SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Das Mobile Web in der
Kundenansprache!
               http://www.flickr.com/photos/heiwa4126/3791431635/in/photostream/#/photos/heiwa4126/3791431635/in/photostream/lightbox/
Agenda

                              Überblick
 Veränderung    Entwicklung
                              Location
   Mensch         Technik
                               Based




    Heraus-
  forderungen   Nutzen &
       &                      Beispiele
                Erkenntnis
    Aufgabe
Mensch 2.0




http://vigilantcitizen.com/wp-content/uploads/2010/04/christina_aguilera_bionic_album_cover1-e1271540931620.jpg
http://www.flickr.com/photos/remodeleze/3576773102/
                                                      First Place – Zuhause
Second Place – Arbeit
http://www.flickr.com/photos/wsbpresse/5366863412/in/photostream/
Third Place – Gemeinsam
http://www.vegaslifeofluxury.com/shadow-bar-caesars-palace/
Zuhause




„Gemeinsam“             Social




               Arbeit
Fourth Place – (local) Social
Gemeinsam




Arbeit
            local          social

         Zuhause



                     Web
Social (wer), Zeit (wann) , Relevanz (was) , Geo (wo)
Coupon   Entdecken tweet                  Empfehlung
Produktinfo       Check In




 Preisvergleich


                                                  http://www.flickr.com/photos/avlxyz/3138212308/
„Game Changer“




     Social      Technik
Übergang: Always in touch 24/7
Wachstum Smartphones
Quelle: Go Smart Studie 2012
Entwicklung in Deu

                       2010: 2 Millionen der
                       deutschen Smartphone- Nutzer
                       surfen täglich mobil im
                       Internet



                       2012: > 4 Millionen der
                       deutschen Smartphone- Nutzer
                       surfen täglich mobil im
                       Internet
    2010        2012


                                 Quelle: Go Smart Studie 2012
Starke
Konsequenzen
für den
Außer-Haus -
Markt!




               creativcommon
Die Evolution I
         z.B. twitter: DENKEN

         •Was gibt es neues?
         •Und wen interessiert das?


         z.B. foursquare: STANDORT

         •Wo bist Du gerade?
         •Und wer mag herkommen?
Location Based Services
Beispiel foursquare

                      Check In


                      Badgets



                      Instant
                      Gratification
Die Evolution
         z.B. twitter: DENKEN

         •Was gibt es neues?
         •Und wen interessiert das?


        z.B. foursquare: STANDORT

        •Wo bist Du gerade?
        •Und wer mag herkommen?


        Mobile Experience: AUFGABE

        •Was gibt es für ein (Anwendungs-)Erlebnis?
        •Und wie erhalte ich einen mobilen Mehrwert?
foursquare 3.0 als „Social Game“

                           •Das Leben ist ein Spiel

                           •Städte sollen eine neue
                           Realitätsebene erhalten.

                           •Nutzer dokumentieren bei
                           „foursquare“ ihre Aktivitäten,
                           indem sie in Orte „einchecken“.
Entdecken!          Belohnt werden!         Kommunizieren!
Orte und Ereignisse   Belohnungen für reale     Erlebnisse mit
    entdecken           Aktionen erhalten      Freunden teilen




                                                    Credit: friendticker
Nutzen: Standortbezogene Services!
foursquare 3.0 for Business
Facebook deals




      Individuelles Angebot - Freundschaftsangebot -
           Treueangebot - Wohltätigkeitsangebot
Beispiel-Case




  Individuelles Angebot
                          Wohltätigkeitsangebot
Beispiel-Case
 Spiele eine Liebesgeschichte   „Check-In“
             nach:
                                 mit dem     50 ITEM-Gewinner erhalten das
          Erstes Date,
                                  iPhone              neue Parfüm
Clubbesuch, Restaurantbesuch,
         Blumenladen




                                Teile mit
                                 Deinen
                                Freunden
Credit: tncGroup
(Digitaler) Nutzen

                     • Anzahl der täglichen Check-ins in
                       einem bestimmten Zeitraum

                     • Die häufigsten Besucher

                     • Kunden- Profil

                     • Auswertung nach Tageszeit

                     • Anzahl der Twitter und Facebook-
                      Updates, die ein “Check-In” auf
                      verkünden
Entwicklung LBS
Herausforderung & Aufgabe
      Schaffung von gegenseitigen Interaktionen & Storys
Präsenz!

                           •   Möglichst viele
                               „Berührungspunkte“
                               schaffen.

    UNI          SHOPS     •   Schaffen Sie (spielerisch)
                               Gründe, dass Kunden
                               einchecken & (für sie)
                               kommunizieren.


           SIE



  ARBEIT         HOTSPOT
Berührungspunkte I



Location 1            Location 2
                                   Webseite




         Location 3
Berührungspunkte II



Location 1            Location 2
                                   Webseite




         Location 3
Berührungspunkte III



Location 1            Location 2
                                   Webseite




         Location 3
Erkenntnis: Früher!




   Marke          Kommunikation         Markt




                                  Kunden /
                                  Anspruchsgruppen
Erkenntnis: Heute!        K



                          K




   Marke             Kommunikation         Markt




                          K


                                     Kunden /
                          K          Anspruchsgruppen
Das Spielfeld!
                  1                     2                         3          4




   (Social Web)
                      (Local) Social Gaming      Location Based       Real
   Engagement




                              Schaffung von Interaktionen
(Freiwilliges)

                                                                Verhalten

http://www.flickr.com/photos/_timl/1074294231/in/photostream/
Danke!

Andreas Steinbeißer   http://www.twitter.com/solution_10
solution10 GmbH
                      http://www.facebook.com/andreas.steinbeisser

                      http://www.foursquare.com/solution_10

                      http://www.slideshare.net/solution10

                      http://www.solution10.posterous.com

                      http://www.xing.com/profile/Andreas_Steinbeisser2

                      http://www.linkedin.com/in/solution10

                      steinbeisser@solution10.de

                      http://www.solution10.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Mann beißt Hund Agentur für Kommunikation
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
Mike Schwede
 
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine EinführungWeb 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
SDovlo
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Monika Steinberg
 
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und StoryMedienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Christian Riedel
 
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everythingSocial Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Corporate Dialog GmbH
 
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere KatastrophenReputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Goldbach Group AG
 
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified MarketingJenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Roland Peter Schaefer
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
Ibrahim Evsan
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
cyperfection gmbh
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Hellmuth Broda
 
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Hellmuth Broda
 
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-TypologieDirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
 
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor MenschSocial Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
ScribbleLive
 
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
mcschindler.com gmbh
 
Erfolgreich am Markt - Social Media
Erfolgreich am Markt - Social MediaErfolgreich am Markt - Social Media
Erfolgreich am Markt - Social Media
ifridge_mva
 
Software, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
Software, Tools & Widgets für eure ArbeitsweltSoftware, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
Software, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
Ibrahim Evsan
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PR
Thomas Pleil
 
Social Media Goes Mobile
Social Media Goes MobileSocial Media Goes Mobile
Social Media Goes Mobile
denkwerk GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Hochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und ManagementHochschul-Websites: Konzeption und Management
Hochschul-Websites: Konzeption und Management
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
 
Gute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media PresentationGute Aussicht: Social Media Presentation
Gute Aussicht: Social Media Presentation
 
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine EinführungWeb 2.0 und Werbung - Eine Einführung
Web 2.0 und Werbung - Eine Einführung
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
 
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und StoryMedienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
Medienwandel & PR - Social Media, Erlebnis und Story
 
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everythingSocial Media Einstieg - Let's talk about everything
Social Media Einstieg - Let's talk about everything
 
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere KatastrophenReputationsmanagement und andere Katastrophen
Reputationsmanagement und andere Katastrophen
 
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified MarketingJenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
Jenseits von Social Media: Mobil, Echtzeit und Gamified Marketing
 
Social Media für Verlage
Social Media für VerlageSocial Media für Verlage
Social Media für Verlage
 
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des OnlinemarketingSocial Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
Social Media - Die Zukunft des Onlinemarketing
 
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
Soziale Medien im Unternehmen--ein rechtsfreier Raum?
 
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
 
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-TypologieDirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
Dirk Engel (Universal McCann): Digitale Dandys: Social-Media-Typologie
 
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor MenschSocial Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
Social Media, Wertschöpfung und der Faktor Mensch
 
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
Chancen von Social Media für die Kirche 2.0
 
Erfolgreich am Markt - Social Media
Erfolgreich am Markt - Social MediaErfolgreich am Markt - Social Media
Erfolgreich am Markt - Social Media
 
Software, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
Software, Tools & Widgets für eure ArbeitsweltSoftware, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
Software, Tools & Widgets für eure Arbeitswelt
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PR
 
Social Media Goes Mobile
Social Media Goes MobileSocial Media Goes Mobile
Social Media Goes Mobile
 

Ähnlich wie solution10_mobile_Marketing

Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Olaf Nitz
 
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
Rupert Platz
 
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social MediaBist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Dirk Wippern
 
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
kuehlhaus AG
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Clemens Lerche
 
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussenMobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
gbanga
 
Marketing Networks
Marketing NetworksMarketing Networks
Marketing Networks
Dr. Benedikt Köhler
 
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen HoebarthMundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
Salzburger Land Tourismus
 
Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?
TIB Hannover
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Social DNA GmbH
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Benjamin Buhl
 
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
Sasserath Munzinger Plus
 
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT VortragIbrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
kambeckfilm
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
cwaltl
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
2aid.org
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201
marxerevolution
 
Social media einfuehrung_29092010_sufranke
Social media einfuehrung_29092010_sufrankeSocial media einfuehrung_29092010_sufranke
Social media einfuehrung_29092010_sufranke
Corporate Dialog GmbH
 
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
NetFederation GmbH
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
Christoph Tempich
 

Ähnlich wie solution10_mobile_Marketing (20)

Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im TourismusWas kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
Was kommt nach Facebook? Nachhaltige Trends in digitalen Medien im Tourismus
 
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
Hyper! Hyper!! (Über den Umgang mit Trends: Zwischen Begeisterung, Gelassenhe...
 
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social MediaBist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
Bist Du bei Facebook? Eine Einführung in Social Media
 
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
Webinar 06/11: Mobile Web- Nur wer den Trend versteht, kann zielgerichtet han...
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussenMobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
Mobile Marketing für KMU‘s: Das Momentum des Kaufsentscheids beeinflussen
 
Marketing Networks
Marketing NetworksMarketing Networks
Marketing Networks
 
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen HoebarthMundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
Mundpropaganda in Zeiten von Social Media, Jürgen Hoebarth
 
Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?Social Networking - Wer, wie, wozu?
Social Networking - Wer, wie, wozu?
 
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und KommunalpolitikSoziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
Soziale Netzwerke / Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
 
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
Neo-analog, post-digital, multi-banal... Verstehen hilft zu entscheiden, was ...
 
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT VortragIbrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201
 
Social media einfuehrung_29092010_sufranke
Social media einfuehrung_29092010_sufrankeSocial media einfuehrung_29092010_sufranke
Social media einfuehrung_29092010_sufranke
 
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
Part II: IR Quo Vadis? – Die Folgen von Social Media & Co. für die Zukunft de...
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
 

solution10_mobile_Marketing