Consulting. Design. Agile Projects. Products. Innovation Hosting.
Thomas Wüst, Geschäftsführer
Zürich, 27.08.2015
Digitali...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
Offering
ti&m AG integriert die gesamte IT-Wertschöpfungs-
kette und positioniert sich als agile Change- und
Innovationsfi...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
27.08.2015 5
Die Finanzindustrie steht im Zentrum dynamischer Umwälzungen.
Der Markt – seine Trends und Herausforderungen
...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
27.08.2015 7
Digitalisierung ist ein ganzheitlicher, am Endkunden ausgerichteter Kreativ- und Engineering-Prozess.
Digital...
27.08.2015 8
Beide «Welten» werden gebraucht – ein fruchtbares Miteinander ist das Ziel.
Digitalisierung – der Übergang vo...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
27.08.2015 10
Agilität, Exzellenz und unternehmerisches Denken als Garant für kreative Freiräume.
Bimodale Architektur – P...
27.08.2015 11
Der Front-end Service Layer entkoppelt die schnellere Front-end-Entwicklung vom stabilen Back-end.
Bimodale ...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
27.08.2015 13
Ideen aufnehmen – Lösungen entwerfen – Produkte liefern.
Speed, Wandel und Innovation – das neue Mantra
Der ...
13
Wie schaffen es kleine Start-ups, innerhalb kürzester Zeit innovative Lösungen an den Markt zu bringen? Kleine, motivie...
27.08.2015 15
Smarte Produkte als Basis für sichere Digitalisierung.
Speed, Wandel und Innovation – Smarte Produkte
ti&m s...
2
Agenda
Über ti&m
Der Markt
Digitalisierung
Bimodale Architektur
Speed, Wandel und Innovation
Innovationsreferenzen im Fi...
Innovationsreferenzen
Innovation LUKB Web-Chat - ein Produkt von ti&m
Web-Chat für neues Webportal der
LUKB. Integration d...
Innovationsreferenzen
Social Banking für die B2B-Community. Verfügbar für
Web & Smartphone mit ca. 8000 Mitgliedern –
entw...
Innovationsreferenzen
Die Banque du Léman
Mobile Banking App wurde von
ti&m für mobile Devices
entwickelt, gestaltet &
umg...
Innovationsreferenzen
State-of-the-art Smartphone & Tablet Banking
Solution. Front- & Back-end-Integration von ti&m.
9Mona...
Innovationsreferenzen
ti&m unterstützt CUSTOMBIKE
beim Bau einer innovativen und
Service-orientierten Lösung
eines Finma-a...
ti&m – Vielen Dank
Wir digitalisieren Ihr Unternehmen.
Consulting. Design. Agile Projects. Products. Innovation Hosting.
t...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digitalisierung - die Zukunft der Financial Services

845 Aufrufe

Veröffentlicht am

Peer to Peer Lending und Crowd Funding Modelle brechen in das Kerngeschäft der Banken ein.

Digitale Zahlungsmechanismen wie BitCoin oder Ripple umgehen die Banken als Clearing Stelle.

Mit mobilen Payment-Lösungen zwingen Telekom- Anbieter und Technologie-Schwergewichte wie Apple und Samsung die Banken oder Kreditkartenfirmen dazu, ihre Rolle neu zu definieren.

FinTech Start-ups finden neue Wege, die traditionellen Bank-Service-Prozesse zu gestalten.

Amazon & Co bieten Versicherungsprodukte auf Basis ihrer perfekten digitalen Kundeninteraktion an.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
845
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digitalisierung - die Zukunft der Financial Services

  1. 1. Consulting. Design. Agile Projects. Products. Innovation Hosting. Thomas Wüst, Geschäftsführer Zürich, 27.08.2015 Digitalisierung – die Zukunft der Financial Services
  2. 2. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  3. 3. Offering ti&m AG integriert die gesamte IT-Wertschöpfungs- kette und positioniert sich als agile Change- und Innovationsfirma. Consulting Umsetzungsorientiert, unabhängig und innovativ. Design Innovationen durch Emotionen, Kreativität und Einfachheit. Agile Projects Erfolg durch Innovation, Agilität und technologische Exzellenz. Products Produkte, Beratung und Kundenbeziehung digitalisiert und sicher. Innovation Hosting Das Schweizer Full Service Center für Ihre Innovationsprojekte. ti&m ist der innovative Schweizer IT-Dienstleister, der Beratung, Design, agile Projektabwicklung, Produkte sowie das Outsourcing von Innovationslösungen in den Bereichen Sicherheit und Digitalisierung für anspruchsvolle Kunden realisiert. Knowledge ti&m breakfast news Digitalisierungsthemen in ent- spannter Frühstücksatmosphäre auf den Punkt gebracht. ti&m seminars Hochaktuelle IT-Themen von Experten. Direkt & kompakt. ti&m – Unser Profil 14.01.2015 3 Zahlen & Märkte Gründung 2005 Mitarbeiter: 190 (12/2014) Jahresumsatz 2014: 32 Mio. CHF 100% inhabergeführt Standorte in Zürich und Bern Finanz- und Versicherungssektor, Energie, Life Science, Transportation und Public Zusammenarbeitsmodelle:  GU, Projektverantwortung  Beratungsmandate  Expert Consulting Preismodelle:  Nutzenorientiert  Transaktionsorientiert ti&m Wir digitalisieren Ihr Unternehmen. Innovationsraum Innovationsprojekte Kooperationen mit Universitäten & Start-ups. Laufende Innovationsprojekte. Hack an app Investition in unsere Zukunft. art@work Kreativität und Inspiration. Wertehaltung und Engagement für die Schweiz ti&m security suite All-in-one Multi-Channel-Sicherheit für Ihr digitalisiertes Business. ti&m channel suite Der Benchmark für Business- Digitalisierung.
  4. 4. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  5. 5. 27.08.2015 5 Die Finanzindustrie steht im Zentrum dynamischer Umwälzungen. Der Markt – seine Trends und Herausforderungen Peer to Peer Lending und Crowd Funding Modelle brechen in das Kerngeschäft der Banken ein. Digitale Zahlungsmechanismen wie BitCoin oder Ripple umgehen die Banken als Clearing Stelle. Mit mobilen Payment-Lösungen zwingen Telekom- Anbieter und Technologie-Schwergewichte wie Apple und Samsung die Banken oder Kreditkartenfirmen dazu, ihre Rolle neu zu definieren. FinTech Start-ups finden neue Wege, die traditionellen Bank-Service-Prozesse zu gestalten. Amazon & Co bieten Versicherungsprodukte auf Basis ihrer perfekten digitalen Kundeninteraktion an.
  6. 6. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  7. 7. 27.08.2015 7 Digitalisierung ist ein ganzheitlicher, am Endkunden ausgerichteter Kreativ- und Engineering-Prozess. Digitalisierung – die IT im Wandel Handwerk Industrialisierung Digitalisierung Fokus Fähigkeiten Zusammenarbeit Ergebnisse Technologie Prozesse; Automatisierung Programmierung; Systems Management IT Service Management Isoliertes Arbeiten; wenig Bindung zu internen Partnern und zu Kunden Business als Kunde; sporadischer Kontakt zum Endkunden Geschäftsmodelle Kreativität; Kollaborationsfähigkeit; Kundendenken E2E Multifunktionale Teams; direkte Einbindung des Endkunden Sporadische Automati- sierung; zufällige Innovation; häufige Issues Managed Services; Effizienz und Effektivität Innovative Geschäfts- modelle; neue Formen der Wertschöpfung 2015 nach Gartner
  8. 8. 27.08.2015 8 Beide «Welten» werden gebraucht – ein fruchtbares Miteinander ist das Ziel. Digitalisierung – der Übergang von der Industrialisierung zur Digitalisierung Wie überwinden wir den Gap von einer auf Performance und Effizienz getrimmten Organisation zu einer innovativen, auf schnelle Ergebnisse und ständigen Wandel beruhenden Innovationskultur? Front-to-Back Der Fokus liegt auf dem Mehrwert für den Kunden. Erst wenn dieser definitiv erzielt wurde, ist eine komplette Integration in die Back-end- Systeme in Betracht zu ziehen. Zwei parallele Zielbilder Optimierung und Effizienzgewinn auf der einen Seite, schnelle Ergebnisse und die Fähigkeit auf Wandel zu reagieren auf der anderen Seite. Zwei Architekturen Stabilität und Robustheit vs. continuous deployment und häufige Scope Changes. Bimodale Architekturen stellen eine Lösungsoption dar. Sie umfassen technische, organisatorische und auch kulturelle Aspekte.
  9. 9. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  10. 10. 27.08.2015 10 Agilität, Exzellenz und unternehmerisches Denken als Garant für kreative Freiräume. Bimodale Architektur – Positionierung Run – Effizienz- und TCO-getrieben - bekannte Abläufe, geringe Variabilität der Prozesse Improve – «Lineare» Erweiterung des Bestehenden (Technik, Funktion, Business-Modell) Innovate – Neues ausprobieren und erschaffen. Neue disruptive Business- Modelle auf Basis neuer Megatrends. Innovate Improve Run Time-to-market Service Quality
  11. 11. 27.08.2015 11 Der Front-end Service Layer entkoppelt die schnellere Front-end-Entwicklung vom stabilen Back-end. Bimodale Architektur – High Level Überblick Frentend Adapter Business Service Dedizierte Business- Anwendung HTTPS Webservice (SOAP) CRM Adapter Front-end Service Layer Platform Libraries&Services OMS Adapter Business Services Querschnitt Services Weitere Adapter HTTPS REST UI & Web- CMS Endkunden Apps Social Apps CRMOMS ERP DWH Digitale Prozesse Onboarding Änderungsgeschwindigkeit KernsystemeDifferenzierendesFront-end
  12. 12. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  13. 13. 27.08.2015 13 Ideen aufnehmen – Lösungen entwerfen – Produkte liefern. Speed, Wandel und Innovation – das neue Mantra Der Markt verlangt schnelle Reaktionen. Von der ersten Idee bis zur laufenden Software vergehen nicht mehr als 9 Monate. Front-to-Back und Time-to- market sind essentiell. Der Wandel ist nicht die Ausnahme – er ist der Normalfall. Innovation gibt es nicht auf Kommando – Innovation gedeiht in einer Kultur des Versuchens und Ausprobierens, in einer Mischung aus Neugier und Mut.
  14. 14. 13 Wie schaffen es kleine Start-ups, innerhalb kürzester Zeit innovative Lösungen an den Markt zu bringen? Kleine, motivierte Teams arbeiten sehr fokussiert an der Idee, Gestaltung und Umsetzung. Bildlich gesprochen ziehen sie gemeinsam in eine Garage, diskutieren sich die Köpfe heiss, modellieren und visualisieren die Erkenntnisse an der Wand und probieren sie aus. Kein «Overhead», keine Ablenkung und keine beschränkenden Prozesse, die die Kreativität bremsen. Ideas vs. hierarchies Fast launches Empowerment Entrepreneurship Time-boxed and Co-located @ ti&m 6 months 9 months Innovation culture Obtain products rapidly within Die ti&m garage schafft ein Umfeld, in dem sich Ideen zu erfolgreichen Produkten entwickeln können und dies ganz frei von Effizienz- und Compliance-Zwängen. So bringen wir unsere Kunden auf den entscheidenden Speed. + Design Thinking + Vertical Integration + Excellent people + Agile Software Engineering 3 months Ein Umfeld, in dem sich Ideen zu erfolgreichen Produkten entwickeln können. Speed, Wandel und Innovation – alles zusammen in der ti&m garage
  15. 15. 27.08.2015 15 Smarte Produkte als Basis für sichere Digitalisierung. Speed, Wandel und Innovation – Smarte Produkte ti&m security suite ti&m channel suite Das gesamte Spektrum der Multi-Channel- Sicherheit in einem Produkt abgedeckt. Digitalisieren Sie Ihre Kundenbeziehung: schnell, einfach und effizient.
  16. 16. 2 Agenda Über ti&m Der Markt Digitalisierung Bimodale Architektur Speed, Wandel und Innovation Innovationsreferenzen im Financial Service
  17. 17. Innovationsreferenzen Innovation LUKB Web-Chat - ein Produkt von ti&m Web-Chat für neues Webportal der LUKB. Integration des ti&m secure chat in das bestehende LUKB- Beratungscenter. ti&m secure chat – ein Business- Modul der ti&m channel suite 2Monate
  18. 18. Innovationsreferenzen Social Banking für die B2B-Community. Verfügbar für Web & Smartphone mit ca. 8000 Mitgliedern – entwickelt & gehosted von ti&m. 9Monate Innovation Corporate Cash Suite Innovation eamXchange 6Monate Multibanking Cash Suite für Corporate Customers. Verfügbar für Desktops & Tablets. Design, Front-end & Back-end von ti&m.
  19. 19. Innovationsreferenzen Die Banque du Léman Mobile Banking App wurde von ti&m für mobile Devices entwickelt, gestaltet & umgesetzt. 3Monate 27.08.2015 19 11Monate Eine einzige Lösung für Web 2.0 und für alle Kanäle wie Smartphones, Tablets & Browser - OS unabhängig. Banque du Léman Mobile Banking Application Luzerner Kantonalbank Responsive Portal
  20. 20. Innovationsreferenzen State-of-the-art Smartphone & Tablet Banking Solution. Front- & Back-end-Integration von ti&m. 9Monate Innovation Mobiles Payment Innovation BCV Smartphone & tablet banking 4MonateDesign, Front-end & Back- end von ti&m.
  21. 21. Innovationsreferenzen ti&m unterstützt CUSTOMBIKE beim Bau einer innovativen und Service-orientierten Lösung eines Finma-anerkannten Treuhandprozesses für die E- Business-Plattform. 9Monate 27.08.2015 21 6Monate Design und API von ti&m. Smartphone-Lösung, um neue digitale Business-Modelle für Sanitas zu ermöglichen. CUSTOMBIKE: when innovation meets passion Innovation Smartphone App
  22. 22. ti&m – Vielen Dank Wir digitalisieren Ihr Unternehmen. Consulting. Design. Agile Projects. Products. Innovation Hosting. ti&m AG Buckhauserstrasse 24 CH-8048 Zürich Belpstrasse 39 CH-3007 Bern Telefon +41 44 497 75 00 E-Mail info@ti8m.ch Twitter @ti8m_ag Facebook ti8m.ch/fb www.ti8m.com ti&m AG Theodor-Heuss-Allee 112 60486 Frankfurt am Main Deutschland Telefon +49 69 - 66 77 41 395 E-Mail info@ti8m.ch Twitter @ti8m_ag Facebook ti8m.ch/fb

×