SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
09.05.16
1
Graphic items ofthe
presentation are not included
Future Learning
and Education
10.05.2016
Michael Kopp
Normalerweise
verzweigt sich die Zukunft
an jeder Ecke,
so dass man nur eine höchst
verschwommene Vorstellung
davon bekommt,
wie es weitergehen wird.
(Terry Pratchett)
09.05.16
2
Bestandsaufnahme
Vieles läuft,
aber wenig ist organisiert
Didaktik
Technik
09.05.16
3
Allgemein gibt es keine
„guten“ oder „besseren“
Formen des
Technologieeinsatzes.
M. Ebner et al. Einführung – Das Themenfeld „Lernen und Lehren mit Technologien“.
In: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (2013)
Einsatz von E-Learning
36
10
3
hochschulweit
an	einigen	
Instituten/Departments/Studiengängen
nur	durch	einzelne	Lehrende
E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016)
09.05.16
4
E-Learning Angebote
E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016)
16
1
1
1
32
16
34
25
8
17
30
1
24
11
17
37
26
11
5
2
4
3
3
4
4
1
2
1
3
3
0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50
[Blended-Learning-Lehrveranstaltung]	
[Game-Based	 Learning]	
[Lehrveranstaltungsaufzeichnungen]	
[Mobile-Learning]	
[MOOCs]	
[Reine	Online-Lehrveranstaltung]	
[Lernen	mit	Sozialen	Medien]	
>	50%	 vereinzelt Nein weiß	nicht keine	Antwort
Lehrmaterialien
E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016)
15
12
12
3
3
16
30
30
35
45
10
4
4
7
7
2
2
2
1
1
1
2
1
0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50
[Datenbanken]	 		
[E-Journals,	E-Books]			
[Freie	 Bildungsressourcen]			
[Lehrvideos]			
[Multimediale/interaktive	Materialien]			
>	50%	 vereinzelt Nein weiß	nicht keine	Antwort
09.05.16
5
Systeme und Methoden
E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016)
6
5
1
4
11
3
25
36
27
20
26
30
14
5
20
22
7
12
4
1
3
2
2
1
3
2
2
0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50
[Lernmaterialien	 über	externe	 Webservice]	 		
[Cloud- oder	Dateiverwaltungssysteme]			
[E-Portfolios]			
[E-Prüfungssysteme]			
[Online-Repositories	für	Unterrichtsmaterialien]			
[Virtual	Classrooms]			
>	50%	 vereinzelt Nein weiß	nicht keine	Antwort
Trends & Potentiale
Wohin die Reise
gehen kann
09.05.16
6
Technologien und Studierende
treiben die Hochschullehre an.
NMC Horizon Report:
2016 Higher Education Edition
09.05.16
7
Technologien
Internet
▶ Cloud Computing
▶ Bibliometrics
▶ Networked Objects
▶ Semantic Apps
Social Media
▶ Crowd Sourcing
▶ Online Identity
▶ Social Networks
Enabling
▶ Flexible Displays
▶ Affective Comp.
▶ NFC
▶ Virtual Assists
Visualization
▶ 3D-Printing
▶ AR / VR
▶ Info-Visualization
Learning
▶ OER / CC
▶ L. Analytics
▶ ARS / BYOD
▶ Seamless Learning
▶ Flipped Classroom
Open Educational Resources
Creative Commons Lizenzen
Weitgehende Rechtssicherheit
Verwendung & Produktion
Vernetzung & Repositories
09.05.16
8
Learning Analytics
Lernerfolg messen
Vorhersagen treffen
Datenschutz beachten
Qualitätssteigerung der Lehre
Audience Response Systems
Bring your own device
Interaktion bei Massen-LVs
Feedback für Lehrende
Prüfungsfragen simulieren
09.05.16
9
Seamless Learning
Formales / informelles Lernen
Virtuelle / reale Räume
Unterschiedliche Geräte
Badges zur Zertifizierung
Flipped Classroom
Aufwertung Blended Learning
MOOCs / Online-Kurse
Interaktion fördern
Wissen vertiefen
09.05.16
10
Rahmenbedingungen
Was Hochschulen
rasch lösen müssen
Strategisch handeln!
Top-Down & Bottom-Up kombinieren
Richtlinien erarbeiten
Verbindlichkeit erzeugen
Qualitätssicherungsmaßnahmen
09.05.16
11
Rechtssicherheit schaffen!
Urheberrecht / Creative Commons
Studienrecht / Curricula
Dienstrecht / Anrechenbarkeiten
Datenschutz / Big Data
Qualifizieren und motivieren!
Qualifizierungsmaßnahmen
Zertifikate / Anrechenbarkeit
Anreizsysteme / Vergütungen
Innovation zulassen und fördern
09.05.16
12
Ausblick
Was die Zukunft
bringen wird
Lehren und Lernen
... wird ohne Medien nicht mehr möglich sein
... braucht kreative Lehrende und Methoden
... benötigt größtmögliche Offenheit
... muss individueller werden
... muss immer und überall möglich sein
M. Ebner im MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie (2015/16)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=B7kE9vv8Lhs
09.05.16
13
Es gibt immer Zeit genug,
die Welt zu retten.
(Terry Pratchett)
Danke für´s Zuhören
Michael	Kopp
Twitter:	 @koanmi
E-Mail:	michael.kopp@uni-graz.at
http://akademie.uni-graz.at
www.imoox.at
Präsentation auf	Slideshare:
http://de.slideshare.net/anmw/future-learning-and-education

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...
Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...
Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...Facultad de Informática UCM
 
EASYFLY, febrero 2011
EASYFLY, febrero 2011EASYFLY, febrero 2011
EASYFLY, febrero 2011EASYFLY
 
L’abondance network, inc presentation rev3
L’abondance network, inc presentation rev3L’abondance network, inc presentation rev3
L’abondance network, inc presentation rev3leabundancenetwork
 
Aprendizaje colaborativo Sofía Cervantes
Aprendizaje colaborativo Sofía CervantesAprendizaje colaborativo Sofía Cervantes
Aprendizaje colaborativo Sofía Cervantessofiavirgen
 
ATBW LN1 Presentation
ATBW LN1 PresentationATBW LN1 Presentation
ATBW LN1 PresentationMarc Marc
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-StrategiePraxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-StrategieFLYACTS GmbH
 
Exercise02
Exercise02Exercise02
Exercise02dennoli
 
Exercise03
Exercise03Exercise03
Exercise03dennoli
 

Andere mochten auch (16)

Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...
Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...
Smart Health: Improving Health Services within Smart Cities - Dr. Agustí So...
 
fruit riddles
fruit riddlesfruit riddles
fruit riddles
 
I campaña de solidaridad
I campaña de solidaridadI campaña de solidaridad
I campaña de solidaridad
 
EASYFLY, febrero 2011
EASYFLY, febrero 2011EASYFLY, febrero 2011
EASYFLY, febrero 2011
 
L’abondance network, inc presentation rev3
L’abondance network, inc presentation rev3L’abondance network, inc presentation rev3
L’abondance network, inc presentation rev3
 
Presentación 1
Presentación 1Presentación 1
Presentación 1
 
Aprendizaje colaborativo Sofía Cervantes
Aprendizaje colaborativo Sofía CervantesAprendizaje colaborativo Sofía Cervantes
Aprendizaje colaborativo Sofía Cervantes
 
Manual jimdo
Manual jimdoManual jimdo
Manual jimdo
 
Diagnstico del Area
Diagnstico del AreaDiagnstico del Area
Diagnstico del Area
 
ATBW LN1 Presentation
ATBW LN1 PresentationATBW LN1 Presentation
ATBW LN1 Presentation
 
Sistemas
SistemasSistemas
Sistemas
 
Sistemas
SistemasSistemas
Sistemas
 
Guerra fría de 1975 1989
Guerra fría de 1975 1989Guerra fría de 1975 1989
Guerra fría de 1975 1989
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-StrategiePraxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
 
Exercise02
Exercise02Exercise02
Exercise02
 
Exercise03
Exercise03Exercise03
Exercise03
 

Ähnlich wie Future learning and Education

Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...FutureManagementGroup AG
 
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...Annett Zobel
 
Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung
Open Educational Resources (OER) in der WeiterbildungOpen Educational Resources (OER) in der Weiterbildung
Open Educational Resources (OER) in der WeiterbildungJöran Muuß-Merholz
 
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgen
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgenOER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgen
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgenMartin Ebner
 
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen Universität
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen UniversitätDigitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen Universität
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen UniversitätMartin Ebner
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Martin Ebner
 
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens Martin Ebner
 
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der LehreTU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der LehreMartin Ebner
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Andreas Wittke
 
Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?Martin Ebner
 
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische HerausforderungenMedienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische HerausforderungenUnivention GmbH
 
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit VideosEmerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit VideosMartin Ebner
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...Jochen Robes
 
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Anja Lorenz
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningJochen Robes
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLU
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLUZLL - E-Learning-Angebot an der HSLU
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLUAnita Holdener
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELeProAnja Lorenz
 

Ähnlich wie Future learning and Education (20)

Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
Market Foresight Bildung Supplement II: Bildungswesen: Statistiken und Projek...
 
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...
edu-sharing auf der Campus Innovation 2014: Intelligente Vernetzung von Conte...
 
Lern(platt)formen der Zukunft
Lern(platt)formen der ZukunftLern(platt)formen der Zukunft
Lern(platt)formen der Zukunft
 
Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung
Open Educational Resources (OER) in der WeiterbildungOpen Educational Resources (OER) in der Weiterbildung
Open Educational Resources (OER) in der Weiterbildung
 
Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0Problem-based Learning meets Web 2.0
Problem-based Learning meets Web 2.0
 
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgen
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgenOER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgen
OER - eine Notwendigkeit für unser Bildungssystem von morgen
 
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen Universität
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen UniversitätDigitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen Universität
Digitale Lehre in Zeiten von COVID-19 an einer Technischen Universität
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
 
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens
MOOCs als Teil des zukünftigen digitalen Lernens
 
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der LehreTU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre
TU Graz Lessons Learnt COVID-19 & Digitalisierungsprojekte in der Lehre
 
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
Wie klickt man sich ein digitales Curriculum zusammen?
 
Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?Wozu denn Digitalisierung?
Wozu denn Digitalisierung?
 
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische HerausforderungenMedienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
 
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit VideosEmerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
Emerging trends - Learning Analytics, Maker Education, Lernen mit Videos
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
 
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
Collaboration in E-Learning Projects (CELePro)
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLU
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLUZLL - E-Learning-Angebot an der HSLU
ZLL - E-Learning-Angebot an der HSLU
 
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
(Wissens-) Kooperationen in (Forschung und) der Lehre – CELePro
 

Mehr von Zentrum für digitales Lehren und Lernen

FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...Zentrum für digitales Lehren und Lernen
 

Mehr von Zentrum für digitales Lehren und Lernen (20)

FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
FIVE COMMON ASSUMPTIONS THAT PREVENT DIGITAL TRANSFORMATION AT HIGHER EDUCATI...
 
Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018Vortrag Open Access Tage 2018
Vortrag Open Access Tage 2018
 
Lernen 4.0
Lernen 4.0Lernen 4.0
Lernen 4.0
 
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen HochschulenVom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
Vom Lehren und Lernen an österreichischen Hochschulen
 
eDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende
eDidactics: Digitale Kompetenzen für HochschullehrendeeDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende
eDidactics: Digitale Kompetenzen für Hochschullehrende
 
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooXDie österreichische MOOC-Plattform iMooX
Die österreichische MOOC-Plattform iMooX
 
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum SprachenlernenReal-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
Real-Life-Tasks: Social Media zum Sprachenlernen
 
Recommendations for OER integration
Recommendations for OER integrationRecommendations for OER integration
Recommendations for OER integration
 
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
Seamless Learning oder Seam-aware Learning?
 
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learningMaking Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
Making Learning granular: Microformats to foster teaching and learning
 
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific researchHow MOOCs can be used as an instrument of scientific research
How MOOCs can be used as an instrument of scientific research
 
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität GrazDigitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
Digitalisierung und Internationalisierung an der Universität Graz
 
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
Audience Response Systems as an instrument of quality assurance in academic t...
 
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platformiMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
iMooX - Experiences with the Austrian MOOC platform
 
Europäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-StrategienEuropäische MOOC-Strategien
Europäische MOOC-Strategien
 
What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?What do we know about typical MOOC participants?
What do we know about typical MOOC participants?
 
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität GrazE-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
E-Learning Strategie Entwicklung für die Universität Graz
 
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität GrazE-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
E-Learning als Strategie am Beispiel der Universität Graz
 
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
Schule & Social Media: Lernen in und mit Social Media?
 
iMooX Präsentation
iMooX PräsentationiMooX Präsentation
iMooX Präsentation
 

Future learning and Education

  • 1. 09.05.16 1 Graphic items ofthe presentation are not included Future Learning and Education 10.05.2016 Michael Kopp Normalerweise verzweigt sich die Zukunft an jeder Ecke, so dass man nur eine höchst verschwommene Vorstellung davon bekommt, wie es weitergehen wird. (Terry Pratchett)
  • 2. 09.05.16 2 Bestandsaufnahme Vieles läuft, aber wenig ist organisiert Didaktik Technik
  • 3. 09.05.16 3 Allgemein gibt es keine „guten“ oder „besseren“ Formen des Technologieeinsatzes. M. Ebner et al. Einführung – Das Themenfeld „Lernen und Lehren mit Technologien“. In: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (2013) Einsatz von E-Learning 36 10 3 hochschulweit an einigen Instituten/Departments/Studiengängen nur durch einzelne Lehrende E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016)
  • 4. 09.05.16 4 E-Learning Angebote E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016) 16 1 1 1 32 16 34 25 8 17 30 1 24 11 17 37 26 11 5 2 4 3 3 4 4 1 2 1 3 3 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 [Blended-Learning-Lehrveranstaltung] [Game-Based Learning] [Lehrveranstaltungsaufzeichnungen] [Mobile-Learning] [MOOCs] [Reine Online-Lehrveranstaltung] [Lernen mit Sozialen Medien] > 50% vereinzelt Nein weiß nicht keine Antwort Lehrmaterialien E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016) 15 12 12 3 3 16 30 30 35 45 10 4 4 7 7 2 2 2 1 1 1 2 1 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 [Datenbanken] [E-Journals, E-Books] [Freie Bildungsressourcen] [Lehrvideos] [Multimediale/interaktive Materialien] > 50% vereinzelt Nein weiß nicht keine Antwort
  • 5. 09.05.16 5 Systeme und Methoden E. Bratengeyer et al. Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft (2016) 6 5 1 4 11 3 25 36 27 20 26 30 14 5 20 22 7 12 4 1 3 2 2 1 3 2 2 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 [Lernmaterialien über externe Webservice] [Cloud- oder Dateiverwaltungssysteme] [E-Portfolios] [E-Prüfungssysteme] [Online-Repositories für Unterrichtsmaterialien] [Virtual Classrooms] > 50% vereinzelt Nein weiß nicht keine Antwort Trends & Potentiale Wohin die Reise gehen kann
  • 6. 09.05.16 6 Technologien und Studierende treiben die Hochschullehre an. NMC Horizon Report: 2016 Higher Education Edition
  • 7. 09.05.16 7 Technologien Internet ▶ Cloud Computing ▶ Bibliometrics ▶ Networked Objects ▶ Semantic Apps Social Media ▶ Crowd Sourcing ▶ Online Identity ▶ Social Networks Enabling ▶ Flexible Displays ▶ Affective Comp. ▶ NFC ▶ Virtual Assists Visualization ▶ 3D-Printing ▶ AR / VR ▶ Info-Visualization Learning ▶ OER / CC ▶ L. Analytics ▶ ARS / BYOD ▶ Seamless Learning ▶ Flipped Classroom Open Educational Resources Creative Commons Lizenzen Weitgehende Rechtssicherheit Verwendung & Produktion Vernetzung & Repositories
  • 8. 09.05.16 8 Learning Analytics Lernerfolg messen Vorhersagen treffen Datenschutz beachten Qualitätssteigerung der Lehre Audience Response Systems Bring your own device Interaktion bei Massen-LVs Feedback für Lehrende Prüfungsfragen simulieren
  • 9. 09.05.16 9 Seamless Learning Formales / informelles Lernen Virtuelle / reale Räume Unterschiedliche Geräte Badges zur Zertifizierung Flipped Classroom Aufwertung Blended Learning MOOCs / Online-Kurse Interaktion fördern Wissen vertiefen
  • 10. 09.05.16 10 Rahmenbedingungen Was Hochschulen rasch lösen müssen Strategisch handeln! Top-Down & Bottom-Up kombinieren Richtlinien erarbeiten Verbindlichkeit erzeugen Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • 11. 09.05.16 11 Rechtssicherheit schaffen! Urheberrecht / Creative Commons Studienrecht / Curricula Dienstrecht / Anrechenbarkeiten Datenschutz / Big Data Qualifizieren und motivieren! Qualifizierungsmaßnahmen Zertifikate / Anrechenbarkeit Anreizsysteme / Vergütungen Innovation zulassen und fördern
  • 12. 09.05.16 12 Ausblick Was die Zukunft bringen wird Lehren und Lernen ... wird ohne Medien nicht mehr möglich sein ... braucht kreative Lehrende und Methoden ... benötigt größtmögliche Offenheit ... muss individueller werden ... muss immer und überall möglich sein M. Ebner im MOOC „Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie (2015/16) Link: https://www.youtube.com/watch?v=B7kE9vv8Lhs
  • 13. 09.05.16 13 Es gibt immer Zeit genug, die Welt zu retten. (Terry Pratchett) Danke für´s Zuhören Michael Kopp Twitter: @koanmi E-Mail: michael.kopp@uni-graz.at http://akademie.uni-graz.at www.imoox.at Präsentation auf Slideshare: http://de.slideshare.net/anmw/future-learning-and-education