SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Helvetica, Ausländische Veduten
Künstler-Graphik des 15. – 20. Jh.
Dekorative Graphik
Lot 3601 – 3664
AUKTION
Freitag, 27. März 2020, 10 Uhr
VORBESICHTIGUNG
Mittwoch, 18. – Sonntag, 22. März 2020, 10 – 18 Uhr
Franz-Carl Diegelmann
Head of department
Tel. +41 44 445 63 33
diegelmann@kollerauktionen.ch
English descriptions and additional photos:
www.kollerauctions.com
3601
URI - KANTON.-
JOHANN RUDOLPH WEGMANN (ZUGE-
SCHRIEBEN) (um/vor 1830 tätig).
Blick über den Urner See auf Flüelen, da-
hinter der verschneite Bristenstock.
Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar-
zer Feder und grün gouachierten Rändern.
32 x 47,5 cm. Goldrahmung.
Die farbfrische Darstellung in sehr guter
Erhaltung. Die vom Passepartout abge-
deckten Ränder mit stärkeren Klebespu-
ren.
CHF 400 / 600
(€ 370 / 560)
3602
SCHWYZ - KANTON.-
JOHANN RUDOLPH WEGMANN (um
1830 tätig)
Blick auf die Insel Schwanau im Lauerzer-
see.
Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar-
zer Feder und grün gouachierten Rändern.
Unten rechts mit brauner Feder signiert:
R.Wegmann. 32 x 48,5 cm. Goldrahmung.
Die farbfrischen Darstellung in sehr guter
Erhaltung. Die vom Passepartout abge-
deckten Ränder mit stärkeren Klebespu-
ren.
CHF 400 / 600
(€ 370 / 560)
3603
LUDWIG HESS
(1760 Zürich 1800)
1. 'Eine Gegend im Lauisser Thal unweit
Lugaggio'; 2. 'Tellskapelle am 4 Waldstetter
See, im Hintergrund die Blümlisalp'.
Pastell, mit Gouache gehöht auf Bütten
mit Wz. C&J Honig; die Einfassungslinien
mit schwarzem Pinsel.
1. Am rechten Rand unten signiert. L:Hess
fec.; 2. am linken Rand unten mit schwar-
zer Feder signiert: L.Hess. Jeweils auf der
Rückwand der Rahmungen mit brauner
Feder alt betitelt.
Jeweils ca. 43 x 58 cm. In alten Goldrah-
men der Zeit als Gegenstücke dekorativ
gerahmt.
Beide Ansichten in farbfrischer, nahezu
unberührter Erhaltung. - Selten.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
36033603
3601 3602
Alte Graphik
| 194
3604*
CARL LUDWIG HACKERT
(Prenzlau 1740 - 1796 Morges)
Vue de la mer de glace et de l’hopital de
Blair du sommet Montanvert dans le mois
d’aust, 1781.
Aquarellierte Umrissradierung auf Bütten
mit Wz. bekröntes Wappen.
Am unteren Rand gestochen betitelt und
datiert und signiert.
34,7 x 46,5 cm
(Blattgrösse: 39,5 x 50,5 cm). Gerahmt.
Mit kleinem Rand um die Plattenkante. Die
Farben leicht verblasst, überwiegend in
den Rändern gleichmässig gebräunt und
etwas angestaubt. Am oberen Rand rechts
mit Einriss, der knapp (ca. 1 cm) bis in die
Darstellung reicht. Trotz der genannten
Mängel insgesamt noch guter Erhaltungs-
zustand.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3605*
JOHANN JAKOB MEYER
(Meilen 1787 - 1858 Zürich)
Eingang zur Via Mala von Schams.
Aquarell. Mit Bleistift schwach quadriert.
Innerhalb der Darstellung mit Bleistift ver-
schiedene Notationen: Sur Ranzungs, St.
Ambriesch... 14,8 x 19,2 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Kunsthandel Katrin Bellinger, München,
2010.
CHF 1 500 / 1 800
(€ 1 390 / 1 670)
3606*
JOHANN JAKOB MEYER
(Meilen 1787 - 1858 Zürich)
Die Brücke bei Amsteg. Um/vor 1840.
Aquarell. Mit Bleistift schwach quadriert.
13 x 20 cm. Gerahmt.
Provenienz:
- Kunsthandel Katrin Bellinger, München,
2010.
Ein nach diesem Aquarell angefertigter
Stich eines anonymen Stechers ging in
das zwischen 1835 und 1841 entstande-
ne Werk Der Wanderer in der Schweiz
(Maehly  Schabitz Basel, Platte D 21)
ein. - Der preussische Kronprinz Friedrich
Wilhelm, sein Vater Friedrich Wilhelm III.
sowie der russische Zar Nikolaus erwarben
Werke Meyers, der von seinen Zeitgenos-
sen für seine Landschaftsdarstellungen
hoch geschätzt war.
CHF 1 500 / 1 800
(€ 1 390 / 1 670)
3606
3605
3604
| 195
3608
36073607
3609
Alte Graphik
| 196
3607
SIGISMOND FREUDENBERGER
(1745 Bern 1801)
1. La leçon de guitare; 2. La leçon de cla-
vecin. Zwei Gegenstücke.
Altaquarellierte Umrissradierungen.
Jeweils ca. 22,8 x 18,5 cm. Als Gegenstü-
cke in dekorativen Goldrahmungen.
In schöner Farberhaltung und mit à
Glomy gestochenen Rändern. Dort
gleichmässig wenig verblasst und minim
gebrauchsspurig. Sehr guter Erhaltungs-
zustand. - Von grosser Seltenheit.
Provenienz:
- August Laube, Zürich.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 800 / 1 200
(€ 740 / 1 110)
3608
LOUIS-MARIN BONNET
(1736 Paris 1793)
Tête de jeune femme profilée à droite,
nach François Boucher, 1769.
Farbige Crayonmanier auf bräunlichem
Papier. 28,6 x 20,3 cm. Gerahmt.
Hérold 19 II (von V, mit der Nummer 19
oben rechts). - Prachtvoller Frühdruck mit
allen Farben. Mit breiten Rändern um die
Plattenkante. Im Plattenrand mit den Jus-
tiermarken vom Druck. Minim stockfleckig.
Insgesamt in farbfrischer und sehr guter
Erhaltung.
Provenienz:
- Galerie Kornfeld Bern, Auktion um 1980,
Lot 11 (Abb. Tafel 39).
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3609
LOUIS-MARIN BONNET
(1736 Paris 1793)
Première tête, aux trois crayons, d'après
F.Boucher, 1767.
Farbige Crayonmanier auf creme-farbe-
nem Bütten. 31 x 23,5 cm. Gerahmt.
Hérold 9 II (von IV, mit der Nummer 9
oben rechts). - Prachtvoller Frühdruck
mit allen Farben. Mit breiten Rändern um
die Plattenkante. Im Plattenrand mit den
Justiermarken vom Druck. In den breiten
Rändern leicht angestaubt und mit weni-
gen Gebrauchsspuren. Die Darstellung in
farbfrischer und sehr guter Erhaltung.
Provenienz:
- Galerie Kornfeld Bern, Auktion um 1980,
Lot 10 (Abb. Tafel 39).
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3610
NAPOLEONICA.-
August Christian HAUCK (1742-1801)
und Cornelisz BAKKER (1771-1849).
Folge von 14 Darstellungen von franzö-
sischen Revolutionssoldaten: Serie van
14 Soldaten-Typen (Sans-Culotte) uit de
Fransche Revolutie. 1795.
Altaquarellierte Kupferstiche.
Ein Blatt im unteren Rand links gestochen
monogrammiert: A:C:H  C:B. f.
Alle ca. 16 x 11 cm. In Echtgoldrahmungen.
Die Folge ist nicht bei Lipperheide und
bei Colas verzeichnet. - Einzelne winzige
Stockfleckchen. Sonst in hervorragender
und farbfrischer Erhaltung. - Von grosser
Seltenheit.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3610 3610
3610 3610
| 197
3611
ÖSTERREICH - GRATZ.-
JOHANN ZIEGLER (1749-1822)
Die Stadt Grätz an der Mur/ La Ville de Grätz for la
riviere de Mur.
Altkolorierte Umrissradierung.
Im breiten Schriftrand gestochen betitelt, signiert
und bezeichnet: Runk del.; Ziegler sc. Wien bei F.X.
Stöckl. 32 x 42,3 cm (Bogengrösse: 46 x 60,5 cm).
Farbfrische Vedute mit den vollen Rändern. Ver-
einzelte unbedeutende Stockfleckchen und mini-
me Gebrauchsspuren. In hervorragender, nahezu
unberührter Erhaltung. - Sehr selten.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3612
ÖSTERREICH - LINZ.-
JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19. Jh. tätig).
Ansicht der Stadt Linz - Vue de la Ville de Lince.
Altkolorierte Umrissradierung.
Im Schriftrand gestochen betitelt, signiert und
bezeichnet: Gez. und gest. von Joseph und Peter
Schaffer. Zufinden in Wien und Mainz bey Arataria
Compag.. Oben rechts gestochen nummeriert: 4.
33 x 45 cm (Bogengrösse: 47 x 64 cm).
Farbfrische, nahezu unberührte Vedute mit den
vollen Rändern. Dort wenig knittrig einzelne Fleck-
chen und minim gebrauchsspurig. Insgesamt in
sehr guter Erhaltung. - Von grosser Seltenheit.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3613
ÖSTERREICH - WIEN.-
JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19. Jh. tätig).
Ansicht von Nussdorf gegen Wien - Vue de Nuss-
dorf vers Vienne. Um 1790.
Altkolorierte Umrissradierung. Im Schriftrand
gestochen betitelt, signiert und bezeichnet:
Gezeichnet und gestochen von Jos. und Peter
Schaffer. Zu Wien und Mainz bey Arataria Com-
pag.. Oben rechts gestochen nummeriert: 11.
33,2 x 45,8 cm (Bogengrösse: 46,5 x 63 cm).
Farbfrische, nahezu unberührte Vedute mit den
vollen Rändern. Dort wenig fleckig, minim knittrig
und mit zwei hinterlegte kleine Läsuren im rechten
Rand. Insgesamt sehr guter Erhaltungszustand. -
Von grosser Seltenheit.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3613
3611
3612
Alte Graphik
| 198
3614
ÖSTERREICH - WIEN.-
CARL SCHÜTZ (1745-1800)
Das K.K. Lustschloss und der Garten
Schönbrunn von der Hauptstrasse anzu-
sehen.
Altkolorierte Umrissradierung.
Im Schriftrand gestochen zweisprachig
betitelt, bezeichnet und signiert: Nach der
Natur gezeichnet und gestochen von C.
Schütz in Wien, 1781. In Wien bey Artaria
Comp.
Oben rechts gestochen nummeriert: 1.
34,5 x 45,5 cm (Bogengrösse: 46,5 x 66
cm).
Farbfrische, nahezu unberührte Vedute
mit den vollen Rändern. Dort wenig knittrig,
vereinzelte Fleckchen, unbedeutende
Gebrauchs- und Altersspuren. Am rechten
äusseren Rand leicht angestaubt. Die obere
linke Ecke mit schwacher Knickspur. Insge-
samt in sehr guter Erhaltung. - Sehr selten.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3615
UNGARN - BRATISLAVA.-
JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19.
Jh. tätig)
Die Königliche Freystadt Presburg in Un-
garn - Vue de Presbourg Ville libre Royale
d'Hongrie.
Altkolorierte Umrissradierung.
ImSchriftrandgestochenbetitelt,signiert
undbezeichnet:NachderNaturgezeichnet
undgestochenvonJosephundPeterSchaf-
fer1787.InWienbeyAratariaCompag..
Obenrechtsgestochennummeriert:12.
Oben rechts gestochen nummeriert: 11.
34 x 45,5 cm (Bogengrösse: 46,5 x 64 cm).
Farbfrische, nahezu unberührte Vedu-
te mit den vollen Rändern. Dort partiell
wenige Gebrauchsspuren, etwas knittrig
und am rechten Rand leicht angestaubt.
Insgesamt sehr guter Erhaltungszustand.
- Sehr selten.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3614
3615
| 199
3616
ITALIEN - NEAPEL.-
ANONYM, 1. H. 19. Jahrhundert
'Il Vesuvio'. Blick auf den rauchenden Ves-
uv, im Vordergrund der Hafen von Neapel
mit beflaggten Schiffen.
Gouache, weiss gehöht. Die Einfassungs-
linie mit schwarzem Pinsel und grau goua-
chierten Rändern.
Im unteren Blattrand mittig betitelt.
41 x 62,5 cm (licht). Gerahmt.
Vereinzelte Kratzer und Fleckchen, stellen-
weise mit unbedeutenden Beschädigun-
gen des Papiers wie Löchlein, Knickspuren
oder einzelne Farbabplatzungen.
Insgesamt farbfrisch und noch gut erhal-
ten.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3617
ITALIEN - NEAPEL.-
Anonym, 1.H. 19. Jahrhundert.
'Napoli dal Carmine'.
Gouache, weiss gehöht. Die Einfassungs-
linie mit schwarzer Feder und schwarzgrau
gouachierten Rändern.
Im unteren Blattrand mittig betitelt.
34 x 49 cm (licht). In altem Goldrahmen
der Zeit.
Im oberen Bildbereich mit dezenten
Gebrauchs- und Schmutzspuren und
vereinzelten unbedeutenden Fleckchen.
Dort wenig gebräunt. Insgesamt in guter
Erhaltung.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3618
ITALIEN - NEAPEL.-
FERDINANDO ROBERTO (im 19. Jh. tätig).
'Napoli dal Carmine'.
Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar-
zem Pinsel und grauschwarz gouachierten
Rändern.
Unten links mit weisser Feder signiert:
Presso Ferd: Roberto; mittig betitelt.
47 x 65 cm (licht). Gerahmt.
Die farbfrische Vedute mit dezenten
Fleckchen überwiegend im oberen linken
Bildbereich. Vereinzelte Kratzer und Ge-
brauchsspuren. Einzelne Wurmlöchlein in
den Rändern ausserhalb der Darstellung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3617
3616
3618
Alte Graphik
| 200
3619
ITALIEN - NEAPEL.-
Anonym, 1. H.19. Jahrhundert.
1. 'Napoli dal Capodimonte'. 2. 'Napoli dal
Campo'. Zwei Gegenstücke.
Gouachen, die Einfassungslinien mit
schwarzer Feder und grau gouachierten
Rändern.
Jeweils im unteren Blattrand mittig betitelt.
Jeweils 36 x 50,5 cm (licht). Gerahmt.
Die farbfrischen Veduten mit wenigen
dezenten Bereibungen und minimenm
Gebrauchsspuren. Insgesamt in guter
Erhaltung.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3620
ITALIEN - NEAPEL.-
Anonym,, 1. H. 19. Jahrhundert.
Napoli dal Carmine.
Gouache. 40,5 x 61,5 cm. Gerahmt.
Farbfrische Vedute, im oberen Bildbereich
vereinzelte Fleckchen und Bereibungen.
Dort stellenweise wenig gebräunt und
angestaubt.
CHF 1 200 / 1 600
(€ 1 110 / 1 480)
3621   Abb. S. 202
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Ansicht einer Stadt am Fluss. Aus der
Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. wohl Tre
Lune (beschnitten).
In der oberen linken Ecke gestochen num-
meriert: 1.
29 x 42,5 cm (Bogengrösse: 37 x 52,5 cm).
Succi 2013, Nr. 3 II (von II). - Hervorragen-
der, tiefschwarzer und gleichmässiger
Druck mit Rand um die Plattenkante.
Vereinzelten Quetschfalten und wenige
schwache Knickspuren im Papier. Stellen-
weise mit leichten Gebrauchsspuren in
den Rändern, die minim angestaubt sind.
Insgesamt in guter Erhaltung.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3619
3619
3620
| 201
3622
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Hirten und Wäscherinnen.
Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.'V' mit Bei-
werk (nicht identifiziert).
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 2.
29 x 43 cm (Bogengrösse: 37,8 x 49,5 cm).
Succi 2013, Nr. 4 II (von II). - Hervorragen-
der, kräftiger und gleichmässiger Druck mit
Rand. Im oberen Rand aussen mit kleinem
Löchlein. Stellenweise minim gebräunt.
Verso wenige Reste alter Montierung. Sehr
guter Erhaltungszustand.
Provenienz:
- Sammlung Montecuccoli degli Erri.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3623
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Hirten und Wäscherinnen.
Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730
Radierung auf Bütten ohne Wz..
29 x 43 cm (Bogengrösse: 31,1 x 46,5 cm).
Succi 2013, Nr. 4 Probedruck vor der
Dedikation und der Nummerierung von
der separaten Platte. - Schöner, kräftiger,
gleichmässiger und klarer Druck mit Rand
um die Plattenkante. Vereinzelte Fleck-
chen überwiegend in den Rändern und
dort leichte Gebrauchs- und Altersspuren.
Verso die vertikale Mittelfalte alt hinterlegt,
wenige hinterfaserte Dünnstellen und klei-
ne Reste alter Montierung. Im oberen Rand
mit brauner Feder alt nummeriert: 89, was
leicht nach vorne durchdrückt. Sehr guter
Erhaltungszustand. - Sehr selten.
Provenienz:
