SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 69
#kirchheim #hsgb #lehrgang



 Soziale Netzwerke / Web 2.0 für
Kommunen und Kommunalpolitik



                Tom Noeding
Das GEP im Frankfurter Nordwesten
Steckbrief – evangelisch.de


• Gründungsjahr: 2009
• Unternehmenssitz: Frankfurt am Main
• Gründer: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik
  gGmbH – im Auftrag der EKD
• 3,8 Stellen (Redaktion) + ca. 30 freie Autoren
• Community: 6.083 Mitglieder
• Twitter: 2.562 Follower (190 Listen)
• Facebook: 988       („Gefällt mir“)
Wo würde Luther heute seine Thesen anschlagen?
Kirche 2.0


Wie könnte das aussehen?
Bunter Blumenstrauß an Möglichkeiten
Das Internet ist böse
Hacker, Botnetze, Cyberkrieg …
Renaissance des Enthüllungsjournalismus




             Bradley Manning (Whistleblower)
Plagiatsaffären: Kollaborative Wiki-Recherche
Urängste werden bedient
Staatstrojaner – Vertrauen im Keller




            Original Codeschnipsel des sog. „Staatstrojaners“
Klarmachen zum Ändern!




 Piraten fordern „neues Betriebssystem“ für Deutschland
Weltweite Proteste werden online koordiniert
Fast zwei Milliarden Menschen sind heute online
Zugangs-Boom (1998 – 2003)


                             Der erste Internet-
                             Boom basierte auf
                             der Faszination,
                             Zugang zu Infos zu
                             haben.
Beteiligungs-Boom (2004 – heute)

                                   Der durch Social
                                   Media befeuerte
                                   Mitmach-Boom
                                   addiert zur Dichte
                                   der Vernetzung die
                                   Spontanaktivität.
Idee und Hintergrund


                           Im Jahr 2004 prägten Tim O'Reilly
                           und Dale Dougherty den Begriff
                           „Web 2.0“

                           Das Internet hatte sich verändert
                           – und auch das Nutzerverhalten

Auf einer Konferenz sollten die
neuen Trends diskutiert werden

Daraufhin fand im Herbst 2004 die
erste "Web 2.0 Conference" statt
„Digitale Kluft“ – Es gibt sie noch!
Glaubwürdigkeit wird zur wichtigsten Währung



 Einzelnen Menschen wird im Netz heute eher vertraut als
 den klassischen Medien und deren Botschaften
Was ist am Web 2.0 „sozial“?




  Social Media (= Gesellschaftliche Medien) ist ein
  Schlagwort, unter dem Soziale Netzwerke und
  Netzgemeinschaften verstanden werden, die als
  Plattformen zum gegenseitigen Austausch von
  Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen dienen.
Mit Vollgas ins mobile Zeitalter
Mobiles Internet für Jedermann



     Lidl verkauft Smartphone mit Android für 99 Euro
Echtzeit-Sharing mit Foto-Apps



   Instagram         Color       EyeEm
Melde-Apps
Smartphone-App „nrw-Politik 2.0“
Social Networks - Platzhirsche des Web 2.0
Google+ = Facebook für Erwachsene?

                         Sparks
                 Persönlicher Newsfeed
   Huddle                                  Circles
 Gruppenchat                               Kontakte, i
  fürs Handy                               n Gruppen
                                           eingeteilt



Instant Upload                             Hangouts
 Handy-Fotos                               Gruppen-
  hochladen                                Videochat

                        Profiles
                 Persönliche Profilseite
Timeline
Timeline
Timeline
http://www.spiegel.tv/#/filme/generation-facebook-trailer/
Business Netzwerke – Eine Klasse für sich
Das Netz ist Alltag – der Alltag (auch) im Netz


 Mediennutzung heute:
    selbstbestimmter
    zeitsouveräner
    interaktiver
    kollaborativer
    kreativer
 ... aber auch anfälliger für Missbrauch!
Social Media – Chancen für Kommunen
Kommunalpolitiker stehen Rede und Antwort
Nicht nur für Grüne, Linke und Piraten
Social Media DIY am Beispiel Obermutten/Schweiz




                            Video ► http://youtu.be/QEjoA_695Fo
Obermutten wird von Facebook-Fans überannt
text       Hamburg



       •   Events, Tickets
       •   Fotogalerien
       •   Verkehrsinfos
       •   Termine
       •   Videos
       •   Privatunterkünfte
text       Dresden



       •    Termine
       •    Galerien
       •    Imagevideo
       •    Infos, Links
text         iFrame-Tabs



       Inhalte werden über
       externe Datenbank
       eingespielt und dort
       aktualisiert
text     Info-Tab


