SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DER MOBILE TOURIST
Michael Labschütz

Salzburg, 13.11.2012
Change




Grafik: http://www.flickr.com/photos/21274716@N05/3405705249/
                                                                2
Smartphone Besitz & Mobile Internet Nutzung
                                                                            NL                               SWE
                                                                           43%                               51%
                                     GB                                    64%                               75%
                                     51%
                                     86%
                                                                               DE
                                                                              58%
                                                                              50%                          AT
                                                                                                          69%
                                                                                                          64%




Quelle: www.ourmobileplanet.com // Mobile Communication Report 2012 // http://www.emarketer.com/Article.aspx?id=1008987&R=1008987 //
                                                                                                                                                3
http://www.thinkwithgoogle.com/mobileplanet/en/downloads/ Grafik: http://www.flickr.com/photos/centralasian/6047968481/in/faves-59585843@N03/
„Always on(line) – different devices“



97% nutzen das mobile Internet von Zuhause

88% von Unterwegs

72% bei der Arbeit




Quelle: www.ourmobileplanet.com, Abruf: 22.08.2012. Bild: flickriver.com; murmuring.me; flickr.com: melaniejphotography; frankenpost.de   4   4
Das (mobile) Internet erobert unseren Alltag.




42% nutzen das mobile Internet mehrmals am Tag

45% nutzen das mobile Internet mehrmals für kurze Zeit

51% nutzen ihr Smartphone zur Urlaubsrecherche

79,9% der Tabletnutzer verwenden ihr Tablet zum Kauf



                                                                                                                                                                                5
Quelle: ECC Handel, Shopgate & PayPal: M-Commerce in Deutschland, 2012 // http://www.tnooz.com/2011/08/26/news/google-facebook-and-tripadvisor-on-what-is-next-for-travel/ Bild: mtbtula.ru
„Any device – same content“




Quelle: flickr.com: lukew               6
„Connecting everything – everywhere“




62% der Online-Shopper lesen produktbezogene Kommentare ihrer Freunde auf Facebook

53% davon kauften anschließend

40% verlassen Hotel / Destinationenseiten um Erfahrungsberichte zu lesen

55% suchen nach lokalen Informationen vor Ort




Quelle: http://socialmediatoday.com, Aufgerufen August 2012 // http://www.relevanceweb.com/blog/item/online-tourism-marketing-smart-marketing-with-smartphones
http://www.tnooz.com/2011/11/25/news/the-power-of-just-one-user-review-for-travel-companies/ Bild: http://simple-photo.deviantart.com/art/Connecting-the-World-107854688   7
Shopping User-Journey: „Instant gratification“.




im TV gesehen – auf dem Smartphone recherchiert

auf Facebook geteilt – einem Freund „gefällt es“

auf dem Tablet gekauft – mit einem Paymentservice bezahlt

90 Minuten später – nach Hause geliefert


                                                            8
Quelle: flickr.com - adactio
Mobile verbindet Online-, Offline- und „Social“ Welt


                                                        Offline-Welt                                   Online-Welt




                                                                                        Mobiles
                                                                                        Internet




                                                                            „Social“-Welt


Quelle: thetakoma.com/Group_of_Friends_Laughing.jpg,; blog.livedoor.jp; facetender.deviantart.com/art/Market-306891877   9
Es gibt only ONE web…
         There‘snur EIN Web…




…und es verbindet digitale Nutzer allerorts.



Quelle: http://borkyperida.files.wordpress.com/2011/10/dsc_3911.jpg?w=1024&h=678   10
Was der Kunde erwartet.




Quelle: http://gilead.deviantart.com/art/hand-17645656   11
Mobile (Einkaufs-)Reise

     Bedarfserkennung




                                            Informations-
                                                suche



                                                                             Bewertung der
                                                                              Alternativen




                                                                                             Kauf




                                                                                                    Nachkaufverhalten



Grafik: http://www.flickr.com/photos/rewolve44/2286267341/sizes/o/in/photostream/                                   12
Was bedeutet das für den Tourismus?




…neue Anforderungen und Wettbewerb … Chancen und Möglichkeiten!



                                                                  13
7 Erfolgsfaktoren des
„New“ Mobile Commerce

1. Expand your digital business opportunities

2. Create mobile interaction touchpoints

3. Think Multi-Channel

4. Keep it simple

5. Performance matters

6. (Mobile) Payment

7. Prepare for Multi-Device




                                                14
Seien Sie bereit für…




Quelle: http://willtc.deviantart.com/art/Empty-Day-300350477   15
Multi-Device = Everywhere Commerce.




Quelle: flickr.com: lukew                       16
Key Facts Sevenval GmbH

Mobile Experten seit 1999:
Führender Technologiespezialist und
Lösungsanbieter für Mobile, Multichannel Web
und Mobile Marketing Solutions

Digitale Hotspots in Europa:
Berlin, Köln, London, Wien

Unser Kundenportfolio (Ausschnitt):
Coca Cola, Baur, Flughafen Zürich, Interspar, kraft
foods, Mercedes, Microsoft, MTV, OMV, Porsche,
Erste Bank & Sparkassen, P&G, Unilever, Stadt
Wien, ZDF etc.



Starke Partner an unserer Seite:
CoreMedia, GSI Commerce, Interone, Intershop,
Jung von Matt, PayPal, Pixelpark, Wincor Nixdorf
                                                      17
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!




             Michael Labschütz
             Mobile Solution Consultant

             SEVENVAL
             A YOC CEE GmbH Unit

             www.sevenval.com




                                          18

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Der mobile Tourist - Vortrag von den Mobile National Days Salzburg November 2012

Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps -  von der Inspiration zur DestinationMobile Travel Apps -  von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Olaf Nitz
 
Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategienneuwaerts
 
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
straberger conversations
 
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
 Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna) Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
Benjamin Ruschin
 
Mobile Kundenbindung
Mobile KundenbindungMobile Kundenbindung
Mobile Kundenbindung
UT11
 
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
celloon
 
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Carpathia AG
 
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den HandelMobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
getContext management consultants
 
Dem mobilen Internet gehört die Zukunft
Dem mobilen Internet gehört die ZukunftDem mobilen Internet gehört die Zukunft
Dem mobilen Internet gehört die Zukunft
ahorn. gmbh
 
Mobile Websites
Mobile WebsitesMobile Websites
Mobile Websites
Goldbach Group AG
 
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
Realizing Progress
 
Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?
Björn Behrendt
 
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Carsten Lambrecht
 
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdfOnlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
xeit AG
 
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital  Natives auf dem Weg zum LivestreamDigital  Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
Martin Ebner
 
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
Martin Ebner
 
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience DesignMobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
TWT
 
Social Media im Einzelhandel
Social Media im EinzelhandelSocial Media im Einzelhandel
Social Media im Einzelhandel
Catharina van Delden
 

Ähnlich wie Der mobile Tourist - Vortrag von den Mobile National Days Salzburg November 2012 (20)

Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps -  von der Inspiration zur DestinationMobile Travel Apps -  von der Inspiration zur Destination
Mobile Travel Apps - von der Inspiration zur Destination
 
Mobile Marketing Strategien
Mobile Marketing StrategienMobile Marketing Strategien
Mobile Marketing Strategien
 
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012
 
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
 Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna) Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
Mobile Services 2020 @ E-Day 2012 (Vienna)
 
Mobile Kundenbindung
Mobile KundenbindungMobile Kundenbindung
Mobile Kundenbindung
 
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
Mobile Recruiting Whitepaper & Guide (2012)
 
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
Möglichkeiten und Grenzen von Mobile-Commerce - Mobile Business Conference Mü...
 
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den HandelMobile Apps und die Bedeutung für den Handel
Mobile Apps und die Bedeutung für den Handel
 
Dem mobilen Internet gehört die Zukunft
Dem mobilen Internet gehört die ZukunftDem mobilen Internet gehört die Zukunft
Dem mobilen Internet gehört die Zukunft
 
Mobile Websites
Mobile WebsitesMobile Websites
Mobile Websites
 
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
Digitale Reisewelt: 7 Chancen für den stationären Reisevertrieb (Michael Faber)
 
Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?Was folgt auf Web 2.0?
Was folgt auf Web 2.0?
 
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014Mobile Strategy - marketing on tour 2014
Mobile Strategy - marketing on tour 2014
 
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdfOnlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
Onlinebewertungen gewinnen an Relevanz für Kaufentscheidungen _ CEtoday.pdf
 
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital  Natives auf dem Weg zum LivestreamDigital  Natives auf dem Weg zum Livestream
Digital Natives auf dem Weg zum Livestream
 
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
Seminar Technology Enhanced Learning - Einheit 1
 
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience DesignMobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
Mobile Commerce: Trends & Erfolgsfaktoren für das User Experience Design
 
Social Media im Einzelhandel
Social Media im EinzelhandelSocial Media im Einzelhandel
Social Media im Einzelhandel
 
Mobile Marketing für Hotels
Mobile Marketing für HotelsMobile Marketing für Hotels
Mobile Marketing für Hotels
 
Prof. Peter Wippermann
Prof. Peter WippermannProf. Peter Wippermann
Prof. Peter Wippermann
 