- Sammlung Thomas Graf (1878-1951),
Berlin, Lugt 1092a.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3624
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit einem Bauern und einem
Pferd auf einem Steg. Aus der Folge der 20
Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.Tre Lune und
Wz.'AS' .
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 4.
29,2 x 43 cm (Bogengrösse: 39,5 x 53,5
cm).
Succi 2013, Nr. 6 II (von II). - Hervorragen-
der, kräftiger und klarer Druck mit Rand
um die Plattenkanten. Mit unbedeuten-
den Gebrauchs- und Altersspuren in den
Rändern. Verso wenige Montierungsreste.
Sehr guter Erhaltungszustand.
Provenienz:
- Sammlung Montecuccoli degli Erri.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3624
3622
3623
3621
Alte Graphik
| 202
3625
BERNARDO BELLOTTO GEN. IL
CANALETTO
(Venedig 1721 - 1780 Warschau)
Perspective de la ville neuve, et du Palais
de = S.M. dit de'Hollande et des Environs
de /La campagne de Loschuwitz, avec una
partie de la= Roiale Eglise Catolique et des
Bastions de la ville de /Dresde (...), 1747.
Radierung.
Unterhalb der Darstellung rechts gesto-
chen signiert: Peint, dessiné et grave par
Ber: Bellotto dit Canaletto Pe. in R.le.
54 x 85 cm (Bogengrösse: 61 x 90 cm).
Ansicht von Dresden vom linken Elbufer
gesehen mit der Befestigung und der
Hofkirche. - De Vesme 9; Succi 2013 Bd.1,
Nr. 9 I (von V, erster Zustand). -
Hervorragender, tiefschwarzer, gleichmäs-
siger und klarer Druck mit Rand um die
Plattenkante. Überwiegend in den Rändern
etwas angestaubt und mit Gebrauchs-
und Alterungspuren. Die obere linke Ecke
mit geglätteter Knickfalte. Am unteren
linken Rand mit Quetschfalte im Papier, die
bis leicht in die Darstellung reicht. Insge-
samt in schöner Erhaltung.
Provenienz:
- Sammlungsstempel 'Exlibris Dr. Gremo-
nini', nicht bei Lugt.
CHF 8 000 / 12 000
(€ 7 410 / 11 110)
3626
BERNARDO BELLOTTO GEN.
CANALETTO
(Venedig 1721 - 1780 Warschau)
Ein Paduanisches Motiv mit Stadttor und
Kuppelkirche. Bl. IV der Folge: Italienische
Idealveduten. Um/nach 1740.
Radierung auf Bütten ohne Wz.
In der unteren rechten Ecke gestochen
signiert: B.B. detto Canaletto f..
14 x 20,7 cm.
Succi 2013 Bd.I, Nr.4 II (von II). - Schöner,
kräftiger und gleichmässiger Druck mit
feinem Rändchen um die Einfassungslinie.
Stärker fachmännisch restauriert und mit
geschlossenen Fehl- und Dünnstellen.
Insgesamt guter Gesamteindruck.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3625
3626
| 203
3627
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Dorf auf einer Anhöhe. Aus der
Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten ohne Wz..
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 5. 29,2 x 43,3 cm.
Succi 2013, Nr. 7, II (von II). - Sehr schöner,
gleichmässiger und klarer Druck mit Rand bzw.
mit kleinem Rand um die separate Schriftplatte.
Verso vereinzelte Stockfleckchen und partiell
wenig angestaubt. Insgesamt in sehr schöner
Erhaltung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3628
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit einer Stadt im Hintergrund, im
Vordergrund eine rastende Familie. Aus der
Folge der 20 Landschaften. 1730
Radierung auf Bütten mit Wz. AS.
Die obere linke Ecke mit gestochener
Nummer: 6.
29,5 x 42,6 cm (Bogengrösse: 42 x 55,3 cm).
Succi 2013, Nr. 8 II (von II). - Hervorragender,
kräftiger und kontrastreicher Druck mit breiten
Rändern. Dort vereinzelt wenige Gebrauchs-
und Altersspuren. Verso minime Reste alter
Montierung. Sehr guter Erhaltungszustand.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3629
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit einer Stadt im Hintergrund, im
Vordergrund eine rastende Familie. Aus der
Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten ohne Wz..
29,5 x 42,6 cm (Blattgrösse: 31,1 x 46,2 cm).
Succi 2013, Nr. 8, Probedruck vor der Dedikati-
on und der Nummerierung von der separaten
Platte. - Sehr schöner, kräftiger, gleichmässiger
und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante.
Vereinzelte Stockfleckchen und minime Ge-
brauchs- und Altersspuren. Verso die vertikale
Mittelfalte alt hinterlegt, wenige Dünnstellen
und kaum Reste alter Montierung. Sehr schöner
Erhaltungszustand. - Sehr selten.
Provenienz:
- Sammlung Thomas Graf (1878-1951), Berlin,
Lugt 1092a.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3627
3628
3629
Alte Graphik
| 204
3630
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit einem Obstbaum. Aus der
Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. bekröntes
Wappen und 'FV' mit Lilie.
In der oberen linken Ecke mit gestochener
Nummer: 7.
32,2x43,3cm(Bogengrösse:37,8x49cm).
Succi 2013, Nr. 9 II (von II). - Sehr schöner,
gleichmässiger und klarer Druck mit Rand
um die Plattenkante. Mit kaum sichtbarer
vertikaler Quetschfalte im rechten Baus-
tamm. Minime Gebrauchs- und Alterspu-
ren. Sehr guter Erhaltungszustand.
Provenienz:
- Sammlung Montecuccoli degli Erri.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3631
GIOVANNIANTONIOCANALETTO
(1697 Venedig 1768)
Titelblatt zu 'Vedute Altre prese da i Luoghi
altre ideate', 1742-43.
Radierung.
30 x 42,8 cm
(Bogengrösse: 41,5 x 54,5 cm).
De Vesme 1; Bromberg 1; Montecuccoli
1; Succi 2013, I, S.271, Nr.1, Zustand II
(von II, mit der Widmung). - Sehr schöner,
kräftiger und kontrastreicher Druck mit
breiten Rändern. Dort vereinzelte dezente
Flecken. Einzelne Quetschfalten im unte-
ren Rand. Die geglättete vertikale Mittelfalz
im oberen Rand mit restauriertem Einriss.
Verso wenige Reste alter Montierung.
Insgesamt in schöner Erhaltung.
Provenienz:
- Sammlung Montecuccoli degli Erri.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3632
BERNARDO BELLOTTO GEN. IL
CANALETTO
(Venedig 1721 - 1780 Warschau)
Vue extérieure de la porte Wilsche Thor
des remparts de la Ville de Dresden...,
1750.
Radierung auf Bütten mit Wz. Schriftzug
(Ravensburg?).
Peint et gravé par Ber: Bellotto, dit Cana-
letto, Peintre du: Roi. 1750.
54 x 84 cm.
Succi 2013 Bd. 1, S.334, Nr. 16 II (von II,
mit dem geänderten Titel). - Prachtvoller
Druck überwiegend mit Rändchen (ca. 0,5
cm) um die Plattenkante. Gleichmässig
dezent stockfleckig. Die geglättete Mittel-
falte teils hinterfasert. Mit wenigen kleinen
Kratzern und Bereibungen in der Darstel-
lung. Leichte Gebrauchs- und Altersspu-
ren. Insgesamt in guter Erhaltung.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 780 / 3 700)
3633   Abb. S. 206
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaften mit der Sphinx und Pilgern,
1730. Aus der Folge der 20 Landschaften.
1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. Buchstaben
'FC' mit Lilie.
Mit der gestochenen Nummer oben
rechts: 9.
43,5 x 32 cm (Bogengrösse: 56 x 42 cm).
Succi 2013, Nr. 11 II (von II). - Schöner, kräf-
tiger und klarer Druck mit breiten Rändern.
Dort mit leichten Gebrauchsspuren und
stellenweise dezent stockfleckig.
Im oberen Rand mit zwei Quetschfalten
ausserhalb der Darstellung. Verso wenige
Reste alter Montierung. Guter Erhaltungs-
zustand.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3630 3631
3632
| 205
3634
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Ruinen eines antiken Ge-
bäudes. Aus der Folge der 20 Landschaf-
ten. 1730.
Radierung mit Wz. (schwer lesbar).
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 8.
32,2 x 43,6 cm (Bogengrösse: 38 x 49,5
cm).
Succi 2013, Nr. 10 II (von II). - Hervorragen-
der, kräftiger, klarer und kontrastreicher
Druck mit Rand um die Plattenkante. Mit
unauffälliger vertikaler Quetschfalte im
Papier nahe der Mitte des Blattes. Minime
Gebrauchs- und Altersspuren in den Rän-
dern. Verso wenige Reste alter Montierun-
gen. Insgesamt sehr guter Erhaltungszu-
stand.
Provenienz:
- Sammlung Montecuccoli degli Erri.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3635
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Ruinen einer Reiterstatue.
Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. Buchstaben
'FC' und Lilie.
In der oberen rechten Ecke gestochen
nummeriert:10.
42,3 x 31,2 cm (Bogengrösse: 63 x 45 cm).
Succi 2013, Nr. 12 II (von II). - Schöner,
gleichmässiger und klarer Druck wohl
mit den vollen Rändern. Dort mit leichten
Gebrauchs- und Altersspuren, die untere
rechte Ecke mit Knickfalte. Die linke und
untere Blattkanten teilweise mit vereinzel-
ten winzigen Läsuren und stellenweise mit
unbedeutenden Papierverlusten. Insge-
samt in sehr guter Erhaltung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3636
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Die befestigte Stadt an einem Fluss. Aus
der Folge der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. 'AS'.
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 11.
28 x 35,2 cm (Bogengrösse: 41 x 43 cm,
leicht unregelmässig).
Succi 2013, Nr. 13 II (von II). - Schöner,
gleichmässiger und klarer Druck mit Rand
um die Plattenkante. Am oberen Rand
kleiner geschlossener Einriss. Vereinzelte
leichte Knickspuren in den Rändern, weni-
ge Gebrauchs- und Altersspuren, einzelne
kleine Fleckcken recto und verso. Sehr
guter Erhaltungszustand.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3634
3636
3633
3635
Alte Graphik
| 206
3637
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit den Ruinen eines Gebäudes
und einem grossen Brunnen. Aus der Folge der
20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. (beschnitten).
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 12.
28,7 x 36,2 cm (Blattgrösse: 32 x 40 cm).
Succi 2013, Nr.14 II (von II). - Ausgezeichneter,
kräftiger, gleichmässiger und klarer Druck mit
Rand um die Plattenkante. Minime Gebrauchs-
und Altersspuren. Einzelne, kaum sichtbare
Fleckchen. Sehr guter Erhaltungszustand.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3638
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Landschaft mit Reitern. Aus der Folge der 20
Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.'Tre Lune'.
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 13.
24,6 x 35,1 cm (Bogengrösse: 41,5 x 56 cm).
Succi 2013, Nr.15 II (von II). - Prachtvoller,
kräftiger und kontrastreicher Druck mit den
vollen Rändern. Minim stockfleckig und gewellt,
im äussersten Rand mit leichten Altersspuren.
Spuren der alten Heftung am oberen Rand.
Insgesamt noch in sehr guter Erhaltung.
Provenienz:
- Bassenge, Berlin, Auktion 87, Mai 2006,
Lot 5473.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3639
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Waldlandschaft mit Bauern bei der Ernte. Blatt
14 der Folge der zwanzig Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. 'W' und 'AS'.
In der oberen linken Ecke gestochen
nummeriert: 14.
25,5 x 36,2 cm (Bogengrösse: 42 x 60,5 cm).
Succi 2013, Nr. 16 II (von II). - Ausgezeichneter,
kräftiger und klarer Druck mit breiten Rändern.
Dezent angestaubt, stellenweise etwas fleckig
und gebrauchsspurig. Mit geglättetet Mittelfalz.
Weitere minimale Erhaltungsmängel. Insge-
samt in guter Erhaltung.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3637
3639
3638
| 207
3640
GIOVANNI DOMENICO TIEPOLO
(1727 Venedig 1804)
Via Crucis, 1748/49. Folge von 15 Blättern
(von insgesamt 16, ohne das Widmungs-
blatt:'Dedica').
Radierungen.
Jeweils ca. 20,9 x 18,5 cm.
Rizzi 39 -54 I (von V, vor der Verlegerad-
resse von Theod. Viero, ohne Blatt Nr.
40: Dedica.); Succi 2012 II (von VII). - Sehr
schöne, kräftige und klar zeichnende
Druck. Überwiegend auf die Plattenkan-
te geschnitten, teils mit feinem Ränd-
chen um diese oder knapp innerhalb der
Plattenkante. Das Titelblatt mit einzelnen
Fleckchen und einem unbedeutenden
Löchlein. Blatt 'Stazione III' mit hinter-
legtem Einriss am rechten Schriftrand
ausserhalb der Darstellung. Blatt 'Stazione
VIII' mit dezentem Fleck am oberen linken
Rand. Alle anderen Blätter mit minimen
Gebrauchs- und Altersspuren. Insgesamt
in sehr schöner Erhaltung.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 780 / 3 700)
3641
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Die Landschaft mit der Kuhherde. Blatt 15
der Folge der zwanzig Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. 'W' und 'AS'.
In der oberen linken Ecke gestochen num-
meriert: 15.
25,5 x 36,5 cm (Bogengrösse: 38,8 x 47,5
cm, leicht unregelmässig).
Succi 2013, Nr.17 II (von II). - Sehr schö-
ner, klarer und kräftiger Druck mit breiten
Rändern. Dort leicht gebrauchsspurig und
mit wenigen, fachmännisch ausgeführ-
ten Restaurierungen. Insgesamt in guter
Erhaltung.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3640
3640
3640
3640
Alte Graphik
| 208
3642
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Blick auf ein Dorf, vorne mit Frau vor einer
Schlange. Aus Folge der zwanzig Land-
schaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.'Tre Lune'.
In der oberen linken Ecke gestochen num-
meriert: 16.
25,5 x 35,5 cm (Bogengrösse: 43,3 x 59,8
cm).
Succi 2013, Nr. 18 II (von II). - Sehr schöner,
kräftiger, gleichmässiger und transpa-
renter Druck mit breiten Rändern. Minim
gebrauchsspurig. Insgesamt in sehr guter
Erhaltung.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3643
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Die Landschaft mit zwei Mönchen. Blatt 17
der Folge der zwanzig Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.'W'.
In der oberen linken Ecke gestochen num-
meriert: 17.
25,1 x 35,8 cm (Bogengrösse: 42 x 61 cm).
Succi 2013, Nr. 19 II (von II). - Schöner,
gleichmässiger und transparenter Druck
mit breiten Rändern. Diese überwiegend
dezent fleckig. Die obere linke Ecke mit
Knickfalte, ein Löchlein am linken Rand. Am
unteren Rand links mit einzelnem restau-
rierten Einriss. Die Ränder stellenweise
angestaubt und leicht gebrauchsspurig.
Insgesamt noch in guter Erhaltung.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3644
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Zwei Büßer in der Einöde. Aus der Folge
der 20 Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten ohne Wz..
Die obere linke Ecke mit gestochener
Nummerierung: 18.
28 x 35,29 cm (Bogengrösse: 32,5 x 39,5
cm).
Succi 2013, Nr.20 II (von II). - Hervorra-
gender, tiefschwarzer, gleichmässiger und
klarer Druck mit Rand um die Plattenkante.
Mit geglätteter Mittelfalte und zwei unbe-
deutenden, fachmännisch restaurierten
Löchlein im oberen linken Bildbereich.
Insgesamt in sehr guter Erhaltung.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
36423641
3643 3644
| 209
3645
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Felsige Landschaft mit den vier Pferde-
führern. Blatt 19 der Folge der zwanzig
Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz.'W' und 'AS'.
In der Darstellung oben links gestochen
nummeriert: 19.
28,5 x 35,5 cm (Bogengrösse: 44 x 58 cm).
Succi 2013, Nr. 21 II (von II). - Schöner,
gleichmässiger Druck mit breiten Rändern.
Überwiegend dort minim stockfleckig, mit
einzelnen kleineren restaurierten Einris-
sen. Am obere Rand stärker angegraut,
in den Ränder stellenweise etwas ge-
brauchsspurig und angestaubt. Insgesamt
in guter Erhaltung.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3646
MARCO RICCI
(Belluno 1676 - 1729 Venedig)
Felsige Landschaft mit zwei Männern, die
eine Schlange töten. Aus der Folge der 20
Landschaften. 1730.
Radierung auf Bütten mit Wz. Tre Lune.
26,5 x 36,5 cm (Bogengrösse: 33,5 x 44,5
cm).
Succi 2013, Nr.22 I (von II, vor der Numme-
rierung). - Sehr schöner, kräftiger, kont-
rastreicher und frisch leuchtender Druck
mit Rand um die ungereinigte Plattenkante
und dem Text von der separaten Platte.
Unauffällige Trockenfältchen, vereinzelte
Fleckchen überwiegend im linken Rand.
Insgesamt in sehr guter Erhaltung.
Provenienz:
- Sammlung Loening, Deutschland, Lugt
4807.
- Bassenge, Berlin, Auktion 86, Lot 5500.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3647
GIAMBATTISTA BRUSTOLON
(1726 Venedig 1796)
L'antico, ed il moderno, il rozzo, e il vago...
Aus: Pittoreschi Capricci, um 1777-1779.
Radierung auf Bütten mit Wz. Tre Lune un
'Sot Imperial'.
36,5 x 49 cm (Bogengrösse: 42,6 x 55,5
cm).
Succi 2013, II, S.895, Nr.36 I (von II, mög-
licherweise das von Succi erwähnte Blatt
ehemals Valeria Bella, Mailand). - Hervor-
ragender, kräftiger und kontrastreicher
Druck mit Rand um die Plattenkante.
Überwiegend in den Rändern stärker
angeschmutzt und gebrauchsspurig.
Mit einzelnen kleineren Einrissen in den
Rändern ausserhalb der Druckplatte. Die
geglättete Mittelfalte leicht sichtbar. Verso
etwas angeschmutzt und mit Montie-
rungsresten.
CHF 300 / 400
(€ 280 / 370)
36483647
3645 3646
Alte Graphik
| 210
3648
GIANFRANCESCO COSTA
(1711 Venedig 1772)
Aus: Delle delicie del fiume Brenta, 1750.
Radierung auf Bütten mit Wz. Pfeil und
Bogen.
25 x 33,5 cm (Bogengrösse: 38 x 51 cm).
Succi,II,S.827-828,Nr.74(Probedruckvor
jederSchrift).-Sehrschöner,gleichmässiger
undklarerDruckmitdenvollenRändern.
Überwiegenddortminimstockfleckig,parti-
elletwasangestaubtundleichtgebrauchs-
purig.SehrguterErhaltungszustand.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3649*
GIOVANNI BATTISTA PIRANESI
(Mogliano bei Mestre 1720 - 1778 Rom)
Veduta della Basilica di San Lorenzo fuor
delle mura..., 1750. Aus der Folge: Vedute
die Roma.
Radierung. 37,5 x 65 cm
(Bogengrösse: 53 x 75 cm). Gerahmt.
Hind 12 II (von V, mit der Adresse und dem
Preis). - Hervorragender, kontrastrei-
cher und gleichmässiger Druck wohl mit
den vollen Rändern und mit geglätteter
Mittelfalte. Am linken Rand mit Spuren der
ehemaligen Heftung. Mit fünf unbedeu-
tenden kleinen Wurmlöchlein, davon drei
innerhalb der Darstellung. Die linke untere
Ecke und der linke Rand stellenweise mit
dezentem Feuchtigkeitsschaden. Verein-
zelte Stockflechen, die Ränder mit leichten
Gebrauchs- und Altersspuren. Insgesamt
in schöner Erhaltung.
CHF 500 / 700
(€ 460 / 650)
3650*
MARTIN SCHONGAUER
(Colmar, um 1430 - 1491 Breisach)
Der Apostel Petrus. Um 1480. Aus der
Apostelfolge.
Kupferstich auf Bütten. 8,5 x 4,3 cm.
Bartsch 34; Lehrs 41; The New Hollstein
41; Falk/Hirthe 41. - Kräftiger, stellenweise
etwas auslassender Abdruck des einzi-
gen Zustands. Dreiseitig knapp auf bzw.
innerhalb der Plattenkante geschnitten.
Der untere Rand innerhalb der Darstellung
geschnitten, das Künstlermonogramm
aber überwiegend noch sichtbar. Am lin-
ken Rand stellenweise restauriert. Wenige
Gebrauchs- und Altersspuren. Punktuell im
Passepartout fixiert. Insgesamt noch guter
Erhaltungszustand.
Provenienz:
- J. E. Wetterauer, Stuttgart, Lugt 3870.
- Privatbesitz Deutschland.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3651*
MARTIN SCHONGAUER
(Colmar, um 1430 - 1491 Breisach)
Die Geburt Christi. Um 1475.
Kupferstich auf Bütten mit Wz. Kleinster
Ochsenkopf mit T. (Meder 79, von 1475
bis 1504).
16,1 x 15,7 cm.
Bartsch 5; Lehrs 4. - Verso mit einer Feder-
studie in Braun zu König David mit der Har-
fe und weitere Figurenstudie. - Kräftiger,
überwiegend klar zeichnender Druck. Der
rechte, linke und untere Bildrand alt ange-
setzt und mit der Feder ergänzt. Die obere
rechte Ecke ergänzt sowie mit Restaurie-
rung im oberen linken Eckbereich. Kleinere
Restaurierungen innerhalb der Darstel-
lung, so z.B. im Bereich des Bauches des
Esels. Minime Bereibungen u.a. der Brust
des Jesuskindes. Verso mit Resten alter
Montierung. Trotz der genannten Mängel
schöner Gesamteindruck.
Provenienz:
- Andreas Börner (?), um 1860, Lugt 68.
- Carl und R. Hirschler (1871-1940), Haar-
lem, Lugt 633a.
- Privatbesitz Italien.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 700 / 5 560)
3649
3651
3650
| 211
3652
WOLF TRAUT
(um 1485 Nürnberg 1520)
Wohl nach HANS FURTENBACH. St. Va-
lentin, St. Stephan und St. Maximilian unter
einem Renaissancebogen mit den Wappen
der Fröschl und Passauer. 1514.
Holzschnitt.
Im unteren Bildrand links monogrammiert
(ligiert): FH; unten rechts datiert und mo-
nogrammiert (ligiert): 1514 WT.
25,5 x 17,9 cm.
Bartsch 7, S. 452; Nagler (Monogrammis-
ten) Bd. V, 900. - Laut Nagler erster Zu-
stand von II (mit den Monogrammen und
der Datierung). - Kräftiger, überwiegend
klar zeichnender Druck mit schönem Rand
um die Einfassungslinien. Gleichmässig
wenig gebräunt und minim stockfleckig.
Mit kleinem Wurmlöchlein im unteren Blat-
trand ausserhalb der Darstellung. Einzelne
winzige Läsuren im oberen Rand. Insge-
samt in schöner Erhaltung. - Von grosser
Seltenheit.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3653*
ALBRECHT DÜRER
(1471 Nürnberg 1528)
Der hl. Georg zu Pferd, 1501/04.
Holzschnitt auf Bütten mit Wz. acht Pilger
im Kreis (Meder 8).
Im Druckstock unten rechts
monogrammiert: AD.
21,4 x 14,4 cm.
Bartsch 111; Meder 225 d (von d, um 1580
entstanden); Schoch/Mende/Scherbaum
138. - Kräftiger, tiefschwarzer Druck mit
der Einfassungslinie und stellenweise
mit feinem Rändchen um diese. Kleinere
fachmännisch ausgeführte Restaurie-
rungen, so im Federbusch des Helms und
unterhalb der Königstochter am linken
Rand. Verso mit Resten alter Montierung.
Insgesamt in guter Erhaltung.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3654*
ALBRECHT DÜRER
(1479 Nürnberg 1528)
Die Versuchung des Müssiggängers (Der
Traum des Doktors). Nach 1497.
Kupferstich auf Bütten mit Wz. wohl 'Be-
kröntes Lilienwappen' (Meder 123).
Am unteren Rand gestochen
monogrammiert: AD.
19 x 12,2 cm.
Bartsch 76; Schoch/Mende/Scherbaum
18; Meder 70 e/f (von f, mit dem Kratzer
im linken Arm des Träumenden, aber
ohne den Kratzer über der rechten Brust)
. - Gleichmässiger, klarer, leicht silbriger
Druck mit feinem Rändchen um die Plat-
tenkante. Gleichmässig leicht stockfleckig.
Verso mit Annotationen und alten Samm-
lungsnummern. Ausserdem mit Klebes-
puren und Resten alter Montierung. Guter
Erhaltungszustand.
Provenienz:
- Sammlungsstempel 'Stern', nicht bei
Lugt.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 850 / 2 780)
3655
36533652 3654
Alte Graphik
| 212
3655*
ALBRECHT DÜRER
(1471 Nürnberg 1528)
Joachim auf dem Felde. Aus dem Marien-
leben. Um 1504.
Holzschnitt auf Bütten mit Wz. Kleines
Stadtwappen (Meder 273, von 1570-
1585).
Im Druckstock unten rechts
monogrammiert: AD.
29,8 x 21 cm.
Bartsch 78; Schoch/Mende/Scherbaum
168; Meder 190 weitere Ausgaben ohne
Text b/c (von h). - Gleichmässiger, partiell
etwas schwächerer Druck mit der Ein-
fassungslinie. Mit geglätteter Mittelfalte
und Quetschfalte am rechten Rand. Mit
schwach sichtbar verlaufenden Auslas-
sungen im Druck von der Mitte links zum
Bildzentrum. Einzelne Braunfleckchen und
das Papier etwas gewellt. Insgesamt in
guter Erhaltung.
CHF 900 / 1 200
(€ 830 / 1 110)
3656*
ALBRECHT DÜRER
(1471 Nürnberg 1528)
Maria mit dem Kind an der Mauer, 1514.
Kupferstich.
In der Platte gestochen
monogrammiert und datiert.
14,8 x 10,1 cm.
Bartsch 40; Meder 36 I b (von II, vor den
Überarbeitungen in der Mauer); Schoch/
Mende/Scherbaum 73. - Hervorragender,
feinzeichnender und klarer Druck über-
wiegend auf die Plattenkante geschnitten
bzw. stellenweise mit feinem Rändchen
um diese. Rückseitig mit wenigen kleinen
Ausbesserungen. Insgesamt sehr schöner
Erhaltungszustand.
CHF 5 000 / 8 000
(€ 4 630 / 7 410)
3657*
ALBRECHT DÜRER
(1471 Nürnberg 1528)
Die Heilige Sippe mit zwei musizierenden
Engelknaben, 1511.
Holzschnitt auf Bütten ohne Wz.
Am oberen Rand im Stock mittig datiert.
21,2 x 21,4 cm.
Bartsch 97; Meder 216 a/b (von d, mit
der vollständigen Jahreszahl aber ohne
Wasserzeichen); Schoch/Mende/Scher-
baum 227 a (von d). - Hervorragender,
tiefschwarzer, scharfer und gleichmäs-
siger Druck mit kleinem Rand um die
Einfassungslinien. Vereinzelte dezente
Stockfleckchen. Mit geglätteter, rückseitig
sichtbarer horizontaler Faltspur im unteren
Drittel der Darstellung. Am unteren Rand
zwischen den Füssen des Engels mit
kleiner fachmännisch ergänzter Fehlstelle.
Die obere rechte Ecke mit restauriertem
Einriss oder Quetschfalte. Insgesamt in
sehr guter Erhaltung.
CHF 6 000 / 9 000
(€ 5 560 / 8 330)
3656 3657
| 213
3658
REMBRANDTHARMENSZVANRIJN
(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)
Der Apotheker Abraham Francken. Um
1657.
Radierung.
15,8 x 20,8 cm.
Bartsch 273; Nowell-Usticke 273; Hinter-
ding/Rutgers (New Hollstein) 301 XI (von
XII). - Ausgezeichneter, tiefschwarzer und
gegensatzreicher Druck mit Rand (ca. 1,5
cm bis 2 cm) um die Plattenkante. Dort
minim stockfleckig, wenig angestaubt und
wenige Gebrauchsspuren. Insgesamt in
sehr schöner Erhaltung.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3659
REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN
(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)
Die Bettlerfamilie an der Haustür.
Radierung auf Velin.
Am unteren rechten Rand gestochen sig-
niert und datiert: Rembrandt f. 1648.
16,8 x 12,9 cm.
Bartsch 176; Nowell-Usticke 176 wohl IV
(von VI); Hinterding/Rutgers (New Holl-
stein) 243 wohl IV (von V). - Sehr schöner,
kräftiger, gleichmässiger und klar zeich-
nender Druck mit feinem Rändchen um die
Plattenkante. Ganzflächig auf Unterlagen-
bogen aufgezogen. Gleichmässig dezent
gebräunt. Insgesamt in guter Erhaltung.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 930 / 1 390)
3660
REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN
(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)
Der Heilige Hieronymus im dunklen Zim-
mer. Radierung.
Unterhalb der Darstellung gestochen sig-
niert und datiert: Rembrandt f. 1642.
15,2 x 17 cm. Gerahmt.
Bartsch 105; Nowell-Usticke 105 III (von
V); The New Hollstein (Hinterding-Rutgers)
212/III, mit dem sichtbaren Hut, aber vor
den umfangreichen Überarbeitungen. -
Ausgezeichneter Druck mit kleinem Ränd-
chen um die Plattenkante. Verso gleich-
mässig leicht gebräunt und am oberen
Rand wenige Reste einer alten Montierung.
Insgesamt in sehr schöner Erhaltung.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 390 / 1 850)
3661*
REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN
(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)
Christus in Emmaus, 1654.
Radierung. Am linken unteren Rand in der
Platte gestochen signiert und datiert.
21,5 x 16,3 cm.
Bartsch 87; Nowell-Usticke 87; Hinterding/
Rutgers (New Hollstein) 283 IV/V (von V). -
Ausgezeichnete, kräftiger und kontrastrei-
cher Druck mit kleinem Rändchen um die
Plattenkante. An den Rändern auf Unter-
lagenkarton fixiert. Die obere linke Ecke
mit kleinem Papierverlust ausserhalb der
Darstellung. Die abgerissene untere rechte
Ecke alt angesetzt. Vereinzelte Alters- und
Gebrauchsspuren. Wenige Stellen mit
kleineren Bereibungen. Insgesamt in guter
Erhaltung.
CHF 1 200 / 1 500
(€ 1 110 / 1 390)
3662
JOHANN CARL MUNCK
(1750 Augsburg 1794)
Geprägtes Brokatpapier mit Blumenmus-
ter in Gold.
Goldfarbe auf Bütten.
Am unteren Rand im Druck signiert: Augs-
purg Bey Johann Carl Munck No.25.
Bogengrösse: 35 x 42 cm. Gerahmt.
CHF 300 / 400
(€ 280 / 370)
3663
FRANCISCO GOYA Y LUCIENTES
(Fuendetodos 1746 - 1828 Bordeaux)
Combat dans une Voiture Attelée de Deux
Mulets. Aus der Folge: La Tauromaquia,
1816.
Aquatintaradierung auf Bütten mit Wz.
Arches (fragmentiert).
Im Plattenrand oben rechts gestochen
bezeichnet: G.
25 x 34,5 cm (Bogengrösse: 32,5 x 48 cm).
Harris 243 III/3 von 7. Blatt G der erst
1876 durch Loizelet in Paris veröffentlich-
ten sieben zusätzlichen Darstellungen der
Tauromaquia. - Ausgezeichneter, kräftiger
und gleichmässiger Druck mit den vollen
Rändern. Überwiegend dort dezent stock-
fleckig, partiell leicht gebräunt und wenige
Gebrauchsspuren. Am oberen rechten
Rand mit kleinem Einriss. Verso minime
Reste alter Montierungen. Insgesamt in
guter Erhaltung.
CHF 700 / 900
(€ 650 / 830)
3658 3659
Alte Graphik
| 214
3664
FRANZ VON STUCK
(Tettenweis 1863 - 1928 München)
'Die Sinnlichkeit'. Um 1891.
Radierung.
Mit Bleistift unterhalb der Darstellung
rechts signiert: Franz v. Stuck.
21 x 17 cm (Bogengrösse: 37 x 32 cm).
Gleichmässig wenig gebräunt. Insgesamt
guter Erhaltungszustand.
Provenienz:
- Hilde Rauck-Heilmann (Enkelin von Franz
von Stuck); dort vom heutigen Besitzer
erworben.
- Privatbesitz Schweiz.
CHF 600 / 800
(€ 560 / 740)
3663
3661
3664
3660
3662
| 215
Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Koller  Alte Gaphik Marz 2020
Koller  Alte Gaphik Marz 2020