       LG Aschaffenburg
       hält fehlendes
       Impressum bei
       geschäftlichen
       Facebookseiten für
       wettbewerbswidrig

       Link unter "Info" auf
       eigene Webseite
       nicht ausreichend
Facebook-Strategien im Vergleich




                                   Quelle: Musiol Munzinger Sasserath/Zucker, Trendreport 2010
Aktionsrad Communityaufbau



                   Input




         Support           Interaktion
Margot Käßmann bloggt auf evangelisch.de
Prominente Meinungen im Chat
Das Themen-Dreieck



                     Aktualität




                                                  Quelle: Dirk von Gehlen




        Lebenswelt                Gesprächswert
Wie erfolgreich laufen Artikel und Themen?
Foto: Ben Heine




Interaktion
Nutzer dauerhaft animieren und involvieren




• Sonderaktionen
• Exklusivangebote
• Gewinnspiele
• Umfragen
• Thema der Woche
• Wettbewerbe, Social Games
Einladung zum Beta-Test




       Mitglieder von evangelisch.de beim Beta-Testing im Herbst 2009
Einladung zum Eröffnungsgottesdienst
Barcamp Kirche 2.0 in Frankfurt
Wer Menschen bewegen will, muss sie berühren
Politcamp 2011 in Bonn
#sbsm Camp – Soziale Bewegungen und Social Media
#sbsm - Das Camp zum Buch
”   Wenn wir das Expertenwissen
    unserer Bürger nutzen, können
    wir klügere Entscheidungen
    fällen, die dann auch in der
    Bevölkerung besser akzeptiert
    sind.

    Anke Domscheit-Berg
    Gründungs- & Vorstandsmitglied
    Government 2.0 Netzwerk Deutschland   Foto: Sylvie Weisshäupl


    http://gov20.de
Gutes Gelingen!




tom.noeding@evangelisch.de
        www.fullyfollow.me/roquane

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Neue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebNeue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebJan Schmidt
 
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010Jan Schmidt
 
Öffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaÖffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaThomas Pleil
 
Facebook & Co. zwischen Fluch & Segen
Facebook & Co. zwischen Fluch & SegenFacebook & Co. zwischen Fluch & Segen
Facebook & Co. zwischen Fluch & Segenwebfischerei
 
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 Print
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 PrintNeue Öffentlichkeiten Hürth 2009 Print
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 PrintJan Schmidt
 
Facebook und Google+ Ein Überblick
Facebook und Google+ Ein ÜberblickFacebook und Google+ Ein Überblick
Facebook und Google+ Ein ÜberblickConstance Richter
 
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlin
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in BerlinEinladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlin
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlinbetterplace lab
 
Neue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebNeue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebJan Schmidt
 
Vortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printVortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printJan Schmidt
 
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzenWorkshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzenAndrea Mayer-Edoloeyi
 
Vorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media ToolsVorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media ToolsClaudia Becker
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Karin Janner
 
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der MassenVon der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massenmcschindler.com gmbh
 
Bitkom Jan Schmidt 2009 Print
Bitkom Jan Schmidt 2009 PrintBitkom Jan Schmidt 2009 Print
Bitkom Jan Schmidt 2009 PrintJan Schmidt
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Corporate Dialog GmbH
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Jan Schmidt
 

Was ist angesagt? (20)

Neue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebNeue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social Web
 
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
Neue Öffentlichkeiten Tübingen 2010
 
Trends in der Kommunikation
Trends in der KommunikationTrends in der Kommunikation
Trends in der Kommunikation
 
Social Media
Social Media Social Media
Social Media
 
Öffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaÖffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social Media
 
Facebook & Co. zwischen Fluch & Segen
Facebook & Co. zwischen Fluch & SegenFacebook & Co. zwischen Fluch & Segen
Facebook & Co. zwischen Fluch & Segen
 
Social Media Basics, Teil 2
Social Media Basics, Teil 2Social Media Basics, Teil 2
Social Media Basics, Teil 2
 
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 Print
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 PrintNeue Öffentlichkeiten Hürth 2009 Print
Neue Öffentlichkeiten Hürth 2009 Print
 
Facebook und Google+ Ein Überblick
Facebook und Google+ Ein ÜberblickFacebook und Google+ Ein Überblick
Facebook und Google+ Ein Überblick
 
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlin
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in BerlinEinladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlin
Einladung zum labtogether am 17. Oktober 2012 in Berlin
 
Neue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social WebNeue Öffentlichkeiten im Social Web
Neue Öffentlichkeiten im Social Web
 
Vortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printVortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_print
 
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzenWorkshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
Workshop Soziale Medien für Initiativen, Vereine und Kampagnen nutzen
 
Vorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media ToolsVorlesung BAW - Social Media Tools
Vorlesung BAW - Social Media Tools
 
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
Handout Workshop Web2 0 im Kulturbetrieb, Karin Janner + Frank Tentler für ne...
 
