Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Welchen Content für den Vertrieb?
10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
Inbound Sales Webinar Series für KMUs
6. April 2016 – 13 Uhr
Inbound
Lunch
www.inbound-lunch.de
#InboundLunch Referenten und Moderatoren
François Benner
@Brandsensations
Norbert Diedrich
@Nordbergh
Achim Karpf
@NetPres...
Inbound Lunch = Inbound Sales Webinar-Serie
Smarketing = Sales + Marketing
Inbound Lunch = Inbound Sales Webinar-Serie
Buyer‘s Journey
Welchen Content für den Vertrieb?
10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
#InboundLunch – brandsensati...
Agenda
 Was ist Content Marketing? [Achim Karpf]
 Was gehört zum "Content"? [François Benner]
 Die 10 Schritte einer Co...
„Kunden kümmern sich
nicht um dein Unternehmen
und auch nicht um deine
Produkte, sie kümmern sich
um sich selbst.“
David M...
Was ist Content Marketing?
Content Marketing ist ein Prozess, der mit dem
Erstkontakt startet, den potenziellen Kunden
kon...
Guter Content löst
Probleme von Usern
und unterstützt die
Businessziele
#InboundLunch – brandsensations.com
Was gehört zum „Content“?
Content Marketing Formate und Content Verbreitung
Quelle: Plista
Content Marketing Formate und Content Verbreitung
Quelle: SPINSUCKS
Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie
#InboundLunch – brandsensations.com
Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie
1. SMART Ziele und KPI festlegen
#InboundLunch – brandsensations.com
2. Buyer Persona definieren, denn Ihre
Kunden sind einzelnen Menschen, keine Gruppen.
#InboundLunch – brandsensations.com
3. USP ausarbeiten
#InboundLunch – brandsensations.com
©AdobeStock-Kokhanchikov
4. Keywords Recherche
#InboundLunch – brandsensations.com
©AdobeStock-lily
5. Content Audit
#InboundLunch – brandsensations.com
6. Content Planung
Nicht jedes Format ist immer in jeder Phase geeignet
#InboundLunch – brandsensations.comQuelle: HubSpot
Zuordnung des Content entlang des Buyer‘s Journey
#InboundLunch – brandsensations.comQuelle: HubSpot
7. Content Erstellung
©AdobeStock-MonkeyBusiness
8. Content Distribution
©AdobeStock-MihaiSimonia
9. Content Promotion
©AdobeStock-EléonoreH
10. Analyse und Optimierung
#InboundLunch – brandsensations.com
Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie
1. SMART Ziele festlegen und KPI festlegen
2. Buyer Persona definieren
3...
Content als SEO Instrument
Content als SEO Instrument
#InboundLunch – brandsensations.com
On-Page SEO optimieren mit Content:
► Keywords – Long Tail ...
Steigerung der Konversionsrate mit Content
Steigerung der Konversionsrate mit Content
Die Zeiten ändern sich…
► Auch wenn Sie früh mit Content Marketing anfangen…
Me...
Was bringt Content Marketing für den Vertrieb?
©AdobeStock-MikkelBigandt
Was bringt Content Marketing für den Vertrieb?
Und das hat der Vertrieb davon…
► Kaufinteressierte und informierte Leads (...
Referent
36
Inbound MarketingHerausforderungen bei medi
• Herangehensweise
• Anforderungen in der
Branche und im
Unternehm...
Referent
37
Inbound MarketingDer Content entlang der Story
• Vor dem Content kommt die
Story
• Storytelling als Grundlage
...
Referent
38
Inbound MarketingContent-Marketing-Ansatz bei medi
• Thema
Rückenschmerzen
• Content-Planung &
Strukturierung
...
Referent
39
Inbound MarketingErste Ergebnisse bei medi
Referent
40
Inbound MarketingAnleitung Rückentraining
Weitere Übungen
unter
www.medi.biz/rs
Referent
41
Inbound MarketingErgebnis März 2017 (Monat 1)
Fragen?
Ask us anything!
Diskussion
#InboundLunch
Content Marketing = Inbound Marketing?
Quelle: HubSpot, State of Inbound 2016
https://blog.hubspot.de/marketing/der-
unter...
Results-driven
Inbound Marketing
and Social Media
Strategies
UX Design
Webdesign
Brandsensations
Inbound Marketing Strateg...
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.

241 Aufrufe

Veröffentlicht am

Verkaufen Sie schon, oder machen Sie nur Content?

Content Marketing hat sich in Deutschland etabliert - als Buzzword zumindest. Doch was ist genau Content Marketing? Und was hat der Vertrieb davon? Content Marketing ist ein wichtiger Teil jeder Inbound Marketing Strategie und wirkt auf vielen Ebenen, wie SEO, Website Traffic, CRO (Optimierung der Konversionsrate).

In diesem Webinar lernen Sie anhand Praxis-Beispielen, welche 10 Schritte für eine vertriebsorientierte Content-Marketing-Strategie notwendig sind, und was Sie bei der Umsetzung beachten sollten.
[Referenten: François Benner und Achim Karpf, CEO von NetPress]

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Inbound Lunch 7 - Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.

  1. 1. Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie.
  2. 2. Inbound Sales Webinar Series für KMUs 6. April 2016 – 13 Uhr Inbound Lunch www.inbound-lunch.de
  3. 3. #InboundLunch Referenten und Moderatoren François Benner @Brandsensations Norbert Diedrich @Nordbergh Achim Karpf @NetPress_Team
  4. 4. Inbound Lunch = Inbound Sales Webinar-Serie Smarketing = Sales + Marketing
  5. 5. Inbound Lunch = Inbound Sales Webinar-Serie Buyer‘s Journey
  6. 6. Welchen Content für den Vertrieb? 10 Schritte für eine effektive Content Marketing Strategie. #InboundLunch – brandsensations.com
  7. 7. Agenda  Was ist Content Marketing? [Achim Karpf]  Was gehört zum "Content"? [François Benner]  Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie [Achim Karpf]  Content als SEO Instrument [François Benner]  Steigerung der Konversionsrate [François Benner]  Was bringt Content Marketing für den Vertrieb? [François Benner]  Case Study medi.de [Achim Karpf] #InboundLunch – brandsensations.com
  8. 8. „Kunden kümmern sich nicht um dein Unternehmen und auch nicht um deine Produkte, sie kümmern sich um sich selbst.“ David Meermann Scott, Online Marketing Strategist #InboundLunch – brandsensations.com
  9. 9. Was ist Content Marketing? Content Marketing ist ein Prozess, der mit dem Erstkontakt startet, den potenziellen Kunden kontinuierlich entlang seiner Customer Journey betreut, aufbaut und zum Abschluss führt. Kunden soll durch verschiedene Inhalte ein Mehrwert geboten werden, denn es geht im ersten Schritt nicht um ein Verkaufsangebot.
  10. 10. Guter Content löst Probleme von Usern und unterstützt die Businessziele #InboundLunch – brandsensations.com
  11. 11. Was gehört zum „Content“?
  12. 12. Content Marketing Formate und Content Verbreitung Quelle: Plista
  13. 13. Content Marketing Formate und Content Verbreitung Quelle: SPINSUCKS
  14. 14. Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie #InboundLunch – brandsensations.com
  15. 15. Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie 1. SMART Ziele und KPI festlegen #InboundLunch – brandsensations.com
  16. 16. 2. Buyer Persona definieren, denn Ihre Kunden sind einzelnen Menschen, keine Gruppen. #InboundLunch – brandsensations.com
  17. 17. 3. USP ausarbeiten #InboundLunch – brandsensations.com ©AdobeStock-Kokhanchikov
  18. 18. 4. Keywords Recherche #InboundLunch – brandsensations.com ©AdobeStock-lily
  19. 19. 5. Content Audit #InboundLunch – brandsensations.com
  20. 20. 6. Content Planung
  21. 21. Nicht jedes Format ist immer in jeder Phase geeignet #InboundLunch – brandsensations.comQuelle: HubSpot
  22. 22. Zuordnung des Content entlang des Buyer‘s Journey #InboundLunch – brandsensations.comQuelle: HubSpot
  23. 23. 7. Content Erstellung ©AdobeStock-MonkeyBusiness
