Open Education als 
diskursives Feld 
REGELN & MECHANISMEN 
Anja C. Wagner 
Markus Deimann
Open Education als 
Weltanschauung
…und als Startschuss für 
die Open Ed Reihe auf 
ununi.TV 
http://ununi.tv/de/tags/opened
kleiner theoretischer Einschub: 
Diskurs 
https://www.flickr.com/photos/60849464@N00/6668561453 
Bringt die Gegenstände, 
...
wer spielt alles mit beim 
Open Education Diskurs? 
Bart Simpson Chalkboard Wallpaper Generator
Die Plattform ununi.TV
Ziele von ununi.TV
Google Hangouts
Übersicht der Sessions 
• Felix Stalder zu digitaler Solidarität 
• Geert Lovink zu Netzkultur 
• Lisa Rosa zur Transforma...
3 T H E S E N
1 
Infantilisierung 
durch OER?
2 
Technokratisches Verständnis 
von OER spielt den neoliberalen 
Kräften in die Hände.
3 
Nur ein 
emanzipatorisches 
Verständnis von OER 
öffnet die Bildung.
The Battle for Openness 
has just begun… 
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/72/Battle_of_Waterloo_1815...
Kontakte 
Dr. Anja C. Wagner 
FrolleinFlow - Institut für kreative Flaneure 
acw@frolleinflow.com 
@acwagner 
Dr. Markus D...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Open Education als diskursives Feld

2.319 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Markus Deimann & Anja C. Wagner auf der OERde14-Konferenz am 13.09.2014

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Open Education als diskursives Feld

  1. 1. Open Education als diskursives Feld REGELN & MECHANISMEN Anja C. Wagner Markus Deimann
  2. 2. Open Education als Weltanschauung
  3. 3. …und als Startschuss für die Open Ed Reihe auf ununi.TV http://ununi.tv/de/tags/opened
  4. 4. kleiner theoretischer Einschub: Diskurs https://www.flickr.com/photos/60849464@N00/6668561453 Bringt die Gegenstände, von denen er spricht erst hervor und konstruiert damit Wirklichkeit.
  5. 5. wer spielt alles mit beim Open Education Diskurs? Bart Simpson Chalkboard Wallpaper Generator
  6. 6. Die Plattform ununi.TV
  7. 7. Ziele von ununi.TV
  8. 8. Google Hangouts
  9. 9. Übersicht der Sessions • Felix Stalder zu digitaler Solidarität • Geert Lovink zu Netzkultur • Lisa Rosa zur Transformation des Bildungssystems • Lambert Heller zur Rolle der Bibliotheken im digitalen Zeitalter • Willi Schroll zur Zukunft von Mensch und Maschine • Florian Kubin (Hochschülerschaft Steiermark) zum Projekt “Monat der freien Bildung” in Österreich • Thomas Bernhardt, Philippe Greiner & Stephan Bartholmei: Edu-Hacking • Sebastian Horndasch (Wikimedia e.V. Deutschland): Die Bedeutung von Wikimedia für digitale Bildung • Peter Finke: Citizen Science: Mehr als eine Alternative zu professioneller Wissenschaft?
  10. 10. 3 T H E S E N
  11. 11. 1 Infantilisierung durch OER?
  12. 12. 2 Technokratisches Verständnis von OER spielt den neoliberalen Kräften in die Hände.
  13. 13. 3 Nur ein emanzipatorisches Verständnis von OER öffnet die Bildung.
  14. 14. The Battle for Openness has just begun… http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/72/Battle_of_Waterloo_1815.PNG/1024px-Battle_of_Waterloo_1815.PNG
  15. 15. Kontakte Dr. Anja C. Wagner FrolleinFlow - Institut für kreative Flaneure acw@frolleinflow.com @acwagner Dr. Markus Deimann Fernuniversität Hagen markus.deimann@fernuni-hagen.de @mdeimann

×