SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Auktion: 8. Dezember 2018
GRAFIK & MULTIPLES
GERHARD RICHTER. Blattecke. 1967. Lot 3692
VORBESICHTIGUNG
Hardturmstrasse 102
8031 Zürich, Schweiz
Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr
Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr
AUKTION
Hardturmstrasse 102
8031 Zürich, Schweiz
GRAFIK & MULTIPLES
Samstag, 8.12.2018
10.30 Uhr
Lot 3601 – 3774
GRAFIK & MULTIPLES
KOLLER ZÜRICH
SAMSTAG, 8. DEZEMBER 2018
Kontakt Grafik & Multiples:
Silke Stahlschmidt, Tel. +41 44 445 63 42, email: stahlschmidt@kollerauktionen.ch
A187/1 A187/2 A187/3 A187/4
A187/4
DEZEMBER2018PRINTS&MULTIPLES
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
Auktion: 8. Dezember 2018
GRAFIK & MULTIPLES
A187/1
DEZEMBER2018SCHWEIZERKUNST
Auktion: 7. Dezember 2018
SCHWEIZER KUNST
h, Schweiz
Auktion: 7. Dezember 2018
IMPRESSIONISMUS & KLASSISCHE MODERNE
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
DEZEMBER2018IMPRESSIONISMUS&KLASSISCHEMODERNE
A187/2
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
A187/3
DEZEMBER2018POSTWAR&CONTEMPORARY
Auktion: 8. Dezember 2018
POSTWAR & CONTEMPORARY
AUKTIONSPROGRAMM
DEZEMBER 2018
POSTWAR &
CONTEMPORARY
Samstag, 8.12.2018
14.00 Uhr
Lot 3401 – 3517
SCHWEIZER KUNST
Freitag, 7.12.2018
14.00 Uhr
Lot 3001 – 3087
GRAFIK & MULTIPLES
Samstag, 8.12.2018
10.30 Uhr
Lot 3601 – 3774
IMPRESSIONISMUS &
KLASSISCHE MODERNE
Freitag, 7.12.2018
16.00 Uhr
Lot 3201 – 3256
A187/7
A187
ARMBAND-UNDTASCHENUHRENDEZEMBER2018
Auktion: 5. Dezember 2018
ARMBAND- & TASCHENUHREN
Auktion: 6. Dezember 2018
ART NOUVEAU & ART DECO
DESIGN
A187
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
SCHMUCK&JUWELENDEZEMBER2018
Auktion: 5. Dezember 2018
SCHMUCK & JUWELEN
A187/6A187/5 A187/8
A187/5
DEZEMBER2018PHOTOGRAPHIE
Auktion: 4. Dezember 2018
PHOTOGRAPHIE
h, Schweiz
VORBESICHTIGUNG
Hardturmstrasse 102 & 121
8031 Zürich, Schweiz
Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr
Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr
SCHMUCK TEIL 1
Mittwoch, 5.12.2018
10.00 Uhr
Lot 2001 – 2240
SCHMUCK TEIL 2
Mittwoch, 5.12.2018
14.00 Uhr
Lot 2250 – 2477
TASCHEN- &
ARMBANDUHREN
Mittwoch, 5.12.2018
17.00 Uhr
Lot 2801 – 2884
ARTDECO&ARTNOUVEAU
Donnerstag, 6.12.2018
14.00 Uhr
Lot 1001 – 1165
DESIGN
Donnerstag, 6.12.2018
11.00 Uhr
Lot 1201 – 1290
PHOTOGRAPHIE
Dienstag, 4.12.2018
16.00 Uhr
Lot 1601 – 1800
Koller ibid online only
Kataloge und Auktion: www.kollerauktionen.ch
Vorbesichtigung in Zürich:
Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr, Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr
Der Wein kann auf Voranmeldung in Genf besichtigt werden.
WEIN
Dienstag 14. November 2018, 16.00 Uhr
Bieten ab 29. Oktober
Lot 101 – 332
ASIATICA
Dienstag 4. Dezember 2018, 10.00 Uhr
Bieten ab 15. November
Lot 9500 – 9660
SILBER
Dienstag 11. Dezember 2018, 10.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 7700 – 7884
FASHION & VINTAGE
Dienstag 11. Dezember 2018, 14.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 8200 – 8524
DESIGN: SLG. DANESE
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 4700 – 4800
MÖBEL & DESIGN DES 20. JH
Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 4101 – 4290
SCHWEIZER KUNST
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 6400 – 6490
GEMÄLDE & GRAFIK DES 20. & 21. JHS
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 16.00 Uhr
Bieten ab 26. November
Lot 6600 – 6710
108	 SERVICE	
									