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Koller Photographie Auktion
Koller Photographie AuktionKoller Photographie Auktion
Koller Photographie Auktion
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
Koller Auctions
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen Des 15. 20. Jahrhunderts Marz 2021
Koller Zeichnungen Des 15.  20. Jahrhunderts Marz 2021Koller Zeichnungen Des 15.  20. Jahrhunderts Marz 2021
Koller Zeichnungen Des 15. 20. Jahrhunderts Marz 2021
Koller Auctions
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Auctions
 
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktionKoller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller Auctions
 
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Auctions
 
Koller Bucher Auktion - Book Auction
Koller Bucher Auktion - Book AuctionKoller Bucher Auktion - Book Auction
Koller Bucher Auktion - Book Auction
Koller Auctions
 
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhrKoller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
Koller Auctions
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Auctions
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne AuktionKoller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Auctions
 
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 UhrKoller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Bucher Auktion September 2018
Koller Bucher Auktion September 2018Koller Bucher Auktion September 2018
Koller Bucher Auktion September 2018
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen Alter Meister freitag 22 september 2017 13.30 uhr
Koller Zeichnungen Alter Meister   freitag 22 september 2017 13.30 uhrKoller Zeichnungen Alter Meister   freitag 22 september 2017 13.30 uhr
Koller Zeichnungen Alter Meister freitag 22 september 2017 13.30 uhr
Koller Auctions
 
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Auctions
 

Was ist angesagt? (20)

Koller Photographie Auktion
Koller Photographie AuktionKoller Photographie Auktion
Koller Photographie Auktion
 
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
Koller Zeichnungen Alter Meister Koller Zürich A178 Auktion 23.09.2016, 11.30...
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
 
Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020Koller Alte Grafik Sep 2020
Koller Alte Grafik Sep 2020
 
Koller Zeichnungen Des 15. 20. Jahrhunderts Marz 2021
Koller Zeichnungen Des 15.  20. Jahrhunderts Marz 2021Koller Zeichnungen Des 15.  20. Jahrhunderts Marz 2021
Koller Zeichnungen Des 15. 20. Jahrhunderts Marz 2021
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Sep 2021
 
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
 
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktionKoller zeichnungen des 15   20. jahrhunderts auktion
Koller zeichnungen des 15 20. jahrhunderts auktion
 
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
 
Koller Bucher Auktion - Book Auction
Koller Bucher Auktion - Book AuctionKoller Bucher Auktion - Book Auction
Koller Bucher Auktion - Book Auction
 
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhrKoller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
Koller Post War & Contemporary Samstag 09 Dezember 2017 14.00 uhr
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne AuktionKoller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion
 
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 UhrKoller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
 
Koller Bucher Auktion September 2018
Koller Bucher Auktion September 2018Koller Bucher Auktion September 2018
Koller Bucher Auktion September 2018
 
Koller Zeichnungen Alter Meister freitag 22 september 2017 13.30 uhr
Koller Zeichnungen Alter Meister   freitag 22 september 2017 13.30 uhrKoller Zeichnungen Alter Meister   freitag 22 september 2017 13.30 uhr
Koller Zeichnungen Alter Meister freitag 22 september 2017 13.30 uhr
 
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
Koller Antike Waffen 30 Sep 2021
 

Ähnlich wie Koller Alte Gaphik Marz 2020

Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Auctions
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Koller alte graphik auktion
Koller alte graphik auktionKoller alte graphik auktion
Koller alte graphik auktion
Koller Auctions
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller Auctions
 
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
Koller Auctions
 
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Auctions
 
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 UhrKoller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Bucher Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
Koller Bucher   Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhrKoller Bucher   Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
Koller Bucher Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
Koller Auctions
 
Koller Bucher Marz 2020 - Book Auction
Koller  Bucher Marz 2020 - Book AuctionKoller  Bucher Marz 2020 - Book Auction
Koller Bucher Marz 2020 - Book Auction
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhrKoller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Auctions
 
David Feldman Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
David Feldman   Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018David Feldman   Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
David Feldman Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
David Feldman International Auctioneers
 
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pmKoller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Auctions
 
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art AuctionKoller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
Koller Auctions
 
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Zurich - Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
Koller Zurich  -  Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings AuctionKoller Zurich  -  Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
Koller Zurich - Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
Koller Auctions
 
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
Koller Auctions
 
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
Koller Auctions
 
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhrKoller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
Koller Auctions
 

Ähnlich wie Koller Alte Gaphik Marz 2020 (20)

Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr Koller Alte Graphik   Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
Koller Alte Graphik Freitag 27 September 2019, 10.00 uhr
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
 
Koller alte graphik auktion
Koller alte graphik auktionKoller alte graphik auktion
Koller alte graphik auktion
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
 
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts 2017
 
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
 
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 UhrKoller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
 
Koller Bucher Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
Koller Bucher   Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhrKoller Bucher   Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
Koller Bucher Dienstag 24 September 2019, 13.30 uhr
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 30. Juni 2017
 
Koller Bucher Marz 2020 - Book Auction
Koller  Bucher Marz 2020 - Book AuctionKoller  Bucher Marz 2020 - Book Auction
Koller Bucher Marz 2020 - Book Auction
 
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhrKoller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Freitag 08 Dezember 2017 17.00 uhr
 
David Feldman Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
David Feldman   Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018David Feldman   Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
David Feldman Schweiz - Suisse -Switzerland Freitag 7. December 2018
 
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pmKoller Photography  Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
Koller Photography Wednesday 06 December 2017 02.00 pm
 
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art AuctionKoller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
Koller schweizer Kunst Auktion - Swiss Art Auction
 
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
Koller Gemalde Des 19. Jahrhunderts September 2018
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
 
Koller Zurich - Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
Koller Zurich  -  Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings AuctionKoller Zurich  -  Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
Koller Zurich - Zeichnungen Auktion Dienstag, - Old Master Drawings Auction
 
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
Koller Buchmalerei, Autographen, Manuskripte 23 September 2020
 
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
Koller Grafik & Multiples 3. Dezember 2016
 
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhrKoller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
Koller Grafik & Multiples Auktion Samstag, 1. Juli 2017, 16.00 uhr
 

Mehr von Koller Auctions

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
Koller Auctions
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Koller Auctions
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
Koller Auctions
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
Koller Auctions
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
Koller Auctions
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
Koller Auctions
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Koller Auctions
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Auctions
 
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Auctions
 
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auctions
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Koller Auctions
 
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches AuctionArmband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Koller Auctions
 
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
Koller Auctions
 

Mehr von Koller Auctions (20)

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
 
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
Koller Decorative Arts Auktion 30 Sep 2021
 
Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021Koller Bücher 29 September 2021
Koller Bücher 29 September 2021
 
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
Koller Sammlung von Elfenbeinobjekten Auction 30 September 2021
 
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
Koller Auktion Teppiche - Carpet Auction 30 September 2021
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
 
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches AuctionArmband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
 
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
 

Koller Alte Gaphik Marz 2020

  • 3. Helvetica, Ausländische Veduten Künstler-Graphik des 15. – 20. Jh. Dekorative Graphik Lot 3601 – 3664 AUKTION Freitag, 27. März 2020, 10 Uhr VORBESICHTIGUNG Mittwoch, 18. – Sonntag, 22. März 2020, 10 – 18 Uhr Franz-Carl Diegelmann Head of department Tel. +41 44 445 63 33 diegelmann@kollerauktionen.ch English descriptions and additional photos: www.kollerauctions.com
  • 4. 3601 URI - KANTON.- JOHANN RUDOLPH WEGMANN (ZUGE- SCHRIEBEN) (um/vor 1830 tätig). Blick über den Urner See auf Flüelen, da- hinter der verschneite Bristenstock. Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar- zer Feder und grün gouachierten Rändern. 32 x 47,5 cm. Goldrahmung. Die farbfrische Darstellung in sehr guter Erhaltung. Die vom Passepartout abge- deckten Ränder mit stärkeren Klebespu- ren. CHF 400 / 600 (€ 370 / 560) 3602 SCHWYZ - KANTON.- JOHANN RUDOLPH WEGMANN (um 1830 tätig) Blick auf die Insel Schwanau im Lauerzer- see. Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar- zer Feder und grün gouachierten Rändern. Unten rechts mit brauner Feder signiert: R.Wegmann. 32 x 48,5 cm. Goldrahmung. Die farbfrischen Darstellung in sehr guter Erhaltung. Die vom Passepartout abge- deckten Ränder mit stärkeren Klebespu- ren. CHF 400 / 600 (€ 370 / 560) 3603 LUDWIG HESS (1760 Zürich 1800) 1. 'Eine Gegend im Lauisser Thal unweit Lugaggio'; 2. 'Tellskapelle am 4 Waldstetter See, im Hintergrund die Blümlisalp'. Pastell, mit Gouache gehöht auf Bütten mit Wz. C&J Honig; die Einfassungslinien mit schwarzem Pinsel. 1. Am rechten Rand unten signiert. L:Hess fec.; 2. am linken Rand unten mit schwar- zer Feder signiert: L.Hess. Jeweils auf der Rückwand der Rahmungen mit brauner Feder alt betitelt. Jeweils ca. 43 x 58 cm. In alten Goldrah- men der Zeit als Gegenstücke dekorativ gerahmt. Beide Ansichten in farbfrischer, nahezu unberührter Erhaltung. - Selten. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 36033603 3601 3602 Alte Graphik | 194
  • 5. 3604* CARL LUDWIG HACKERT (Prenzlau 1740 - 1796 Morges) Vue de la mer de glace et de l’hopital de Blair du sommet Montanvert dans le mois d’aust, 1781. Aquarellierte Umrissradierung auf Bütten mit Wz. bekröntes Wappen. Am unteren Rand gestochen betitelt und datiert und signiert. 34,7 x 46,5 cm (Blattgrösse: 39,5 x 50,5 cm). Gerahmt. Mit kleinem Rand um die Plattenkante. Die Farben leicht verblasst, überwiegend in den Rändern gleichmässig gebräunt und etwas angestaubt. Am oberen Rand rechts mit Einriss, der knapp (ca. 1 cm) bis in die Darstellung reicht. Trotz der genannten Mängel insgesamt noch guter Erhaltungs- zustand. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3605* JOHANN JAKOB MEYER (Meilen 1787 - 1858 Zürich) Eingang zur Via Mala von Schams. Aquarell. Mit Bleistift schwach quadriert. Innerhalb der Darstellung mit Bleistift ver- schiedene Notationen: Sur Ranzungs, St. Ambriesch... 14,8 x 19,2 cm. Gerahmt. Provenienz: - Kunsthandel Katrin Bellinger, München, 2010. CHF 1 500 / 1 800 (€ 1 390 / 1 670) 3606* JOHANN JAKOB MEYER (Meilen 1787 - 1858 Zürich) Die Brücke bei Amsteg. Um/vor 1840. Aquarell. Mit Bleistift schwach quadriert. 13 x 20 cm. Gerahmt. Provenienz: - Kunsthandel Katrin Bellinger, München, 2010. Ein nach diesem Aquarell angefertigter Stich eines anonymen Stechers ging in das zwischen 1835 und 1841 entstande- ne Werk Der Wanderer in der Schweiz (Maehly Schabitz Basel, Platte D 21) ein. - Der preussische Kronprinz Friedrich Wilhelm, sein Vater Friedrich Wilhelm III. sowie der russische Zar Nikolaus erwarben Werke Meyers, der von seinen Zeitgenos- sen für seine Landschaftsdarstellungen hoch geschätzt war. CHF 1 500 / 1 800 (€ 1 390 / 1 670) 3606 3605 3604 | 195
  • 7. 3607 SIGISMOND FREUDENBERGER (1745 Bern 1801) 1. La leçon de guitare; 2. La leçon de cla- vecin. Zwei Gegenstücke. Altaquarellierte Umrissradierungen. Jeweils ca. 22,8 x 18,5 cm. Als Gegenstü- cke in dekorativen Goldrahmungen. In schöner Farberhaltung und mit à Glomy gestochenen Rändern. Dort gleichmässig wenig verblasst und minim gebrauchsspurig. Sehr guter Erhaltungs- zustand. - Von grosser Seltenheit. Provenienz: - August Laube, Zürich. - Privatbesitz Schweiz. CHF 800 / 1 200 (€ 740 / 1 110) 3608 LOUIS-MARIN BONNET (1736 Paris 1793) Tête de jeune femme profilée à droite, nach François Boucher, 1769. Farbige Crayonmanier auf bräunlichem Papier. 28,6 x 20,3 cm. Gerahmt. Hérold 19 II (von V, mit der Nummer 19 oben rechts). - Prachtvoller Frühdruck mit allen Farben. Mit breiten Rändern um die Plattenkante. Im Plattenrand mit den Jus- tiermarken vom Druck. Minim stockfleckig. Insgesamt in farbfrischer und sehr guter Erhaltung. Provenienz: - Galerie Kornfeld Bern, Auktion um 1980, Lot 11 (Abb. Tafel 39). - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3609 LOUIS-MARIN BONNET (1736 Paris 1793) Première tête, aux trois crayons, d'après F.Boucher, 1767. Farbige Crayonmanier auf creme-farbe- nem Bütten. 31 x 23,5 cm. Gerahmt. Hérold 9 II (von IV, mit der Nummer 9 oben rechts). - Prachtvoller Frühdruck mit allen Farben. Mit breiten Rändern um die Plattenkante. Im Plattenrand mit den Justiermarken vom Druck. In den breiten Rändern leicht angestaubt und mit weni- gen Gebrauchsspuren. Die Darstellung in farbfrischer und sehr guter Erhaltung. Provenienz: - Galerie Kornfeld Bern, Auktion um 1980, Lot 10 (Abb. Tafel 39). - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3610 NAPOLEONICA.- August Christian HAUCK (1742-1801) und Cornelisz BAKKER (1771-1849). Folge von 14 Darstellungen von franzö- sischen Revolutionssoldaten: Serie van 14 Soldaten-Typen (Sans-Culotte) uit de Fransche Revolutie. 1795. Altaquarellierte Kupferstiche. Ein Blatt im unteren Rand links gestochen monogrammiert: A:C:H C:B. f. Alle ca. 16 x 11 cm. In Echtgoldrahmungen. Die Folge ist nicht bei Lipperheide und bei Colas verzeichnet. - Einzelne winzige Stockfleckchen. Sonst in hervorragender und farbfrischer Erhaltung. - Von grosser Seltenheit. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3610 3610 3610 3610 | 197
  • 8. 3611 ÖSTERREICH - GRATZ.- JOHANN ZIEGLER (1749-1822) Die Stadt Grätz an der Mur/ La Ville de Grätz for la riviere de Mur. Altkolorierte Umrissradierung. Im breiten Schriftrand gestochen betitelt, signiert und bezeichnet: Runk del.; Ziegler sc. Wien bei F.X. Stöckl. 32 x 42,3 cm (Bogengrösse: 46 x 60,5 cm). Farbfrische Vedute mit den vollen Rändern. Ver- einzelte unbedeutende Stockfleckchen und mini- me Gebrauchsspuren. In hervorragender, nahezu unberührter Erhaltung. - Sehr selten. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3612 ÖSTERREICH - LINZ.- JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19. Jh. tätig). Ansicht der Stadt Linz - Vue de la Ville de Lince. Altkolorierte Umrissradierung. Im Schriftrand gestochen betitelt, signiert und bezeichnet: Gez. und gest. von Joseph und Peter Schaffer. Zufinden in Wien und Mainz bey Arataria Compag.. Oben rechts gestochen nummeriert: 4. 33 x 45 cm (Bogengrösse: 47 x 64 cm). Farbfrische, nahezu unberührte Vedute mit den vollen Rändern. Dort wenig knittrig einzelne Fleck- chen und minim gebrauchsspurig. Insgesamt in sehr guter Erhaltung. - Von grosser Seltenheit. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3613 ÖSTERREICH - WIEN.- JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19. Jh. tätig). Ansicht von Nussdorf gegen Wien - Vue de Nuss- dorf vers Vienne. Um 1790. Altkolorierte Umrissradierung. Im Schriftrand gestochen betitelt, signiert und bezeichnet: Gezeichnet und gestochen von Jos. und Peter Schaffer. Zu Wien und Mainz bey Arataria Com- pag.. Oben rechts gestochen nummeriert: 11. 33,2 x 45,8 cm (Bogengrösse: 46,5 x 63 cm). Farbfrische, nahezu unberührte Vedute mit den vollen Rändern. Dort wenig fleckig, minim knittrig und mit zwei hinterlegte kleine Läsuren im rechten Rand. Insgesamt sehr guter Erhaltungszustand. - Von grosser Seltenheit. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3613 3611 3612 Alte Graphik | 198
  • 9. 3614 ÖSTERREICH - WIEN.- CARL SCHÜTZ (1745-1800) Das K.K. Lustschloss und der Garten Schönbrunn von der Hauptstrasse anzu- sehen. Altkolorierte Umrissradierung. Im Schriftrand gestochen zweisprachig betitelt, bezeichnet und signiert: Nach der Natur gezeichnet und gestochen von C. Schütz in Wien, 1781. In Wien bey Artaria Comp. Oben rechts gestochen nummeriert: 1. 34,5 x 45,5 cm (Bogengrösse: 46,5 x 66 cm). Farbfrische, nahezu unberührte Vedute mit den vollen Rändern. Dort wenig knittrig, vereinzelte Fleckchen, unbedeutende Gebrauchs- und Altersspuren. Am rechten äusseren Rand leicht angestaubt. Die obere linke Ecke mit schwacher Knickspur. Insge- samt in sehr guter Erhaltung. - Sehr selten. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3615 UNGARN - BRATISLAVA.- JOSEPH und PETER SCHAFFER (18./19. Jh. tätig) Die Königliche Freystadt Presburg in Un- garn - Vue de Presbourg Ville libre Royale d'Hongrie. Altkolorierte Umrissradierung. ImSchriftrandgestochenbetitelt,signiert undbezeichnet:NachderNaturgezeichnet undgestochenvonJosephundPeterSchaf- fer1787.InWienbeyAratariaCompag.. Obenrechtsgestochennummeriert:12. Oben rechts gestochen nummeriert: 11. 34 x 45,5 cm (Bogengrösse: 46,5 x 64 cm). Farbfrische, nahezu unberührte Vedu- te mit den vollen Rändern. Dort partiell wenige Gebrauchsspuren, etwas knittrig und am rechten Rand leicht angestaubt. Insgesamt sehr guter Erhaltungszustand. - Sehr selten. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3614 3615 | 199
  • 10. 3616 ITALIEN - NEAPEL.- ANONYM, 1. H. 19. Jahrhundert 'Il Vesuvio'. Blick auf den rauchenden Ves- uv, im Vordergrund der Hafen von Neapel mit beflaggten Schiffen. Gouache, weiss gehöht. Die Einfassungs- linie mit schwarzem Pinsel und grau goua- chierten Rändern. Im unteren Blattrand mittig betitelt. 41 x 62,5 cm (licht). Gerahmt. Vereinzelte Kratzer und Fleckchen, stellen- weise mit unbedeutenden Beschädigun- gen des Papiers wie Löchlein, Knickspuren oder einzelne Farbabplatzungen. Insgesamt farbfrisch und noch gut erhal- ten. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3617 ITALIEN - NEAPEL.- Anonym, 1.H. 19. Jahrhundert. 'Napoli dal Carmine'. Gouache, weiss gehöht. Die Einfassungs- linie mit schwarzer Feder und schwarzgrau gouachierten Rändern. Im unteren Blattrand mittig betitelt. 34 x 49 cm (licht). In altem Goldrahmen der Zeit. Im oberen Bildbereich mit dezenten Gebrauchs- und Schmutzspuren und vereinzelten unbedeutenden Fleckchen. Dort wenig gebräunt. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3618 ITALIEN - NEAPEL.- FERDINANDO ROBERTO (im 19. Jh. tätig). 'Napoli dal Carmine'. Gouache. Die Einfassungslinie mit schwar- zem Pinsel und grauschwarz gouachierten Rändern. Unten links mit weisser Feder signiert: Presso Ferd: Roberto; mittig betitelt. 47 x 65 cm (licht). Gerahmt. Die farbfrische Vedute mit dezenten Fleckchen überwiegend im oberen linken Bildbereich. Vereinzelte Kratzer und Ge- brauchsspuren. Einzelne Wurmlöchlein in den Rändern ausserhalb der Darstellung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3617 3616 3618 Alte Graphik | 200
  • 11. 3619 ITALIEN - NEAPEL.- Anonym, 1. H.19. Jahrhundert. 1. 'Napoli dal Capodimonte'. 2. 'Napoli dal Campo'. Zwei Gegenstücke. Gouachen, die Einfassungslinien mit schwarzer Feder und grau gouachierten Rändern. Jeweils im unteren Blattrand mittig betitelt. Jeweils 36 x 50,5 cm (licht). Gerahmt. Die farbfrischen Veduten mit wenigen dezenten Bereibungen und minimenm Gebrauchsspuren. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3620 ITALIEN - NEAPEL.- Anonym,, 1. H. 19. Jahrhundert. Napoli dal Carmine. Gouache. 40,5 x 61,5 cm. Gerahmt. Farbfrische Vedute, im oberen Bildbereich vereinzelte Fleckchen und Bereibungen. Dort stellenweise wenig gebräunt und angestaubt. CHF 1 200 / 1 600 (€ 1 110 / 1 480) 3621   Abb. S. 202 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Ansicht einer Stadt am Fluss. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. wohl Tre Lune (beschnitten). In der oberen linken Ecke gestochen num- meriert: 1. 29 x 42,5 cm (Bogengrösse: 37 x 52,5 cm). Succi 2013, Nr. 3 II (von II). - Hervorragen- der, tiefschwarzer und gleichmässiger Druck mit Rand um die Plattenkante. Vereinzelten Quetschfalten und wenige schwache Knickspuren im Papier. Stellen- weise mit leichten Gebrauchsspuren in den Rändern, die minim angestaubt sind. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3619 3619 3620 | 201
  • 12. 3622 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Hirten und Wäscherinnen. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.'V' mit Bei- werk (nicht identifiziert). In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 2. 29 x 43 cm (Bogengrösse: 37,8 x 49,5 cm). Succi 2013, Nr. 4 II (von II). - Hervorragen- der, kräftiger und gleichmässiger Druck mit Rand. Im oberen Rand aussen mit kleinem Löchlein. Stellenweise minim gebräunt. Verso wenige Reste alter Montierung. Sehr guter Erhaltungszustand. Provenienz: - Sammlung Montecuccoli degli Erri. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3623 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Hirten und Wäscherinnen. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730 Radierung auf Bütten ohne Wz.. 29 x 43 cm (Bogengrösse: 31,1 x 46,5 cm). Succi 2013, Nr. 4 Probedruck vor der Dedikation und der Nummerierung von der separaten Platte. - Schöner, kräftiger, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Vereinzelte Fleck- chen überwiegend in den Rändern und dort leichte Gebrauchs- und Altersspuren. Verso die vertikale Mittelfalte alt hinterlegt, wenige hinterfaserte Dünnstellen und klei- ne Reste alter Montierung. Im oberen Rand mit brauner Feder alt nummeriert: 89, was leicht nach vorne durchdrückt. Sehr guter Erhaltungszustand. - Sehr selten. Provenienz: - Sammlung Thomas Graf (1878-1951), Berlin, Lugt 1092a. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3624 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit einem Bauern und einem Pferd auf einem Steg. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.Tre Lune und Wz.'AS' . In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 4. 29,2 x 43 cm (Bogengrösse: 39,5 x 53,5 cm). Succi 2013, Nr. 6 II (von II). - Hervorragen- der, kräftiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkanten. Mit unbedeuten- den Gebrauchs- und Altersspuren in den Rändern. Verso wenige Montierungsreste. Sehr guter Erhaltungszustand. Provenienz: - Sammlung Montecuccoli degli Erri. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3624 3622 3623 3621 Alte Graphik | 202
  • 13. 3625 BERNARDO BELLOTTO GEN. IL CANALETTO (Venedig 1721 - 1780 Warschau) Perspective de la ville neuve, et du Palais de = S.M. dit de'Hollande et des Environs de /La campagne de Loschuwitz, avec una partie de la= Roiale Eglise Catolique et des Bastions de la ville de /Dresde (...), 1747. Radierung. Unterhalb der Darstellung rechts gesto- chen signiert: Peint, dessiné et grave par Ber: Bellotto dit Canaletto Pe. in R.le. 54 x 85 cm (Bogengrösse: 61 x 90 cm). Ansicht von Dresden vom linken Elbufer gesehen mit der Befestigung und der Hofkirche. - De Vesme 9; Succi 2013 Bd.1, Nr. 9 I (von V, erster Zustand). - Hervorragender, tiefschwarzer, gleichmäs- siger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Überwiegend in den Rändern etwas angestaubt und mit Gebrauchs- und Alterungspuren. Die obere linke Ecke mit geglätteter Knickfalte. Am unteren linken Rand mit Quetschfalte im Papier, die bis leicht in die Darstellung reicht. Insge- samt in schöner Erhaltung. Provenienz: - Sammlungsstempel 'Exlibris Dr. Gremo- nini', nicht bei Lugt. CHF 8 000 / 12 000 (€ 7 410 / 11 110) 3626 BERNARDO BELLOTTO GEN. CANALETTO (Venedig 1721 - 1780 Warschau) Ein Paduanisches Motiv mit Stadttor und Kuppelkirche. Bl. IV der Folge: Italienische Idealveduten. Um/nach 1740. Radierung auf Bütten ohne Wz. In der unteren rechten Ecke gestochen signiert: B.B. detto Canaletto f.. 14 x 20,7 cm. Succi 2013 Bd.I, Nr.4 II (von II). - Schöner, kräftiger und gleichmässiger Druck mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Stärker fachmännisch restauriert und mit geschlossenen Fehl- und Dünnstellen. Insgesamt guter Gesamteindruck. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3625 3626 | 203
  • 14. 3627 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Dorf auf einer Anhöhe. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten ohne Wz.. In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 5. 29,2 x 43,3 cm. Succi 2013, Nr. 7, II (von II). - Sehr schöner, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand bzw. mit kleinem Rand um die separate Schriftplatte. Verso vereinzelte Stockfleckchen und partiell wenig angestaubt. Insgesamt in sehr schöner Erhaltung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3628 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit einer Stadt im Hintergrund, im Vordergrund eine rastende Familie. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730 Radierung auf Bütten mit Wz. AS. Die obere linke Ecke mit gestochener Nummer: 6. 29,5 x 42,6 cm (Bogengrösse: 42 x 55,3 cm). Succi 2013, Nr. 8 II (von II). - Hervorragender, kräftiger und kontrastreicher Druck mit breiten Rändern. Dort vereinzelt wenige Gebrauchs- und Altersspuren. Verso minime Reste alter Montierung. Sehr guter Erhaltungszustand. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3629 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit einer Stadt im Hintergrund, im Vordergrund eine rastende Familie. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten ohne Wz.. 29,5 x 42,6 cm (Blattgrösse: 31,1 x 46,2 cm). Succi 2013, Nr. 8, Probedruck vor der Dedikati- on und der Nummerierung von der separaten Platte. - Sehr schöner, kräftiger, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Vereinzelte Stockfleckchen und minime Ge- brauchs- und Altersspuren. Verso die vertikale Mittelfalte alt hinterlegt, wenige Dünnstellen und kaum Reste alter Montierung. Sehr schöner Erhaltungszustand. - Sehr selten. Provenienz: - Sammlung Thomas Graf (1878-1951), Berlin, Lugt 1092a. - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3627 3628 3629 Alte Graphik | 204
  • 15. 3630 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit einem Obstbaum. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. bekröntes Wappen und 'FV' mit Lilie. In der oberen linken Ecke mit gestochener Nummer: 7. 32,2x43,3cm(Bogengrösse:37,8x49cm). Succi 2013, Nr. 9 II (von II). - Sehr schöner, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Mit kaum sichtbarer vertikaler Quetschfalte im rechten Baus- tamm. Minime Gebrauchs- und Alterspu- ren. Sehr guter Erhaltungszustand. Provenienz: - Sammlung Montecuccoli degli Erri. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3631 GIOVANNIANTONIOCANALETTO (1697 Venedig 1768) Titelblatt zu 'Vedute Altre prese da i Luoghi altre ideate', 1742-43. Radierung. 30 x 42,8 cm (Bogengrösse: 41,5 x 54,5 cm). De Vesme 1; Bromberg 1; Montecuccoli 1; Succi 2013, I, S.271, Nr.1, Zustand II (von II, mit der Widmung). - Sehr schöner, kräftiger und kontrastreicher Druck mit breiten Rändern. Dort vereinzelte dezente Flecken. Einzelne Quetschfalten im unte- ren Rand. Die geglättete vertikale Mittelfalz im oberen Rand mit restauriertem Einriss. Verso wenige Reste alter Montierung. Insgesamt in schöner Erhaltung. Provenienz: - Sammlung Montecuccoli degli Erri. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3632 BERNARDO BELLOTTO GEN. IL CANALETTO (Venedig 1721 - 1780 Warschau) Vue extérieure de la porte Wilsche Thor des remparts de la Ville de Dresden..., 1750. Radierung auf Bütten mit Wz. Schriftzug (Ravensburg?). Peint et gravé par Ber: Bellotto, dit Cana- letto, Peintre du: Roi. 1750. 54 x 84 cm. Succi 2013 Bd. 1, S.334, Nr. 16 II (von II, mit dem geänderten Titel). - Prachtvoller Druck überwiegend mit Rändchen (ca. 0,5 cm) um die Plattenkante. Gleichmässig dezent stockfleckig. Die geglättete Mittel- falte teils hinterfasert. Mit wenigen kleinen Kratzern und Bereibungen in der Darstel- lung. Leichte Gebrauchs- und Altersspu- ren. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 780 / 3 700) 3633   Abb. S. 206 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaften mit der Sphinx und Pilgern, 1730. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. Buchstaben 'FC' mit Lilie. Mit der gestochenen Nummer oben rechts: 9. 43,5 x 32 cm (Bogengrösse: 56 x 42 cm). Succi 2013, Nr. 11 II (von II). - Schöner, kräf- tiger und klarer Druck mit breiten Rändern. Dort mit leichten Gebrauchsspuren und stellenweise dezent stockfleckig. Im oberen Rand mit zwei Quetschfalten ausserhalb der Darstellung. Verso wenige Reste alter Montierung. Guter Erhaltungs- zustand. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3630 3631 3632 | 205
  • 16. 3634 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Ruinen eines antiken Ge- bäudes. Aus der Folge der 20 Landschaf- ten. 1730. Radierung mit Wz. (schwer lesbar). In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 8. 32,2 x 43,6 cm (Bogengrösse: 38 x 49,5 cm). Succi 2013, Nr. 10 II (von II). - Hervorragen- der, kräftiger, klarer und kontrastreicher Druck mit Rand um die Plattenkante. Mit unauffälliger vertikaler Quetschfalte im Papier nahe der Mitte des Blattes. Minime Gebrauchs- und Altersspuren in den Rän- dern. Verso wenige Reste alter Montierun- gen. Insgesamt sehr guter Erhaltungszu- stand. Provenienz: - Sammlung Montecuccoli degli Erri. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3635 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Ruinen einer Reiterstatue. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. Buchstaben 'FC' und Lilie. In der oberen rechten Ecke gestochen nummeriert:10. 42,3 x 31,2 cm (Bogengrösse: 63 x 45 cm). Succi 2013, Nr. 12 II (von II). - Schöner, gleichmässiger und klarer Druck wohl mit den vollen Rändern. Dort mit leichten Gebrauchs- und Altersspuren, die untere rechte Ecke mit Knickfalte. Die linke und untere Blattkanten teilweise mit vereinzel- ten winzigen Läsuren und stellenweise mit unbedeutenden Papierverlusten. Insge- samt in sehr guter Erhaltung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3636 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Die befestigte Stadt an einem Fluss. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. 'AS'. In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 11. 28 x 35,2 cm (Bogengrösse: 41 x 43 cm, leicht unregelmässig). Succi 2013, Nr. 13 II (von II). - Schöner, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Am oberen Rand kleiner geschlossener Einriss. Vereinzelte leichte Knickspuren in den Rändern, weni- ge Gebrauchs- und Altersspuren, einzelne kleine Fleckcken recto und verso. Sehr guter Erhaltungszustand. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3634 3636 3633 3635 Alte Graphik | 206
  • 17. 3637 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit den Ruinen eines Gebäudes und einem grossen Brunnen. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. (beschnitten). In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 12. 28,7 x 36,2 cm (Blattgrösse: 32 x 40 cm). Succi 2013, Nr.14 II (von II). - Ausgezeichneter, kräftiger, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Minime Gebrauchs- und Altersspuren. Einzelne, kaum sichtbare Fleckchen. Sehr guter Erhaltungszustand. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3638 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Landschaft mit Reitern. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.'Tre Lune'. In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 13. 24,6 x 35,1 cm (Bogengrösse: 41,5 x 56 cm). Succi 2013, Nr.15 II (von II). - Prachtvoller, kräftiger und kontrastreicher Druck mit den vollen Rändern. Minim stockfleckig und gewellt, im äussersten Rand mit leichten Altersspuren. Spuren der alten Heftung am oberen Rand. Insgesamt noch in sehr guter Erhaltung. Provenienz: - Bassenge, Berlin, Auktion 87, Mai 2006, Lot 5473. - Privatbesitz Schweiz. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3639 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Waldlandschaft mit Bauern bei der Ernte. Blatt 14 der Folge der zwanzig Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. 'W' und 'AS'. In der oberen linken Ecke gestochen nummeriert: 14. 25,5 x 36,2 cm (Bogengrösse: 42 x 60,5 cm). Succi 2013, Nr. 16 II (von II). - Ausgezeichneter, kräftiger und klarer Druck mit breiten Rändern. Dezent angestaubt, stellenweise etwas fleckig und gebrauchsspurig. Mit geglättetet Mittelfalz. Weitere minimale Erhaltungsmängel. Insge- samt in guter Erhaltung. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3637 3639 3638 | 207
  • 18. 3640 GIOVANNI DOMENICO TIEPOLO (1727 Venedig 1804) Via Crucis, 1748/49. Folge von 15 Blättern (von insgesamt 16, ohne das Widmungs- blatt:'Dedica'). Radierungen. Jeweils ca. 20,9 x 18,5 cm. Rizzi 39 -54 I (von V, vor der Verlegerad- resse von Theod. Viero, ohne Blatt Nr. 40: Dedica.); Succi 2012 II (von VII). - Sehr schöne, kräftige und klar zeichnende Druck. Überwiegend auf die Plattenkan- te geschnitten, teils mit feinem Ränd- chen um diese oder knapp innerhalb der Plattenkante. Das Titelblatt mit einzelnen Fleckchen und einem unbedeutenden Löchlein. Blatt 'Stazione III' mit hinter- legtem Einriss am rechten Schriftrand ausserhalb der Darstellung. Blatt 'Stazione VIII' mit dezentem Fleck am oberen linken Rand. Alle anderen Blätter mit minimen Gebrauchs- und Altersspuren. Insgesamt in sehr schöner Erhaltung. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 780 / 3 700) 3641 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Die Landschaft mit der Kuhherde. Blatt 15 der Folge der zwanzig Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. 'W' und 'AS'. In der oberen linken Ecke gestochen num- meriert: 15. 25,5 x 36,5 cm (Bogengrösse: 38,8 x 47,5 cm, leicht unregelmässig). Succi 2013, Nr.17 II (von II). - Sehr schö- ner, klarer und kräftiger Druck mit breiten Rändern. Dort leicht gebrauchsspurig und mit wenigen, fachmännisch ausgeführ- ten Restaurierungen. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3640 3640 3640 3640 Alte Graphik | 208
  • 19. 3642 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Blick auf ein Dorf, vorne mit Frau vor einer Schlange. Aus Folge der zwanzig Land- schaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.'Tre Lune'. In der oberen linken Ecke gestochen num- meriert: 16. 25,5 x 35,5 cm (Bogengrösse: 43,3 x 59,8 cm). Succi 2013, Nr. 18 II (von II). - Sehr schöner, kräftiger, gleichmässiger und transpa- renter Druck mit breiten Rändern. Minim gebrauchsspurig. Insgesamt in sehr guter Erhaltung. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3643 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Die Landschaft mit zwei Mönchen. Blatt 17 der Folge der zwanzig Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.'W'. In der oberen linken Ecke gestochen num- meriert: 17. 25,1 x 35,8 cm (Bogengrösse: 42 x 61 cm). Succi 2013, Nr. 19 II (von II). - Schöner, gleichmässiger und transparenter Druck mit breiten Rändern. Diese überwiegend dezent fleckig. Die obere linke Ecke mit Knickfalte, ein Löchlein am linken Rand. Am unteren Rand links mit einzelnem restau- rierten Einriss. Die Ränder stellenweise angestaubt und leicht gebrauchsspurig. Insgesamt noch in guter Erhaltung. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3644 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Zwei Büßer in der Einöde. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten ohne Wz.. Die obere linke Ecke mit gestochener Nummerierung: 18. 28 x 35,29 cm (Bogengrösse: 32,5 x 39,5 cm). Succi 2013, Nr.20 II (von II). - Hervorra- gender, tiefschwarzer, gleichmässiger und klarer Druck mit Rand um die Plattenkante. Mit geglätteter Mittelfalte und zwei unbe- deutenden, fachmännisch restaurierten Löchlein im oberen linken Bildbereich. Insgesamt in sehr guter Erhaltung. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 36423641 3643 3644 | 209
  • 20. 3645 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Felsige Landschaft mit den vier Pferde- führern. Blatt 19 der Folge der zwanzig Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz.'W' und 'AS'. In der Darstellung oben links gestochen nummeriert: 19. 28,5 x 35,5 cm (Bogengrösse: 44 x 58 cm). Succi 2013, Nr. 21 II (von II). - Schöner, gleichmässiger Druck mit breiten Rändern. Überwiegend dort minim stockfleckig, mit einzelnen kleineren restaurierten Einris- sen. Am obere Rand stärker angegraut, in den Ränder stellenweise etwas ge- brauchsspurig und angestaubt. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3646 MARCO RICCI (Belluno 1676 - 1729 Venedig) Felsige Landschaft mit zwei Männern, die eine Schlange töten. Aus der Folge der 20 Landschaften. 1730. Radierung auf Bütten mit Wz. Tre Lune. 26,5 x 36,5 cm (Bogengrösse: 33,5 x 44,5 cm). Succi 2013, Nr.22 I (von II, vor der Numme- rierung). - Sehr schöner, kräftiger, kont- rastreicher und frisch leuchtender Druck mit Rand um die ungereinigte Plattenkante und dem Text von der separaten Platte. Unauffällige Trockenfältchen, vereinzelte Fleckchen überwiegend im linken Rand. Insgesamt in sehr guter Erhaltung. Provenienz: - Sammlung Loening, Deutschland, Lugt 4807. - Bassenge, Berlin, Auktion 86, Lot 5500. - Privatbesitz Schweiz. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3647 GIAMBATTISTA BRUSTOLON (1726 Venedig 1796) L'antico, ed il moderno, il rozzo, e il vago... Aus: Pittoreschi Capricci, um 1777-1779. Radierung auf Bütten mit Wz. Tre Lune un 'Sot Imperial'. 36,5 x 49 cm (Bogengrösse: 42,6 x 55,5 cm). Succi 2013, II, S.895, Nr.36 I (von II, mög- licherweise das von Succi erwähnte Blatt ehemals Valeria Bella, Mailand). - Hervor- ragender, kräftiger und kontrastreicher Druck mit Rand um die Plattenkante. Überwiegend in den Rändern stärker angeschmutzt und gebrauchsspurig. Mit einzelnen kleineren Einrissen in den Rändern ausserhalb der Druckplatte. Die geglättete Mittelfalte leicht sichtbar. Verso etwas angeschmutzt und mit Montie- rungsresten. CHF 300 / 400 (€ 280 / 370) 36483647 3645 3646 Alte Graphik | 210
  • 21. 3648 GIANFRANCESCO COSTA (1711 Venedig 1772) Aus: Delle delicie del fiume Brenta, 1750. Radierung auf Bütten mit Wz. Pfeil und Bogen. 25 x 33,5 cm (Bogengrösse: 38 x 51 cm). Succi,II,S.827-828,Nr.74(Probedruckvor jederSchrift).-Sehrschöner,gleichmässiger undklarerDruckmitdenvollenRändern. Überwiegenddortminimstockfleckig,parti- elletwasangestaubtundleichtgebrauchs- purig.SehrguterErhaltungszustand. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3649* GIOVANNI BATTISTA PIRANESI (Mogliano bei Mestre 1720 - 1778 Rom) Veduta della Basilica di San Lorenzo fuor delle mura..., 1750. Aus der Folge: Vedute die Roma. Radierung. 37,5 x 65 cm (Bogengrösse: 53 x 75 cm). Gerahmt. Hind 12 II (von V, mit der Adresse und dem Preis). - Hervorragender, kontrastrei- cher und gleichmässiger Druck wohl mit den vollen Rändern und mit geglätteter Mittelfalte. Am linken Rand mit Spuren der ehemaligen Heftung. Mit fünf unbedeu- tenden kleinen Wurmlöchlein, davon drei innerhalb der Darstellung. Die linke untere Ecke und der linke Rand stellenweise mit dezentem Feuchtigkeitsschaden. Verein- zelte Stockflechen, die Ränder mit leichten Gebrauchs- und Altersspuren. Insgesamt in schöner Erhaltung. CHF 500 / 700 (€ 460 / 650) 3650* MARTIN SCHONGAUER (Colmar, um 1430 - 1491 Breisach) Der Apostel Petrus. Um 1480. Aus der Apostelfolge. Kupferstich auf Bütten. 8,5 x 4,3 cm. Bartsch 34; Lehrs 41; The New Hollstein 41; Falk/Hirthe 41. - Kräftiger, stellenweise etwas auslassender Abdruck des einzi- gen Zustands. Dreiseitig knapp auf bzw. innerhalb der Plattenkante geschnitten. Der untere Rand innerhalb der Darstellung geschnitten, das Künstlermonogramm aber überwiegend noch sichtbar. Am lin- ken Rand stellenweise restauriert. Wenige Gebrauchs- und Altersspuren. Punktuell im Passepartout fixiert. Insgesamt noch guter Erhaltungszustand. Provenienz: - J. E. Wetterauer, Stuttgart, Lugt 3870. - Privatbesitz Deutschland. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3651* MARTIN SCHONGAUER (Colmar, um 1430 - 1491 Breisach) Die Geburt Christi. Um 1475. Kupferstich auf Bütten mit Wz. Kleinster Ochsenkopf mit T. (Meder 79, von 1475 bis 1504). 16,1 x 15,7 cm. Bartsch 5; Lehrs 4. - Verso mit einer Feder- studie in Braun zu König David mit der Har- fe und weitere Figurenstudie. - Kräftiger, überwiegend klar zeichnender Druck. Der rechte, linke und untere Bildrand alt ange- setzt und mit der Feder ergänzt. Die obere rechte Ecke ergänzt sowie mit Restaurie- rung im oberen linken Eckbereich. Kleinere Restaurierungen innerhalb der Darstel- lung, so z.B. im Bereich des Bauches des Esels. Minime Bereibungen u.a. der Brust des Jesuskindes. Verso mit Resten alter Montierung. Trotz der genannten Mängel schöner Gesamteindruck. Provenienz: - Andreas Börner (?), um 1860, Lugt 68. - Carl und R. Hirschler (1871-1940), Haar- lem, Lugt 633a. - Privatbesitz Italien. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 700 / 5 560) 3649 3651 3650 | 211
  • 22. 3652 WOLF TRAUT (um 1485 Nürnberg 1520) Wohl nach HANS FURTENBACH. St. Va- lentin, St. Stephan und St. Maximilian unter einem Renaissancebogen mit den Wappen der Fröschl und Passauer. 1514. Holzschnitt. Im unteren Bildrand links monogrammiert (ligiert): FH; unten rechts datiert und mo- nogrammiert (ligiert): 1514 WT. 25,5 x 17,9 cm. Bartsch 7, S. 452; Nagler (Monogrammis- ten) Bd. V, 900. - Laut Nagler erster Zu- stand von II (mit den Monogrammen und der Datierung). - Kräftiger, überwiegend klar zeichnender Druck mit schönem Rand um die Einfassungslinien. Gleichmässig wenig gebräunt und minim stockfleckig. Mit kleinem Wurmlöchlein im unteren Blat- trand ausserhalb der Darstellung. Einzelne winzige Läsuren im oberen Rand. Insge- samt in schöner Erhaltung. - Von grosser Seltenheit. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3653* ALBRECHT DÜRER (1471 Nürnberg 1528) Der hl. Georg zu Pferd, 1501/04. Holzschnitt auf Bütten mit Wz. acht Pilger im Kreis (Meder 8). Im Druckstock unten rechts monogrammiert: AD. 21,4 x 14,4 cm. Bartsch 111; Meder 225 d (von d, um 1580 entstanden); Schoch/Mende/Scherbaum 138. - Kräftiger, tiefschwarzer Druck mit der Einfassungslinie und stellenweise mit feinem Rändchen um diese. Kleinere fachmännisch ausgeführte Restaurie- rungen, so im Federbusch des Helms und unterhalb der Königstochter am linken Rand. Verso mit Resten alter Montierung. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3654* ALBRECHT DÜRER (1479 Nürnberg 1528) Die Versuchung des Müssiggängers (Der Traum des Doktors). Nach 1497. Kupferstich auf Bütten mit Wz. wohl 'Be- kröntes Lilienwappen' (Meder 123). Am unteren Rand gestochen monogrammiert: AD. 19 x 12,2 cm. Bartsch 76; Schoch/Mende/Scherbaum 18; Meder 70 e/f (von f, mit dem Kratzer im linken Arm des Träumenden, aber ohne den Kratzer über der rechten Brust) . - Gleichmässiger, klarer, leicht silbriger Druck mit feinem Rändchen um die Plat- tenkante. Gleichmässig leicht stockfleckig. Verso mit Annotationen und alten Samm- lungsnummern. Ausserdem mit Klebes- puren und Resten alter Montierung. Guter Erhaltungszustand. Provenienz: - Sammlungsstempel 'Stern', nicht bei Lugt. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 850 / 2 780) 3655 36533652 3654 Alte Graphik | 212
  • 23. 3655* ALBRECHT DÜRER (1471 Nürnberg 1528) Joachim auf dem Felde. Aus dem Marien- leben. Um 1504. Holzschnitt auf Bütten mit Wz. Kleines Stadtwappen (Meder 273, von 1570- 1585). Im Druckstock unten rechts monogrammiert: AD. 29,8 x 21 cm. Bartsch 78; Schoch/Mende/Scherbaum 168; Meder 190 weitere Ausgaben ohne Text b/c (von h). - Gleichmässiger, partiell etwas schwächerer Druck mit der Ein- fassungslinie. Mit geglätteter Mittelfalte und Quetschfalte am rechten Rand. Mit schwach sichtbar verlaufenden Auslas- sungen im Druck von der Mitte links zum Bildzentrum. Einzelne Braunfleckchen und das Papier etwas gewellt. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 900 / 1 200 (€ 830 / 1 110) 3656* ALBRECHT DÜRER (1471 Nürnberg 1528) Maria mit dem Kind an der Mauer, 1514. Kupferstich. In der Platte gestochen monogrammiert und datiert. 14,8 x 10,1 cm. Bartsch 40; Meder 36 I b (von II, vor den Überarbeitungen in der Mauer); Schoch/ Mende/Scherbaum 73. - Hervorragender, feinzeichnender und klarer Druck über- wiegend auf die Plattenkante geschnitten bzw. stellenweise mit feinem Rändchen um diese. Rückseitig mit wenigen kleinen Ausbesserungen. Insgesamt sehr schöner Erhaltungszustand. CHF 5 000 / 8 000 (€ 4 630 / 7 410) 3657* ALBRECHT DÜRER (1471 Nürnberg 1528) Die Heilige Sippe mit zwei musizierenden Engelknaben, 1511. Holzschnitt auf Bütten ohne Wz. Am oberen Rand im Stock mittig datiert. 21,2 x 21,4 cm. Bartsch 97; Meder 216 a/b (von d, mit der vollständigen Jahreszahl aber ohne Wasserzeichen); Schoch/Mende/Scher- baum 227 a (von d). - Hervorragender, tiefschwarzer, scharfer und gleichmäs- siger Druck mit kleinem Rand um die Einfassungslinien. Vereinzelte dezente Stockfleckchen. Mit geglätteter, rückseitig sichtbarer horizontaler Faltspur im unteren Drittel der Darstellung. Am unteren Rand zwischen den Füssen des Engels mit kleiner fachmännisch ergänzter Fehlstelle. Die obere rechte Ecke mit restauriertem Einriss oder Quetschfalte. Insgesamt in sehr guter Erhaltung. CHF 6 000 / 9 000 (€ 5 560 / 8 330) 3656 3657 | 213
  • 24. 3658 REMBRANDTHARMENSZVANRIJN (Leiden 1606 - 1669 Amsterdam) Der Apotheker Abraham Francken. Um 1657. Radierung. 15,8 x 20,8 cm. Bartsch 273; Nowell-Usticke 273; Hinter- ding/Rutgers (New Hollstein) 301 XI (von XII). - Ausgezeichneter, tiefschwarzer und gegensatzreicher Druck mit Rand (ca. 1,5 cm bis 2 cm) um die Plattenkante. Dort minim stockfleckig, wenig angestaubt und wenige Gebrauchsspuren. Insgesamt in sehr schöner Erhaltung. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3659 REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN (Leiden 1606 - 1669 Amsterdam) Die Bettlerfamilie an der Haustür. Radierung auf Velin. Am unteren rechten Rand gestochen sig- niert und datiert: Rembrandt f. 1648. 16,8 x 12,9 cm. Bartsch 176; Nowell-Usticke 176 wohl IV (von VI); Hinterding/Rutgers (New Holl- stein) 243 wohl IV (von V). - Sehr schöner, kräftiger, gleichmässiger und klar zeich- nender Druck mit feinem Rändchen um die Plattenkante. Ganzflächig auf Unterlagen- bogen aufgezogen. Gleichmässig dezent gebräunt. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 1 000 / 1 500 (€ 930 / 1 390) 3660 REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN (Leiden 1606 - 1669 Amsterdam) Der Heilige Hieronymus im dunklen Zim- mer. Radierung. Unterhalb der Darstellung gestochen sig- niert und datiert: Rembrandt f. 1642. 15,2 x 17 cm. Gerahmt. Bartsch 105; Nowell-Usticke 105 III (von V); The New Hollstein (Hinterding-Rutgers) 212/III, mit dem sichtbaren Hut, aber vor den umfangreichen Überarbeitungen. - Ausgezeichneter Druck mit kleinem Ränd- chen um die Plattenkante. Verso gleich- mässig leicht gebräunt und am oberen Rand wenige Reste einer alten Montierung. Insgesamt in sehr schöner Erhaltung. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 390 / 1 850) 3661* REMBRANDTHARMENSZ.VANRIJN (Leiden 1606 - 1669 Amsterdam) Christus in Emmaus, 1654. Radierung. Am linken unteren Rand in der Platte gestochen signiert und datiert. 21,5 x 16,3 cm. Bartsch 87; Nowell-Usticke 87; Hinterding/ Rutgers (New Hollstein) 283 IV/V (von V). - Ausgezeichnete, kräftiger und kontrastrei- cher Druck mit kleinem Rändchen um die Plattenkante. An den Rändern auf Unter- lagenkarton fixiert. Die obere linke Ecke mit kleinem Papierverlust ausserhalb der Darstellung. Die abgerissene untere rechte Ecke alt angesetzt. Vereinzelte Alters- und Gebrauchsspuren. Wenige Stellen mit kleineren Bereibungen. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 1 200 / 1 500 (€ 1 110 / 1 390) 3662 JOHANN CARL MUNCK (1750 Augsburg 1794) Geprägtes Brokatpapier mit Blumenmus- ter in Gold. Goldfarbe auf Bütten. Am unteren Rand im Druck signiert: Augs- purg Bey Johann Carl Munck No.25. Bogengrösse: 35 x 42 cm. Gerahmt. CHF 300 / 400 (€ 280 / 370) 3663 FRANCISCO GOYA Y LUCIENTES (Fuendetodos 1746 - 1828 Bordeaux) Combat dans une Voiture Attelée de Deux Mulets. Aus der Folge: La Tauromaquia, 1816. Aquatintaradierung auf Bütten mit Wz. Arches (fragmentiert). Im Plattenrand oben rechts gestochen bezeichnet: G. 25 x 34,5 cm (Bogengrösse: 32,5 x 48 cm). Harris 243 III/3 von 7. Blatt G der erst 1876 durch Loizelet in Paris veröffentlich- ten sieben zusätzlichen Darstellungen der Tauromaquia. - Ausgezeichneter, kräftiger und gleichmässiger Druck mit den vollen Rändern. Überwiegend dort dezent stock- fleckig, partiell leicht gebräunt und wenige Gebrauchsspuren. Am oberen rechten Rand mit kleinem Einriss. Verso minime Reste alter Montierungen. Insgesamt in guter Erhaltung. CHF 700 / 900 (€ 650 / 830) 3658 3659 Alte Graphik | 214
  • 25. 3664 FRANZ VON STUCK (Tettenweis 1863 - 1928 München) 'Die Sinnlichkeit'. Um 1891. Radierung. Mit Bleistift unterhalb der Darstellung rechts signiert: Franz v. Stuck. 21 x 17 cm (Bogengrösse: 37 x 32 cm). Gleichmässig wenig gebräunt. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Provenienz: - Hilde Rauck-Heilmann (Enkelin von Franz von Stuck); dort vom heutigen Besitzer erworben. - Privatbesitz Schweiz. CHF 600 / 800 (€ 560 / 740) 3663 3661 3664 3660 3662 | 215