MittelstandWeg Innovation im Mittelstand
Weg Innovation im Mittelstand
ICV
 
BUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONBUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATION
Clemens Frowein
 
Design Thinking
Design ThinkingDesign Thinking
Von der Praxis für die Praxis
Von der Praxis für die PraxisVon der Praxis für die Praxis
Von der Praxis für die Praxis
Wyrsch Unternehmerschule AG
 
Open Innovation
Open InnovationOpen Innovation
Open Innovation
Marcella Gaeb
 
Blue ocean beispiel
Blue ocean beispielBlue ocean beispiel
Blue ocean beispiel
ICV
 
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
Torsten Eymann
 
UpStart FHNW Olten
UpStart FHNW OltenUpStart FHNW Olten
UpStart FHNW OltenAtizo AG
 
Theorie U als Innovationsframework
Theorie U als InnovationsframeworkTheorie U als Innovationsframework
Theorie U als Innovationsframework
Michael Wyrsch
 
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
innosabi GmbH
 
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-DilemmaInnovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
Manuel Funk
 
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und TrendsInnovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
Rudolf Mumenthaler
 

Was ist angesagt? (20)

EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
EFFECTUATION beim PM Camp Berlin 4.0
 
Innovation in Bibliotheken
Innovation in BibliothekenInnovation in Bibliotheken
Innovation in Bibliotheken
 
Effectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
Effectuation: Entscheiden unter UngewissheitEffectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
Effectuation: Entscheiden unter Ungewissheit
 
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen GeschäftsmodellenMit Business Model Innovation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
Mit Business Model Innovation zu nachhaltigen Geschäftsmodellen
 
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für InnovationInnovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
Innovation Experience by 40 Grad GmbH Labor für Innovation
 
Kurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovationKurz Präsentation zu Open innovation
Kurz Präsentation zu Open innovation
 
Weg Innovation im Mittelstand
Weg Innovation im MittelstandWeg Innovation im Mittelstand
Weg Innovation im Mittelstand
 
BUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATIONBUSINESS MODEL INNOVATION
BUSINESS MODEL INNOVATION
 
Design Thinking
Design ThinkingDesign Thinking
Design Thinking
 
Von der Praxis für die Praxis
Von der Praxis für die PraxisVon der Praxis für die Praxis
Von der Praxis für die Praxis
 
Open Innovation
Open InnovationOpen Innovation
Open Innovation
 
Innovation basics
Innovation basicsInnovation basics
Innovation basics
 
Blue ocean beispiel
Blue ocean beispielBlue ocean beispiel
Blue ocean beispiel
 
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
Schöpfen und Zerstören - wie Unternehmen Innovation überleben können (und wie...
 
konzeptwerkstatt
konzeptwerkstattkonzeptwerkstatt
konzeptwerkstatt
 
UpStart FHNW Olten
UpStart FHNW OltenUpStart FHNW Olten
UpStart FHNW Olten
 
Theorie U als Innovationsframework
Theorie U als InnovationsframeworkTheorie U als Innovationsframework
Theorie U als Innovationsframework
 
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
Workshop zu Crowdsourced Innovation auf dem Unternehmergipfel Innovation 2015...
 
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-DilemmaInnovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
Innovation Labs und Corporate Acceleratoren im Innovations-Dilemma
 
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und TrendsInnovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
Innovationsmanagement in Bibliotheken - Methoden und Trends
 

Andere mochten auch

Communiqué co investissement coop
Communiqué co investissement coopCommuniqué co investissement coop
Communiqué co investissement coop
SADC d'Abitibi-Ouest
 
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy Cell
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy CellRegelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy Cell
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy CellLukas Pokorny
 
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
Helene Brown
 
Gavin White, Director, RBS Health Services
Gavin White, Director, RBS Health ServicesGavin White, Director, RBS Health Services
Gavin White, Director, RBS Health Services
Investnet
 
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
Sellsy
 
RPO Case Studies
RPO Case StudiesRPO Case Studies
RPO Case Studies
Pradeep Sahay
 
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate GovernanceBoard of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
Stanford GSB Corporate Governance Research Initiative
 
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
PRODURABLE
 
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
USEEDS GmbH
 
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & InnovationOnline Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
eÿeka
 
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze EinführungInnovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
Jessica Di Bella
 
The Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
The Entrepreneurs Spurring Africa’s RiseThe Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
The Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
Knowledge@Wharton
 
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.Sven Krause
 
BMW Group Co-Creation Lab
BMW Group Co-Creation LabBMW Group Co-Creation Lab
BMW Group Co-Creation Lab
Volker Bilgram
 
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
Stanford GSB Corporate Governance Research Initiative
 
Boost Your Teaching with Google Tools
Boost Your Teaching with Google ToolsBoost Your Teaching with Google Tools
Boost Your Teaching with Google Tools
Rafael Scapin, Ph.D.
 
