SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt

Content ist überall: als Web-Text auf der Webseite, als passendes Bild zum Text, als Videobotschaft auf YouTube, als interessante Geschichte im Corporate Blog oder als knapp formulierter Hinweis auf Twitter. Wir haben für Sie zehn Tipps zusammengestellt, wie Sie mit relevanten, nützlichen, unterhaltsamen und »teilenswerten« Inhalten Vertrauen aufbauen, sich als Experte positionieren, vom Wettbewerb differenzieren und Ihre Reichweite ausbauen.

1 von 12
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Content ist überall: als Web-Text auf der Webseite, als passendes Bild
zum Text, als Videobotschaft auf YouTube, als interessante Geschichte
im Corporate Blog oder als knapp formulierter Hinweis auf Twitter.
Doch im Web 2.0 lässt sich der Nutzer nicht mehr mit einfachen Wer-
bebotschaften beeindrucken. Im Fokus sollte daher nicht das Unter-
nehmen oder die Marke stehen, sondern das Informationsbedürfnis
der Zielgruppe. Content Marketing ist eine Strategie, um mit relevanten
Inhalten eine bestimmte Zielgruppe auf ein Unternehmen, ein Produkt
oder eine Leistung aufmerksam zu machen.
Wir haben für Sie zehn Tipps zusammengestellt, wie Sie mit relevanten,
nützlichen, unterhaltsamen und »teilenswerten« Inhalten Vertrauen
aufbauen, sich als Experte positionieren, vom Wettbewerb differen-
zieren und Ihre Reichweite ausbauen.
10 Tipps, wie Ihnen mit
guten Inhalten erfolgrei-
ches Marketing gelingt
Content Marketing unterscheidet sich von klassischer Werbung dadurch, dass
dem Empfänger echter inhaltlicher Mehrwert geboten wird – im Sinne von
aktuellen News, Weiterbildung oder Wissensgewinn. Online-Kunden fordern
erstklassige Inhalte und sind nicht weniger anspruchsvoll als Kunden offline.
Ihre Inhalte sollten daher zu 100 Prozent relevant, wertvoll und möglichst »akti-
vierend« sein.
Unser Tipp:
Nutzer bewerten hochwertige Inhalte und tiefergehendes Wissen grundsätz-
lich positiv. Und das überträgt sich automatisch auf den Urheber des Contents,
also Ihre Marke oder Dienstleistung. Damit stärken Sie Kundenbindung und
Customer Loyalty. Schlecht gemachter Content wirkt sich dagegen negativ auf
wichtige Kennzahlen wie Bounce Rate, Konversionsrate oder Verweildauer aus.
Guter Content ist außerdem die Basis für SEO. Content is king – nehmen Sie
diese Botschaft ernst!
Zielen Sie auf inhaltliche
Hochwertigkeit
1 eMBIS GmbH | www.embis.de
Ziel einer erfolgreichen Content-Marketing-Strategie ist es, mit den passenden
Inhalten die richtige Zielgruppe zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen. Wer aber
passgenaue Inhalte und Botschaften kommunizieren will, muss wissen, mit
wem er es überhaupt zu tun hat. Definieren Sie daher vor Ihren Content-Marke-
ting-Aktivitäten ganz genau Ihre Zielgruppe und formulieren Sie entsprechende
Guidelines – sowohl für die richtige Sprache und Tonalität als auch für relevante
Inhalte, die Ihre Zielgruppe wirklich interessieren.
Unser Tipp:
Nutzen Sie dazu das Konzept der Personas. Definieren Sie ein Profil, stellver-
tretend für eine relevante Gruppe von Nutzern, mit typischen Eigenschaften
und typischem Nutzerverhalten. Anhand solcher Personas lassen sich dann
Eigenschaften und Bedürfnisse sowie inhaltliche Anforderungen ableiten. Ob
Kunden, Interessenten, Mitarbeiter, Journalisten oder Bewerber – jede Zielgrup-
pe hat individuelle Bedürfnisse, die Sie kennen und verstehen müssen!
Definieren Sie Ihre
Zielgruppe
2 eMBIS GmbH | www.embis.de
Stellen Sie Fachtexte und Whitepaper am besten in verschiedenen elektroni-
schen Formaten bereit. Videos können Sie heute relativ einfach und kosten-
günstig erstellen, indem Sie Ihre Präsentation abfilmen oder mit Ihrem Smart-
phone ein One-shot-Interview mit einem Experten filmen. Stellen Sie Ihre Videos
auch als Podcast zur Verfügung.
Unser Tipp:
Wer bei Content Marketing hauptsächlich an Texte und Bilder denkt, lässt viele
spannende Formate außen vor. Content Marketing kann und darf multimedi-
al sein. Spielarten sind neben Fachbeiträgen, Pressemitteilungen, Whitepaper,
Infografiken und Lexika vor allem Tutorials, Webinare, Podcasts und Videos.
Wählen Sie verschiedene
Content-Formate
3 eMBIS GmbH | www.embis.de
Unser Tipp:
Bewerben oder veröffentlichen Sie Ihren Content gezielt auch über Facebook,
Twitter, Xing oder Plattformen wie YouTube und SlideShare. Das steigert die
Viralität der Inhalte und erhöht so die Reichweite bei Ihrer Zielgruppe. Bei jedem
definierten Kanal sollten personelle Verantwortlichkeiten, Ressourcen und vor
allem Themen vorab definiert werden.
Interne Vertriebskanäle für relevante Inhalte sind: Ihr Unternehmens-Blog,
Homepage, Kategorien-Seiten/Landing Pages, RSS-Feeds, Newsletter bzw. Mai-
lings, Integration von Empfehlungs-, Weiterleitungs- und Social-Media-Buttons,
Social Newsrooms, Foren und Chats. Extern lassen sich folgende Kanäle mit
Gastbeiträgen bespielen: externe Blogs oder Online-Magazine, Crossmedia-Ko-
operationen, SEM, Online-PR, Social Media, Offline-Advertising und Mobile Mar-
keting.
Definieren Sie relevante
soziale Kanäle
4 eMBIS GmbH | www.embis.de
Gut geplantes und realisiertes Content Marketing macht aufmerksam und neu-
gierig, es regt den Nutzer zum Verweilen und Denken an. Das ist die Basis
jedes Content-Marketing-Erfolgs. Ihr Content muss dem Nutzer stets das Gefühl
vermitteln, dass er bei Ihnen auf der richtigen Webseite angelangt ist. Beim
Konsumieren des Contents soll er »hängen bleiben« und sich hinterher besser
informiert fühlen. Im besten Fall führt ihn das zu weiteren Online-Angeboten
auf Ihrer Seite.
Unser Tipp:
Sammeln, filtern und selektieren Sie Ihre relevanten Inhalte nach einem durch-
dachten Redaktionsplan, bevor Sie mit der ersten Veröffentlichung beginnen.
Auch Ihre Social-Media-Aktivitäten werden ohne eine durchdachte Themenpla-
nung nicht funktionieren.
Regen Sie zum
Weiterdenken an
5 eMBIS GmbH | www.embis.de

Recomendados

Content Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopContent Marketing Strategie Workshop
Content Marketing Strategie WorkshopSocial DNA GmbH
 
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...linkbird
 
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)Canvas Strategisches Content Marketing (beta)
Canvas Strategisches Content Marketing (beta)ScribbleLive
 
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?
Online Marketing und Social Media 2017 - Warum und wie im Unternehmen?Stefan Godulla
 
10 Tipps, wie Sie Ihre Kunden mit guten Webseiten-Texten erfolgreich ansprechen.
10 Tipps, wie Sie Ihre Kunden mit guten Webseiten-Texten erfolgreich ansprechen.10 Tipps, wie Sie Ihre Kunden mit guten Webseiten-Texten erfolgreich ansprechen.
10 Tipps, wie Sie Ihre Kunden mit guten Webseiten-Texten erfolgreich ansprechen.eMBIS GmbH - Akademie für Online Marketing
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?Verlag/Management Publishing
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Daniel Koethe
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieFriedemann Schuetz
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)linkbird
 
Eine Anleitung zum Content Recycling
Eine Anleitung zum Content RecyclingEine Anleitung zum Content Recycling
Eine Anleitung zum Content Recyclinglinkbird
 
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-Strategie
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-StrategieIn fünf Schritten zur erfolgreiche Content-Strategie
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-StrategieGrohmann Business Consulting
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Viktoria Trosien
 
Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0ADENION GmbH
 
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenStefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenChristian Henner-Fehr
 
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerClaudia Hilker, Ph.D.
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper PreviewJulian Schmidt
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajahlinkbird
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing StrategienSimon Flück
 
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deInstagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deFuturebiz
 
Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategieSocial DNA GmbH
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenUwe Baltner
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound MarketingOMT GmbH
 
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-MarketingOlaf Kopp
 
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-Unternehmen
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-UnternehmenContent Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-Unternehmen
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-UnternehmenGrohmann Business Consulting
 

Was ist angesagt? (20)

Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
Contentmarketing - funktioniert das auch für Onlineshops?
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media Strategie
 
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene RegelnContent Marketing - Ziele & Goldene Regeln
Content Marketing - Ziele & Goldene Regeln
 
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
Content Marketing Prozesse (Kurzvortrag Content Marketing Tuesday)
 
Eine Anleitung zum Content Recycling
Eine Anleitung zum Content RecyclingEine Anleitung zum Content Recycling
Eine Anleitung zum Content Recycling
 
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-Strategie
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-StrategieIn fünf Schritten zur erfolgreiche Content-Strategie
In fünf Schritten zur erfolgreiche Content-Strategie
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
 
Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0Content Marketing im Web 3.0
Content Marketing im Web 3.0
 
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von VeranstaltungenStefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
Stefan Kleinberger: Google Adwords zur Bewerbung von Veranstaltungen
 
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia HilkerLeitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
Leitfaden Content Marketing_Claudia Hilker
 
linkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Previewlinkbird Whitepaper Preview
linkbird Whitepaper Preview
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
 
24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien24 Digital Marketing Strategien
24 Digital Marketing Strategien
 
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.deInstagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
Instagram Marketing Leitfaden. - Futurebiz.de
 
Content marketing-strategie
Content marketing-strategieContent marketing-strategie
Content marketing-strategie
 
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und UnternehmenContent Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
Content Marketing – Grundlagen für Selbstständige und Unternehmen
 
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
10 Tipps zum erfolgreichen Start mit Inbound Marketing
 
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-MarketingContent-Attribuierung - Mit System  zum erfolgreichen Content-Marketing
Content-Attribuierung - Mit System zum erfolgreichen Content-Marketing
 
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-Unternehmen
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-UnternehmenContent Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-Unternehmen
Content Marketing als Instrument zur Lead Generierung fuer B2B-Unternehmen
 

Ähnlich wie 10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt

Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingMelanie Tamble
 
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr LeadsContentpepper
 
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT ResellerSocial-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Resellerxeit AG
 
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierstUnbounce
 
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...ScribbleLive
 
Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018Richard Dihen
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingBrandsensations
 
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingFresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingCorporate Media Service GmbH
 
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content Marketing
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content MarketingDie 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content Marketing
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content MarketingVerlag/Management Publishing
 
Content Marketing - Auf einen Blick
Content Marketing - Auf einen BlickContent Marketing - Auf einen Blick
Content Marketing - Auf einen BlickSYZYGY
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-MarketingMichaela Schäfer
 
Cmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_rCmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_ravrichthofen
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Derek Finke
 
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate ContentXING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate ContentDigicomp Academy AG
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Werbeboten Media
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsAndré Richter
 

Ähnlich wie 10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt (20)

Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content Marketing
 
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
 
Content Marketing
Content MarketingContent Marketing
Content Marketing
 
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT ResellerSocial-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
Social-Media-Marketing-B2B - Swiss IT Reseller
 
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre KommunikationsstrategieWegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
Wegweiser für Ihre Kommunikationsstrategie
 
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst
[Webinar] Wie du mit Social Media Ads tonnenweise Leads generierst
 
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
FISH Modell und Content RADAR - zwei geniale Strategie Tools für das Content ...
 
Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018Social Media Plattformen 2018
Social Media Plattformen 2018
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketing
 
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingFresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
 
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content Marketing
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content MarketingDie 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content Marketing
Die 25 wichtigsten Erfolgsfaktoren für das Content Marketing
 
Content Marketing - Auf einen Blick
Content Marketing - Auf einen BlickContent Marketing - Auf einen Blick
Content Marketing - Auf einen Blick
 
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
10 Tipps für erfolgreiches Social-Media-Marketing
 
Cmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_rCmo day muc 150519 av_r
Cmo day muc 150519 av_r
 
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
Modix Webinar Content Marketing für Autohäuser (Teil 2)
 
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate ContentXING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
XING learningZ: Home Sweet Home - Das Blog als Zuhause des Corporate Content
 
Bluepaper: "Mit Social Sales den B2B Vertrieb beflügeln" 2013
Bluepaper: "Mit Social Sales den B2B Vertrieb beflügeln" 2013Bluepaper: "Mit Social Sales den B2B Vertrieb beflügeln" 2013
Bluepaper: "Mit Social Sales den B2B Vertrieb beflügeln" 2013
 
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
Welche Alternativen gibt es zu Facebook?
 
Bluepaper: Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
Bluepaper:  Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.Bluepaper:  Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
Bluepaper: Wie sie mit Social Sales die Konkurrenz ins schwitzen bringen.
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 

10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgreiches Marketing gelingt

  • 1. Content ist überall: als Web-Text auf der Webseite, als passendes Bild zum Text, als Videobotschaft auf YouTube, als interessante Geschichte im Corporate Blog oder als knapp formulierter Hinweis auf Twitter. Doch im Web 2.0 lässt sich der Nutzer nicht mehr mit einfachen Wer- bebotschaften beeindrucken. Im Fokus sollte daher nicht das Unter- nehmen oder die Marke stehen, sondern das Informationsbedürfnis der Zielgruppe. Content Marketing ist eine Strategie, um mit relevanten Inhalten eine bestimmte Zielgruppe auf ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Leistung aufmerksam zu machen. Wir haben für Sie zehn Tipps zusammengestellt, wie Sie mit relevanten, nützlichen, unterhaltsamen und »teilenswerten« Inhalten Vertrauen aufbauen, sich als Experte positionieren, vom Wettbewerb differen- zieren und Ihre Reichweite ausbauen. 10 Tipps, wie Ihnen mit guten Inhalten erfolgrei- ches Marketing gelingt
  • 2. Content Marketing unterscheidet sich von klassischer Werbung dadurch, dass dem Empfänger echter inhaltlicher Mehrwert geboten wird – im Sinne von aktuellen News, Weiterbildung oder Wissensgewinn. Online-Kunden fordern erstklassige Inhalte und sind nicht weniger anspruchsvoll als Kunden offline. Ihre Inhalte sollten daher zu 100 Prozent relevant, wertvoll und möglichst »akti- vierend« sein. Unser Tipp: Nutzer bewerten hochwertige Inhalte und tiefergehendes Wissen grundsätz- lich positiv. Und das überträgt sich automatisch auf den Urheber des Contents, also Ihre Marke oder Dienstleistung. Damit stärken Sie Kundenbindung und Customer Loyalty. Schlecht gemachter Content wirkt sich dagegen negativ auf wichtige Kennzahlen wie Bounce Rate, Konversionsrate oder Verweildauer aus. Guter Content ist außerdem die Basis für SEO. Content is king – nehmen Sie diese Botschaft ernst! Zielen Sie auf inhaltliche Hochwertigkeit 1 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 3. Ziel einer erfolgreichen Content-Marketing-Strategie ist es, mit den passenden Inhalten die richtige Zielgruppe zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen. Wer aber passgenaue Inhalte und Botschaften kommunizieren will, muss wissen, mit wem er es überhaupt zu tun hat. Definieren Sie daher vor Ihren Content-Marke- ting-Aktivitäten ganz genau Ihre Zielgruppe und formulieren Sie entsprechende Guidelines – sowohl für die richtige Sprache und Tonalität als auch für relevante Inhalte, die Ihre Zielgruppe wirklich interessieren. Unser Tipp: Nutzen Sie dazu das Konzept der Personas. Definieren Sie ein Profil, stellver- tretend für eine relevante Gruppe von Nutzern, mit typischen Eigenschaften und typischem Nutzerverhalten. Anhand solcher Personas lassen sich dann Eigenschaften und Bedürfnisse sowie inhaltliche Anforderungen ableiten. Ob Kunden, Interessenten, Mitarbeiter, Journalisten oder Bewerber – jede Zielgrup- pe hat individuelle Bedürfnisse, die Sie kennen und verstehen müssen! Definieren Sie Ihre Zielgruppe 2 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 4. Stellen Sie Fachtexte und Whitepaper am besten in verschiedenen elektroni- schen Formaten bereit. Videos können Sie heute relativ einfach und kosten- günstig erstellen, indem Sie Ihre Präsentation abfilmen oder mit Ihrem Smart- phone ein One-shot-Interview mit einem Experten filmen. Stellen Sie Ihre Videos auch als Podcast zur Verfügung. Unser Tipp: Wer bei Content Marketing hauptsächlich an Texte und Bilder denkt, lässt viele spannende Formate außen vor. Content Marketing kann und darf multimedi- al sein. Spielarten sind neben Fachbeiträgen, Pressemitteilungen, Whitepaper, Infografiken und Lexika vor allem Tutorials, Webinare, Podcasts und Videos. Wählen Sie verschiedene Content-Formate 3 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 5. Unser Tipp: Bewerben oder veröffentlichen Sie Ihren Content gezielt auch über Facebook, Twitter, Xing oder Plattformen wie YouTube und SlideShare. Das steigert die Viralität der Inhalte und erhöht so die Reichweite bei Ihrer Zielgruppe. Bei jedem definierten Kanal sollten personelle Verantwortlichkeiten, Ressourcen und vor allem Themen vorab definiert werden. Interne Vertriebskanäle für relevante Inhalte sind: Ihr Unternehmens-Blog, Homepage, Kategorien-Seiten/Landing Pages, RSS-Feeds, Newsletter bzw. Mai- lings, Integration von Empfehlungs-, Weiterleitungs- und Social-Media-Buttons, Social Newsrooms, Foren und Chats. Extern lassen sich folgende Kanäle mit Gastbeiträgen bespielen: externe Blogs oder Online-Magazine, Crossmedia-Ko- operationen, SEM, Online-PR, Social Media, Offline-Advertising und Mobile Mar- keting. Definieren Sie relevante soziale Kanäle 4 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 6. Gut geplantes und realisiertes Content Marketing macht aufmerksam und neu- gierig, es regt den Nutzer zum Verweilen und Denken an. Das ist die Basis jedes Content-Marketing-Erfolgs. Ihr Content muss dem Nutzer stets das Gefühl vermitteln, dass er bei Ihnen auf der richtigen Webseite angelangt ist. Beim Konsumieren des Contents soll er »hängen bleiben« und sich hinterher besser informiert fühlen. Im besten Fall führt ihn das zu weiteren Online-Angeboten auf Ihrer Seite. Unser Tipp: Sammeln, filtern und selektieren Sie Ihre relevanten Inhalte nach einem durch- dachten Redaktionsplan, bevor Sie mit der ersten Veröffentlichung beginnen. Auch Ihre Social-Media-Aktivitäten werden ohne eine durchdachte Themenpla- nung nicht funktionieren. Regen Sie zum Weiterdenken an 5 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 7. Mit Ihrem Content möchten Sie Ihrer Zielgruppe echten Mehrwert bieten. Machen Sie deshalb brandneue Infos und Trends, den Blick hinter die Kulissen, eine Expertenmeinung oder ein spannendes Interview ebenso zu Ihrem Content wie die Verlosung von Tickets für eine angesagte Messe oder ein unterhaltsa- mes Video zu einem Spezialthema rund um Ihr Angebot. Unser Tipp: Ihr Content muss dem Nutzer vermitteln, dass ihm etwas Einzigartiges geboten wird. Zeigen Sie Exklusives: eine besondere Entstehungsgeschichte Ihres Pro- dukts, eine interessante Hersteller-Anekdote, Wissenswertes zur Firmenhisto- rie, Marken- und Unternehmensgeschichten, Interviews mit Experten, private Einblicke, persönliche Anwendertipps usw. Bieten Sie exklusive Inhalte 6 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 8. Nützliche Ratgeberthemen, Insidertipps oder einzigartige interaktive Elemente bleiben im Gedächtnis. Damit kann man sich einfach vom Wettbewerb abgren- zen und ein Alleinstellungsmerkmal erzielen. Seien Sie individuell und emotio- nal. Wählen Sie einen eigenwilligen Blickwinkel oder überraschen Sie mit einem neuen Ansatz. Werden Sie persönlich, indem Sie nicht ein Produkt oder Angebot bewerben, sondern den individuellen Nutzen hervorheben. Unser Tipp: Wir sehen täglich vermutlich hunderte von Anzeigen, Marketing-Kampagnen und Webseiten. Doch was davon bleibt Ihnen wirklich im Gedächtnis? Im Online Marketing nennt man eine besonders einprägsame Kampagne »sticky« – genau- so wie eine Webseite, auf der ein Nutzer gerne verweilt, weil er sich entweder gut informiert oder einfach nur gut unterhalten fühlt. Setzen Sie auf Stickiness und Entertainment 7eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 9. Unser Tipp: Ob Sie mit Ihren Content-Inhalten überzeugen und begeistern, zeigt die Klick- pfad-Analyse. Kontrollieren Sie regelmäßig, ob Sie Ihre Zielgruppe auch wirk- lich erreichen – und korrigieren Sie gegebenenfalls Ihre Content-Formate, Ihre Inhalte oder Ihre Strategie. Ist Content Marketing das neue SEO? Nicht ganz. Doch eine mäßig entwickelte Webseite mit mittelmäßigem Content einfach live schalten, ein paar Links gene- rieren und erwarten, dass sich damit ein gutes Ranking erzielen ließe – diese Zeiten sind definitiv vorbei. Heute müssen Sie hochwertigen Content bieten, der für Ihre Nutzer so relevant ist, dass Ihre Inhalte verlinkt werden und Soci- al Shares erzielen. Für die Akzeptanz von redaktionellen Inhalten und Cont- ent-Formaten bieten sich Klickpfad-Analysen an, die einzelne Besucherpfade Klick für Klick auswerten und die daraus resultierenden Bewegungen grafisch zusammenfassen. Nutzen Sie Klickpfad-Analysen 8 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 10. Relevante Inhalte von hoher Qualität animieren den Nutzer zu Site bzw. Brand Loyalty. Content Marketing festigt positive Beziehungen zu potenziellen und bestehenden Kunden. Das führt im besten Fall zu mehr Leads, Anfragen und Interessenten. Loyale Besucher abonnieren einen Newsletter und werden dann Bestandskunden, geben Kommentare oder Meinungen zum Angebot ab oder diskutieren online über Ihre Marke. Das direkte Feedback ist für Unternehmen besonders wertvoll, gerade was künftige Produktentwicklungen oder Zielgrup- penansprache angeht. Unser Tipp: Content Marketing ist keine Eintagsfliege. Nur wenn Sie regelmäßig relevante Inhalte anbieten, können Sie Nutzer und Kunden mit Ihrem Expertenwissen an sich binden. Streuen Sie daher regelmäßig guten Content in Blogs, auf Twitter, auf Facebook oder in einem Newsletter, möglichst immer am selben Tag und je nach Format bis zu dreimal pro Woche oder einmal im Monat. Nutzen Sie Content für Loyality 9 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 11. Marktforscher belegen: Rund 80 Prozent der Business-Nutzer bevorzugen Fachartikel und hochwertigen Content als wichtigste Informationsquelle für Kauf- und Produktentscheidungen. Content Marketing wird von vielen Nutzern als wesentliche Entscheidungshilfe empfunden. Sie befassen sich bis zu einer Dreiviertelstunde pro Tag mit solchen Inhalten, sofern sie relevant und inter- essant genug sind. Unser Tipp: Für mehr als die Hälfte aller Entscheider sind redaktionelle Inhalte, verbreitet über digitale Kanäle, der wichtigste Informationskanal für B2B-Themen. Rund 60 Prozent nutzen das Internet täglich als wichtigste Informationsquelle. Über- zeugen Sie daher mit interessanten Inhalten und unterstützen Sie Ihre Nutzer bei ihrer Entscheidung – für Sie und für Ihr Produkt bzw. Angebot! Machen Sie High-End Content zur Entscheidungshilfe 10 eMBIS GmbH | www.embis.de
  • 12. eMBIS GmbH | www.embis.de Bildquelle: andresrimaging (gettyimages.de) Online Marketing ist ständig in Bewegung. Deshalb: Bleiben Sie am Ball. Mit einer Weiterbildung der eMBIS Akademie. Verständlich, praxisnah und am Puls der Zeit. www.embis.de