SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media ROI
   Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken

   Dipl. jur. oec. Felix Beilharz




„Der ROI von Social Media Marketing ist: Ihr Unternehmen
existiert in 5 Jahren noch.“
Socialnomics




© DIM Deutsches Institut für Marketing
Der feine Unterschied




         vs.
              Kölner Marketingtag 2012
Social Media Fahrplan
Social Media Marketing

§ Der Social Media ROI
§ Möglichkeiten der Erfolgsmessung im Social Web
§ So können Sie vorgehen




„Der ROI von Social Media ist: Ihr Unternehmen existiert in
5 Jahren noch…“
Socialnomics

                                            Kölner Marketingtag 2012   3
Social Media ROI?
7-facher Umsatz in 3 Jahren dank Social Media Kampagne




                             Kölner Marketingtag 2012
Social Media ROI?
Google-Suchanfragen nach „Blendtec“




                             Kölner Marketingtag 2012
Nutzung von Social Media




Quelle: Social Media in deutschen Unternehmen, Bitkom 2012

                                        Kölner Marketingtag 2012
Noch ganz am Anfang




Quelle: Social Media in deutschen Unternehmen, Bitkom 2012

                                        Kölner Marketingtag 2012
Mehr ROI mit Social Media
Je intensiver die Social Media Aktivitäten, desto höher der ROI im
Marketing




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012    8
Mehr ROI mit Social Media



                                                           Aber: Manager beklagen schlechte
                                                           Messbarkeit der Kennzahlen!




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012                      9
Metriken
Amerikanische Manager sind von Social Media Erfolgen überzeugt




 Quelle: www.mdgadvertising.com, 2011

                                        Kölner Marketingtag 2012
Eckpfeiler der Erfolgsmessung
Erfolgsmessung in Social Media basiert auf 4 Eckpfeilern




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012
Der Weg zum ROI
Vom Ziel zum Ergebnis




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012
Social Media Ziele
                                                Support/
                                                Kunden-
                               Reputation-       service                    Markt-
                               management                                 forschung




                             Absatz/                                          Networking
                             Verkauf




                                                                            Marken-
                                         SEO                              bekanntheit
                                                 Traffic-
                                               generierung


© DIM Deutsches Institut für Marketing         Kölner Marketingtag 2012
Die richtigen Kennzahlen
 Die bloße Anzahl an Fans oder Followern sagt nicht viel aus…


                                                          Wiederkehrende Besucher
Kontaktanfragen
                                               Retweets / Shares etc.
       Blog-/Website-Besucher

Backlinks von                                               Verringerung der
einflussreichen Blogs                                       Supportkosten/-anfragen
  Produkt-/Verbesserungsvorschläge

                                         Eingelöste Coupons
  Positive Erwähnungen

                               Kölner Marketingtag 2012
Metriken
Das messen Marketingleiter in den USA




 Quelle: www.mdgadvertising.com, 2011

                                        Kölner Marketingtag 2012
Monitoring & Messung
Auf dem Laufenden bleiben mit Google Alerts




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   16
Monitoring & Messung
Twitter & Facebook beobachten mit kurrently.com




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   17
Monitoring & Messung
YouTube liefert hervorragende Statistiken




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   18
Monitoring & Messung
Auch Facebook liefert interessante Statistiken




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   19
Monitoring & Messung
Schneller Vergleich mit ffir.st




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   20
Analyse
Auswertung per Excel-Datei (bit.ly/excel-roi)




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   21
Analyse
Was kann man hieraus lernen?




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   22
Analyse
Kennen Sie Ihre Influencer? Google Plus Ripples

                                                             htt
                                                                p:/
                                                                   /bi
                                                                      t.ly
                                                                          /   go
                                                                                og
                                                                                  le-
                                                                                     rip
                                                                                         ple
                                                                                             s




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012                                23
Analyse
Kennen Sie Ihre Influencer? Facebook (via SocialBen.ch)




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   24
Aber wie komme ich denn
           jetzt an den konkreten ROI?




