SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Digitale	Kompetenzen
für	Hochschullehrende
12.	Mai	2017		I		Workshop:	Hochschuldidaktik	in	Zeiten	der	Digitalisierung Michael	Kopp
3
Digital	Roadmap	
Austria	(2017)	Hg.	
v.	Bundeskanzler-
amt	&	BM	für	
Wissenschaft,	
Forschung	und	
Wirtschaft,
S.	22-23.
Information	
and data
literacy
Communication	
and collaboration
Digital	
content
creation
Safety
Problem	
solving
Rahmenbedingungen
Verwalten
Erstellen
Nutzen
Auffinden
44
36
5
9
17
17
14
35
2
8
12
19
24
15
15
9
2
4
29
20
8
14
18
4
2
1
1
1
1
1
1
2
2
0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50
[Ansprechstelle	für	IT	und	LMS]	
[Ansprechstelle	für	didaktische	Aspekte]			
[Hilfe	sozialer	Netzwerke]			
[E-TutorInnen]			
[Erstellung	multimedialer	Lehrmaterialien]			
[Rechtsfragen]			
[Suche/	Verwendung	von	freien	Bildungsressourcen]			
[Weiterbildungsangebote	im	Bereich	E-Learning]			
Hochschulweit Projektbezogen Kein	Angebot Weiß	nicht Keine	Antwort
Bratengeyer,	E.	et	al.	(2016)	Die	österreichische	Hochschul-E-Learning-Landschaft.
http://www.fnm-austria.at/fileadmin/user_upload/documents/Buecher/2016_fnma-OER-Empfehlungen_final.pdf
Ein	Fortbildungsprogramm
für	den	Einsatz	von	Technologien
in	der	Hochschullehre
Umgang	mit	Elementen	eines	
Lernmanagementsystems
Mediendidaktik
E-Moderation	und	
Kommunikation	mit
digitalen	Medien
Kooperation	und	
Kollaboration	mit
digitalen	Medien
Multimediaproduktion
Leistungsfeststellung
Rechtsfragen	im	Bereich	der	
technologiegestützten	Lehre
Umgang	mit	der	lehr-/
lernrelevanten	hausinternen	
Hard- und	Software
Umgang	mit	Elementen	eines	
Lernmanagementsystems
Mediendidaktik
E-Moderation	und	
Kommunikation	mit
digitalen	Medien
Kooperation	und	
Kollaboration	mit
digitalen	Medien
Multimediaproduktion
Leistungsfeststellung
Rechtsfragen	im	Bereich	der	
technologiegestützten	Lehre
Umgang	mit	der	lehr-/
lernrelevanten	hausinternen	
Hard- und	Software
Hochschullehrende	der	steirischen	Hochschulen
Einzelmodule	/	gesamtes	Programm
6	von	9	ECTS-Credits /	Zertifikat	
Blended-Learning-Angebote
Kosten:	900	Euro	(Programm)	/	300 Euro	(Modul)
Start	im
WS	2015
3	Jahre	
Pilotphase
Regelbetrieb	
ab	WS	2018
40	Teil-
nehmer/innen
33	Freiplätze
126	absol-
vierte	Module
90	Modul-
buchungen
9	AbsolventInnen
M1	(N=5) M2	(N=9) M3	(N=9) M4	(N=9) M5	(N=5) M6	(N=10) M7	(N=5) MG	(N=53)
Mittelwert 5,28 5,53 4,99 5,06 5,70 5,65 4,76 5,29
0,00
1,00
2,00
3,00
4,00
5,00
6,00
Aggregierte	Rückmeldungen
6	=	trifft	vollkommen	zu,	1	=	trifft	gar	nicht	zu
Flexibilität Learning	by Doing
Praxisorientierung Netzwerk
Kompetenz-
erwerb
Kooperation	der	Hochschulen
Partizipationsprinzip	/	Freiplätze
Intrinsische	Motivation
Kollektive	Bewerbung
Zentrale	Organisation
Schön,	dass	es	eine	
Hochschulkooperation
dieser	Art	gibt!
(Zitat	aus	einem	Feedback	zu	eDidactics)
Kopp,	M.	/	Ebner,	M.	/	Rehatschek,	H.	/Schweighofer,	P.	/
Sfiri,	A.	/	Swoboda,	B.	/	Teufel,	M.	(2016),	"Entwicklung	
von	'eDidactics':	Ein	Fortbildungsprogramm	für	den	
Einsatz	in	der	Hochschullehre",
in:	Steirische	Hochschulkonferenz	(Hg.),	Qualität	in	
Studium	und	Lehre.	Kompetenz- und	Wissens-
management	im	steirischen	Hochschulraum,	Wiesbaden:	
Springer,	305-321
Dr. Michael	Kopp
Akademie	für	Neue	Medien
und	Wissenstransfer
Universität	Graz
michael.kopp@uni-graz.at
Twitter:	@koanmi
www.edidactics.at

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie eDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende

Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
studiumdigitale
 
Fit für die digitale Bildung?
Fit für die digitale Bildung?Fit für die digitale Bildung?
Fit für die digitale Bildung?
Michael Eichhorn
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Martin Ebner
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Dominic Orr
 
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit VideosEmerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Martin Ebner
 
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
Michael Eichhorn
 
Wikis in higher education
Wikis in higher educationWikis in higher education
Wikis in higher education
Christian Kummer
 
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale HochschuleMichael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn
 
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
Martin Ebner
 
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
Martin Ebner
 
Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?
Martin Ebner
 
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Martin Ebner
 
„Und wer hilft mir dabei?“ Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
„Und wer hilft mir dabei?“Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...„Und wer hilft mir dabei?“Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
„Und wer hilft mir dabei?“ Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
Lavinia Ionica
 
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" – Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" –  Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”Aufruf zur "Weiterbildung Digital" –  Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" – Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
Dennis Schäffer
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
oncampus
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
Anja Lorenz
 
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
Michael Eichhorn
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Petra Grell
 
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
Tanja Jadin
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Andreas Wittke
 

Ähnlich wie eDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende (20)

Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
Michael Eichhorn: Digitale Kompetenzen von Hochschullehrenden erfassen und en...
 
Fit für die digitale Bildung?
Fit für die digitale Bildung?Fit für die digitale Bildung?
Fit für die digitale Bildung?
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
 
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit VideosEmerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
 
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
Michael Eichhorn: Sind Lehrende fit für die digitale Hochschule?
 
Wikis in higher education
Wikis in higher educationWikis in higher education
Wikis in higher education
 
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale HochschuleMichael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
 
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
Digitale Bildungstechnologien an Bildungsinstitutionen sind keine Turnübung, ...
 
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
Digitale Technologien in Schulen sind keine Turnübung, sondern ...
 
Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?
 
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?Digitalisierung der Lehre –  warum, wozu, wie?
Digitalisierung der Lehre – warum, wozu, wie?
 
„Und wer hilft mir dabei?“ Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
„Und wer hilft mir dabei?“Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...„Und wer hilft mir dabei?“Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
„Und wer hilft mir dabei?“ Zentrale Rollen zur Unterstützung der Digitalisi...
 
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" – Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" –  Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”Aufruf zur "Weiterbildung Digital" –  Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
Aufruf zur "Weiterbildung Digital" – Vorkonferenz zur Bildungsmesse „Edustep”
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
 
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
Fit für die digitale (Hoch-)Schule?
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
 
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
Communities of Practice im Rahmen des IMST Themenprogramms "Kompetenzorientie...
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
 

Mehr von Zentrum für digitales Lehren und Lernen

FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Lernen 4.0
Lernen 4.0Lernen 4.0
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen HochschulenVom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum SprachenlernenReal-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Recommendations for OER integration
Recommendations for OER integrationRecommendations for OER integration
Recommendations for OER integration
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learningMaking Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Future learning and Education
Future learning and EducationFuture learning and Education
Future learning and Education
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific researchHow MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität GrazDigitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platformiMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Europäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-StrategienEuropäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-Strategien
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität GrazE-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität GrazE-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
iMooX Präsentation
iMooX PräsentationiMooX Präsentation

Mehr von Zentrum für digitales Lehren und Lernen (20)

FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
 
Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018
 
Lernen 4.0
Lernen 4.0Lernen 4.0
Lernen 4.0
 
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen HochschulenVom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
 
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum SprachenlernenReal-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
 
Recommendations for OER integration
Recommendations for OER integrationRecommendations for OER integration
Recommendations for OER integration
 
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
 
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learningMaking Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
 
Future learning and Education
Future learning and EducationFuture learning and Education
Future learning and Education
 
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific researchHow MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
 
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität GrazDigitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
 
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
 
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platformiMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
 
Europäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-StrategienEuropäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-Strategien
 
What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?
 
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität GrazE-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
 
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität GrazE-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
 
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
 
iMooX Präsentation
iMooX PräsentationiMooX Präsentation
iMooX Präsentation
 

Kürzlich hochgeladen

Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
FlippedMathe
 
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
OlenaKarlsTkachenko
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
OlenaKarlsTkachenko
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
amayaltc18
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Isa Jahnke
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
OlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
 
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
 

eDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende