Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
The Social Media Brand Affinity Specialist


  Social Media Marketing & CRM
          Produkte & Lösungen

         Social...
Ausgangssituation

Grundlegende Veränderungen in der
Kommunikationswelt:
»Zunehmende Verlagerung von Leben &
Erleben der K...
Social Media Marketing - Basic




                                                   Quelle: http://www.flickr.com/photos...
Social Media Marketing - Basic

Ausgangssituation:
» Das Unternehmen hat wenig bis keine Erfahrungen mit Social Media
» Er...
Social Media Marketing - Basic

Wenn Ihr Schritt in Social Media beschlossene Sache ist, steht Ihr
Unternehmen vor einer b...
Social Media Marketing - Advanced




                                                  Quelle: http://www.flickr.com/phot...
Social Media Marketing - Advanced

Ausgangssituation:
» Das Unternehmen hat bereits erste Erfahrungen in Social Media samm...
Social Media Marketing - Advanced

Ausbalancierte Konzepte im Social Media Marketing:
Aufbau und Ausbau von nachhaltigen K...
Social Media Marketing - Tailormade




                                                 Quelle: http://www.flickr.com/pho...
Social Media Marketing - Tailormade

Ausgangssituation:
» Das Unternehmen hat das volle Potential von Social Media erkannt...
Social Media Marketing - Tailormade

Die Königsklasse des Social Media Marketing: Planung & Umsetzung
integrierter Kampagn...
Social Media Marketing - Anhang




                                                Quelle: http://www.flickr.com/photos/j...
Wer wir sind

                    »   Gegründet 1998 in Hamburg
                        als mediatime group

             ...
Unsere Geschäftsfelder


Automatisierte                                         Consumer
Technologie zur                  ...
Innovationsführer in Social Media

               » 2002: Eigene Social Media Monitoring-Technologie
                  gri...
Kontakt




                                                           ethority GmbH & Co. KG
 Kontaktieren Sie uns gern!
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

ethority - Social Media Marketing and CRM Products

1.768 Aufrufe

Veröffentlicht am

ethority - Social Media Marketing and CRM Products

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

ethority - Social Media Marketing and CRM Products

  1. 1. The Social Media Brand Affinity Specialist Social Media Marketing & CRM Produkte & Lösungen Social Media Strategy & Advisory
  2. 2. Ausgangssituation Grundlegende Veränderungen in der Kommunikationswelt: »Zunehmende Verlagerung von Leben & Erleben der Konsumenten ins Netz »Im Gegensatz zur Einwegkommunikation der klassischen Kanäle besteht in Social Media immer ein direkter Rückkanal Weitreichende Implikationen: »Möglichkeit einer extrem starken Kundenbindung »Verdichtung von Marketing, CRM und PR zu einer gleichzeitig handelnden Einheit »Echter und unverfälschter Dialog zwischen Unternehmen, Kunden und weiteren Stakeholdern – in Echtzeit. - Social Media Marketing -
  3. 3. Social Media Marketing - Basic Quelle: http://www.flickr.com/photos/jamescridland/613445810/ Basic – Erste Schritte mit kleinem Budget - Social Media Marketing -
  4. 4. Social Media Marketing - Basic Ausgangssituation: » Das Unternehmen hat wenig bis keine Erfahrungen mit Social Media » Erklärungsbedarf: Social Media unterscheidet sich grundlegend von klassischen Kanälen wie Print, TV, und sogar Online Anforderungen: » Strukturiertes Vorgehen für Unternehmen, die erste Schritte im Bereich des Social Media Marketing gehen wollen » Definition von Zielen » Ermittlung & Bereitstellung von Ressourcen » Auswahl von Kanälen Quelle: http://www.flickr.com/photos/mwichary/2210774000/ - Social Media Marketing -
  5. 5. Social Media Marketing - Basic Wenn Ihr Schritt in Social Media beschlossene Sache ist, steht Ihr Unternehmen vor einer breiten Auswahl. Ein Auszug aus den Einsteiger-Tools: »Gruppe, Fanpage oder Edelprofil? »Corporate Blog oder Twitterstream? »Viral Seeding? »Interaktion mit Web-Experten? Quelle: http://www.flickr.com/photos/jacreative/148129344/ Entscheidend für die Auswahl der Tools sind die zu übermittelnden Inhalte. ethority bietet Ihnen als Einsteiger in Social Media Marketing in allen Bereichen Einstiegspakete und sichert diese mittels Coaching ab. - Social Media Marketing -
  6. 6. Social Media Marketing - Advanced Quelle: http://www.flickr.com/photos/jamescridland/613445810/ Advanced – Ausbalancierte Konzepte für fortgeschrittene User - Social Media Marketing -
  7. 7. Social Media Marketing - Advanced Ausgangssituation: » Das Unternehmen hat bereits erste Erfahrungen in Social Media sammeln können – z. B. durch vereinzelte Aktionen oder Verlängerungen klassischer Kampagnen in Social Media. Anforderungen: » technisch und methodisch ausgereifte Konzepte » Erreichen und Aktivieren der anvisierten Zielgruppe auf der richtigen Plattform. » Augenhöhen-Dialog mit Kunden und Prospects in Echtzeit. Quelle: http://www.flickr.com/photos/trinity/155905368/ - Social Media Marketing -
  8. 8. Social Media Marketing - Advanced Ausbalancierte Konzepte im Social Media Marketing: Aufbau und Ausbau von nachhaltigen Kundenbeziehungen Mögliche zusätzliche Bestandteile von Dialog-Konzepten (Auszug) »Blogs »Branded Channels »Incentivierungskonzepte Quelle: http://www.flickr.com/photos/danzen/156118293/ Die Auswahl der geeigneten Tools erfolgt abgestimmt auf die im Marketing durchgeführten Projekte und deren Ergebnisbausteine. Neben den bereits unter „Basic-Produkte“ zu findenden Tools können hier zusätzliche, stärker dialogorientierte Instrumente zum Einsatz kommen. - Social Media Marketing -
  9. 9. Social Media Marketing - Tailormade Quelle: http://www.flickr.com/photos/jamescridland/613445810/ Tailormade – Vernetzung, integrierte Kampagnen & CRM-Systeme - Social Media Marketing -
  10. 10. Social Media Marketing - Tailormade Ausgangssituation: » Das Unternehmen hat das volle Potential von Social Media erkannt. » Es besteht der Wunsch, in Social Media einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen und Aktivitäten in Social Media an langfristige Unternehmensziele binden. Anforderungen: » Gemeinsame Fokussierung aller Aktivitäten » Berücksichtigung der gegenseitigen Wechselwirkungen » Bereitstellung permanenter personeller Ressourcen Quelle: http://www.flickr.com/photos/webwizzard /3931165612/ - Social Media Marketing -
  11. 11. Social Media Marketing - Tailormade Die Königsklasse des Social Media Marketing: Planung & Umsetzung integrierter Kampagnen, Setup von CRM-Systemen und die sinnvolle Vernetzung einzelner Social-Media-Kanäle. Erstellung von Konzepten für »den ausbalancierten Markenauftritt in Social Media »ganzheitliche Kampagnen in Social Media »CRM-Systeme Im Feld des Tailormade Social Media Marketing entwickelt ethority Konzepte und setzt diese begleitend mit Ihnen als Unternehmen um, bis Ihre Marketing- und Kommunikationsziele über Markenbindungskräfte messbar werden. - Social Media Marketing -
  12. 12. Social Media Marketing - Anhang Quelle: http://www.flickr.com/photos/jamescridland/613445810/ Unternehmensinformationen - Social Media Marketing -
  13. 13. Wer wir sind » Gegründet 1998 in Hamburg als mediatime group » Kunden: u.a. 25% des DAX, Global Brands, Mittelständler, B2C, B2B, Online-Brands » > 50 Mitarbeiter (Hamburg & München) » Full-Service Social Media: Sten Franke » Eigene Webmonitoring-Technologie Managing Director ethority » Strategische Beratung GmbH & Co. KG Vorsitzender der » Analysten-Team  Netnographie BVDW Fachgruppe » CRM & Kundenfeedbacksysteme Social Media » Word of Mouth & Viral Marketing Initiatoren und Gründer » Social Media KPIs / Standards (Hamburg) - Social Media Marketing -
  14. 14. Unsere Geschäftsfelder Automatisierte Consumer Technologie zur Insights aus Vollerhebung Social Media digitaler ziehen und den Gespräche Kunden verstehen lernen Strategische Durchführung Beratung von ganz- zur Weiter- heitlichen entwicklung von Marketing- Brands und Kampagnen nachhaltigem Einsatz von Social Media - Social Media Marketing -
  15. 15. Innovationsführer in Social Media » 2002: Eigene Social Media Monitoring-Technologie gridmaster mit semantischer Klassifizierung und Suchmaschine » 2005: Word of Mouth Marketingkampagnen und Closed User Groups für Unternehmen » 2007: Markenstudie – Monitoring von 2.500 Brands im Web 2.0 (10 Branchen) » 2008: Social-Networks-Studie – Analyse zu Buzz, Image und Vermarktungsmodellen in 8 Sprachen über die 100 größten Networks weltweit » 2008: Studie: Brands in Social Media » 2009: Integrierte Social-Media-Marketing- & Offline Promotion-Kampagnen in Social Networks, Video- plattformen, Blogs, Twitter, Event Sponsoring, Viral Clips, Street Promotion – Controlling durch Social Media Monitoring, Reichweitenmessung und Lead- Auswertung - Social Media Marketing -
  16. 16. Kontakt ethority GmbH & Co. KG Kontaktieren Sie uns gern! Büschstr. 7 (Ecke Gänsemarkt) 20354 Hamburg Für mehr Informationen besuchen sie uns: » http://www.ethority.de/weblog » http://www.twitter.com/ethority  +49 (0) 40 - 300 699 80 contact@ethority.de » http://www.facebook.com/ethority www.ethority.de » http://www.youtube.com/ethority - Social Media Marketing -

×