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   25
Mehr als nur ROI
Der klassische ROI ist nur eine Kennzahl von vielen




   Quelle: wikipedia.org

© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   26
Euro rein – Euro raus?
Der lange Weg zum Social Media ROI




                                             Monitoring & Analyse   ROI




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Social Media Strategien
                                                   27
ROI-Berechnung
Der ROI ist eine monetäre Größe und darf nicht vermischt werden




   Bildquelle: socialmedia-blog.de

© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   28
Eine alternative Möglichkeit
Social Media ROI durch Berechnung der Opportunitätskosten


1. Werbekosten auf einer vergleichbaren Website/Blog in TKP = 25€/1000
   Views (Banner 300 x 250 Pixel)


3. Wert pro Pixel 0.0003€ / 1000 Views


5. Blogbeitrag von 534x589px = 94€ / 1000 Views




 Ein Besuch dieses Blogpostings ist theoretisch 0,09€ wert.




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012        29
ROI Calculator
Vielleicht bald eine Möglichkeit, den ROI exakter zu bestimmen?




               Zu finden unter http://bit.ly/roi-calculator


© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   30
ROI Calculator
Übrigens…




© DIM Deutsches Institut für Marketing   Kölner Marketingtag 2012   31
Der heilige Gral
Social Media ROI Tracking mit Google Analytics




                              Kölner Marketingtag 2012
Der heilige Gral
Social Media ROI Tracking mit Google Analytics




 Quelle: http://www.florianmuff.com

                                      Kölner Marketingtag 2012
Der heilige Gral
Social Media ROI Tracking mit Google Analytics




 Quelle: http://t3n.de/news/google-analytics-social-media-roi-377015/

                                            Kölner Marketingtag 2012
Der heilige Gral
Social Media ROI Tracking mit Google Analytics




                                                         htt
                                                            p:/
                                                                /bi
                                                                    t.ly
                                                                         /so
                                                                             cia
                                                                                l   tra
                                                                                        ckin
                                                                                            g




                              Kölner Marketingtag 2012
Fazit
Der Erfolg von Social Media Maßnahmen…


 … bedarf klarer Ziele und einer gut durchdachten Strategie.
 … lässt sich in „harten“ (ROI) und „weichen“ Kennziffern (Reichweite,
  Engagement, etc.) ausdrücken.
 … lässt sich manchmal sehr leicht und manchmal sehr schwer erfassen.
 … kann sich direkt und indirekt auswirken.
 … wächst mit steigendem Engagement.
 … muss sehr genau kontrolliert werden.
 … lässt sich mit den richtigen Maßnahmen enorm steigern.
 ... muss langfristig betrachtet werden.


Neben konkreten Sales stärkt Social Media Marketing die Marke, verbessert die
  Kundenbeziehungen und trägt zum Unternehmenskapital bei!

                                  Kölner Marketingtag 2012
Vielen Dank!
   Nutzen Sie die etablierten oder neuen Wege zur Kontaktaufnahme


    Beilharz@Marketinginstitut.biz
    www.DIM-Marketingblog.de
    www.Facebook.com/Marketinginstitut
    www.Twitter.com/DIMMarketing
    www.FlickR.com/Marketinginstitut
    www.YouTube.com/user/Marketinginstitut
    www.Slideshare.net/DIM
    www.Xing.to/Beilharz



Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite www.photocase.com, www.pixelio.de
und www.fotolia.de zusammengestellt.

                                     Kölner Marketingtag 2012

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012
Bayern International
 
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?  Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
131007 social media seminar abp_slideshare
131007 social media  seminar abp_slideshare131007 social media  seminar abp_slideshare
131007 social media seminar abp_slideshareschalk&friends GmbH
 
Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Online Marketing für den Mittelstand
Online Marketing für den MittelstandOnline Marketing für den Mittelstand
Online Marketing für den Mittelstand
Prof. Dr. Manfred Leisenberg
 
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp editioncoUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
Florian Wieser
 
BLM Web-TV-Monitor 2012
BLM Web-TV-Monitor 2012BLM Web-TV-Monitor 2012
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 

Was ist angesagt? (10)

Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012Außenwirtschaft im Fokus 2012
Außenwirtschaft im Fokus 2012
 
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?  Social Media Recruiting –  Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
Social Media Recruiting – Was ist sinnvoll für Bauunternehmen?
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
 
131007 social media seminar abp_slideshare
131007 social media  seminar abp_slideshare131007 social media  seminar abp_slideshare
131007 social media seminar abp_slideshare
 
Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedIn
 
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
 
Online Marketing für den Mittelstand
Online Marketing für den MittelstandOnline Marketing für den Mittelstand
Online Marketing für den Mittelstand
 
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp editioncoUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
coUNDco Right-Sizing Social Media - digicomp edition
 
BLM Web-TV-Monitor 2012
BLM Web-TV-Monitor 2012BLM Web-TV-Monitor 2012
BLM Web-TV-Monitor 2012
 
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
 

Andere mochten auch

National Funding Names New Sales Managers
National Funding Names New Sales ManagersNational Funding Names New Sales Managers
National Funding Names New Sales Managers
National Funding
 
Guia CH3
Guia CH3Guia CH3
Guia CH3
chtres
 
La web 2.0 en la acualidad
La web 2.0 en la acualidadLa web 2.0 en la acualidad
La web 2.0 en la acualidad
D_lacabeza2
 
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
DigitalGov from General Services Administration
 
PRESENTACION DOC ESPAÑA
PRESENTACION DOC ESPAÑAPRESENTACION DOC ESPAÑA
PRESENTACION DOC ESPAÑA
MAXMARA07
 
Innovation Agency: European Procurement Projects PPI
Innovation Agency: European Procurement Projects PPIInnovation Agency: European Procurement Projects PPI
Innovation Agency: European Procurement Projects PPI
Richard Harding
 
BARRILUX Brochure_gcube
BARRILUX Brochure_gcubeBARRILUX Brochure_gcube
BARRILUX Brochure_gcube
G Cube Interiors G Cube
 
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosóficaLa pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
Miguel Ángel Quesada López
 
O papel e o ambiente da administracao financeira
O papel e o ambiente da administracao financeiraO papel e o ambiente da administracao financeira
O papel e o ambiente da administracao financeira
Reidene Oliveira
 
Estudio de mercado gourmet en francia
Estudio de mercado gourmet en franciaEstudio de mercado gourmet en francia
Estudio de mercado gourmet en francia
Lasc Shinigami
 
CancióN Para Mi Escuela
CancióN Para Mi EscuelaCancióN Para Mi Escuela
CancióN Para Mi Escuela
guest9db4e7
 
Surfactantes
SurfactantesSurfactantes
Create a Social Media Marketing Plan
Create a Social Media Marketing PlanCreate a Social Media Marketing Plan
Create a Social Media Marketing Plan
Evonne (Evo) Heyning
 
The Marketing Challenge
The Marketing ChallengeThe Marketing Challenge
The Marketing Challenge
sackerman
 
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableUTop 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
Mike Lewis
 
Project Team Health Presentation
Project Team Health PresentationProject Team Health Presentation
Project Team Health Presentation
williamskym
 
Scalone dokumenty (2)
Scalone dokumenty (2)Scalone dokumenty (2)
Scalone dokumenty (2)
konrad konraddf
 
Yuuju, primer operador que ofrece ADSL
Yuuju, primer operador que ofrece ADSLYuuju, primer operador que ofrece ADSL
Yuuju, primer operador que ofrece ADSL
Anyeni Garay
 
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
EUROsociAL II
 
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un PostMemoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
Enrique Serrano
 

Andere mochten auch (20)

National Funding Names New Sales Managers
National Funding Names New Sales ManagersNational Funding Names New Sales Managers
National Funding Names New Sales Managers
 
Guia CH3
Guia CH3Guia CH3
Guia CH3
 
La web 2.0 en la acualidad
La web 2.0 en la acualidadLa web 2.0 en la acualidad
La web 2.0 en la acualidad
 
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
USA.gov Contact Center Case Study: JD Power Assessment & Customer Satisfactio...
 
