SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
- 6. wissenschaftlicher Kongress für Dialogmarketing  Frankfurt, den 28. September 2011 Prof. Dr. Heike Simmet
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
1) Ausgangssituation
Social Media als Kommunikationsstandard ,[object Object]
Alle Zielgruppen sind vernetzt ,[object Object],Kinder wachsen mit Social Media auf Starke Wachstumsraten auch in der Best Ager Generation: Bereits jeder zweite über 50 nutzt ein soziales Netzwerk
Social Media werden omnipräsent
Immer breitere Nutzerschichten ,[object Object],[object Object],[object Object]
Anwendungsbereiche  von Social Media weiten sich immer stärker aus PR PR Markenkommunikation Customer Service Vertrieb Human Resource Management Qualitätsmanagement Produktentwicklung
Effektivität und Effizienz  im Social Media Marketing ,[object Object],[object Object],In welchen Social Media Kanälen wird man mit welchen Anwendungs-schwerpunkten aktiv? Wie geht man mit den einzelnen Social Media Kanälen um und wie integriert man sie?
2) Besonderheiten des Social Media Marketings
Unterscheidung klassische Medien  und Social Media
Social Media Kommunikation Paid Media Earned Media Owned Media ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Bezahlte  Kommunikation Verdiente  Kommunikation ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Kontrollverlust versus Reichweite  Reichweite Kontrollverlust '  '  '  Owned Media Paid Media Earned Media
Grundregeln für Earned Media
Rolle der Influencer Nielsen-Regel: 90-9-1
Effektivität und Schwierigkeitsgrad im Social Media Marketing Brian Solis 2011
3) Neue Anforderungen  an die Effizienzmessung  im Social Media Marketing
Man kann in neuen Welten nicht mit altem Denken erfolgreich sein Es geht nicht um die Nutzung neuer Techniken, sondern um eine Änderung der Kommunikationskultur
Herausforderung: Kanalvielfalt
Herausforderung Datenvielfalt ,[object Object],[object Object],[object Object],über  100.000  Vorschläge,  Tipps und Tricks täglich  in Expertenforen Über  50.000 Tweets  in jeder Minute, 20% betreffen Produkte und Marken
Herausforderung:  Geschlossenheit von Kanälen
Herausforderung: Vernetztheit
Herausforderung: Unstrukturiertheit der Daten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Herausforderung: Schnelligkeit der Veränderungen
Weiterentwicklung vorhandener Meßgrößen?
ROI ,[object Object],[object Object],[object Object]
4-Felder Matrix der  Social Media Effizienzmessung Quantenphysikalische  Analysen
Physische Dimension ,[object Object],[object Object],[object Object]
Emotionale Dimension ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Mentale Dimension ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Meta-kollektive Dimension ,[object Object],[object Object],[object Object]
4) Konsequenzen für das  Social Social Media Monitoring
Nutzung von Tools Nutzung plattformabhängiger oder plattformunabhängiger Tools zum Social Media Monitoring Große Bandbreite professioneller und kostenloser Social Media Monitoring Tools Weiterentwicklung zum Social Media Analysing durch Integration semantischer Analysen W Social Media WWW
Social Media Monitoring ,[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandelnSTOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
Matthias Bohlen
 
Poster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichtePoster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichte
Mareike König
 
Julian Beever
Julian BeeverJulian Beever
Julian Beever
Jorge Llosa
 
Danubio
DanubioDanubio
Danubio
Jorge Llosa
 
Argentina para disfrutar...!
Argentina para disfrutar...!Argentina para disfrutar...!
Argentina para disfrutar...!
Jorge Llosa
 
Cuadros sobre funciones
Cuadros sobre funcionesCuadros sobre funciones
Toledo
ToledoToledo
Toledo
Jorge Llosa
 
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
Landsmannschaft Vitebergia Halle im CC
 
Moscow Windows Solo
Moscow  Windows SoloMoscow  Windows Solo
Moscow Windows Solo
Anita Brandtstäter
 
Diciembre2013 advientoweb
Diciembre2013   advientowebDiciembre2013   advientoweb
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.orgLokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
Mareike König
 
Aprovecha internet para vender más
Aprovecha internet para vender másAprovecha internet para vender más
Aprovecha internet para vender más
Consulnet Marketing
 
20140209 anuncios domingo (2)
20140209 anuncios domingo (2)20140209 anuncios domingo (2)
20140209 anuncios domingo (2)
Iglesia Cristiana Evangélica de Chamartin
 
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOYMARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
Jorge Llosa
 
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCESFUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
Jorge Llosa
 
Ipv6 zum Anfassen - von Johannes Hubertz
Ipv6 zum Anfassen - von  Johannes Hubertz Ipv6 zum Anfassen - von  Johannes Hubertz
Ipv6 zum Anfassen - von Johannes Hubertz
Marc Manthey
 
Erstes Communitytraining MINTsax.de
Erstes Communitytraining MINTsax.deErstes Communitytraining MINTsax.de
Erstes Communitytraining MINTsax.de
Community MINTsax.de
 
MARTE
MARTEMARTE
FRANCIA
FRANCIAFRANCIA
FRANCIA
Jorge Llosa
 

Andere mochten auch (20)

STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandelnSTOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
STOP IT: Schätzen, verschätzen, nachverhandeln
 
Poster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichtePoster histag digitale_geschichte
Poster histag digitale_geschichte
 
Julian Beever
Julian BeeverJulian Beever
Julian Beever
 
Danubio
DanubioDanubio
Danubio
 
Argentina para disfrutar...!
Argentina para disfrutar...!Argentina para disfrutar...!
Argentina para disfrutar...!
 
Cuadros sobre funciones
Cuadros sobre funcionesCuadros sobre funciones
Cuadros sobre funciones
 
Toledo
ToledoToledo
Toledo
 
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
„Wütend wälzt sich einst im Bette…“ – Wissenschaftliche Erkenntnisse zum alko...
 
Referenzen
ReferenzenReferenzen
Referenzen
 
Moscow Windows Solo
Moscow  Windows SoloMoscow  Windows Solo
Moscow Windows Solo
 
Diciembre2013 advientoweb
Diciembre2013   advientowebDiciembre2013   advientoweb
Diciembre2013 advientoweb
 
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.orgLokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
Lokale, nationale und globale Kulturen des Bloggens: das Beispiel hypotheses.org
 
Aprovecha internet para vender más
Aprovecha internet para vender másAprovecha internet para vender más
Aprovecha internet para vender más
 
20140209 anuncios domingo (2)
20140209 anuncios domingo (2)20140209 anuncios domingo (2)
20140209 anuncios domingo (2)
 
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOYMARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
MARAVILLAS DEL MUNDO DE HOY
 
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCESFUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
FUJIMORI - CARTA DE UN FRANCES
 
Ipv6 zum Anfassen - von Johannes Hubertz
Ipv6 zum Anfassen - von  Johannes Hubertz Ipv6 zum Anfassen - von  Johannes Hubertz
Ipv6 zum Anfassen - von Johannes Hubertz
 
Erstes Communitytraining MINTsax.de
Erstes Communitytraining MINTsax.deErstes Communitytraining MINTsax.de
Erstes Communitytraining MINTsax.de
 
MARTE
MARTEMARTE
MARTE
 
FRANCIA
FRANCIAFRANCIA
FRANCIA
 

Ähnlich wie Effizienzmesssungen im Social Media Marketing

Social Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaSocial Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaLars Heinemann
 
Social Media bei BTI
Social Media bei BTISocial Media bei BTI
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Privat
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
Pierre Corell
 
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
Constantin
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Daniel Ebneter
 
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
MANDARIN MEDIEN GmbH
 
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxismrBenSch
 
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
Achim Brueck
 
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter GentschAlexander Rossmann
 
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Global Services GmbH
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority
 
Marketing Cloud - Social Marketing in Aktion
Marketing Cloud - Social Marketing in AktionMarketing Cloud - Social Marketing in Aktion
Marketing Cloud - Social Marketing in Aktion
Salesforce Deutschland
 
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Landau Media AG
 
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into ValueBurson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Lars Kempin
 

Ähnlich wie Effizienzmesssungen im Social Media Marketing (20)

Social Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann SewinaSocial Media 27.08. Heinemann Sewina
Social Media 27.08. Heinemann Sewina
 
Social Media bei BTI
Social Media bei BTISocial Media bei BTI
Social Media bei BTI
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 LancashireSocial Media Optimization 20110208 Lancashire
Social Media Optimization 20110208 Lancashire
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
Dissertation: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche_Cla...
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
Social Media - Wundermittel oder Teufelszeug?
 
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
Warum Marketer flippern können sollten - Dr. Thorsten Hennig-Thurau
 
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
Quo vadis deli? Mit Twitter, Facebook und Co?
 
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der PraxisSocial Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
Social Media Monitoring - Ein Leitfaden aus der Praxis
 
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
100% Social Media Kommunikation - Vom Hype zur Strategie in 3 Etappen
 
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentschnextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
nextcc fokusgruppe SM Measurement | Prof. Peter Gentsch
 
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
Datamatics Award 2012 Griesheim 'Social Media: Hype - Realität - Nutzen'
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
 
Marketing Cloud - Social Marketing in Aktion
Marketing Cloud - Social Marketing in AktionMarketing Cloud - Social Marketing in Aktion
Marketing Cloud - Social Marketing in Aktion
 
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
Whitepaper: Social Media Monitoring (Landau Media)
 
Social Media Consulting
Social Media ConsultingSocial Media Consulting
Social Media Consulting
 
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into ValueBurson-Marsteller - Turning Social Into Value
Burson-Marsteller - Turning Social Into Value
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 

Mehr von Prof. Dr. Heike Simmet

Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im MittelstandSchritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Der Unternehmer im Cyberzeitalter
Der Unternehmer im CyberzeitalterDer Unternehmer im Cyberzeitalter
Der Unternehmer im Cyberzeitalter
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care ManagementDie digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and DigitalGanzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Digitalisierung im Customer Care Management
Digitalisierung im Customer Care ManagementDigitalisierung im Customer Care Management
Digitalisierung im Customer Care Management
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Digitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von BankenDigitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von Banken
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Integration von Social Media in den Kundenservice
Integration von Social Media in den KundenserviceIntegration von Social Media in den Kundenservice
Integration von Social Media in den Kundenservice
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der LogistikRecruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Kundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer ShareconomyKundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer Shareconomy
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Entwicklungen im Social Media Marketing
Entwicklungen im Social Media MarketingEntwicklungen im Social Media Marketing
Entwicklungen im Social Media Marketing
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media in der Logistik
Social Media in der LogistikSocial Media in der Logistik
Social Media in der Logistik
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der EnergiewirtschaftErfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und LogistikSocial Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und Logistik
Prof. Dr. Heike Simmet
 
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer CareSocial Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Prof. Dr. Heike Simmet
 

Mehr von Prof. Dr. Heike Simmet (20)

Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im MittelstandSchritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
Schritte zur erfolgreichen Digitalisierung im Mittelstand
 
Der Unternehmer im Cyberzeitalter
Der Unternehmer im CyberzeitalterDer Unternehmer im Cyberzeitalter
Der Unternehmer im Cyberzeitalter
 
Die digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care ManagementDie digitale Transformation im Customer Care Management
Die digitale Transformation im Customer Care Management
 
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and DigitalGanzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
Ganzheitliches B2B Marketing: Personal and Digital
 
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...Digitaler Wandel im B2B   Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
Digitaler Wandel im B2B Wie kann Social Media im B2B erfolgreich eingesetzt...
 
Digitalisierung im Customer Care Management
Digitalisierung im Customer Care ManagementDigitalisierung im Customer Care Management
Digitalisierung im Customer Care Management
 
Digitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von BankenDigitaler Kundenservice von Banken
Digitaler Kundenservice von Banken
 
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Social Media in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
 
Integration von Social Media in den Kundenservice
Integration von Social Media in den KundenserviceIntegration von Social Media in den Kundenservice
Integration von Social Media in den Kundenservice
 
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der LogistikRecruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
Recruiting und Employer Branding mit Social Media in der Logistik
 
Kundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer ShareconomyKundendialoge in einer Shareconomy
Kundendialoge in einer Shareconomy
 
Entwicklungen im Social Media Marketing
Entwicklungen im Social Media MarketingEntwicklungen im Social Media Marketing
Entwicklungen im Social Media Marketing
 
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
Kundenservice 2.0: Wie sieht die Servicewelt von morgen aus?
 
Social Media in der Logistik
Social Media in der LogistikSocial Media in der Logistik
Social Media in der Logistik
 
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der EnergiewirtschaftErfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtschaft
 
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
Dialogtrends in der Crossmedialen Kommunikation: Wie spreche ich unterschiedl...
 
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
Social Media - ein Instrument des Beschwerdemanagements von Krankenversicheru...
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Social Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und LogistikSocial Media in Spedition und Logistik
Social Media in Spedition und Logistik
 
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer CareSocial Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
Social Media Studie 2011: Aufholbedarf im Customer Care
 

Effizienzmesssungen im Social Media Marketing

Hinweis der Redaktion

  1. 17.10.11