SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Voraussetzung für Zusammenarbeit: Wissen teilen
             BITKOM Arbeitskreis Business Collaboration & Enterprise 2.0
                      Anja Wittenberger, Communardo Software GmbH
                                                       Hannover, 08.03.2013
Voraussetzung für Erfolg
   ist Teamarbeit
                      Voraussetzung für Zusammenarbeit
                               ist Wissen    teilen
       Wissen teilen wir, sobald wir andere an
   unseren Gedanken, Arbeitsergebnissen und Erkenntnissen
                   teilhaben lassen


                                                            2
Zusammenarbeit – was passiert da eigentlich
Wissensarbeit als Prozess




                            Prozess der Wissensarbeit vereinfacht

                                                               4
Elemente der Zusammenarbeit
                                             Aktivitäten
                                               Inhalte
                                         Kommunikationsströme
                                              Experten




                              Inhalte – Aktivitäten – Experten - Kommunikationsströme

                                                                                   5
Beispiel für Zusammenarbeit




                              Prozess der Wissensarbeit vereinfacht

                                                                 6
Zusammenarbeit beginnt




                         Beispiel für Zusammenarbeit

                                                  7
Zusammenarbeit wird organisiert




                                  Beispiel für Zusammenarbeit

                                                           8
Aufgabe 1: Recherche




                       Beispiel für Zusammenarbeit

                                                9
Aufgabe 1: Recherche




                       Beispiel für Zusammenarbeit

                                               10
Aufgabe 1: Inhaltssammlung ist erfolgt




                                         Beispiel für Zusammenarbeit

                                                                 11
Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet




                                    Beispiel für Zusammenarbeit

                                                            12
Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet




                                    Beispiel für Zusammenarbeit

                                                            13
Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet




                                    Beispiel für Zusammenarbeit

                                                            14
Aufgabe 2: Lösung wird gemeinsam erarbeitet




                                              Beispiel für Zusammenarbeit

                                                                      15
Aufgabe 3: Lösung wird iterativ weiterentwickelt




                                              Beispiel für Zusammenarbeit

                                                                      16
IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel)




                                             Microsoft SharePoint 2013

                                                                   17
IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel)




                                                 IBM Connections

                                                             18
IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel)




                                                 IBM Connections

                                                             19
Zusammenspiel: ECM und Social Software




                                     Prozess der Wissensarbeit vereinfacht

                                                                       20
Auswirkungen vernetzter Zusammenarbeit



            •   stärkerer Kommunikationsfluss
            •   dynamische Arbeitsprozesse
            •   höhere Meinungsvielfalt
            •   iterative Lösungsentwicklung
            •   situative Aufgabenkoordination
            •   stärkeres Teamgefühl




                                                 Auswirkungen

                                                          21
Einordnung im 3C-Modell


                                                   Communication




      Cooperation                                     Collaboration                                      Coordination
     Quelle: Collaboration: 3C = C3 = Communication + Coordination + Coordination; The Kiel Approach to Collaborative Systems (Collection of Recent Papers)


    Quelle: Collaboration: 3C = C3 = Communication + Coordination + Coordination; The Kiel Approach to Collaborative Systems (Collection of Recent Papers),
                                              Bernhard Thalheim; Christian-Albrechts-University Kiel, Department of Computer Science, 24098 Kiel, Germany

                                                                                                                                                        22
Lessons Learned

                     gemeinsames Verständnis zum
                      vernetzten Arbeiten im Team schaffen
                     Abstimmungs- und Arbeitsphasen
                      trennen (Prozessqualität steuern)
                     Arbeitsständen eindeutig kennzeichnen
                     Wertschätzung ist Erfolgsfaktor
                     Kompetenzhierarchie vor formaler
                      Hierarchie
                     Menschen arbeiten zusammen
                      - es menschelt :-)



                                                             23
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit




           Anja Wittenberger
           Enterprise 2.0 Consultant                   Follow me:
           Communardo Software GmbH
           Telefon 0351 833 822 - 86                   twitter: @awittenberger
           anja.wittenberger@commuardo.de              xing: www.xing.com/profile/anja_wittenberger
           www.communardo.de                           skype: wisutalk




                                            www.ecm-navigator.de | www.bitkom.org/ecm

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
Cogneon Akademie
 
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
Hagen Management
 
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
Jan Foelsing
 
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas GenthWissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
Andreas Genth
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Jochen Robes
 
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
Jochen Robes
 
Newsletter IK im Fokus 03/12
Newsletter IK im Fokus 03/12Newsletter IK im Fokus 03/12
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz LeuendorfWissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
Andreas Genth
 
Tools und Trends im Wissensmanagement
Tools und Trends im WissensmanagementTools und Trends im Wissensmanagement
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_KeynoteL&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
Jan Foelsing
 
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo GmbH
 
Blended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-BettBlended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-Bett
Katja Bett
 
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kannBlended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
Katja Bett
 
Social Media Learning
Social Media LearningSocial Media Learning
Social Media Learning
Martin Ebner
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Katja Bett
 
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
Jan Foelsing
 
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
Jan Foelsing
 
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzenBlended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
Hartmut Haefele
 
Wissensmanagement in der Praxis
Wissensmanagement in der PraxisWissensmanagement in der Praxis
Wissensmanagement in der Praxis
Cogneon Akademie
 
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
Jan Foelsing
 

Was ist angesagt? (20)

Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
Benchlearning Projekt Social Intranet 2012 (#blp12)
 
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
Enterprise 2.0 - Lernende Organisationen im Zeitalter der vernetzten Gesellsc...
 
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
Ein Social Collaboration Tool (Coyo) als Lernplattform am Beispiel eines Lead...
 
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas GenthWissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 2. Tag, Andreas Genth
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
 
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
 
Newsletter IK im Fokus 03/12
Newsletter IK im Fokus 03/12Newsletter IK im Fokus 03/12
Newsletter IK im Fokus 03/12
 
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz LeuendorfWissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
Wissensmanagement in der Praxis - Vortragsfolien 1. Tag, Prof. Lutz Leuendorf
 
Tools und Trends im Wissensmanagement
Tools und Trends im WissensmanagementTools und Trends im Wissensmanagement
Tools und Trends im Wissensmanagement
 
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_KeynoteL&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
 
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja HaußCommunardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
Communardo Trendforum 22.06.2011: Collaboration Workplace, Ilja Hauß
 
Blended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-BettBlended-Learning_Katja-Bett
Blended-Learning_Katja-Bett
 
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kannBlended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
Blended Learning im Aufwind: Wie die Personalentwicklung davon profitieren kann
 
Social Media Learning
Social Media LearningSocial Media Learning
Social Media Learning
 
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_smaPersonalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
Personalentwicklung2.0_Liveevent_fuer_sma
 
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
Social Collaboration Software als die Lernplattform der Network Society 2017 ...
 
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
Impuls Future Skills & Fokusfelder des New Learning - Zukunft Personal 2021
 
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzenBlended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
Blended Learning wirksam in der Unternehmenspraxis einsetzen
 
Wissensmanagement in der Praxis
Wissensmanagement in der PraxisWissensmanagement in der Praxis
Wissensmanagement in der Praxis
 
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
Gesellschaftlicher und technologischer Wandel als Kompass für die moderne Org...
 

Andere mochten auch

Gow
GowGow
GowL__S
 
Iphone App Geocaching
Iphone App GeocachingIphone App Geocaching
Iphone App Geocaching
better office
 
Mobile Trends 2013
Mobile Trends 2013Mobile Trends 2013
Mobile Trends 2013
Bokowsky + Laymann GmbH
 
Regelbauten-der-kriegsmarine
Regelbauten-der-kriegsmarineRegelbauten-der-kriegsmarine
Regelbauten-der-kriegsmarine
MEMOIRE PATRIMOINE CLOHARS CARNOET
 
Zukunftsszenrios Games
Zukunftsszenrios GamesZukunftsszenrios Games
Zukunftsszenrios Games
Andreas Mertens
 
R.i.p. roi
R.i.p. roiR.i.p. roi
R.i.p. roi
Michael Dekner
 
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
Telekom MMS
 
Umfrage Projekt Beruf
Umfrage Projekt BerufUmfrage Projekt Beruf
Umfrage Projekt Beruf
carla asquini
 
Der Wind
Der WindDer Wind
Der WindWolle1
 
Webinar Crowdfunding für die Finanzbranche
Webinar Crowdfunding für die FinanzbrancheWebinar Crowdfunding für die Finanzbranche
Webinar Crowdfunding für die Finanzbranche
Telekom MMS
 
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)Communardo GmbH
 
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampInternet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampJens Holze
 
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals
 
Helge David MAI-Tagung 2012
Helge David MAI-Tagung 2012Helge David MAI-Tagung 2012
Helge David MAI-Tagung 2012
Helge_David
 
Klinik der Solidarität - Teil 2
Klinik der Solidarität - Teil 2Klinik der Solidarität - Teil 2
Klinik der Solidarität - Teil 2
Thomas Kreiml
 
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...Communardo GmbH
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Jens Holze
 
Hier wohne ich
Hier wohne ichHier wohne ich
Hier wohne ich
Thirsk Langs
 
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei ThesenFeministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
guestf1f6a9c
 

Andere mochten auch (20)

Parentezco
ParentezcoParentezco
Parentezco
 
Gow
GowGow
Gow
 
Iphone App Geocaching
Iphone App GeocachingIphone App Geocaching
Iphone App Geocaching
 
Mobile Trends 2013
Mobile Trends 2013Mobile Trends 2013
Mobile Trends 2013
 
Regelbauten-der-kriegsmarine
Regelbauten-der-kriegsmarineRegelbauten-der-kriegsmarine
Regelbauten-der-kriegsmarine
 
Zukunftsszenrios Games
Zukunftsszenrios GamesZukunftsszenrios Games
Zukunftsszenrios Games
 
R.i.p. roi
R.i.p. roiR.i.p. roi
R.i.p. roi
 
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
Expertentalk: Überholen Sie Ihren Wettbewerb mit E-Business!
 
Umfrage Projekt Beruf
Umfrage Projekt BerufUmfrage Projekt Beruf
Umfrage Projekt Beruf
 
Der Wind
Der WindDer Wind
Der Wind
 
Webinar Crowdfunding für die Finanzbranche
Webinar Crowdfunding für die FinanzbrancheWebinar Crowdfunding für die Finanzbranche
Webinar Crowdfunding für die Finanzbranche
 
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
CCD 2011: Verigy Vshare - Good Enterprise Wiki Practices (Andreas Genth)
 
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation CampInternet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
Internet Research Sitzung 3 - Presentation Camp
 
logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009logi.cals Power Camp 2009
logi.cals Power Camp 2009
 
Helge David MAI-Tagung 2012
Helge David MAI-Tagung 2012Helge David MAI-Tagung 2012
Helge David MAI-Tagung 2012
 
Klinik der Solidarität - Teil 2
Klinik der Solidarität - Teil 2Klinik der Solidarität - Teil 2
Klinik der Solidarität - Teil 2
 
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...
SPSD 2014 - SharePoint & Nintex produktiv nutzen – Praktische Einsatzszenario...
 
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum MitmachenDas WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
Das WikiPrinzip - WWW zum Mitmachen
 
Hier wohne ich
Hier wohne ichHier wohne ich
Hier wohne ich
 
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei ThesenFeministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
Feministische Ökonomie / Feministische Ökonomik: Drei Thesen
 

Ähnlich wie Voraussetzung für Zusammenarbeit: Wissen teilen

Kompetenz Social Business
Kompetenz Social BusinessKompetenz Social Business
Kompetenz Social Business
Changezweinull
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
Kommunikation-zweinull
 
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
Communardo GmbH
 
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 Münchennetmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedianer GmbH
 
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in MünchenPräsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Daniel Kraft
 
Massive Ideation
Massive IdeationMassive Ideation
Massive Ideation
CLICresearch
 
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Joachim Niemeier
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
TwentyOne AG
 
Betriebsoptimierung
BetriebsoptimierungBetriebsoptimierung
BetriebsoptimierungMetin Aydin
 
Issues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikation
Issues Management als Herausforderung der UnternehmenskommunikationIssues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikation
Issues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikationtheresamos
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
Tobias Mitter
 
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der EinführungEnterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
Centrestage
 
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und LernalltagWohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Jochen Robes
 
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Know How! AG
 
HM Managementsysteme
HM ManagementsystemeHM Managementsysteme
HM Managementsysteme
Hagen Management
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Digicomp Academy AG
 
Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017
Communardo GmbH
 
Präsentation Issues Management als Herausforderung
Präsentation Issues Management als HerausforderungPräsentation Issues Management als Herausforderung
Präsentation Issues Management als Herausforderungtheresamos
 
Issues Management als Herausforderung in der UK
Issues Management als Herausforderung in der UKIssues Management als Herausforderung in der UK
Issues Management als Herausforderung in der UKtheresamos
 

Ähnlich wie Voraussetzung für Zusammenarbeit: Wissen teilen (20)

Kompetenz Social Business
Kompetenz Social BusinessKompetenz Social Business
Kompetenz Social Business
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
 
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
 
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 Münchennetmedia auf Open Text Content Days 2010 München
netmedia auf Open Text Content Days 2010 München
 
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in MünchenPräsentation für netmedia auf Content Days in München
Präsentation für netmedia auf Content Days in München
 
Massive Ideation
Massive IdeationMassive Ideation
Massive Ideation
 
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
Community Building bei der UBS AG. "Communities ohne Management funktionieren...
 
