SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 26
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© Prof. Dr. Ayelt Komus
Agile Coffee Break #2
Erfolgreich als Team
Online, 5. Mai 2020
Prof. Dr. Ayelt Komus
komus@hs-koblenz.de
@AyeltKomus
www.komus.de
www.process-and-project.net
www.heupel-consultants.com
www.praxisforum.net
www.swissict.ch/event/agile-coffee-break-wunderwaffe-agil-webinar/
© Prof. Dr. Ayelt Komus 2www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Studie “Status Quo (Scaled) Agile”
4. internationale Studie
Status Quo (Scaled) Agile
in Zusammenarbeit mit
624 auswertbare Teilnehmer aus über 20 Ländern
www.status-quo-agile.dewww.status-quo-agile.net
© Prof. Dr. Ayelt Komus 3www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Agile Coffee Breaks
#1 Wunderwaffe agil?
#2 Erfolgreich als Team
#3 Team agil und nun?
Agil als Organisation
(Die, 12. 5., 16.30 Uhr)
© Prof. Dr. Ayelt Komus 4www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Agile Coffee Break #1
https://www.youtube.com/watch?v=WMweUkjWvmc
© Prof. Dr. Ayelt Komus 5www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Inhalte
 Wirkliche Herausforderungen
 Auftraggeber, Team, Umfeld
 Warum „nur“ hybrid?
 Einführung
 Training, Doing, Coaching, Konzeption
 Soft is Hard – Hard is Soft
 Wann sind wir denn nun fertig?
© Prof. Dr. Ayelt Komus 6www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
(Wirkliche) Herausforderungen
© Prof. Dr. Ayelt Komus 7www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Warum Unternehmen agile Methoden nicht nutzen
4%
6%
0%
4%
4%
4%
4%
13%
17%
17%
19%
19%
21%
34%
40%
0% 10% 20% 30% 40% 50%
Keine Angabe
Sonstiges
Wir haben agile Ansätze versucht und schlechte Erfahrungen gemacht
Der Aufwand durch agile Ansätze ist zu hoch
Agile Ansätze sind nicht vereinbar mit Compliance-Vorgaben
Die Kosten für externe Beratung sind zu hoch
Der Schulungsaufwand ist zu hoch
Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen**
Wir sind von den agilen Ansätzen nicht ausreichend überzeugt
Der Wandel überfordert unsere Mitarbeiter
Konzern-/Unternehmensvorgaben zur Methodik
Der Wandel überfordert unsere Führungskräfte
Wir haben uns nicht über diese Ansätze informiert
Wir planen, uns mit dem Thema zu beschäftigen
Die Rahmenbedingungen erlauben keinen Einsatz agiler Ansätze*
Warum werden agile Ansätze in Ihrem Unternehmensbereich nicht angewendet?
Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen an Auftraggeber/Partner/Anwender
Multiple Choice, n = 47
Teilnehmer „durchgängig klassisch“
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020
* (Budgetierung, Festpreis, Projektzielvorgaben)
© Prof. Dr. Ayelt Komus 8www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Warum Unternehmen agile Methoden „nur“ hybrid nutzen
1%
12%
3%
4%
6%
8%
9%
9%
21%
21%
28%
28%
37%
41%
74%
0% 20% 40% 60% 80%
Keine Angabe
Sonstiges
Die Kosten für externe Beratung sind zu hoch
Der Schulungsaufwand ist zu hoch
Der Aufwand durch agile Ansätze ist zu hoch
Durchgängig agile Ansätze versucht und schlechte Erfahrungen gemacht
Agile Ansätze sind nicht vereinbar mit Compliance-Vorgaben
Wir sind von den agilen Ansätzen nicht ausreichend überzeugt
Konzern-/Unternehmensvorgaben zur Methodik
Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen an…
Der jetzige Zustand ist ein Zwischenschritt zur durchgängigen Nutzung von…
Der Wandel überfordert unsere Mitarbeiter
Veränderungen sonst nicht durchsetzbar
Der Wandel überfordert unsere Führungskräfte
Rahmenbedingungen erlauben keinen durchgängigen Einsatz agiler Ansätze*
Warum haben Sie sich für eine selektive/hybride Form entschieden?
Multiple Choice, n = 416;
Teilnehmer „agil“, „hybrid“, „selektiv“
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020
* (Budgetierung, Festpreis, Projektzielvorgaben)
© Prof. Dr. Ayelt Komus 9www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Herausforderungen für erfolgreiche Umsetzung agiler Ansätze
1%
4%
20%
24%
31%
37%
50%
54%
54%
59%
62%
0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70%
Keine Angabe
Sonstiges
Gesetzliche Anforderungen/ Standards/ Vorgaben
Externe Kunden/Auftraggeber
Struktur des Produktes
Interne Kunden/Auftraggeber
Internes Umfeld (andere Bereiche etc.)
Mittleres Management
Team
Top-Management
Interne Prozesse
Was sind die wichtigsten Herausforderungen
für eine erfolgreiche Umsetzung von agilen Ansätzen?
Multiple Choice, n = 438;
Teilnehmer „agil“, „hybrid“, „selektiv“
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020
© Prof. Dr. Ayelt Komus 10www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
2
myAgile: Barrieren der Agilität
