SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Webinar:  Facebook Das Webinar beginnt in wenigen Minuten… Sie können bereits einen Audiocheck durchführen.  „ Facebook ist wie Alkohol – man ist offener, redet Mist, wird süchtig und einem gefällt alles, egal wie blöd es auch sein mag.“ Social Media Weisheit ©  DIM Deutsches Institut für Marketing
Webinar:  Facebook Dipl. jur. oec. Felix Beilharz „ Facebook ist wie Alkohol – man ist offener, redet Mist, wird süchtig und einem gefällt alles, egal wie blöd es auch sein mag.“ Social Media Weisheit ©  DIM Deutsches Institut für Marketing
Unsere Kompetenzfelder FORSCHUNG BERATUNG Marktforschung Marketingberatung Marketingtraining
Social Media Beratung FORSCHUNG BERATUNG Strategie Policy Guidelines Ziele Content Fanpage Ads Retweets Mentions Fans Places SMO KPI Monitoring RSS Share of voice Posting
Ihr Referent Projektleiter Online-Marketing im Deutschen Institut für Marketing Berater, Referent und Trainer Buch-Autor „Online-Marketing: Tipps & Hilfen für die Praxis“ „ Die Grundlage ist das Fundament der Basis.“ Le Corbusier, 1887-1965 Französisch-Schweizerischer Architekt Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Hohenstaufenring 43-45 50674 Köln Tel. +49 (0) 221 99 555 1015 [email_address]
Inhalte  Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc.  Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Umfrage 1:  Sind Sie bei Facebook angemeldet?
Social Networks
Das ist los… Neue Freundschaften: 98.000 Markierungen auf Fotos: 74.200 Hochgeladene Fotos: 135.000 Kommentare: 510.000 „ Like“-Buttons: 382.850 Pinnwand-Einträge: 79.350 …  pro Minute! …  auf Facebook.
Facebook 50% loggen sich  jeden Tag ein Ca. 750 Millionen  User weltweit, jeden Tag +700.000 Der durchschnittliche Facebook-User:  - verbringt täglich 55 Minuten auf FB - hat 130 Freunde - schreibt 25 Kommentare/Monat - ist ein Fan von zwei Fanseiten - ist Mitglied in 12 Gruppen Wachstumsrate in Deutschland:  150% p.a. (2010)
Facebook-Ziele Absatz- kanal Support/ Kunden- service Markt- forschung Networking SEO Traffic- generierung Image Bekanntheit
Marketing-Möglichkeiten  Werbeanzeigen Unternehmensseite  Veranstaltungen Places / Deals Gruppen Apps … Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
Inhalte  Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc.  Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Umfrage 2:  Mit welchen Facebook- Marketinginstrumenten haben Sie bereits  Erfahrungen gemacht??
Marketing-Möglichkeiten  Werbeanzeigen Unternehmensseite  Veranstaltungen Places Deals Gruppen Apps Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
Facebook-Ads Die Werbeanzeigen auf Facebook bieten ideale Targeting-Möglichkeiten (facebook.com/advertising)
Marketing-Möglichkeiten  Werbeanzeigen Unternehmensseite  Veranstaltungen Places Deals Gruppen Apps Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
So nicht…  Unternehmen haben Seiten, keine Profile. Bei Verstoß droht Löschung des Profil!
So ist‘s richtig…  Seiten stellen die zentrale Anlaufstelle für die Unternehmenskommunikation auf Facebook dar.
Inhalte  Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc.  Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Welche Inhalte  bieten sich für eine Facebook-Seite an?
Inhalte Die vier Säulen erfolgreichen Contents im Social Web Ständige Kommunika-tion mit der Zielgruppe Integration in sonstige Kommunikationsinstrumente Communication User-erfahrungen nutzen Meinungen einholen Collaboration Dem User Unterstützung bieten „ How to‘s“ Tipps und Tricks Anwendungs-beispiele Education Social Media häufig im privaten Umfeld User wollen unterhalten werden Eigene Bei-spiele und Lustiges/Unter-haltsames aus der Branche Entertainment
Facebook Gründe, den „Gefällt mir“-Button zu klicken
Facebook  „ Gefällt mir“-Button Fan Box-Widget Facebook Comment Facebook Share Activity Feed Facebook Live Stream Facebook Log-in http://developers.facebook.com/plugins?footer=1 Facebook wird erst richtig interessant, wenn man die Integrations-möglichkeiten voll ausnutzt
Gratis: DIM-Sommerakademie Wenn Sie mehr über Social Media Marketing lernen möchten, nehmen Sie gratis an der DIM-Sommerakademie teil. Nächste Termine 28.07.2011 (Facebook) 10.08.2011 (Twitter) 25.08.2011 (Youtube) Ihre Investition:  eine Stunde Zeit
Kontakt Nutzen Sie die etablierten oder neuen Wege zur Kontaktaufnahme [email_address] http://bit.ly/beilharzgplus www.DIM-Marketingblog.de www.Facebook.com/Marketinginstitut www.Twitter.com/DIMMarketing www.FlickR.com/Marketinginstitut www.YouTube.com/user/Marketinginstitut www.Slideshare.net/DIM www.Xing.com/profile/Felix_Beilharz
Kontakt DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH Hohenstaufenring 43-45 D-50674 Köln Telefon +49 (0) 221 / 99 555 10-0 Telefax +49 (0) 221 / 99 555 10-77 [email_address] www.Marketinginstitut.BIZ Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite  www.photocase.com  zusammengestellt. Alle Rechte vorbehalten. Diese Unterlagen sind nur für den Gebrauch durch den Teilnehmer an einer Präsentation, einem Seminar, Training oder Workshop bzw. durch Auftraggeber entsprechend des Auftrages an das Deutsche Institut für Marketing bestimmt. Die Verteilung an Dritte und Vervielfältigung zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung möglich. Verwendete Bilder, Illustrationen und Fotos unterliegen teilweise fremden Copyrights und gelten hiermit als nur für den internen Zweck verwendet. Alle vorkommenden eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Organisationen. Alle verwendeten Markennamen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Eigentümer. Falls geschützte Warenzeichen nicht als solche kenntlich gemacht wurden, bedeutet das Fehlen einer solchen Kennzeichnung nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt. Diese Unterlagen sind im Rahmen von Konzeptionsarbeiten bzw. von Präsentationen, Seminaren, Workshops oder ähnlichen Maßnahmen eingesetzt worden. Ohne die in diesem Zusammenhang gegebenen Erläuterungen und Kommentare kann möglicherweise eine unvollständige Aussagekraft und Sachlage entstehen. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
reinhard|huber
 