Der mobile Tourist - Vortrag von den Mobile National Days Salzburg November 2012

  • 1. DER MOBILE TOURIST Michael Labschütz Salzburg, 13.11.2012
  • 3. Smartphone Besitz & Mobile Internet Nutzung NL SWE 43% 51% GB 64% 75% 51% 86% DE 58% 50% AT 69% 64% Quelle: www.ourmobileplanet.com // Mobile Communication Report 2012 // http://www.emarketer.com/Article.aspx?id=1008987&R=1008987 // 3 http://www.thinkwithgoogle.com/mobileplanet/en/downloads/ Grafik: http://www.flickr.com/photos/centralasian/6047968481/in/faves-59585843@N03/
  • 4. „Always on(line) – different devices“ 97% nutzen das mobile Internet von Zuhause 88% von Unterwegs 72% bei der Arbeit Quelle: www.ourmobileplanet.com, Abruf: 22.08.2012. Bild: flickriver.com; murmuring.me; flickr.com: melaniejphotography; frankenpost.de 4 4
  • 5. Das (mobile) Internet erobert unseren Alltag. 42% nutzen das mobile Internet mehrmals am Tag 45% nutzen das mobile Internet mehrmals für kurze Zeit 51% nutzen ihr Smartphone zur Urlaubsrecherche 79,9% der Tabletnutzer verwenden ihr Tablet zum Kauf 5 Quelle: ECC Handel, Shopgate & PayPal: M-Commerce in Deutschland, 2012 // http://www.tnooz.com/2011/08/26/news/google-facebook-and-tripadvisor-on-what-is-next-for-travel/ Bild: mtbtula.ru
  • 6. „Any device – same content“ Quelle: flickr.com: lukew 6
  • 7. „Connecting everything – everywhere“ 62% der Online-Shopper lesen produktbezogene Kommentare ihrer Freunde auf Facebook 53% davon kauften anschließend 40% verlassen Hotel / Destinationenseiten um Erfahrungsberichte zu lesen 55% suchen nach lokalen Informationen vor Ort Quelle: http://socialmediatoday.com, Aufgerufen August 2012 // http://www.relevanceweb.com/blog/item/online-tourism-marketing-smart-marketing-with-smartphones http://www.tnooz.com/2011/11/25/news/the-power-of-just-one-user-review-for-travel-companies/ Bild: http://simple-photo.deviantart.com/art/Connecting-the-World-107854688 7
  • 8. Shopping User-Journey: „Instant gratification“. im TV gesehen – auf dem Smartphone recherchiert auf Facebook geteilt – einem Freund „gefällt es“ auf dem Tablet gekauft – mit einem Paymentservice bezahlt 90 Minuten später – nach Hause geliefert 8 Quelle: flickr.com - adactio
  • 9. Mobile verbindet Online-, Offline- und „Social“ Welt Offline-Welt Online-Welt Mobiles Internet „Social“-Welt Quelle: thetakoma.com/Group_of_Friends_Laughing.jpg,; blog.livedoor.jp; facetender.deviantart.com/art/Market-306891877 9
  • 10. Es gibt only ONE web… There‘snur EIN Web… …und es verbindet digitale Nutzer allerorts. Quelle: http://borkyperida.files.wordpress.com/2011/10/dsc_3911.jpg?w=1024&h=678 10
  • 11. Was der Kunde erwartet. Quelle: http://gilead.deviantart.com/art/hand-17645656 11
  • 12. Mobile (Einkaufs-)Reise Bedarfserkennung Informations- suche Bewertung der Alternativen Kauf Nachkaufverhalten Grafik: http://www.flickr.com/photos/rewolve44/2286267341/sizes/o/in/photostream/ 12
  • 13. Was bedeutet das für den Tourismus? …neue Anforderungen und Wettbewerb … Chancen und Möglichkeiten! 13
  • 14. 7 Erfolgsfaktoren des „New“ Mobile Commerce 1. Expand your digital business opportunities 2. Create mobile interaction touchpoints 3. Think Multi-Channel 4. Keep it simple 5. Performance matters 6. (Mobile) Payment 7. Prepare for Multi-Device 14
  • 15. Seien Sie bereit für… Quelle: http://willtc.deviantart.com/art/Empty-Day-300350477 15
  • 16. Multi-Device = Everywhere Commerce. Quelle: flickr.com: lukew 16
  • 17. Key Facts Sevenval GmbH Mobile Experten seit 1999: Führender Technologiespezialist und Lösungsanbieter für Mobile, Multichannel Web und Mobile Marketing Solutions Digitale Hotspots in Europa: Berlin, Köln, London, Wien Unser Kundenportfolio (Ausschnitt): Coca Cola, Baur, Flughafen Zürich, Interspar, kraft foods, Mercedes, Microsoft, MTV, OMV, Porsche, Erste Bank & Sparkassen, P&G, Unilever, Stadt Wien, ZDF etc. Starke Partner an unserer Seite: CoreMedia, GSI Commerce, Interone, Intershop, Jung von Matt, PayPal, Pixelpark, Wincor Nixdorf 17
  • 18. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Michael Labschütz Mobile Solution Consultant SEVENVAL A YOC CEE GmbH Unit www.sevenval.com 18