Heupel ConsultantsStand: März 2018
Wo liegen die „Barrieren“
Umfeld und Auftraggeber
sind oft der Schlüssel
Analyse-Tool „myAgile“: Barrieren der Agilität
© Prof. Dr. Ayelt Komus 11www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
32%
23%
20%
19%
16%
13%
6%
40%
59%
58%
44%
44%
42%
38%
26%
18%
20%
31%
31%
43%
52%
2%
3%
6%
9%
2%
4%
0% 20% 40% 60% 80% 100%
Vorgesetzte der Teammitglieder
Arbeitsumfeld (andere Abteilungen)
Auftraggeber
Team
Prozess
Vorgaben, Arbeitsanweisungen, o. ä.
Produkt
Wie bewerten Sie die folgenden Herausforderungen für einen
gut gelebten PEP in der Praxis?
Sehr große
Herausforderung
Große
Herausforderung
Geringe
Herausforderung
Sehr geringe
Herausforderung
n = 106
n = 107
n = 106
n = 106
n = 105
n = 106
n = 104
(Sortiert absteigend nach "sehr großer Herausforderung“)
(Anmerkung: Nur eine Antwort je Herausforderung möglich)Quelle: Status Quo PEP – Produktentstehung agil und lean – www.hs-koblenz.de/SQ-PEP
Die wirkliche Herausforderung: Vorgesetzte, Umfeld, Auftraggeber!
© Prof. Dr. Ayelt Komus 12www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Führung im agilen Kontext
Quellen: https://hbr.org/2013/12/how-google-sold-its-engineers-on-management
https://rework.withgoogle.com/blog/the-evolution-of-project-oxygen/
https://rework.withgoogle.com/print/guides/5721312655835136/
© Prof. Dr. Ayelt Komus 13www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Understanding my new role
© Prof. Dr. Ayelt Komus 14www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Einführung
→ „Agile Transition“
© Prof. Dr. Ayelt Komus 15www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Tools and
Processes
Practices
Principles
Values
Mindset
Less visible
- more powerful
More visible
- less powerful
More towards
learning organisation
Requires structural
and cultural change
Can be adopted
in command and
control
Agile Onion by AWA, Simon Powers
Noch wichtiger als die Methode: Mindset, Werte, Prinzipien
© Prof. Dr. Ayelt Komus 16www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
© Prof. Dr. Ayelt Komus 17www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
By Allison Shirreffs - http://tompeters.com/, Public Domain,
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46681836
Tom Peters
In Search of Excellence
Soft is Hard
Hard is Soft
© Prof. Dr. Ayelt Komus 18www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Aller guten Dinge sind drei!
Coaching
KonzeptionTraining
© Prof. Dr. Ayelt Komus 19www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Herausforderung: Mit dem Hammer in der Hand…
Mit dem Hammer in der Hand
wird jedes Problem zum Nagel
© Prof. Dr. Ayelt Komus 20www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Einführung agiler Ansätze – Schwankungen sind verbreitet
9%
43%
28%
11%
9%
Stimme voll zu Stimme zu Stimme eher nicht zu Stimme gar nicht zu Keine Angabe
Die Einführung und Nutzung agiler Ansätze
ist durch starke Schwankungen gekennzeichnet.
Singe Choice, n = 405;
Teilnehmer „durchgängig agil“, „hybrid“, „selektiv“
Darstellung Frage vereinfacht
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020
© Prof. Dr. Ayelt Komus 21www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
„Agile Transition nahezu abgeschlossen“
© Prof. Dr. Ayelt Komus 22www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Agile Transition - „Journey“ statt ankommen – Beispiel Spotify
https://blog.crisp.se/wp-content/uploads/2012/11/SpotifyScaling.pdf
© Prof. Dr. Ayelt Komus 23www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Agiler Prozess der agilen Transition
1. Handlungsbedarf ermitteln
• Agile Assessment
• Sichtweise Transition Team
• Externe Einschätzung
2. Zielvorstellungen
erarbeiten & abstimmen
4. Sprintplanung erstellen 3. Phasenplanung
erstellen & abstimmen
I II
1 2 3 1 2
Keep Doing
More of
Start Doing
Stop Doing
Less of
Backlog To Do Doing Done Obsolete
Courtesy of Heupel Consultants
© Prof. Dr. Ayelt Komus 24www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Agile Assessment – Messen ist auch im Agilen wichtig!
1
2
3
4
5
Teamarbeitsweise
Produktqualität
KundenorientierungReaktionsfähigkeit
Agile Kultur
Entwicklung über 3 Transitionsphasen
September April Oktober
Courtesy of Heupel Consultants
Courtesy of Heupel Consultants
© Prof. Dr. Ayelt Komus 25www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
MACHEN IST
WIE WOLLEN,
NUR KRASSER!
© Prof. Dr. Ayelt Komus 26www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
Let‘s connect!
Xing:
www.xing.com/profile/Ayelt_Komus
LinkedIn:
http://de.linkedin.com/in/komus
Twitter: @Ayelt Komus
www.komus.de
www.process-and-project.net
www.heupel-consultants.com
www.praxisforum.net