10 E-Learning Trends to watch in 2016
10 E-Learning Trends to watch in 201610 E-Learning Trends to watch in 2016
10 E-Learning Trends to watch in 2016
Aurion Learning
 
8 Key Life and Leadership Lessons
8 Key Life and Leadership Lessons8 Key Life and Leadership Lessons
8 Key Life and Leadership Lessons
Stanford Graduate School of Business
 
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving CarsStudy: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
LinkedIn
 

Andere mochten auch (19)

Communiqué co investissement coop
Communiqué co investissement coopCommuniqué co investissement coop
Communiqué co investissement coop
 
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy Cell
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy CellRegelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy Cell
Regelbruch - Blue Ocean Strategy - Easy Cell
 
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
Bilan et récolte de l'atelier Fab Labs - congrès APDEQ 2013
 
Gavin White, Director, RBS Health Services
Gavin White, Director, RBS Health ServicesGavin White, Director, RBS Health Services
Gavin White, Director, RBS Health Services
 
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
E-commerce & Retail : Comment piloter simplement l'activité de votre entrepri...
 
RPO Case Studies
RPO Case StudiesRPO Case Studies
RPO Case Studies
 
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate GovernanceBoard of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
Board of Directors: A Guide to Understanding Concepts of Corporate Governance
 
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
PRODURABLE 2014 - GUIDE OFFICIEL
 
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
USEEDS° :: So funktioniert Design Thinking.
 
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & InnovationOnline Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
Online Co-Creation to Accelerate Marketing & Innovation
 
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze EinführungInnovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
Innovative Geschäftsmodelle - eine kurze Einführung
 
The Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
The Entrepreneurs Spurring Africa’s RiseThe Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
The Entrepreneurs Spurring Africa’s Rise
 
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.
Agiles und strukturiertes Anforderungsmanagement.
 
BMW Group Co-Creation Lab
BMW Group Co-Creation LabBMW Group Co-Creation Lab
BMW Group Co-Creation Lab
 
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
Boards, Leadership, and Compensation: Top Five Research Downloads of 2016
 
Boost Your Teaching with Google Tools
Boost Your Teaching with Google ToolsBoost Your Teaching with Google Tools
Boost Your Teaching with Google Tools
 
10 E-Learning Trends to watch in 2016
10 E-Learning Trends to watch in 201610 E-Learning Trends to watch in 2016
10 E-Learning Trends to watch in 2016
 
8 Key Life and Leadership Lessons
8 Key Life and Leadership Lessons8 Key Life and Leadership Lessons
8 Key Life and Leadership Lessons
 
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving CarsStudy: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
Study: The Future of VR, AR and Self-Driving Cars
 

Ähnlich wie Pro innovator lehrgang doku

Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
Ahmet Emre Acar
 
Kreativ Techniken und Methoden
Kreativ Techniken und MethodenKreativ Techniken und Methoden
Kreativ Techniken und Methoden
Reinhold Rapp
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüReguest59eff8
 
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelisminnosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
innosabi GmbH
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Daniel Bartel
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Atizo AG
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Daniel Krebser
 
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
Michael Wyrsch
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502Catharina van Delden
 
40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare
40° Labor für Innovation
 
denkwerk Ideation Workshops (2014)
denkwerk Ideation Workshops (2014)denkwerk Ideation Workshops (2014)
denkwerk Ideation Workshops (2014)
denkwerk GmbH
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Rudolf Mumenthaler
 
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi GmbH
 
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise RevenueDie 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
NETBAES
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
die.agilen GmbH
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
die.agilen GmbH
 
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
Bellaada
 
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Wissenskontor
 
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Andreas Matern
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Rudolf Mumenthaler
 

Ähnlich wie Pro innovator lehrgang doku (20)

Ingosu Broschüre
Ingosu BroschüreIngosu Broschüre
Ingosu Broschüre
 
Kreativ Techniken und Methoden
Kreativ Techniken und MethodenKreativ Techniken und Methoden
Kreativ Techniken und Methoden
 
Ingosu BroschüRe
Ingosu BroschüReIngosu BroschüRe
Ingosu BroschüRe
 
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelisminnosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
innosabi master class 05: Innovation Platform Evangelism
 
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter KreativspaceInnovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
Innovation braucht Raum - Stuttgarter Kreativspace
 
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
Lehrgang an der SOMEX Cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
Social Media Lehrgang SOMEX cloud, Daniel Krebser, April 2012
 
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
Innovation: die Zukunft in Gegenwart_bringen!
 
innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502innosabi innovators studio webcast 201502
innosabi innovators studio webcast 201502
 
40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare40° Zukunftsseminare
40° Zukunftsseminare
 
denkwerk Ideation Workshops (2014)
denkwerk Ideation Workshops (2014)denkwerk Ideation Workshops (2014)
denkwerk Ideation Workshops (2014)
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
innosabi innovators studio - Die Präsentation zum Crowdsourced Innovation Web...
 
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise RevenueDie 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
Die 10 wichtigsten Inhalte zum Aufbau von Open Enterprise Revenue
 
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - PluswerkInnovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
Innovationsmotoren für IoT - DWX 2016 - Pluswerk
 
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design ThinkingWTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
WTC15 - Innovationsmotor Design Thinking
 
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 1
 
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
 
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
Barcamps in Unternehmen: Konferenzformat für Innovation und Wissensaustausch.
 
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
Innovationsmanagement als Methode zur Zukunftssicherung von Bibliotheken?
 

Pro innovator lehrgang doku

  • 1. OPEN HOUSE OF INNOVATION Stil Guide PRO-Innovator Innovation Open House of Lehrgang Grafing bei München, 30.01.2009
  • 2. Hallo & Herzlich Willkommen Der „Professional Open Innovator“ Lehrgang ist einer der ersten integrativen Weiterbildungsangebote zu „Offener Innovation“. Er vermittelt umfassend und interaktiv alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten in offenen Netzwerken Ideen zu entwickeln und weiterführend als erfolgreiche Innovationen umzusetzen. 2
  • 3. Hier lernen und arbeiten wir 3
  • 4. Ziele des Lehrganges a) Systematischer Umgang mit offenen Netzwerkstrukturen: Im Lehrgang erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden, Ihre Partner & Experten schon möglichst früh in den Innovationsprozess mit einbeziehen und welche Methoden und Tools Sie anwenden können, um von einer Idee systematisch zur marktreifen Innovation zu gelangen. b) Innovationsmanagement & Talententwicklung: Vermittlung der neuesten Ansätze im Innovationsmanagement (Blue Ocean Strategie, Innovation Café, Erfolgsassessment) und Methoden um offene Innovationen zu steuern (Rule of 20, Co-Creation). Persönliche Entwicklung der Teilnehmer durch Integration in reale Projekte & Talentprofilerstellung c) Austausch und Know-how Pool: Sie treffen auf Gleichgesinnte, mit denen Sie sich austauschen können und auch nach dem Lehrgang durch den OHOI- Club in ständigem Kontakt und Austausch bleiben. 4
  • 5. Freiraum um Kreativität zu fördern 5
  • 6. Die Methode Innovation als Prozess in 5 Phasen: „Innovation“ bedeutet Ideen erfolgreich (gewinnbringend) umzusetzen. Dazu braucht es mehr als einen Toolkit von Ideenfindungsmethoden. Es braucht einen systematischen Prozess. 6
  • 7. Modul 1 Sie lernen was Innovation generell ausmacht sowie eine Vielzahl von Ideengenerierungstools und erhalten einen Leitfaden zur Anwendung der Blue Ocean Strategy. 7
  • 8. Kreativitätstechniken sehen wir als systematische Hilfestellung für den Prozess des schöpferischen Denken und Handelns. 8
  • 11. Beispiel: Blue Ocean Strategy 11
  • 13. Modul 2 Wir erweitern und validieren die Ideen mit unterschiedlichen Tools aus Kundensicht (Innovation Café & Co-Creation). Zudem suchen wir einen akzeptablen Marktpreis für das neue „Produkt“, validieren die Kosten und mögliche Umsetzungshürden. 13
  • 16. Beispiel: Preise & Märkte 16
  • 17. Modul 3 Wir erstellen das Design einer Idee, indem wir Prototypen bauen, Geschäftsmodelle gestalten und erste Ertrags-/ Kostenvergleiche anstellen. 17
  • 20. Ein tolles Netzwerk - ein Club Als eine Projektarbeit wurde im PRO-Innovator Lehrgang 2009 der „PRO-Innovator Club“ gegründet. Treffen: min. 1x jährlich Gemeinsame Projekte Know-how und Erfahrungsaustausch 20
  • 22. Reinhold Rapp Open House of Innovation Dr. Reinhold Rapp Am Schammacher Feld 21 D-85567 Grafing b. München Phone +49 (0) 8092 / 86 355 - 0 Fax +49 (0) 8092 / 86 355 - 53 www.open-house-of-innovation.de 22