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für UnternehmenFacebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Sam Steiner
 
Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1
hergertp
 
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ OldenburgVortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
googlestratege
 
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findetPersonal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
Christine Dingler
 
Hr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengelHr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengel
Stefan Stengel
 
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing ConferenceGive me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
Felix Beilharz ✓
 
Selbstmarketing mit Social Media
Selbstmarketing mit Social MediaSelbstmarketing mit Social Media
Selbstmarketing mit Social Media
Ute Klingelhöfer
 
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
AllFacebook.de
 
Facebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
Facebook und soziale Medien für Kunst und KulturFacebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
Facebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
DECENTRAL CnD GmbH
 
Näher am Kunden mit Social Media
Näher am Kunden mit Social MediaNäher am Kunden mit Social Media
Näher am Kunden mit Social Media
Ute Klingelhöfer
 
Networking mit Social Media
Networking mit Social MediaNetworking mit Social Media
Networking mit Social Media
KOHLFÜRST Online Marketing Beratung
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
AllFacebook.de
 
Mit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum JobMit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum Job
Ute Klingelhöfer
 
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Corporate Dialog GmbH
 

Was ist angesagt? (18)

gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
 
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für UnternehmenFacebook: Möglichkeiten für Unternehmen
Facebook: Möglichkeiten für Unternehmen
 
Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1Citroen Facebook 1x1
Citroen Facebook 1x1
 
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ OldenburgVortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
 
Corporate Blogs
Corporate BlogsCorporate Blogs
Corporate Blogs
 
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findetPersonal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
Personal Branding Kampagne: Wie der neue Job dich findet
 
Hr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengelHr social media_stefanstengel
Hr social media_stefanstengel
 
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing ConferenceGive me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
Give me 5 - Facebook als Bewertungsplattform @ AllFacebook Marketing Conference
 
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
Social Media Praxis-Beispiele - SEO Campixx 2014
 
Selbstmarketing mit Social Media
Selbstmarketing mit Social MediaSelbstmarketing mit Social Media
Selbstmarketing mit Social Media
 
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
Facebook ist tot. Eine Obduktion in sieben Akten. @ AllFacebook Marketing Con...
 
Facebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
Facebook und soziale Medien für Kunst und KulturFacebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
Facebook und soziale Medien für Kunst und Kultur
 
Näher am Kunden mit Social Media
Näher am Kunden mit Social MediaNäher am Kunden mit Social Media
Näher am Kunden mit Social Media
 
Networking mit Social Media
Networking mit Social MediaNetworking mit Social Media
Networking mit Social Media
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
 
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
Social Retail Marketing: So wird Facebook zum Social Hub für den POS @ AllFac...
 
Mit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum JobMit Online-Netzwerken zum Job
Mit Online-Netzwerken zum Job
 
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
 

Andere mochten auch

Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMCLeitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
AllFacebook.de
 
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
AllFacebook.de
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing ConferenceMit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
SlideShare
 
What to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShareWhat to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShare
SlideShare
 
Getting Started With SlideShare
Getting Started With SlideShareGetting Started With SlideShare
Getting Started With SlideShare
SlideShare
 

Andere mochten auch (6)

Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMCLeitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
Leitfaden: Content-Marketing in der Praxis #AFBMC
 
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
„Einführung in die Facebook Insights API / Auswertung von Facebook Pages“ (by...
 
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing ConferenceMit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
Mit Conversion Tracking zum Facebook ROI @ AllFacebook Marketing Conference
 
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
2015 Upload Campaigns Calendar - SlideShare
 
What to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShareWhat to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShare
 
Getting Started With SlideShare
Getting Started With SlideShareGetting Started With SlideShare
Getting Started With SlideShare
 

Ähnlich wie Einführung in Facebook - Webinar

Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
Felix Beilharz ✓
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Deutsches Institut für Marketing
 
Social Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTubeSocial Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTube
Deutsches Institut für Marketing
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
Prof. Martina Dalla Vecchia
 
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbeiEmployer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
Henner Knabenreich
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Leidig Information Services
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
Heidi Schall
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
Corporate Dialog GmbH
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Felix Beilharz ✓
 
Einführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
Einführung Social Media, Der Lehrling als MediensprecherEinführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
Einführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
Corporate Dialog GmbH
 
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Stefan Stengel
 
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
beeq
 
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btoolsSocial Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Corporate Dialog GmbH
 
Lerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media StrategienLerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media Strategien
Sonja Uhl
 
Online Marketing - Kino2012
Online Marketing - Kino2012Online Marketing - Kino2012
Online Marketing - Kino2012
Digitalbude
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Heidi Schall
 

Ähnlich wie Einführung in Facebook - Webinar (20)

Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
Social Media Marketing für Trainer, Berater & Coaches - Prof. Dr. Michael Ber...
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Vhs YouTube
Vhs YouTubeVhs YouTube
Vhs YouTube
 
Fit2013
Fit2013Fit2013
Fit2013
 
Social Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTubeSocial Media Marketing mit YouTube
Social Media Marketing mit YouTube
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
 
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbeiEmployer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
Employer Branding und Personalmarketing auf Facebook - an der Zielgruppe vorbei
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
 
101105.unternehmerforum hagen fb
101105.unternehmerforum hagen fb101105.unternehmerforum hagen fb
101105.unternehmerforum hagen fb
 
Einführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
Einführung Social Media, Der Lehrling als MediensprecherEinführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
Einführung Social Media, Der Lehrling als Mediensprecher
 
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12Social media HR-glocal-consult_24.07.12
Social media HR-glocal-consult_24.07.12
 
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
Social Media Workshop anlässlich der IBM Business Connect, Zürich vom 31. Okt...
 
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btoolsSocial Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
 
Lerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media StrategienLerne die besten Social Media Strategien
Lerne die besten Social Media Strategien
 
Online Marketing - Kino2012
Online Marketing - Kino2012Online Marketing - Kino2012
Online Marketing - Kino2012
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 

Mehr von Deutsches Institut für Marketing

Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeisternSickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Deutsches Institut für Marketing
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
Deutsches Institut für Marketing
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne MarktforschungDIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
Deutsches Institut für Marketing
 
Net Promoter Score
Net Promoter ScoreNet Promoter Score
Marktforschung - DIM
Marktforschung - DIMMarktforschung - DIM
Marktforschung - DIM
Deutsches Institut für Marketing
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
Deutsches Institut für Marketing
 
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. MarkenführungKMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
Deutsches Institut für Marketing
 
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
Deutsches Institut für Marketing
 
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Deutsches Institut für Marketing
 
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Deutsches Institut für Marketing
 
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Deutsches Institut für Marketing
 

Mehr von Deutsches Institut für Marketing (20)

Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeisternSickel-Team | Kunden persönlich begeistern
Sickel-Team | Kunden persönlich begeistern
 
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk VorstellungspräsentationDIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
DIM Partnernetzwerk Vorstellungspräsentation
 
Seminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIMSeminar Vertrieb | DIM
Seminar Vertrieb | DIM
 
Key Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIMKey Account Management Seminar | DIM
Key Account Management Seminar | DIM
 
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne MarktforschungDIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
DIM Seminar: Customer Insights - Moderne Marktforschung
 
Net Promoter Score
Net Promoter ScoreNet Promoter Score
Net Promoter Score
 
Marktforschung - DIM
Marktforschung - DIMMarktforschung - DIM
Marktforschung - DIM
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
 
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
Bildungsmanagement 2015 - Die 3 wichtigsten Trends - Was moderne Bildungsanbi...
 
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
KMT2014: Die erfolgreiche Ergänzung von Online- und Offline-Vertrieb in der T...
 
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. MarkenführungKMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
KMT2014: Marketing-Führungskraft vs. Markenführung
 
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial –  Die Sponsoringstra...
KMT2014: Regionale Bank mit internationalem Testimonial – Die Sponsoringstra...
 
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
KMT2014: Emotionalisierung von Marken – Haben Sie Kunden oder Fans?
 
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
KMT2014: Online Marketing Quick Wins 2014
 
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
Webinarfolien Bildungsmarketingstudie 2013
 
Seminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - MarktforschungSeminar Customer Insights - Marktforschung
Seminar Customer Insights - Marktforschung
 
Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015Bildungsmarketing Seminar 2015
Bildungsmarketing Seminar 2015
 
Local SEO Webinar
Local SEO WebinarLocal SEO Webinar
Local SEO Webinar
 
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
Vertrieb vs. Marketing - Miteinander statt gegeneinander: Strategien für die ...
 
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
Conversion Optimierung - Die Kunst aus Websitebesuchern Kunden zu machen - Da...
 

Einführung in Facebook - Webinar

  • 1. Webinar: Facebook Das Webinar beginnt in wenigen Minuten… Sie können bereits einen Audiocheck durchführen. „ Facebook ist wie Alkohol – man ist offener, redet Mist, wird süchtig und einem gefällt alles, egal wie blöd es auch sein mag.“ Social Media Weisheit © DIM Deutsches Institut für Marketing
  • 2. Webinar: Facebook Dipl. jur. oec. Felix Beilharz „ Facebook ist wie Alkohol – man ist offener, redet Mist, wird süchtig und einem gefällt alles, egal wie blöd es auch sein mag.“ Social Media Weisheit © DIM Deutsches Institut für Marketing
  • 3. Unsere Kompetenzfelder FORSCHUNG BERATUNG Marktforschung Marketingberatung Marketingtraining
  • 4. Social Media Beratung FORSCHUNG BERATUNG Strategie Policy Guidelines Ziele Content Fanpage Ads Retweets Mentions Fans Places SMO KPI Monitoring RSS Share of voice Posting
  • 5. Ihr Referent Projektleiter Online-Marketing im Deutschen Institut für Marketing Berater, Referent und Trainer Buch-Autor „Online-Marketing: Tipps & Hilfen für die Praxis“ „ Die Grundlage ist das Fundament der Basis.“ Le Corbusier, 1887-1965 Französisch-Schweizerischer Architekt Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Hohenstaufenring 43-45 50674 Köln Tel. +49 (0) 221 99 555 1015 [email_address]
  • 6. Inhalte Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc. Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Umfrage 1: Sind Sie bei Facebook angemeldet?
  • 8. Das ist los… Neue Freundschaften: 98.000 Markierungen auf Fotos: 74.200 Hochgeladene Fotos: 135.000 Kommentare: 510.000 „ Like“-Buttons: 382.850 Pinnwand-Einträge: 79.350 … pro Minute! … auf Facebook.
  • 9. Facebook 50% loggen sich jeden Tag ein Ca. 750 Millionen User weltweit, jeden Tag +700.000 Der durchschnittliche Facebook-User: - verbringt täglich 55 Minuten auf FB - hat 130 Freunde - schreibt 25 Kommentare/Monat - ist ein Fan von zwei Fanseiten - ist Mitglied in 12 Gruppen Wachstumsrate in Deutschland: 150% p.a. (2010)
  • 10. Facebook-Ziele Absatz- kanal Support/ Kunden- service Markt- forschung Networking SEO Traffic- generierung Image Bekanntheit
  • 11. Marketing-Möglichkeiten Werbeanzeigen Unternehmensseite Veranstaltungen Places / Deals Gruppen Apps … Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
  • 12. Inhalte Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc. Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Umfrage 2: Mit welchen Facebook- Marketinginstrumenten haben Sie bereits Erfahrungen gemacht??
  • 13. Marketing-Möglichkeiten Werbeanzeigen Unternehmensseite Veranstaltungen Places Deals Gruppen Apps Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
  • 14. Facebook-Ads Die Werbeanzeigen auf Facebook bieten ideale Targeting-Möglichkeiten (facebook.com/advertising)
  • 15. Marketing-Möglichkeiten Werbeanzeigen Unternehmensseite Veranstaltungen Places Deals Gruppen Apps Facebook bietet für Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, Marketing und Networking zu betreiben
  • 16. So nicht… Unternehmen haben Seiten, keine Profile. Bei Verstoß droht Löschung des Profil!
  • 17. So ist‘s richtig… Seiten stellen die zentrale Anlaufstelle für die Unternehmenskommunikation auf Facebook dar.
  • 18. Inhalte Neue Termine Hintergründe zu den einzelnen Kursen Bilder, Videos etc. Kostenlose Kurseinheiten Veranstaltungen Interviews mit Referenten und Teilnehmern Umfragen, Quiz, etc. Auf Facebook lassen sich die verschiedensten Inhalte publizieren Welche Inhalte bieten sich für eine Facebook-Seite an?
  • 19. Inhalte Die vier Säulen erfolgreichen Contents im Social Web Ständige Kommunika-tion mit der Zielgruppe Integration in sonstige Kommunikationsinstrumente Communication User-erfahrungen nutzen Meinungen einholen Collaboration Dem User Unterstützung bieten „ How to‘s“ Tipps und Tricks Anwendungs-beispiele Education Social Media häufig im privaten Umfeld User wollen unterhalten werden Eigene Bei-spiele und Lustiges/Unter-haltsames aus der Branche Entertainment
  • 20. Facebook Gründe, den „Gefällt mir“-Button zu klicken
  • 21. Facebook „ Gefällt mir“-Button Fan Box-Widget Facebook Comment Facebook Share Activity Feed Facebook Live Stream Facebook Log-in http://developers.facebook.com/plugins?footer=1 Facebook wird erst richtig interessant, wenn man die Integrations-möglichkeiten voll ausnutzt
  • 22. Gratis: DIM-Sommerakademie Wenn Sie mehr über Social Media Marketing lernen möchten, nehmen Sie gratis an der DIM-Sommerakademie teil. Nächste Termine 28.07.2011 (Facebook) 10.08.2011 (Twitter) 25.08.2011 (Youtube) Ihre Investition:  eine Stunde Zeit
  • 23. Kontakt Nutzen Sie die etablierten oder neuen Wege zur Kontaktaufnahme [email_address] http://bit.ly/beilharzgplus www.DIM-Marketingblog.de www.Facebook.com/Marketinginstitut www.Twitter.com/DIMMarketing www.FlickR.com/Marketinginstitut www.YouTube.com/user/Marketinginstitut www.Slideshare.net/DIM www.Xing.com/profile/Felix_Beilharz
  • 24. Kontakt DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH Hohenstaufenring 43-45 D-50674 Köln Telefon +49 (0) 221 / 99 555 10-0 Telefax +49 (0) 221 / 99 555 10-77 [email_address] www.Marketinginstitut.BIZ Das Bildmaterial wurde teilweise von der Seite www.photocase.com zusammengestellt. Alle Rechte vorbehalten. Diese Unterlagen sind nur für den Gebrauch durch den Teilnehmer an einer Präsentation, einem Seminar, Training oder Workshop bzw. durch Auftraggeber entsprechend des Auftrages an das Deutsche Institut für Marketing bestimmt. Die Verteilung an Dritte und Vervielfältigung zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung möglich. Verwendete Bilder, Illustrationen und Fotos unterliegen teilweise fremden Copyrights und gelten hiermit als nur für den internen Zweck verwendet. Alle vorkommenden eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Firmen und Organisationen. Alle verwendeten Markennamen unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Eigentümer. Falls geschützte Warenzeichen nicht als solche kenntlich gemacht wurden, bedeutet das Fehlen einer solchen Kennzeichnung nicht, dass es sich um einen freien Namen im Sinne des Waren- und Markenzeichenrechts handelt. Diese Unterlagen sind im Rahmen von Konzeptionsarbeiten bzw. von Präsentationen, Seminaren, Workshops oder ähnlichen Maßnahmen eingesetzt worden. Ohne die in diesem Zusammenhang gegebenen Erläuterungen und Kommentare kann möglicherweise eine unvollständige Aussagekraft und Sachlage entstehen. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren