Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Europäische
MOOC-Strategien
08.09.2015
Michael Kopp
Graphic items of the
presentation are not included
MOOC-Strategien
•  Life Long Learning
•  Akademische Lehre
•  Marketinginstrument
•  Business Model
Ø  Kostenpflicht vs. ...
Herausforderungen für
(mitteleuropäische) Hochschulen
•  Lehrende
•  Institutionen
•  Studierende
•  Ministerien / öffentl...
Lehrende
•  Verpflichtung
•  Vergütung
•  Reputation
•  Rechtssituation
•  Didaktische Kompetenz
Institutionen
•  Plattform vs. LMS
•  Datenschutz
•  Einbindung in Curricula
•  Kritische Masse
Studierende
•  ECTS-Punkte
•  (Selbst)Überprüfung
•  Learning Outcomes
•  Qualitätskontrolle
•  Anrechenbarkeit Drittanbie...
Ministerien / öffentliche Hand
•  Studiengebühren
•  Strikter Datenschutz
•  Keine Sponsoring-Kultur
•  Steuergeld als Hau...
829 OER-MOOCs in Europa
www.imoox.at
•  6.000 registrierte User/innen
•  mind. 10 Kurse bis Ende 2014
•  xMOOCs (Videos, Quizzes, Foren)
•  85% zu...
MOOChub
Danke fürs Zuhören
Michael Kopp
@koanmi
michael.kopp@uni-graz.at
http://akademie.uni-graz.at
www.imoox.at
Präsentation auf...
Europäische MOOC-Strategien
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Europäische MOOC-Strategien

1.119 Aufrufe

Veröffentlicht am

Herausforderungen bei der Implementierung von MOOCs an europäischen Hochschulen

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Europäische MOOC-Strategien

  1. 1. Europäische MOOC-Strategien 08.09.2015 Michael Kopp Graphic items of the presentation are not included
  2. 2. MOOC-Strategien •  Life Long Learning •  Akademische Lehre •  Marketinginstrument •  Business Model Ø  Kostenpflicht vs. OER
  3. 3. Herausforderungen für (mitteleuropäische) Hochschulen •  Lehrende •  Institutionen •  Studierende •  Ministerien / öffentliche Hand Kopp, M./ Ebner, M./ Dorfer-Novak, A. (2014), „Introducing MOOCs to Austrian universities - is it worth it to accept the challenge?“, in: INNOQUAL-International Journal for Innovation and Quality in Learning 2 (3), 46-52.
  4. 4. Lehrende •  Verpflichtung •  Vergütung •  Reputation •  Rechtssituation •  Didaktische Kompetenz
  5. 5. Institutionen •  Plattform vs. LMS •  Datenschutz •  Einbindung in Curricula •  Kritische Masse
  6. 6. Studierende •  ECTS-Punkte •  (Selbst)Überprüfung •  Learning Outcomes •  Qualitätskontrolle •  Anrechenbarkeit Drittanbieter
  7. 7. Ministerien / öffentliche Hand •  Studiengebühren •  Strikter Datenschutz •  Keine Sponsoring-Kultur •  Steuergeld als Hauptfinanzierung
  8. 8. 829 OER-MOOCs in Europa
  9. 9. www.imoox.at •  6.000 registrierte User/innen •  mind. 10 Kurse bis Ende 2014 •  xMOOCs (Videos, Quizzes, Foren) •  85% zufrieden mit der Plattform •  50% > 35 Jahre, 71% berufstätig •  57% zumindest Bachelorabschluss •  25.000 Euro pro MOOC
  10. 10. MOOChub
  11. 11. Danke fürs Zuhören Michael Kopp @koanmi michael.kopp@uni-graz.at http://akademie.uni-graz.at www.imoox.at Präsentation auf Slideshare: http://de.slideshare.net/anmw/europische-moocstrategien

×