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
Neue Wege zu Qualifizierung und Coaching für Enterprise 2.0
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
 
Betriebsoptimierung
BetriebsoptimierungBetriebsoptimierung
Betriebsoptimierung
 
Issues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikation
Issues Management als Herausforderung der UnternehmenskommunikationIssues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikation
Issues Management als Herausforderung der Unternehmenskommunikation
 
Social Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der BetriebsorganiationSocial Media in der Betriebsorganiation
Social Media in der Betriebsorganiation
 
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der EinführungEnterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
Enterprise 2.0 – Zehn Einblicke in den Stand der Einführung
 
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und LernalltagWohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
 
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
Enterprise 2.0 für alle? Welche neuen Kompetenzen sind gefragt?
 
HM Managementsysteme
HM ManagementsystemeHM Managementsysteme
HM Managementsysteme
 
Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018Innovation durch kollaboration gennex 2018
Innovation durch kollaboration gennex 2018
 
Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017Social Business Solution Guide I/2017
Social Business Solution Guide I/2017
 
Präsentation Issues Management als Herausforderung
Präsentation Issues Management als HerausforderungPräsentation Issues Management als Herausforderung
Präsentation Issues Management als Herausforderung
 
Issues Management als Herausforderung in der UK
Issues Management als Herausforderung in der UKIssues Management als Herausforderung in der UK
Issues Management als Herausforderung in der UK
 

Mehr von Communardo GmbH

Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1
Communardo GmbH
 
Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020
Communardo GmbH
 
Solution guide 2019
Solution guide 2019Solution guide 2019
Solution guide 2019
Communardo GmbH
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018
Communardo GmbH
 
Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018
Communardo GmbH
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018
Communardo GmbH
 
Solution Guide I / 2018
Solution Guide I / 2018Solution Guide I / 2018
Solution Guide I / 2018
Communardo GmbH
 
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital WorkplaceTino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
Communardo GmbH
 
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
Communardo GmbH
 
The new digital divide
The new digital divideThe new digital divide
The new digital divide
Communardo GmbH
 
Solution Guide ll 2017
Solution Guide ll 2017Solution Guide ll 2017
Solution Guide ll 2017
Communardo GmbH
 
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
Communardo GmbH
 
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbHArchitektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
Communardo GmbH
 
Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016
Communardo GmbH
 
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop SessionCatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
Communardo GmbH
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open Source
Communardo GmbH
 
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRAAUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
Communardo GmbH
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo GmbH
 
Anwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social IntranetAnwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social Intranet
Communardo GmbH
 

Mehr von Communardo GmbH (20)

Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1Solution Guide I / 2020_1
Solution Guide I / 2020_1
 
Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020Solution Guide I / 2020
Solution Guide I / 2020
 
Solution guide 2019
Solution guide 2019Solution guide 2019
Solution guide 2019
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018
 
Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018Solution Guide II/2018
Solution Guide II/2018
 
Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018Solution Guide II / 2018
Solution Guide II / 2018
 
Solution Guide I / 2018
Solution Guide I / 2018Solution Guide I / 2018
Solution Guide I / 2018
 
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital WorkplaceTino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
Tino Schmidt | Communardo | Per Anhalter durch den Digital Workplace
 
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
Michael Stelzner | Communardo | Ist "Agil" das neue "Normal"?
 
The new digital divide
The new digital divideThe new digital divide
The new digital divide
 
Solution Guide ll 2017
Solution Guide ll 2017Solution Guide ll 2017
Solution Guide ll 2017
 
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
Das technologische Fundament des Digital Workplace / Alexander Buder, Communa...
 
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbHArchitektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
Architektur von Anwendungsintegrationen / Tino Winkler, Communardo Software GmbH
 
Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016Social Business Solution Guide III/2016
Social Business Solution Guide III/2016
 
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop SessionCatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
CatWorkX Midsummer Day 2016 - Workshop Session
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open Source
 
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRAAUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
AUG Bodensee: Die Top10 Add-ons für Confluence & JIRA
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Communardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution GuideCommunardo Social Business Solution Guide
Communardo Social Business Solution Guide
 
Anwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social IntranetAnwendungsfälle: Social Intranet
Anwendungsfälle: Social Intranet
 

Voraussetzung für Zusammenarbeit: Wissen teilen

  • 1. Voraussetzung für Zusammenarbeit: Wissen teilen BITKOM Arbeitskreis Business Collaboration & Enterprise 2.0 Anja Wittenberger, Communardo Software GmbH Hannover, 08.03.2013
  • 2. Voraussetzung für Erfolg ist Teamarbeit Voraussetzung für Zusammenarbeit ist Wissen teilen Wissen teilen wir, sobald wir andere an unseren Gedanken, Arbeitsergebnissen und Erkenntnissen teilhaben lassen 2
  • 3. Zusammenarbeit – was passiert da eigentlich
  • 4. Wissensarbeit als Prozess Prozess der Wissensarbeit vereinfacht 4
  • 5. Elemente der Zusammenarbeit Aktivitäten Inhalte Kommunikationsströme Experten Inhalte – Aktivitäten – Experten - Kommunikationsströme 5
  • 6. Beispiel für Zusammenarbeit Prozess der Wissensarbeit vereinfacht 6
  • 7. Zusammenarbeit beginnt Beispiel für Zusammenarbeit 7
  • 8. Zusammenarbeit wird organisiert Beispiel für Zusammenarbeit 8
  • 9. Aufgabe 1: Recherche Beispiel für Zusammenarbeit 9
  • 10. Aufgabe 1: Recherche Beispiel für Zusammenarbeit 10
  • 11. Aufgabe 1: Inhaltssammlung ist erfolgt Beispiel für Zusammenarbeit 11
  • 12. Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet Beispiel für Zusammenarbeit 12
  • 13. Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet Beispiel für Zusammenarbeit 13
  • 14. Aufgabe 2: Lösung wird erarbeitet Beispiel für Zusammenarbeit 14
  • 15. Aufgabe 2: Lösung wird gemeinsam erarbeitet Beispiel für Zusammenarbeit 15
  • 16. Aufgabe 3: Lösung wird iterativ weiterentwickelt Beispiel für Zusammenarbeit 16
  • 17. IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel) Microsoft SharePoint 2013 17
  • 18. IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel) IBM Connections 18
  • 19. IT System zur vernetzten Zusammenarbeit (Beispiel) IBM Connections 19
  • 20. Zusammenspiel: ECM und Social Software Prozess der Wissensarbeit vereinfacht 20
  • 21. Auswirkungen vernetzter Zusammenarbeit • stärkerer Kommunikationsfluss • dynamische Arbeitsprozesse • höhere Meinungsvielfalt • iterative Lösungsentwicklung • situative Aufgabenkoordination • stärkeres Teamgefühl Auswirkungen 21
  • 22. Einordnung im 3C-Modell Communication Cooperation Collaboration Coordination Quelle: Collaboration: 3C = C3 = Communication + Coordination + Coordination; The Kiel Approach to Collaborative Systems (Collection of Recent Papers) Quelle: Collaboration: 3C = C3 = Communication + Coordination + Coordination; The Kiel Approach to Collaborative Systems (Collection of Recent Papers), Bernhard Thalheim; Christian-Albrechts-University Kiel, Department of Computer Science, 24098 Kiel, Germany 22
  • 23. Lessons Learned  gemeinsames Verständnis zum vernetzten Arbeiten im Team schaffen  Abstimmungs- und Arbeitsphasen trennen (Prozessqualität steuern)  Arbeitsständen eindeutig kennzeichnen  Wertschätzung ist Erfolgsfaktor  Kompetenzhierarchie vor formaler Hierarchie  Menschen arbeiten zusammen - es menschelt :-) 23
  • 24. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Anja Wittenberger Enterprise 2.0 Consultant Follow me: Communardo Software GmbH Telefon 0351 833 822 - 86 twitter: @awittenberger anja.wittenberger@commuardo.de xing: www.xing.com/profile/anja_wittenberger www.communardo.de skype: wisutalk www.ecm-navigator.de | www.bitkom.org/ecm