SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 28
Downloaden Sie, um offline zu lesen
on	
  Lernvideos	
  	
  
Einsatz	
  v
	
  Unternehmen	
  
im
	
  
?	
  
ht	
  selbermachen
...	
  warum	
  nic
	
  
ing	
  
	
  Austrian	
  eLearn
Vortrag	
  auf	
  der
r	
  2013	
  
ien,	
  6.	
  Novembe
Conference,	
  W
	
  	
  

Dr.	
  Sandra	
  Schön	
  
Salzburg	
  Research	
  
Forschungsgesellscha6	
  
„Lernvid
eos“	
  in	
  d
iesem	
  Vo
	
  
rtrag:	
  
Webbasi
ert,	
  3	
  bis
	
  8	
  Minut
	
  
en	
  lang	
  
Untersch
iedliche	
  
Einsatzsz
(z.B.	
  auc
en
h	
  im	
  Prä
senzunte arien	
  
rricht)	
  
teil	
  
egraler	
  Bestand
int
Lernvideos	
  sind	
  
ings	
  in	
  
	
  und	
  des	
  E-­‐Learn
des	
  Lernens
hmen.	
  
	
  großen	
  Unterne
vielen
MOOCs	
  liegen
	
  im	
  Trend	
  –	
  un
d	
  
MOOC*s	
  basie
ren	
  wesentlic
h	
  auf	
  
kurzen	
  Lernvid
eo-­‐Inputs	
  mit
	
  ggf.	
  
ergänzenden	
  
Tests	
  und	
  Ma
terialien	
  
	
  
*Massive	
  Ope
n	
  Online	
  Cour
ses	
  
Verbreitung	
  von	
  Kameras	
  und	
  das	
  Mitmach-­‐Web	
  	
  
erleichtern	
  die	
  VideoprodukZon.	
  
 
„Studie:	
  Lern-­‐Videos	
  auf	
  
Wachstumskurs“	
  
	
  
„Wiesbaden,	
  23.	
  Septem
ber	
  2013	
  –	
  Lernvideos,	
  H
örspiele	
  und	
  
eBooks	
  sind	
  die	
  neue	
  Bas
is	
  der	
  beruflichen	
  Weite
rbildung	
  in	
  
Unternehmen.	
  Davon	
  sin
d	
  96%	
  der	
  Besucher	
  der	
  
diesjährigen	
  
Zukund	
  Personal	
  ganz	
  od
er	
  zumindest	
  teilweise	
  ü
berzeugt.	
  Die	
  
eLearning	
  AG	
  (www.elear
ning-­‐ag.com)	
  hage	
  im	
  Rah
men	
  der	
  
Messe	
  insgesamt	
  52	
  Pers
onalexperten	
  nach	
  ihrer	
  
Meinung	
  zu	
  
den	
  Entwicklungen	
  in	
  de
r	
  E-­‐Learning-­‐Branche	
  befr
agt.“	
  
	
  
Quelle:	
  hgp://www.elear
ning-­‐ag.de/cms/aktuelle
s/
meldungen/lernvideos_
studie_2013_09_23.php
	
  
hmen	
  	
  
Welche	
  Unterne
os?	
  	
  
n	
  denn	
  Lernvide
nutze
z.B.	
  die	
  Baumarktkege	
  Hagebau	
  (für	
  KundInnen)	
  
Quelle:	
  hgp://www.hagebau.de/beratung/HeimwerkerZpps-­‐TV/Seite2	
  
z.B.	
  WELLA	
  (für	
  FriseurInnen)	
  
hgp://www.sequenZs.de/angebote/businesstv.html	
  
bes)	
  
ia	
  Dr.	
  Jochen	
  Ro
ggets“,	
  v
se	
  („Learning	
  Nu
it	
  Suis
aGy20	
  
z.B.	
  bei	
  der	
  Cred
watch?v=mp6jzb
be.com/
p://www.youtu
Quelle:	
  hg
z.B.	
  Accenture	
  (für	
  MitarbeiterInnen)	
  
Quelle:	
  hgp://www.youtube.com/watch?v=T_pML1jXJys	
  
Und	
  wer	
  produziert	
  Lernvid
eos?	
  
...und	
  vi
ele	
  ande
nen	
  
unsere	
  ExpertIn
Sollen	
  wir	
  nicht	
  
ssen?	
  
s	
  produzieren	
  la
selbst	
  Lernvideo
Einsatz	
  von	
  Lernvideos:	
  Selber	
  machen	
  aus	
  Prinzip!	
  