PRESENTACION DOC ESPAÑA
PRESENTACION DOC ESPAÑAPRESENTACION DOC ESPAÑA
PRESENTACION DOC ESPAÑA
 
Innovation Agency: European Procurement Projects PPI
Innovation Agency: European Procurement Projects PPIInnovation Agency: European Procurement Projects PPI
Innovation Agency: European Procurement Projects PPI
 
BARRILUX Brochure_gcube
BARRILUX Brochure_gcubeBARRILUX Brochure_gcube
BARRILUX Brochure_gcube
 
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosóficaLa pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
La pervivencia de la literatura latina y la prosa filosófica
 
O papel e o ambiente da administracao financeira
O papel e o ambiente da administracao financeiraO papel e o ambiente da administracao financeira
O papel e o ambiente da administracao financeira
 
Estudio de mercado gourmet en francia
Estudio de mercado gourmet en franciaEstudio de mercado gourmet en francia
Estudio de mercado gourmet en francia
 
CancióN Para Mi Escuela
CancióN Para Mi EscuelaCancióN Para Mi Escuela
CancióN Para Mi Escuela
 
Surfactantes
SurfactantesSurfactantes
Surfactantes
 
Create a Social Media Marketing Plan
Create a Social Media Marketing PlanCreate a Social Media Marketing Plan
Create a Social Media Marketing Plan
 
The Marketing Challenge
The Marketing ChallengeThe Marketing Challenge
The Marketing Challenge
 
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableUTop 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
Top 5 Social Marketing Challenges Businesses Face - LikeableU
 
Project Team Health Presentation
Project Team Health PresentationProject Team Health Presentation
Project Team Health Presentation
 
Scalone dokumenty (2)
Scalone dokumenty (2)Scalone dokumenty (2)
Scalone dokumenty (2)
 
Yuuju, primer operador que ofrece ADSL
Yuuju, primer operador que ofrece ADSLYuuju, primer operador que ofrece ADSL
Yuuju, primer operador que ofrece ADSL
 
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
Presentación País España – El modelo español de Información y Asistencia Trib...
 
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un PostMemoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
Memoria Grito Entomologo O Impacto De Un Post
 

Ähnlich wie Social Media ROI - Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken

Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kannContent Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
Deutsches Institut für Marketing
 
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) BerneckerSocial Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Prof. Dr. Michael Bernecker
 
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
Paseo Marketing
 
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für BildungsanbieterErfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
DIM Marketing
 
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerVortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Andreas Kulpa
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter Gentsch
 
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große WirkungSocial Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Deutsches Institut für Marketing
 
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktikerSocial media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
DrKPI
 
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Florian Wieser
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
Connected-Blog
 
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Datamatics Global Services GmbH
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan
 
perspektive
perspektiveperspektive
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
BIG Social Media
 
IHK über Social Media
IHK über Social MediaIHK über Social Media
IHK über Social Media
Junge mit Ideen
 
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
J.D. Roth
 
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
DIM Marketing
 
Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013
Prof. Dr. Michael Bernecker
 
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
13. Stock Online Relations GmbH & Co. KG
 

Ähnlich wie Social Media ROI - Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken (20)

Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kannContent Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
Content Marketing - Was man von Red Bull und Co. lernen kann
 
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) BerneckerSocial Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
Social Media Marketing 2013 (SMM) Bernecker
 
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
Umsatz mit Facebook, Twitter & Co.?
 
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für BildungsanbieterErfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
Erfolgsfaktoren im Online-Marketing für Bildungsanbieter
 
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der VertriebsmanagerVortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
Vortrag Bundesverband der Vertriebsmanager
 
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
Peter gentsch multi channel intelligence ne_com_07-10-2015
 
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große WirkungSocial Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
Social Media Marketing - Kleines Budget, große Wirkung
 
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktikerSocial media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
Social media-audit-5-tipps-fuer-praktiker
 
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
Social Business Studie @ Social Executive's Lounge 2014 by coUNDco
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
Umfrage: Wie planen Zeitschriftenverlage in Deutschland für das Jahr 2012
 
Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008Uniplan Live Trends 2008
Uniplan Live Trends 2008
 
perspektive
perspektiveperspektive
perspektive
 
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media MarketingMessbarer Erfolg Im Social Media Marketing
Messbarer Erfolg Im Social Media Marketing
 
IHK über Social Media
IHK über Social MediaIHK über Social Media
IHK über Social Media
 
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
Präsentation Swiss Marketing Konferenz 2015
 
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
 
Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013
 
Fit2013
Fit2013Fit2013
Fit2013
 
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
Social Media Index - All the Tools, all the Gadgets. And some Cookies, too.
 

Mehr von Deutsches Institut für Marketing

Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeisternSickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Deutsches Institut für Marketing
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
Deutsches Institut für Marketing
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne MarktforschungDIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
Deutsches Institut für Marketing
 
Net Promoter Score
Net Promoter ScoreNet Promoter Score
Marktforschung - DIM
Marktforschung - DIMMarktforschung - DIM
Marktforschung - DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
Deutsches Institut für Marketing
 
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. MarkenführungKMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
Deutsches Institut für Marketing
 
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Deutsches Institut für Marketing
 
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...Deutsches Institut für Marketing
 
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...Deutsches Institut für Marketing
 

Mehr von Deutsches Institut für Marketing (20)

Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeisternSickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
 
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne MarktforschungDIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
 
Net Promoter Score
Net Promoter ScoreNet Promoter Score
Net Promoter Score
 
Marktforschung - DIM
Marktforschung - DIMMarktforschung - DIM
Marktforschung - DIM
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
 
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
 
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
 
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. MarkenführungKMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
 
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
 
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
 
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
 
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
 
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - MarktforschungSeminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
 
Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015
 
Local SEO Webinar
Local SEO WebinarLocal SEO Webinar
Local SEO Webinar
 
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
 
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
 

Social Media ROI - Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken

  • 1. Social Media ROI Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken Dipl. jur. oec. Felix Beilharz „Der ROI von Social Media Marketing ist: Ihr Unternehmen existiert in 5 Jahren noch.“ Socialnomics © DIM Deutsches Institut für Marketing
  • 2. Der feine Unterschied vs. Kölner Marketingtag 2012
  • 3. Social Media Fahrplan Social Media Marketing § Der Social Media ROI § Möglichkeiten der Erfolgsmessung im Social Web § So können Sie vorgehen „Der ROI von Social Media ist: Ihr Unternehmen existiert in 5 Jahren noch…“ Socialnomics Kölner Marketingtag 2012 3
  • 4. Social Media ROI? 7-facher Umsatz in 3 Jahren dank Social Media Kampagne Kölner Marketingtag 2012
  • 5. Social Media ROI? Google-Suchanfragen nach „Blendtec“ Kölner Marketingtag 2012
  • 6. Nutzung von Social Media Quelle: Social Media in deutschen Unternehmen, Bitkom 2012 Kölner Marketingtag 2012
  • 7. Noch ganz am Anfang Quelle: Social Media in deutschen Unternehmen, Bitkom 2012 Kölner Marketingtag 2012
  • 8. Mehr ROI mit Social Media Je intensiver die Social Media Aktivitäten, desto höher der ROI im Marketing © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 8
  • 9. Mehr ROI mit Social Media Aber: Manager beklagen schlechte Messbarkeit der Kennzahlen! © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 9
  • 10. Metriken Amerikanische Manager sind von Social Media Erfolgen überzeugt Quelle: www.mdgadvertising.com, 2011 Kölner Marketingtag 2012
  • 11. Eckpfeiler der Erfolgsmessung Erfolgsmessung in Social Media basiert auf 4 Eckpfeilern © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012
  • 12. Der Weg zum ROI Vom Ziel zum Ergebnis © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012
  • 13. Social Media Ziele Support/ Kunden- Reputation- service Markt- management forschung Absatz/ Networking Verkauf Marken- SEO bekanntheit Traffic- generierung © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012
  • 14. Die richtigen Kennzahlen Die bloße Anzahl an Fans oder Followern sagt nicht viel aus… Wiederkehrende Besucher Kontaktanfragen Retweets / Shares etc. Blog-/Website-Besucher Backlinks von Verringerung der einflussreichen Blogs Supportkosten/-anfragen Produkt-/Verbesserungsvorschläge Eingelöste Coupons Positive Erwähnungen Kölner Marketingtag 2012
  • 15. Metriken Das messen Marketingleiter in den USA Quelle: www.mdgadvertising.com, 2011 Kölner Marketingtag 2012
  • 16. Monitoring & Messung Auf dem Laufenden bleiben mit Google Alerts © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 16
  • 17. Monitoring & Messung Twitter & Facebook beobachten mit kurrently.com © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 17
  • 18. Monitoring & Messung YouTube liefert hervorragende Statistiken © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 18
  • 19. Monitoring & Messung Auch Facebook liefert interessante Statistiken © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 19
  • 20. Monitoring & Messung Schneller Vergleich mit ffir.st © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 20
  • 21. Analyse Auswertung per Excel-Datei (bit.ly/excel-roi) © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 21
  • 22. Analyse Was kann man hieraus lernen? © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 22
  • 23. Analyse Kennen Sie Ihre Influencer? Google Plus Ripples htt p:/ /bi t.ly / go og le- rip ple s © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 23
  • 24. Analyse Kennen Sie Ihre Influencer? Facebook (via SocialBen.ch) © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 24
  • 25. Aber wie komme ich denn jetzt an den konkreten ROI? © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 25
  • 26. Mehr als nur ROI Der klassische ROI ist nur eine Kennzahl von vielen Quelle: wikipedia.org © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 26
  • 27. Euro rein – Euro raus? Der lange Weg zum Social Media ROI Monitoring & Analyse ROI © DIM Deutsches Institut für Marketing Social Media Strategien 27
  • 28. ROI-Berechnung Der ROI ist eine monetäre Größe und darf nicht vermischt werden Bildquelle: socialmedia-blog.de © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 28
  • 29. Eine alternative Möglichkeit Social Media ROI durch Berechnung der Opportunitätskosten 1. Werbekosten auf einer vergleichbaren Website/Blog in TKP = 25€/1000 Views (Banner 300 x 250 Pixel) 3. Wert pro Pixel 0.0003€ / 1000 Views 5. Blogbeitrag von 534x589px = 94€ / 1000 Views  Ein Besuch dieses Blogpostings ist theoretisch 0,09€ wert. © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 29
  • 30. ROI Calculator Vielleicht bald eine Möglichkeit, den ROI exakter zu bestimmen? Zu finden unter http://bit.ly/roi-calculator © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 30
  • 31. ROI Calculator Übrigens… © DIM Deutsches Institut für Marketing Kölner Marketingtag 2012 31
  • 32. Der heilige Gral Social Media ROI Tracking mit Google Analytics Kölner Marketingtag 2012
  • 33. Der heilige Gral Social Media ROI Tracking mit Google Analytics Quelle: http://www.florianmuff.com Kölner Marketingtag 2012
  • 34. Der heilige Gral Social Media ROI Tracking mit Google Analytics Quelle: http://t3n.de/news/google-analytics-social-media-roi-377015/ Kölner Marketingtag 2012
  • 35. Der heilige Gral Social Media ROI Tracking mit Google Analytics htt p:/ /bi t.ly /so cia l tra ckin g Kölner Marketingtag 2012
  • 36. Fazit Der Erfolg von Social Media Maßnahmen…  … bedarf klarer Ziele und einer gut durchdachten Strategie.  … lässt sich in „harten“ (ROI) und „weichen“ Kennziffern (Reichweite, Engagement, etc.) ausdrücken.  … lässt sich manchmal sehr leicht und manchmal sehr schwer erfassen.  … kann sich direkt und indirekt auswirken.  … wächst mit steigendem Engagement.  … muss sehr genau kontrolliert werden.  … lässt sich mit den richtigen Maßnahmen enorm steigern.  ... muss langfristig betrachtet werden. Neben konkreten Sales stärkt Social Media Marketing die Marke, verbessert die Kundenbeziehungen und trägt zum Unternehmenskapital bei! Kölner Marketingtag 2012
  • 37. Vielen Dank! Nutzen Sie die etablierten oder neuen Wege zur Kontaktaufnahme  Beilharz@Marketinginstitut.biz  www.DIM-Marketingblog.de  www.Facebook.com/Marketinginstitut  www.Twitter.com/DIMMarketing  www.FlickR.com/Marketinginstitut  www.YouTube.com/user/Marketinginstitut  www.Slideshare.net/DIM  www.Xing.to/Beilharz Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite www.photocase.com, www.pixelio.de und www.fotolia.de zusammengestellt. Kölner Marketingtag 2012