SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Was kommt nach Facebook?                              Dipl.Des. Olaf Nitz BSc.
                                                      Strategie Digitale Medien
Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus   Österreich Werbung
Entwicklung von Technologien

   Visibility




                                       „Macro Myopia“




                  Überbewertung                    Unterbewertung
                  des kurzfristigen                der langfristigen
                  Nutzens                          Leistung
                                                          Maturity
Quelle: Gartner: Mastering the Hype Cycle
Digitale Medien bisher




„Homepage“                   Facebook

2000   2003   2005    2007    2009      2011

              Blogs               Mobile
Entwicklungen

                                       Digitale
Nutzung




                                       Umsätze

                              Mobile
                             Nutzung


                    Social
                    Media

           Online
          Nutzung




                                                  Zeit
WAS KOMMT NACH
FACEBOOK?
Was ist Facebook?


 • Email
 • Newsletter
 • Suchmaschine
 • Buchungstool
 • Online-Magazin
 • Forum
 • Check-In-Service
 • Foto-Album
  Mehr ein Online-Betriebssystem
   als eine Website
Gesunkene Internet-Sterne




  Es gibt keine User-Loyalität im Internet
Predictions are hard,
especially about the future.




Foto: http://www.flickr.com/photos/nikil/904663191
The future is already here –
it's just not very evenly distributed.




Zitat: William Gibson, Foto: http://www.flickr.com/photos/e3000/3840264374/
Top 10 Meta-Trends in digitalen Medien

NACHHALTIGE TRENDS
Meta-Trends und deren Ausprägungen
1. TRANSPARENZ
Transparenz: Preis, Produkt, Leistung
Transparenz: Preis, Produkt, Leistung
Transparenz: Preis, Produkt, Leistung
2. PERSONALISIERUNG
Implizite Personalisierung




    Ortsbezug

 Personenbezug
Explizite Personalisierung




Quelle: iPad App „Zite“
Soziale Personalisierung




Quelle: http://summify.com/
Personalisierung der Werbung: Facebook


    Ortsbezug


   Demografie




   Verbindung




Quelle: https://www.facebook.com/ads/create/
Personalisierung der Werbung: Google



Ortsbezug




  Geräte

 Provider
Personalisierung



 • Content & Werbung wird individuell ausgeliefert

 • User-Experience wird für jeden User
   unterschiedlich

  Fragmentierung der Aufmerksamkeit
3. SUCHE
Suche: Facebook, Mobile,
Augmented Reality, Suche-App
Suche: Facebook, Mobile,
Augmented Reality, Suche-App
Suche: Facebook, Mobile,
Augmented Reality, Suche-App
Suche: Facebook, Mobile,
Augmented Reality, Suche-App
4. GLAUBWÜRDIGKEIT &
VERTRAUEN
Hotel Empfehlungen bei Facebook
Hotelbewertungen
Wem vertrauen wir?



 • Menschen, die wir kennen
    Social Media

 • Menschen, die so sind wie wir
   Bewertungs-Plattformen

  Beeinflussung von Kaufentscheidungen
5. USER-BETEILIGUNG
1%-Regel der User-Beteiligung



                                1% Kreatoren

                                9% Bewerter




                                90% Rezipienten
Die Macht der Wenigen
Bewertungen mit Google Places
Bewertungen auf Google Places
User-Content & Bewertungen




 • sind glaubwürdig

 • haben Einfluss auf das Ranking

 • sind buchungsrelevant

 • werden zunehmend einfach

 • und werden quantitativ zunehmen
6. DATEN-EXPLOSION
Daten-Explosion



                 “Every two days now
                 we create as much information
                 as we did from the dawn of civilization
                 up until 2003”

                 Eric Schmidt, Google




Quelle: http://techcrunch.com/2010/08/04/schmidt-data/
Daten-Explosion



            48h
            Videos werden
            pro Minute
            auf Youtube
            hochgeladen
Semantische Analyse von Bewertungen
7. LOCATION AWARE
SERVICES
Discover Hong Hong: Augmented Reality




Quelle: http://www.discoverhongkong.com/eng/jsp/mobile-app/iphone.jsp
8. DIVERSIFIKATION
Diversifikation der Plattformen