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
Ayelt Komus
 

Was ist angesagt? (20)

Agile Coffeebreak Team agil –und nun?
Agile Coffeebreak  Team agil –und nun?Agile Coffeebreak  Team agil –und nun?
Agile Coffeebreak Team agil –und nun?
 
-Systems Engineering agil -Wundermittel, Widerspruch in sich oder sinnvolle E...
-Systems Engineering agil -Wundermittel, Widerspruch in sich oder sinnvolle E...-Systems Engineering agil -Wundermittel, Widerspruch in sich oder sinnvolle E...
-Systems Engineering agil -Wundermittel, Widerspruch in sich oder sinnvolle E...
 
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
 
Agile Methoden in der Hardware-Entwicklung – Auf Augenhöhe mit Digitalisierun...
Agile Methoden in der Hardware-Entwicklung – Auf Augenhöhe mit Digitalisierun...Agile Methoden in der Hardware-Entwicklung – Auf Augenhöhe mit Digitalisierun...
Agile Methoden in der Hardware-Entwicklung – Auf Augenhöhe mit Digitalisierun...
 
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es anProduktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
Produktentstehungsprozess Lean , agil, klassisch Auf den Mix kommt es an
 
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
Projekt und Portfoliomanagement: Was ist neu, was bleibt in Zeiten von Innova...
 
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur ProduktenentwickungAgiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
 
Expertentagung Agiles Projektmanagement 2015: Projektmanagement neu gedacht: ...
Expertentagung Agiles Projektmanagement 2015: Projektmanagement neu gedacht: ...Expertentagung Agiles Projektmanagement 2015: Projektmanagement neu gedacht: ...
Expertentagung Agiles Projektmanagement 2015: Projektmanagement neu gedacht: ...
 
Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
Status Quo Agile - Ergebnis-Highlights der Studie zu Verbreitung und Nutzen a...
 