Vorteile	
  (Auswahl)	
  
	
  
-­‐	
  weniger	
  Reibungsverluste	
  
-­‐	
  schnell	
  
-­‐	
  ExpertInnen	
  erklären	
  
-­‐	
  macht	
  Spaß	
  
-­‐	
  günsZg	
  
-­‐	
  lohnt	
  sich	
  auch	
  bei	
  geringen	
  
Nutzungszahlen	
  
-­‐	
  unterstützt	
  Wissensmanagement	
  
und	
  Lernkultur	
  
	
  
!	
  
Macht	
  das	
  wer?
Seit	
  2010:	
  	
  
Alcatel-­‐Lucent	
  

obes	
  
Quelle:	
  Jochen	
  R
011	
  	
  	
  
onalführung	
  2/2
in	
  Pers
SPAR,	
  im	
  Gespräch	
  m
it	
  Michael	
  Fally	
  
?	
  
ie	
  soll	
  das	
  gehen
Und	
  w
Ich	
  zeig‘	
  Ihnen	
  mal	
  ...	
  	
  	
  
	
  iPad	
  
creencasZng	
  am
S
g“)	
  
xplain	
  Everythin
(App	
  „E
Ich	
  zeig‘	
  Ihnen	
  mal	
  ...	
  	
  	
  
Zon	
  
Trickfilm-­‐Produk
n“)	
  
ad	
  (App	
  „iMoZo
am	
  iP
Ich	
  zeig‘	
  Ihnen	
  mal	
  ...	
  	
  	
  
toon	
  
Webbasiert:	
  Pow
e?	
  
n	
  keine	
  Problem
Gibt‘s	
  den
Einsatz	
  von	
  Lernvideos:	
  Selber	
  machen	
  aus	
  Prinzip!	
  

Herausforderung	
  
	
  
-­‐  Corporate	
  IdenZty	
  
-­‐  liegt	
  nicht	
  jeder/jedem	
  
-­‐  Bei	
  großen	
  Nutzungszahlen	
  
evt.	
  professionelle	
  Erstellung	
  
sinnvoller	
  	
  
-­‐  Urheberrecht	
  
Tipps	
  und	
  Hinweise	
  –	
  kostenfrei!	
  
via	
  hgp://www.bimsev.de	
  
,	
  dass	
  
Ist	
  das	
  ein	
  Trend
en	
  	
  
Mitarbeiter/inn
en?	
  
Lernvideos	
  mach
Am	
  1.6.2012	
  haben	
  40	
  ExperZnnen	
  folgende	
  Aussage	
  
bewertet:	
  

Mehr	
  hier:	
  hgp://l3t.eu/zukund/	
  
Kontakt	
  
	
  
Dr.	
  Sandra	
  Schön	
  
Salzburg	
  Research	
  
Forschungsgesellschad	
  mbH	
  
sandra.schoen@salzburgresearch.at	
  
hgp://sandra-­‐schoen.de	
  
	
  
	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Videos in der (Hochschul-) Lehre
Videos in der (Hochschul-) LehreVideos in der (Hochschul-) Lehre
Videos in der (Hochschul-) LehreMartin Ebner
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...e-teaching.org
 
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Franke
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy FrankeLernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Franke
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Frankee-teaching.org
 
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffer
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke PfeifferLernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffer
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffere-teaching.org
 
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispiel
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein PraxisbeispielLerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispiel
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispielgezeitenraum gbr
 
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Mathias Magdowski
 
vortrag_countdown_lernwelten_2015_final
vortrag_countdown_lernwelten_2015_finalvortrag_countdown_lernwelten_2015_final
vortrag_countdown_lernwelten_2015_final8327651
 
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017christian_attenberger
 
Vom YouTube-Video zur Lernressource
Vom YouTube-Video zur LernressourceVom YouTube-Video zur Lernressource
Vom YouTube-Video zur LernressourceAnita Holdener
 
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...Mathias Magdowski
 
e-learning im Unterricht Pinkafeld
e-learning im Unterricht Pinkafelde-learning im Unterricht Pinkafeld
e-learning im Unterricht PinkafeldMartin Sankofi
 
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenz
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenzFdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenz
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenzFCT Akademie GmbH
 
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPB
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPBViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPB
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPBWolfgang Reinhardt
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningFCT Akademie GmbH
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 deutschonline
 
draufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyerdraufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - FlyerKlaus Rummler
 
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...Mathias Magdowski
 

Was ist angesagt? (20)

Videos in der (Hochschul-) Lehre
Videos in der (Hochschul-) LehreVideos in der (Hochschul-) Lehre
Videos in der (Hochschul-) Lehre
 
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
Lehrvideos mit überschaubarem Aufwand – Einblicke in die Praxis (Folien: Jürg...
 
Lernvideo
LernvideoLernvideo
Lernvideo
 
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Franke
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy FrankeLernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Franke
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Roy Franke
 
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffer
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke PfeifferLernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffer
Lernvideos von Studierenden für Studierende - Präsentation Anke Pfeiffer
 
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispiel
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein PraxisbeispielLerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispiel
Lerntrends, Empathie und die Sache mit der Nerf Pistole - Ein Praxisbeispiel
 
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
Wie Lernvideos das Lernen unterstützen – und warum und wie man sie selber mac...
 
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
 
vortrag_countdown_lernwelten_2015_final
vortrag_countdown_lernwelten_2015_finalvortrag_countdown_lernwelten_2015_final
vortrag_countdown_lernwelten_2015_final
 
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
Workshop Lernvideos produzieren_Juli2017
 
Vom YouTube-Video zur Lernressource
Vom YouTube-Video zur LernressourceVom YouTube-Video zur Lernressource
Vom YouTube-Video zur Lernressource
 
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...
Zoom für Besprechungs- und Workshopleiter*innen - aktivieren, einbinden, abfr...
 
e-learning im Unterricht Pinkafeld
e-learning im Unterricht Pinkafelde-learning im Unterricht Pinkafeld
e-learning im Unterricht Pinkafeld
 
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenz
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenzFdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenz
Fdl ak 19_juni2013_webinare_verus_präsenz
 
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPB
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPBViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPB
ViLM im Einsatz in Tutorenschulungen an der UPB
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19
 
draufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyerdraufhaber.tv - Flyer
draufhaber.tv - Flyer
 
Peer Coaching Hannover
Peer Coaching HannoverPeer Coaching Hannover
Peer Coaching Hannover
 
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...
Zoom weiter gedacht - Videokonferenzen sinnvoll mit anderen Online-Werkzeugen...
 

Ähnlich wie Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentation auf der AElC.

Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Jochen Robes
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...Jochen Robes
 
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?University St. Gallen
 
Das Geschäftsmodell von Plotagon
Das Geschäftsmodell von PlotagonDas Geschäftsmodell von Plotagon
Das Geschäftsmodell von PlotagonMichael Groeschel
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Thomas Jenewein
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...University St. Gallen
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...Thomas Jenewein
 
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum Erfolg
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum ErfolgErfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum Erfolg
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum ErfolgJürgen Mirbach
 
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von..."Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...Pink University GmbH
 
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Andreas Hebbel-Seeger
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblicklernet
 
Keynote Purgathofer
Keynote PurgathoferKeynote Purgathofer
Keynote Purgathoferelsa20
 
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22Meier cyp mobile-learning-2014-10-22
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22scil CH
 
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Andreas Schmidt
 
Lehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsLehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsAndreas Wittke
 
Einmal ppt – bitte!
Einmal ppt – bitte!Einmal ppt – bitte!
Einmal ppt – bitte!griswattson
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblicklernet
 

Ähnlich wie Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentation auf der AElC. (20)

Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
 
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
eBusiness Lösung - Erklärvideo Mittels kurzer Videos komplexe Themen leicht v...
 
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
User-generated Video: Relevante Unternehmensanwendung?
 
Mit Videos die Lernkultur verändern
Mit Videos die Lernkultur verändernMit Videos die Lernkultur verändern
Mit Videos die Lernkultur verändern
 
Das Geschäftsmodell von Plotagon
Das Geschäftsmodell von PlotagonDas Geschäftsmodell von Plotagon
Das Geschäftsmodell von Plotagon
 
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
Lernen wir in Zukunft nur noch selbstgesteuert, sozial und mobil? Wettbewerbs...
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
 
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
E-Learning Design – von Video-basiertem Lernen, Gamification bis Responsive D...
 
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum Erfolg
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum ErfolgErfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum Erfolg
Erfolgsfaktor Mitarbeiteraktzeptanz - Mit Change Management zum Erfolg
 
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von..."Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
"Wie und warum Videolearning funktioniert. Ein Blick in die Wissenschaft" von...
 
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
Irgendwas mit Medien - oder was die digitale Transformation für den organisie...
 
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: Computergestuetztes Lernen - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Keynote Purgathofer
Keynote PurgathoferKeynote Purgathofer
Keynote Purgathofer
 
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22Meier cyp mobile-learning-2014-10-22
Meier cyp mobile-learning-2014-10-22
 
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
 
Lehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsLehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCs
 
Einmal ppt – bitte!
Einmal ppt – bitte!Einmal ppt – bitte!
Einmal ppt – bitte!
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 

Mehr von Sandra Schön (aka Schoen)

OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”Sandra Schön (aka Schoen)
 
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020Sandra Schön (aka Schoen)
 
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING Sandra Schön (aka Schoen)
 
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für SchulenLernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für SchulenSandra Schön (aka Schoen)
 
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule?
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule? Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule?
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule? Sandra Schön (aka Schoen)
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Einführung in ausgewählte multivariate Verfahren
Einführung in ausgewählte multivariate VerfahrenEinführung in ausgewählte multivariate Verfahren
Einführung in ausgewählte multivariate VerfahrenSandra Schön (aka Schoen)
 
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche Varianten
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche VariantenInnovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche Varianten
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche VariantenSandra Schön (aka Schoen)
 
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)Sandra Schön (aka Schoen)
 
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)Sandra Schön (aka Schoen)
 
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Open Educational Resources (OER) - Introduction
Open Educational Resources (OER) - IntroductionOpen Educational Resources (OER) - Introduction
Open Educational Resources (OER) - IntroductionSandra Schön (aka Schoen)
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsSandra Schön (aka Schoen)
 
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...Sandra Schön (aka Schoen)
 

Mehr von Sandra Schön (aka Schoen) (20)

MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULEMAKER EDUCATION IN DER SCHULE
MAKER EDUCATION IN DER SCHULE
 
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
OER-Zertifikate für Lehrende und Hochschulen: Kompetenzen und Aktivitäten sic...
 
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”
Teacher Training at Universities with “Inverse Blended MOOC”
 
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020
Open educational resources for language learning - a keynote at ISOLEC 2020
 
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING
RESEARCH METHODS IN TECHNOLOGY-ENHANCED LEARNING
 
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für SchulenLernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
Lernraum Makerspace: Chancen und Herausforderungen für Schulen
 
Workshop: BFH
Workshop: BFHWorkshop: BFH
Workshop: BFH
 
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule?
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule? Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule?
Was macht die Hochschule mit Videos? Was machen Videos mit der Hochschule?
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
Einführung in ausgewählte multivariate Verfahren
Einführung in ausgewählte multivariate VerfahrenEinführung in ausgewählte multivariate Verfahren
Einführung in ausgewählte multivariate Verfahren
 
Vertiefung Statistik: Korrelation
Vertiefung Statistik: Korrelation Vertiefung Statistik: Korrelation
Vertiefung Statistik: Korrelation
 
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...
Signifikanz - was heißt das eigentlich? (Wiederholung und Weiterführung Stati...
 
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche Varianten
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche VariantenInnovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche Varianten
Innovationsräume an Hochschulen - unterschiedliche Varianten
 
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)
Making mit Kindern (MINT Zukunftskonferenz 2017, Berlin, 12.12.2017)
 
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)
OER-Workshop für Einsteiger/innen (JFF e.V. am 4.12.17)
 
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...
Internet der Dinge – mit einfachen Werkzeugen zu Ideen und Prototypen für Ope...
 
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
 
Open Educational Resources (OER) - Introduction
Open Educational Resources (OER) - IntroductionOpen Educational Resources (OER) - Introduction
Open Educational Resources (OER) - Introduction
 
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und TrendsOER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
OER in Deutschland und Österreich - Entwicklungen, Projekte und Trends
 
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...
Digitalisierung ist konsequent eingesetzt ein pädagogischer Mehrwert für das ...
 

Kürzlich hochgeladen

Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxIuliaKyryllova
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)University of Graz
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseAngelika Davey
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tense
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 

Lernvideos im Unternehmen ... warum nicht selbermachen? Vortrag und Präsentation auf der AElC.

  • 1. on  Lernvideos     Einsatz  v  Unternehmen   im   ?   ht  selbermachen ...  warum  nic   ing    Austrian  eLearn Vortrag  auf  der r  2013   ien,  6.  Novembe Conference,  W     Dr.  Sandra  Schön   Salzburg  Research   Forschungsgesellscha6  
  • 2. „Lernvid eos“  in  d iesem  Vo   rtrag:   Webbasi ert,  3  bis  8  Minut   en  lang   Untersch iedliche   Einsatzsz (z.B.  auc en h  im  Prä senzunte arien   rricht)  
  • 3. teil   egraler  Bestand int Lernvideos  sind   ings  in    und  des  E-­‐Learn des  Lernens hmen.    großen  Unterne vielen
  • 4. MOOCs  liegen  im  Trend  –  un d   MOOC*s  basie ren  wesentlic h  auf   kurzen  Lernvid eo-­‐Inputs  mit  ggf.   ergänzenden   Tests  und  Ma terialien     *Massive  Ope n  Online  Cour ses  
  • 5. Verbreitung  von  Kameras  und  das  Mitmach-­‐Web     erleichtern  die  VideoprodukZon.  
  • 6.   „Studie:  Lern-­‐Videos  auf   Wachstumskurs“     „Wiesbaden,  23.  Septem ber  2013  –  Lernvideos,  H örspiele  und   eBooks  sind  die  neue  Bas is  der  beruflichen  Weite rbildung  in   Unternehmen.  Davon  sin d  96%  der  Besucher  der   diesjährigen   Zukund  Personal  ganz  od er  zumindest  teilweise  ü berzeugt.  Die   eLearning  AG  (www.elear ning-­‐ag.com)  hage  im  Rah men  der   Messe  insgesamt  52  Pers onalexperten  nach  ihrer   Meinung  zu   den  Entwicklungen  in  de r  E-­‐Learning-­‐Branche  befr agt.“     Quelle:  hgp://www.elear ning-­‐ag.de/cms/aktuelle s/ meldungen/lernvideos_ studie_2013_09_23.php  
  • 7. hmen     Welche  Unterne os?     n  denn  Lernvide nutze
  • 8. z.B.  die  Baumarktkege  Hagebau  (für  KundInnen)   Quelle:  hgp://www.hagebau.de/beratung/HeimwerkerZpps-­‐TV/Seite2  
  • 9. z.B.  WELLA  (für  FriseurInnen)   hgp://www.sequenZs.de/angebote/businesstv.html  
  • 10. bes)   ia  Dr.  Jochen  Ro ggets“,  v se  („Learning  Nu it  Suis aGy20   z.B.  bei  der  Cred watch?v=mp6jzb be.com/ p://www.youtu Quelle:  hg
  • 11. z.B.  Accenture  (für  MitarbeiterInnen)   Quelle:  hgp://www.youtube.com/watch?v=T_pML1jXJys  
  • 12. Und  wer  produziert  Lernvid eos?  
  • 14. nen   unsere  ExpertIn Sollen  wir  nicht   ssen?   s  produzieren  la selbst  Lernvideo
  • 15. Einsatz  von  Lernvideos:  Selber  machen  aus  Prinzip!   Vorteile  (Auswahl)     -­‐  weniger  Reibungsverluste   -­‐  schnell   -­‐  ExpertInnen  erklären   -­‐  macht  Spaß   -­‐  günsZg   -­‐  lohnt  sich  auch  bei  geringen   Nutzungszahlen   -­‐  unterstützt  Wissensmanagement   und  Lernkultur    
  • 17. Seit  2010:     Alcatel-­‐Lucent   obes   Quelle:  Jochen  R 011       onalführung  2/2 in  Pers
  • 18. SPAR,  im  Gespräch  m it  Michael  Fally  
  • 19. ?   ie  soll  das  gehen Und  w
  • 20. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...        iPad   creencasZng  am S g“)   xplain  Everythin (App  „E
  • 21. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...       Zon   Trickfilm-­‐Produk n“)   ad  (App  „iMoZo am  iP
  • 22. Ich  zeig‘  Ihnen  mal  ...       toon   Webbasiert:  Pow
  • 23. e?   n  keine  Problem Gibt‘s  den
  • 24. Einsatz  von  Lernvideos:  Selber  machen  aus  Prinzip!   Herausforderung     -­‐  Corporate  IdenZty   -­‐  liegt  nicht  jeder/jedem   -­‐  Bei  großen  Nutzungszahlen   evt.  professionelle  Erstellung   sinnvoller     -­‐  Urheberrecht  
  • 25. Tipps  und  Hinweise  –  kostenfrei!   via  hgp://www.bimsev.de  
  • 26. ,  dass   Ist  das  ein  Trend en     Mitarbeiter/inn en?   Lernvideos  mach
  • 27. Am  1.6.2012  haben  40  ExperZnnen  folgende  Aussage   bewertet:   Mehr  hier:  hgp://l3t.eu/zukund/  
  • 28. Kontakt     Dr.  Sandra  Schön   Salzburg  Research   Forschungsgesellschad  mbH   sandra.schoen@salzburgresearch.at   hgp://sandra-­‐schoen.de