SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© Prof. Dr. Ayelt Komus
Die agile Transformation meistern
Wie Sie Potenziale der Agilität richtig nutzen und weibliche Fachkräfte einbinden
3. Mai 2023
Prof. Dr. Ayelt Komus
komus@hs-koblenz.de
linkedin.com/in/komus
xing.com/profile/Ayelt_Komus
www.komus.de
www.praxisforum.net
© Prof. Dr. Ayelt Komus 3
www.komus.de
www.praxisforum.net
Zur Person
Prof. Dr. Ayelt Komus
Professor Hoschschule Koblenz
Wissenschaftlicher Beirat VOICE e.V.
Wissenschftl. Beirat Heupel Consultants
Was mich treibt:
Zusammenspiel von Mensch, Strategie, IT
und Organisation
Beruflich:
Professor,
Advisor, Sparring Partner,
Keynote Speaker
Schwerpunkte:
Organisationsentwicklung, Operations, IT,
Digitalisierung, Change/Transformation
Außerdem wichtig:
Hauptsache draußen!
(Radfahren, Segeln, Wandern, Tauchen,
Golfen, Wandern)
#Lernen #neugierig #Vernetzung
#Machen #Veränderung
© Prof. Dr. Ayelt Komus 4
www.komus.de
www.praxisforum.net
Agil – In aller Munde
Agilität
Burndown Charts Design Thinking
DevOps
User Stories
SAFe
Scrum
LeSS
Sprints
Kanban
VUCA
Spotify
Effectutation
Extreme Programming
Spotify
Agiles Manifest
Agiles Projektmanagement
Flache Hierarchien
Product Owner
Holokratie
Transformationale Führung
Lean Management
Design Thinking
Transformationale Führung
Retrospektiven
Stand-up-Meetings Flexibilität
Nexus
© Prof. Dr. Ayelt Komus 5
www.komus.de
www.praxisforum.net
Menti-Umfrage – Ihre Erfahrungen und Assoziationen zu „agil“
www.
menti.
com
77 13 23 7
https://www.menti.com/alwqqmxkt5t6
© Prof. Dr. Ayelt Komus 6
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 7
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 8
www.komus.de
www.praxisforum.net
Fakten einer Welt im Wandel
Telefon benötigte 70 Jahre
bis 100 Mio Nutzer
– Instagram brauchte dafür
nur 2 Jahre
Größte Unternehmen in
Mobilität und Hotellerie
besitzen weder Autos noch
Hotels
2020 werden je Person auf
der Welt 1,7 MB Daten je
Sekunde generiert*
Unternehmen wie ING
sehen sich nicht mehr als
Bank, sondern als Tech
Company mit Banklizenz
7 der 10 wertvollsten
Unternehmen haben
ein digitales
Geschäftsmodell
* Domo – Data never sleeps 6.0
© Prof. Dr. Ayelt Komus 11
www.komus.de
www.praxisforum.net
Wir leben in einer „VUCA“-Welt
Volatility
Volatilität
Uncertainty
Unsicherheit
Complexity
Komplexität
Ambiguity
Ambivalenz
V U
C A
© Prof. Dr. Ayelt Komus 12
www.komus.de
www.praxisforum.net
Management in der Welt vor VUCA
 Dinge sind kompliziert,
aber berechenbar
 Langfristige Planung im Detail
ist möglich und sinnvoll
 Kennzahlen, Command and Control,
Management im Detail
(Micromanagement) oft legitim
© Prof. Dr. Ayelt Komus 13
www.komus.de
www.praxisforum.net
Was in der VUCA-Welt nicht funktioniert
 Langfristige Detailplanung
nicht sinnvoll
 Eigenverantwortung ist notwendig
(Schwarmintelligenz)
 Lernen und Experimentieren
sind der Schlüssel
© Prof. Dr. Ayelt Komus 14
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 15
www.komus.de
www.praxisforum.net
Agile Methoden - Verbesserungen bei Ergebnissen und Effizienz
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de
Single Choice, n = 486
© Prof. Dr. Ayelt Komus 16
www.komus.de
www.praxisforum.net
„Durchgängig klassisch“ auf dem Rückzug
20%
43%
28%
9%
In welcher Form setzen Sie agile Ansätze
in Ihrem Tätigkeitsbereich bei der
Durchführung und Planung von
Projekten/Entwicklungsprozessen ein?
Durchgängig agil
Hybrid
Selektiv
Durchgängig klassisch
Zum Vergleich
„Durchgängig klassisch“
2012: 22%
2014: 15%
2016/17: 12%
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de
Single Choice, n = 642
© Prof. Dr. Ayelt Komus 17
www.komus.de
www.praxisforum.net
Die Praxis der agilen Methoden heißt „hybrid“ oder „selektiv“
20%
43%
28%
9%
In welcher Form setzen Sie agile Ansätze
in Ihrem Tätigkeitsbereich bei der
Durchführung und Planung von
Projekten/Entwicklungsprozessen ein?
Durchgängig agil
Hybrid
Selektiv
Durchgängig klassisch
Zum Vergleich
„Durchgängig klassisch“
2012: 22%
2014: 15%
2016/17: 12%
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de
Single Choice, n = 642
© Prof. Dr. Ayelt Komus 19
www.komus.de
www.praxisforum.net
Quelle: http://agilemanifesto.org/, abg. 08.11.18
Das Agile Manifest - Werte
Wir erschließen bessere Wege, Software zu entwickeln,
indem wir es selbst tun und anderen dabei helfen.
Durch diese Tätigkeit haben wir diese Werte zu schätzen gelernt:
Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge
Funktionierende Software mehr als umfassende Dokumentation
Zusammenarbeit mit dem Kunden mehr als Vertragsverhandlung
Reagieren auf Veränderung mehr als das Befolgen eines Plans
Das heißt, obwohl wir die Werte auf der rechten Seite wichtig finden,
schätzen wir die Werte auf der linken Seite höher ein.
© Prof. Dr. Ayelt Komus 20
www.komus.de
www.praxisforum.net
Scrum und Kanban meistgenutzte Methoden
Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de
0% 20% 40% 60% 80% 100%
Crystal (n = 450)
Blue Ocean (n = 457)
Dynamic System Development Method (n = 451)
Effectuation (n = 450)
Theory U (n = 448)
Reframing (n = 442)
Lean Startup (n = 453)
Extreme Programming (XP)* (n = 459)
Feature Driven Development (n = 452)
Design Thinking (n = 467)
Lean (n = 464)
DevOps (n = 465)
Kanban („IT-Kanban“) (n = 470)
Scrum (n = 475)
Welche Bedeutung haben die folgenden Ansätze für Ihren Tätigkeitsbereich?
Sehr große Bedeutung Große Bedeutung Geringe Bedeutung Keine Bedeutung Keine Angabe
© Prof. Dr. Ayelt Komus 21
www.komus.de
www.praxisforum.net
Warum funktionieren agile Methoden so gut?
 Einfach und klar: Prozess und Rollen
 Einfache Visualisierung und Anfassbarkeit
 Delphin-Strategie: Laufende Überprüfung und
Kommunikation
 Limit Work in Progress und „Flow“ visualisieren
 Selbstorganisation, Vertrauen und Subsidiarität
© Prof. Dr. Ayelt Komus 22
www.komus.de
www.praxisforum.net
Timebox – „Sprint“
(max. 4 Wochen)
P 1 !
P 2 !
Team
Sprint-
Review
Daily
Scrum
Product
Owner
P x
P x
Sprint
Backlog
P x
P x
P x
P x
P x
P x
Product
Backlog
Scrum
Retrospective
© Prof. Dr. Ayelt Komus 23
www.komus.de
www.praxisforum.net
Die Delphin-Strategie
© Prof. Dr. Ayelt Komus 24
www.komus.de
www.praxisforum.net
Greifbar und einfach
Quelle: Heupel Consultants, April 2016
© Prof. Dr. Ayelt Komus 25
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 26
www.komus.de
www.praxisforum.net
https://www.cio.de/a/warum-scrum-einfuehrungen-scheitern,2255043 abg. 24.4.2023
https://karrierewelt.golem.de/blogs/karriere-ratgeber/20-jahre-agiles-manifest-die-gescheiterte-rebellion abg. 24.4.2023
https://www.sueddeutsche.de/karriere/agiles-arbeiten-kritik-ing-1.4571035 abg. 24.4.2023
https://www.informatik-aktuell.de/management-und-recht/projektmanagement/warum-agilitaet-an-der-firmenkultur-scheitert-und-umgekehrt.html abg 24.4.2023
https://business-user.de/team/warum-die-einfuehrung-agiler-methoden-immer-wieder-scheitert/ abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 27
www.komus.de
www.praxisforum.net
Den
Wandel
leben
© Prof. Dr. Ayelt Komus 28
www.komus.de
www.praxisforum.net
Herausforderungen – Den Wandel leben
 Bestehende Denkmuster
 Cargo Cult
 Führung neu denken
 Führung nach oben
 Constant Change
 Veränderung beginnt bei mir selbst
© Prof. Dr. Ayelt Komus 29
www.komus.de
www.praxisforum.net
Muster prägen unser Denken!
1 4 7 11 14 ...
2 5 10 12 13 ...
3 6 8 9 ...
17
15 16
30
© Prof. Dr. Ayelt Komus 30
www.komus.de
www.praxisforum.net
Herausforderung Cargo Cult
Graphik unter
https://sciencebasedmedicine.org/cargo-cult-psychology/
© Prof. Dr. Ayelt Komus 31
www.komus.de
www.praxisforum.net
Werkzeuge
Vorschriften
Methoden
Prinzipien
Werte
Mindset
Weniger sichtbar
- Wirksamer
Stärker sichtbar
- Weniger wirksam
Langwieriger
Nicht wirklich anweisbar
Vorleben,Konsistenz,
Authentizität, Führung als
Schlüssel
Kann kurzfristig und
direkt per Weisung
eingeführt werden
Agile Onion by AWA, Simon Powers
Wirksamkeit, Sichtbarkeit, Steuerbarkeit
© Prof. Dr. Ayelt Komus 32
www.komus.de
www.praxisforum.net
Mindset, Value, Principle, Practice und Methoden
Visualization attributed to Ahmed Sidky, ICAgile and Riot Games – Aufbereitung Bastian Konietzny, SAP, März 2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 34
www.komus.de
www.praxisforum.net
Faktoren des Wandels und Aufwand
1 x
Strategie
2 x
Struktur und Prozesse
4 x
Technologie
8x
Kultur + Fähigkeiten
Quelle: In Anlehnung an Vortrag Probst, NRW Forum November 2001
© Prof. Dr. Ayelt Komus 35
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 36
www.komus.de
www.praxisforum.net
Verbesserte Business-Ergebnisse
durch Gender Diversity and Equality
Quelle: ILO – Women in Business and Management – A global survey of enterprises, p. 23
Appr. 13,000 enterprises in over 70 countries
https://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/---dgreports/---dcomm/---publ/documents/publication/wcms_702196.pdf abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 37
www.komus.de
www.praxisforum.net
Zugeschriebene typische Stärken von Frauen
1. Emotionale Intelligenz
2. Kommunikationsfähigkeit
3. Resilienz
4. Inklusivität
* Zusammenführung ChatGPT, 24. April 2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 38
www.komus.de
www.praxisforum.net
Agile Manifesto – Individuals and Interactions
https://agilemanifesto.org/, abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 39
www.komus.de
www.praxisforum.net
Scrum Guide – Values and Cross-Functionality
https://scrumguides.org/scrum-guide.html , abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 40
www.komus.de
www.praxisforum.net
Diversity im Team
© Prof. Dr. Ayelt Komus 41
www.komus.de
www.praxisforum.net
SAFe – Value diversity
https://scaledagileframework.com/safe-core-values abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 42
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 43
www.komus.de
www.praxisforum.net
Agile Elemente als Chance
 Leistung und Beweise – statt (Selbst-)Darstellung
 Schnellere Rückkopplung und Sicherheit
 Kleine (gekapselte) Schritte
„Slicing the elephant“, „Slicing the task“
 Teilzeitfähiger
 Co-Leadership
Agile Elemente –
oft positiv für weibliche Fach- und Führungskräfte,
oft besser in typische Lebenssituationen integrierbar
© Prof. Dr. Ayelt Komus 44
www.komus.de
www.praxisforum.net
Verteilte Führung
https://hr-pioneers.com/2022/11/plaedoyer-fuer-agile-fuehrungsmethoden/ , abg. 24.4.2023
© Prof. Dr. Ayelt Komus 45
www.komus.de
www.praxisforum.net
Inhalte
 Warum auf einmal alles „agil“ ist…
 Was agil bedeutet
 Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht
 Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil
 Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte
 Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 46
www.komus.de
www.praxisforum.net
 Agile Methoden sind die logische Konsequenz der veränderten
Welt (VUCA)
 Als „Agil“ werden eine Vielzahl von Methoden und Praktiken
bezeichnet – entscheidet sind aber vor allem Werte und Prinzipien,
die sich dann in Methoden und Praktiken widerspiegeln
 Oftmals bleibt die „agile Transformation“ hinter den Erwartungen
zurück, weil Methoden und Praktiken und nicht Werte, Prinzipien,
Kultur im Vordergrund stehen (Cargo Cult)
 Weibliche Fach- und Führungskräfte sind eine großartige Stärke
und Chance für Agilität
 Agiles Arbeiten verbessert für viele Frauen im Beruf in vielerlei
Hinsicht die Möglichkeiten, erfolgreich zu sein und den Beruf mit
der persönlichen Lebenskonstellation gut zu verbinden
In a Nutshell: Erfolgreich agil – agil erfolgreich
© Prof. Dr. Ayelt Komus 47
www.komus.de
www.praxisforum.net
© Prof. Dr. Ayelt Komus 48
www.komus.de
www.praxisforum.net
Let‘s connect!
http://de.linkedin.com/in/komus
komus@hs-koblenz.de
www.komus.de
www.process-and-project.net
www.praxisforum.net

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die agile Transformation meistern

Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-ZukunftCorona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Ayelt Komus
 
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-KriseNever Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Ayelt Komus
 
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Ayelt Komus
 
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Ayelt Komus
 
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden OrganisationTeam agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
Ayelt Komus
 
Projekt agil - und dann?
Projekt agil - und dann?Projekt agil - und dann?
Projekt agil - und dann?
Ayelt Komus
 
Streifzug durch die Landkarte agiler Methoden
Streifzug durch die Landkarte agiler MethodenStreifzug durch die Landkarte agiler Methoden
Streifzug durch die Landkarte agiler Methoden
Ayelt Komus
 
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Ayelt Komus
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen OrganisationVom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen Organisation
Ayelt Komus
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf... Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Ayelt Komus
 
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Ayelt Komus
 
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und PortfoliomanagmentSkalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Ayelt Komus
 
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Ayelt Komus
 
Erfolgreich handeln in der Corona Krise
Erfolgreich handeln in der Corona KriseErfolgreich handeln in der Corona Krise
Erfolgreich handeln in der Corona Krise
Ayelt Komus
 
DeScaling Komplexität reduzieren statt managen
DeScaling Komplexität reduzieren statt managenDeScaling Komplexität reduzieren statt managen
DeScaling Komplexität reduzieren statt managen
Ayelt Komus
 
Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
  Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?   Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
Ayelt Komus
 
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Ayelt Komus
 
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur ProduktenentwickungAgiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Ayelt Komus
 
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
Ayelt Komus
 
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile ProjekteAgiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Ayelt Komus
 

Ähnlich wie Die agile Transformation meistern (20)

Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-ZukunftCorona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
Corona-Krise Lernen vom Brennglas der IT-Zukunft
 
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-KriseNever Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
Never Waste A Good Crisis - Erfolgreich managen in Zeiten der Corona-Krise
 
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
Management im komplex chaotischen Kontext Alternativen zu etablierten Projekt...
 
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
Horses for Courses–agil, klassisch, hybrid sinnvoll nutzen und orchestrieren ...
 
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden OrganisationTeam agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
Team agil und nun? Vom agilen Team zur nutzbringend agil hybriden Organisation
 
Projekt agil - und dann?
Projekt agil - und dann?Projekt agil - und dann?
Projekt agil - und dann?
 
Streifzug durch die Landkarte agiler Methoden
Streifzug durch die Landkarte agiler MethodenStreifzug durch die Landkarte agiler Methoden
Streifzug durch die Landkarte agiler Methoden
 
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
Impulse agiler Skalierungsframeworks in der Praxis Was das klassische und hyb...
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen OrganisationVom agilen Team zur agilen Organisation
Vom agilen Team zur agilen Organisation
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf... Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
Agile Methoden in das Programm- und Projektportfolio einbinden - Mit agilen I...
 
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und PortfoliomanagmentSkalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
Skalierte agile Methoden und Lean für das IT Demand- und Portfoliomanagment
 
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
Überblick S/4 HANA – Frühjahrsputz im Einkauf - Vorstellung aktueller Studien...
 
Erfolgreich handeln in der Corona Krise
Erfolgreich handeln in der Corona KriseErfolgreich handeln in der Corona Krise
Erfolgreich handeln in der Corona Krise
 
DeScaling Komplexität reduzieren statt managen
DeScaling Komplexität reduzieren statt managenDeScaling Komplexität reduzieren statt managen
DeScaling Komplexität reduzieren statt managen
 
Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
  Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?   Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
Agile Coffee Break - Wunderwaffe agil?
 
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
Beidhändiges Projektportfoliomanagement – Mit Stacey, Lean und Scaled Agile e...
 
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur ProduktenentwickungAgiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
Agiles PM –Evidenzbasiertes PM -Ansätze zur Produktenentwickung
 
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
IT-Produktorganisation-Wundermittel oder Zitronenfalter
 
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile ProjekteAgiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
 

Mehr von Ayelt Komus

Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenGame Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Ayelt Komus
 
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
Ayelt Komus
 
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Ayelt Komus
 
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Ayelt Komus
 
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitErfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Ayelt Komus
 
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingStudienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Ayelt Komus
 
Workshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerWorkshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-Barometer
Ayelt Komus
 
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Ayelt Komus
 
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Ayelt Komus
 
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerVoice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Ayelt Komus
 
BPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipBPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen Ownership
Ayelt Komus
 
Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus
Ayelt Komus
 
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Ayelt Komus
 
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftGeneralinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Ayelt Komus
 
VOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerVOICE CIO Barometer
VOICE CIO Barometer
Ayelt Komus
 
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationVon der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Ayelt Komus
 
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Ayelt Komus
 
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Ayelt Komus
 
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
Ayelt Komus
 
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT NavigationMcFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
Ayelt Komus
 

Mehr von Ayelt Komus (20)

Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packenGame Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
Game Changer AI - ChatGPT und Co bei den Hörnern packen
 
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
IT-Strategie im Mittelstand Große Konzepte für kleine Unternehmen(?)
 
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...Messung und Reifegrade  Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
Messung und Reifegrade Die ZDF-Illusion versus Potenziale und Erfolgsfaktore...
 
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
Clash of Cultures? How to align and reconcile IT and physical product develop...
 
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO ArbeitErfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
Erfolgsfaktoren guter CIO Arbeit
 
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem MultitaskingStudienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
Studienergebnisse und Erkenntnisse zu negativem Multitasking
 
Workshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-BarometerWorkshop-CIO-Barometer
Workshop-CIO-Barometer
 
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“  Podiumsdikussion „Pe...
Experten Circle “Kultur und Mitarbeiter im CIO-Bereich“ Podiumsdikussion „Pe...
 
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
Methoden und Ansätze für die VUCA-Welt
 
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO BarometerVoice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
Voice Erfahrungsaustausch CIO Barometer
 
BPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen OwnershipBPM-Rollen Ownership
BPM-Rollen Ownership
 
Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus Führung Allein zu Haus
Führung Allein zu Haus
 
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
Multitasking und Agile in Theorie und Praxis Wie aus der Theorie gelebte Prax...
 
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der ZukunftGeneralinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
Generalinventur - Führen, Leben und Arbeiten in der VUCA-Welt der Zukunft
 
VOICE CIO Barometer
VOICE CIO BarometerVOICE CIO Barometer
VOICE CIO Barometer
 
Von der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur ProduktorganisationVon der Projekt-zur Produktorganisation
Von der Projekt-zur Produktorganisation
 
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
Von Pionieren, Siedlern und Stadtplanern –WardleyMaps und Persönlichkeitsprof...
 
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
Produktorganisation-Abgrenzung, Idealbild, Realität -
 
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
2TEAL –Organisation, Organisations-Impuls für neue CIO-Herausforderungen
 
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT NavigationMcFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
McFarlan‘sStrategic Grid–Kompass für die IT Navigation
 

Die agile Transformation meistern

  • 1. © Prof. Dr. Ayelt Komus Die agile Transformation meistern Wie Sie Potenziale der Agilität richtig nutzen und weibliche Fachkräfte einbinden 3. Mai 2023 Prof. Dr. Ayelt Komus komus@hs-koblenz.de linkedin.com/in/komus xing.com/profile/Ayelt_Komus www.komus.de www.praxisforum.net
  • 2. © Prof. Dr. Ayelt Komus 3 www.komus.de www.praxisforum.net Zur Person Prof. Dr. Ayelt Komus Professor Hoschschule Koblenz Wissenschaftlicher Beirat VOICE e.V. Wissenschftl. Beirat Heupel Consultants Was mich treibt: Zusammenspiel von Mensch, Strategie, IT und Organisation Beruflich: Professor, Advisor, Sparring Partner, Keynote Speaker Schwerpunkte: Organisationsentwicklung, Operations, IT, Digitalisierung, Change/Transformation Außerdem wichtig: Hauptsache draußen! (Radfahren, Segeln, Wandern, Tauchen, Golfen, Wandern) #Lernen #neugierig #Vernetzung #Machen #Veränderung
  • 3. © Prof. Dr. Ayelt Komus 4 www.komus.de www.praxisforum.net Agil – In aller Munde Agilität Burndown Charts Design Thinking DevOps User Stories SAFe Scrum LeSS Sprints Kanban VUCA Spotify Effectutation Extreme Programming Spotify Agiles Manifest Agiles Projektmanagement Flache Hierarchien Product Owner Holokratie Transformationale Führung Lean Management Design Thinking Transformationale Führung Retrospektiven Stand-up-Meetings Flexibilität Nexus
  • 4. © Prof. Dr. Ayelt Komus 5 www.komus.de www.praxisforum.net Menti-Umfrage – Ihre Erfahrungen und Assoziationen zu „agil“ www. menti. com 77 13 23 7 https://www.menti.com/alwqqmxkt5t6
  • 5. © Prof. Dr. Ayelt Komus 6 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 6. © Prof. Dr. Ayelt Komus 7 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 7. © Prof. Dr. Ayelt Komus 8 www.komus.de www.praxisforum.net Fakten einer Welt im Wandel Telefon benötigte 70 Jahre bis 100 Mio Nutzer – Instagram brauchte dafür nur 2 Jahre Größte Unternehmen in Mobilität und Hotellerie besitzen weder Autos noch Hotels 2020 werden je Person auf der Welt 1,7 MB Daten je Sekunde generiert* Unternehmen wie ING sehen sich nicht mehr als Bank, sondern als Tech Company mit Banklizenz 7 der 10 wertvollsten Unternehmen haben ein digitales Geschäftsmodell * Domo – Data never sleeps 6.0
  • 8. © Prof. Dr. Ayelt Komus 11 www.komus.de www.praxisforum.net Wir leben in einer „VUCA“-Welt Volatility Volatilität Uncertainty Unsicherheit Complexity Komplexität Ambiguity Ambivalenz V U C A
  • 9. © Prof. Dr. Ayelt Komus 12 www.komus.de www.praxisforum.net Management in der Welt vor VUCA  Dinge sind kompliziert, aber berechenbar  Langfristige Planung im Detail ist möglich und sinnvoll  Kennzahlen, Command and Control, Management im Detail (Micromanagement) oft legitim
  • 10. © Prof. Dr. Ayelt Komus 13 www.komus.de www.praxisforum.net Was in der VUCA-Welt nicht funktioniert  Langfristige Detailplanung nicht sinnvoll  Eigenverantwortung ist notwendig (Schwarmintelligenz)  Lernen und Experimentieren sind der Schlüssel
  • 11. © Prof. Dr. Ayelt Komus 14 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 12. © Prof. Dr. Ayelt Komus 15 www.komus.de www.praxisforum.net Agile Methoden - Verbesserungen bei Ergebnissen und Effizienz Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de Single Choice, n = 486
  • 13. © Prof. Dr. Ayelt Komus 16 www.komus.de www.praxisforum.net „Durchgängig klassisch“ auf dem Rückzug 20% 43% 28% 9% In welcher Form setzen Sie agile Ansätze in Ihrem Tätigkeitsbereich bei der Durchführung und Planung von Projekten/Entwicklungsprozessen ein? Durchgängig agil Hybrid Selektiv Durchgängig klassisch Zum Vergleich „Durchgängig klassisch“ 2012: 22% 2014: 15% 2016/17: 12% Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de Single Choice, n = 642
  • 14. © Prof. Dr. Ayelt Komus 17 www.komus.de www.praxisforum.net Die Praxis der agilen Methoden heißt „hybrid“ oder „selektiv“ 20% 43% 28% 9% In welcher Form setzen Sie agile Ansätze in Ihrem Tätigkeitsbereich bei der Durchführung und Planung von Projekten/Entwicklungsprozessen ein? Durchgängig agil Hybrid Selektiv Durchgängig klassisch Zum Vergleich „Durchgängig klassisch“ 2012: 22% 2014: 15% 2016/17: 12% Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de Single Choice, n = 642
  • 15. © Prof. Dr. Ayelt Komus 19 www.komus.de www.praxisforum.net Quelle: http://agilemanifesto.org/, abg. 08.11.18 Das Agile Manifest - Werte Wir erschließen bessere Wege, Software zu entwickeln, indem wir es selbst tun und anderen dabei helfen. Durch diese Tätigkeit haben wir diese Werte zu schätzen gelernt: Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge Funktionierende Software mehr als umfassende Dokumentation Zusammenarbeit mit dem Kunden mehr als Vertragsverhandlung Reagieren auf Veränderung mehr als das Befolgen eines Plans Das heißt, obwohl wir die Werte auf der rechten Seite wichtig finden, schätzen wir die Werte auf der linken Seite höher ein.
  • 16. © Prof. Dr. Ayelt Komus 20 www.komus.de www.praxisforum.net Scrum und Kanban meistgenutzte Methoden Quelle: Status Quo (Scaled) Agile, 2020 www.status-quo-agile.de 0% 20% 40% 60% 80% 100% Crystal (n = 450) Blue Ocean (n = 457) Dynamic System Development Method (n = 451) Effectuation (n = 450) Theory U (n = 448) Reframing (n = 442) Lean Startup (n = 453) Extreme Programming (XP)* (n = 459) Feature Driven Development (n = 452) Design Thinking (n = 467) Lean (n = 464) DevOps (n = 465) Kanban („IT-Kanban“) (n = 470) Scrum (n = 475) Welche Bedeutung haben die folgenden Ansätze für Ihren Tätigkeitsbereich? Sehr große Bedeutung Große Bedeutung Geringe Bedeutung Keine Bedeutung Keine Angabe
  • 17. © Prof. Dr. Ayelt Komus 21 www.komus.de www.praxisforum.net Warum funktionieren agile Methoden so gut?  Einfach und klar: Prozess und Rollen  Einfache Visualisierung und Anfassbarkeit  Delphin-Strategie: Laufende Überprüfung und Kommunikation  Limit Work in Progress und „Flow“ visualisieren  Selbstorganisation, Vertrauen und Subsidiarität
  • 18. © Prof. Dr. Ayelt Komus 22 www.komus.de www.praxisforum.net Timebox – „Sprint“ (max. 4 Wochen) P 1 ! P 2 ! Team Sprint- Review Daily Scrum Product Owner P x P x Sprint Backlog P x P x P x P x P x P x Product Backlog Scrum Retrospective
  • 19. © Prof. Dr. Ayelt Komus 23 www.komus.de www.praxisforum.net Die Delphin-Strategie
  • 20. © Prof. Dr. Ayelt Komus 24 www.komus.de www.praxisforum.net Greifbar und einfach Quelle: Heupel Consultants, April 2016
  • 21. © Prof. Dr. Ayelt Komus 25 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 22. © Prof. Dr. Ayelt Komus 26 www.komus.de www.praxisforum.net https://www.cio.de/a/warum-scrum-einfuehrungen-scheitern,2255043 abg. 24.4.2023 https://karrierewelt.golem.de/blogs/karriere-ratgeber/20-jahre-agiles-manifest-die-gescheiterte-rebellion abg. 24.4.2023 https://www.sueddeutsche.de/karriere/agiles-arbeiten-kritik-ing-1.4571035 abg. 24.4.2023 https://www.informatik-aktuell.de/management-und-recht/projektmanagement/warum-agilitaet-an-der-firmenkultur-scheitert-und-umgekehrt.html abg 24.4.2023 https://business-user.de/team/warum-die-einfuehrung-agiler-methoden-immer-wieder-scheitert/ abg. 24.4.2023
  • 23. © Prof. Dr. Ayelt Komus 27 www.komus.de www.praxisforum.net Den Wandel leben
  • 24. © Prof. Dr. Ayelt Komus 28 www.komus.de www.praxisforum.net Herausforderungen – Den Wandel leben  Bestehende Denkmuster  Cargo Cult  Führung neu denken  Führung nach oben  Constant Change  Veränderung beginnt bei mir selbst
  • 25. © Prof. Dr. Ayelt Komus 29 www.komus.de www.praxisforum.net Muster prägen unser Denken! 1 4 7 11 14 ... 2 5 10 12 13 ... 3 6 8 9 ... 17 15 16 30
  • 26. © Prof. Dr. Ayelt Komus 30 www.komus.de www.praxisforum.net Herausforderung Cargo Cult Graphik unter https://sciencebasedmedicine.org/cargo-cult-psychology/
  • 27. © Prof. Dr. Ayelt Komus 31 www.komus.de www.praxisforum.net Werkzeuge Vorschriften Methoden Prinzipien Werte Mindset Weniger sichtbar - Wirksamer Stärker sichtbar - Weniger wirksam Langwieriger Nicht wirklich anweisbar Vorleben,Konsistenz, Authentizität, Führung als Schlüssel Kann kurzfristig und direkt per Weisung eingeführt werden Agile Onion by AWA, Simon Powers Wirksamkeit, Sichtbarkeit, Steuerbarkeit
  • 28. © Prof. Dr. Ayelt Komus 32 www.komus.de www.praxisforum.net Mindset, Value, Principle, Practice und Methoden Visualization attributed to Ahmed Sidky, ICAgile and Riot Games – Aufbereitung Bastian Konietzny, SAP, März 2023
  • 29. © Prof. Dr. Ayelt Komus 34 www.komus.de www.praxisforum.net Faktoren des Wandels und Aufwand 1 x Strategie 2 x Struktur und Prozesse 4 x Technologie 8x Kultur + Fähigkeiten Quelle: In Anlehnung an Vortrag Probst, NRW Forum November 2001
  • 30. © Prof. Dr. Ayelt Komus 35 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 31. © Prof. Dr. Ayelt Komus 36 www.komus.de www.praxisforum.net Verbesserte Business-Ergebnisse durch Gender Diversity and Equality Quelle: ILO – Women in Business and Management – A global survey of enterprises, p. 23 Appr. 13,000 enterprises in over 70 countries https://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/---dgreports/---dcomm/---publ/documents/publication/wcms_702196.pdf abg. 24.4.2023
  • 32. © Prof. Dr. Ayelt Komus 37 www.komus.de www.praxisforum.net Zugeschriebene typische Stärken von Frauen 1. Emotionale Intelligenz 2. Kommunikationsfähigkeit 3. Resilienz 4. Inklusivität * Zusammenführung ChatGPT, 24. April 2023
  • 33. © Prof. Dr. Ayelt Komus 38 www.komus.de www.praxisforum.net Agile Manifesto – Individuals and Interactions https://agilemanifesto.org/, abg. 24.4.2023
  • 34. © Prof. Dr. Ayelt Komus 39 www.komus.de www.praxisforum.net Scrum Guide – Values and Cross-Functionality https://scrumguides.org/scrum-guide.html , abg. 24.4.2023
  • 35. © Prof. Dr. Ayelt Komus 40 www.komus.de www.praxisforum.net Diversity im Team
  • 36. © Prof. Dr. Ayelt Komus 41 www.komus.de www.praxisforum.net SAFe – Value diversity https://scaledagileframework.com/safe-core-values abg. 24.4.2023
  • 37. © Prof. Dr. Ayelt Komus 42 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 38. © Prof. Dr. Ayelt Komus 43 www.komus.de www.praxisforum.net Agile Elemente als Chance  Leistung und Beweise – statt (Selbst-)Darstellung  Schnellere Rückkopplung und Sicherheit  Kleine (gekapselte) Schritte „Slicing the elephant“, „Slicing the task“  Teilzeitfähiger  Co-Leadership Agile Elemente – oft positiv für weibliche Fach- und Führungskräfte, oft besser in typische Lebenssituationen integrierbar
  • 39. © Prof. Dr. Ayelt Komus 44 www.komus.de www.praxisforum.net Verteilte Führung https://hr-pioneers.com/2022/11/plaedoyer-fuer-agile-fuehrungsmethoden/ , abg. 24.4.2023
  • 40. © Prof. Dr. Ayelt Komus 45 www.komus.de www.praxisforum.net Inhalte  Warum auf einmal alles „agil“ ist…  Was agil bedeutet  Warum agil oftmals nicht so funktioniert, wie gewünscht  Weibliche Fach- und Führungskräfte als Chance für agil  Agil – Chance für weibliche Fach- und Führungskräfte  Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 41. © Prof. Dr. Ayelt Komus 46 www.komus.de www.praxisforum.net  Agile Methoden sind die logische Konsequenz der veränderten Welt (VUCA)  Als „Agil“ werden eine Vielzahl von Methoden und Praktiken bezeichnet – entscheidet sind aber vor allem Werte und Prinzipien, die sich dann in Methoden und Praktiken widerspiegeln  Oftmals bleibt die „agile Transformation“ hinter den Erwartungen zurück, weil Methoden und Praktiken und nicht Werte, Prinzipien, Kultur im Vordergrund stehen (Cargo Cult)  Weibliche Fach- und Führungskräfte sind eine großartige Stärke und Chance für Agilität  Agiles Arbeiten verbessert für viele Frauen im Beruf in vielerlei Hinsicht die Möglichkeiten, erfolgreich zu sein und den Beruf mit der persönlichen Lebenskonstellation gut zu verbinden In a Nutshell: Erfolgreich agil – agil erfolgreich
  • 42. © Prof. Dr. Ayelt Komus 47 www.komus.de www.praxisforum.net
  • 43. © Prof. Dr. Ayelt Komus 48 www.komus.de www.praxisforum.net Let‘s connect! http://de.linkedin.com/in/komus komus@hs-koblenz.de www.komus.de www.process-and-project.net www.praxisforum.net