  24. 24. 8. Content Distribution ©AdobeStock-MihaiSimonia
  25. 25. 9. Content Promotion ©AdobeStock-EléonoreH
  26. 26. 10. Analyse und Optimierung #InboundLunch – brandsensations.com
  27. 27. Die 10 Schritte einer Content Marketing Strategie 1. SMART Ziele festlegen und KPI festlegen 2. Buyer Persona definieren 3. USP ausarbeiten 4. Keywords Recherche 5. Content Audit 6. Content Planung 7. Content Erstellung 8. Content Distribution 9. Content Promotion 10. Analyse und Optimierung #InboundLunch – brandsensations.com
  28. 28. Content als SEO Instrument
  29. 29. Content als SEO Instrument #InboundLunch – brandsensations.com On-Page SEO optimieren mit Content: ► Keywords – Long Tail Keywords nutzen ► Page title ► Meta description ► URL (auch nützlich für „internal Links“) ► H1 Tag ► Page content (Text) ► Call to action ► Bilder (Dateiname und ALT Text)
  30. 30. Steigerung der Konversionsrate mit Content
  31. 31. Steigerung der Konversionsrate mit Content Die Zeiten ändern sich… ► Auch wenn Sie früh mit Content Marketing anfangen… Mehr und mehr Mitbewerber kommen tagtäglich dazu: Das Content Angebot steigt rasant. ► Es nutzt nicht das beste Content zum Download zu haben, wenn die Teaser, Ads und Landing Page den User nicht überzeugen. ► Ohne ein Abschicken des Formulars ist kein ROI möglich! ► Es ist einfacher, die Konversion zu optimieren, als Traffic zu generieren. ► Daher sollten alle Texte sorgfältig geschrieben werden, relevant und überzeugend.
  32. 32. Was bringt Content Marketing für den Vertrieb? ©AdobeStock-MikkelBigandt
  33. 33. Was bringt Content Marketing für den Vertrieb? Und das hat der Vertrieb davon… ► Kaufinteressierte und informierte Leads („qualifiziert“) ► Positivgestimmte Ansprechpartner ► Eine Menge Information über das Lead, seine Probleme, seine Interesse seine Motivation und seine Denkweise ► Die Möglichkeit, den Entscheider zu identifizieren ► Eine deutlich höhere Chance den Verkauf abzuschließen CONTENT MARKETING VEREINFACHT UND OPTIMIERT DEN VERTRIEB! ©AdobeStock-MikkelBigandt
  34. 34. Referent 36 Inbound MarketingHerausforderungen bei medi • Herangehensweise • Anforderungen in der Branche und im Unternehmen • Erkenntnisse aus den Vorträgen CMCx 2016 • Agenturpitch
  35. 35. Referent 37 Inbound MarketingDer Content entlang der Story • Vor dem Content kommt die Story • Storytelling als Grundlage • Entlang der Customer Journey erzählt • Für die Personas angepasster Content • Daraus entstehen die Themen, Medien, Formate und Kanäle
  36. 36. Referent 38 Inbound MarketingContent-Marketing-Ansatz bei medi • Thema Rückenschmerzen • Content-Planung & Strukturierung • Content-Produktion & Umsetzung
  37. 37. Referent 39 Inbound MarketingErste Ergebnisse bei medi
  38. 38. Referent 40 Inbound MarketingAnleitung Rückentraining Weitere Übungen unter www.medi.biz/rs
  39. 39. Referent 41 Inbound MarketingErgebnis März 2017 (Monat 1)
  40. 40. Fragen? Ask us anything!
  41. 41. Diskussion #InboundLunch
  42. 42. Content Marketing = Inbound Marketing? Quelle: HubSpot, State of Inbound 2016 https://blog.hubspot.de/marketing/der- unterschied-zwischen-content-marketing-und- inbound-marketing-und-weshalb-er-wichtig-ist
  43. 43. Results-driven Inbound Marketing and Social Media Strategies UX Design Webdesign Brandsensations Inbound Marketing Strategies François Benner Rudolph-Ulrich-Str. 4 41751 Viersen, Germany T +49 171 644 78 79 E francois.benner@brandsensations.com www.brandsensations.comcertified partner Alte Landstraße 21 | 85521 Ottobrunn | Tel. 089 1250308-0 | www.netpress.de

×