Vortrag verband
Vortrag verbandVortrag verband
Vortrag verband
 
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der MassenVon der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
Von der Massenkommunikation zur Kommunikation der Massen
 
Bitkom Jan Schmidt 2009 Print
Bitkom Jan Schmidt 2009 PrintBitkom Jan Schmidt 2009 Print
Bitkom Jan Schmidt 2009 Print
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
 
Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010Internet Bad Honnef 2010
Internet Bad Honnef 2010
 

Andere mochten auch

Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen WirtschaftStädte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen WirtschaftAres Kalandides
 
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 updateDefining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 updateSabine Dufaux
 
Tutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocsTutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocsTICS & Partners
 
Getting Value From Social Media
Getting Value From Social MediaGetting Value From Social Media
Getting Value From Social Mediamaria.grineva
 
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for SwitzerlandSocial Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for SwitzerlandNemuk AG
 
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010Sabine Dufaux
 
Word of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social MediaWord of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social MediaWillem Sodderland
 
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 MinutesSocial Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 MinutesGerman Ramirez
 
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010Sabine Dufaux
 
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities Yan Luong
 
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...Ruud Janssen, DES, CMM
 
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016Bernet Relations
 
Twitter und Facebook bei der Stadt FFM
Twitter und Facebook bei der Stadt FFMTwitter und Facebook bei der Stadt FFM
Twitter und Facebook bei der Stadt FFMHarald Ille
 
Instagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countriesInstagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countriesNapoleonCat.com
 
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...business4brands consulting GmbH
 
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raum
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raumstadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raum
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raumRebecca Rutschmann
 

Andere mochten auch (20)

Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen WirtschaftStädte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
Städte, Quartiere und Regionen: Ideen zur Stärkung der lokalen Wirtschaft
 
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 updateDefining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
Defining Social Media in Switzerland - 02/2010 update
 
Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009Soziale Netzwerke 2009
Soziale Netzwerke 2009
 
Tutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocsTutorial compartir archivos googledocs
Tutorial compartir archivos googledocs
 
Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010Soziale netzwerke 2010
Soziale netzwerke 2010
 
Getting Value From Social Media
Getting Value From Social MediaGetting Value From Social Media
Getting Value From Social Media
 
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for SwitzerlandSocial Media Cheat Sheet for Switzerland
Social Media Cheat Sheet for Switzerland
 
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010Defining Social Media in Switzerland - June 2010
Defining Social Media in Switzerland - June 2010
 
Word of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social MediaWord of Mouth: the Currency of Social Media
Word of Mouth: the Currency of Social Media
 
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 MinutesSocial Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
Social Media Trends in Switzerland 2015: 13 Thoughts in 13 Minutes
 
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010Defining Social Media in Switzerland - April 2010
Defining Social Media in Switzerland - April 2010
 
images
imagesimages
images
 
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities Presence Switzerland - Web and Social Media activities
Presence Switzerland - Web and Social Media activities
 
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
How Social Is your Media - about tactics and strategy for Switzerland Convent...
 
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
Bernet ZHAW Studie Social Media Schweiz 2016
 
2015 Trends
2015 Trends2015 Trends
2015 Trends
 
Twitter und Facebook bei der Stadt FFM
Twitter und Facebook bei der Stadt FFMTwitter und Facebook bei der Stadt FFM
Twitter und Facebook bei der Stadt FFM
 
Instagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countriesInstagram users demographics in selected European countries
Instagram users demographics in selected European countries
 
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
 
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raum
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raumstadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raum
stadtmarketing 2.0 - social media dialog im öffentlichen raum
 

Ähnlich wie Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik

Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-TreffenErneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-TreffenUlrike Langer
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenSocial Event GmbH
 
Kreisjugendring Workshop
Kreisjugendring WorkshopKreisjugendring Workshop
Kreisjugendring WorkshopUlrike Langer
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Clemens Lerche
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)2aid.org
 
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusOlaf Nitz
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Hellmuth Broda
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingLeidig Information Services
 
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP Online
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP OnlineSocial Experience - Begriff und Beispiel CHIP Online
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP OnlineThomas Kaspar
 
Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012Social Event GmbH
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgKarin Janner
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGerald Fricke
 
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)Social Media in Verbänden (Kurzfassung)
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)Tim Richter
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5somed
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5somed
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5somed
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickMonika Steinberg
 

Ähnlich wie Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik (20)

Unternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social MediaUnternehmenskommunikation mit Social Media
Unternehmenskommunikation mit Social Media
 
