SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mobile Experience
Andreas Steinbeißer
                  Vita
                   Start als Fußball-Lizenzspieler.
                   Studium Journalistik (SGD) und Tätigkeit als freier
                      Redakteur beim DSF (heute Sport1) und RTL.
                   Berater-Studium für Marketing und PR. (BAW & DAPR)
                   Barmanagement & freier Projektmanager für die
                      Sausalitos Holding GmbH.
                   Leiter Media / Marketing & Kommunikation für die
                      Sausalitos Holding GmbH.
                   Gründer der solution10 GmbH. (Oktober 2010)

                  Kompetenzfelder
                   Integrierte Markenkommunikation.
                  Neue Digitalisierung: Social Media, Location Based,
                      Augmented Reality.
Agenda

         Veränderung
          Mensch &     Konsequenz
           Technik




           Heraus-
         forderungen   Beispiel &
              &        Erkenntnis
           Aufgabe
Mensch 1.0




             http://1024x.net/wallpapers/25/Christina_Aguilera.jpg
http://www.flickr.com/photos/remodeleze/3576773102/
                                                      First Place – Zuhause
Second Place – Arbeit
http://www.flickr.com/photos/wsbpresse/5366863412/in/photostream/
Third Place – Gastronomie
http://www.vegaslifeofluxury.com/shadow-bar-caesars-palace/
Zuhause




„Gemeinsam“             Social




               Arbeit
Mensch 2.0




http://vigilantcitizen.com/wp-content/uploads/2010/04/christina_aguilera_bionic_album_cover1-e1271540931620.jpg
Fourth Place – (local) Social
Gastro-
          nomie




Arbeit
            local         social

         Zuhause



                    Web
Wachstum Smartphones
Entwicklung in Deu

                       2010: 2 Millionen der
                       deutschen Smartphone- Nutzer
                       surfen täglich mobil im
                       Internet



                       2012: > 4 Millionen der
                       deutschen Smartphone- Nutzer
                       surfen täglich mobil im
                       Internet
    2010        2012


                                 Quelle: Go Smart Studie 2012
Übergang: Always in touch 24/7
“Man geht heute nicht
mehr ins Internet, man
ist heute im Internet!”
                      (Go Smart Studie)




                          http://www.flickr.com/photos/garyhayes/4502026170/
Die Evolution I
         z.B. twitter: DENKEN

         •Was gibt es neues?
         •Und wen interessiert das?


         z.B. foursquare: STANDORT

         •Wo bist Du gerade?
         •Und wer mag herkommen?
Die Evolution II
          Twitter: DENKEN

          •Was gibt es neues?
          •Und wen interessiert das?


         Foursquare: STANDORT

         •Wo bist Du gerade?
         •Und wer mag herkommen?


         Mobile Experience: AUFGABE

         •Was gibt es für ein Anwendungserlebnis?
         •Und wie erhalte ich einen mobilen Mehrwert?
Starke
Konsequenzen
für den
Außer-Haus -
Markt!
E-Commerce




                                                          M-Commerce


http://www.flickr.com/photos/wheredidgogogo/4986051928/
Der mobile „Kaufprozess“




1. INSPIRATION           2. EVALUATION




4.NACH-KAUF
                            3. KAUF
Entdecken

                         Coupon           tweet                   Empfehlung
Produktinfo   Check In




 Preisvergleich


                                              http://www.flickr.com/photos/avlxyz/3138212308/
Multifunktion
Kommunikation                    (Computer in der
                                  Hosentasche)
(Social Networks)     MOBILE




   Effizienz                     Anwendungs-
                                   Erlebnis
     (Flexibel,     EXPERIENCE
 Ortsunabhängig)                  (LBS, AR, QR)
Multifunktion
Kommunikation
Kommunikation                       (Computer in der
                                     Hosentasche)
(Social Networks)     MOBILE
(Social Networks)




                                 Anwendungs-
   Effizienz                       Erlebnis
                                   Anwendungs-
                                      Erlebnis
    (Flexibel,      EXPERIENCE
Ortsunabhängig)
                                  (LBS, AR, QR)
                                       (LBS, AR)
Entdecken!          Belohnt werden!         Kommunizieren!
Orte und Ereignisse   Belohnungen für reale     Erlebnisse mit
    entdecken           Aktionen erhalten      Freunden teilen




                                                    Credit: friendticker
„Erweiterte Realität durch
virtuelle Einblendungen!“
200.000
Exemplare


            „First Mover“ in
            Deutschland:

            Interaktive Print-
            Anzeige durch
            Augmented
            Reality!
Aktivierung           Animation   Code Präsentation




     Key Visual auf
     der Anzeige
Ergebnis
      Gesamt: Unique Channel Openings: 5.500

                                        561
                                        (kumuliert)




                                                      1x Coke zero gratis!




                                      360 x
                                      Gutscheinversand
Unsere „Learnings“

                                                     Usability

                                                     Mehrwert

                                                     Erlebnis

                                                     Echtzeit (Gutscheineinlösung)

                                                     WOM-Touchpoints

http://www.flickr.com/photos/diegojock/4715469757/
Vernetzung!
Berührungspunkte I
Berührungspunkte II
Berührungspunkte III
Erkenntnis: Früher!
Erkenntnis: Wandel!
Erkenntnis: Heute!
Erkenntnis: Heute!
Das Kommunikations-Spielfeld




 + Basiskommunikation
(Freiwilliges)   Verhalten
Danke!

Andreas Steinbeißer   http://www.twitter.com/solution_10
solution10 GmbH
                      http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser

                      http://www.foursquare.com/solution_10

                      http://www.slideshare.net/solution10

                      http://www.solution10.posterous.com

                      http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2

                      http://www.linkedin.com/in/solution10

                      steinbeisser@solution10.de

                      http://www.solution10.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Media Strategie
Social Media StrategieSocial Media Strategie
Social Media Strategie
Mike Schwede
 
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxPatrick Cotting
 
Digitale Nähe - Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
Digitale Nähe -  Zukunft des digitalen TourismusmarketingsDigitale Nähe -  Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
Digitale Nähe - Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
Olaf Nitz
 
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Mann beißt Hund Agentur für Kommunikation
 
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna KriegSocial Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
Hanna Krieg
 
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine EinführungWeb 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine EinführungSDovlo
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
cyperfection gmbh
 
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified MarketingJenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Roland Peter Schaefer
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Monika Steinberg
 
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
digiparden GmbH
 
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement MarketingPower Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
Klemens Skibicki
 
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere KatastrophenReputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Goldbach Group AG
 
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everythingSocial Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Corporate Dialog GmbH
 
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-TypologieDirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
 
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...Peter Haberstich
 
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414 Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
Klemens Skibicki
 
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
Wolfram Nagel
 
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
Klemens Skibicki
 

Was ist angesagt? (20)

Social Media Strategie
Social Media StrategieSocial Media Strategie
Social Media Strategie
 
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
 
Digitale Nähe - Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
Digitale Nähe -  Zukunft des digitalen TourismusmarketingsDigitale Nähe -  Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
Digitale Nähe - Zukunft des digitalen Tourismusmarketings
 
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
 
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna KriegSocial Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
Social Media in der Personalwirtschaft - Hanna Krieg
 
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine EinführungWeb 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
 
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified MarketingJenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
 
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
Multiscreen Experience (Mai 2012, IA Konferenz, Essen)
 
Gute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media PresentationGute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media Presentation
 
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement MarketingPower Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
Power Panel Cch09 Skibicki 20091126 Engagement Marketing
 
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere KatastrophenReputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
 
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everythingSocial Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
 
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-TypologieDirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
 
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...
Social Media Kampagnen - MAZ Kompaktkurs - Good Practice und Mechanismen Habe...
 
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414 Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414
 
Holger Schmidt
Holger SchmidtHolger Schmidt
Holger Schmidt
 
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
Multiscreen Experience Design (September 2012, MuC UP12)
 
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
Vortrag "There is media in SocialMedia" Skibicki bei Pixelboxx 20100127
 

Ähnlich wie Solution 10 mobile experience_110411

Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategienneuwaerts
 
the missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspielthe missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspiel
themissingpiece
 
Megatrends 2020 sixtsign
Megatrends 2020 sixtsignMegatrends 2020 sixtsign
Megatrends 2020 sixtsign
Kai Bösterling
 
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für MenschenDon't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
think moto GmbH
 
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
Andreas Hebbel-Seeger
 
Jump into the Outernet!
Jump into the Outernet!Jump into the Outernet!
Jump into the Outernet!
TRENDONE GmbH
 
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
Johannes Waibel
 
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
kuehlhaus AG
 
Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011
rohledermediaconsult
 
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMMSocial Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
Arjen Strijker
 
Web 2 0
Web 2 0Web 2 0
Web 2 0
Kai Platschke
 
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussenMobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
gbanga
 
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 GütersloheLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
Dr. Daniel Stoller-Schai
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIMichael Gebert
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Benjamin Buhl
 
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
Joachim Diercks
 
Internet und Social Media
Internet und Social MediaInternet und Social Media
Internet und Social Media
AREA-NET GmbH
 
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KIZwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
Christian Graf
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social contextmarxerevolution
 

Ähnlich wie Solution 10 mobile experience_110411 (20)

Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategien
 
the missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspielthe missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspiel
 
Megatrends 2020 sixtsign
Megatrends 2020 sixtsignMegatrends 2020 sixtsign
Megatrends 2020 sixtsign
 
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für MenschenDon't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
Don't shoot me – I'm only the customer. 7 Thesen für Marken für Menschen
 
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
Markenkommunikation und Erlebniswelten – die Nutzung innovativer Medientechno...
 
Jump into the Outernet!
Jump into the Outernet!Jump into the Outernet!
Jump into the Outernet!
 
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
2016 - Datenbrillen im digitalen Ökosystem / WalkIn-Lab.
 
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
 
Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011
 
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMMSocial Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
Social Branding - Gerd Leonhard (Media Futures Group) at #CSMM
 
Web 2 0
Web 2 0Web 2 0
Web 2 0
 
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussenMobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
 
Neue Welt und alte Welt
Neue Welt und alte WeltNeue Welt und alte Welt
Neue Welt und alte Welt
 
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 GütersloheLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
eLearniSummit - Thementisch "KI, VR / AR & Co" Call 21.11.19 Gütersloh
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
 
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
Spezielle Anforderungen an Karrierewebsites im Web 2.0
 
Internet und Social Media
Internet und Social MediaInternet und Social Media
Internet und Social Media
 
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KIZwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
Zwischen Himmel und Hölle - UX in Zeiten von KI
 
digital lifestyle social context
digital lifestyle social contextdigital lifestyle social context
digital lifestyle social context
 

Solution 10 mobile experience_110411