zwischen Office- und Studiosetting
16. Nov. 2015, J. Handke, Philipps-Universität Marburg
Lehrvideos in der Linguistik
Lehrvideos (in der Linguistik)
1. Lehrvideos & Digitalisierung
2. Lehrvideos – Parameter
3. Beispiele und Einsatzszenarien
1. Lehrvideos & Digitalisierung3/16
Der InhaltInhaltsvermittlung Inhaltserschließung
Begleitmaterialien
Videos in der digi...
1. Lehrvideos & Digitalisierung4/16
Der InhaltInhaltsvermittlung Inhaltserschließung
Begleitmaterialien
Videos in der digi...
1. Lehrvideos & Digitalisierung
2. Lehrvideos – Parameter
3. Beispiele und Einsatzszenarien
Lehrvideos (in der Linguistik)
2. Lehrvideos - Parameter6/16
Wo, wie, was, wie lang und wer?
Produktionsort Produktionsart Produktionsinhalt
Produktionsl...
2. Lehrvideos - Parameter7/16
Setting (Produktionsort)
Classroom StudioOffice
2. Lehrvideos - Parameter8/16
Setting und Spieldauer
Classroom StudioOffice
Micro-LectureMacro-Lecture
(E-Lecture)
2. Lehrvideos - Parameter9/16
VLC-Parameter – 2012/13
 einfaches Office Setting
 E-Lectures (mit Sprecherbild)
 Micro-L...
2. Lehrvideos - Parameter10/16
VLC-Parameter - Heute
All images by permission of HR1
https://youtu.be/uJYHF8rFsd8
 Office...
1. Lehrvideos & Digitalisierung
2. Lehrvideos – Parameter
3. Beispiele und Einsatzszenarien
Lehrvideos (in der Linguistik)
3. Beispiele und Einsatzszenarien12/16
E-Lectures (Studio Setting)
 Standard E-Lecture
 Vortragsvideo
 geschlossenes in...
3. Beispiele und Einsatzszenarien13/16
Micro-Lectures (Studio Setting)
 Trainingsvideo
 Sprecher (Arabisch)
 Aussprache...
3. Beispiele und Einsatzszenarien14/16
Micro-Lectures (Office Setting)
 Glossareinträge
 Sprecher unsichtbar
 Dynamisch...
3. Beispiele und Einsatzszenarien15/16
Das Equipment
Micro-lectures/Office Setting E-lectures/Office & Studio Setting
 Th...
J. Handke
handke@uni-marburg.de
zwischen Office- und Studiosetting
Lehrvideos in der Linguistik
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürgen Handke)

4.835 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im e-teaching.org Online-Event (https://www.e-teaching.org/community/communityevents/ringvorlesung/wie-laesst-sich-ueberschaubarem-aufwand-ein-gutes-lehrvideo-erstellen-lecture) zu diesen Folien berichteten zwei Lehrende aus ihrer langjährigen Erfahrung mit der Erstellung von Lehrvideos. Zu Gast waren Jürgen Handke, dessen YouTube-Kanal „Virtual Linguistics Campus“ mehrere hundert frei zugängliche selbst-produzierte Lehrvideos enthält, und Jörn Loviscach, der inzwischen über 3000 Videos von Lehrveranstaltungen der Mathematik und Informatik auf YouTube gestellt hat. Die Experten zeigten, welche Techniken sich für sie in der Praxis bewährt haben und gaben Hinweise, was Lehrende bei der Produktion und Veröffentlichung beachten sollten.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.835
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.388
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürgen Handke)

  1. 1. zwischen Office- und Studiosetting 16. Nov. 2015, J. Handke, Philipps-Universität Marburg Lehrvideos in der Linguistik
  2. 2. Lehrvideos (in der Linguistik) 1. Lehrvideos & Digitalisierung 2. Lehrvideos – Parameter 3. Beispiele und Einsatzszenarien
  3. 3. 1. Lehrvideos & Digitalisierung3/16 Der InhaltInhaltsvermittlung Inhaltserschließung Begleitmaterialien Videos in der digitalisierten Lerneinheit
  4. 4. 1. Lehrvideos & Digitalisierung4/16 Der InhaltInhaltsvermittlung Inhaltserschließung Begleitmaterialien Videos in der digitalisierten Lerneinheit The Virtual Linguistics Campus NativLang
  5. 5. 1. Lehrvideos & Digitalisierung 2. Lehrvideos – Parameter 3. Beispiele und Einsatzszenarien Lehrvideos (in der Linguistik)
  6. 6. 2. Lehrvideos - Parameter6/16 Wo, wie, was, wie lang und wer? Produktionsort Produktionsart Produktionsinhalt Produktionslänge Produzent
  7. 7. 2. Lehrvideos - Parameter7/16 Setting (Produktionsort) Classroom StudioOffice
  8. 8. 2. Lehrvideos - Parameter8/16 Setting und Spieldauer Classroom StudioOffice Micro-LectureMacro-Lecture (E-Lecture)
  9. 9. 2. Lehrvideos - Parameter9/16 VLC-Parameter – 2012/13  einfaches Office Setting  E-Lectures (mit Sprecherbild)  Micro-Lectures
  10. 10. 2. Lehrvideos - Parameter10/16 VLC-Parameter - Heute All images by permission of HR1 https://youtu.be/uJYHF8rFsd8  Office/Studio Setting  E-Lectures (mit Sprecherbild)  Micro-Lectures (mit/ohne Sprecherbild)
  11. 11. 1. Lehrvideos & Digitalisierung 2. Lehrvideos – Parameter 3. Beispiele und Einsatzszenarien Lehrvideos (in der Linguistik)
  12. 12. 3. Beispiele und Einsatzszenarien12/16 E-Lectures (Studio Setting)  Standard E-Lecture  Vortragsvideo  geschlossenes inhaltliches Modul  vollständiges Skript mit vorab geplanter Präsentation (Powerpoint, ActivInspire)  Aufwand: 4 bis 12 Stunden  Einsatz: zentraler Inhalt  Mehrwert: Kompaktheit  in Echtzeit gehaltener Vortrag mit nachträglich synchronisierter und annotierter Präsentation (PowerPoint)  Aufwand: Echtzeit * 3 plus Präsentation  Einsatz: öffentlicher Vortrag  Mehrwert: Zugänglichkeit  Bereitstellung: vorher (formativ), nachträglich https://youtu.be/EiGpIiznnZs https://youtu.be/qtCf0ra6SeU
  13. 13. 3. Beispiele und Einsatzszenarien13/16 Micro-Lectures (Studio Setting)  Trainingsvideo  Sprecher (Arabisch)  Aussprache/Head (deutsch)  Aufwand: 6 Std.  Einsatz: Zusatzmaterialien  Mehrwert: Kompaktheit, Visualisierung  Unit Advice  Sprecher (Englisch)  mit Einblendungen  Aufwand: 2 Std.  Einsatz: Inhaltsvermittlung (Hinweise, Kursbeschreibung)  Mehrwert: Klarheit YouTube Playlist: German for Syrian Speakers of Arabic: http://bit.ly/1L2kocm https://youtu.be/87tjrS6p_ok
  14. 14. 3. Beispiele und Einsatzszenarien14/16 Micro-Lectures (Office Setting)  Glossareinträge  Sprecher unsichtbar  Dynamische Präsentation  Aufwand: 4 bis 6 Stunden  Einsatz: zentraler Inhalt (Verzweigungen, zusätzl. Erklärungen)  Mehrwert: Kompaktheit  Erklärungen, Diagramme, Animationen  Sprecher unsichtbar  Dynamische Zeichnung, Animation  Aufwand: 2 bis 20 Stunden  Einsatz: Begleitmaterialien (Hinweise, Erklärungen, Lösungen)  Mehrwert: Kompaktheit, Dynamik, Motivation https://youtu.be/s58LvuW6jpw https://youtu.be/W1hSi_-8kT4 https://youtu.be/ckCMuSkauhU
  15. 15. 3. Beispiele und Einsatzszenarien15/16 Das Equipment Micro-lectures/Office Setting E-lectures/Office & Studio Setting  Think Pad/Yoga Tablet  Samson USB Microphone  ActivInspire  PowerPoint  Camtasia Studio 7  Camtasia Studio 8  Snagit  Desktop PC  Sennheiser SK100 (wireless)  Canon CF 105 Camcorder  Sachtler Stativ  Teleprompter (DP500)  Samsung Tablet für DP500  Audio Mixer (8 Channel) M800 FX  Mechtler Studiobeleuchtung  ActivBoard 500Pro  AVC-VideoKonverter  ActivInspire  PowerPoint  Camtasia Studio 8 ~ 1.500,- € > 10.000,- €
  16. 16. J. Handke handke@uni-marburg.de zwischen Office- und Studiosetting Lehrvideos in der Linguistik

×