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-TreffenErneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Kreisjugendring Workshop
Kreisjugendring WorkshopKreisjugendring Workshop
Kreisjugendring Workshop
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
 
Die welt im web
Die welt im webDie welt im web
Die welt im web
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
 
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP Online
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP OnlineSocial Experience - Begriff und Beispiel CHIP Online
Social Experience - Begriff und Beispiel CHIP Online
 
Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012Social networks woll_sms2012
Social networks woll_sms2012
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
 
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der WebgesellschaftGewerkschaften in der Webgesellschaft
Gewerkschaften in der Webgesellschaft
 
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)Social Media in Verbänden (Kurzfassung)
Social Media in Verbänden (Kurzfassung)
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5090525 Meshed Rolfluehrs5
090525 Meshed Rolfluehrs5
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
 

Mehr von Social DNA GmbH

Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategieSocial DNA GmbH
 
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopSocial DNA GmbH
 
Social Media - Die Welt spricht Facebook
Social Media - Die Welt spricht FacebookSocial Media - Die Welt spricht Facebook
Social Media - Die Welt spricht FacebookSocial DNA GmbH
 
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen könnenDer lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen könnenSocial DNA GmbH
 
Community Management im Kontext von Fundraising
Community Management im Kontext von FundraisingCommunity Management im Kontext von Fundraising
Community Management im Kontext von FundraisingSocial DNA GmbH
 
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenExterne Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenSocial DNA GmbH
 
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social DNA GmbH
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial DNA GmbH
 
Drupal Community Stammtisch
Drupal Community StammtischDrupal Community Stammtisch
Drupal Community StammtischSocial DNA GmbH
 
Community Camp Berlin 2009
Community Camp Berlin 2009Community Camp Berlin 2009
Community Camp Berlin 2009Social DNA GmbH
 
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord Bibeltwitter
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord BibeltwitterPecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord Bibeltwitter
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord BibeltwitterSocial DNA GmbH
 
Konzeptpraesentation Tom Noeding
Konzeptpraesentation Tom NoedingKonzeptpraesentation Tom Noeding
Konzeptpraesentation Tom NoedingSocial DNA GmbH
 
Der BVCM stellt sich vor
Der BVCM stellt sich vorDer BVCM stellt sich vor
Der BVCM stellt sich vorSocial DNA GmbH
 

Mehr von Social DNA GmbH (20)

Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategie
 
Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie Workshop
 
Die MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus MethodeDie MEETINGplus Methode
Die MEETINGplus Methode
 
Erfolg durch Empfehlung
Erfolg durch EmpfehlungErfolg durch Empfehlung
Erfolg durch Empfehlung
 
Tom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's AcademyTom @ Leo's Academy
Tom @ Leo's Academy
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
 
Social Media - Die Welt spricht Facebook
Social Media - Die Welt spricht FacebookSocial Media - Die Welt spricht Facebook
Social Media - Die Welt spricht Facebook
 
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen könnenDer lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können
Der lange Atem - Was Fanpage-Betreiber von Community Managern lernen können
 
Community Management im Kontext von Fundraising
Community Management im Kontext von FundraisingCommunity Management im Kontext von Fundraising
Community Management im Kontext von Fundraising
 
Community-Engagement
Community-EngagementCommunity-Engagement
Community-Engagement
 
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzenExterne Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
Externe Online-Kommunikation - Onlinetools sinnvoll einsetzen
 
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
Social Media Schulung am 18.09.2010 in Königswinter (alumniportal)
 
Twitter Grundlagen
Twitter GrundlagenTwitter Grundlagen
Twitter Grundlagen
 
Social Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und ÜberblickSocial Media Einführung und Überblick
Social Media Einführung und Überblick
 
Drupal Community Stammtisch
Drupal Community StammtischDrupal Community Stammtisch
Drupal Community Stammtisch
 
MDG-OnlineCamp2010
MDG-OnlineCamp2010MDG-OnlineCamp2010
MDG-OnlineCamp2010
 
Community Camp Berlin 2009
Community Camp Berlin 2009Community Camp Berlin 2009
Community Camp Berlin 2009
 
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord Bibeltwitter
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord BibeltwitterPecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord Bibeltwitter
Pecha Kucha Night Frankfurt Buchmesse evangelisch.de Bibelrekord Bibeltwitter
 
Konzeptpraesentation Tom Noeding
Konzeptpraesentation Tom NoedingKonzeptpraesentation Tom Noeding
Konzeptpraesentation Tom Noeding
 
Der BVCM stellt sich vor
Der BVCM stellt sich vorDer BVCM stellt sich vor
Der BVCM stellt sich vor
 

Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik