Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
MOOC goes OER 
und umgekehrt 
12.09.2014 
OER-Konferenz, Berlin 
M. Ebner, M. Kopp, S. Schön 
Graphic items on the 
front ...
Offene Bildungsressourcen als 
unverhandelbare Komponente 
einer MOOC-Plattform 
M O O C 
E 
R
Massive OPEN(?) Online Course 
þ frei zugänglich 
(kostenlos, keine Zugangsbeschränkungen) 
¨ frei verwendbar 
(zeitlich...
www.imoox.at 
• über 2.000 registrierte User/innen 
• mind. 10 Kurse bis Ende 2014 
• Bildung für alle – OER-Kursmateriali...
Projektentwicklung 
• technische Weiterentwicklung eines 
bestehenden LMS der TU Graz 
• Erstellung eines mediendidaktisch...
„Bildung für alle“ 
• niederschwelliger Zugang 
• ausreichende Qualitätskontrolle 
• Creative-Commons-Lizenzen 
als Voraus...
Gratis Online Lernen 
• Zeigen wie es gelingt, sich kostenfrei 
mit dem Internet weiterzubilden 
• Vorkenntnisse sind kein...
Kursinhalte 
• Selbstlernen als Herausforderung 
• Grundbegriffe für das Lernen im Web 
• kostenfreie Angebote finden 
• D...
Arbeitsheftgestaltung 
• 28 Seiten mit ergänzenden 
Informationen und Aufgaben
Arbeitsheft-Verteilung 
• Kostenfrei zum Download (CC BY) 
• Druck finanziert durch Österr. 
Volkshochschulverband und der...
Begleitprogramme 
• LernerInnen Stammtische, 
z.B. in einem Cafe in Graz und im 
Rhein-Main-Gebiet 
• Begleittreffen, z.B....
OER-Herausforderungen 
• Rechtsunsicherheit bei der Ver-wendung 
bestehender Materialien 
• Hoher Aufwand bei der Produkti...
Kosten MOOC-Erstellung 
• 100h für die inhaltliche Konzeption 
(8 Einheiten) 
• 280h für die Videoproduktion 
(acht 10-min...
Kosten MOOC-Durchführung 
• 15h mediendidaktische Betreuung 
• 10h technische Qualitätssciherung 
• 40h Dozentenbetreuung ...
Kosten Projektmanagement 
• 16h Kurskonzeption 
• 16h Zusammenstellung Projektteam 
• 44h Budgetakquise 
• 24h Bewerbungsu...
Gesamtkosten 
25.000 – 30.000€ pro MOOC 
55.000€ p.a. 
für die laufende Plattformentwicklung
Geschäftsmodelle 
• Venture Capital ist KEIN 
OER-Geschäftsmodell 
• Sponsoring einzelner Kurse 
bzw. Kurseinheiten 
• Liz...
Ausblick 
• MOOCs werden mangels Geschäfts-modellen 
nicht kostenlos bleiben 
• OER müssen nicht Hollywood- 
Qualität habe...
Wann und warum 
werden Sie Ihren 
ersten OER-MOOC 
anbieten?
Danke fürs Zuhören 
Martin Ebner @mebner 
Michael Kopp @koanmi 
Sandra Schön @sandra_schoen 
www.imoox.at 
Präsentation au...
MOOC goes OER und umgekehrt
MOOC goes OER und umgekehrt
MOOC goes OER und umgekehrt
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MOOC goes OER und umgekehrt

2.914 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beitrag zur OER-Konferenz 2014 in Berlin

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

MOOC goes OER und umgekehrt

  1. 1. MOOC goes OER und umgekehrt 12.09.2014 OER-Konferenz, Berlin M. Ebner, M. Kopp, S. Schön Graphic items on the front page are not included
  2. 2. Offene Bildungsressourcen als unverhandelbare Komponente einer MOOC-Plattform M O O C E R
  3. 3. Massive OPEN(?) Online Course þ frei zugänglich (kostenlos, keine Zugangsbeschränkungen) ¨ frei verwendbar (zeitlich begrenzt, Copyrights) ¨ frei adaptierbar (kein Download, keine Lizenzen)
  4. 4. www.imoox.at • über 2.000 registrierte User/innen • mind. 10 Kurse bis Ende 2014 • Bildung für alle – OER-Kursmaterialien • xMOOCs (Videos, Quizzes, Foren) • 85% zufrieden mit der Plattform • 50% > 35 Jahre, 71% berufstätig • 57% zumindest Bachelorabschluss
  5. 5. Projektentwicklung • technische Weiterentwicklung eines bestehenden LMS der TU Graz • Erstellung eines mediendidaktischen Leitfadens für die Kurserstellung • Videos neu produziert oder bestehen-de Videos als OER weiterverwendet • Evaluierung, Ausbau von Learning Analytics
  6. 6. „Bildung für alle“ • niederschwelliger Zugang • ausreichende Qualitätskontrolle • Creative-Commons-Lizenzen als Voraussetzung • Cross-Media-Bewerbung • Cross-Media-Kursunterlagen
  7. 7. Gratis Online Lernen • Zeigen wie es gelingt, sich kostenfrei mit dem Internet weiterzubilden • Vorkenntnisse sind keine notwendig, kaum Fachausdrücke • Zielgruppe sind alle, die das Internet für das eigene Lernen nutzen wollen
  8. 8. Kursinhalte • Selbstlernen als Herausforderung • Grundbegriffe für das Lernen im Web • kostenfreie Angebote finden • Datenschutz, Finanzierung, Urheberrecht • kollaboratives Lernen • Tipps und Tricks zum Selbermachen SNEAK-PREVIEW? (sorry, nur bei beim Live-Vortrag J)
  9. 9. Arbeitsheftgestaltung • 28 Seiten mit ergänzenden Informationen und Aufgaben
  10. 10. Arbeitsheft-Verteilung • Kostenfrei zum Download (CC BY) • Druck finanziert durch Österr. Volkshochschulverband und der Salzburg Research Forschungsgesellschaft • Bisher ca. 25 Ausgabestellen in A und D • Jede/r kann mitmachen -> martin.ebner@tugraz.at
  11. 11. Begleitprogramme • LernerInnen Stammtische, z.B. in einem Cafe in Graz und im Rhein-Main-Gebiet • Begleittreffen, z.B. in der VHS Duisburg • Parallele Online-Angebote, z.B. speziell für DaF-/DaZ-Lehrende • Jede/r kann mitmachen -> martin.ebner@tugraz.at
  12. 12. OER-Herausforderungen • Rechtsunsicherheit bei der Ver-wendung bestehender Materialien • Hoher Aufwand bei der Produktion von neuen Materialien • Geiz bei „geistigem Eigentum“ • OER-Sensibilisierung (z.B. Qualität) • Vernetzung von OER-Willigen • auch Gratis-Angebote kosten
  13. 13. Kosten MOOC-Erstellung • 100h für die inhaltliche Konzeption (8 Einheiten) • 280h für die Videoproduktion (acht 10-minütige Videos) • 24h Basis-Postproduktion (16 10-minütige Videos) • Kosten: 9.800€
  14. 14. Kosten MOOC-Durchführung • 15h mediendidaktische Betreuung • 10h technische Qualitätssciherung • 40h Dozentenbetreuung • 80h Betreuung durch stud. MA • 28h techn. Einpflegen der Inhalte • Nutzungspauschale/Jahr: 5.000€ • Kosten: 9.000€
  15. 15. Kosten Projektmanagement • 16h Kurskonzeption • 16h Zusammenstellung Projektteam • 44h Budgetakquise • 24h Bewerbungsunterstützung • 96h laufendes Projektmanagement • Kosten: 6.500€
  16. 16. Gesamtkosten 25.000 – 30.000€ pro MOOC 55.000€ p.a. für die laufende Plattformentwicklung
  17. 17. Geschäftsmodelle • Venture Capital ist KEIN OER-Geschäftsmodell • Sponsoring einzelner Kurse bzw. Kurseinheiten • Lizenzgebühren für die Nutzung der Plattform • Finanzierung durch Hochschulen bzw. durch staatliche Förderungen
  18. 18. Ausblick • MOOCs werden mangels Geschäfts-modellen nicht kostenlos bleiben • OER müssen nicht Hollywood- Qualität haben • aus OER lassen sich MOOCs machen • die Kombination OER/MOOC ver-einfacht den Zugang zu und die Vermittlung von Bildung wesentlich
  19. 19. Wann und warum werden Sie Ihren ersten OER-MOOC anbieten?
  20. 20. Danke fürs Zuhören Martin Ebner @mebner Michael Kopp @koanmi Sandra Schön @sandra_schoen www.imoox.at Präsentation auf Slideshare: http://de.slideshare.net/anmw/mooc-goes-oer-und-umgekehrt

×