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und PortfoliomanagmentSkalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
 
Corona-Krise: Viel Gelernt - Nix Kapiert? Lernen aus der Krise für die IT-PPM...
Corona-Krise: Viel Gelernt - Nix Kapiert? Lernen aus der Krise für die IT-PPM...Corona-Krise: Viel Gelernt - Nix Kapiert? Lernen aus der Krise für die IT-PPM...
Corona-Krise: Viel Gelernt - Nix Kapiert? Lernen aus der Krise für die IT-PPM...
 
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
 
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
3 x 2 Impulse zum digitalen Prozess und It-Management-
 
Große Projekte & Programme erfolgreicher managen Skalierte agile Methoden sma...
Große Projekte & Programme erfolgreicher managen Skalierte agile Methoden sma...Große Projekte & Programme erfolgreicher managen Skalierte agile Methoden sma...
Große Projekte & Programme erfolgreicher managen Skalierte agile Methoden sma...
 
Mach Du nur einen Plan....Strategien, organisatorische Frameworks und Werksze...
Mach Du nur einen Plan....Strategien, organisatorische Frameworks und Werksze...Mach Du nur einen Plan....Strategien, organisatorische Frameworks und Werksze...
Mach Du nur einen Plan....Strategien, organisatorische Frameworks und Werksze...
 
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
 
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf... Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 
Priorisierung - Von der formalen Übung zum echten gelebten Mehrwert!
Priorisierung -  Von der formalen Übung zum echten gelebten Mehrwert!Priorisierung -  Von der formalen Übung zum echten gelebten Mehrwert!
Priorisierung - Von der formalen Übung zum echten gelebten Mehrwert!
 
Prozessmodellierungswelten in der Praxis
Prozessmodellierungswelten in der PraxisProzessmodellierungswelten in der Praxis
Prozessmodellierungswelten in der Praxis
 

Ähnlich wie Agile Coffee Break - Erfolgreich agil als Team?

Ähnlich wie Agile Coffee Break - Erfolgreich agil als Team? (19)

Agile Methoden Nur für Google, SAP und Co? Scrum, Kanban, Design Thinking und...
Agile Methoden Nur für Google, SAP und Co? Scrum, Kanban, Design Thinking und...Agile Methoden Nur für Google, SAP und Co? Scrum, Kanban, Design Thinking und...
Agile Methoden Nur für Google, SAP und Co? Scrum, Kanban, Design Thinking und...
 
Brennglas Corona
Brennglas CoronaBrennglas Corona
Brennglas Corona
 
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-KriseNever Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
 
Projektmanagement agil, hybrid, evidenzbasiert, lean und fehlerbejahend - neu...
Projektmanagement agil, hybrid, evidenzbasiert, lean und fehlerbejahend - neu...Projektmanagement agil, hybrid, evidenzbasiert, lean und fehlerbejahend - neu...
Projektmanagement agil, hybrid, evidenzbasiert, lean und fehlerbejahend - neu...
 
„Never Waste A GoodCrisis“ erfolgreiches (Projekt-)Management in Zeiten von V...
„Never Waste A GoodCrisis“ erfolgreiches (Projekt-)Management in Zeiten von V...„Never Waste A GoodCrisis“ erfolgreiches (Projekt-)Management in Zeiten von V...
„Never Waste A GoodCrisis“ erfolgreiches (Projekt-)Management in Zeiten von V...
 
Bimodales Projektmanagement
Bimodales ProjektmanagementBimodales Projektmanagement
Bimodales Projektmanagement
 
Management in einer bimodalen Welt
Management in einer bimodalen Welt Management in einer bimodalen Welt
Management in einer bimodalen Welt
 
Hardware-Entwicklung noch einmal neu gedacht: Neue Potenziale durch agile Met...
Hardware-Entwicklung noch einmal neu gedacht: Neue Potenziale durch agile Met...Hardware-Entwicklung noch einmal neu gedacht: Neue Potenziale durch agile Met...
Hardware-Entwicklung noch einmal neu gedacht: Neue Potenziale durch agile Met...
 
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
 
Wenn klassische Projektmanagementmethoden an die Grenzen stoßen – Agile Metho...
Wenn klassische Projektmanagementmethoden an die Grenzen stoßen – Agile Metho...Wenn klassische Projektmanagementmethoden an die Grenzen stoßen – Agile Metho...
Wenn klassische Projektmanagementmethoden an die Grenzen stoßen – Agile Metho...
 
Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern Die agile Transformation meistern
Die agile Transformation meistern
 
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
 
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
 
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-ZukunftCorona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
 
Projektportfoliomanagement mit agilen Methoden - Keynote
Projektportfoliomanagement mit agilen Methoden  - Keynote Projektportfoliomanagement mit agilen Methoden  - Keynote
Projektportfoliomanagement mit agilen Methoden - Keynote
 
Neue Agile Impulse für das BPM
Neue Agile Impulse für das BPMNeue Agile Impulse für das BPM
Neue Agile Impulse für das BPM
 
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
 
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
 
“Soft is hard Hard is Soft”
“Soft is hard Hard is Soft”“Soft is hard Hard is Soft”
“Soft is hard Hard is Soft”
 

Mehr von Ayelt Komus

Mehr von Ayelt Komus (20)

Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenGame Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
 
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
 
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
 
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
 
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitErfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
 
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
 
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingStudienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
 
Workshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerWorkshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-Barometer
 
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
 
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...
 "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit... "Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für  Management und Qualit...
"Paradigmenwechsel! Neue Denkweisen, neue Ansätze für Management und Qualit...
 
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerVoice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
 
BPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipBPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen Ownership
 
Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus
 
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
 
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftGeneralinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
 
VOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerVOICE CIO Barometer
VOICE CIO Barometer
 
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationVon der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur Produktorganisation
 
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
 
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
 
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT NavigationMcFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
 

Agile Coffee Break - Erfolgreich agil als Team?

  • 1. © Prof. Dr. Ayelt Komus Agile Coffee Break #2 Erfolgreich als Team Online, 5. Mai 2020 Prof. Dr. Ayelt Komus komus@hs-koblenz.de @AyeltKomus www.komus.de www.process-and-project.net www.heupel-consultants.com www.praxisforum.net www.swissict.ch/event/agile-coffee-break-wunderwaffe-agil-webinar/
  • 2. © Prof. Dr. Ayelt Komus 2www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Studie “Status Quo (Scaled) Agile” 4. internationale Studie Status Quo (Scaled) Agile in Zusammenarbeit mit 624 auswertbare Teilnehmer aus über 20 Ländern www.status-quo-agile.dewww.status-quo-agile.net
  • 3. © Prof. Dr. Ayelt Komus 3www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Agile Coffee Breaks #1 Wunderwaffe agil? #2 Erfolgreich als Team #3 Team agil und nun? Agil als Organisation (Die, 12. 5., 16.30 Uhr)
  • 4. © Prof. Dr. Ayelt Komus 4www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Agile Coffee Break #1 https://www.youtube.com/watch?v=WMweUkjWvmc
  • 5. © Prof. Dr. Ayelt Komus 5www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Inhalte  Wirkliche Herausforderungen  Auftraggeber, Team, Umfeld  Warum „nur“ hybrid?  Einführung  Training, Doing, Coaching, Konzeption  Soft is Hard – Hard is Soft  Wann sind wir denn nun fertig?
  • 6. © Prof. Dr. Ayelt Komus 6www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net (Wirkliche) Herausforderungen
  • 7. © Prof. Dr. Ayelt Komus 7www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Warum Unternehmen agile Methoden nicht nutzen 4% 6% 0% 4% 4% 4% 4% 13% 17% 17% 19% 19% 21% 34% 40% 0% 10% 20% 30% 40% 50% Keine Angabe Sonstiges Wir haben agile Ansätze versucht und schlechte Erfahrungen gemacht Der Aufwand durch agile Ansätze ist zu hoch Agile Ansätze sind nicht vereinbar mit Compliance-Vorgaben Die Kosten für externe Beratung sind zu hoch Der Schulungsaufwand ist zu hoch Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen** Wir sind von den agilen Ansätzen nicht ausreichend überzeugt Der Wandel überfordert unsere Mitarbeiter Konzern-/Unternehmensvorgaben zur Methodik Der Wandel überfordert unsere Führungskräfte Wir haben uns nicht über diese Ansätze informiert Wir planen, uns mit dem Thema zu beschäftigen Die Rahmenbedingungen erlauben keinen Einsatz agiler Ansätze* Warum werden agile Ansätze in Ihrem Unternehmensbereich nicht angewendet? Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen an Auftraggeber/Partner/Anwender Multiple Choice, n = 47 Teilnehmer „durchgängig klassisch“ Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020 * (Budgetierung, Festpreis, Projektzielvorgaben)
  • 8. © Prof. Dr. Ayelt Komus 8www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Warum Unternehmen agile Methoden „nur“ hybrid nutzen 1% 12% 3% 4% 6% 8% 9% 9% 21% 21% 28% 28% 37% 41% 74% 0% 20% 40% 60% 80% Keine Angabe Sonstiges Die Kosten für externe Beratung sind zu hoch Der Schulungsaufwand ist zu hoch Der Aufwand durch agile Ansätze ist zu hoch Durchgängig agile Ansätze versucht und schlechte Erfahrungen gemacht Agile Ansätze sind nicht vereinbar mit Compliance-Vorgaben Wir sind von den agilen Ansätzen nicht ausreichend überzeugt Konzern-/Unternehmensvorgaben zur Methodik Agile Ansätze stellen zu hohe Anforderungen an… Der jetzige Zustand ist ein Zwischenschritt zur durchgängigen Nutzung von… Der Wandel überfordert unsere Mitarbeiter Veränderungen sonst nicht durchsetzbar Der Wandel überfordert unsere Führungskräfte Rahmenbedingungen erlauben keinen durchgängigen Einsatz agiler Ansätze* Warum haben Sie sich für eine selektive/hybride Form entschieden? Multiple Choice, n = 416; Teilnehmer „agil“, „hybrid“, „selektiv“ Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020 * (Budgetierung, Festpreis, Projektzielvorgaben)
  • 9. © Prof. Dr. Ayelt Komus 9www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Herausforderungen für erfolgreiche Umsetzung agiler Ansätze 1% 4% 20% 24% 31% 37% 50% 54% 54% 59% 62% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% Keine Angabe Sonstiges Gesetzliche Anforderungen/ Standards/ Vorgaben Externe Kunden/Auftraggeber Struktur des Produktes Interne Kunden/Auftraggeber Internes Umfeld (andere Bereiche etc.) Mittleres Management Team Top-Management Interne Prozesse Was sind die wichtigsten Herausforderungen für eine erfolgreiche Umsetzung von agilen Ansätzen? Multiple Choice, n = 438; Teilnehmer „agil“, „hybrid“, „selektiv“ Quelle: Status Quo (Scaled) Agile 2020
  • 10. © Prof. Dr. Ayelt Komus 10www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net 2 myAgile: Barrieren der Agilität Heupel ConsultantsStand: März 2018 Wo liegen die „Barrieren“ Umfeld und Auftraggeber sind oft der Schlüssel Analyse-Tool „myAgile“: Barrieren der Agilität
  • 11. © Prof. Dr. Ayelt Komus 11www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net 32% 23% 20% 19% 16% 13% 6% 40% 59% 58% 44% 44% 42% 38% 26% 18% 20% 31% 31% 43% 52% 2% 3% 6% 9% 2% 4% 0% 20% 40% 60% 80% 100% Vorgesetzte der Teammitglieder Arbeitsumfeld (andere Abteilungen) Auftraggeber Team Prozess Vorgaben, Arbeitsanweisungen, o. ä. Produkt Wie bewerten Sie die folgenden Herausforderungen für einen gut gelebten PEP in der Praxis? Sehr große Herausforderung Große Herausforderung Geringe Herausforderung Sehr geringe Herausforderung n = 106 n = 107 n = 106 n = 106 n = 105 n = 106 n = 104 (Sortiert absteigend nach "sehr großer Herausforderung“) (Anmerkung: Nur eine Antwort je Herausforderung möglich)Quelle: Status Quo PEP – Produktentstehung agil und lean – www.hs-koblenz.de/SQ-PEP Die wirkliche Herausforderung: Vorgesetzte, Umfeld, Auftraggeber!
  • 12. © Prof. Dr. Ayelt Komus 12www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Führung im agilen Kontext Quellen: https://hbr.org/2013/12/how-google-sold-its-engineers-on-management https://rework.withgoogle.com/blog/the-evolution-of-project-oxygen/ https://rework.withgoogle.com/print/guides/5721312655835136/
  • 13. © Prof. Dr. Ayelt Komus 13www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Understanding my new role
  • 14. © Prof. Dr. Ayelt Komus 14www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Einführung → „Agile Transition“
  • 15. © Prof. Dr. Ayelt Komus 15www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Tools and Processes Practices Principles Values Mindset Less visible - more powerful More visible - less powerful More towards learning organisation Requires structural and cultural change Can be adopted in command and control Agile Onion by AWA, Simon Powers Noch wichtiger als die Methode: Mindset, Werte, Prinzipien
  • 16. © Prof. Dr. Ayelt Komus 16www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net
  • 17. © Prof. Dr. Ayelt Komus 17www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net By Allison Shirreffs - http://tompeters.com/, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46681836 Tom Peters In Search of Excellence Soft is Hard Hard is Soft
  • 18. © Prof. Dr. Ayelt Komus 18www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Aller guten Dinge sind drei! Coaching KonzeptionTraining
  • 19. © Prof. Dr. Ayelt Komus 19www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Herausforderung: Mit dem Hammer in der Hand… Mit dem Hammer in der Hand wird jedes Problem zum Nagel
  • 20. © Prof. Dr. Ayelt Komus 20www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Einführung agiler Ansätze – Schwankungen sind verbreitet 9% 43% 28% 11% 9% Stimme voll zu Stimme zu Stimme eher nicht zu Stimme gar nicht zu Keine Angabe Die Einführung und Nutzung agiler Ansätze ist durch starke Schwankungen gekennzeichnet. Singe Choice, n = 405; Teilnehmer „durchgängig agil“, „hybrid“, „selektiv“ Darstellung Frage vereinfacht Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020
  • 21. © Prof. Dr. Ayelt Komus 21www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net „Agile Transition nahezu abgeschlossen“
  • 22. © Prof. Dr. Ayelt Komus 22www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Agile Transition - „Journey“ statt ankommen – Beispiel Spotify https://blog.crisp.se/wp-content/uploads/2012/11/SpotifyScaling.pdf
  • 23. © Prof. Dr. Ayelt Komus 23www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Agiler Prozess der agilen Transition 1. Handlungsbedarf ermitteln • Agile Assessment • Sichtweise Transition Team • Externe Einschätzung 2. Zielvorstellungen erarbeiten & abstimmen 4. Sprintplanung erstellen 3. Phasenplanung erstellen & abstimmen I II 1 2 3 1 2 Keep Doing More of Start Doing Stop Doing Less of Backlog To Do Doing Done Obsolete Courtesy of Heupel Consultants
  • 24. © Prof. Dr. Ayelt Komus 24www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Agile Assessment – Messen ist auch im Agilen wichtig! 1 2 3 4 5 Teamarbeitsweise Produktqualität KundenorientierungReaktionsfähigkeit Agile Kultur Entwicklung über 3 Transitionsphasen September April Oktober Courtesy of Heupel Consultants Courtesy of Heupel Consultants
  • 25. © Prof. Dr. Ayelt Komus 25www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net MACHEN IST WIE WOLLEN, NUR KRASSER!
  • 26. © Prof. Dr. Ayelt Komus 26www.komus.dewww.process-and-project.net www.heupel-consultants.comwww.praxisforum.net Let‘s connect! Xing: www.xing.com/profile/Ayelt_Komus LinkedIn: http://de.linkedin.com/in/komus Twitter: @Ayelt Komus www.komus.de www.process-and-project.net www.heupel-consultants.com www.praxisforum.net