	
	 108	 Künstlerverzeichnis	
	 110	 Adressen 	
	 111	 Auctionleasing	
	 114	 Auktionsbedingungen 
	 116	 Conditions de vente aux enchères	
	 118	 Auktions-Auftrag
Koller Auktionen ist Partner von Art Loss Register. Sämtliche Gegenstände in diesem Katalog, sofern sie eindeutig identifizierbar sind und einen
Schätzwert von mind. € 1000 haben, wurden vor der Versteigerung mit dem Datenbestand des Registers individuell abgeglichen.
EURO-Schätzungen
Die Schätzungen in Euro wurden zum Kurs von 1.15 umgerechnet und auf zwei Stellen gerundet, sie dienen nur zur Orientierung.
Verbindlich sind die Angaben in Schweizer Franken.
Be SmArt, lease Art - Maximale Flexibilität
und Sicherheit beim Kunsterwerb
AuctionleasingbietetIhneneineattraktiveKunstfinanzierung, wennSieIhre Liquidität wahren und
dennoch hochwertige Kunst erwerben möchten. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 111
in diesem Katalog.
Silke Stahlschmidt
Tel. +41 44 445 63 42
stahlschmidt@kollerauktionen.ch
Clarisse Doge
Tel. +41 44 445 63 46
doge@kollerauktionen.ch
Grafik & Multiples
Lot 3601 – 3774
Auktion: Samstag, 8. Dezember 2018, 10.30 Uhr
Vorbesichtigung:
Mi. 28. November – So. 2. Dezember 2018, 10 – 18 Uhr
Do. 29. November, 10 – 21 Uhr
Weitere Bearbeitung: Laetitia Neier und Fiona Seidler.
Aus Gestaltungsgründen können einzelne Blätter im Katalog beschnitten abgebildet sein.
Auf unserer Website finden Sie alle Abb. unbeschnitten.
Die Erhaltungszustände der Grafiken sind im Katalog nur zum Teil und in Einzelfällen
angegeben. Gerne senden wir Ihnen einen ausführlichen Zustandsbericht zu.
„Mes bois font paraît-il leur petit chemin dans le monde, et me font beaucoup connaître.“
(Félix Vallotton)
| 3
3601*
FÉLIX VALLOTTON
(Lausanne 1865 - 1925 Paris)
Les Petites Baigneuses. 1893.
Portfolio mit 10 Holzschnitten.
Deux Baigneuses Assises. L‘entrée dans l‘eau.
Baigneuses étendues sur l‘herbe. La sortie du bain. Deux fillet-
tes en chemise. Fillette enlevant sa chemise. Jeux au soleil. Les
baigneuses
surprises par l‘orage. La baigneuse à l‘enfant.
La baigneuse aux cygnes.
Aus einer raren bzw. einer Auflage von 20. Mit Bleistift unten rechts
monogrammiert bzw. signiert: fvallotton (Auflage 20). Jeweils im
Block mongrammiert: FV. Variierende
Darstellungsgrössen auf Véln 12 x 16,5 cm.
Vollständig.
Werkverzeichnis: Vallotton/Goerg,
Nr. 117 bis 127.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 4
Grafik & Multiples
3602
PORTFOLIO
Schauspielhaus Zürich. 1941.
Portfolio mit 12 Lithografien von Otto
Baumberger, Alois Carigiet, Trudy
Egender-Wintsch, Hans Fischer, Cornelia
Forster, Max Gubler, Charles Hug, Max
Hunziger, Ernst Morgenthaler, Gregor
Rabinowitch, Walter Roshard und Heinrich
Steiner, sowie dem Inhaltsverzeichnis. Aus
einer unbekannten Auflage. Blätter jeweils
vom Künstler signiert, teils auch zusätzlich
im Stein signiert. Variierende Darstellungs-
masse auf variierendem Vélin 45 x 32 cm.
Erschienen im Schauspielhaus Zürich.
In Original-Mappe. Vollständig.
CHF 700 / 800
(€ 610 / 700)
| 5
3603
HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC
(Albi 1864 - 1901 Malromé/Gironde)
Elles. 1896.
Lithografie, erster Zustand. Widmungs-
exemplar, ausserhalb der Auflage von
100. Unten rechts mit Bleistift gewidmet,
signiert und datiert: à G. Pellet l‘inventeur
de jeune maître. T. Lautrec 96. Zudem im
Stein oben rechts betitelt und mit dem
ligiertem Monogram: Elles par HTL. Blatt-
mass 55,8 x 46 cm auf Japanbütten.
Provenienz:
- Sammlung Cl. und J. Franklin.
- Auktion Kornfeld Bern Nr. 150, Los 105.
- Sammlung Dr. Jean-Roch Helg, Genf/
Délémont.
- Durch Erbschaft an den heutigen Besit-
zer, seitdem Privatsammlung Schweiz.
Werkverzeichnis:
- Wittrock, Nr. 155.
- Adriani, Nr. 171.
CHF 3 000 / 5 000
(€ 2 610 / 4 350)
| 6
Grafik  Multiples
3604
LOUIS LOZOWICK
(Ludvika 1892 - 1973 New Jersey)
Hell Gate Bridge. 1928.
Lithografie. Aus einer Auflage von 15.
Unten rechts mit Bleistift signiert und
datiert: LOUIS LOZOWICK ´28, sowie
unten rechts im Stein monogrammiert: LL.
Darstellung 33,3 x 25 cm auf Vélin
40,3 x 29 cm.
Werkverzeichnis: Flint, Nr. 12.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
3605
OTTO MUELLER
(Liebau 1874 - 1930 Breslau)
Waldlandschaft mit kleinen Figuren 2.
Um 1919.
Lithografie. 13/60. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Otto Mueller, sowie mit
kaum leserlicher Beschriftung in der
unteren rechten Ecke. Darstellung
40 x 29,5 cm auf leichtem
Kupferdruckpapier 50,3 x 38,5 cm.
Werkverzeichnis: Karsch, Nr. 74.
CHF 3 500 / 4 500
(€ 3 040 / 3 910)
| 7
3606
CHARLES SHEELER
(Philadelphia 1883 - 1965 Dobbs Ferry)
Delmonico Building. 1926.
Lithografie. Unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Charles Sheeler 1927.
Darstellung 24,6 x 17 cm auf Vélin
(mit einem Wasserzeichen) 38,5 x 29 cm.
Werkverzeichnis: Gordon, Nr. 4
(nicht eingesehen).
CHF 8 000 / 14 000
(€ 6 960 / 12 170)
| 8
Grafik  Multiples
3607
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Guards. 1936.
Linolschnitt in Rot. Probedruck, ausserhalb
der Auflage von 50. Unsigniert. Darstellung
16 x 20,2 cm auf dünnem Japan
22,5 x 28 cm.
Dieser Linolschnitt wurde von Redfern
Publishing unter dem Titel „All the
kingsmen“ in den späten 1930ern als
Weihnachtskarte verwendet.
Provenienz: Direkt aus dem Atelier der
Künstlerin, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
Werkverzeichnis: Coppel, Nr. LT50.
Lill Tschudi ist eine der bekanntesten
Vertreterinnen des Linolschnitts, die im
Umfeld der Grosvenor School of Art unter
Claude Flight maßgeblich zur Umsetzung
und Etablierung dieser druckgrafischen
Technik beigetragen hat. Aufgrund seiner
leicht zu bearbeitenden Oberflächen-
struktur gilt der Linolschnitt, gegenüber
dem traditionsreichen, arbeitsintensiven
Holzschnitt, zunächst als eine niedere
Form des künstlerischen Ausdrucks.
Pionier Claude Flight und seine Schüler an
der Grosvenor School of Art, denen sich
Lill Tschudi 1929 anschließt, entdecken je-
doch die Vielfalt der Gestaltungsmöglich-
keiten dieses Mediums. Mithilfe komplexer
Farbschichtungen entwickeln sie moderne
Designs, die den veränderten Zeitgeist der
industrialisierten Gesellschaft wiederge-
ben. Beschleunigung, Schnelllebigkeit und
Anonymität sind beliebte Themen der
losen Künstlergruppierung und spiegeln
sich auch in Lill Tschudis Oeuvre wider.
Lill Tschudis künstlerische Laufbahn führt
über die Grosvenor School of Art wei-
ter nach Paris, wo sie in den Kreisen um
André Lhote, Gino Severini und Fernand
Léger ihre eigene Linolschnitttechnik
weiterentwickelt. 1935 kehrt die gebürtige
Schweizerin zurück in ihre Heimat und
lebt fortan mit der Familie ihrer Schwester
Ida Tschudi-Schümperlin, die ebenfalls
künstlerisch tätig ist, zusammen. Trotz
ihrer Rückkehr in die Schweiz, verbleibt
Lill Tschudi in regem Austausch mit ihren
internationalen Kollegen und wird von
Claude Flight in die Ausstellung „British
Lino-Cut“ sowie in seine wegweisende Pu-
blikation „The Art and Craft of Lino Cutting
and Printing“ einbezogen.
Lill Tschudis beeindruckendes Lebens-
werk umfasst 355 Druckgrafiken, wofür
sie 1986 den Schweizer Nationalpreis für
Druckgrafik erhält. Ihre Arbeiten sind Teil
monumentaler Ausstellungen gewesen,
darunter am Museum of Fine Arts in Bos-
ton und am Metropolitan Museum of Art
in New York.
Wir freuen uns, eine kleine Auswahl figür-
licher, aber auch abstrakter Linolschnitte
anbieten zu können, die ihre grosse Kreati-
vität und Meisterschaft eindrücklich unter
Beweis stellen. Neben den so typischen
Linolschnitten bieten wir auch einige be-
eindruckende Zeichnungen und Vorzeich-
nungen in unserem Katalog für PostWar 
Contemporary an.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 300 / 1 740)
| 9
| 10
Grafik  Multiples
3608
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Ohne Titel (Umzug). 1956.
Farblinolschnitt. 7/50. Unten mittig in
Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie unten
rechts bezeichnet und datiert: Handdruck
1956. Darstellung 45,5 x 22,2 cm auf
dünnem Japan 51 x 23,5 cm.
Provenienz: Direkt aus dem Atelier der
Künstlerin, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
CHF 600 / 700
(€ 520 / 610)
3609
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Strömung I.
Farblinolschnitt. 9/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie unten
links mit Bleistift beschrieben: Handdruck
und unten rechts betitelt: „Strömung I“.
Darstellung 48,7 x 35 cm auf Japan
49,3 x 38,2 cm.
CHF 600 / 800
(€ 520 / 700)
| 11
3610
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Jazz-Band. 1930.
Farblinolschnitt. 16/50. Oben rechts mit
Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie oben
links bezeichnet und datiert: Handdruck
1930. Unten mittig zudem betitelt:
Jazz-Band. Darstellung 21,4 x 19,2 cm auf
dünnem Japan 23,5 x 20,5 cm.
Für diesen Linolschnitt existieren
Farbvariationen.
Provenienz: Direkt aus dem Atelier der
Künstlerin, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
Werkverzeichnis: Coppel, Nr. LT6.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
3611
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Shipping Poster Winterthur. 1932.
Farblinolschnitt. Aus einer unbekannten
Auflage. Oben rechts im Block signiert:
LILL TSCHUDI, sowie am Unterrand
bezeichnet: 1932 C. ERNST Z. SCHNEE-
BERG WINTERTHUR. Blattmass
30,6 x 23,6 cm auf festem Vélin.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 12
Grafik  Multiples
3612
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Ohne Titel (Schlittschuhläufer).
Linolschnitt in Braunrot. Aus einer
unbekannten Auflage. Verso auf der
Rückpappe mit dem Stempel: Lill Tschudi
Schwanden/Gl. Darstellung 16,4 x 16,3 cm
auf Vélin 21 x 17,5 cm.
Provenienz: Direkt aus dem Atelier der
Künstlerin, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
CHF 600 / 700
(€ 520 / 610)
3613
LILL TSCHUDI
(1911 Schwanden 2004)
Ohne Titel (Maske).
Linolschnitt. Aus einer unbekannten
Auflage. Unten rechts im Block mono-
grammiert: LT. Darstellung 16,5 x 16 cm
auf dünnem Japan 17 x 20,5 cm.
Provenienz: Direkt aus dem Atelier der
Künstlerin, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
CHF 800 / 1 200
(€ 700 / 1 040)
| 13
3614
JOAQUIN TORRES GARCÍA
(1874 Montevideo 1949)
Ohne Titel. 1934.
Holzschnitt. Aus einer unbekannten
Auflage. Unten rechts mit Bleistift signiert:
J. Torres -Garcia, sowie im Block unten
rechts datiert: 34 und unten links
monogrammiert: J.TG. Darstellung
17,5 x 13,3 cm auf Japan 27,8 x 25 cm.
CHF 1 800 / 2 400
(€ 1 570 / 2 090)
3615
SONIA DELAUNAY
(Gradižsk 1885 - 1979 Paris)
Ohne Titel.
Farbradierung und -aquatinta. E.A., Künst-
lerexemplar ausserhalb der Auflage von
60. Unten rechts mit Bleistift signiert:
Sonia Delaunay, sowie spiegelverkehrt in
der Platte monogrammiert: SD.
Darstellung 37,5 x 27,5 cm auf Vélin von
Arches (mit dem angeschnittenen
Wasserzeichen) 56,5 x 38 cm.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
Pablo Picasso und die Keramik
„Er stürzte sich in die Keramik mit der gleichen Leidenschaft wie in die Malerei, die Bildhauerei
und in die Graphik.“ Daniel-Henry Kahnweiler
Für Pablo Picasso bedeutet Kunst schaffen bzw. ein Künstler zu sein, zu gestalten und Krea-
tiv sein, und somit ist es für ihn nie eine Frage gewesen, dass sein keramisches Werk mit sei-
nen Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Druckgrafiken gleichgestellt ist. Die Keramiken
bieten ihm zum einen ein neues kreatives Betätigungsfeld, in dem er neue Techniken, Motive
und Herangehensweisen austesten kann. Zum anderen kann er „Kunst für alle“ schaffen. Ende
der 1940er Jahre ist er bereits ein angesehener Künstler, der gut von seiner Kunst leben kann.
Gleichzeitig aber ist Picasso überzeugter Kommunist und möchte mit seiner Arbeit nicht nur
eine begrenzte, wohlhabende Bevölkerungsschicht erreichen, sondern jedem die Möglichkeit
geben, einen „Picasso“ zu besitzen. Die Keramik erschliesst ihm ein neues Publikum.
Bei einem Besuch der jährlichen Keramik Ausstellung in Vallauris mit seinem Freund Louis Fort
1946, lernt er das Ehepaar Georges und Suzanne Ramié von der Keramikwerkstatt Madoura
kennen. Sie laden ihn ein, ihre Fabrik zu besuchen, wo er drei Keramiken anfertigt. Fasziniert
vom Resultat fertigt er zwischen 1947 und 1971 ca. 600 weitere keramische Objekte bei Ma-
doura an. Alles, was man im Alltag braucht – Vasen, Krüge, Aschenbecher, Teller, Schalen und
ganze Service -, aber auch Skulpturen und Bildnisse gestaltet der Künstler mit Hilfe von Suzan-
ne Ramié. Die Motive sind typisch für den spanischen Maler – Porträts, Stierkampfszenen, Tiere
und Figuren aus der Mythologie – , und sie bestechen sowohl in Gestalt als auch in Farbe durch
ihre Fröhlichkeit und Unbeschwertheit.
Pablo Picasso kauft sich nahe Vallauris die Villa Galloise und stattet der Keramikwerkstatt re-
gelmässige Besuche ab. Hier lernt er auch die Verkäuferin Jacquline Roque kennen, die bis zu
seinem Tod 1973 seine Lebensgefährtin sein wird.
| 16
Grafik  Multiples
3616
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Le sein. 1955.
Schale. Rote Keramik mit Relief und
schwarzer Glasur auf der Unterseite.
Aus der Auflage von 100. Durchmesser
17 cm. Auf der Unterseite mit den
Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 272.
- Bloch, Nr. 58.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3617
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Scène de tauromachie. 1954.
Schale. Rote Keramik mit Relief und
schwarzer Glasur auf der Unterseite.
Aus der Auflage von 100. Durchmesser 17
cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln:
MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE
ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 239.
- Bloch, Nr. 49.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 17
3618
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Yan le barbu. 1963.
Krug. Rote Keramik mit Bemalung in
Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 174/300.
Höhe 25 cm. Auf der Unterseite
bezeichnet: EDITION PICASSO
MADOURA, sowie mit den Stempeln:
MADOURA PLEIN FEU und EDITION
PICASSO.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 513.
CHF 3 000 / 5 000
(€ 2 610 / 4 350)
3619
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Paseo. 1959.
Teller. Rote Keramik mit Bemalung in
Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 4/50.
Durchmesser 42 cm. Auf der Unterseite
mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU
und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO.
Aus der 8-teiligen Serie mit Szenen zum
Stierkampf.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 424.
- Bloch, Nr. 140.
CHF 5 000 / 7 000
(€ 4 350 / 6 090)
| 18
Grafik  Multiples
3620
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Cavaliers et chevaux. 1952.
Vase. Keramik mit Bemalung in Schwarz,
Braun, Rot, Blau und Grün. Mit oxydierten
Dekorationen, sowie Gravuren im Email.
2/300. Höhe 23,5 cm. Auf der Unterseite
bezeichnet: EDITION PICASSO
MADOURA.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 138.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
3621
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Hibou. 1969.
Vase. Keramik mit Bemalung in Braun,
Schwarz und Weiss. Mit Engoben deko-
riert, sowie Glasur teilweise gebürstet.
44/500. Höhe 30 cm. Auf der
Fussinnenseite bezeichnet: EDITION
PICASSO MADOURA R.149, sowie mit den
Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EDITION PICASSO.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 606.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
| 19
3622
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Hibou. 1968.
Vase. Keramik mit Bemalung in Rot, Grün,
Weiss und Schwarz. Mit Engoben
dekoriert, sowie mit teils gebürsteter
Glasur. 59/500. Höhe 30 cm. Auf der
Fussinnenseite bezeichnet: EDITION
PICASSO MADOURA R.146, sowie mit
den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EDITION PICASSO.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 542.
CHF 8 000 / 12 000
(€ 6 960 / 10 430)
| 20
Grafik  Multiples
3623
PALBO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Tête de chèvre de profil. 1950.
Teller. Keramik mit Bemalung in Braun.
Dekoriert mit oxidiertem Paraffin.
Aus einer Auflage von 50. Masse
25,5 x 25 cm. Auf der Unterseite mit den
Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 107.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
3624
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Motifs Nr. 66. 1963.
Teller. Keramik mit Bemalung in Blau, Gelb,
Schwarz und Weiss. Mit Engoben dekoriert
und Glasur teilweise gebürstet. 4/150.
Durchmesser 25,5 cm. Auf der Unterseite
betitelt: N° 66, sowie bezeichnet: EDITION
PICASSO MADOURA.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 472.
CHF 3 000 / 5 000
(€ 2 610 / 4 350)
3625
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Visage Nr. 130. 1963.
Teller. Keramik mit Bemalung in Schwarz,
Grün, Blau, Gelb und Rot. Mit Engoben
dekortiert. 148/500. Durchmesser
25,5 cm. Auf der Unterseite betitelt: N°
130, sowie bezeichnet: EDITION PICASSO
MADOURA.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 479.
CHF 5 000 / 7 000
(€ 4 350 / 6 090)
| 21
3626
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Grande tête, profil gauche. 1965.
Ton. 14/50. Höhe 28 cm (mit Sockel).
Auf dem Sockel eingeritzt: EDITION
PICASSO MADOURA.
Werkverzeichnis: Ramié Nr. 537.
CHF 16 000 / 22 000
(€ 13 910 / 19 130)
| 22
Grafik  Multiples
3627
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Pigeon à la fenêtre noire. 1949.
Ovaler Teller. Keramik mit Bemalung in Rot,
Gelb, Blau und Schwarz. Mit Engoben de-
koriert, sowie mit Gravuren unter der teils
gebürsteten Glasur. 12/200. Masse
31 x 37,5 cm. Auf der Unterseite
bezeichnet: EDITION PICASSO
MADOURA, sowie mit dem Stempel:
MADOURA PLEIN FEU.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 78.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
3628
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Verre sous lampe. 1964.
Platte. Rote Keramik mit Bemalung in
Schwarz. Mit Engoben dekoriert. Hors
commerce, Händlerexemplar ausserhalb
der Auflage von 100. Masse 33 x 25,5 cm.
Auf der Unterseite mit den Stempeln:
MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE
ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 519.
- Bloch, Nr. 165.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
| 23
3629
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Poisson chiné. 1952.
Ovaler Teller. Keramik mit Bemalung in
Grau, Blau, Grün und Weiss. Mit Engoben
dekoriert und Glasur teilweise gebürstet.
Aus der Auflage von 200. Masse
34 x 42 cm. Auf der Unterseite mit den
Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EMPREINTE ORGINALE DE PICASSO
EDITION PICASSO.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 170.
- Bloch, Nr. 29.
CHF 8 000 / 12 000
(€ 6 960 / 10 430)
| 24
Grafik  Multiples
3630
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Tête de lion. 1968/1969.
Platte. Rote Keramik mit Bemalung in
Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 15/200.
Masse 54 x 54 cm. Auf der Unterseite
bezeichnet: J. 218, sowie mit den
Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 576.
CHF 5 000 / 7 000
(€ 4 350 / 6 090)
| 25
3631
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Petit buste de femme. 1964.
Platte. Rote Keramik mit Bemalung in
Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 10/100.
Masse 33 x 25 cm. Auf der Unterseite mit
den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und
EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO.
Werkverzeichnis:
- Ramié, Nr. 523.
- Bloch, Nr. 169.
CHF 10 000 / 15 000
(€ 8 700 / 13 040)
| 26
Grafik  Multiples
3632
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Tête en forme d‘horloge.
Teller. Silber. 19/20. Durchmesser 42,5 cm.
Auf der Unterseite mit der eingeritzten
Signatur: Picasso. Gegossen und
herausgegeben bei Pierre Hugo,
Aix-en-Provence (mit dem Stempel).
In Original-Holzkiste.
Mit der Bestätigung der Authentizität von
Pierre Hugo, Aix-en-Provence,
15. September 2004.
Provenienz:
- Atelier Pierre Hugo, Aix-en-Provence.
- Vom heutigen Besitzer direkt bei Hugo
erworben, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
CHF 35 000 / 45 000
(€ 30 430 / 39 130)
3633
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Catalogue of the edited creamic works
1947 - 1971.
Werkverzeichnis des keramischen
Oeuvres von Pablo Picasso von Alain
Ramié, englische Ausgabe, Paris 1988.
Original verpackt.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 27
3634
NACH PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Aus: Imaginary portraits. 1969.
Farblithografie. F 8/250, aus der Auflage
für Frankreich. Unten links im Stein signiert:
Picasso, sowie oben links datiert: 6.2.69.
Darstellung 55,4 x 38 cm auf Vélin
65,3 x 50,2 cm. Erschienen bei Harry N.
Abrams, Paris. Gedruckt bei Marcel Salinas,
Paris (mit dem Blindstempel).
Aus dem 29-teiligen, gleichnamigen
Portfolio.
CHF 800 / 1 000
(€ 700 / 870)
3635
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Toros en Vallauris. 1956.
Linolschnitt. Aus einer Auflage von 100.
Unten rechts von fremder Hand mit roten
Farbstift bezeichnet: Picasso, sowie im
Block signiert, datiert und betitelt: Toros en
Vallauris Picasso 1956. Darstellung
73,6 x 79,5 cm auf dünem Vélin
75,6 x 96 cm. Erschienen bei
Association des potiers de Vallauris.
Gedruckt bei Arnéra.
Werkverzeichnis:
- Bloch, Nr. 1264.
- Baer, Nr. 1027.
- Czwiklitzer, Nr. 13.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 28
Grafik  Multiples
3636*
PABLO PICASSO
(Málaga 1881 - 1973 Mougins)
Tête de femme. 1933/1961.
Kaltnadelradierung, 20. Zustand. 18/50.
Unten rechts mit der Stempelsignatur:
Picasso. Darstellung 31,8 x 23 cm auf Vélin
von Arches (mit dem angeschnittenen
Wasserzeichen) 47 x 37,5 cm.
Gedruckt bei Frélaut.
Werkverzeichnis:
- Bloch, Nr. 250.
- Geiser, Nr. 288, XX état Cb.
CHF 20 000 / 30 000
(€ 17 390 / 26 090)
„Ich bemühe mich immer darum, die Natur nicht aus den Augen zu verlieren.
Mir geht es um Ähnlichkeiten, um eine tiefere Ähnlichkeit, die realer ist
als die Realität und so das surreale erreicht.“
Pablo Picasso
| 29
| 30
Grafik  Multiples
3637
MAX ERNST
(Brühl 1891 - 1976 Paris)
Aus: Pierre Hebey „Festin“. 1974.
Farblithografie. 55/79. Unten rechts mit
Bleistift signiert: max ernst. Darstellung
33,8 x 25,2 cm auf Vélin von Arches
46,8 x 34,8 cm. Erschienen und gedruckt
bei Pierre Chave, Vence.
Aus dem Gedichtbuch „Festin“ von
Pierre Hebey.
Werkverzeichnis: Spies/Leppien,
Nr. 249 III A.
Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi-
sche Welten. Die Sammlung Schneppen-
heim, Köln, 2003, S. 418.
CHF 500 / 700
(€ 430 / 610)
3638
MAX ERNST
(Brühl 1891 - 1976 Paris)
Aus: La Saint-Charlemagne. 1976.
Farblithografie. E.A. 17/20, Künstlerexem-
plar ausserhalb der Auflage von 100.
Unten rechts mit Bleistift signiert: max
ernst. Darstellung 34,3 x 24,6 cm auf Vélin
von Arches (mit dem Wasserzeichen)
50,6 x 33 cm. Erschienen bei François
Di Dio, Paris. Gedruckt bei Pierre Chave,
Vence.
Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Spies/
Leppien.
Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi-
sche Welten. Die Sammlung Schneppen-
heim, Köln, 2003, S. 442.
CHF 500 / 700
(€ 430 / 610)
3639
MAX ERNST
(Brühl 1891 - 1976 Paris)
Aus: Pierre Hebey „Festin“. 1974.
Farblithografie. 55/79. Unten rechts mit
Bleistift signiert: max ernst. Darstellung
34,4 x 26,2 cm auf Vélin von Arches
46,8 x 34,4 cm. Erschienen und gedruckt
bei Pierre Chave, Vence.
Aus dem Gedichtbuch „Festin“ von Pierre
Hebey.
Werkverzeichnis: Spies/Leppien,
Nr. 249 VI A.
Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi-
sche Welten. Die Sammlung Schneppen-
heim, Köln, 2003, S. 418.
CHF 500 / 700
(€ 430 / 610)
| 31
3640
GEORGES BRAQUE
(Argenteuil 1882 - 1963 Paris)
L‘oiseau et son ombre I. 1959.
Farblithografie. 39/75. Unten rechts mit
Bleistift signiert: G. Braque. Darstellung
58 x 84 cm auf Vélin von BFK Rives
63 x 88,5 cm, fest aufgelegt und minimal
beschnitten. Erschienen bei Maeght édi-
teur, Paris. Gedruckt bei Mourlot, Paris.
Werkverzeichnis: Vallier, Nr. 141.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
| 32
Grafik  Multiples
3641
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Aus: Journal d‘un graveur. 1970.
Kaltnadelradierung. 40/75. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Miró. Darstellung
53 x 35 cm auf Vélin von Rives
56,3 x 44,3 cm, fest aufgelegt. Erschienen
bei Maeght, Paris. Gedruckt bei Morsang,
Paris.
Aus dem gleichnamigen Buch von Jacques
Dupin.
Werkverzeichnis:
- Dupin, Nr. 775.
- Cramer, Illustrated books, Nr. 200.
CHF 800 / 1 200
(€ 700 / 1 040)
3643
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Partie de Campagne I. 1967.
Farbradierung und -aquatinta. 73/75.
Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró.
Darstellung: 58,5 x 92,5 cm auf Vélin von
Chiffon de Mandeure 73,4 x 104,5 cm.
Erschienen und gedruckt bei Maeght,
Paris.
Blatt 1 aus dem gleichnamigen, 5-teiligen
Portfolio.
Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt
bei Galerie Maeght erworben, seitdem
Privatsammlung Schweiz.
Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 430.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
| 33
3644
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Aus: Le lézard aux plumes d‘or. 1967.
Farblithografie. 72/100. Unten rechts mit Bleistift
signiert: Miró. Blattmass
35,5 x 99,5 cm auf Vélin (mit dem
Wasserzeichen: Miró). Erschienen bei Louis
Broder. Gedruckt bei Mourlot, Paris. Mit Blind-
stempel.
Werkverzeichnis: Miró, Lithographe III, Nr. 457.
CHF 2 800 / 3 400
(€ 2 430 / 2 960)
| 34
Grafik  Multiples
3645
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Rupestres V. 1979.
Farbradierung. 11/30. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Miró. Blattmass
76 x 56 cm. Erschienen bei Maeght,
Barcelona. Gedruckt bei Joan Barbarà,
Barcelona.
Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1039.
CHF 2 000 / 4 000
(€ 1 740 / 3 480)
3646
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Rupestres XI. 1979.
Farbradierung. 11/30. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Miró. Blattmass
76 x 56 cm auf Vélin. Erschienen bei
Maeght, Barcelona. Gedruckt bei Joan
Barbarà, Barcelona.
Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1045.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
3647
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
Intérieur et nuit. 1969.
Farblithografie. 64/75. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Miró. Blattmass
95,2 x 54,5 cm auf Tapete. Erschienen und
gedruckt bei Maeght, Paris.
Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt
bei Galerie Maeght erworben, seitdem
Privatsammlung Schweiz.
Werkverzeichnis: Miró, Lithographe III,
Nr. 522.
CHF 6 000 / 7 000
(€ 5 220 / 6 090)
| 35
| 36
Grafik  Multiples
3648
LE CORBUSIER
(CHARLES-EDOUARD JEANNERET)
(La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965
Roquebrune-Cap-Martin)
Les trois femmes assises. 1940/1943.
Farblithografie. 35/75. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Le Corbusier, sowie im
Stein monogrammiert und datiert:
L.C 40 43. Darstellung 41,5 x 33 cm auf
Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen)
66 x 50,6 cm.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
3649*
LE CORBUSIER
(CHARLES-EDOUARD JEANNERET)
(La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965 Roque-
brune-Cap-Martin)
Les huits. 1963.
Farblithografie. 48/65. Unten rechts im
Stein monogrammiert und datiert: L-C 21
8 63, zudem unten links mit dem Blind-
stempel: F L-C. Darstellung 40 x 60,7 cm
auf Japanpapier 50 x 65 cm. Erschienen
bei Edition Galerie Wolfgang Ketterer
(mit dem Blindstempel).
Literatur: Edition Galerie Wolfgang
Ketterer. 1963-1969, Nr. 86.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
| 37
3650
JOAN MIRÓ
(Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca)
L‘écumante. 1981.
Farbaquatinta- und Kaltnadelradierung.
7/60. Unten rechts mit der
Stempelsignatur: Miró. Verso mit der
Nachlassbeschriftung: Gravure originale
certifiée authentique Pour la succession
Miró Emilio F. Miró und signiert: Emilio F.
Miró. Darstellung 69,3 x 43,6 cm auf BFK
Rives 95,4 x 75,2 cm. Erschienen bei Daniel
Lelong, Paris. Gedruckt bei Morsang, Paris.
Aus der Serie „Gens de la mer“.
Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1284.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
3651
FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER
(Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen
Elisabeth)
Die Araberin. 1955.
Farblithografie. Epreuve d‘artiste,
Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage
von 100. Unten links mit Farbstift signiert,
datiert und gewidmet: Hundertwasser
Zürich 1955 an Bruno Gerosa. Darstel-
lung 50,5 x 39,8 cm auf Vélin von Arches
(mit dem Wasserzeichen) 56,8 x 40,7 cm.
Erschienen und gedruckt bei Arta, Zürich.
Verblichen.
Werkverzeichnis:
- Vgl. Koschatzky, Nr. 13 (HWG 13).
- Vgl. Fürst, HWG 13.
CHF 2 000 / 2 500
(€ 1 740 / 2 170)
| 38
Grafik  Multiples
3652*
GEORGES ROUAULT
(1871 Paris 1958)
Amazone. 1930.
Farbaquatintaradierung. Aus einer Auflage
von 270. Unten rechts in der Platte signiert
und datiert: Rouault 1930. Darstellung
29,7 x 22,5 cm auf Vélin 43,5 x 33,2 cm,
minimal beschnitten. Erschienen bei
Ambroise Vollard, Paris.
Blatt 1 aus dem 8-teiligen Portfolio
„Cirque“.
Werkverzeichnis: Rouault/Chapon,
Nr. 198d.
CHF 2 200 / 2 600
(€ 1 910 / 2 260)
3653
FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER
(Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen
Elisabeth)
Haus und Spirale im Regen. 1963.
Farblithografie. 26/102. Unten links mit
Farbstift signiert und datiert: Friedensreich
Hundertwasser 1963. Darstellung
23,8 x 32,7 cm auf Vélin 35 x 50 cm.
Erschienen bei Edizione del Cavallino,
Venedig. Gedruckt bei Cardazzo, Venedig.
Mit japanischem Inkan-Stempel.
Werkverzeichnis:
- Koschatzky, Nr. 19 (HWG 19).
- Fürst, HWG 19.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 300 / 1 740)
| 39
3654
FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER
(Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen
Elisabeth)
Look on it on a rainy day. 1971/1972.
Portfolio mit 10 Farbserigrafien mit
Metallprägung, teils mit Lackfirnis bzw.
Glasstaubauflage, dem Inhaltsverzeich-
nis und der Holzbox. 2151/3000. Blatt 1
unten mittig mit Tinte signiert, betitelt und
nummeriert: Hundertwasser Regentag
216/300. Jeweils mit gedruckter Signatur
unten rechts: Hundertwasser Regentag,
sowie im Sieb betitelt und datiert. Variie-
rende Darstellungsmasse auf Karton 49,5
x 67 cm. Im Unterrand mit runden und
quadratischen Farbauszugspunkten und
japanischen Stempeln. Im Deckel signiert
und nummeriert: Hundertwasser 2151,
sowie mit dem geprägten Inhaltsverzeich-
nis und 7 Prägestempeln von Drucker und
Verleger. Masse der Box
55 x 73 x 4 cm. Erschienen bei Ars Viva,
Zürich. Gedruckt bei Dietz Offizin,
Lengmoos. In Original-Holzkiste
(alle Werke gerahmt). Vollständig.
Werkverzeichnis:
- Koschatzky, Nr. 44 - 53.
- Fürst, HWG 44 - 53.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
| 40
Grafik  Multiples
3655*
MARC CHAGALL
(Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de-
Vence)
Aus: Bible. 1958
Radierung, aquarelliert. 85/100. Unten
rechts mit Bleistift monogrammiert: M.Ch.,
sowie in der Platte unten links signiert:
Chagall. Darstellung 31,6 x 25 cm auf Vélin
von Arches (mit dem Wasserzeichen)
52,5 x 39 cm. Erschienen bei Tériade, Paris.
Gedruckt bei Raymond Haasen, Paris.
Aus der 105-teiligen Serie „Bible“.
Werkverzeichnis: Cramer, Illustrated
Books, Nr. 30.
CHF 1 200 / 1 800
(€ 1 040 / 1 570)
3656*
MARC CHAGALL
(Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de-
Vence)
Quai de la Tournelle. 1960.
Farblithografie. Druckerexemplar, ausser-
halb der nummerierten Auflage. Unsig-
niert. Darstellung 39 x 60 cm auf Vélin von
Arches (mit dem Wasserzeichen)
44 x 64,5 cm (ohne Falz). Erschienen bei
André Sauret, Paris. Gedruckt bei Mourlot,
Paris.
Aus dem Buch „Regards sur Paris“ von
Gérard Bauër.
Werkverzeichnis:
- Mourlot, Nr. 351.
- Cramer, Illustrated books, Nr. 53.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
3657
NACH MARC CHAGALL
(Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de-
Vence)
La baie des anges au bouquet de roses.
1967.
Farblithografie. 43/150. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Marc Chagall.
Darstellung 61 x 45,5 cm auf Vélin von
Arches (mit dem Wasserzeichen)
73,3 x 52,5 cm. Erschienen bei Mourlot,
Paris. Gedruckt bei Sorlier, Paris. Verso mit
den gedruckten Details.
Aus dem 12-teiligen Portfolio
„ Nice et la Côte d‘Azur“.
Werkverzeichnis: Mourlot, Nr. CS 30.
CHF 10 000 / 15 000
(€ 8 700 / 13 040)
| 41
Zeitgenössische Grafik
| 43
3658
ZAO WOU-KI
(Peking 1921 - 2013 Nyon)
Flore et faune. 1951.
Radierung. Zustand I. 193/200. Unten
rechts mit Bleistift chinesisch signiert: Zao
Wou-Ki. Darstellung 31,6 x 49 cm auf Vélin
von Arches (mit dem angeschnittenen
Wasserzeichen) 38 x 56 cm. Erschienen
bei La Guilde internationale de la Gravure,
Genève. Gedruckt bei E. et J. Desjobert,
Paris.
Werkverzeichnis:
- Agerup/Vallier, Nr. 64.
- Callois, Nr. 66.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
3659
ZAO WOU-KI
(Peking 1921 - 2013 Nyon)
La théière. 1952.
Farblithografie. 171/200. Unten links mit
Bleistift chinesisch signiert: Zao Wou-Ki.
Darstellung 32,5 x 49 cm auf Vélin von
Arches 38 x 56 cm. Erschienen bei La
Guilde internationale de la Gravure,
Genève. Gedruckt bei E. et J. Desjobert,
Paris.
Werkverzeichnis:
- Agerup/Vallier, Nr. 75.
- Callois, Nr. 77.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
3660
ZAO WOU-KI
(Peking 1921 - 2013 Nyon)
Aus: Lecture par Henri Michaux de huit
lithographies de Zao Wou-Ki. 1950.
Farblithografie. épreuve d‘artiste, Künst-
lerexemplar ausserhalb der Auflage von
65. Unten rechts mit Bleistift chinesisch
signiert: Zao Wou-Ki. Darstellung
23 x 33 cm (abweichend vom
Werkverzeichnis) auf Vélin 32,5 x 43,5 cm.
Erschienen bei éditions Euros und Robert
J. Godet, Paris. Gedruckt bei E. und J.
Desjobert, Paris.
Werkverzeichnis:
- Agerup/Vallier, Nr. 54.
- Caillos, Nr. 56.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 44
Grafik  Multiples
3661*
ZAO WOU-KI
(Peking 1921 - 2013 Nyon)
Aus: À la gloire de l‘image et Art poétique.
1976.
Farblithografie. 96/99, seperate Suite
ausserhalb der Buchauflage. Unten rechts
mit Bleistift chinesisch signiert und datiert:
Zao Wou-Ki 76. Darstellung 40 x 67 cm auf
Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen)
50 x 75 cm. Erschienen bei Ediciones Polí-
grafa, Barcelona. Gedruckt bei Bellini, Paris.
Aus dem Buch „À la gloire de l‘image et Art
poétique“ mit Texten von Roger Caillois.
Werkverzeichnis:
- Agerup/Vallier, Nr. 272.
- Nicht mehr bei Callois.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
3662
ZAO WOU-KI
(Peking 1921 - 2013 Nyon)
Composition en vert. 1964.
Farblithografie. 8/20. Unten rechts mit Ku-
gelschreiber chinesisch signiert: Zao Wou-
Ki, sowie im Impressum nochmals vom
Künstler, dem Verleger und dem Meister-
drucker signiert. Darstellung 30,6 x 51 cm
auf Japan 38,7 x 57,3 cm, Doppelbogen.
Erschienen bei Antarès, Paris. Gedruckt bei
E. et J. Desjobert, Paris.
Werkverzeichnis:
- Agerup/Vallier, Nr. 155.
- Nicht bei Callois.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 45
3663*
JOSEPH BEUYS
(Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf)
Gletscher. 1950.
Holzschnitt in Schwarz. 16/50. Unten
rechts mit Bleistift signiert: Joseph Beuys,
sowie unten mittig datiert: 1950. Darstel-
lung 11,5 x 37 cm auf festem Vélin von BFK
Rives (mit dem Wasserzeichen)
50 x 65 cm. Erschienen im Propyläen
Verlag, Berlin.
Blatt 3 auf dem 5-teiligen Portfolio
„Holzschnitte“.
Werkverzeichnis: Schellmann, Nr. 93.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3664
MARK TOBEY
(Centerville/USA 1890 - 1976 Basel)
Untitled. 1964.
Farbmonotypie mit dünner Tempera und
Wachsstiftzeichnung. Unten rechts mit
Tinte signiert und datiert: Tobey 64 A6.
Blattmass 33,6 x 24,6 cm auf dünnem
Vélin, fest aufgelegt.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 46
Grafik  Multiples
3665*
BEN NICHOLSON
(Denham 1894 - 1982 London)
Forms in Landscape (Columns and jugs).
1966.
Radierung. 13/300. Unsigniert, mit dem
geprägten Namen unter der Darstellung.
Darstellung 20 x 22 cm auf Vélin
31 x 31,7 cm, minimal beschnitten.
Erschienen bei der Kestner Gesellschaft
(mit dem Blindstempel). Gedruckt bei
Lafranca (mit dem Blindstempel).
Werkverzeichnis: Lafranca, Nr. 15.
CHF 500 / 700
(€ 430 / 610)
3666
BRICE MARDEN
(Bronxville 1938 - lebt und arbeitet in New
York)
Cyprian Evocation. 1992.
Aquatintaradierung. 14/60. Unten rechts
mit Bleistift signiert und datiert: B. Marden
92. Darstellung 22,5 x 30 cm auf Vélin
54 x 69 cm.
CHF 3 000 / 5 000
(€ 2 610 / 4 350)
3667*
CY TWOMBLY
(Lexington 1928 - 2011 Rom)
Ohne Titel. 1973.
Farboffsetlithografie. 95/150. Unten
rechts mit Bleistift monogrammiert: CT.
Blattmass 76 x 56 auf dünnem Karton.
Erschienen beim ZEITmagazin Verlag,
Hamburg und Propyläen Verlag, Berlin.
Gedruckt bei Tipografia Poliglotta de
Vaticano, Rom.
Werkverzeichnis: Bastian, Nr. 40.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
| 47
| 48
Grafik  Multiples
3668
RICHARD SERRA
(San Francisco 1939 - lebt und arbeitet in
New York und Cape Breton Island)
Tujunga Blacktop. 1984.
Ölkreide auf Siebdruck. 26/28. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
R. Serra 84. Darstellung 143 x 116 cm auf
Vélin von Arches 152 x 133,5 cm.
Erschienen bei Gemini G.E.L., Los Angeles
(mit dem Blindstempel, sowie verso mit
der Workshop-Nummer: RS83-5154).
Gedruckt bei Ron McPherson, Totie
Angelo.
Werkverzeichnis: Berswordt-Wallrabe,
Nr. CR 33.
CHF 8 000 / 10 000
(€ 6 960 / 8 700)
| 49
3669
PIERRE SOULAGES
(Rodez 1919 - lebt und arbeitet in Paris)
Eau-forte XX. 1972.
Farbaquatintaradierung. 43/100. Unten
rechts mit Bleistift signiert: Soulages.
Darstellung 33 x 44 cm auf Vélin von
Arches (mit dem Wasserzeichen)
50 x 66 cm. Erschienen bei La Hune, Paris.
Gedruckt bei Lacourière-Frélaut, Paris.
Werkverzeichnis: Encrevé/Miessner,
Nr. 21.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
| 50
Grafik  Multiples
3670
ANTONI TÀPIES
(1923 Barcelona 2012)
Per Alberti, per la Spagna. 1976.
Farblithografie und -serigrafie, mit
Plattenrand. 66/90. Unten rechts mit Blei-
stift signiert: Tàpies. Darstellung
49,7 x 69,7 cm auf Vélin von Fabriano
59,5 x 74,5 cm. Erschienen und gedruckt
bei Editori Riuniti, Rom.
Aus dem gleichnamigen, 12-teiligen
Mappenwerk.
Provenienz:
- Galerie Ehrensperger, Zürich
(verso mit dem Etikett)
- Bei obiger Galerie erworben, seitdem
Privatsammlung Schweiz.
Werkverzeichnis: Galfetti, Nr. 646.
CHF 1 200 / 1 600
(€ 1 040 / 1 390)
3671*
ARNULF RAINER
(Baden 1929 - lebt und arbeitet in
Enzenkirchen und Teneriffa)
Verdeckte Verdeckung. 1965.
Kaltnadelradierung. 33/40. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Rainer. Darstellung
32 x 43,5 auf Vélin 50 x 65 cm. Erschienen
bei Galerie Müller, Stuttgart.
Werkverzeichnis: Breicha, Nr. R 50.
CHF 1 200 / 1 600
(€ 1 040 / 1 390)
| 51
3672
MARK TOBEY
(Centerville/USA 1890 - 1976 Basel)
Meanders. 1976.
Portfolio mit 6 Farbserigrafien, dem
Inhaltsverzeichnis, einem Text und einem
Gedicht von Mark Tobey, sowie dem
Inhaltsverzeichnis. 50/77. Unten rechts
mit dem Künstlerstempel: Tobey. Ebenso
verso gestempelt. Variierende Darstel-
lungsmasse auf Vélin von Richard de Bas
(mit dem Wasserzeichen) 50 x 66 cm bzw.
66 x 50 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Lanz, Basel (mit dem Blindstem-
pel). In Originalkassette. Unvollständig.
CHF 500 / 700
(€ 430 / 610)
3673
SAM FRANCIS
(San Mateo 1923 - 1994 Santa Monica)
Ohne Titel. 1963.
Farbserigrafie. Épreuve d‘artiste, ausser-
halb der Auflage von 40. Unten mittig mit
Bleistift signiert: Sam Francis. Blattmass
66,4 x 92 cm. Erschienen bei Tamarind
Lithography Workshop, Los Angeles.
Gedruckt bei Irwin Hollander bei Tamarind
Lithography Workshop, Los Angeles.
Werkverzeichnis: Lembark, Nr. L-21
(SF-20).
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
| 52
Grafik  Multiples
3674
SERGE POLIAKOFF
(Moskau 1900 - 1969 Paris)
Composition bleue. 1969.
Farbradierung und -aquatinta. 58/75,
verso nummeriert SP 63. Unsigniert, unten
rechts mit dem Monogrammstempel SP.
Darstellung 21,5 x 32,5 cm auf Vélin von
Arches 33 x 50,5 cm. Erschienen bei La
Rose des Vents, Paris (mit dem
Blindstempel).
Provenienz:
- Galerie Proarta, Zürich (mit dem Etikett).
- Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer
erworben, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff,
Nr. XXXIX.
CHF 1 800 / 2 400
(€ 1 570 / 2 090)
3675
NICOLAS DE STAËL
(St. Petersburg 1914 - 1955 Antibes)
Méditeranée. 1952.
Farbpochoir. 40/200. Unten rechts mit
Bleistift bezeichnet: „MEDITERANÉE“
Nicola de STAEL 1952. Darstellung
36,5 x 46,5 cm auf Vélin von Johannot (mit
dem Wasserzeichen) 50 x 65 cm.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 53
3676
SERGE POLIAKOFF
(Moskau 1900 - 1969 Paris)
Composition bleue, rouge et noire. 1969.
Farblithografie. E.d.A, Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 200. Unten
rechts mit Bleistift signiert: Serge Poliakoff.
Darstellung 85,5 x 64 cm auf Vélin von
BFK Rives (mit dem Wasserzeichen)
105,5 x 71 cm. Erschienen bei Edition
Olympia 1972 GmbH, München (am
Unterrand mit dem Schriftzug). Gedruckt
bei Erker-Presse, St. Gallen.
Provenienz:
- Galerie Proarta, Zürich.
- Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer
erworben, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
Werkverzeichnis: Poliakoff/Schneider,
Nr. 77.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
3677
SERGE POLIAKOFF
(Moskau 1900 - 1969 Paris)
Composition bleue, rouge et noire. 1969.
Farblithografie. 66/80. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Serge Poliakoff.
Darstellung 87 x 65 cm auf Vélin von BFK
Rives (mit dem Wasserzeichen)
105 x 75 cm. Erschienen und gedruckt bei
Erker-Presse, St. Gallen (mit dem Blind-
stempel).
Provenienz:
- Galerie Proarta, Zürich (mit dem Etikett).
- Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer
erworben, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff,
Nr. 75.
CHF 8 000 / 10 000
(€ 6 960 / 8 700)
| 54
Grafik  Multiples
3678
JOSEF ALBERS
(Bottrop 1888 - 1976 New Haven)
I - S. 1970.
Farbserigrafie. 92/125. Unten rechts mit
Bleistift monogrammiert und datiert: A ‚70,
sowie unten links betitelt: I-S f. Darstellung
35 x 35 cm auf dünnem Karton
54,5 x 54,5 cm. Erschienen bei Ives-Sill-
mann, New Haven (mit dem Blindstempel).
Gedruckt bei Sirocco Screenprints,
New York.
Werkverzeichnis: Danilowitz, Nr. 195.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
3679
SERGE POLIAKOFF
(Moskau 1900 - 1969 Paris)
Composition jaune. 1965.
Farblithografie. 43/75. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Serge Poliakoff. Dar-
stellung 63 x 48 cm auf Vélin von BFK
Rives (mit dem angeschnittenen Was-
serzeichen) 81 x 63 cm. Erschienen und
gedruckt bei Galerie im Erker, St. Gallen
(mit dem Blindstempel).
Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff,
Nr. 46.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
3680
ALEXANDER CALDER
(Lawton 1898 - 1976 New York)
Ohne Titel.
Farblithografie. 38/45. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Calder. Darstellung
74,8 x 108 cm auf Vélin 77,7 x 111,3 cm.
CHF 1 000 / 2 000
(€ 870 / 1 740)
| 55
3681
MAX BILL
(Winterthur 1908 - 1994 Berlin)
Quinze variations sur un même thème.
1935 - 1938.
Buch mit 15 (Farb-) Lithografien, dem
Titelblatt, Impressum sowie Text von Max
Bill in Deutsch, Englisch und Französisch.
79/220. Auf der ersten Seite mit der
Widmung: Für Sonja und Kurt Straumann
mit den besten Wünschen max bill 1971
zum X. Variierende Darstellungsmasse auf
dünnem Karton 32 x 30,5 cm (gebunden).
Erschienen bei Editions des chroniques du
jour, Paris. Gedruckt bei Mourlot. In
gefaltetem Originalumschlag. Vollständig.
Literatur: Ausst. Kat.: Max Bill - das
druckgrafische Werk bis 1968, Kunsthalle
Nürnberg 15. Dezember 1968 - 19. Januar
1969, Nr. 9 - 24.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
| 56
Grafik  Multiples
3682*
EDUARDO CHILLIDA
(1924 San Sebastián/Spanien 2002)
Ohne Titel.
Serigrafie. 51/75. Unten links mit Bleistift
signiert sowie mit dem Künstlersignet:
Chillida. Darstellung 17,5 x 33,3 cm auf
Vélin 49,8 x 33,3 cm.
Werkverzeichnis: Nicht bei van der Koelen.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3683
MANFREDO MASSIRONI
(1937 Padua 2011)
Piegatura pesante. 2006.
Skulptur aus Edelstahl, gebürstet. 2/8.
Mit der eingeritzten Signatur unter dem
Sockel: Massironi. Masse 62,4 x 58,8 cm
(inkl. Sockel).
Provenienz: Privatsammlung Schweiz.
Literatur: Bianchi, Ivana/ Savardi, Ugo:
Manfredo Massironi. Ricerca visiva e arte.
Arte e ricerca visiva, Palazzo Mozzi Bor-
getti (Macerata) 2007, vgl. Abb. S. 88.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 57
3684
GÜNTHER UECKER
(Wendorf 1930 - lebt und arbeitet in Düs-
seldorf und St. Gallen)
Interferenzen. 1986.
Prägedruck. 66/90. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Uecker 86,
sowie unten mittig betitelt: Interferenzen.
Darstellung 26 x 25,5 cm auf festem Vélin
45,5 x 33 cm.
CHF 1 200 / 1 800
(€ 1 040 / 1 570)
3685*
ENRICO CASTELLANI
(Castelmassa 1930 - 2017 Viterbo)
Ohne Titel. 1992.
Prägedruck. XVIII/XXX. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Castellani 92.
Darstellung 44,5 x 70 cm auf festem Vélin
64 x 90,5 cm.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 58
Grafik  Multiples
3686*
EDUARDO CHILLIDA
(1924 San Sebastián/Spanien 2002)
Columbus. 1992.
Serigrafie. 32/100. Unten rechts mit Blei-
stift signiert und dem Künstlersignet:
Chillida. Darstellung 19,5 x 56 cm auf
Vélin von Paperki 75 x 56 cm. Erschienen
bei Artists United for Nature. Gedruckt
bei Domberger KG, Stuttgart (mit dem
Blindstempel).
Aus dem 37-teiligen Portfolio „Columbus“.
Werkverzeichnis: Van der Koelen,
Nr. 92010.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
3687*
MARINA ABRAMOVIC
(Belgrad 1946 - lebt und arbeitet in New
York)
Ohne Titel. 1985.
Multiple. Serigrafie, Karton und Kasset-
tenhülle. 188/200. Unten links mit Filzstift
signiert: Marina Abramovic.
Masse 25 x 32 cm.
Aus dem 11-teiligen Portfolio „From sou-
cre to use: Contemporary Archaeology,
Pandora part one“ von 1985.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
| 59
3688*
SEAN SCULLY
(Dublin 1945 - lebt und arbeitet u.a. in New
York)
Aus: Seven Mirrors. 1997.
Farbradierung und -aquatinta. 29/40.
Unten rechts mit Bleistift signiert und
datiert: Sean Scully 97, sowie unten mittig
betitelt: SEVEN MIRRORS und unten links
nummeriert: 7. Darstellung 22,7 x 20 cm
auf Vélin von Somerset 58 x 48 cm.
Erschienen bei Alexander  Bonin
Publishing, New York und dem Künstler.
Gedruckt bei Burnet Editions, New York
(mit dem Blindstempel).
Blatt 7 aus dem 7-teiligen, gleichnamigen
Portfolio.
Werkverzeichnis: Albertina, Nr. 97004/7.
CHF 1 800 / 2 400
(€ 1 570 / 2 090)
3689
EDUARDO CHILLIDA
(1924 San Sebastián/Spanien 2002)
Ohne Titel. 1996.
Aquatintaradierung. 73/100. Unten rechts
mit Bleistift signiert und mit dem Künst-
lersignet: Chillida. Darstellung 32 x 37
cm auf Vélin von Eskulan gris 61 x 80 cm.
Erschienen bei Deutsche Bank Bauspar
AG, Frankfurt. Gedruckt bei Taller Hatz,
San Sebatián.
Werkverzeichnis: Van der Koelen,
Nr. 96001.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 60
Grafik  Multiples
3690
ROBERT RAUSCHENBERG
(Port Arthur 1925 - 2008 Captiva Island)
Ohne Titel. 1972.
Farboffsetlithografie. 50/150. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
RAUSCHENBERG 72. Darstellung
97,3 x 70,3 cm auf Vélin von Arches
(mit dem Wasserzeichen) 101,5 x 75,5 cm.
Gedruckt bei Styria Studio, New York
(mit dem Blindstempel).
Aus dem Portfolio „Horchow“.
CHF 700 / 900
(€ 610 / 780)
3691
ROBERT RAUSCHENBERG
(Port Arthur 1925 - 2008 Captiva Island)
Poster for Peace. 1971.
Farbsiebdruck. 111/250. Unten links mit
Bleistift signiert und datiert: Rauschenberg
71, sowie im Sieb betitelt, signiert und
datiert: POSTER FOR PEACE RAUSCHEN-
BERG 70. Darstellung 69,1 x 51,2 cm auf
Vélin von Rives (mit dem Wasserzeichen)
73,3 x 55 cm. Gedruckt bei Styria Studio,
New York (mit dem Blindstempel).
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3692*
GERHARD RICHTER
(Dresden 1932 - lebt und arbeitet in Köln)
Blattecke. 1967.
Farboffsetdruck. 593/739. Unten rechts
mit Bleistift signiert und datiert: Richter
2.67. Blatt 24 x 18 cm. Erschienen bei
galerie h, Hannover. Gedruckt bei Freimann
 Fuchs, Hannover.
Nach dem Ölgemälde „Umgeschlagenes
Blatt“ von 1965.
Werkverzeichnis: Butin/Gronert, Nr. 11.
CHF 2 500 / 3 500
(€ 2 170 / 3 040)
| 61
| 62
Grafik  Multiples
3693
TOM WESSELMANN
(Cincinnati/Ohio 1931 - 2004 New York)
Cut out Nude. 1965.
Farbserigrafie auf Vinyl. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Wesselmann. Darstellung
16 x 24 (Lichtmass) im massgeschnitte-
nen Passepartout 50 x 60 cm.
Provenienz: Privatsammlung Schweiz.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
| 63
3694*
ROY LICHTENSTEIN
(1923 New York 1997)
2 Blätter: Crying Girl. 1963.
Los von 2 Farboffsets, Einladungskarten.
Aus einer unbekannten Auflage. Eines
unten rechts mit Bleistift signiert: rf
Lichtenstein; das Zweite Werk unsigniert.
Verso mit der gedruckten Adresse Leo
Castellis, den Informationen zur
Ausstellung Lichtensteins: Leo Castelli 4
East 77th, New York 21 Roy Lichtenstein
September 28th to October 24th, 1963,
sowie der gestempelten Kundenadresse
und dem Poststempel. Blattmass
3,2 x 58,4 cm auf Vélin, gefaltet.
Diese Einladungskarten wurden anlässlich
Roy Lichtensteins Ausstellung bei Leo
Castelli vom 28. September - 24. Oktober
an die Kunden verschickt. Einen Teil dieser
Werke hat Lichtenstein dann auch signiert.
Werkverzeichnis: Corlett, Nr. II.1.
CHF 20 000 / 30 000
(€ 17 390 / 26 090)
| 64
Grafik  Multiples
3695*
JULIAN OPIE
(London 1958 - lebt und arbeitet in Lon-
don)
Sheep 1. 2015.
Multiple. Pulverbeschichtetes Aluminium.
17/25. Auf der Rückseite mit der
eingeritzten Signatur: Julian Opie.
Masse 44,9 x 86,8 x 4 cm.
Werkverzeichnis: www.julianopie.com/
multiple.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
3696*
JULIAN OPIE
(London 1958 - lebt und arbeitet in Lon-
don)
Pebbles 4. 2015.
Multiple. Pulverbeschichtetes Aluminium.
17/25. Auf der Rückseite mit der
eingeritzten Signatur: Julian Opie.
Masse 31,5 x 105 x 4 cm.
Werkverzeichnis: www.julianopie.com/
multiple.
CHF 3 000 / 4 000
(€ 2 610 / 3 480)
3697
ROBERT LONGO
(New York 1953 - lebt und arbeitet in New
York)
White Tiger. 2011.
Digital Archive Print. 3/25. Unten rechts
mit Bleistift monogrammiert: RL.
Darstellung 106 x 77,7 cm auf festem Vélin
115 x 85 cm.
Provenienz: Privatsammlung Schweiz.
CHF 18 000 / 24 000
(€ 15 650 / 20 870)
„I always imagine that I want to make an art that is going to kill you,
wether it‘s going to do it visually or physically, I‘ll take either way.“
Robert Longo
| 66
Grafik  Multiples
3698
JEAN TINGUELY 
NIKI DE SAINT-PHALLE
(Fribourg 1925 - 1991 Bern  Neuilly-sur-
Seine 1930 - 2002 San Diego)
Strawinsky-Brunnen Paris. 1983.
Los von 1 Radierung (Jean Tinguely), 1
Farbserigrafie (Niki de Saint-Phalle) und
einem Buch mit Collage (Jean Tinguely
und Niki de Saint-Phalle). 53/75.
Radierung: Unten rechts mit Bleistift
signiert: Tinguely. Darstellung 19 x 16,5 cm
auf Vélin 22 x 28 cm.
Farbserigrafie: Unten rechts mit Bleistift
signiert: Niki. Blattmass 28,5 x 46 cm.
Buch: Auf dem hinteren, inneren
Buchdeckel mit Filzstift signiert: Jean
Tinguely  Niki St. Phalle.
CHF 1 500 / 2 000
(€ 1 300 / 1 740)
3699
ARMAN (ARMAND PIERRE FERNANDEZ)
(Nizza 1928 - 2005 New York)
Ohne Titel. 2004.
Mischtechnik, Papiermâché auf Holz.
51/99. Unten rechts signiert: Arman.
Masse 151 x 101 cm.
Das Werk ist in den Arman Studio
Archives, New York, unter der Nummer:
APA#1004.03.001 verzeichnet.
Das Werk ist ebenfalls in den Denyse
Durand-Ruel Archives, Rueil-Malmaison,
unter der Nummer: 9350 verzeichnet (mit
einer Fotoexpertise).
Provenienz: Privatsammlung Schweiz.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3700
NIKI DE SAINT-PHALLE
(Neuilly-sur-Seine 1930 - 2002 San Diego)
Nana Vase. 1984.
Polyester, bemalt. 110/150. Auf der Unter-
seite mit dem Künstlerstempel: Niki.
48 x 39 x 29 cm. Gegossen bei Haligon
(auf der Unterseite mit dem Stempel).
Provenienz:
- Galerie Rieder, München.
- Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer
erworben, seitdem Privatsammlung
Schweiz.
CHF 17 000 / 22 000
(€ 13 910 / 19 130)
| 68
Grafik  Multiples
3701*
PETER FISCHLI  DAVID WEISS
(Zürich 1952 - lebt und arbeitet in
Zürich/1946 Zürich 2012)
Ohne Titel (Flughafen Frankfurt am Main).
1988/89.
Farbfotolithografie. E.A. VII/XXV, Künstler-
exemplar ausserhalb der Auflage von 175.
Unten rechts mit Bleistift signiert: Fischli D.
Weiss. Darstellung 65 x 94,5 cm auf Vélin
von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen)
70 x 100 cm.
Literatur: Vgl. Ausst.Kat.: Peter Fischli/Da-
vid Weiss. Arbeiten im Dunkeln,
31. Januar - 3. Mai 1998, Kunstmuseum
Wolfsburg, S. 46.
CHF 1 800 / 2 400
(€ 1 570 / 2 090)
3702*
MEL RAMOS
(Sacramento 1935 - 2018 Oakland)
Golden Pucci Pants. 2015.
Farblithografie auf Cason Edition Papier,
aufgelegt auf Karton, geformt und mit
Blattgold. P.P. 14/15, Druckerexemplar
ausserhalb der Auflage von 200. Auf
dem beiliegenden Zertifikat signiert: Mel
Ramos. 48,5 x 41 cm. Erschienen bei Hilger
Edition, Wien. Gedruckt bei Stamperia
Carini, San Giovanni Valdarno Arezzo. In
Originalkarton.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
3703*
ROBERT LONGO
(New York 1953 - lebt und arbeitet in New
York)
Capitol Detail. 2017.
Ditone Druck. 25/30. Unten recht mit
Bleistift signiert und datiert: R. Longo
17. Darstellung 52 x 30 cm auf Vélin von
Hahnemühle 61 x 56 cm.
CHF 5 000 / 7 000
(€ 4 350 / 6 090)
| 69
| 70
Grafik  Multiples
3704*
YAYOI KUSAMA
(Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in
Japan)
Endless Life of People. 2010.
Farboffset. Aus einer unbekannten Auf-
lage. Verso mit dem Copyright-Stempel
Yayo Kusama, sowie mit der zweisprachi-
gen Beschriftung: 2010 ENDLESS LIFE OF
PEOPLE. Blattmass 40 x 40 cm auf Vélin.
CHF 1 200 / 1 800
(€ 1 040 / 1 570)
3705*
YAYOI KUSAMA
(Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in
Japan)
I want to sing my heart out in praise of life.
2009.
Farboffset. Aus einer unbekannten Auf-
lage. Verso mit dem Copyright-Stempel
Yayoi Kusama, sowie mit der zweispra-
chigen Beschriftung: 2009 I WANT TO
SING MY HEART OUT IN PRAISE OF LIFE.
Blattmass 40 x 40 cm auf Vélin.
CHF 1 200 / 1 800
(€ 1 040 / 1 570)
| 71
3706*
YAYOI KUSAMA
(Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in
Japan)
My self-portrait done when I was heartbro-
ken. 2009.
Farboffset. Aus einer unbekannten Auf-
lage. Verso mit dem Copyright-Stempel
Yayoi Kusama, sowie mit der zweispra-
chigen Beschriftung: 2009 MY SELF-
PORTRAIT WHEN I WAS HEARTBROKEN.
Blattmass 40,5 x 40,5 cm auf Vélin.
CHF 900 / 1 200
(€ 780 / 1 040)
| 72
Grafik  Multiples
3707
LUCIANO CASTELLI
(Luzern 1951 - lebt und arbeitet in Zürich)
Revolving. 2018.
Farblithografie. IV/VII, Künstlerexemp-
lar ausserhalb der Auflage von 35. Am
rechten Seitenrand mit Bleistift signiert:
Luciano Castelli, sowie am linken Seiten-
rand betitelt: „Revolving“. Blattmass
140 x 100 cm auf Vélin.
CHF 1 300 / 1 500
(€ 1 130 / 1 300)
3708*
YVE MIN JUN
(Heilongjiang 1962 - lebt und arbeitet in
Beijing)
Ohne Titel.
Farblithographie. 30/45. Unten rechts mit
Bleistift signiert: yveminjun. Blattmass
90,3 x 101,2 cm auf Vélin.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 73
3709*
A.R. PENCK (RALF WINKLER)
(Dresden 1939 - 2017 Zürich)
Ohne Titel.
Aquatintaradierung, farbig überarbeitet.
X/X. Unten rechts mit Bleistift signiert: ar.
penck. Darstellung 37 x 53,5 cm auf Vélin
(mit einem Wasserzeichen) 53,2 x 78,5 cm.
Provenienz:
- Galerie Michael Schultz, Berlin.
- Bei obiger Galerie im Jahr 1992 vom
heutigen Besitzer erworben, seitdem
Privatsammlung Deutschland.
CHF 700 / 900
(€ 610 / 780)
3710*
A.R. PENCK (RALF WINKLER)
(Dresden 1939 - 2017 Zürich)
Ohne Titel.
Farbserigrafie. p.p., Druckerexemplar.
Unten rechts mit Bleistift signiert: ar.
Penck. Darstellung 56,5 x 83 auf Vélin
70 x 100 cm.
Provenienz:
- Galerie Schulz, Berlin.
- Vom heutigen Besitzer bei obiger Galerie
erworben, seitdem Privatsammlung
Deutschland.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
| 74
Grafik  Multiples
3711*
DANA SCHUTZ
(Livonia 1976 - lebt und arbeitet in New
York)
Sleepwalker. 2016.
Holzschnitt und Monotypie, Unikat.
97/100. Unten rechts mit Bleistift signiert
und datiert: Dana Schutz 2016.
Darstellung 46 x 31,5 cm auf Vélin
55,8 x 37,5 cm. Erschienen bei Texte
zur Kunst.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3712*
A.R. PENCK (RALF WINKLER)
(Dresden 1939 - 2017 Zürich)
Ohne Titel.
Farbserigrafie. 1/4. Unten rechts mit
Bleistift signiert: ar. penck. Darstellung
66 x 45 cm auf festem Vélin 100 x 70 cm.
Provenienz:
- Galerie Michael Schultz, Berlin.
- Bei obiger Galerie 1992 vom heutigen
Besitzer erworben, seitdem Privatsamm-
lung Deutschland.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
| 75
3713*
DANA SCHUTZ
(Livonia 1976 - lebt und arbeitet in New
York)
Back surgery in bed. 2015.
Farbholzschnitt. 22/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Dana Schutz
2015. Darstellung 63,5 x 45,7 cm auf Vélin
71,7 x 53 cm. Erschienen bei der Kestner-
gesellschaft, Hannover.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
3714*
MEL RAMOS
(Sacramento 1935 - 2018 Oakland)
Mixed nuts. 2008.
Farbserigrafie und Email auf Blech. H.C.,
hors commerce ausserhalb der Auflage
von 125. Unten rechts mit Silberstift
signiert: Mel Ramos. 70 x 50 cm.
CHF 1 600 / 2 200
(€ 1 390 / 1 910)
| 76
Grafik  Multiples
3715
GÜNTHER FÖRG
(Füssen 1952 - 2013 Freiburg)
Ohne Titel. 1990.
Holzschnitt in Rot. ea, Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 10. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
Förg 90. Darstellung 91,8 x 76 cm auf Vélin
97 x 80 cm.
CHF 800 / 1 200
(€ 700 / 1 040)
3716
GÜNTHER FÖRG
(Füssen 1952 - 2013 Freiburg)
Conto. 1990.
Portfolio von 7 Farbholzschnitten und dem
Titelblatt. ea, Künstlerexemplar ausserhalb
der Auflage von 10. Unten rechts signiert
und datiert: Förg 90. Darstellung
69,5 x 79,5 cm bzw. 79,5 x 69,5 cm auf
Vélin von BFK Rives 75,5 x 86 cm.
Erschienen bei Maximilian Verlag Sabi-
ne Knust, München. Gedruckt bei Peter
Schleiss, Basel. Vollständig.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
3717*
JESÚS RAFAEL SOTO
(Ciudad Bolivar 1923 - 2005 Paris)
La escalera azul. 1978.
Multiple. Farbserigrafie, Plexiglas und Plas-
tik. 28/100. Verso auf dem Etikett betitelt:
LA ESCALERA AZUL, und handschriftlich
mit rotem Filzstift signiert und numme-
riert: Soto. Masse 49,5 x 34,5 x 12 cm.
Aus der Serie „Sintesis“.
Provenienz:
- Privatsammlung Venezuela.
- Privatsammlung Madrid.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
3718*
JESÚS RAFAEL SOTO
(Ciudad Bolivar 1923 - 2005 Paris)
Escritura. 1978.
Multiple. Farbserigrafie, Plexiglas und Plas-
tik. 50/110. Verso auf dem Etikett betitelt:
ESCRITURA, und handschriftlich mit rotem
Filzstift signiert und nummeriert: Soto.
Masse 30 x 68,8 x 12 cm.
Aus der Serie „Sintesis“.
Provenienz: Privatsammlung Madrid.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
| 78
Grafik  Multiples
3719*
LOUISE BOURGEOIS
(Paris 1911 - 2010 New York)
Anatomy. 1989-1990.
Portfolio mit 10 Kaltnadelradierungen, 1
Radierung, 1 Multiple, dem Impressum und
dem Titelblatt. 11/44. Jeweils unten rechts
mit Bleistift monogrammiert: LB.
Kaltnadelradierungen: Variierende
Darstellungen auf Vélin 49,5 x 35,7 cm.
Radierung: 43 x 25 cm auf Vélin 65,5 x 45,7
cm. Multiple: 28 x 21,5 cm. Erschienen bei
Peter Blum Edition, New York. Gedruckt bei
Harlan and Weaver Intaglio, New York (Ra-
dierungen) und Rebecca Lax of Solo Press
(Multiple). In Originalkassette. Vollständig.
Provenienz: Privatsammlung Grossbritan-
nien.
Louise Bourgeois, eine der bedeutendsten
und einflussreichsten Künstlerinnen des
20. Jahrhunderts, hat in ihrer über sieben
Jahrzehnte reichenden künstlerischen
Schaffensphase in allen nur denkba-
ren Medien gearbeitet. Als Bildhauerin,
Malerin, Zeichnerin, Druck- und Instal-
lationskünstlerin findet sie ihren ganz
eignen Zugang zur Form. Ausgangspunkt
für ihre Formfindung ist in erster Linie der
menschliche Körper. In seiner Beschaf-
fenheit und Ausdruckskraft, in seiner
physischen wie emotionalen Wesensart
ist der Körper Träger und Vermittler ihrer
künstlerischen Sprache. Durch ihn kann
sie in endlosen Variationen ihre zentralen
Themen Angst, Schmerz, Weiblichkeit,
Mutterliebe, menschliche Beziehungen
und Hingabe umsetzen.
In dem hier angebotenen Mappenwerk
Anatomy von 1989-90 extrahiert Bour-
geois einzelne Körperteile auf poetische
Weise. Die feine Linie der Radiernadel
umfasst in einigen Blättern die Umrisse
der Körperfragmente sehr subtil, fast zart
werden sie auf das Blatt gesetzt. In ande-
ren überwiegt ein kraftvoller Hell-Dunkel-
Kontrast, welcher in seiner Dominanz der
Linienführung die Darstellung beinahe
bis zur Abstraktion führt. Die Werke der
Mappe lassen die spannungsgeladenen
Gegensätze von innen und außen, glatt
und rau, verwundbar und grausam, wie sie
in Bourgeois Skulpturen so häufig anzu-
treffen sind, mit einem Augenzwinkern
aufeinander prallen.
So verdeutlicht Anatomy beispielhaft
Bourgeoises Praxis der Manipulation
einzelner, individueller Körperteile, abge-
koppelt von ihrer ursprünglichen Funktion,
um einen neuen Bedeutungskontext zu
schaffen. Dabei ist für sie der menschliche
Skelettauschnitt von Oberschenkelkno-
chen, Hüftschale und Wirbelsäule genauso
beachtenswert und bedeutungsschwer
wie eine minimalistisch dargestellte
Fußuntersole oder eine an den Haaren
hängende Frau mit gespreizten Beinen
über einem stacheligen Halbkreis.
Die Italienische Künstlerin Monica Bonvi-
cini, die sich in ihrem Werk mit ähnlichen
Themen und Materialien auseinander
setzt, erklärt, was den Zauber von Louise
Bourgeois Werken ausmacht:
„Das Intuitive. Das Private. Das Träume-
rische. Das Können. Sie hat eine sehr
einzigartige Stimme und sich ihren Platz in
der Kunstgeschichte hart erarbeitet und
verdient.“ (zit.: Monica Bonvicini, Deutsch-
landfunk, 18.4.2018 anläßlich der Ausstel-
lung „The Empty House“ im Schinkelpavilli-
on in Berlin, 21.4.-29.7.2018.)
CHF 18 000 / 24 000
(€ 15 650 / 20 870)
| 79
| 80
Grafik  Multiples
3720*
MARIA LASSNIG
(Kappel am Krappfeld 1919 - 2014 Wien)
Ohne Titel. 1985.
Radierung und Kaltnadel. 3/50. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
M. Lassnig 85, sowie in der Platte unten
links monogrammiert: ML. Darstellung
15,8 x 21,8 cm auf Vélin 23 x 32 cm.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
3721
ALEXANDER CALDER
(Lawton/Pennsylvania 1898 - 1976 New
York)
Criminal au mileu. Um 1966.
Farblithografie. 69/90. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Calder. Darstellung
37,5 x 50 cm auf Vélin von BFK Rives (mit
dem Wasserzeichen) 47,5 x 65 cm.
CHF 700 / 900
(€ 610 / 780)
| 81
3722*
JOSEPH BEUYS
(Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf)
Triptychon (Geschnatter unterhalb der
Hütte/Sternbild des Bären/Junger Elch
über dem Haus des alten Müllers). 1981.
Los mit 3 Lithografien. 85/90. Unten
rechts bzw. links mit Bleistift signiert:
Joseph Beuys. Unterschiedliche
Darstellungsmasse auf dünnem,
hamoisfarbenen Karton 76 x 56 cm.
Erschienen bei Schellmann  Klüser,
München.
Werkverzeichnis: Schellmann,
Nr. 373-375.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
| 82
Grafik  Multiples
3723*
FRANZ GERTSCH
(Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in
Rüschegg)
Gelber Enzian (olivgrün). 2003.
Farbiger Holzschnitt. V/V. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Franz Gertsch. Darstel-
lung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi
Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm.
Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt
beim Künstler erworben, seitdem
Privatbesitz Deutschland.
Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason.
CHF 4 000 / 5 000
(€ 3 480 / 4 350)
3724*
FRANZ GERTSCH
(Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in
Rüschegg)
Gelber Enzian (türkis). 2003.
Farbiger Holzschnitt. 1/10. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Franz Gertsch. Dar-
stellung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi
Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm.
Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt
beim Künstler erworben, seitdem
Privatbesitz Deutschland.
Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason.
CHF 4 000 / 5 000
(€ 3 480 / 4 350)
3725*
FRANZ GERTSCH
(Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in
Rüschegg)
Gelber Enzian (blau). 2003.
Farbiger Holzschnitt. 1/10. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Franz Gertsch. Dar-
stellung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi
Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm.
Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt
beim Künstler erworben, seitdem
Privatbesitz Deutschland.
Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason.
CHF 4 000 / 5 000
(€ 3 480 / 4 350)
| 83
| 84
Grafik  Multiples
3726*
GERHARD RICHTER
(Dresden 1932 - lebt und arbeitet in Köln)
Aladin. 2010.
Multiple. Im Diasec-Verfahren acrylglas-
versiegelter digitaler Farbfotoabzug.
232/500. Masse 37 x 50 cm auf Alumi-
nium. Verso mit dem Label und allen
Angaben, sowie dem Stempel: Heni
Productions und der Katalognummer: P11.
In Original-Karton.
Provenienz: 2014 bei Serpentine Galleries,
London, erworben.
Werkverzeichnis: Online catalogue
raisonné, Nr. 915-8.
CHF 4 000 / 6 000
(€ 3 480 / 5 220)
3727*
KATHARINA GROSSE
(Freiburg 1961 - lebt und arbeitet in Berlin)
Cockeypane. 2011.
Los von 4 Farblithografien. 44/50. Jeweils
verso mit Bleistift signiert: K. Grosse.
Blattmass 100 x 68 cm auf festem Vélin.
Gedruckt bei Edition Copenhagen.
CHF 6 000 / 8 000
(€ 5 220 / 6 960)
| 85
| 86
Grafik  Multiples
3728*
SYLVIE FLEURY
(Genf 1961 - lebt und arbeitet in Genf)
Be Amazing. 2003.
Multiple. Messingplatte mit schwarz
eingefärbter Gravur. 62/100. Verso mit der
eingeritzen Signatur: Sylvie Fleury.
Masse 20 x 30 cm.
CHF 500 / 600
(€ 430 / 520)
| 87| 87
Werke der Edition Domberger
In zweiter Generation erfolgreich, gehört die Edition Domberger zu den führenden Siebdruck-Werkstätten und
VerlegerninDeutschland.InsbesonderederkünstlerischeSiebdruck,entstandeninengerAuseinandersetzung
mit dem jeweiligen Künstler, war und ist eine besondere Leidenschaft der Familie Domberger.
Bei einer Ausstellung 1948 im Amerika-Haus in Stuttgart entdeckt der Gründer Luitpold Domberger Werke in
einer Drucktechnik, die ihm bisher unbekannt ist, aber sein Interesse weckt. Er erkundigt sich und liest alles über
denSiebdruck,waserfindet.InDeutschlandbisherweitgehendunbekannt,istdasSiebdruck-Verfahrenvorallem
in den USA sowohl in der industriellen Nutzung als auch zunehmend in der Bildenden Kunst ein großes Thema.
1949 wird der Stuttgarter Künstler Willi Baumeister auf Dombergers Experimente aufmerksam, und es
beginnt eine erfolgreiche und für beide Seiten sehr bereichernde Zusammenarbeit. 1950 druckt Domberger
Baumeisters ersten Siebdruck, und bis zu dessen Tod 1955 entstehen 64 weitere herausragende Blätter, ein
Großteil von Baumeisters grafischem Oeuvre.
Unermüdliche Experimente, innovative Druckmaschinen und die stetige Verbesserung der eigenen Leistungen
führendazu,dassdieEditionDombergererstenAdressebeiderHerstellungvonSiebdruckenwird,sodassauch
amerikanische Künstler nach Filderstadt reisen, um in der Werkstatt Domberger zu arbeiten. Zu ihnen gehören
u.a. Roy Lichtenstein, Robert Indiana, Keith Haring, Anni und Josef Albers, Robert Mangold. Aber natürlich
bieten Luitpold und Michael Domberger nicht nur den Pop-Art Künstlern und Vertretern der Minimal Art aus
den USA ein perfektes Arbeitsumfeld, sondern auch etwa den Konkreten Künstlern Georg Karl Pfahler, Shizuko
Yoshikawa und Max Bill, Vertretern der Op-Art wie Victor Vasarely, den Neuen Wilden wie Elvira Bach und Werner
Berges oder Konzeptkünstlern wie Nam Jun Paik und Christo. Zu den aktuellsten Projekten zählen Imi Knoebel
und Carlos Cruz-Diez. Unzählige weitere Künstler wären zu nennen. Es sind aber nicht nur die international
renommierten Protagonisten, die mit ihren Siebdruckwerken für Aufmerksamkeit sorgen, sondern gerade
die teils weniger bekannten oder in Vergessenheit geratenen Künstler, die mit der Technik des Siebdruckes
Arbeiten von herausragender Qualität geschaffen haben.
Einem größeren Publikum bekannt sind die legendären Mappenwerke, die die Edition Domberger über die Jahre
in Eigenregie mit Hilfe verschiedenster Künstler verlegt hat. Dabei ist den Dombergers jedes Mal eine überaus
gelungene und befruchtende Zusammenstellung der Künstler gelungen, deren Werke sich künstlerisch
unterstützen bzw. ergänzen, und die dem Betrachter Neuentdeckungen versprechen. Zu den berühmtesten
gehören wohl „On the bowery“ (1969 – 1971), das Benefizprojekt „Kinderstern“ von 1989 und „Columbus“ für
„Artists United for Nature“ 1992.
Wir freuen uns sehr, eine kleine erste Auswahl aus fast 70 Jahren Edition Domberger anbieten zu können und
hoffen, dass Sie - wie wir bei der Auswahl - unglaubliche künstlerische Entdeckungen machen werden.
| 88| 88
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3730*
MAX ACKERMANN
(Berlin 1887 - 1975 Bad Liebenzell-Unter-
lengenhardt)
Strahlende Pforte (Begegnung II). 1956.
Farbsiebdruck. 58/90. Unten rechts mit
Kugelschreiber signiert und datiert: Max
Ackermann 1956. Darstellung
31,3 x 23,5 cm auf Vélin 50 x 37,5 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem Blind-
stempel).
Werkverzeichnis: Bayer/Ensslin, Nr. S5602.
CHF 300 / 400
(€ 260 / 350)
3731*
MAX ACKERMANN
(Berlin 1887 - 1975 Bad Liebenzell-Unter-
lengenhardt)
Strahlende Pforte (Begegnung I). 1956.
Farbsiebdruck. 74/100. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Max Ackermann. Darstel-
lung 34,4 x 25 cm auf Vélin 57,5 x 38 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition Dom-
berger, Filderstadt (mit dem Blindstempel).
Werkverzeichnis: Bayer/Ensslin, Nr. S5503.
CHF 300 / 400
(€ 260 / 350)
3732*
ADOLF RICHARD FLEISCHMANN
(Esslingen 1892 - 1968 Stuttgart)
Ohne Titel. 1963.
Farbserigrafie. 16/76. Unten rechts mit
Bleistift in der Darstellung signiert:
Fleischmann. Darstellung 62,5 x 48 cm auf
Vélin 75 x 63 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt (verso
mit dem Etikett).
CHF 200 / 400
(€ 170 / 350)
3733*
ADOLF RICHARD FLEISCHMANN
(Esslingen 1892 - 1968 Stuttgart)
Schachbrett auf Weiss. 1964.
Farbserigrafie. 41/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Fleischmann
64. Darstellung 42 x 42 cm auf Vélin
57 x 56,5 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (verso mit
dem Etikett).
CHF 200 / 400
(€ 170 / 350)
| 89| 89
3734*
PIERO DORAZIO
(Rom 1927 - 2005 Perugia)
Ohne Titel. 1989.
Farbsiebdruck. II/XXX, Druckerexemplar
ausserhalb der Auflage von 100. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
Piero Dorazio 1989. Blattmass
57,5 x 76,5 cm auf festem Vélin von Ar-
ches (mit dem Blindstempel).
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem Blind-
stempel).
Aus dem 22-teiligen Portfolio „Kinder-
stern“. In Original-Umschlag.
CHF 150 / 250
(€ 130 / 220)
3735*
SOL LEWITT
(1928 Heartford - New York 2007)
Ohne Titel. 1989.
Farbsiebdruck. 12/100. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Lewitt. Darstellung
54 x 72 cm auf festem Vélin 58 x 76 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem Blind-
stempel).
Aus dem 22-teiligen Portfolio „Kinder-
stern“. In Original-Umschlag.
CHF 600 / 700
(€ 520 / 610)
| 90| 90
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3736*
ALLAN D‘ARCANGELO
(Buffalo 1930 - 1998 New York)
Superhighway. 1969.
Farbsiebdruck. 20/120. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo
1969. Blattmass 53,5 x 64,5 cm. Erschie-
nen und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (verso mit dem Etikett).
Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“.
CHF 150 / 200
(€ 130 / 170)
3737*
ALLAN D‘ARCANGELO
(Buffalo 1930 - 1998 New York)
Landscape. 1969.
Farbsiebdruck. 107/120. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo
1969. Blattmass 53,7 x 46,7 cm. Erschie-
nen und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (verso mit dem Etikett).
Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“.
CHF 150 / 200
(€ 130 / 170)
3738*
ALLAN D‘ARCANGELO
(Buffalo 1930 - 1998 New York)
Landscape I. 1969.
Farbsiebdruck. A/P VII, Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 120. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
D‘Arcangelo 1969. Blattmass 65 x 65 cm
auf Vélin. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (verso mit
dem Etikett).
Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“.
CHF 150 / 200
(€ 130 / 170)
3739*
ALLAN D‘ARCANGELO
(Buffalo 1930 - 1998 New York)
Bridge Barrier. 1969.
Farbsiebdruck. A/P 9, Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 120. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
D‘Arcangelo 1969. Blattmass 65 x 56,5 cm
auf festem Vélin. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt (verso
mit dem Etikett).
Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“.
CHF 150 / 200
(€ 130 / 170)
| 91| 91
3740*
ROBERT INDIANA
(New Castle 1928 - 2018 Vinalhaven)
Eine kleine Nachtmusik. 1971.
Farbsiebdruck. 62/250. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: R. Indiana
1971, sowie mit dem Copyright-Stempel
des Künstlers. Darstellung 60 x 50 cm auf
Vélin 65 x 55 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt.
Werkverzeichnis: Sheehan, Nr. 62.
CHF 700 / 900
(€ 610 / 780)
| 92| 92
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3741*
JOCHEN GERZ
(Berlin 1940 - lebt und arbeitet in Ireland)
Ohne Titel. 1996.
Farbsiebdruck. 130/350. Unten mittig
spiegelverkehrt mit Filzstift signiert:
Jochen Gerz. Darstellung 33,5 x 41 cm auf
Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 50 x 70 cm. Erschienen
und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie
verso mit dem Etikett).
Aus dem 12-teiligen Portfolio
„3sat-Galerie“ (mit dem Blindstempel).
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3742*
MILTON GLASER
(New York 1929 - lebt und arbeitet in New
York)
Mookie. 1987.
Farbsieb- und Lichtdruck. P.P. 6/10,
Druckerexemplar ausserhalb der Auflage
von 275. Unten rechts mit Bleistift signiert:
Milton Glaser, sowie unten links betitelt:
Mookie. Darstellung 46 x 46 cm auf Vélin
52 x 52 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (mit dem
Blindstempel).
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3743*
MILTON GLASER
(New York 1929 - lebt und arbeitet in New
York)
Grid and Flowers. 1983.
Farbsieb- und Lichtdruck. VI/XXXV. Unten
rechts mit Buntstift signiert: M Glaser,
sowie unten mittig betitelt: Grid and
Flowers. Darstellung 47 x 47 cm auf Vélin
von Arches (mit dem angeschnittenen
Wasserzeichen) 76 x 57,5 cm. Erschie-
nen und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (mit dem Blindstempel).
Mit einem weiteren Blindstempel.
Aus dem 8-teiligen Portfolio „Wiederhold“.
In Orignal-Umschlag.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
| 93| 93
3744*
THOMAS HUBER
(Zürich 1955 - lebt und arbeitet in Berlin)
Die Bank. 1992.
Portfolio mit 7 Farbsieb- und Lichtdru-
cken, Impressum und Titelblatt. a.p.,
Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage
von 50. Jeweils unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Thomas Huber 92.
Variierende Darstellungsmasse auf Vélin
von Fabriano 80 x 130 bzw.
50 x 100 cm. Erschienen bei Edition
Achenbach, Düsseldorf. Gedruckt bei
Domberger KG, Filderstadt. In Original
leinenkaschierter Kassette. Vollständig.
CHF 1 000 / 2 000
(€ 870 / 1 740)
| 94| 94
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3745*
WERNER BERGES
(Cloppenburg 1941 - 2017 Schallstadt)
Komische Leute. 2007.
Ditone-Druck, Collage, Holz und Öl auf
Leinwand. Unten links signiert, datiert
und betitelt: „Komische Leute“ Werner
Berges 07, sowie verso signiert, betitelt
und datiert. 90 x 90 cm. Erschienen bei
Edition Domberger, Filderstadt. Gedruckt
bei Recom, Ostfildern. Unikat.
CHF 1 000 / 2 000
(€ 870 / 1 740)
3746*
WERNER BERGES
(Cloppenburg 1941 - 2017 Schallstadt)
Unfreiwillige Begegnungen. 1981.
Farbsiebdruck. 78/100. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Werner Ber-
ges 81. Darstellung 62 x 47 cm auf Vélin
76 x 57,5 cm. Erschienen bei Wiederhold.
Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt
(mit dem Blindstempel). Mit einem
weiteren Blindstempel.
Aus dem 8-teiligen Portfolio „Wiederhold“.
In Original-Umschlag.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3747*
RICHARD ESTES
(Kewanee 1932 - lebt und arbeitet u.a. in
New York)
Ohne Titel. 1989.
Farbsiebdruck. A.P., Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 100. Unten
rechts mit Bleistift signiert: RICHARD ES-
TES. Darstellung 45 x 32 cm auf Vélin
76 x 58 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt (mit
dem Blindstempel, sowie verso mit dem
Etikett).
Aus dem 22-teiligen Portfolio
„Kinderstern“.
CHF 400 / 500
(€ 350 / 430)
| 95| 95
3748*
JOSÉ DE GUIMARAES
(1939 Guimarães - lebt und arbeitet in
Spanien)
Aus: Série Negreigos. 2011.
Monotypie mit Diamantstaub. Aus einer
Auflage von 3. Unten rechts mit Bleistift
signiert: José de Guimarães. Darstellung
65 x 45 cm auf festem Vélin von Fabriano
(mit dem Wasserzeichen) 100 x 70 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition Dom-
berger, Filderstadt.
CHF 2 000 / 2 500
(€ 1 740 / 2 170)
3749*
JOCHEN GERZ
(Berlin 1940 - lebt und arbeitet in Irland)
Die Zeugen. 1998.
Portfolio mit 48 Farbsiedrucken mit Offset,
dem Titelblatt, Impressum und einem
Text. 5/25, zudem im Impressum numme-
riert. Jeweils unten mittig spiegelverkehrt
signiert: Jochen Gerz. Darstellung
36,5 x 25 cm auf Vélin von Rives (teils
mit dem Wasserzeichen) 42 x 29,7 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt. In Original-leinen-
kaschierter Kassette. Vollständig.
CHF 700 / 900
(€ 610 / 780)
| 96| 96
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3750*
RICHARD JOSEPH ANUSCKIEWICZ
(Pennsylvania 1930 - lebt und arbeitet in
New York)
Volumes. 1970.
Multiple. 9 Farbsiebdrucke auf Polystyrol
mit einem Impressum. 110/150. Verso
jeweils auf dem Etikett mit Kugelschreiber
signiert, datiert und nummeriert:
ANUSCHIEWICZ 1970 110/50 A-C. Zu-
dem im Impressum nummeriert. Variable
Grössen in Holzbox zusammengestellt.
Masse der Box 123 x 73 x 10 cm.
Erschienen Contemporary Collections,
New York. Gedruckt bei Domberger KG,
Filderstadt.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
3751*
CHRISTO (JAVACHEFF)
(Gabrovo 1935 - lebt und arbeitet in New
York)
The Mastaba-Project for Kunstverein Köln.
1986.
Farbsiebdruck, Fotocollage und bemaltes
Ölfass. pp 5/10, Druckerexemplar ausser-
halb der Auflage von 200. Unten links mit
Bleistift signiert: Christo, sowie am Unter-
rand im Sieb betitelt: The Mastaba/project
for Kunstverein Köln/ height 292 cm x 630
cm x 730 cm. Blattmass
83,5 x 66 cm auf festem Vélin von Fabriano
(mit dem Wasserzeichen).
Ölfass: 58,5 x 37 x 37 cm. Erschienen für
den Kunstverein Köln.
Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt
(mit dem Blindstempel).
Werkverzeichnis: Schellmann/Benecke,
Nr. 130.
CHF 3 000 / 5 000
(€ 2 610 / 4 350)
| 97| 97
| 98| 98
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3752*
PIERRE CLERK
(Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New
York)
PCe 1. 1971.
Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung
59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und
gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt
(verso mit dem Etikett).
Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
3753*
PIERRE CLERK
(Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New
York)
PCe 4. 1971.
Siebdruck. 42/60. Unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung
59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und
gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt
(verso mit dem Etikett).
Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
3754*
PIERRE CLERK
(Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New
York)
PCe 2. 1971.
Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung
59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und
gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt
(verso mit dem Etikett).
Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
3755*
PIERRE CLERK
(Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New
York)
PCe 3. 1971.
Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift
signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung
59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und
gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt
(verso mit dem Etikett).
Aus dem 5-teiligen, gleichnamigen Portfolio.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
| 99| 99
3756*
PIERRE CLERK
(Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in
New York)
PCe 5. 1971.
Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Blei-
stift signiert und datiert: Clerk 71.
Darstellung 52,5 x 52,5 cm auf Vélin von
Fabriano (mit dem Wasserzeichen)
65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (verso mit
dem Etikett).
Aus dem 5-teiligen, gleichnamigen
Portfolio.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
3757*
JOSEF ALBERS
(Bottrop 1888 - 1976 New Haven)
SP. 1967.
Farbsiebdruck. Aus einer unbekannten
Auflage. Unsigniert. Darstellung
30 x 30 cm auf Vélin 36 x 30 cm. Erschie-
nen und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (verso mit dem Aufkleber).
Aus dem „Domberger Kalender“.
Werkverzeichnis: Vgl: Danilowitz, Nr. 175.1.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3758*
HSIAO CHIN
(Shanghai 1935 - lebt und arbeitet in
Taiwan und Mailand)
Ohne Titel.
Farbsiebdruck. 38/100. Unten rechts mit
Bleistift signiert: Hsiao Chin. Darstellung
60 x 60 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem
Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen
und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie
verso mit dem Etikett).
CHF 150 / 250
(€ 130 / 220)
| 100| 100
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3759*
HELLMUT BRUCH
(Hall/Tirol 1936 - lebt und arbeitet in Hall)
Ohne Titel. 1996.
Siebdruck in Farbe. 101/350. Unten rechts
mit Bleistift signiert: Hellmut Bruch 96.
Darstellung 42 x 33 cm auf glattem Vélin
von Fabriano (mit dem Blindstempel)
69,5 x 50 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (mit dem
Blindstempel).
Aus dem 12-teiligen Portfolio
„3sat-Galerie“ (mit dem Blindstempel).
CHF 200 / 300
(€ 170 / 260)
3760*
HELLMUT BRUCH
(Hall/Tirol 1936 - lebt und arbeitet in Hall)
Radius. 2015.
Siebdruck auf transparenter, roter
Acrylfolie. 8/21. Unten rechts auf dem
Passerpartout mit Bleistift signiert und
datiert: Hellmut Bruch. Darstellung
35 x 33 cm auf dünnem Karton
50 x 40 cm, lose montiert. Erschienen bei
Edition Domberger, Filderstadt. Gedruckt
bei Graffiti Siebdruck, Reutlingen.
CHF 200 / 300
(€ 170 / 260)
3761*
ROBERT MANGOLD
(North Tonawanda 1937 - lebt und arbeitet
in Washingtonville)
Arabesque I. 1992.
Farbsiebdruck. 17/20. HC, hors commerce
ausserhalb der Auflage von 100. Unten
mittig mit Bleistift signiert: R. Mangold.
Darstellung 75 x 65 cm auf festem Vélin
von Arches (mit dem Blindstempel)
76 x 57,5 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt (mit dem
Blindstempel).
Aus dem 35-teiligen Portfolio „Columbus“
(mit dem Blindstempel: Edition Domber-
ger COLUMBUS). In Original-Umschlag.
CHF 700 / 800
(€ 610 / 700)
| 101| 101
3762*
PORTFOLIO
Ein Format 12 Konzepte. 1989.
Portfolio mit 12 Farbsiebdrucken, Licht-
drucken und Collage von André Deboust,
Bernadette Delrieu, Karin Hochapfel, Jan
Hubertus, Pjotr Iwicki, Michael Jäger, Ton
Mars, Bertold Mathes, Katsuhito Nishikawa,
Michael Sauer, Gernot Thiele und Karsten
Wittke, sowie dem Titelblatt, Inhaltsver-
zeichnis und dem Impressum. 49/100,
zudem im Impressum nummeriert. Jeweils
unten rechts mit Bleistift vom jeweiligen
Künstler signiert. Variierende Darstel-
lungsmasse auf Vélin 50 x 40 cm. Erschie-
nen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem Blind-
stempel). Vollständig.
CHF 300 / 400
(€ 260 / 350)
| 102| 102
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3763*
CHARLES HINMAN
(Syracuse 1932 lebt und arbeitet in New
York)
CHe 1.
Farbsiebdruck mit Prägung. A.P., Künstler-
exemplar ausserhalb der Auflage von 90.
Unten rechts mit Bleistift signiert:
C. Hinman. Darstellung 56 x 54,5 cm auf
Vélin 64,5 x 64,5 cm. Erschienen und ge-
druckt bei Edition Domberger, Filderstadt.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3764*
CHARLES HINMAN
(Syracuse 1932 lebt und arbeitet in New
York)
Ohne Titel. 1970.
Farbsiebdruck mit Prägung. 18/100. Unten
rechts mit Bleistift signiert: C. Hinmann.
Darstellung 59 x 55 cm auf Vélin
64,5 x 64,5 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt.
Aus dem 7-teiligen Portfolio „CHp14“.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3765*
KYOHEI INUKAI
(Chigaco 1913 - New York 1985)
Ohne Titel. 1970.
Farbsiebdruck. A/P IV/V, Künstlerexemplar
ausserhalb der Auflage von 125. Oben
rechts mit Bleistift signiert: inukai. Darstel-
lung 30 x 29,6 cm auf Vélin
36 x 30 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt.
Aus dem „Domberger Kalender“.
CHF 50 / 80
(€ 40 / 70)
3766*
KYOHEI INUKAI
(Chigaco 1913 - 1985 New York)
KLe 3. 1969.
Farbsiebdruck. AP, Künstlerexemplar aus-
serhalb der Auflage von 100. Unten rechts
mit Bleistift signiert: inukai. Darstellung
Durchmesser 59 cm auf Vélin
62,5 x 62,5 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt.
CHF 250 / 350
(€ 220 / 300)
| 103| 103
3767*
ANTONIO CALDERARA
(Abbiategrasso 1903 - 1978 Ortasee)
3 Bll:: ACe 1-3. 1971.
Los von 3 Farbsiebdrucken. 5/30. Verso
mit Bleistift signiert und datiert: Calderara
1971. Darstellung 31,5 x 31,5 cm auf Vélin
41,5 x 41,5 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt.
CHF 300 / 400
(€ 260 / 350)
3768*
TON MARS
(Dalfsen 1950 - lebt und arbeitet in
Groningen)
Ohne Titel. 1990.
Farbsiebdruck. 4/40. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Ton Mars
1990. Darstellung 47 x 100 cm auf Vélin
69 x 120 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
3769*
TON MARS
(Dalfsen 1950 - lebt und arbeitet in
Groningen)
Ohne Titel. 1990.
Farbsiebdruck. 18/40. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Ton Mars
1990. Darstellung 67 x 100 cm auf Vélin
80 x 120 cm. Erschienen und gedruckt bei
Edition Domberger, Filderstadt.
CHF 100 / 200
(€ 90 / 170)
| 104| 104
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3770*
ROBERT MANGOLD
(North Tonawanda 1937 - lebt und arbeitet
in Washingtonville)
A Book of Screen Prints. 1973-1976/1992.
Portfolio von 9 Farbsiebdrucken mit dem
Titelblatt. 203/300. Jeweils unten rechts
mit Bleistift monogrammiert und datiert:
RM 1992. Variierende Darstellungsmas-
se auf Vélin 30 x 61 cm. Erschienen bei
Edition Domberger, Stuttgart und Parasol
Press, New York. Gedruckt bei Domberger
KG, Filderstadt. Vollständig. Lose am linken
Seitenrand gebunden.
CHF 2 000 / 3 000
(€ 1 740 / 2 610)
„I like setting up problems for the viewer, like how do you visually deal with a ring wehn what‘s
usually in the centre of a painting is very important. It‘s like the main course isn‘t there and
you‘re having to deal with everything around what would normally be the main course.“
Robert Mangold
| 105| 105
| 106| 106
Grafik  Multiples - Edition Domberger
3771*
ANNI ALBERS
(Berlin 1899 - 1994 Orange/USA)
Do I. 1973.
Farbsiebdruck. 47/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Anni Albers
1973, sowie unten links betitelt: Do. I.
Darstellung 43 x 43 cm auf Vélin von Fabri-
ano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem
Blindstempel, sowie verso mit dem
Etikett).
Aus einer 6-teiligen Serie.
Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz,
Nr. 31.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3772*
ANNI ALBERS
(Berlin 1899 - 1994 Orange/USA)
Do V. 1973.
Farbsiebdruck. 15/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Anni Albers
1973, sowie unten links betitelt: Do. I.
Darstellung 48 x 48 cm auf Vélin von Fabri-
ano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm.
Erschienen und gedruckt bei Edition
Domberger, Filderstadt (mit dem
Blindstempel, sowie verso mit dem
Etikett).
Aus einer 6-teiligen Serie.
Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz,
Nr. 36.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
3773*
ANNI ALBERS
(Berlin 1899 - 1994 Orange/USA)
Do II. 1973.
Farbsiebdruck. A.P. 5/10. Künstlerexemp-
lar ausserhalb der Auflage von 50. Unten
rechts mit Bleistift signiert und datiert:
Anni Albers 1973, sowie unten links
betitelt: Do. II. Darstellung 43 x 43 cm
auf Vélin von Fabriano (mit dem Was-
serzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen
und gedruckt bei Edition Domberger,
Filderstadt(mit dem Blindstempel, sowie
verso mit dem Etikett).
Aus einer 6-teiligen Serie.
Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz,
Nr. 32.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
| 107| 107
3774*
ANNI ALBERS
(Berlin 1899 - 1994 Orange/USA)
Do VI. 1973.
Farbsiebdruck. 31/50. Unten rechts mit
Bleistift signiert und datiert: Anni Albers
1973, sowie unten links betitelt: Do. VI.
Darstellung 40,5 x 40,5 cm auf Vélin von
Fabriano (mit dem Wasserzeichen)
65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt
bei Edition Domberger, Filderstadt (mit
dem Blindstempel, sowie verso mit dem
Etikett).
Aus einer 6-teiligen Serie.
Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz, Nr. 37.
CHF 1 000 / 1 500
(€ 870 / 1 300)
A187/4
DECEMBER2018PRINTSMULTIPLES
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland
Tel  +41 44 445 63 63, Fax  +41 44 273 19 66 
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
Auction: 8 December 2018
PRINTS  MULTIPLES
A187/4
GERHARD RICHTER. Blattecke. 1967. Lot 3692
PREVIEW
Hardturmstrasse 102
8031 Zurich, Switzerland
Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm
Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm
AUCTION
Hardturmstrasse 102
8031 Zurich, Switzerland
PRINTS  MULTIPLES
Saturday, 8.12.2018
10.30 am
Lot 3601 – 3774
PRINTS  MULTIPLES
KOLLER ZURICH
SATURDAY, 8 DECEMBER 2018
Contact Prints  Multiples:
Silke Stahlschmidt, T +41 44 445 63 42, email: stahlschmidt@kollerauctions.com
A187/1 A187/2 A187/3 A187/4
A187/4
DEZEMBER2018PRINTSMULTIPLES
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
Auktion: 8. Dezember 2018
GRAFIK  MULTIPLES
A187/1
DEZEMBER2018SCHWEIZERKUNST
Auktion: 7. Dezember 2018
SCHWEIZER KUNST
h, Schweiz
Auktion: 7. Dezember 2018
IMPRESSIONISMUS  KLASSISCHE MODERNE
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
DEZEMBER2018IMPRESSIONISMUSKLASSISCHEMODERNE
A187/2
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
A187/3
DEZEMBER2018POSTWARCONTEMPORARY
Auktion: 8. Dezember 2018
POSTWAR  CONTEMPORARY
AUCTIONCALENDAR
DECEMBER 2018
POSTWAR 
CONTEMPORARY
Saturday, 8.12.2018
2pm
Lot 3401 – 3517
SWISS ART
Friday, 7.12.2018
2pm
Lot 3001 – 3087
PRINTS  MULTIPLES
Saturday, 8.12.2018
10.30 am
Lot 3601 – 3774
IMPRESSIONIST 
MODERN ART
Friday, 7.12.2018
4pm
Lot 3201 – 3256
A187/7
A187
ARMBAND-UNDTASCHENUHRENDEZEMBER2018
Auktion: 5. Dezember 2018
ARMBAND-  TASCHENUHREN
Auktion: 6. Dezember 2018
ART NOUVEAU  ART DECO
DESIGN
A187
Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66
office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch
SCHMUCKJUWELENDEZEMBER2018
Auktion: 5. Dezember 2018
SCHMUCK  JUWELEN
A187/6A187/5 A187/8
A187/5
DEZEMBER2018PHOTOGRAPHIE
Auktion: 4. Dezember 2018
PHOTOGRAPHIE
h, Schweiz
PREVIEW
Hardturmstrasse 102
8031 Zurich, Switzerland
Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm
Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm
JEWELLERY PART 1
Wednesday, 5.12.2018
10am
Lot 2001 – 2240
JEWELLERY PART 2
Wednesday, 5.12.2018
2pm
Lot 2250 – 2477
WATCHES
Wednesday, 5.12.2018
5pm
Lot 2801 – 2884
ARTDECOARTNOUVEAU
Thursday, 6.12.2018
2pm
Lot 1001 – 1165
DESIGN
Thursday, 6.12.2018
11am
Lot 1201 – 1290
PHOTOGRAPHY
Tuesday, 4.12.2018
4pm
Lot 1601 – 1800
Koller ibid online only
Catalogues and Auction: www.kollerauctions.com
Preview in Zurich:
Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm, Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm
The wine is available for inspection in Geneva by appointment.
WINE
Tuesday 14 November 2018, 4pm
Bidding opens: 29 October
Lot 101 – 332
ASIAN ART
Tuesday 4 December 2018, 10am
Bidding opens: 15 November
Lot 9500 – 9660
SILVER
Tuesday 11 December 2018, 10am
Bidding opens: 26 November
Lot 7700 – 7884
FASHION  VINTAGE
Tuesday 11 December 2018, 2pm
Bidding opens: 26 November
Lot 8200 – 8524
DESIGN: THE DANESE COLLECTION
Wednesday, 12 December 2018, 2pm
Bidding opens: 26 November
Lot 4700 – 4800
FURNITURE  DESIGN OF THE 20TH C.
Wednesday, 12 December 2018, 4pm
Bidding opens: 26 November
Lot 4101 – 4290
SWISS ART
Thursday, 13 December 2018, 2pm
Bidding opens: 26 November
Lot 6400 – 6490
PAINTINGS  PRINTS OF THE 20th  21st. C.
Thursday, 13 December 2018, 4pm
Bidding opens: 26 November
Lot 6600 – 6710
108	 SERVICE	
									
	
	 108	 Artist register
	 110	 Addresses 	
	 111	 Auctionleasing	
	 114	 Auction Conditions 
	 116	 Conditions de vente aux enchères	
	 118	 Absentee Bid Form
Koller Auctions is a partner of the Art Loss Register. All objects in this catalogue, which are uniquely identifiable and which have an estimate of at least
€1 000 have been individually checked against the register’s database prior to the auction.
EURO Estimates
The estimates in Euros have been calculated according to an exchange rate of 1.15 and rounded off to the nearest whole number, for informational
purposes only. All bids as well as all payments will be conducted and remitted in Swiss Francs.
Silke Stahlschmidt
Tel. +41 44 445 63 42
stahlschmidt@kollerauctions.com
Clarisse Doge
Tel. +41 44 445 63 46
doge@ kollerauctions.com
Prints  Multiples
Lot 3601 – 3774
Auction: Saturday, 8 December 2018, 10.30am
Preview:
Wed. 28 November – Sun. 2 December 2018, 10am – 6pm
Thu. 29 November, 10am – 9pm
Further editing: Laetitia Neier und Fiona Seidler.
„Mes bois font paraît-il leur petit chemin dans le monde, et me font beaucoup connaître.“
(Félix Vallotton)
Due to layout reasons it may be possible that some sheet sizes are not fully illustrated.
Please visit the online catalogue for untrimmed illustrations.
The condition of the prints are only partly and in particular cases noted in the catalogue.
Please do not hesitate to contact us for a detailed condition report.
| 3
3601*
FÉLIX VALLOTTON
(Lausanne 1865 - 1925 Paris)
Les Petites Baigneuses. 1893.
Portfolio of 10 woodcuts.
Deux Baigneuses Assises. L‘entrée dans l‘eau. Baigneuses
étendues sur l‘herbe. La sortie du bain. Deux fillettes en chemise.
Fillette levant sa chemise. Jeux au soleil. Les baigneuses surprises
par l‘orage. La baigneuse à l‘enfant. La baigneuse aux cygnes.
From a rare edition resp. from an edition of 20. Monogrammed
with pencil lower right: fv (rare edition) resp. signed in pencil lower
right: fvallotton (edition 20). Each monogrammed in the block: FV.
Varying image sizes on wove paper 12 x 16,5 cm. Complete.
Catalogue raisonné: Vallotton/Goerg, no. 117 to 127.
CHF 1 500 / 2 500
(€ 1 300 / 2 170)
| 4
Prints  Multiples
3602
PORTFOLIO
Schauspielhaus Zürich. 1941.
Portfolio with 12 lithographs by Otto
Baumberger, Alois Carigiet, Trudy
Egender-Wintsch, Hans Fischer, Cornelia
Forster, Max Gubler, Charles Hug, Max
Hunziger, Ernst Morgenthaler, Gregor
Rabinowitch, Walter Roshard and Heinrich
Steiner, also with the table of content.
From an unknown edition. Each sheet
signed by the artists, some also signed
in the stone. Varying sizes on varying
wove paper 45 x 32 cm. Published by
Schauspielhaus Zürich. In origional folder.
Complete.
CHF 700 / 800
(€ 610 / 700)
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples
Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
Koller Auctions
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Marz 2020
Koller   Decorative Arts Marz 2020Koller   Decorative Arts Marz 2020
Koller Decorative Arts Marz 2020
Koller Auctions
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Auctions
 
Koller Photographie Auktion
Koller Photographie AuktionKoller Photographie Auktion
Koller Photographie Auktion
Koller Auctions
 
Koller Photographie 3. Dezember 2016
Koller Photographie 3. Dezember 2016Koller Photographie 3. Dezember 2016
Koller Photographie 3. Dezember 2016
Koller Auctions
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two cataloguesKoller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
Koller Auctions
 
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Auctions
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
Koller Auctions
 
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 UhrKoller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 UhrKoller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Mobel, Porzellan & Silber Donnerstag 26 september 2019
Koller Mobel, Porzellan & Silber   Donnerstag 26 september 2019Koller Mobel, Porzellan & Silber   Donnerstag 26 september 2019
Koller Mobel, Porzellan & Silber Donnerstag 26 september 2019
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Auctions
 
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glasKoller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
Koller Auctions
 
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Auctions
 
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
Koller Auctions
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts 24. September 2020
Koller Decorative Arts 24. September 2020Koller Decorative Arts 24. September 2020
Koller Decorative Arts 24. September 2020
Koller Auctions
 

Was ist angesagt? (20)

Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
Koller Gemälde Alter Meister Sep 2021
 
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
Koller Waffen Auktion Donnerstag, 24. September 2020
 
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021Koller Dekorative Graphik Sep 2021
Koller Dekorative Graphik Sep 2021
 
Koller Decorative Arts Marz 2020
Koller   Decorative Arts Marz 2020Koller   Decorative Arts Marz 2020
Koller Decorative Arts Marz 2020
 
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
Koller Gemälde des 19. Jahrhunderts Sep 2021
 
Koller Photographie Auktion
Koller Photographie AuktionKoller Photographie Auktion
Koller Photographie Auktion
 
Koller Photographie 3. Dezember 2016
Koller Photographie 3. Dezember 2016Koller Photographie 3. Dezember 2016
Koller Photographie 3. Dezember 2016
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two cataloguesKoller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen und Part 1 of two catalogues
 
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion  25. marz 2021
Koller Bucher, Buchmalerei, Autographen auktion 25. marz 2021
 
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
Koller mobel, pendulen, tapisserien, skulpturen catalogue 2
 
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 UhrKoller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
Koller Möbel & Skulpturen Koller Zürich A178 Auktion 22.09.2016, 10.00 Uhr
 
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 UhrKoller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
Koller Silber & Porzellan Koller Zürich A178 Auktion 19.09.2016, 15.30 Uhr
 
Koller Mobel, Porzellan & Silber Donnerstag 26 september 2019
Koller Mobel, Porzellan & Silber   Donnerstag 26 september 2019Koller Mobel, Porzellan & Silber   Donnerstag 26 september 2019
Koller Mobel, Porzellan & Silber Donnerstag 26 september 2019
 
Koller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 GermanKoller view 3/ 21 German
Koller view 3/ 21 German
 
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
Koller Schweizer Kunst 2. Dezember 2016
 
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glasKoller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
Koller Auktion Silber, porzellan, Fayence & glas
 
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020Koller Zeichnungen des 15.  20. Jahrhunderts 25. September 2020
Koller Zeichnungen des 15. 20. Jahrhunderts 25. September 2020
 
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
Koller Gemalde Alter Meister und des 19. Jahrhunderts sep 2020 2
 
Koller Design Auction
Koller Design AuctionKoller Design Auction
Koller Design Auction
 
Koller Decorative Arts 24. September 2020
Koller Decorative Arts 24. September 2020Koller Decorative Arts 24. September 2020
Koller Decorative Arts 24. September 2020
 

Ähnlich wie Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples

Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
Koller Post War, Contempory Art Dec 2020Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Dec 2020
Koller Schweizer Kunst Dec 2020Koller Schweizer Kunst Dec 2020
Koller Schweizer Kunst Dec 2020
Koller Auctions
 
Koller Grafik, Multiples Dec 2020
Koller Grafik, Multiples  Dec 2020Koller Grafik, Multiples  Dec 2020
Koller Grafik, Multiples Dec 2020
Koller Auctions
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
Koller Auctions
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
Koller Auctions
 
Grafik & Multiples 1 Juli 2021
Grafik & Multiples 1 Juli 2021Grafik & Multiples 1 Juli 2021
Grafik & Multiples 1 Juli 2021
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
Koller Auctions
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
Koller Auctions
 
Koller Grafik - Multiples 2020
Koller Grafik - Multiples 2020Koller Grafik - Multiples 2020
Koller Grafik - Multiples 2020
Koller Auctions
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Auctions
 
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 UhrKoller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
Koller Auctions
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller Auctions
 
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
Koller Auctions
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
Koller Auctions
 
Koller Design Dec 2019
Koller Design Dec 2019Koller Design Dec 2019
Koller Design Dec 2019
Koller Auctions
 
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhrKoller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
Koller Auctions
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
Koller Auctions
 
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 UhrGemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Koller Auctions
 
Koller Impressionisumus Moderne Art Dec 2020
Koller Impressionisumus Moderne  Art  Dec 2020Koller Impressionisumus Moderne  Art  Dec 2020
Koller Impressionisumus Moderne Art Dec 2020
Koller Auctions
 

Ähnlich wie Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples (20)

Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
Koller Post War, Contempory Art Dec 2020Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
Koller Post War, Contempory Art Dec 2020
 
Koller Schweizer Kunst Dec 2020
Koller Schweizer Kunst Dec 2020Koller Schweizer Kunst Dec 2020
Koller Schweizer Kunst Dec 2020
 
Koller Grafik, Multiples Dec 2020
Koller Grafik, Multiples  Dec 2020Koller Grafik, Multiples  Dec 2020
Koller Grafik, Multiples Dec 2020
 
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
Koller Impressionismus & Klassische Moderne Auktion 7. Dezember 2018,
 
Grafik & Multiples
Grafik & MultiplesGrafik & Multiples
Grafik & Multiples
 
Grafik & Multiples 1 Juli 2021
Grafik & Multiples 1 Juli 2021Grafik & Multiples 1 Juli 2021
Grafik & Multiples 1 Juli 2021
 
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
Koller Schweizer Kunst 2 July 2021
 
Schweizer Kuns
Schweizer KunsSchweizer Kuns
Schweizer Kuns
 
Koller Grafik - Multiples 2020
Koller Grafik - Multiples 2020Koller Grafik - Multiples 2020
Koller Grafik - Multiples 2020
 
Koller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples AuktionKoller Grafik & Multiples Auktion
Koller Grafik & Multiples Auktion
 
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
Koller Schweizer Kunst Auktion Freitag, 7. Dezember 2018, 14.00 uhr
 
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 UhrKoller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
Koller Schweizer Kunst AUKTION Freitag, 3. Juli 2020, 14 Uhr
 
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY AuctionKoller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
Koller PRINTS, MULTIPLES & PHOTOGRAPHY Auction
 
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
PostWar & Contemporary 1 Juli 2021
 
Impressionismus & Moderne
Impressionismus & ModerneImpressionismus & Moderne
Impressionismus & Moderne
 
Koller Design Dec 2019
Koller Design Dec 2019Koller Design Dec 2019
Koller Design Dec 2019
 
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhrKoller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
Koller photographie auktion donnerstag, 27. juni 2019, 16.30 uhr
 
PostWar & Contemporary
PostWar & ContemporaryPostWar & Contemporary
PostWar & Contemporary
 
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 UhrGemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
Gemalde des 19. Jahrhunderts - Freitag 27 September 2019, 16.00 Uhr
 
Koller Impressionisumus Moderne Art Dec 2020
Koller Impressionisumus Moderne  Art  Dec 2020Koller Impressionisumus Moderne  Art  Dec 2020
Koller Impressionisumus Moderne Art Dec 2020
 

Mehr von Koller Auctions

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
Koller Auctions
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Koller Auctions
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Koller Auctions
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Koller Auctions
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Auctions
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
Koller Auctions
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
Koller Auctions
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Koller Auctions
 
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches AuctionArmband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Koller Auctions
 
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
Koller Auctions
 

Mehr von Koller Auctions (13)

Himalaya und China
Himalaya und ChinaHimalaya und China
Himalaya und China
 
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische KunstJapan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
Japan, Südostasien, Indien und islamische Kunst
 
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 202219th Century Paintings Auction 23 September 2022
19th Century Paintings Auction 23 September 2022
 
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022Old Master Paintings Auction 23 September 2022
Old Master Paintings Auction 23 September 2022
 
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
Zeichnungen des 15. – 20. Jahrhunderts Auktion 23 September 2022
 
Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022Alte Graphik Auction 23 September 2022
Alte Graphik Auction 23 September 2022
 
Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022Teppiche Auction 22 September 2022
Teppiche Auction 22 September 2022
 
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
Koller Decorative Arts Auction 22 September 2022
 
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
BÜCHER & AUTOGRAPHEN Auction 21 September 2022
 
Koller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 EnglishKoller view 3/ 21 English
Koller view 3/ 21 English
 
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
Schmuck & Juwelen Auktion 30 June 2021
 
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches AuctionArmband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
Armband- und Taschenuhren 30 June 2021 Watches Auction
 
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
IMPRESSIONISMUS & MODERNE 2 Juli 2021
 

Koller Grafik & Multiples Auktion - Prints and Multiples

  • 1. Auktion: 8. Dezember 2018 GRAFIK & MULTIPLES
  • 2.
  • 3. GERHARD RICHTER. Blattecke. 1967. Lot 3692 VORBESICHTIGUNG Hardturmstrasse 102 8031 Zürich, Schweiz Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr AUKTION Hardturmstrasse 102 8031 Zürich, Schweiz GRAFIK & MULTIPLES Samstag, 8.12.2018 10.30 Uhr Lot 3601 – 3774 GRAFIK & MULTIPLES KOLLER ZÜRICH SAMSTAG, 8. DEZEMBER 2018 Kontakt Grafik & Multiples: Silke Stahlschmidt, Tel. +41 44 445 63 42, email: stahlschmidt@kollerauktionen.ch
  • 4. A187/1 A187/2 A187/3 A187/4 A187/4 DEZEMBER2018PRINTS&MULTIPLES Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch Auktion: 8. Dezember 2018 GRAFIK & MULTIPLES A187/1 DEZEMBER2018SCHWEIZERKUNST Auktion: 7. Dezember 2018 SCHWEIZER KUNST h, Schweiz Auktion: 7. Dezember 2018 IMPRESSIONISMUS & KLASSISCHE MODERNE Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch DEZEMBER2018IMPRESSIONISMUS&KLASSISCHEMODERNE A187/2 Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch A187/3 DEZEMBER2018POSTWAR&CONTEMPORARY Auktion: 8. Dezember 2018 POSTWAR & CONTEMPORARY AUKTIONSPROGRAMM DEZEMBER 2018 POSTWAR & CONTEMPORARY Samstag, 8.12.2018 14.00 Uhr Lot 3401 – 3517 SCHWEIZER KUNST Freitag, 7.12.2018 14.00 Uhr Lot 3001 – 3087 GRAFIK & MULTIPLES Samstag, 8.12.2018 10.30 Uhr Lot 3601 – 3774 IMPRESSIONISMUS & KLASSISCHE MODERNE Freitag, 7.12.2018 16.00 Uhr Lot 3201 – 3256
  • 5. A187/7 A187 ARMBAND-UNDTASCHENUHRENDEZEMBER2018 Auktion: 5. Dezember 2018 ARMBAND- & TASCHENUHREN Auktion: 6. Dezember 2018 ART NOUVEAU & ART DECO DESIGN A187 Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch SCHMUCK&JUWELENDEZEMBER2018 Auktion: 5. Dezember 2018 SCHMUCK & JUWELEN A187/6A187/5 A187/8 A187/5 DEZEMBER2018PHOTOGRAPHIE Auktion: 4. Dezember 2018 PHOTOGRAPHIE h, Schweiz VORBESICHTIGUNG Hardturmstrasse 102 & 121 8031 Zürich, Schweiz Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr SCHMUCK TEIL 1 Mittwoch, 5.12.2018 10.00 Uhr Lot 2001 – 2240 SCHMUCK TEIL 2 Mittwoch, 5.12.2018 14.00 Uhr Lot 2250 – 2477 TASCHEN- & ARMBANDUHREN Mittwoch, 5.12.2018 17.00 Uhr Lot 2801 – 2884 ARTDECO&ARTNOUVEAU Donnerstag, 6.12.2018 14.00 Uhr Lot 1001 – 1165 DESIGN Donnerstag, 6.12.2018 11.00 Uhr Lot 1201 – 1290 PHOTOGRAPHIE Dienstag, 4.12.2018 16.00 Uhr Lot 1601 – 1800
  • 6. Koller ibid online only Kataloge und Auktion: www.kollerauktionen.ch Vorbesichtigung in Zürich: Mi. 28. Nov. – So. 2. Dez., 10 – 18 Uhr, Do. 29. Nov., 10 – 21 Uhr Der Wein kann auf Voranmeldung in Genf besichtigt werden.
  • 7. WEIN Dienstag 14. November 2018, 16.00 Uhr Bieten ab 29. Oktober Lot 101 – 332 ASIATICA Dienstag 4. Dezember 2018, 10.00 Uhr Bieten ab 15. November Lot 9500 – 9660 SILBER Dienstag 11. Dezember 2018, 10.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 7700 – 7884 FASHION & VINTAGE Dienstag 11. Dezember 2018, 14.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 8200 – 8524 DESIGN: SLG. DANESE Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 4700 – 4800 MÖBEL & DESIGN DES 20. JH Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 4101 – 4290 SCHWEIZER KUNST Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 6400 – 6490 GEMÄLDE & GRAFIK DES 20. & 21. JHS Donnerstag, 13. Dezember 2018, 16.00 Uhr Bieten ab 26. November Lot 6600 – 6710
  • 8. 108 SERVICE 108 Künstlerverzeichnis 110 Adressen  111 Auctionleasing 114 Auktionsbedingungen  116 Conditions de vente aux enchères 118 Auktions-Auftrag Koller Auktionen ist Partner von Art Loss Register. Sämtliche Gegenstände in diesem Katalog, sofern sie eindeutig identifizierbar sind und einen Schätzwert von mind. € 1000 haben, wurden vor der Versteigerung mit dem Datenbestand des Registers individuell abgeglichen. EURO-Schätzungen Die Schätzungen in Euro wurden zum Kurs von 1.15 umgerechnet und auf zwei Stellen gerundet, sie dienen nur zur Orientierung. Verbindlich sind die Angaben in Schweizer Franken. Be SmArt, lease Art - Maximale Flexibilität und Sicherheit beim Kunsterwerb AuctionleasingbietetIhneneineattraktiveKunstfinanzierung, wennSieIhre Liquidität wahren und dennoch hochwertige Kunst erwerben möchten. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 111 in diesem Katalog.
  • 9. Silke Stahlschmidt Tel. +41 44 445 63 42 stahlschmidt@kollerauktionen.ch Clarisse Doge Tel. +41 44 445 63 46 doge@kollerauktionen.ch Grafik & Multiples Lot 3601 – 3774 Auktion: Samstag, 8. Dezember 2018, 10.30 Uhr Vorbesichtigung: Mi. 28. November – So. 2. Dezember 2018, 10 – 18 Uhr Do. 29. November, 10 – 21 Uhr Weitere Bearbeitung: Laetitia Neier und Fiona Seidler.
  • 10. Aus Gestaltungsgründen können einzelne Blätter im Katalog beschnitten abgebildet sein. Auf unserer Website finden Sie alle Abb. unbeschnitten. Die Erhaltungszustände der Grafiken sind im Katalog nur zum Teil und in Einzelfällen angegeben. Gerne senden wir Ihnen einen ausführlichen Zustandsbericht zu. „Mes bois font paraît-il leur petit chemin dans le monde, et me font beaucoup connaître.“ (Félix Vallotton)
  • 11. | 3 3601* FÉLIX VALLOTTON (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Les Petites Baigneuses. 1893. Portfolio mit 10 Holzschnitten. Deux Baigneuses Assises. L‘entrée dans l‘eau. Baigneuses étendues sur l‘herbe. La sortie du bain. Deux fillet- tes en chemise. Fillette enlevant sa chemise. Jeux au soleil. Les baigneuses surprises par l‘orage. La baigneuse à l‘enfant. La baigneuse aux cygnes. Aus einer raren bzw. einer Auflage von 20. Mit Bleistift unten rechts monogrammiert bzw. signiert: fvallotton (Auflage 20). Jeweils im Block mongrammiert: FV. Variierende Darstellungsgrössen auf Véln 12 x 16,5 cm. Vollständig. Werkverzeichnis: Vallotton/Goerg, Nr. 117 bis 127. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 12. | 4 Grafik & Multiples 3602 PORTFOLIO Schauspielhaus Zürich. 1941. Portfolio mit 12 Lithografien von Otto Baumberger, Alois Carigiet, Trudy Egender-Wintsch, Hans Fischer, Cornelia Forster, Max Gubler, Charles Hug, Max Hunziger, Ernst Morgenthaler, Gregor Rabinowitch, Walter Roshard und Heinrich Steiner, sowie dem Inhaltsverzeichnis. Aus einer unbekannten Auflage. Blätter jeweils vom Künstler signiert, teils auch zusätzlich im Stein signiert. Variierende Darstellungs- masse auf variierendem Vélin 45 x 32 cm. Erschienen im Schauspielhaus Zürich. In Original-Mappe. Vollständig. CHF 700 / 800 (€ 610 / 700)
  • 13. | 5 3603 HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC (Albi 1864 - 1901 Malromé/Gironde) Elles. 1896. Lithografie, erster Zustand. Widmungs- exemplar, ausserhalb der Auflage von 100. Unten rechts mit Bleistift gewidmet, signiert und datiert: à G. Pellet l‘inventeur de jeune maître. T. Lautrec 96. Zudem im Stein oben rechts betitelt und mit dem ligiertem Monogram: Elles par HTL. Blatt- mass 55,8 x 46 cm auf Japanbütten. Provenienz: - Sammlung Cl. und J. Franklin. - Auktion Kornfeld Bern Nr. 150, Los 105. - Sammlung Dr. Jean-Roch Helg, Genf/ Délémont. - Durch Erbschaft an den heutigen Besit- zer, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: - Wittrock, Nr. 155. - Adriani, Nr. 171. CHF 3 000 / 5 000 (€ 2 610 / 4 350)
  • 14. | 6 Grafik Multiples 3604 LOUIS LOZOWICK (Ludvika 1892 - 1973 New Jersey) Hell Gate Bridge. 1928. Lithografie. Aus einer Auflage von 15. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: LOUIS LOZOWICK ´28, sowie unten rechts im Stein monogrammiert: LL. Darstellung 33,3 x 25 cm auf Vélin 40,3 x 29 cm. Werkverzeichnis: Flint, Nr. 12. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) 3605 OTTO MUELLER (Liebau 1874 - 1930 Breslau) Waldlandschaft mit kleinen Figuren 2. Um 1919. Lithografie. 13/60. Unten rechts mit Bleistift signiert: Otto Mueller, sowie mit kaum leserlicher Beschriftung in der unteren rechten Ecke. Darstellung 40 x 29,5 cm auf leichtem Kupferdruckpapier 50,3 x 38,5 cm. Werkverzeichnis: Karsch, Nr. 74. CHF 3 500 / 4 500 (€ 3 040 / 3 910)
  • 15. | 7 3606 CHARLES SHEELER (Philadelphia 1883 - 1965 Dobbs Ferry) Delmonico Building. 1926. Lithografie. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Charles Sheeler 1927. Darstellung 24,6 x 17 cm auf Vélin (mit einem Wasserzeichen) 38,5 x 29 cm. Werkverzeichnis: Gordon, Nr. 4 (nicht eingesehen). CHF 8 000 / 14 000 (€ 6 960 / 12 170)
  • 16. | 8 Grafik Multiples 3607 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Guards. 1936. Linolschnitt in Rot. Probedruck, ausserhalb der Auflage von 50. Unsigniert. Darstellung 16 x 20,2 cm auf dünnem Japan 22,5 x 28 cm. Dieser Linolschnitt wurde von Redfern Publishing unter dem Titel „All the kingsmen“ in den späten 1930ern als Weihnachtskarte verwendet. Provenienz: Direkt aus dem Atelier der Künstlerin, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Coppel, Nr. LT50. Lill Tschudi ist eine der bekanntesten Vertreterinnen des Linolschnitts, die im Umfeld der Grosvenor School of Art unter Claude Flight maßgeblich zur Umsetzung und Etablierung dieser druckgrafischen Technik beigetragen hat. Aufgrund seiner leicht zu bearbeitenden Oberflächen- struktur gilt der Linolschnitt, gegenüber dem traditionsreichen, arbeitsintensiven Holzschnitt, zunächst als eine niedere Form des künstlerischen Ausdrucks. Pionier Claude Flight und seine Schüler an der Grosvenor School of Art, denen sich Lill Tschudi 1929 anschließt, entdecken je- doch die Vielfalt der Gestaltungsmöglich- keiten dieses Mediums. Mithilfe komplexer Farbschichtungen entwickeln sie moderne Designs, die den veränderten Zeitgeist der industrialisierten Gesellschaft wiederge- ben. Beschleunigung, Schnelllebigkeit und Anonymität sind beliebte Themen der losen Künstlergruppierung und spiegeln sich auch in Lill Tschudis Oeuvre wider. Lill Tschudis künstlerische Laufbahn führt über die Grosvenor School of Art wei- ter nach Paris, wo sie in den Kreisen um André Lhote, Gino Severini und Fernand Léger ihre eigene Linolschnitttechnik weiterentwickelt. 1935 kehrt die gebürtige Schweizerin zurück in ihre Heimat und lebt fortan mit der Familie ihrer Schwester Ida Tschudi-Schümperlin, die ebenfalls künstlerisch tätig ist, zusammen. Trotz ihrer Rückkehr in die Schweiz, verbleibt Lill Tschudi in regem Austausch mit ihren internationalen Kollegen und wird von Claude Flight in die Ausstellung „British Lino-Cut“ sowie in seine wegweisende Pu- blikation „The Art and Craft of Lino Cutting and Printing“ einbezogen. Lill Tschudis beeindruckendes Lebens- werk umfasst 355 Druckgrafiken, wofür sie 1986 den Schweizer Nationalpreis für Druckgrafik erhält. Ihre Arbeiten sind Teil monumentaler Ausstellungen gewesen, darunter am Museum of Fine Arts in Bos- ton und am Metropolitan Museum of Art in New York. Wir freuen uns, eine kleine Auswahl figür- licher, aber auch abstrakter Linolschnitte anbieten zu können, die ihre grosse Kreati- vität und Meisterschaft eindrücklich unter Beweis stellen. Neben den so typischen Linolschnitten bieten wir auch einige be- eindruckende Zeichnungen und Vorzeich- nungen in unserem Katalog für PostWar Contemporary an. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 300 / 1 740)
  • 17. | 9
  • 18. | 10 Grafik Multiples 3608 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Ohne Titel (Umzug). 1956. Farblinolschnitt. 7/50. Unten mittig in Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie unten rechts bezeichnet und datiert: Handdruck 1956. Darstellung 45,5 x 22,2 cm auf dünnem Japan 51 x 23,5 cm. Provenienz: Direkt aus dem Atelier der Künstlerin, seitdem Privatsammlung Schweiz. CHF 600 / 700 (€ 520 / 610) 3609 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Strömung I. Farblinolschnitt. 9/50. Unten rechts mit Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie unten links mit Bleistift beschrieben: Handdruck und unten rechts betitelt: „Strömung I“. Darstellung 48,7 x 35 cm auf Japan 49,3 x 38,2 cm. CHF 600 / 800 (€ 520 / 700)
  • 19. | 11 3610 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Jazz-Band. 1930. Farblinolschnitt. 16/50. Oben rechts mit Bleistift signiert: Lill Tschudi, sowie oben links bezeichnet und datiert: Handdruck 1930. Unten mittig zudem betitelt: Jazz-Band. Darstellung 21,4 x 19,2 cm auf dünnem Japan 23,5 x 20,5 cm. Für diesen Linolschnitt existieren Farbvariationen. Provenienz: Direkt aus dem Atelier der Künstlerin, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Coppel, Nr. LT6. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) 3611 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Shipping Poster Winterthur. 1932. Farblinolschnitt. Aus einer unbekannten Auflage. Oben rechts im Block signiert: LILL TSCHUDI, sowie am Unterrand bezeichnet: 1932 C. ERNST Z. SCHNEE- BERG WINTERTHUR. Blattmass 30,6 x 23,6 cm auf festem Vélin. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 20. | 12 Grafik Multiples 3612 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Ohne Titel (Schlittschuhläufer). Linolschnitt in Braunrot. Aus einer unbekannten Auflage. Verso auf der Rückpappe mit dem Stempel: Lill Tschudi Schwanden/Gl. Darstellung 16,4 x 16,3 cm auf Vélin 21 x 17,5 cm. Provenienz: Direkt aus dem Atelier der Künstlerin, seitdem Privatsammlung Schweiz. CHF 600 / 700 (€ 520 / 610) 3613 LILL TSCHUDI (1911 Schwanden 2004) Ohne Titel (Maske). Linolschnitt. Aus einer unbekannten Auflage. Unten rechts im Block mono- grammiert: LT. Darstellung 16,5 x 16 cm auf dünnem Japan 17 x 20,5 cm. Provenienz: Direkt aus dem Atelier der Künstlerin, seitdem Privatsammlung Schweiz. CHF 800 / 1 200 (€ 700 / 1 040)
  • 21. | 13 3614 JOAQUIN TORRES GARCÍA (1874 Montevideo 1949) Ohne Titel. 1934. Holzschnitt. Aus einer unbekannten Auflage. Unten rechts mit Bleistift signiert: J. Torres -Garcia, sowie im Block unten rechts datiert: 34 und unten links monogrammiert: J.TG. Darstellung 17,5 x 13,3 cm auf Japan 27,8 x 25 cm. CHF 1 800 / 2 400 (€ 1 570 / 2 090) 3615 SONIA DELAUNAY (Gradižsk 1885 - 1979 Paris) Ohne Titel. Farbradierung und -aquatinta. E.A., Künst- lerexemplar ausserhalb der Auflage von 60. Unten rechts mit Bleistift signiert: Sonia Delaunay, sowie spiegelverkehrt in der Platte monogrammiert: SD. Darstellung 37,5 x 27,5 cm auf Vélin von Arches (mit dem angeschnittenen Wasserzeichen) 56,5 x 38 cm. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520)
  • 22. Pablo Picasso und die Keramik „Er stürzte sich in die Keramik mit der gleichen Leidenschaft wie in die Malerei, die Bildhauerei und in die Graphik.“ Daniel-Henry Kahnweiler Für Pablo Picasso bedeutet Kunst schaffen bzw. ein Künstler zu sein, zu gestalten und Krea- tiv sein, und somit ist es für ihn nie eine Frage gewesen, dass sein keramisches Werk mit sei- nen Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Druckgrafiken gleichgestellt ist. Die Keramiken bieten ihm zum einen ein neues kreatives Betätigungsfeld, in dem er neue Techniken, Motive und Herangehensweisen austesten kann. Zum anderen kann er „Kunst für alle“ schaffen. Ende der 1940er Jahre ist er bereits ein angesehener Künstler, der gut von seiner Kunst leben kann. Gleichzeitig aber ist Picasso überzeugter Kommunist und möchte mit seiner Arbeit nicht nur eine begrenzte, wohlhabende Bevölkerungsschicht erreichen, sondern jedem die Möglichkeit geben, einen „Picasso“ zu besitzen. Die Keramik erschliesst ihm ein neues Publikum. Bei einem Besuch der jährlichen Keramik Ausstellung in Vallauris mit seinem Freund Louis Fort 1946, lernt er das Ehepaar Georges und Suzanne Ramié von der Keramikwerkstatt Madoura kennen. Sie laden ihn ein, ihre Fabrik zu besuchen, wo er drei Keramiken anfertigt. Fasziniert vom Resultat fertigt er zwischen 1947 und 1971 ca. 600 weitere keramische Objekte bei Ma- doura an. Alles, was man im Alltag braucht – Vasen, Krüge, Aschenbecher, Teller, Schalen und ganze Service -, aber auch Skulpturen und Bildnisse gestaltet der Künstler mit Hilfe von Suzan- ne Ramié. Die Motive sind typisch für den spanischen Maler – Porträts, Stierkampfszenen, Tiere und Figuren aus der Mythologie – , und sie bestechen sowohl in Gestalt als auch in Farbe durch ihre Fröhlichkeit und Unbeschwertheit. Pablo Picasso kauft sich nahe Vallauris die Villa Galloise und stattet der Keramikwerkstatt re- gelmässige Besuche ab. Hier lernt er auch die Verkäuferin Jacquline Roque kennen, die bis zu seinem Tod 1973 seine Lebensgefährtin sein wird.
  • 23.
  • 24. | 16 Grafik Multiples 3616 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Le sein. 1955. Schale. Rote Keramik mit Relief und schwarzer Glasur auf der Unterseite. Aus der Auflage von 100. Durchmesser 17 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 272. - Bloch, Nr. 58. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3617 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Scène de tauromachie. 1954. Schale. Rote Keramik mit Relief und schwarzer Glasur auf der Unterseite. Aus der Auflage von 100. Durchmesser 17 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 239. - Bloch, Nr. 49. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 25. | 17 3618 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Yan le barbu. 1963. Krug. Rote Keramik mit Bemalung in Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 174/300. Höhe 25 cm. Auf der Unterseite bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA, sowie mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EDITION PICASSO. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 513. CHF 3 000 / 5 000 (€ 2 610 / 4 350) 3619 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Paseo. 1959. Teller. Rote Keramik mit Bemalung in Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 4/50. Durchmesser 42 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Aus der 8-teiligen Serie mit Szenen zum Stierkampf. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 424. - Bloch, Nr. 140. CHF 5 000 / 7 000 (€ 4 350 / 6 090)
  • 26. | 18 Grafik Multiples 3620 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Cavaliers et chevaux. 1952. Vase. Keramik mit Bemalung in Schwarz, Braun, Rot, Blau und Grün. Mit oxydierten Dekorationen, sowie Gravuren im Email. 2/300. Höhe 23,5 cm. Auf der Unterseite bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 138. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960) 3621 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Hibou. 1969. Vase. Keramik mit Bemalung in Braun, Schwarz und Weiss. Mit Engoben deko- riert, sowie Glasur teilweise gebürstet. 44/500. Höhe 30 cm. Auf der Fussinnenseite bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA R.149, sowie mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EDITION PICASSO. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 606. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960)
  • 27. | 19 3622 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Hibou. 1968. Vase. Keramik mit Bemalung in Rot, Grün, Weiss und Schwarz. Mit Engoben dekoriert, sowie mit teils gebürsteter Glasur. 59/500. Höhe 30 cm. Auf der Fussinnenseite bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA R.146, sowie mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EDITION PICASSO. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 542. CHF 8 000 / 12 000 (€ 6 960 / 10 430)
  • 28. | 20 Grafik Multiples 3623 PALBO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Tête de chèvre de profil. 1950. Teller. Keramik mit Bemalung in Braun. Dekoriert mit oxidiertem Paraffin. Aus einer Auflage von 50. Masse 25,5 x 25 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 107. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040) 3624 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Motifs Nr. 66. 1963. Teller. Keramik mit Bemalung in Blau, Gelb, Schwarz und Weiss. Mit Engoben dekoriert und Glasur teilweise gebürstet. 4/150. Durchmesser 25,5 cm. Auf der Unterseite betitelt: N° 66, sowie bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 472. CHF 3 000 / 5 000 (€ 2 610 / 4 350) 3625 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Visage Nr. 130. 1963. Teller. Keramik mit Bemalung in Schwarz, Grün, Blau, Gelb und Rot. Mit Engoben dekortiert. 148/500. Durchmesser 25,5 cm. Auf der Unterseite betitelt: N° 130, sowie bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 479. CHF 5 000 / 7 000 (€ 4 350 / 6 090)
  • 29. | 21 3626 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Grande tête, profil gauche. 1965. Ton. 14/50. Höhe 28 cm (mit Sockel). Auf dem Sockel eingeritzt: EDITION PICASSO MADOURA. Werkverzeichnis: Ramié Nr. 537. CHF 16 000 / 22 000 (€ 13 910 / 19 130)
  • 30. | 22 Grafik Multiples 3627 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Pigeon à la fenêtre noire. 1949. Ovaler Teller. Keramik mit Bemalung in Rot, Gelb, Blau und Schwarz. Mit Engoben de- koriert, sowie mit Gravuren unter der teils gebürsteten Glasur. 12/200. Masse 31 x 37,5 cm. Auf der Unterseite bezeichnet: EDITION PICASSO MADOURA, sowie mit dem Stempel: MADOURA PLEIN FEU. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 78. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220) 3628 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Verre sous lampe. 1964. Platte. Rote Keramik mit Bemalung in Schwarz. Mit Engoben dekoriert. Hors commerce, Händlerexemplar ausserhalb der Auflage von 100. Masse 33 x 25,5 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 519. - Bloch, Nr. 165. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220)
  • 31. | 23 3629 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Poisson chiné. 1952. Ovaler Teller. Keramik mit Bemalung in Grau, Blau, Grün und Weiss. Mit Engoben dekoriert und Glasur teilweise gebürstet. Aus der Auflage von 200. Masse 34 x 42 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORGINALE DE PICASSO EDITION PICASSO. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 170. - Bloch, Nr. 29. CHF 8 000 / 12 000 (€ 6 960 / 10 430)
  • 32. | 24 Grafik Multiples 3630 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Tête de lion. 1968/1969. Platte. Rote Keramik mit Bemalung in Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 15/200. Masse 54 x 54 cm. Auf der Unterseite bezeichnet: J. 218, sowie mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: Ramié, Nr. 576. CHF 5 000 / 7 000 (€ 4 350 / 6 090)
  • 33. | 25 3631 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Petit buste de femme. 1964. Platte. Rote Keramik mit Bemalung in Schwarz. Mit Engoben dekoriert. 10/100. Masse 33 x 25 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: MADOURA PLEIN FEU und EMPREINTE ORIGINALE DE PICASSO. Werkverzeichnis: - Ramié, Nr. 523. - Bloch, Nr. 169. CHF 10 000 / 15 000 (€ 8 700 / 13 040)
  • 34. | 26 Grafik Multiples 3632 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Tête en forme d‘horloge. Teller. Silber. 19/20. Durchmesser 42,5 cm. Auf der Unterseite mit der eingeritzten Signatur: Picasso. Gegossen und herausgegeben bei Pierre Hugo, Aix-en-Provence (mit dem Stempel). In Original-Holzkiste. Mit der Bestätigung der Authentizität von Pierre Hugo, Aix-en-Provence, 15. September 2004. Provenienz: - Atelier Pierre Hugo, Aix-en-Provence. - Vom heutigen Besitzer direkt bei Hugo erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. CHF 35 000 / 45 000 (€ 30 430 / 39 130) 3633 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Catalogue of the edited creamic works 1947 - 1971. Werkverzeichnis des keramischen Oeuvres von Pablo Picasso von Alain Ramié, englische Ausgabe, Paris 1988. Original verpackt. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 35. | 27 3634 NACH PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Aus: Imaginary portraits. 1969. Farblithografie. F 8/250, aus der Auflage für Frankreich. Unten links im Stein signiert: Picasso, sowie oben links datiert: 6.2.69. Darstellung 55,4 x 38 cm auf Vélin 65,3 x 50,2 cm. Erschienen bei Harry N. Abrams, Paris. Gedruckt bei Marcel Salinas, Paris (mit dem Blindstempel). Aus dem 29-teiligen, gleichnamigen Portfolio. CHF 800 / 1 000 (€ 700 / 870) 3635 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Toros en Vallauris. 1956. Linolschnitt. Aus einer Auflage von 100. Unten rechts von fremder Hand mit roten Farbstift bezeichnet: Picasso, sowie im Block signiert, datiert und betitelt: Toros en Vallauris Picasso 1956. Darstellung 73,6 x 79,5 cm auf dünem Vélin 75,6 x 96 cm. Erschienen bei Association des potiers de Vallauris. Gedruckt bei Arnéra. Werkverzeichnis: - Bloch, Nr. 1264. - Baer, Nr. 1027. - Czwiklitzer, Nr. 13. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 36. | 28 Grafik Multiples 3636* PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) Tête de femme. 1933/1961. Kaltnadelradierung, 20. Zustand. 18/50. Unten rechts mit der Stempelsignatur: Picasso. Darstellung 31,8 x 23 cm auf Vélin von Arches (mit dem angeschnittenen Wasserzeichen) 47 x 37,5 cm. Gedruckt bei Frélaut. Werkverzeichnis: - Bloch, Nr. 250. - Geiser, Nr. 288, XX état Cb. CHF 20 000 / 30 000 (€ 17 390 / 26 090) „Ich bemühe mich immer darum, die Natur nicht aus den Augen zu verlieren. Mir geht es um Ähnlichkeiten, um eine tiefere Ähnlichkeit, die realer ist als die Realität und so das surreale erreicht.“ Pablo Picasso
  • 37. | 29
  • 38. | 30 Grafik Multiples 3637 MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) Aus: Pierre Hebey „Festin“. 1974. Farblithografie. 55/79. Unten rechts mit Bleistift signiert: max ernst. Darstellung 33,8 x 25,2 cm auf Vélin von Arches 46,8 x 34,8 cm. Erschienen und gedruckt bei Pierre Chave, Vence. Aus dem Gedichtbuch „Festin“ von Pierre Hebey. Werkverzeichnis: Spies/Leppien, Nr. 249 III A. Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi- sche Welten. Die Sammlung Schneppen- heim, Köln, 2003, S. 418. CHF 500 / 700 (€ 430 / 610) 3638 MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) Aus: La Saint-Charlemagne. 1976. Farblithografie. E.A. 17/20, Künstlerexem- plar ausserhalb der Auflage von 100. Unten rechts mit Bleistift signiert: max ernst. Darstellung 34,3 x 24,6 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 50,6 x 33 cm. Erschienen bei François Di Dio, Paris. Gedruckt bei Pierre Chave, Vence. Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Spies/ Leppien. Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi- sche Welten. Die Sammlung Schneppen- heim, Köln, 2003, S. 442. CHF 500 / 700 (€ 430 / 610) 3639 MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) Aus: Pierre Hebey „Festin“. 1974. Farblithografie. 55/79. Unten rechts mit Bleistift signiert: max ernst. Darstellung 34,4 x 26,2 cm auf Vélin von Arches 46,8 x 34,4 cm. Erschienen und gedruckt bei Pierre Chave, Vence. Aus dem Gedichtbuch „Festin“ von Pierre Hebey. Werkverzeichnis: Spies/Leppien, Nr. 249 VI A. Literatur: Pech, Jürgen: Max Ernst. Graphi- sche Welten. Die Sammlung Schneppen- heim, Köln, 2003, S. 418. CHF 500 / 700 (€ 430 / 610)
  • 39. | 31 3640 GEORGES BRAQUE (Argenteuil 1882 - 1963 Paris) L‘oiseau et son ombre I. 1959. Farblithografie. 39/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: G. Braque. Darstellung 58 x 84 cm auf Vélin von BFK Rives 63 x 88,5 cm, fest aufgelegt und minimal beschnitten. Erschienen bei Maeght édi- teur, Paris. Gedruckt bei Mourlot, Paris. Werkverzeichnis: Vallier, Nr. 141. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480)
  • 40. | 32 Grafik Multiples 3641 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Aus: Journal d‘un graveur. 1970. Kaltnadelradierung. 40/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Darstellung 53 x 35 cm auf Vélin von Rives 56,3 x 44,3 cm, fest aufgelegt. Erschienen bei Maeght, Paris. Gedruckt bei Morsang, Paris. Aus dem gleichnamigen Buch von Jacques Dupin. Werkverzeichnis: - Dupin, Nr. 775. - Cramer, Illustrated books, Nr. 200. CHF 800 / 1 200 (€ 700 / 1 040) 3643 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Partie de Campagne I. 1967. Farbradierung und -aquatinta. 73/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Darstellung: 58,5 x 92,5 cm auf Vélin von Chiffon de Mandeure 73,4 x 104,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Maeght, Paris. Blatt 1 aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio. Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt bei Galerie Maeght erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 430. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480)
  • 41. | 33 3644 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Aus: Le lézard aux plumes d‘or. 1967. Farblithografie. 72/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Blattmass 35,5 x 99,5 cm auf Vélin (mit dem Wasserzeichen: Miró). Erschienen bei Louis Broder. Gedruckt bei Mourlot, Paris. Mit Blind- stempel. Werkverzeichnis: Miró, Lithographe III, Nr. 457. CHF 2 800 / 3 400 (€ 2 430 / 2 960)
  • 42. | 34 Grafik Multiples 3645 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Rupestres V. 1979. Farbradierung. 11/30. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Blattmass 76 x 56 cm. Erschienen bei Maeght, Barcelona. Gedruckt bei Joan Barbarà, Barcelona. Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1039. CHF 2 000 / 4 000 (€ 1 740 / 3 480) 3646 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Rupestres XI. 1979. Farbradierung. 11/30. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Blattmass 76 x 56 cm auf Vélin. Erschienen bei Maeght, Barcelona. Gedruckt bei Joan Barbarà, Barcelona. Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1045. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170) 3647 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Intérieur et nuit. 1969. Farblithografie. 64/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: Miró. Blattmass 95,2 x 54,5 cm auf Tapete. Erschienen und gedruckt bei Maeght, Paris. Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt bei Galerie Maeght erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Miró, Lithographe III, Nr. 522. CHF 6 000 / 7 000 (€ 5 220 / 6 090)
  • 43. | 35
  • 44. | 36 Grafik Multiples 3648 LE CORBUSIER (CHARLES-EDOUARD JEANNERET) (La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965 Roquebrune-Cap-Martin) Les trois femmes assises. 1940/1943. Farblithografie. 35/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: Le Corbusier, sowie im Stein monogrammiert und datiert: L.C 40 43. Darstellung 41,5 x 33 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 66 x 50,6 cm. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520) 3649* LE CORBUSIER (CHARLES-EDOUARD JEANNERET) (La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965 Roque- brune-Cap-Martin) Les huits. 1963. Farblithografie. 48/65. Unten rechts im Stein monogrammiert und datiert: L-C 21 8 63, zudem unten links mit dem Blind- stempel: F L-C. Darstellung 40 x 60,7 cm auf Japanpapier 50 x 65 cm. Erschienen bei Edition Galerie Wolfgang Ketterer (mit dem Blindstempel). Literatur: Edition Galerie Wolfgang Ketterer. 1963-1969, Nr. 86. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520)
  • 45. | 37 3650 JOAN MIRÓ (Montroig 1893 - 1983 Palma de Mallorca) L‘écumante. 1981. Farbaquatinta- und Kaltnadelradierung. 7/60. Unten rechts mit der Stempelsignatur: Miró. Verso mit der Nachlassbeschriftung: Gravure originale certifiée authentique Pour la succession Miró Emilio F. Miró und signiert: Emilio F. Miró. Darstellung 69,3 x 43,6 cm auf BFK Rives 95,4 x 75,2 cm. Erschienen bei Daniel Lelong, Paris. Gedruckt bei Morsang, Paris. Aus der Serie „Gens de la mer“. Werkverzeichnis: Dupin, Nr. 1284. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040) 3651 FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER (Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen Elisabeth) Die Araberin. 1955. Farblithografie. Epreuve d‘artiste, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 100. Unten links mit Farbstift signiert, datiert und gewidmet: Hundertwasser Zürich 1955 an Bruno Gerosa. Darstel- lung 50,5 x 39,8 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 56,8 x 40,7 cm. Erschienen und gedruckt bei Arta, Zürich. Verblichen. Werkverzeichnis: - Vgl. Koschatzky, Nr. 13 (HWG 13). - Vgl. Fürst, HWG 13. CHF 2 000 / 2 500 (€ 1 740 / 2 170)
  • 46. | 38 Grafik Multiples 3652* GEORGES ROUAULT (1871 Paris 1958) Amazone. 1930. Farbaquatintaradierung. Aus einer Auflage von 270. Unten rechts in der Platte signiert und datiert: Rouault 1930. Darstellung 29,7 x 22,5 cm auf Vélin 43,5 x 33,2 cm, minimal beschnitten. Erschienen bei Ambroise Vollard, Paris. Blatt 1 aus dem 8-teiligen Portfolio „Cirque“. Werkverzeichnis: Rouault/Chapon, Nr. 198d. CHF 2 200 / 2 600 (€ 1 910 / 2 260) 3653 FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER (Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen Elisabeth) Haus und Spirale im Regen. 1963. Farblithografie. 26/102. Unten links mit Farbstift signiert und datiert: Friedensreich Hundertwasser 1963. Darstellung 23,8 x 32,7 cm auf Vélin 35 x 50 cm. Erschienen bei Edizione del Cavallino, Venedig. Gedruckt bei Cardazzo, Venedig. Mit japanischem Inkan-Stempel. Werkverzeichnis: - Koschatzky, Nr. 19 (HWG 19). - Fürst, HWG 19. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 300 / 1 740)
  • 47. | 39 3654 FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER (Wien 1928 - 2000 an Bord der Queen Elisabeth) Look on it on a rainy day. 1971/1972. Portfolio mit 10 Farbserigrafien mit Metallprägung, teils mit Lackfirnis bzw. Glasstaubauflage, dem Inhaltsverzeich- nis und der Holzbox. 2151/3000. Blatt 1 unten mittig mit Tinte signiert, betitelt und nummeriert: Hundertwasser Regentag 216/300. Jeweils mit gedruckter Signatur unten rechts: Hundertwasser Regentag, sowie im Sieb betitelt und datiert. Variie- rende Darstellungsmasse auf Karton 49,5 x 67 cm. Im Unterrand mit runden und quadratischen Farbauszugspunkten und japanischen Stempeln. Im Deckel signiert und nummeriert: Hundertwasser 2151, sowie mit dem geprägten Inhaltsverzeich- nis und 7 Prägestempeln von Drucker und Verleger. Masse der Box 55 x 73 x 4 cm. Erschienen bei Ars Viva, Zürich. Gedruckt bei Dietz Offizin, Lengmoos. In Original-Holzkiste (alle Werke gerahmt). Vollständig. Werkverzeichnis: - Koschatzky, Nr. 44 - 53. - Fürst, HWG 44 - 53. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960)
  • 48. | 40 Grafik Multiples 3655* MARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de- Vence) Aus: Bible. 1958 Radierung, aquarelliert. 85/100. Unten rechts mit Bleistift monogrammiert: M.Ch., sowie in der Platte unten links signiert: Chagall. Darstellung 31,6 x 25 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 52,5 x 39 cm. Erschienen bei Tériade, Paris. Gedruckt bei Raymond Haasen, Paris. Aus der 105-teiligen Serie „Bible“. Werkverzeichnis: Cramer, Illustrated Books, Nr. 30. CHF 1 200 / 1 800 (€ 1 040 / 1 570) 3656* MARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de- Vence) Quai de la Tournelle. 1960. Farblithografie. Druckerexemplar, ausser- halb der nummerierten Auflage. Unsig- niert. Darstellung 39 x 60 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 44 x 64,5 cm (ohne Falz). Erschienen bei André Sauret, Paris. Gedruckt bei Mourlot, Paris. Aus dem Buch „Regards sur Paris“ von Gérard Bauër. Werkverzeichnis: - Mourlot, Nr. 351. - Cramer, Illustrated books, Nr. 53. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960) 3657 NACH MARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 Saint-Paul-de- Vence) La baie des anges au bouquet de roses. 1967. Farblithografie. 43/150. Unten rechts mit Bleistift signiert: Marc Chagall. Darstellung 61 x 45,5 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 73,3 x 52,5 cm. Erschienen bei Mourlot, Paris. Gedruckt bei Sorlier, Paris. Verso mit den gedruckten Details. Aus dem 12-teiligen Portfolio „ Nice et la Côte d‘Azur“. Werkverzeichnis: Mourlot, Nr. CS 30. CHF 10 000 / 15 000 (€ 8 700 / 13 040)
  • 49. | 41
  • 51. | 43 3658 ZAO WOU-KI (Peking 1921 - 2013 Nyon) Flore et faune. 1951. Radierung. Zustand I. 193/200. Unten rechts mit Bleistift chinesisch signiert: Zao Wou-Ki. Darstellung 31,6 x 49 cm auf Vélin von Arches (mit dem angeschnittenen Wasserzeichen) 38 x 56 cm. Erschienen bei La Guilde internationale de la Gravure, Genève. Gedruckt bei E. et J. Desjobert, Paris. Werkverzeichnis: - Agerup/Vallier, Nr. 64. - Callois, Nr. 66. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040) 3659 ZAO WOU-KI (Peking 1921 - 2013 Nyon) La théière. 1952. Farblithografie. 171/200. Unten links mit Bleistift chinesisch signiert: Zao Wou-Ki. Darstellung 32,5 x 49 cm auf Vélin von Arches 38 x 56 cm. Erschienen bei La Guilde internationale de la Gravure, Genève. Gedruckt bei E. et J. Desjobert, Paris. Werkverzeichnis: - Agerup/Vallier, Nr. 75. - Callois, Nr. 77. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040) 3660 ZAO WOU-KI (Peking 1921 - 2013 Nyon) Aus: Lecture par Henri Michaux de huit lithographies de Zao Wou-Ki. 1950. Farblithografie. épreuve d‘artiste, Künst- lerexemplar ausserhalb der Auflage von 65. Unten rechts mit Bleistift chinesisch signiert: Zao Wou-Ki. Darstellung 23 x 33 cm (abweichend vom Werkverzeichnis) auf Vélin 32,5 x 43,5 cm. Erschienen bei éditions Euros und Robert J. Godet, Paris. Gedruckt bei E. und J. Desjobert, Paris. Werkverzeichnis: - Agerup/Vallier, Nr. 54. - Caillos, Nr. 56. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 52. | 44 Grafik Multiples 3661* ZAO WOU-KI (Peking 1921 - 2013 Nyon) Aus: À la gloire de l‘image et Art poétique. 1976. Farblithografie. 96/99, seperate Suite ausserhalb der Buchauflage. Unten rechts mit Bleistift chinesisch signiert und datiert: Zao Wou-Ki 76. Darstellung 40 x 67 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 50 x 75 cm. Erschienen bei Ediciones Polí- grafa, Barcelona. Gedruckt bei Bellini, Paris. Aus dem Buch „À la gloire de l‘image et Art poétique“ mit Texten von Roger Caillois. Werkverzeichnis: - Agerup/Vallier, Nr. 272. - Nicht mehr bei Callois. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) 3662 ZAO WOU-KI (Peking 1921 - 2013 Nyon) Composition en vert. 1964. Farblithografie. 8/20. Unten rechts mit Ku- gelschreiber chinesisch signiert: Zao Wou- Ki, sowie im Impressum nochmals vom Künstler, dem Verleger und dem Meister- drucker signiert. Darstellung 30,6 x 51 cm auf Japan 38,7 x 57,3 cm, Doppelbogen. Erschienen bei Antarès, Paris. Gedruckt bei E. et J. Desjobert, Paris. Werkverzeichnis: - Agerup/Vallier, Nr. 155. - Nicht bei Callois. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 53. | 45 3663* JOSEPH BEUYS (Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf) Gletscher. 1950. Holzschnitt in Schwarz. 16/50. Unten rechts mit Bleistift signiert: Joseph Beuys, sowie unten mittig datiert: 1950. Darstel- lung 11,5 x 37 cm auf festem Vélin von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen) 50 x 65 cm. Erschienen im Propyläen Verlag, Berlin. Blatt 3 auf dem 5-teiligen Portfolio „Holzschnitte“. Werkverzeichnis: Schellmann, Nr. 93. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3664 MARK TOBEY (Centerville/USA 1890 - 1976 Basel) Untitled. 1964. Farbmonotypie mit dünner Tempera und Wachsstiftzeichnung. Unten rechts mit Tinte signiert und datiert: Tobey 64 A6. Blattmass 33,6 x 24,6 cm auf dünnem Vélin, fest aufgelegt. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 54. | 46 Grafik Multiples 3665* BEN NICHOLSON (Denham 1894 - 1982 London) Forms in Landscape (Columns and jugs). 1966. Radierung. 13/300. Unsigniert, mit dem geprägten Namen unter der Darstellung. Darstellung 20 x 22 cm auf Vélin 31 x 31,7 cm, minimal beschnitten. Erschienen bei der Kestner Gesellschaft (mit dem Blindstempel). Gedruckt bei Lafranca (mit dem Blindstempel). Werkverzeichnis: Lafranca, Nr. 15. CHF 500 / 700 (€ 430 / 610) 3666 BRICE MARDEN (Bronxville 1938 - lebt und arbeitet in New York) Cyprian Evocation. 1992. Aquatintaradierung. 14/60. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: B. Marden 92. Darstellung 22,5 x 30 cm auf Vélin 54 x 69 cm. CHF 3 000 / 5 000 (€ 2 610 / 4 350) 3667* CY TWOMBLY (Lexington 1928 - 2011 Rom) Ohne Titel. 1973. Farboffsetlithografie. 95/150. Unten rechts mit Bleistift monogrammiert: CT. Blattmass 76 x 56 auf dünnem Karton. Erschienen beim ZEITmagazin Verlag, Hamburg und Propyläen Verlag, Berlin. Gedruckt bei Tipografia Poliglotta de Vaticano, Rom. Werkverzeichnis: Bastian, Nr. 40. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480)
  • 55. | 47
  • 56. | 48 Grafik Multiples 3668 RICHARD SERRA (San Francisco 1939 - lebt und arbeitet in New York und Cape Breton Island) Tujunga Blacktop. 1984. Ölkreide auf Siebdruck. 26/28. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: R. Serra 84. Darstellung 143 x 116 cm auf Vélin von Arches 152 x 133,5 cm. Erschienen bei Gemini G.E.L., Los Angeles (mit dem Blindstempel, sowie verso mit der Workshop-Nummer: RS83-5154). Gedruckt bei Ron McPherson, Totie Angelo. Werkverzeichnis: Berswordt-Wallrabe, Nr. CR 33. CHF 8 000 / 10 000 (€ 6 960 / 8 700)
  • 57. | 49 3669 PIERRE SOULAGES (Rodez 1919 - lebt und arbeitet in Paris) Eau-forte XX. 1972. Farbaquatintaradierung. 43/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: Soulages. Darstellung 33 x 44 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 50 x 66 cm. Erschienen bei La Hune, Paris. Gedruckt bei Lacourière-Frélaut, Paris. Werkverzeichnis: Encrevé/Miessner, Nr. 21. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960)
  • 58. | 50 Grafik Multiples 3670 ANTONI TÀPIES (1923 Barcelona 2012) Per Alberti, per la Spagna. 1976. Farblithografie und -serigrafie, mit Plattenrand. 66/90. Unten rechts mit Blei- stift signiert: Tàpies. Darstellung 49,7 x 69,7 cm auf Vélin von Fabriano 59,5 x 74,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Editori Riuniti, Rom. Aus dem gleichnamigen, 12-teiligen Mappenwerk. Provenienz: - Galerie Ehrensperger, Zürich (verso mit dem Etikett) - Bei obiger Galerie erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Galfetti, Nr. 646. CHF 1 200 / 1 600 (€ 1 040 / 1 390) 3671* ARNULF RAINER (Baden 1929 - lebt und arbeitet in Enzenkirchen und Teneriffa) Verdeckte Verdeckung. 1965. Kaltnadelradierung. 33/40. Unten rechts mit Bleistift signiert: Rainer. Darstellung 32 x 43,5 auf Vélin 50 x 65 cm. Erschienen bei Galerie Müller, Stuttgart. Werkverzeichnis: Breicha, Nr. R 50. CHF 1 200 / 1 600 (€ 1 040 / 1 390)
  • 59. | 51 3672 MARK TOBEY (Centerville/USA 1890 - 1976 Basel) Meanders. 1976. Portfolio mit 6 Farbserigrafien, dem Inhaltsverzeichnis, einem Text und einem Gedicht von Mark Tobey, sowie dem Inhaltsverzeichnis. 50/77. Unten rechts mit dem Künstlerstempel: Tobey. Ebenso verso gestempelt. Variierende Darstel- lungsmasse auf Vélin von Richard de Bas (mit dem Wasserzeichen) 50 x 66 cm bzw. 66 x 50 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Lanz, Basel (mit dem Blindstem- pel). In Originalkassette. Unvollständig. CHF 500 / 700 (€ 430 / 610) 3673 SAM FRANCIS (San Mateo 1923 - 1994 Santa Monica) Ohne Titel. 1963. Farbserigrafie. Épreuve d‘artiste, ausser- halb der Auflage von 40. Unten mittig mit Bleistift signiert: Sam Francis. Blattmass 66,4 x 92 cm. Erschienen bei Tamarind Lithography Workshop, Los Angeles. Gedruckt bei Irwin Hollander bei Tamarind Lithography Workshop, Los Angeles. Werkverzeichnis: Lembark, Nr. L-21 (SF-20). CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040)
  • 60. | 52 Grafik Multiples 3674 SERGE POLIAKOFF (Moskau 1900 - 1969 Paris) Composition bleue. 1969. Farbradierung und -aquatinta. 58/75, verso nummeriert SP 63. Unsigniert, unten rechts mit dem Monogrammstempel SP. Darstellung 21,5 x 32,5 cm auf Vélin von Arches 33 x 50,5 cm. Erschienen bei La Rose des Vents, Paris (mit dem Blindstempel). Provenienz: - Galerie Proarta, Zürich (mit dem Etikett). - Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff, Nr. XXXIX. CHF 1 800 / 2 400 (€ 1 570 / 2 090) 3675 NICOLAS DE STAËL (St. Petersburg 1914 - 1955 Antibes) Méditeranée. 1952. Farbpochoir. 40/200. Unten rechts mit Bleistift bezeichnet: „MEDITERANÉE“ Nicola de STAEL 1952. Darstellung 36,5 x 46,5 cm auf Vélin von Johannot (mit dem Wasserzeichen) 50 x 65 cm. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 61. | 53 3676 SERGE POLIAKOFF (Moskau 1900 - 1969 Paris) Composition bleue, rouge et noire. 1969. Farblithografie. E.d.A, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 200. Unten rechts mit Bleistift signiert: Serge Poliakoff. Darstellung 85,5 x 64 cm auf Vélin von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen) 105,5 x 71 cm. Erschienen bei Edition Olympia 1972 GmbH, München (am Unterrand mit dem Schriftzug). Gedruckt bei Erker-Presse, St. Gallen. Provenienz: - Galerie Proarta, Zürich. - Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Poliakoff/Schneider, Nr. 77. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960) 3677 SERGE POLIAKOFF (Moskau 1900 - 1969 Paris) Composition bleue, rouge et noire. 1969. Farblithografie. 66/80. Unten rechts mit Bleistift signiert: Serge Poliakoff. Darstellung 87 x 65 cm auf Vélin von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen) 105 x 75 cm. Erschienen und gedruckt bei Erker-Presse, St. Gallen (mit dem Blind- stempel). Provenienz: - Galerie Proarta, Zürich (mit dem Etikett). - Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff, Nr. 75. CHF 8 000 / 10 000 (€ 6 960 / 8 700)
  • 62. | 54 Grafik Multiples 3678 JOSEF ALBERS (Bottrop 1888 - 1976 New Haven) I - S. 1970. Farbserigrafie. 92/125. Unten rechts mit Bleistift monogrammiert und datiert: A ‚70, sowie unten links betitelt: I-S f. Darstellung 35 x 35 cm auf dünnem Karton 54,5 x 54,5 cm. Erschienen bei Ives-Sill- mann, New Haven (mit dem Blindstempel). Gedruckt bei Sirocco Screenprints, New York. Werkverzeichnis: Danilowitz, Nr. 195. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) 3679 SERGE POLIAKOFF (Moskau 1900 - 1969 Paris) Composition jaune. 1965. Farblithografie. 43/75. Unten rechts mit Bleistift signiert: Serge Poliakoff. Dar- stellung 63 x 48 cm auf Vélin von BFK Rives (mit dem angeschnittenen Was- serzeichen) 81 x 63 cm. Erschienen und gedruckt bei Galerie im Erker, St. Gallen (mit dem Blindstempel). Werkverzeichnis: Schneider/Poliakoff, Nr. 46. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040) 3680 ALEXANDER CALDER (Lawton 1898 - 1976 New York) Ohne Titel. Farblithografie. 38/45. Unten rechts mit Bleistift signiert: Calder. Darstellung 74,8 x 108 cm auf Vélin 77,7 x 111,3 cm. CHF 1 000 / 2 000 (€ 870 / 1 740)
  • 63. | 55 3681 MAX BILL (Winterthur 1908 - 1994 Berlin) Quinze variations sur un même thème. 1935 - 1938. Buch mit 15 (Farb-) Lithografien, dem Titelblatt, Impressum sowie Text von Max Bill in Deutsch, Englisch und Französisch. 79/220. Auf der ersten Seite mit der Widmung: Für Sonja und Kurt Straumann mit den besten Wünschen max bill 1971 zum X. Variierende Darstellungsmasse auf dünnem Karton 32 x 30,5 cm (gebunden). Erschienen bei Editions des chroniques du jour, Paris. Gedruckt bei Mourlot. In gefaltetem Originalumschlag. Vollständig. Literatur: Ausst. Kat.: Max Bill - das druckgrafische Werk bis 1968, Kunsthalle Nürnberg 15. Dezember 1968 - 19. Januar 1969, Nr. 9 - 24. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220)
  • 64. | 56 Grafik Multiples 3682* EDUARDO CHILLIDA (1924 San Sebastián/Spanien 2002) Ohne Titel. Serigrafie. 51/75. Unten links mit Bleistift signiert sowie mit dem Künstlersignet: Chillida. Darstellung 17,5 x 33,3 cm auf Vélin 49,8 x 33,3 cm. Werkverzeichnis: Nicht bei van der Koelen. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3683 MANFREDO MASSIRONI (1937 Padua 2011) Piegatura pesante. 2006. Skulptur aus Edelstahl, gebürstet. 2/8. Mit der eingeritzten Signatur unter dem Sockel: Massironi. Masse 62,4 x 58,8 cm (inkl. Sockel). Provenienz: Privatsammlung Schweiz. Literatur: Bianchi, Ivana/ Savardi, Ugo: Manfredo Massironi. Ricerca visiva e arte. Arte e ricerca visiva, Palazzo Mozzi Bor- getti (Macerata) 2007, vgl. Abb. S. 88. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 65. | 57 3684 GÜNTHER UECKER (Wendorf 1930 - lebt und arbeitet in Düs- seldorf und St. Gallen) Interferenzen. 1986. Prägedruck. 66/90. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Uecker 86, sowie unten mittig betitelt: Interferenzen. Darstellung 26 x 25,5 cm auf festem Vélin 45,5 x 33 cm. CHF 1 200 / 1 800 (€ 1 040 / 1 570) 3685* ENRICO CASTELLANI (Castelmassa 1930 - 2017 Viterbo) Ohne Titel. 1992. Prägedruck. XVIII/XXX. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Castellani 92. Darstellung 44,5 x 70 cm auf festem Vélin 64 x 90,5 cm. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 66. | 58 Grafik Multiples 3686* EDUARDO CHILLIDA (1924 San Sebastián/Spanien 2002) Columbus. 1992. Serigrafie. 32/100. Unten rechts mit Blei- stift signiert und dem Künstlersignet: Chillida. Darstellung 19,5 x 56 cm auf Vélin von Paperki 75 x 56 cm. Erschienen bei Artists United for Nature. Gedruckt bei Domberger KG, Stuttgart (mit dem Blindstempel). Aus dem 37-teiligen Portfolio „Columbus“. Werkverzeichnis: Van der Koelen, Nr. 92010. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480) 3687* MARINA ABRAMOVIC (Belgrad 1946 - lebt und arbeitet in New York) Ohne Titel. 1985. Multiple. Serigrafie, Karton und Kasset- tenhülle. 188/200. Unten links mit Filzstift signiert: Marina Abramovic. Masse 25 x 32 cm. Aus dem 11-teiligen Portfolio „From sou- cre to use: Contemporary Archaeology, Pandora part one“ von 1985. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520)
  • 67. | 59 3688* SEAN SCULLY (Dublin 1945 - lebt und arbeitet u.a. in New York) Aus: Seven Mirrors. 1997. Farbradierung und -aquatinta. 29/40. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Sean Scully 97, sowie unten mittig betitelt: SEVEN MIRRORS und unten links nummeriert: 7. Darstellung 22,7 x 20 cm auf Vélin von Somerset 58 x 48 cm. Erschienen bei Alexander Bonin Publishing, New York und dem Künstler. Gedruckt bei Burnet Editions, New York (mit dem Blindstempel). Blatt 7 aus dem 7-teiligen, gleichnamigen Portfolio. Werkverzeichnis: Albertina, Nr. 97004/7. CHF 1 800 / 2 400 (€ 1 570 / 2 090) 3689 EDUARDO CHILLIDA (1924 San Sebastián/Spanien 2002) Ohne Titel. 1996. Aquatintaradierung. 73/100. Unten rechts mit Bleistift signiert und mit dem Künst- lersignet: Chillida. Darstellung 32 x 37 cm auf Vélin von Eskulan gris 61 x 80 cm. Erschienen bei Deutsche Bank Bauspar AG, Frankfurt. Gedruckt bei Taller Hatz, San Sebatián. Werkverzeichnis: Van der Koelen, Nr. 96001. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 68. | 60 Grafik Multiples 3690 ROBERT RAUSCHENBERG (Port Arthur 1925 - 2008 Captiva Island) Ohne Titel. 1972. Farboffsetlithografie. 50/150. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: RAUSCHENBERG 72. Darstellung 97,3 x 70,3 cm auf Vélin von Arches (mit dem Wasserzeichen) 101,5 x 75,5 cm. Gedruckt bei Styria Studio, New York (mit dem Blindstempel). Aus dem Portfolio „Horchow“. CHF 700 / 900 (€ 610 / 780) 3691 ROBERT RAUSCHENBERG (Port Arthur 1925 - 2008 Captiva Island) Poster for Peace. 1971. Farbsiebdruck. 111/250. Unten links mit Bleistift signiert und datiert: Rauschenberg 71, sowie im Sieb betitelt, signiert und datiert: POSTER FOR PEACE RAUSCHEN- BERG 70. Darstellung 69,1 x 51,2 cm auf Vélin von Rives (mit dem Wasserzeichen) 73,3 x 55 cm. Gedruckt bei Styria Studio, New York (mit dem Blindstempel). CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3692* GERHARD RICHTER (Dresden 1932 - lebt und arbeitet in Köln) Blattecke. 1967. Farboffsetdruck. 593/739. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Richter 2.67. Blatt 24 x 18 cm. Erschienen bei galerie h, Hannover. Gedruckt bei Freimann Fuchs, Hannover. Nach dem Ölgemälde „Umgeschlagenes Blatt“ von 1965. Werkverzeichnis: Butin/Gronert, Nr. 11. CHF 2 500 / 3 500 (€ 2 170 / 3 040)
  • 69. | 61
  • 70. | 62 Grafik Multiples 3693 TOM WESSELMANN (Cincinnati/Ohio 1931 - 2004 New York) Cut out Nude. 1965. Farbserigrafie auf Vinyl. Unten rechts mit Bleistift signiert: Wesselmann. Darstellung 16 x 24 (Lichtmass) im massgeschnitte- nen Passepartout 50 x 60 cm. Provenienz: Privatsammlung Schweiz. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220)
  • 71. | 63 3694* ROY LICHTENSTEIN (1923 New York 1997) 2 Blätter: Crying Girl. 1963. Los von 2 Farboffsets, Einladungskarten. Aus einer unbekannten Auflage. Eines unten rechts mit Bleistift signiert: rf Lichtenstein; das Zweite Werk unsigniert. Verso mit der gedruckten Adresse Leo Castellis, den Informationen zur Ausstellung Lichtensteins: Leo Castelli 4 East 77th, New York 21 Roy Lichtenstein September 28th to October 24th, 1963, sowie der gestempelten Kundenadresse und dem Poststempel. Blattmass 3,2 x 58,4 cm auf Vélin, gefaltet. Diese Einladungskarten wurden anlässlich Roy Lichtensteins Ausstellung bei Leo Castelli vom 28. September - 24. Oktober an die Kunden verschickt. Einen Teil dieser Werke hat Lichtenstein dann auch signiert. Werkverzeichnis: Corlett, Nr. II.1. CHF 20 000 / 30 000 (€ 17 390 / 26 090)
  • 72. | 64 Grafik Multiples 3695* JULIAN OPIE (London 1958 - lebt und arbeitet in Lon- don) Sheep 1. 2015. Multiple. Pulverbeschichtetes Aluminium. 17/25. Auf der Rückseite mit der eingeritzten Signatur: Julian Opie. Masse 44,9 x 86,8 x 4 cm. Werkverzeichnis: www.julianopie.com/ multiple. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480) 3696* JULIAN OPIE (London 1958 - lebt und arbeitet in Lon- don) Pebbles 4. 2015. Multiple. Pulverbeschichtetes Aluminium. 17/25. Auf der Rückseite mit der eingeritzten Signatur: Julian Opie. Masse 31,5 x 105 x 4 cm. Werkverzeichnis: www.julianopie.com/ multiple. CHF 3 000 / 4 000 (€ 2 610 / 3 480) 3697 ROBERT LONGO (New York 1953 - lebt und arbeitet in New York) White Tiger. 2011. Digital Archive Print. 3/25. Unten rechts mit Bleistift monogrammiert: RL. Darstellung 106 x 77,7 cm auf festem Vélin 115 x 85 cm. Provenienz: Privatsammlung Schweiz. CHF 18 000 / 24 000 (€ 15 650 / 20 870)
  • 73. „I always imagine that I want to make an art that is going to kill you, wether it‘s going to do it visually or physically, I‘ll take either way.“ Robert Longo
  • 74. | 66 Grafik Multiples 3698 JEAN TINGUELY NIKI DE SAINT-PHALLE (Fribourg 1925 - 1991 Bern Neuilly-sur- Seine 1930 - 2002 San Diego) Strawinsky-Brunnen Paris. 1983. Los von 1 Radierung (Jean Tinguely), 1 Farbserigrafie (Niki de Saint-Phalle) und einem Buch mit Collage (Jean Tinguely und Niki de Saint-Phalle). 53/75. Radierung: Unten rechts mit Bleistift signiert: Tinguely. Darstellung 19 x 16,5 cm auf Vélin 22 x 28 cm. Farbserigrafie: Unten rechts mit Bleistift signiert: Niki. Blattmass 28,5 x 46 cm. Buch: Auf dem hinteren, inneren Buchdeckel mit Filzstift signiert: Jean Tinguely Niki St. Phalle. CHF 1 500 / 2 000 (€ 1 300 / 1 740) 3699 ARMAN (ARMAND PIERRE FERNANDEZ) (Nizza 1928 - 2005 New York) Ohne Titel. 2004. Mischtechnik, Papiermâché auf Holz. 51/99. Unten rechts signiert: Arman. Masse 151 x 101 cm. Das Werk ist in den Arman Studio Archives, New York, unter der Nummer: APA#1004.03.001 verzeichnet. Das Werk ist ebenfalls in den Denyse Durand-Ruel Archives, Rueil-Malmaison, unter der Nummer: 9350 verzeichnet (mit einer Fotoexpertise). Provenienz: Privatsammlung Schweiz. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3700 NIKI DE SAINT-PHALLE (Neuilly-sur-Seine 1930 - 2002 San Diego) Nana Vase. 1984. Polyester, bemalt. 110/150. Auf der Unter- seite mit dem Künstlerstempel: Niki. 48 x 39 x 29 cm. Gegossen bei Haligon (auf der Unterseite mit dem Stempel). Provenienz: - Galerie Rieder, München. - Bei obiger Galerie vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Schweiz. CHF 17 000 / 22 000 (€ 13 910 / 19 130)
  • 75.
  • 76. | 68 Grafik Multiples 3701* PETER FISCHLI DAVID WEISS (Zürich 1952 - lebt und arbeitet in Zürich/1946 Zürich 2012) Ohne Titel (Flughafen Frankfurt am Main). 1988/89. Farbfotolithografie. E.A. VII/XXV, Künstler- exemplar ausserhalb der Auflage von 175. Unten rechts mit Bleistift signiert: Fischli D. Weiss. Darstellung 65 x 94,5 cm auf Vélin von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen) 70 x 100 cm. Literatur: Vgl. Ausst.Kat.: Peter Fischli/Da- vid Weiss. Arbeiten im Dunkeln, 31. Januar - 3. Mai 1998, Kunstmuseum Wolfsburg, S. 46. CHF 1 800 / 2 400 (€ 1 570 / 2 090) 3702* MEL RAMOS (Sacramento 1935 - 2018 Oakland) Golden Pucci Pants. 2015. Farblithografie auf Cason Edition Papier, aufgelegt auf Karton, geformt und mit Blattgold. P.P. 14/15, Druckerexemplar ausserhalb der Auflage von 200. Auf dem beiliegenden Zertifikat signiert: Mel Ramos. 48,5 x 41 cm. Erschienen bei Hilger Edition, Wien. Gedruckt bei Stamperia Carini, San Giovanni Valdarno Arezzo. In Originalkarton. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170) 3703* ROBERT LONGO (New York 1953 - lebt und arbeitet in New York) Capitol Detail. 2017. Ditone Druck. 25/30. Unten recht mit Bleistift signiert und datiert: R. Longo 17. Darstellung 52 x 30 cm auf Vélin von Hahnemühle 61 x 56 cm. CHF 5 000 / 7 000 (€ 4 350 / 6 090)
  • 77. | 69
  • 78. | 70 Grafik Multiples 3704* YAYOI KUSAMA (Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in Japan) Endless Life of People. 2010. Farboffset. Aus einer unbekannten Auf- lage. Verso mit dem Copyright-Stempel Yayo Kusama, sowie mit der zweisprachi- gen Beschriftung: 2010 ENDLESS LIFE OF PEOPLE. Blattmass 40 x 40 cm auf Vélin. CHF 1 200 / 1 800 (€ 1 040 / 1 570) 3705* YAYOI KUSAMA (Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in Japan) I want to sing my heart out in praise of life. 2009. Farboffset. Aus einer unbekannten Auf- lage. Verso mit dem Copyright-Stempel Yayoi Kusama, sowie mit der zweispra- chigen Beschriftung: 2009 I WANT TO SING MY HEART OUT IN PRAISE OF LIFE. Blattmass 40 x 40 cm auf Vélin. CHF 1 200 / 1 800 (€ 1 040 / 1 570)
  • 79. | 71 3706* YAYOI KUSAMA (Matsumato 1929 - lebt und arbeitet in Japan) My self-portrait done when I was heartbro- ken. 2009. Farboffset. Aus einer unbekannten Auf- lage. Verso mit dem Copyright-Stempel Yayoi Kusama, sowie mit der zweispra- chigen Beschriftung: 2009 MY SELF- PORTRAIT WHEN I WAS HEARTBROKEN. Blattmass 40,5 x 40,5 cm auf Vélin. CHF 900 / 1 200 (€ 780 / 1 040)
  • 80. | 72 Grafik Multiples 3707 LUCIANO CASTELLI (Luzern 1951 - lebt und arbeitet in Zürich) Revolving. 2018. Farblithografie. IV/VII, Künstlerexemp- lar ausserhalb der Auflage von 35. Am rechten Seitenrand mit Bleistift signiert: Luciano Castelli, sowie am linken Seiten- rand betitelt: „Revolving“. Blattmass 140 x 100 cm auf Vélin. CHF 1 300 / 1 500 (€ 1 130 / 1 300) 3708* YVE MIN JUN (Heilongjiang 1962 - lebt und arbeitet in Beijing) Ohne Titel. Farblithographie. 30/45. Unten rechts mit Bleistift signiert: yveminjun. Blattmass 90,3 x 101,2 cm auf Vélin. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 81. | 73 3709* A.R. PENCK (RALF WINKLER) (Dresden 1939 - 2017 Zürich) Ohne Titel. Aquatintaradierung, farbig überarbeitet. X/X. Unten rechts mit Bleistift signiert: ar. penck. Darstellung 37 x 53,5 cm auf Vélin (mit einem Wasserzeichen) 53,2 x 78,5 cm. Provenienz: - Galerie Michael Schultz, Berlin. - Bei obiger Galerie im Jahr 1992 vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsammlung Deutschland. CHF 700 / 900 (€ 610 / 780) 3710* A.R. PENCK (RALF WINKLER) (Dresden 1939 - 2017 Zürich) Ohne Titel. Farbserigrafie. p.p., Druckerexemplar. Unten rechts mit Bleistift signiert: ar. Penck. Darstellung 56,5 x 83 auf Vélin 70 x 100 cm. Provenienz: - Galerie Schulz, Berlin. - Vom heutigen Besitzer bei obiger Galerie erworben, seitdem Privatsammlung Deutschland. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300)
  • 82. | 74 Grafik Multiples 3711* DANA SCHUTZ (Livonia 1976 - lebt und arbeitet in New York) Sleepwalker. 2016. Holzschnitt und Monotypie, Unikat. 97/100. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Dana Schutz 2016. Darstellung 46 x 31,5 cm auf Vélin 55,8 x 37,5 cm. Erschienen bei Texte zur Kunst. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3712* A.R. PENCK (RALF WINKLER) (Dresden 1939 - 2017 Zürich) Ohne Titel. Farbserigrafie. 1/4. Unten rechts mit Bleistift signiert: ar. penck. Darstellung 66 x 45 cm auf festem Vélin 100 x 70 cm. Provenienz: - Galerie Michael Schultz, Berlin. - Bei obiger Galerie 1992 vom heutigen Besitzer erworben, seitdem Privatsamm- lung Deutschland. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300)
  • 83. | 75 3713* DANA SCHUTZ (Livonia 1976 - lebt und arbeitet in New York) Back surgery in bed. 2015. Farbholzschnitt. 22/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Dana Schutz 2015. Darstellung 63,5 x 45,7 cm auf Vélin 71,7 x 53 cm. Erschienen bei der Kestner- gesellschaft, Hannover. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170) 3714* MEL RAMOS (Sacramento 1935 - 2018 Oakland) Mixed nuts. 2008. Farbserigrafie und Email auf Blech. H.C., hors commerce ausserhalb der Auflage von 125. Unten rechts mit Silberstift signiert: Mel Ramos. 70 x 50 cm. CHF 1 600 / 2 200 (€ 1 390 / 1 910)
  • 84. | 76 Grafik Multiples 3715 GÜNTHER FÖRG (Füssen 1952 - 2013 Freiburg) Ohne Titel. 1990. Holzschnitt in Rot. ea, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 10. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Förg 90. Darstellung 91,8 x 76 cm auf Vélin 97 x 80 cm. CHF 800 / 1 200 (€ 700 / 1 040) 3716 GÜNTHER FÖRG (Füssen 1952 - 2013 Freiburg) Conto. 1990. Portfolio von 7 Farbholzschnitten und dem Titelblatt. ea, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 10. Unten rechts signiert und datiert: Förg 90. Darstellung 69,5 x 79,5 cm bzw. 79,5 x 69,5 cm auf Vélin von BFK Rives 75,5 x 86 cm. Erschienen bei Maximilian Verlag Sabi- ne Knust, München. Gedruckt bei Peter Schleiss, Basel. Vollständig. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170) 3717* JESÚS RAFAEL SOTO (Ciudad Bolivar 1923 - 2005 Paris) La escalera azul. 1978. Multiple. Farbserigrafie, Plexiglas und Plas- tik. 28/100. Verso auf dem Etikett betitelt: LA ESCALERA AZUL, und handschriftlich mit rotem Filzstift signiert und numme- riert: Soto. Masse 49,5 x 34,5 x 12 cm. Aus der Serie „Sintesis“. Provenienz: - Privatsammlung Venezuela. - Privatsammlung Madrid. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220) 3718* JESÚS RAFAEL SOTO (Ciudad Bolivar 1923 - 2005 Paris) Escritura. 1978. Multiple. Farbserigrafie, Plexiglas und Plas- tik. 50/110. Verso auf dem Etikett betitelt: ESCRITURA, und handschriftlich mit rotem Filzstift signiert und nummeriert: Soto. Masse 30 x 68,8 x 12 cm. Aus der Serie „Sintesis“. Provenienz: Privatsammlung Madrid. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220)
  • 85.
  • 86. | 78 Grafik Multiples 3719* LOUISE BOURGEOIS (Paris 1911 - 2010 New York) Anatomy. 1989-1990. Portfolio mit 10 Kaltnadelradierungen, 1 Radierung, 1 Multiple, dem Impressum und dem Titelblatt. 11/44. Jeweils unten rechts mit Bleistift monogrammiert: LB. Kaltnadelradierungen: Variierende Darstellungen auf Vélin 49,5 x 35,7 cm. Radierung: 43 x 25 cm auf Vélin 65,5 x 45,7 cm. Multiple: 28 x 21,5 cm. Erschienen bei Peter Blum Edition, New York. Gedruckt bei Harlan and Weaver Intaglio, New York (Ra- dierungen) und Rebecca Lax of Solo Press (Multiple). In Originalkassette. Vollständig. Provenienz: Privatsammlung Grossbritan- nien. Louise Bourgeois, eine der bedeutendsten und einflussreichsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, hat in ihrer über sieben Jahrzehnte reichenden künstlerischen Schaffensphase in allen nur denkba- ren Medien gearbeitet. Als Bildhauerin, Malerin, Zeichnerin, Druck- und Instal- lationskünstlerin findet sie ihren ganz eignen Zugang zur Form. Ausgangspunkt für ihre Formfindung ist in erster Linie der menschliche Körper. In seiner Beschaf- fenheit und Ausdruckskraft, in seiner physischen wie emotionalen Wesensart ist der Körper Träger und Vermittler ihrer künstlerischen Sprache. Durch ihn kann sie in endlosen Variationen ihre zentralen Themen Angst, Schmerz, Weiblichkeit, Mutterliebe, menschliche Beziehungen und Hingabe umsetzen. In dem hier angebotenen Mappenwerk Anatomy von 1989-90 extrahiert Bour- geois einzelne Körperteile auf poetische Weise. Die feine Linie der Radiernadel umfasst in einigen Blättern die Umrisse der Körperfragmente sehr subtil, fast zart werden sie auf das Blatt gesetzt. In ande- ren überwiegt ein kraftvoller Hell-Dunkel- Kontrast, welcher in seiner Dominanz der Linienführung die Darstellung beinahe bis zur Abstraktion führt. Die Werke der Mappe lassen die spannungsgeladenen Gegensätze von innen und außen, glatt und rau, verwundbar und grausam, wie sie in Bourgeois Skulpturen so häufig anzu- treffen sind, mit einem Augenzwinkern aufeinander prallen. So verdeutlicht Anatomy beispielhaft Bourgeoises Praxis der Manipulation einzelner, individueller Körperteile, abge- koppelt von ihrer ursprünglichen Funktion, um einen neuen Bedeutungskontext zu schaffen. Dabei ist für sie der menschliche Skelettauschnitt von Oberschenkelkno- chen, Hüftschale und Wirbelsäule genauso beachtenswert und bedeutungsschwer wie eine minimalistisch dargestellte Fußuntersole oder eine an den Haaren hängende Frau mit gespreizten Beinen über einem stacheligen Halbkreis. Die Italienische Künstlerin Monica Bonvi- cini, die sich in ihrem Werk mit ähnlichen Themen und Materialien auseinander setzt, erklärt, was den Zauber von Louise Bourgeois Werken ausmacht: „Das Intuitive. Das Private. Das Träume- rische. Das Können. Sie hat eine sehr einzigartige Stimme und sich ihren Platz in der Kunstgeschichte hart erarbeitet und verdient.“ (zit.: Monica Bonvicini, Deutsch- landfunk, 18.4.2018 anläßlich der Ausstel- lung „The Empty House“ im Schinkelpavilli- on in Berlin, 21.4.-29.7.2018.) CHF 18 000 / 24 000 (€ 15 650 / 20 870)
  • 87. | 79
  • 88. | 80 Grafik Multiples 3720* MARIA LASSNIG (Kappel am Krappfeld 1919 - 2014 Wien) Ohne Titel. 1985. Radierung und Kaltnadel. 3/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: M. Lassnig 85, sowie in der Platte unten links monogrammiert: ML. Darstellung 15,8 x 21,8 cm auf Vélin 23 x 32 cm. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520) 3721 ALEXANDER CALDER (Lawton/Pennsylvania 1898 - 1976 New York) Criminal au mileu. Um 1966. Farblithografie. 69/90. Unten rechts mit Bleistift signiert: Calder. Darstellung 37,5 x 50 cm auf Vélin von BFK Rives (mit dem Wasserzeichen) 47,5 x 65 cm. CHF 700 / 900 (€ 610 / 780)
  • 89. | 81 3722* JOSEPH BEUYS (Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf) Triptychon (Geschnatter unterhalb der Hütte/Sternbild des Bären/Junger Elch über dem Haus des alten Müllers). 1981. Los mit 3 Lithografien. 85/90. Unten rechts bzw. links mit Bleistift signiert: Joseph Beuys. Unterschiedliche Darstellungsmasse auf dünnem, hamoisfarbenen Karton 76 x 56 cm. Erschienen bei Schellmann Klüser, München. Werkverzeichnis: Schellmann, Nr. 373-375. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610)
  • 90. | 82 Grafik Multiples 3723* FRANZ GERTSCH (Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in Rüschegg) Gelber Enzian (olivgrün). 2003. Farbiger Holzschnitt. V/V. Unten rechts mit Bleistift signiert: Franz Gertsch. Darstel- lung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm. Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt beim Künstler erworben, seitdem Privatbesitz Deutschland. Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason. CHF 4 000 / 5 000 (€ 3 480 / 4 350) 3724* FRANZ GERTSCH (Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in Rüschegg) Gelber Enzian (türkis). 2003. Farbiger Holzschnitt. 1/10. Unten rechts mit Bleistift signiert: Franz Gertsch. Dar- stellung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm. Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt beim Künstler erworben, seitdem Privatbesitz Deutschland. Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason. CHF 4 000 / 5 000 (€ 3 480 / 4 350) 3725* FRANZ GERTSCH (Mörigen 1930 - lebt und arbeitet in Rüschegg) Gelber Enzian (blau). 2003. Farbiger Holzschnitt. 1/10. Unten rechts mit Bleistift signiert: Franz Gertsch. Dar- stellung 69,5 x 56 cm auf Kumohadamshi Japanpapier von Heizoburo 89 x 72 cm. Provenienz: Vom heutigen Besitzer direkt beim Künstler erworben, seitdem Privatbesitz Deutschland. Werkverzeichnis: Nicht mehr bei Mason. CHF 4 000 / 5 000 (€ 3 480 / 4 350)
  • 91. | 83
  • 92. | 84 Grafik Multiples 3726* GERHARD RICHTER (Dresden 1932 - lebt und arbeitet in Köln) Aladin. 2010. Multiple. Im Diasec-Verfahren acrylglas- versiegelter digitaler Farbfotoabzug. 232/500. Masse 37 x 50 cm auf Alumi- nium. Verso mit dem Label und allen Angaben, sowie dem Stempel: Heni Productions und der Katalognummer: P11. In Original-Karton. Provenienz: 2014 bei Serpentine Galleries, London, erworben. Werkverzeichnis: Online catalogue raisonné, Nr. 915-8. CHF 4 000 / 6 000 (€ 3 480 / 5 220) 3727* KATHARINA GROSSE (Freiburg 1961 - lebt und arbeitet in Berlin) Cockeypane. 2011. Los von 4 Farblithografien. 44/50. Jeweils verso mit Bleistift signiert: K. Grosse. Blattmass 100 x 68 cm auf festem Vélin. Gedruckt bei Edition Copenhagen. CHF 6 000 / 8 000 (€ 5 220 / 6 960)
  • 93. | 85
  • 94. | 86 Grafik Multiples 3728* SYLVIE FLEURY (Genf 1961 - lebt und arbeitet in Genf) Be Amazing. 2003. Multiple. Messingplatte mit schwarz eingefärbter Gravur. 62/100. Verso mit der eingeritzen Signatur: Sylvie Fleury. Masse 20 x 30 cm. CHF 500 / 600 (€ 430 / 520)
  • 95. | 87| 87 Werke der Edition Domberger In zweiter Generation erfolgreich, gehört die Edition Domberger zu den führenden Siebdruck-Werkstätten und VerlegerninDeutschland.InsbesonderederkünstlerischeSiebdruck,entstandeninengerAuseinandersetzung mit dem jeweiligen Künstler, war und ist eine besondere Leidenschaft der Familie Domberger. Bei einer Ausstellung 1948 im Amerika-Haus in Stuttgart entdeckt der Gründer Luitpold Domberger Werke in einer Drucktechnik, die ihm bisher unbekannt ist, aber sein Interesse weckt. Er erkundigt sich und liest alles über denSiebdruck,waserfindet.InDeutschlandbisherweitgehendunbekannt,istdasSiebdruck-Verfahrenvorallem in den USA sowohl in der industriellen Nutzung als auch zunehmend in der Bildenden Kunst ein großes Thema. 1949 wird der Stuttgarter Künstler Willi Baumeister auf Dombergers Experimente aufmerksam, und es beginnt eine erfolgreiche und für beide Seiten sehr bereichernde Zusammenarbeit. 1950 druckt Domberger Baumeisters ersten Siebdruck, und bis zu dessen Tod 1955 entstehen 64 weitere herausragende Blätter, ein Großteil von Baumeisters grafischem Oeuvre. Unermüdliche Experimente, innovative Druckmaschinen und die stetige Verbesserung der eigenen Leistungen führendazu,dassdieEditionDombergererstenAdressebeiderHerstellungvonSiebdruckenwird,sodassauch amerikanische Künstler nach Filderstadt reisen, um in der Werkstatt Domberger zu arbeiten. Zu ihnen gehören u.a. Roy Lichtenstein, Robert Indiana, Keith Haring, Anni und Josef Albers, Robert Mangold. Aber natürlich bieten Luitpold und Michael Domberger nicht nur den Pop-Art Künstlern und Vertretern der Minimal Art aus den USA ein perfektes Arbeitsumfeld, sondern auch etwa den Konkreten Künstlern Georg Karl Pfahler, Shizuko Yoshikawa und Max Bill, Vertretern der Op-Art wie Victor Vasarely, den Neuen Wilden wie Elvira Bach und Werner Berges oder Konzeptkünstlern wie Nam Jun Paik und Christo. Zu den aktuellsten Projekten zählen Imi Knoebel und Carlos Cruz-Diez. Unzählige weitere Künstler wären zu nennen. Es sind aber nicht nur die international renommierten Protagonisten, die mit ihren Siebdruckwerken für Aufmerksamkeit sorgen, sondern gerade die teils weniger bekannten oder in Vergessenheit geratenen Künstler, die mit der Technik des Siebdruckes Arbeiten von herausragender Qualität geschaffen haben. Einem größeren Publikum bekannt sind die legendären Mappenwerke, die die Edition Domberger über die Jahre in Eigenregie mit Hilfe verschiedenster Künstler verlegt hat. Dabei ist den Dombergers jedes Mal eine überaus gelungene und befruchtende Zusammenstellung der Künstler gelungen, deren Werke sich künstlerisch unterstützen bzw. ergänzen, und die dem Betrachter Neuentdeckungen versprechen. Zu den berühmtesten gehören wohl „On the bowery“ (1969 – 1971), das Benefizprojekt „Kinderstern“ von 1989 und „Columbus“ für „Artists United for Nature“ 1992. Wir freuen uns sehr, eine kleine erste Auswahl aus fast 70 Jahren Edition Domberger anbieten zu können und hoffen, dass Sie - wie wir bei der Auswahl - unglaubliche künstlerische Entdeckungen machen werden.
  • 96. | 88| 88 Grafik Multiples - Edition Domberger 3730* MAX ACKERMANN (Berlin 1887 - 1975 Bad Liebenzell-Unter- lengenhardt) Strahlende Pforte (Begegnung II). 1956. Farbsiebdruck. 58/90. Unten rechts mit Kugelschreiber signiert und datiert: Max Ackermann 1956. Darstellung 31,3 x 23,5 cm auf Vélin 50 x 37,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blind- stempel). Werkverzeichnis: Bayer/Ensslin, Nr. S5602. CHF 300 / 400 (€ 260 / 350) 3731* MAX ACKERMANN (Berlin 1887 - 1975 Bad Liebenzell-Unter- lengenhardt) Strahlende Pforte (Begegnung I). 1956. Farbsiebdruck. 74/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: Max Ackermann. Darstel- lung 34,4 x 25 cm auf Vélin 57,5 x 38 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Dom- berger, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Werkverzeichnis: Bayer/Ensslin, Nr. S5503. CHF 300 / 400 (€ 260 / 350) 3732* ADOLF RICHARD FLEISCHMANN (Esslingen 1892 - 1968 Stuttgart) Ohne Titel. 1963. Farbserigrafie. 16/76. Unten rechts mit Bleistift in der Darstellung signiert: Fleischmann. Darstellung 62,5 x 48 cm auf Vélin 75 x 63 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). CHF 200 / 400 (€ 170 / 350) 3733* ADOLF RICHARD FLEISCHMANN (Esslingen 1892 - 1968 Stuttgart) Schachbrett auf Weiss. 1964. Farbserigrafie. 41/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Fleischmann 64. Darstellung 42 x 42 cm auf Vélin 57 x 56,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). CHF 200 / 400 (€ 170 / 350)
  • 97. | 89| 89 3734* PIERO DORAZIO (Rom 1927 - 2005 Perugia) Ohne Titel. 1989. Farbsiebdruck. II/XXX, Druckerexemplar ausserhalb der Auflage von 100. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Piero Dorazio 1989. Blattmass 57,5 x 76,5 cm auf festem Vélin von Ar- ches (mit dem Blindstempel). Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blind- stempel). Aus dem 22-teiligen Portfolio „Kinder- stern“. In Original-Umschlag. CHF 150 / 250 (€ 130 / 220) 3735* SOL LEWITT (1928 Heartford - New York 2007) Ohne Titel. 1989. Farbsiebdruck. 12/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: Lewitt. Darstellung 54 x 72 cm auf festem Vélin 58 x 76 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blind- stempel). Aus dem 22-teiligen Portfolio „Kinder- stern“. In Original-Umschlag. CHF 600 / 700 (€ 520 / 610)
  • 98. | 90| 90 Grafik Multiples - Edition Domberger 3736* ALLAN D‘ARCANGELO (Buffalo 1930 - 1998 New York) Superhighway. 1969. Farbsiebdruck. 20/120. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo 1969. Blattmass 53,5 x 64,5 cm. Erschie- nen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“. CHF 150 / 200 (€ 130 / 170) 3737* ALLAN D‘ARCANGELO (Buffalo 1930 - 1998 New York) Landscape. 1969. Farbsiebdruck. 107/120. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo 1969. Blattmass 53,7 x 46,7 cm. Erschie- nen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“. CHF 150 / 200 (€ 130 / 170) 3738* ALLAN D‘ARCANGELO (Buffalo 1930 - 1998 New York) Landscape I. 1969. Farbsiebdruck. A/P VII, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 120. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo 1969. Blattmass 65 x 65 cm auf Vélin. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“. CHF 150 / 200 (€ 130 / 170) 3739* ALLAN D‘ARCANGELO (Buffalo 1930 - 1998 New York) Bridge Barrier. 1969. Farbsiebdruck. A/P 9, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 120. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: D‘Arcangelo 1969. Blattmass 65 x 56,5 cm auf festem Vélin. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 7-teiligen Portfolio „AAp12“. CHF 150 / 200 (€ 130 / 170)
  • 99. | 91| 91 3740* ROBERT INDIANA (New Castle 1928 - 2018 Vinalhaven) Eine kleine Nachtmusik. 1971. Farbsiebdruck. 62/250. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: R. Indiana 1971, sowie mit dem Copyright-Stempel des Künstlers. Darstellung 60 x 50 cm auf Vélin 65 x 55 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. Werkverzeichnis: Sheehan, Nr. 62. CHF 700 / 900 (€ 610 / 780)
  • 100. | 92| 92 Grafik Multiples - Edition Domberger 3741* JOCHEN GERZ (Berlin 1940 - lebt und arbeitet in Ireland) Ohne Titel. 1996. Farbsiebdruck. 130/350. Unten mittig spiegelverkehrt mit Filzstift signiert: Jochen Gerz. Darstellung 33,5 x 41 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 50 x 70 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus dem 12-teiligen Portfolio „3sat-Galerie“ (mit dem Blindstempel). CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3742* MILTON GLASER (New York 1929 - lebt und arbeitet in New York) Mookie. 1987. Farbsieb- und Lichtdruck. P.P. 6/10, Druckerexemplar ausserhalb der Auflage von 275. Unten rechts mit Bleistift signiert: Milton Glaser, sowie unten links betitelt: Mookie. Darstellung 46 x 46 cm auf Vélin 52 x 52 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel). CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3743* MILTON GLASER (New York 1929 - lebt und arbeitet in New York) Grid and Flowers. 1983. Farbsieb- und Lichtdruck. VI/XXXV. Unten rechts mit Buntstift signiert: M Glaser, sowie unten mittig betitelt: Grid and Flowers. Darstellung 47 x 47 cm auf Vélin von Arches (mit dem angeschnittenen Wasserzeichen) 76 x 57,5 cm. Erschie- nen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Mit einem weiteren Blindstempel. Aus dem 8-teiligen Portfolio „Wiederhold“. In Orignal-Umschlag. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170)
  • 101. | 93| 93 3744* THOMAS HUBER (Zürich 1955 - lebt und arbeitet in Berlin) Die Bank. 1992. Portfolio mit 7 Farbsieb- und Lichtdru- cken, Impressum und Titelblatt. a.p., Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 50. Jeweils unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Thomas Huber 92. Variierende Darstellungsmasse auf Vélin von Fabriano 80 x 130 bzw. 50 x 100 cm. Erschienen bei Edition Achenbach, Düsseldorf. Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt. In Original leinenkaschierter Kassette. Vollständig. CHF 1 000 / 2 000 (€ 870 / 1 740)
  • 102. | 94| 94 Grafik Multiples - Edition Domberger 3745* WERNER BERGES (Cloppenburg 1941 - 2017 Schallstadt) Komische Leute. 2007. Ditone-Druck, Collage, Holz und Öl auf Leinwand. Unten links signiert, datiert und betitelt: „Komische Leute“ Werner Berges 07, sowie verso signiert, betitelt und datiert. 90 x 90 cm. Erschienen bei Edition Domberger, Filderstadt. Gedruckt bei Recom, Ostfildern. Unikat. CHF 1 000 / 2 000 (€ 870 / 1 740) 3746* WERNER BERGES (Cloppenburg 1941 - 2017 Schallstadt) Unfreiwillige Begegnungen. 1981. Farbsiebdruck. 78/100. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Werner Ber- ges 81. Darstellung 62 x 47 cm auf Vélin 76 x 57,5 cm. Erschienen bei Wiederhold. Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Mit einem weiteren Blindstempel. Aus dem 8-teiligen Portfolio „Wiederhold“. In Original-Umschlag. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3747* RICHARD ESTES (Kewanee 1932 - lebt und arbeitet u.a. in New York) Ohne Titel. 1989. Farbsiebdruck. A.P., Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 100. Unten rechts mit Bleistift signiert: RICHARD ES- TES. Darstellung 45 x 32 cm auf Vélin 76 x 58 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus dem 22-teiligen Portfolio „Kinderstern“. CHF 400 / 500 (€ 350 / 430)
  • 103. | 95| 95 3748* JOSÉ DE GUIMARAES (1939 Guimarães - lebt und arbeitet in Spanien) Aus: Série Negreigos. 2011. Monotypie mit Diamantstaub. Aus einer Auflage von 3. Unten rechts mit Bleistift signiert: José de Guimarães. Darstellung 65 x 45 cm auf festem Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 100 x 70 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Dom- berger, Filderstadt. CHF 2 000 / 2 500 (€ 1 740 / 2 170) 3749* JOCHEN GERZ (Berlin 1940 - lebt und arbeitet in Irland) Die Zeugen. 1998. Portfolio mit 48 Farbsiedrucken mit Offset, dem Titelblatt, Impressum und einem Text. 5/25, zudem im Impressum numme- riert. Jeweils unten mittig spiegelverkehrt signiert: Jochen Gerz. Darstellung 36,5 x 25 cm auf Vélin von Rives (teils mit dem Wasserzeichen) 42 x 29,7 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. In Original-leinen- kaschierter Kassette. Vollständig. CHF 700 / 900 (€ 610 / 780)
  • 104. | 96| 96 Grafik Multiples - Edition Domberger 3750* RICHARD JOSEPH ANUSCKIEWICZ (Pennsylvania 1930 - lebt und arbeitet in New York) Volumes. 1970. Multiple. 9 Farbsiebdrucke auf Polystyrol mit einem Impressum. 110/150. Verso jeweils auf dem Etikett mit Kugelschreiber signiert, datiert und nummeriert: ANUSCHIEWICZ 1970 110/50 A-C. Zu- dem im Impressum nummeriert. Variable Grössen in Holzbox zusammengestellt. Masse der Box 123 x 73 x 10 cm. Erschienen Contemporary Collections, New York. Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) 3751* CHRISTO (JAVACHEFF) (Gabrovo 1935 - lebt und arbeitet in New York) The Mastaba-Project for Kunstverein Köln. 1986. Farbsiebdruck, Fotocollage und bemaltes Ölfass. pp 5/10, Druckerexemplar ausser- halb der Auflage von 200. Unten links mit Bleistift signiert: Christo, sowie am Unter- rand im Sieb betitelt: The Mastaba/project for Kunstverein Köln/ height 292 cm x 630 cm x 730 cm. Blattmass 83,5 x 66 cm auf festem Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen). Ölfass: 58,5 x 37 x 37 cm. Erschienen für den Kunstverein Köln. Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Werkverzeichnis: Schellmann/Benecke, Nr. 130. CHF 3 000 / 5 000 (€ 2 610 / 4 350)
  • 106. | 98| 98 Grafik Multiples - Edition Domberger 3752* PIERRE CLERK (Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New York) PCe 1. 1971. Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung 59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70) 3753* PIERRE CLERK (Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New York) PCe 4. 1971. Siebdruck. 42/60. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung 59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70) 3754* PIERRE CLERK (Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New York) PCe 2. 1971. Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung 59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem gleichnamigen, 5-teiligen Portfolio. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70) 3755* PIERRE CLERK (Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New York) PCe 3. 1971. Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung 59 x 59 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 5-teiligen, gleichnamigen Portfolio. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70)
  • 107. | 99| 99 3756* PIERRE CLERK (Atlanta 1928 - lebt und arbeitet u.a. in New York) PCe 5. 1971. Siebdruck. 46/60. Unten rechts mit Blei- stift signiert und datiert: Clerk 71. Darstellung 52,5 x 52,5 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Etikett). Aus dem 5-teiligen, gleichnamigen Portfolio. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70) 3757* JOSEF ALBERS (Bottrop 1888 - 1976 New Haven) SP. 1967. Farbsiebdruck. Aus einer unbekannten Auflage. Unsigniert. Darstellung 30 x 30 cm auf Vélin 36 x 30 cm. Erschie- nen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (verso mit dem Aufkleber). Aus dem „Domberger Kalender“. Werkverzeichnis: Vgl: Danilowitz, Nr. 175.1. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3758* HSIAO CHIN (Shanghai 1935 - lebt und arbeitet in Taiwan und Mailand) Ohne Titel. Farbsiebdruck. 38/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: Hsiao Chin. Darstellung 60 x 60 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). CHF 150 / 250 (€ 130 / 220)
  • 108. | 100| 100 Grafik Multiples - Edition Domberger 3759* HELLMUT BRUCH (Hall/Tirol 1936 - lebt und arbeitet in Hall) Ohne Titel. 1996. Siebdruck in Farbe. 101/350. Unten rechts mit Bleistift signiert: Hellmut Bruch 96. Darstellung 42 x 33 cm auf glattem Vélin von Fabriano (mit dem Blindstempel) 69,5 x 50 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Aus dem 12-teiligen Portfolio „3sat-Galerie“ (mit dem Blindstempel). CHF 200 / 300 (€ 170 / 260) 3760* HELLMUT BRUCH (Hall/Tirol 1936 - lebt und arbeitet in Hall) Radius. 2015. Siebdruck auf transparenter, roter Acrylfolie. 8/21. Unten rechts auf dem Passerpartout mit Bleistift signiert und datiert: Hellmut Bruch. Darstellung 35 x 33 cm auf dünnem Karton 50 x 40 cm, lose montiert. Erschienen bei Edition Domberger, Filderstadt. Gedruckt bei Graffiti Siebdruck, Reutlingen. CHF 200 / 300 (€ 170 / 260) 3761* ROBERT MANGOLD (North Tonawanda 1937 - lebt und arbeitet in Washingtonville) Arabesque I. 1992. Farbsiebdruck. 17/20. HC, hors commerce ausserhalb der Auflage von 100. Unten mittig mit Bleistift signiert: R. Mangold. Darstellung 75 x 65 cm auf festem Vélin von Arches (mit dem Blindstempel) 76 x 57,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel). Aus dem 35-teiligen Portfolio „Columbus“ (mit dem Blindstempel: Edition Domber- ger COLUMBUS). In Original-Umschlag. CHF 700 / 800 (€ 610 / 700)
  • 109. | 101| 101 3762* PORTFOLIO Ein Format 12 Konzepte. 1989. Portfolio mit 12 Farbsiebdrucken, Licht- drucken und Collage von André Deboust, Bernadette Delrieu, Karin Hochapfel, Jan Hubertus, Pjotr Iwicki, Michael Jäger, Ton Mars, Bertold Mathes, Katsuhito Nishikawa, Michael Sauer, Gernot Thiele und Karsten Wittke, sowie dem Titelblatt, Inhaltsver- zeichnis und dem Impressum. 49/100, zudem im Impressum nummeriert. Jeweils unten rechts mit Bleistift vom jeweiligen Künstler signiert. Variierende Darstel- lungsmasse auf Vélin 50 x 40 cm. Erschie- nen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blind- stempel). Vollständig. CHF 300 / 400 (€ 260 / 350)
  • 110. | 102| 102 Grafik Multiples - Edition Domberger 3763* CHARLES HINMAN (Syracuse 1932 lebt und arbeitet in New York) CHe 1. Farbsiebdruck mit Prägung. A.P., Künstler- exemplar ausserhalb der Auflage von 90. Unten rechts mit Bleistift signiert: C. Hinman. Darstellung 56 x 54,5 cm auf Vélin 64,5 x 64,5 cm. Erschienen und ge- druckt bei Edition Domberger, Filderstadt. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3764* CHARLES HINMAN (Syracuse 1932 lebt und arbeitet in New York) Ohne Titel. 1970. Farbsiebdruck mit Prägung. 18/100. Unten rechts mit Bleistift signiert: C. Hinmann. Darstellung 59 x 55 cm auf Vélin 64,5 x 64,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. Aus dem 7-teiligen Portfolio „CHp14“. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3765* KYOHEI INUKAI (Chigaco 1913 - New York 1985) Ohne Titel. 1970. Farbsiebdruck. A/P IV/V, Künstlerexemplar ausserhalb der Auflage von 125. Oben rechts mit Bleistift signiert: inukai. Darstel- lung 30 x 29,6 cm auf Vélin 36 x 30 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. Aus dem „Domberger Kalender“. CHF 50 / 80 (€ 40 / 70) 3766* KYOHEI INUKAI (Chigaco 1913 - 1985 New York) KLe 3. 1969. Farbsiebdruck. AP, Künstlerexemplar aus- serhalb der Auflage von 100. Unten rechts mit Bleistift signiert: inukai. Darstellung Durchmesser 59 cm auf Vélin 62,5 x 62,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. CHF 250 / 350 (€ 220 / 300)
  • 111. | 103| 103 3767* ANTONIO CALDERARA (Abbiategrasso 1903 - 1978 Ortasee) 3 Bll:: ACe 1-3. 1971. Los von 3 Farbsiebdrucken. 5/30. Verso mit Bleistift signiert und datiert: Calderara 1971. Darstellung 31,5 x 31,5 cm auf Vélin 41,5 x 41,5 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. CHF 300 / 400 (€ 260 / 350) 3768* TON MARS (Dalfsen 1950 - lebt und arbeitet in Groningen) Ohne Titel. 1990. Farbsiebdruck. 4/40. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Ton Mars 1990. Darstellung 47 x 100 cm auf Vélin 69 x 120 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170) 3769* TON MARS (Dalfsen 1950 - lebt und arbeitet in Groningen) Ohne Titel. 1990. Farbsiebdruck. 18/40. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Ton Mars 1990. Darstellung 67 x 100 cm auf Vélin 80 x 120 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt. CHF 100 / 200 (€ 90 / 170)
  • 112. | 104| 104 Grafik Multiples - Edition Domberger 3770* ROBERT MANGOLD (North Tonawanda 1937 - lebt und arbeitet in Washingtonville) A Book of Screen Prints. 1973-1976/1992. Portfolio von 9 Farbsiebdrucken mit dem Titelblatt. 203/300. Jeweils unten rechts mit Bleistift monogrammiert und datiert: RM 1992. Variierende Darstellungsmas- se auf Vélin 30 x 61 cm. Erschienen bei Edition Domberger, Stuttgart und Parasol Press, New York. Gedruckt bei Domberger KG, Filderstadt. Vollständig. Lose am linken Seitenrand gebunden. CHF 2 000 / 3 000 (€ 1 740 / 2 610) „I like setting up problems for the viewer, like how do you visually deal with a ring wehn what‘s usually in the centre of a painting is very important. It‘s like the main course isn‘t there and you‘re having to deal with everything around what would normally be the main course.“ Robert Mangold
  • 114. | 106| 106 Grafik Multiples - Edition Domberger 3771* ANNI ALBERS (Berlin 1899 - 1994 Orange/USA) Do I. 1973. Farbsiebdruck. 47/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Anni Albers 1973, sowie unten links betitelt: Do. I. Darstellung 43 x 43 cm auf Vélin von Fabri- ano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus einer 6-teiligen Serie. Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz, Nr. 31. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3772* ANNI ALBERS (Berlin 1899 - 1994 Orange/USA) Do V. 1973. Farbsiebdruck. 15/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Anni Albers 1973, sowie unten links betitelt: Do. I. Darstellung 48 x 48 cm auf Vélin von Fabri- ano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus einer 6-teiligen Serie. Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz, Nr. 36. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300) 3773* ANNI ALBERS (Berlin 1899 - 1994 Orange/USA) Do II. 1973. Farbsiebdruck. A.P. 5/10. Künstlerexemp- lar ausserhalb der Auflage von 50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Anni Albers 1973, sowie unten links betitelt: Do. II. Darstellung 43 x 43 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Was- serzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt(mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus einer 6-teiligen Serie. Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz, Nr. 32. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300)
  • 115. | 107| 107 3774* ANNI ALBERS (Berlin 1899 - 1994 Orange/USA) Do VI. 1973. Farbsiebdruck. 31/50. Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: Anni Albers 1973, sowie unten links betitelt: Do. VI. Darstellung 40,5 x 40,5 cm auf Vélin von Fabriano (mit dem Wasserzeichen) 65 x 65 cm. Erschienen und gedruckt bei Edition Domberger, Filderstadt (mit dem Blindstempel, sowie verso mit dem Etikett). Aus einer 6-teiligen Serie. Werkverzeichnis: Weber/Danilowitz, Nr. 37. CHF 1 000 / 1 500 (€ 870 / 1 300)
  • 116.
  • 117. A187/4 DECEMBER2018PRINTSMULTIPLES Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland Tel  +41 44 445 63 63, Fax  +41 44 273 19 66  office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch Auction: 8 December 2018 PRINTS MULTIPLES A187/4
  • 118.
  • 119. GERHARD RICHTER. Blattecke. 1967. Lot 3692 PREVIEW Hardturmstrasse 102 8031 Zurich, Switzerland Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm AUCTION Hardturmstrasse 102 8031 Zurich, Switzerland PRINTS MULTIPLES Saturday, 8.12.2018 10.30 am Lot 3601 – 3774 PRINTS MULTIPLES KOLLER ZURICH SATURDAY, 8 DECEMBER 2018 Contact Prints Multiples: Silke Stahlschmidt, T +41 44 445 63 42, email: stahlschmidt@kollerauctions.com
  • 120. A187/1 A187/2 A187/3 A187/4 A187/4 DEZEMBER2018PRINTSMULTIPLES Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch Auktion: 8. Dezember 2018 GRAFIK MULTIPLES A187/1 DEZEMBER2018SCHWEIZERKUNST Auktion: 7. Dezember 2018 SCHWEIZER KUNST h, Schweiz Auktion: 7. Dezember 2018 IMPRESSIONISMUS KLASSISCHE MODERNE Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch DEZEMBER2018IMPRESSIONISMUSKLASSISCHEMODERNE A187/2 Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zurich, Switzerland Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch A187/3 DEZEMBER2018POSTWARCONTEMPORARY Auktion: 8. Dezember 2018 POSTWAR CONTEMPORARY AUCTIONCALENDAR DECEMBER 2018 POSTWAR CONTEMPORARY Saturday, 8.12.2018 2pm Lot 3401 – 3517 SWISS ART Friday, 7.12.2018 2pm Lot 3001 – 3087 PRINTS MULTIPLES Saturday, 8.12.2018 10.30 am Lot 3601 – 3774 IMPRESSIONIST MODERN ART Friday, 7.12.2018 4pm Lot 3201 – 3256
  • 121. A187/7 A187 ARMBAND-UNDTASCHENUHRENDEZEMBER2018 Auktion: 5. Dezember 2018 ARMBAND- TASCHENUHREN Auktion: 6. Dezember 2018 ART NOUVEAU ART DECO DESIGN A187 Koller Auktionen AG, Hardturmstrasse 102, 8031 Zürich, Schweiz Tel +41 44 445 63 63, Fax +41 44 273 19 66 office@kollerauktionen.ch, www.kollerauktionen.ch SCHMUCKJUWELENDEZEMBER2018 Auktion: 5. Dezember 2018 SCHMUCK JUWELEN A187/6A187/5 A187/8 A187/5 DEZEMBER2018PHOTOGRAPHIE Auktion: 4. Dezember 2018 PHOTOGRAPHIE h, Schweiz PREVIEW Hardturmstrasse 102 8031 Zurich, Switzerland Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm JEWELLERY PART 1 Wednesday, 5.12.2018 10am Lot 2001 – 2240 JEWELLERY PART 2 Wednesday, 5.12.2018 2pm Lot 2250 – 2477 WATCHES Wednesday, 5.12.2018 5pm Lot 2801 – 2884 ARTDECOARTNOUVEAU Thursday, 6.12.2018 2pm Lot 1001 – 1165 DESIGN Thursday, 6.12.2018 11am Lot 1201 – 1290 PHOTOGRAPHY Tuesday, 4.12.2018 4pm Lot 1601 – 1800
  • 122. Koller ibid online only Catalogues and Auction: www.kollerauctions.com Preview in Zurich: Wed. 28 Nov. to Sun. 2 Dec., 10 am to 18 pm, Thu. 29 November 2018, 10am to 9pm The wine is available for inspection in Geneva by appointment.
  • 123. WINE Tuesday 14 November 2018, 4pm Bidding opens: 29 October Lot 101 – 332 ASIAN ART Tuesday 4 December 2018, 10am Bidding opens: 15 November Lot 9500 – 9660 SILVER Tuesday 11 December 2018, 10am Bidding opens: 26 November Lot 7700 – 7884 FASHION VINTAGE Tuesday 11 December 2018, 2pm Bidding opens: 26 November Lot 8200 – 8524 DESIGN: THE DANESE COLLECTION Wednesday, 12 December 2018, 2pm Bidding opens: 26 November Lot 4700 – 4800 FURNITURE DESIGN OF THE 20TH C. Wednesday, 12 December 2018, 4pm Bidding opens: 26 November Lot 4101 – 4290 SWISS ART Thursday, 13 December 2018, 2pm Bidding opens: 26 November Lot 6400 – 6490 PAINTINGS PRINTS OF THE 20th 21st. C. Thursday, 13 December 2018, 4pm Bidding opens: 26 November Lot 6600 – 6710
  • 124. 108 SERVICE 108 Artist register 110 Addresses  111 Auctionleasing 114 Auction Conditions  116 Conditions de vente aux enchères 118 Absentee Bid Form Koller Auctions is a partner of the Art Loss Register. All objects in this catalogue, which are uniquely identifiable and which have an estimate of at least €1 000 have been individually checked against the register’s database prior to the auction. EURO Estimates The estimates in Euros have been calculated according to an exchange rate of 1.15 and rounded off to the nearest whole number, for informational purposes only. All bids as well as all payments will be conducted and remitted in Swiss Francs.
  • 125. Silke Stahlschmidt Tel. +41 44 445 63 42 stahlschmidt@kollerauctions.com Clarisse Doge Tel. +41 44 445 63 46 doge@ kollerauctions.com Prints Multiples Lot 3601 – 3774 Auction: Saturday, 8 December 2018, 10.30am Preview: Wed. 28 November – Sun. 2 December 2018, 10am – 6pm Thu. 29 November, 10am – 9pm Further editing: Laetitia Neier und Fiona Seidler.
  • 126. „Mes bois font paraît-il leur petit chemin dans le monde, et me font beaucoup connaître.“ (Félix Vallotton) Due to layout reasons it may be possible that some sheet sizes are not fully illustrated. Please visit the online catalogue for untrimmed illustrations. The condition of the prints are only partly and in particular cases noted in the catalogue. Please do not hesitate to contact us for a detailed condition report.
  • 127. | 3 3601* FÉLIX VALLOTTON (Lausanne 1865 - 1925 Paris) Les Petites Baigneuses. 1893. Portfolio of 10 woodcuts. Deux Baigneuses Assises. L‘entrée dans l‘eau. Baigneuses étendues sur l‘herbe. La sortie du bain. Deux fillettes en chemise. Fillette levant sa chemise. Jeux au soleil. Les baigneuses surprises par l‘orage. La baigneuse à l‘enfant. La baigneuse aux cygnes. From a rare edition resp. from an edition of 20. Monogrammed with pencil lower right: fv (rare edition) resp. signed in pencil lower right: fvallotton (edition 20). Each monogrammed in the block: FV. Varying image sizes on wove paper 12 x 16,5 cm. Complete. Catalogue raisonné: Vallotton/Goerg, no. 117 to 127. CHF 1 500 / 2 500 (€ 1 300 / 2 170)
  • 128. | 4 Prints Multiples 3602 PORTFOLIO Schauspielhaus Zürich. 1941. Portfolio with 12 lithographs by Otto Baumberger, Alois Carigiet, Trudy Egender-Wintsch, Hans Fischer, Cornelia Forster, Max Gubler, Charles Hug, Max Hunziger, Ernst Morgenthaler, Gregor Rabinowitch, Walter Roshard and Heinrich Steiner, also with the table of content. From an unknown edition. Each sheet signed by the artists, some also signed in the stone. Varying sizes on varying wove paper 45 x 32 cm. Published by Schauspielhaus Zürich. In origional folder. Complete. CHF 700 / 800 (€ 610 / 700)