Was ist-inbound-marketing

1.355 Aufrufe

Veröffentlicht am

Inbound Marketing bringt Käufer zu Ihrem Geschäft anstatt sie zu werben.

Inbound Marketing nutzt Marketing Techniken, die dazu dienen von Interessenten gefunden zu werden. Es ist viel effizienter und nicht so kostenintensiv wie das klassische Marketing. Es funktioniert in dem man Inhalte erstellt, und für die SEO optimiert. Diese Inhalte werden dann über Blog, Social Media Seiten wie Facebook, Twitter, Pinterest, Google+, LinkedIn, Xing, XouTube usw. beworben.

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.355
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
27
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Was ist-inbound-marketing

  1. 1. Was ist Inbound Marketing? Kurze Einführung in das „neue“ Marketing June 2012
  2. 2. Welchen Nutzen hat Inbound Marketing? Inbound Marketing zieht die Interessenten zu Ihrem Angebot an
  3. 3. Was ist Outbound Marketing?Outbound Marketing ist das klassische Marketingmit dem Ziel, dass die Informationen über IhrAngebot zu Ihrer Zielgruppe gelangt: • Anzeigen in Zeitschriften, TV- und Radiowerbung • Telemarketing (Call-Center) • Direktmailing • Messe und Ausstellungen • Klassische PR Arbeiten
  4. 4. Aber… Die Wirkung von Outbound Marketing lässt nach! – Nur 14% der Bevölkerung glaubt Werbeaussagen – Aber 90% vertrauen Empfehlungen von Freunden, Bekannten usw.* – Der Kunde ist durch das Nutzen vom Internet selbstständiger geworden und sucht selbst nach Lösungen im Netz – Werbeanrufe und überfüllte Briefkasten belästigen mehr als sie nutzen* Lemon 5 Fresh Consulting GmbH, Offenbach
  5. 5. Die Lösung: Inbound Marketing Inhalte SEO Social Media* Graphik: IMU
  6. 6. Die Gute Nachricht Inbound Marketing kostet weniger… Durchschnittskosten per Lead 60% weniger!Source: survey of hundreds of businesses: HubSpot.com/ROI
  7. 7. Essentielle Fragen zum Start1. Bin ich bereit, regelmäßig neue attraktive Inhalte zu generieren, die gelesen und geteilt werden?2. Werden die Inhalte und meine Website für SEO und Social Media optimiert?3. Kann ich diese Inhalte in Social Media Unterhaltungen bewerben?4. Bin ich in der Lage so viele interessante Besucher wie möglich in Leads und Kunden umzuwandeln?
  8. 8. Erfolgreiches Inbound Marketing 1. Inhalte erstellen 2. Optimieren 3. Bewerben 4. Umwandeln & Analysieren
  9. 9. 1. Inbound Marketing ist publizieren ist gefragt!Denken Sie nicht mehr wie ein Werbetreibender… …denken Sie wie ein Publizist!
  10. 10. 1. Inbound Marketing ist publiziereno Starten Sie ein Blog, wenn nicht vorhanden! 55% mehr Website Besuche bei Unternehmen, die ein Blog betreiben Source: Data from over 1,500 small businesses - http://hub.tm/BlogROIo Publizieren Sie überall im Web: Finden Sie die optimalen Communities für Ihre Zielkundeno Inhalte, die geteilt werden: • Neue Marktzahlen, -studien, Infographics • Tipps, Weiterbildendes Material • Inhalte über Ihr USP (Alleinstellungsmerkmal) • Inhalte über Ihren Aktivitätsbereich, -segment X Keine Produktinfo, Dokumentationen oder Inhalte über SIE
  11. 11. 2. Suchmaschinenoptimierungo 25% On-Page SEO (Kontext): • Seitentitel • Saubere URL • Kopfzeile + Inhalt • Beschreibung
  12. 12. 2. Suchmaschinenoptimierungo 75% Off-Page SEO (Kompetenz) : Die Kompetenz wird bei den Suchmaschinen an die Anzahl der Inbound-Links gemessen. Mit einem interessanten Inhalt und den entsprechenden Unterseiten erhalten Sie mehr ankommende Links. Das Ranking Ihrer Seite steigt!o SEO Algorithmus = Kontext + Kompetenz!
  13. 13. 3. Inhalte bewerbeno Es geht NIE um Sie, nur um Ihre Inhalte!o Behalten Sie Ihre Zielgruppe immer im Auge • Sie möchten nützliche Leads (die Sie dann in Interessenten und schließlich in Kunden umwandeln möchten). • Die bereitgestellten Inhalte sollen danach ausgerichtet seino Erstellen Sie Social Media Seiten für Ihre Inhalte: • Ansprechend und anziehend: Wenig Text / Viele grafische Elemente, Bilder und Videos • Attraktive Inhalte, die zur Diskussion und/oder Weiterleitung anregen
  14. 14. 4. Umwandeln (Conversion)o Versehen Sie alle Ihre Inhalte mit CTA • Ebook / White Paper Download • Webinar Registrierung • Newsletter abonnieren, usw.o Setzen Sie Landing Pages mit Formular ein • Ihr Lead kommt direkt zum gewünschten Inhalt • Sie bekommen notwendige Informationen (Name, E-Mail…)o Qualifizieren Sie anschließend Ihre Leads • Um die richtigen Interessenten herauszufiltern • Um sie später mit regelmäßigen adaptierten Informationen zu versorgen, damit aus Interessenten Kunden werden 
  15. 15. 4. Analysiereno Conversion Rate + Analyticso Marketing Analyse
  16. 16. Zusammenfassung Inbound MarketingMit Inbound Marketing erhalten Sie kontinuierlich neueLeads und neue Umsatzmöglichkeiten – Erhöht die Reichweite – Unterstützt die Markenbekanntschaft – Mehr Besucher auf Ihrer Website – Qualitativ bessere Leads – Mehr Umsatz mit weniger Kosten Inhalte Optimieren Conversion“Inbound Marketing is marketing using Analysetechniques focused on getting found by prospects;inbound marketing is a more efficient and cost-effective way to do marketing. Pull in customers to Bewerbenyour business by creating content, optimizing thatcontent for search engines and promoting andsharing that content in social media.”
  17. 17. Nächster Schritt: Lead NurturingNachdem Sie Leads erhalten und gefiltert haben, gilt esdiese möglichst in Käufer umzuwandeln. Um dieses zuerreichen ist es wichtig Ihre Leads regelmäßig mit E-Mailszu versorgen: – Klare Ziele definieren und 1 Ziel pro E-Mail behandeln – Weitere interessante Inhalte und/oder Angebote anbieten – Persönliche Anrede und eigener Schreibstil – Bieten Sie dem Empfänger die Möglichkeit, aktiv zu werden – Messen Sie den Erfolg Ihrer Mailkampagne (CTR = Click-through rate, Anzahl Abmeldungen usw.)   €  So bleiben Sie dauerhaft in Erinnerung Ihrer Interessenten und können zum geeigneten Zeitpunkt diese in Käufer umwandeln
  18. 18. KontaktBrandsensations – Inbound Marketing StrategiesFrançois Benner | Rudolph-Ulrich-Str. 4 | 41751 Viersen | GermanyM +49 171 6447879 | T +49 2162 8156480 | F +49 2162 8156482E francois.benner@brandsensations.com | USt-IdNr. DE278641216

×