Quelle: http://www.theconversationprism.com/
Diversifikation der Geräte

•   Computer
•   Smartphones
•   Tablets
•   eBook-Reader
•   Internet-TV
•   …

• Herausforderung: der richtige Content, in der richtigen
  Sprache, in der richtigen Tonalität
 Medien- & Format-Adäquat
9. DIGITALE PRIVATSPHÄRE
Foursquare Check-Ins
Digitale Privatsphäre



 • „Facebook-Verweigerer“

 • „Digital Detox“

  Ambivalentes Verhältnis
10. DIFFUSION DES
INTERNETS
iPhone App zum Blutdruck messen




Quelle: http://www.withings.com
Bezahlen mit dem Handy: Google Wallet




Quelle: http://www.nytimes.com/2011/05/27/technology/27google.html?_r=1&hp
App „Google Goggles“




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=Hhgfz0zPmH4
Meta-Trends in digitalen Medien


 1. Transparenz
 2. Personalisierung
 3. Suche
 4. Glaubwürdigkeit & Vertrauen
 5. User-Beteiligung
 6. Daten-Explosion
 7. Location Aware Services
 8. Diversifikation
 9. Digitale Privatsphäre
 10. Diffusion des Internets
Wie helfen mir diese Trends?




 • Unterscheidung zwischen Hype und Trend

 • „Zukunftssicher“ agieren

 • Investitionen danach ausrichten

 • Wettbewerbsvorteil
Danke!




 Dipl.Des. Olaf Nitz, BSc
 Leitung Strategie Digitale Medien
 Brand Management
 Österreich Werbung



 www.austriatourism.com              xing.com/profile/Olaf_Nitz
 olaf.nitz@austria.info              facebook.com/onitz
                                     twitter.com/onitz
                                     slideshare.net/onitz
                                     delicious.com/onitz

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Media und Fische
Social Media und FischeSocial Media und Fische
Social Media und Fische
Olaf Nitz
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Social DNA GmbH
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media
Marco Jakob
 
PR im Social Web
PR im Social WebPR im Social Web
Social Media im Tourismus
Social Media im TourismusSocial Media im Tourismus
Social Media im Tourismus
Realizing Progress
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
Salzburger Bildungswerk
 
Präsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
Präsentation_Dr_ Benedikt_KoehlerPräsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
Präsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
ethority
 
Bye Bye, Gewinnspiel-Tab
Bye Bye, Gewinnspiel-TabBye Bye, Gewinnspiel-Tab
Bye Bye, Gewinnspiel-Tab
Die Socialisten
 
Deutsche bahn fallstudie
Deutsche bahn fallstudieDeutsche bahn fallstudie
Hs ansbach juni2013
Hs ansbach juni2013Hs ansbach juni2013
Hs ansbach juni2013
Martin Reti
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagJakob Steinschaden
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Sondermann Marketing GmbH
 
Social E-Mail-Marketing 2012
Social E-Mail-Marketing 2012Social E-Mail-Marketing 2012
Social E-Mail-Marketing 2012
Seo Webworx
 
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Zweirad Industrie Verband e.V.
 
Mythen des Web 2.0
Mythen des Web 2.0Mythen des Web 2.0
Mythen des Web 2.0
Jan Schmidt
 
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
AllFacebook.de
 

Was ist angesagt? (16)

Social Media und Fische
Social Media und FischeSocial Media und Fische
Social Media und Fische
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
 
Einführung in Social Media
Einführung in Social Media Einführung in Social Media
Einführung in Social Media
 
PR im Social Web
PR im Social WebPR im Social Web
PR im Social Web
 
Social Media im Tourismus
Social Media im TourismusSocial Media im Tourismus
Social Media im Tourismus
 
Web2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruckWeb2.0 anpacken innsbruck
Web2.0 anpacken innsbruck
 
Präsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
Präsentation_Dr_ Benedikt_KoehlerPräsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
Präsentation_Dr_ Benedikt_Koehler
 
Bye Bye, Gewinnspiel-Tab
Bye Bye, Gewinnspiel-TabBye Bye, Gewinnspiel-Tab
Bye Bye, Gewinnspiel-Tab
 
Deutsche bahn fallstudie
Deutsche bahn fallstudieDeutsche bahn fallstudie
Deutsche bahn fallstudie
 
Hs ansbach juni2013
Hs ansbach juni2013Hs ansbach juni2013
Hs ansbach juni2013
 
Social Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen AlltagSocial Media im pädagogischen Alltag
Social Media im pädagogischen Alltag
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
 
Social E-Mail-Marketing 2012
Social E-Mail-Marketing 2012Social E-Mail-Marketing 2012
Social E-Mail-Marketing 2012
 
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
Dr. Jan C. Rode - "Imagebildung durch Social Media"
 
Mythen des Web 2.0
Mythen des Web 2.0Mythen des Web 2.0
Mythen des Web 2.0
 
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
Halalati - Toolkit for social marketing apps (@AllFacebook Marketing Konferenz)
 

Andere mochten auch

Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka Leuven
Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka LeuvenArtikel Wout Van Impe Ondernemen Voka Leuven
Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka LeuvenWout Van Impe
 
LUZERNE MA
LUZERNE MALUZERNE MA
LUZERNE MAprambla
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der Stadt
Bernd Schmitz
 
So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.
Debitoor
 
Safety Signs Total Construction
Safety Signs Total ConstructionSafety Signs Total Construction
Safety Signs Total Construction
SIMON CARTWRIGHT
 
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Heike Simmet
 
test
testtest
testbixxx
 
Selfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
Selfies auf Instagram, Pinterest und SnapchatSelfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
Selfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
pechakucha1
 
Case Bebeu, Perdeu - MJ
Case Bebeu, Perdeu - MJCase Bebeu, Perdeu - MJ
Case Bebeu, Perdeu - MJ
SLAPropaganda
 
Der Surfschein
Der SurfscheinDer Surfschein
Der Surfschein
pechakucha1
 
Vom Kabel bis zum Bordnetz
Vom Kabel bis zum BordnetzVom Kabel bis zum Bordnetz
Vom Kabel bis zum Bordnetz
COOP-News
 
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced ScorecardMerkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Andreas Roth
 
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer BrandingKeynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Bernd Schmitz
 
Social Media Release
Social Media ReleaseSocial Media Release
Social Media Release
Olaf Nitz
 
Schulprojekt- für Flüchtlingskinder
Schulprojekt- für FlüchtlingskinderSchulprojekt- für Flüchtlingskinder
Schulprojekt- für Flüchtlingskinder
Tibethilfe
 

Andere mochten auch (19)

Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka Leuven
Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka LeuvenArtikel Wout Van Impe Ondernemen Voka Leuven
Artikel Wout Van Impe Ondernemen Voka Leuven
 
Absolventa_LK
Absolventa_LKAbsolventa_LK
Absolventa_LK
 
LUZERNE MA
LUZERNE MALUZERNE MA
LUZERNE MA
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der Stadt
 
Sonntag
SonntagSonntag
Sonntag
 
So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.
 
Bbbande
BbbandeBbbande
Bbbande
 
Safety Signs Total Construction
Safety Signs Total ConstructionSafety Signs Total Construction
Safety Signs Total Construction
 
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
 
Bahan13
Bahan13Bahan13
Bahan13
 
test
testtest
test
 
Selfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
Selfies auf Instagram, Pinterest und SnapchatSelfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
Selfies auf Instagram, Pinterest und Snapchat
 
Case Bebeu, Perdeu - MJ
Case Bebeu, Perdeu - MJCase Bebeu, Perdeu - MJ
Case Bebeu, Perdeu - MJ
 
Der Surfschein
Der SurfscheinDer Surfschein
Der Surfschein
 
Vom Kabel bis zum Bordnetz
Vom Kabel bis zum BordnetzVom Kabel bis zum Bordnetz
Vom Kabel bis zum Bordnetz
 
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced ScorecardMerkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
 
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer BrandingKeynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
Keynote: 15 Minuten Rundflug. Social Media fürs Employer Branding
 
Social Media Release
Social Media ReleaseSocial Media Release
Social Media Release
 
Schulprojekt- für Flüchtlingskinder
Schulprojekt- für FlüchtlingskinderSchulprojekt- für Flüchtlingskinder
Schulprojekt- für Flüchtlingskinder
 

Ähnlich wie Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus

Solution 10 mobile experience_110411
Solution 10 mobile experience_110411Solution 10 mobile experience_110411
Solution 10 mobile experience_110411
solution10 GmbH
 
solution10_mobile_Marketing
solution10_mobile_Marketingsolution10_mobile_Marketing
solution10_mobile_Marketing
solution10 GmbH
 
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Dailyplaces
 
Mobile you follow the customer
Mobile you follow the customerMobile you follow the customer
Mobile you follow the customer
Boris Janek
 
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im UnternehmenVon Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
Bastian Karweg
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL_musik
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenMatthias Krebs
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
akom360
 
Social media für KMU
Social media für KMUSocial media für KMU
Social media für KMU
infodesign
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIMichael Gebert
 
Die Zukunft des Web
Die Zukunft des WebDie Zukunft des Web
Die Zukunft des Web
Marcella Gaeb
 
Globalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media UnternehmenGlobalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media Unternehmen
HENDRIKLENNARZ.COM
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Marco Jakob
 
Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011
rohledermediaconsult
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
cyperfection gmbh
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Hellmuth Broda
 
Microblogging - Twitter & Foursquare
Microblogging - Twitter & FoursquareMicroblogging - Twitter & Foursquare
Microblogging - Twitter & Foursquare
Dominik Leitner
 
smart expose-magazin (1)
smart expose-magazin (1)smart expose-magazin (1)
smart expose-magazin (1)Olaf Frankfurt
 

Ähnlich wie Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus (20)

Solution 10 mobile experience_110411
Solution 10 mobile experience_110411Solution 10 mobile experience_110411
Solution 10 mobile experience_110411
 
solution10_mobile_Marketing
solution10_mobile_Marketingsolution10_mobile_Marketing
solution10_mobile_Marketing
 
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing  dem Point of...
Places, Check-In & Co. - Welche Chancen bietet Mobile Marketing dem Point of...
 
Mobile you follow the customer
Mobile you follow the customerMobile you follow the customer
Mobile you follow the customer
 
2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.2012 03-01-social media, facebook und co.
2012 03-01-social media, facebook und co.
 
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im UnternehmenVon Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
Von Social-Media zu einem integrierten Informationsmanagement im Unternehmen
 
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen NetzwerkenDigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
DigiMediaL - Kommunikation in sozialen Netzwerken
 
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen NetzwerkenKommunikation in Sozialen Netzwerken
Kommunikation in Sozialen Netzwerken
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
 
Social media für KMU
Social media für KMUSocial media für KMU
Social media für KMU
 
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRIProf. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
Prof. Dr. Skibicki - Präsentation der aktuellsten Studie des DIKRI
 
Die Zukunft des Web
Die Zukunft des WebDie Zukunft des Web
Die Zukunft des Web
 
Globalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media UnternehmenGlobalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media Unternehmen
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213Einführung in Social Media Wintersemester 1213
Einführung in Social Media Wintersemester 1213
 
Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011Rohleder Mediaconsult 2011
Rohleder Mediaconsult 2011
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
 
Microblogging - Twitter & Foursquare
Microblogging - Twitter & FoursquareMicroblogging - Twitter & Foursquare
Microblogging - Twitter & Foursquare
 
smart expose-magazin (1)
smart expose-magazin (1)smart expose-magazin (1)
smart expose-magazin (1)
 

Mehr von Olaf Nitz

Adaptive Content & die Zukunft des CMS
Adaptive Content & die Zukunft des CMSAdaptive Content & die Zukunft des CMS
Adaptive Content & die Zukunft des CMS
Olaf Nitz
 
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital MediaBeyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
Olaf Nitz
 
TV & Internet - Apps im Wohnzimmer
TV & Internet - Apps im WohnzimmerTV & Internet - Apps im Wohnzimmer
TV & Internet - Apps im Wohnzimmer
Olaf Nitz
 
Mobile Applikationen im Reiseprozess
Mobile Applikationen im ReiseprozessMobile Applikationen im Reiseprozess
Mobile Applikationen im Reiseprozess
Olaf Nitz
 
Social Media Trends im Tourismus
Social Media Trends im TourismusSocial Media Trends im Tourismus
Social Media Trends im Tourismus
Olaf Nitz
 
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO ExperienceMobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
Olaf Nitz
 
Vernetzung von digitalen Tool
Vernetzung von digitalen ToolVernetzung von digitalen Tool
Vernetzung von digitalen Tool
Olaf Nitz
 
An App for Everything - Mobile Apps
An App for Everything - Mobile Apps An App for Everything - Mobile Apps
An App for Everything - Mobile Apps
Olaf Nitz
 
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps -  von der Inspiration zur DestinationMobile Travel Apps -  von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Olaf Nitz
 
Social Search Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
Social Search   Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändertSocial Search   Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
Social Search Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
Olaf Nitz
 
Social Media Search & Social Search
Social Media Search & Social SearchSocial Media Search & Social Search
Social Media Search & Social Search
Olaf Nitz
 
Social Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick OffSocial Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick Off
Olaf Nitz
 
Fancy Facebook Fan Pages - A Step By Step Guide
Fancy Facebook Fan Pages  - A Step By Step GuideFancy Facebook Fan Pages  - A Step By Step Guide
Fancy Facebook Fan Pages - A Step By Step Guide
Olaf Nitz
 
Facebook Tips, Tricks & Case Studies
Facebook   Tips, Tricks & Case StudiesFacebook   Tips, Tricks & Case Studies
Facebook Tips, Tricks & Case Studies
Olaf Nitz
 
Facebook Fan Pages
Facebook Fan PagesFacebook Fan Pages
Facebook Fan Pages
Olaf Nitz
 
Facebook - das Potenzial nutzen
Facebook - das Potenzial nutzenFacebook - das Potenzial nutzen
Facebook - das Potenzial nutzen
Olaf Nitz
 
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
Olaf Nitz
 
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuernOnline-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
Olaf Nitz
 
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media TechnologienStrategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Olaf Nitz
 
Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?
Olaf Nitz
 

Mehr von Olaf Nitz (20)

Adaptive Content & die Zukunft des CMS
Adaptive Content & die Zukunft des CMSAdaptive Content & die Zukunft des CMS
Adaptive Content & die Zukunft des CMS
 
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital MediaBeyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
Beyond the Hype - Lasting Trends in Digital Media
 
TV & Internet - Apps im Wohnzimmer
TV & Internet - Apps im WohnzimmerTV & Internet - Apps im Wohnzimmer
TV & Internet - Apps im Wohnzimmer
 
Mobile Applikationen im Reiseprozess
Mobile Applikationen im ReiseprozessMobile Applikationen im Reiseprozess
Mobile Applikationen im Reiseprozess
 
Social Media Trends im Tourismus
Social Media Trends im TourismusSocial Media Trends im Tourismus
Social Media Trends im Tourismus
 
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO ExperienceMobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
Mobile Strategy for DMOs & the ANTO Experience
 
Vernetzung von digitalen Tool
Vernetzung von digitalen ToolVernetzung von digitalen Tool
Vernetzung von digitalen Tool
 
An App for Everything - Mobile Apps
An App for Everything - Mobile Apps An App for Everything - Mobile Apps
An App for Everything - Mobile Apps
 
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps -  von der Inspiration zur DestinationMobile Travel Apps -  von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
 
Social Search Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
Social Search   Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändertSocial Search   Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
Social Search Wie Social Media Den Kampf Um Aufmerksamkeit verändert
 
Social Media Search & Social Search
Social Media Search & Social SearchSocial Media Search & Social Search
Social Media Search & Social Search
 
Social Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick OffSocial Media Round Table Kick Off
Social Media Round Table Kick Off
 
Fancy Facebook Fan Pages - A Step By Step Guide
Fancy Facebook Fan Pages  - A Step By Step GuideFancy Facebook Fan Pages  - A Step By Step Guide
Fancy Facebook Fan Pages - A Step By Step Guide
 
Facebook Tips, Tricks & Case Studies
Facebook   Tips, Tricks & Case StudiesFacebook   Tips, Tricks & Case Studies
Facebook Tips, Tricks & Case Studies
 
Facebook Fan Pages
Facebook Fan PagesFacebook Fan Pages
Facebook Fan Pages
 
Facebook - das Potenzial nutzen
Facebook - das Potenzial nutzenFacebook - das Potenzial nutzen
Facebook - das Potenzial nutzen
 
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
Social Media Hype Cycle - Strategische Einschätzung von Web 2.0-Werkzeugen
 
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuernOnline-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
Online-Kommunikation beobachten – bewerten – steuern
 
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media TechnologienStrategische Bewertung von Social Media Technologien
Strategische Bewertung von Social Media Technologien
 
Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?
 

Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus