SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Verloren im Digitaldschungel ?
Zeit für Ihr Kompass-Gespräch!

                 WIR BRINGEN SIE AUF KURS!
                 Einfach Kompass-Gespräch buchen.
                 Kommt gratis und bringt Sie weiter.
Vieles ist digital möglich.
Aber nicht alles macht Sinn:
Orientierung tut gut.
Die rasante Entwicklung digitaler Kommunikation schafft neue Chancen. Die
Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – Ihr Budget ist es leider nicht. Als
Agentur, die die Entwicklungen in den digitalen Medien seit der ersten Stunde
an mitgestaltet, kennen wir die Sorgen und Nöte unserer Kunden. „Change“
klingt zwar gut, will aber gestaltet und moderiert sein.

Vertrauen Sie deshalb einer Agentur, die seit über 15 Jahren erfolgreich in
Berlin-Mitte arbeitet und für die Veränderung täglich gelebte Philosophie
ist. Handeln Sie proaktiv, denn gerade in einem verschärften Wettbewerb ist
Orientierung wichtiger denn je.
Nicht jede bunte Kuh
durchs digitale Dorf treiben:
Ruhe behalten, effektiv sein.
Wir wollen nachhaltiges Wachstum für unsere Kunden: Deswegen bauen wir
Brücken zwischen der analogen und digitalen Welt, die sich rasant verändert.
Wir geben Ihnen Sicherheit in einem sich ständig wandelnden Umfeld. Wir
kennen die schnellen, digitalen Trends und Moden, schätzen sie realistisch ein
und navigieren langfristig. Das Wichtigste dabei: Wir prüfen vorher genau, wo
welches Budget am effektivsten eingesetzt werden kann.

Mit dem Kompass-Gespräch zeigen wir Ihnen auf, wo im Digitalen Raum das
Potenzial für Sie liegt. Wo und wie Sie Ihre Kunden erreichen und Ihre Produkte
vermarkten können.
Wir bringen, was Sie brauchen.




                                            TECHNISCHES
                                            VERSTÄNDNIS




                               KREATIVITÄT                STRATEGIE




Nur wer es versteht, diese drei Kompetenzen zu vereinen, kann Veränderungen positiv für sich nutzen.
Mal was ganz Neues:
Eine Agentur, die zuhört.
Wir sind Kommunikationsleute und keine abgehobenen Nerds. Deshalb hören wir
Ihnen erst einmal zu, bevor wir loslegen. Vorgefertigte Lösungen gibt es bei uns nicht.
Es geht nicht um irgendeine Lösung, es geht um die perfekte Lösung für Sie. Und
das ohne Fachchinesisch. Klarheit und Transparenz sind für uns das Wichtigste.

Wie wir vorgehen:
1. Bestandsaufnahme: Wo stehen Sie digital, wo Ihr Wettbewerb?
   Welche Perspektiven gibt es? Eine Standortbestimmung.
2. Digitaler Maßnahmenplan: Sie erhalten konkrete Vorschläge, ausgerichtet
   an Ihren strategischen Zielen und Bedürfnissen.
3. Umsetzungskonzept: Was kostet diese oder jene Maßnahme?
   Wer kann Sie umsetzen und wann? Vorschläge für erste Schritte.

Was haben Sie davon:
 Sie schöpfen endlich Ihr digitales Geschäftspotenzial aus und schaffen sich damit Wettbewerbsvorteile.
 Sie entwickeln Ihr Business digital und nachhaltig weiter.
 Sie erhalten Überblick und Verstandnis für Ihr digitales Tun.
 Sie profitieren von unserem großen Netzwerk aus Experten und Kreativen.
 Sie bekommen alles aus einer Hand.
So verläuft Ihr
Kompass-Gespräch:
DAS KOMPASS-GESPRÄCH IN DREI PHASEN
1. Vorbereitung: In einem ersten Interview lernen wir Sie
und Ihr Unternehmen kennen. Wir nutzen dazu auch unseren
bewährten Fragenkatalog und gewinnen so wichtige Erkennt-        I. Vorbereitung: Interview (15 Minuten)
nisse und Fragen für Ihr späteres Kompass-Gespräch.              A. Kurzes Kennenlernen am Telefon
                                                                 B. Überblicksbriefing anhand eines Fragebogens


2. Vertiefung: Im Kompass-Gespräch schauen wir genauer hin:
Wie sind Sie aufgestellt, was sind Ihre Themen und Probleme?     II. Kompass-Gespräch
                                                                 bei Ihnen vor Ort oder in unseren Agenturräumen
Welche Zielen wollen Sie erreichen? Wie steht es um Ihren        A. Kombination aus Workshop und Präsentation
Wettbewerb und um Ihre Kunden. Dabei steuern wir immer               1. Ziele / Zielsetzungen
                                                                     2. Wunschthemen / Aktuelle Herausforderungen
wieder unser Wissen, unsere Erfahrung und interessante               3. Quickcheck Ihres Wettbewerbes
                                                                     4. Quickcheck Ihrer Kunden (Kommunikation)
Cases bei.

3. Handout: unser Kompass-Report. Eine Zusammenfassung           III. Kompass-Report
                                                                 A. Zusammenfassung des Kompassgesprächs
unserer Erkenntnisse und Ideen. Ein praktischer Überblick über   B. Ausblick und konkrete Maßnahmenvorschläge
Ihre digitalen Handlungsmöglichkeiten. Dazu Empfehlungen
für Maßnahmen, Projekte und voraussichtliche Budgets.
Übersichtlich, nützlich, verständlich.
Was wir Ihnen bieten?
Nicht wenig:
Analysieren & Planen                Ausbauen & Wachsen                     Des Weiteren konzentrieren
 Strategie                           Tracking / Erfolgsmessung             wir uns auf vier Kernleistungen:
 Informationsarchitektur             Community-Management
 Content-Strategie                   Redaktionelle Betreuung                   Webdesign
 Marken-Strategie                    Content-Produktion
 Social Media Strategie                                                        E-Mail-Marketing
 Design-Konzepte
Technische Konzeption                                                          Social Media
                                    Entwickeln & Implementieren
 Interaction Design
                                     Responsive Webdesign
 Gamification                                                                   Content-Produktion
                                     CMS-Integration
 E-Mail-Marketing-Strategie
                                     CRM-Integration
                                     Social Media Profile
                                     Brandmanagement
                                     eCommerce




  Ein paar Beispiele auf den folgenden Seiten. Und gerne im persönlichen Gespräch.
Online-Portal Berliner Akzente
Auch digital genial. Das Kunden-
magazin BerlinerAkzente ist
auch im Netz erfolgreich – mit
interaktiven Features, User
Generated Content und span-
nenden Insidertipps. Und
begeistert seine vielen User
auch via Smartphone. Was
auch der Berliner Sparkasse
sehr gefällt.




Die Aufgabe                                              Die Lösung                                                Das Ergebnis

Entwicklung, Launch und redaktionelle Betreuung          www.berliner-akzente.de bietet Themen aus dem Heft,       Ein attraktives Online-Magazin für Sparkassen-Kunden
eines zeitgemäßen Onlinemagazins der Berliner            zusätzliche aktuelle Inhalte, interaktive Gewinnspiele,   und solche, die es werden wollen. Aktuell, innovativ,
Sparkasse parallel zum Printtitel BerlinerAkzente. Mit   Insidertipps aus der Berliner Kultur- und Gastroszene,    begleitet von Social-Media-Aktionen. Mit 120.000 Visits
multimedialen, internetspezifischen Features für die      einen umfassenden Clubguide, einen Video-Blog und         im Monat auch für Kooperationspartner interessant.
Privatkunden der Berliner Sparkasse.                     Social Media Aktivitäten.
Website Sprint Tank
Literweise Superpreise – auch
im Netz. Neuer Webauftritt
von Pretzlaw Communications
für Sprint: Faire Preise, viele
Covenience-Angebote und einer
der ersten Bio-Anbieter im Markt.
Nach Jahren des digitalen Dorn-
röschenschlafes erwachte die
Tankmarke in aller Pracht.




Die Aufgabe                                            Die Lösung                                                Das Ergebnis

Sprint ist ein Unternehmen mit klaren und preis-       Eine große Bühne für Fotos transportiert die beson-       Das kann sich sehen lassen: Einfache und intuitive
orientierten Markenbotschaften. Diese sollten zusam-   dere Tankstellenwelt von Sprint auf die Bildschirme der   Navigation, dynamische Oberflächengestaltung und
men mit einem fundierten Informationsangebot auch      Kunden. Nach dem Motto „Mobilität erlebbar machen“        kurze Wege machen Mobilität online erlebbar. Die
online erlebbar sein.                                  sind alle Informationen sehr schnell zu erreichen. Der    Seite ist sehr leicht pflegbar. Über 20.000 PageImpres-
                                                       Tankstellenfinder mit Niedrigpreisgarantie ist in Zeiten   sions/Monat bestätigen den Erfolg für die Agentur und
                                                       ständig steigender Benzinpreise das Herzstück der         den Kunden. Sehen Sie selbst unter
                                                       Website.                                                  www.sprint-tank.com
Website MSS – media sales & services
Seit über 15 Jahren betreuen wir
kontinuierlich die media sales &
services – den Media-Dienstleis-
ter der rbb media. Schließlich
kam der Pitch, wir standen auf
dem Prüfstand. Gut, dass auch
Kompetenz und Leidenschaft
zählten, damit wir mit Abstand
überzeugen konnten.




Die Aufgabe                                           Die Lösung                                            Das Ergebnis

Auch nach erfolgreicher Agentur-Überprüfung ist       Umsetzung der strategischen Ausrichtung, Formulie-    Die Werbetochter der rbb media setzt sich deutlich vom
Pretzlaw Communications als Leadagentur für die       rung des Markenversprechens „Qualität ist unser       regionalen Wettbewerb ab. Markenprofil und Corporate
zeitgemäße Darstellung des Media-Vermarkters          Programm“ sowie stetige Aktualisierung und konse-     Design sind state of the art. mss ist Kunde der ersten
verantwortlich – nach innen genauso wie nach außen.   quente Weiterentwicklung des eingeführten Corporate   Stunde der Agentur. Sehen Sie selbst
Analog wie digital.                                   Designs. Akzentuierung des klaren öffentlich-recht-   www.mss-online.de
                                                      lichen Profils und Umstellung von analogen auf
                                                      digitale Medien.
Newsletter Planspiel Börse
Wir begeistern Jugendliche
für Finanzen. Das Planspiel
Börse ist europaweit die
größte Börsensimulation und
erfreut sich auch in Berlin
großen Zuspruchs unter
Schülern. Pretzlaw Commu-
nications führt diesen mehr-
monatigen Wettbewerb für
die Berliner Sparkasse durch.
Der attraktive Newsletter
dazu bringt echten Zuwachs.




Die Aufgabe                                               Die Lösung                                                Das Ergebnis

Die Finanzexperten von morgen schon heute gewinnen.       Digitale Kommunikation passend zur Zielgruppe.            Überdurchschnittlich: Öffnungsraten von bis zu 40 %
Und Teilnehmer des Planspiel Börse (Alter: 13-19 Jahre)   Pretzlaw Communications versendet während der             und Klickraten von bis zu 7,4 %. Ganz nebenbei werden
begeistern: für das Spiel der Berliner Sparkasse, den     gesamten Spielzeit einen wöchentlichen Newsletter,        Vorlieben der jungen Kunden transparent: der Blog
dazugehörigen Blog und die Jugendprodukte der Bank.       der ins Schwarze trifft: Welche Teams sind die Top -15?   zum Planspiel Börse und das Facebook-Profil sind die
Aktivität und Engagement pushen.                          Wo stehen wir im Spiel? Außerdem: aktuelle Blog-          beliebtesten Links.
                                                          themen, Anlagetipps und Jugendprodukte der Berliner
                                                          Sparkasse, attraktiv angeteasert auf einem Klick.
Microsite Mission Finanz-Check
Mission 25 % Response! Instant-Response-Kampagnen sind etwas
teurer, bringen aber atemberaubende Response-Quoten. Wir garantieren
mindestens 15 %, haben aber auch schon bis 30 % erreicht.
Hier das Beispiel Mission Finanzcheck für den DSV.




Die Aufgabe                                           Die Lösung

Entwicklung einer innovativen crossmedialen           Überraschendes Mailing per Post mit individualisierter
Vertriebskampagne als Verlängerung der nationalen     URL. Gezielter Einsatz von Neugier und Spiellust soll
Kampagne „Mission Finanz-Check“ für den               Kunden dazu veranlassen, sich auf ihrer persönlichen
Deutschen Sparkassen Verlag. Ziel: Sehr viele Erst-   „Agenten-Microsite“ mit dem Thema auseinanderzu-
beratungsgespräche generieren.                        setzen. Klick! Und schon ist der Kunde als Agent im Web
                                                      mit einer Mission unterwegs: die Mission „Finanz-Check“.
Die Zukunft kommt gerne
zu Ihnen. Rufen Sie an!
Haben Sie unsere Beispiele interes-
siert? Dann lassen Sie uns gemein-
sam schauen, welcher Kurs durch den
digitalen Dschungel der erfolgver-
sprechendste für Sie ist: Vereinbaren
Sie noch heute ihr Kompass-Gespräch
mit Pretzlaw Communications.

Unsere Berater hören Ihnen zu,
analysieren Ihre Situation und geben
Ihnen erste Anregungen für mehr
Erfolg im Netz.
                                        MATTHIAS RADSCHEIT               LOUIS KOBOLD
                                        T +49 (0)30. 28 49 78 - 21       T +49 (0)30. 28 49 78 -11
                                        F +49 (0)30. 28 49 78 - 28       F +49 (0)30. 28 49 78 - 28
Ihre Themen – unsere Ideen.             matthias.radscheit@pretzlaw.de   louis.kobold@pretzlaw.de
Wir freuen uns auf Sie!




   Folgen Sie uns auf Facebook: facebook.com/pretzlawberlin   Besuchen Sie uns im Netz:


   Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/pretzlaw

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBrowse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBernd Gemmer
 
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Namics – A Merkle Company
 
achtQuark presentation
achtQuark presentationachtQuark presentation
achtQuark presentationachtQuark
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Viktoria Trosien
 
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z... Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...Namics – A Merkle Company
 
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Namics – A Merkle Company
 
Das Geschäftsmodell von Shopify
Das Geschäftsmodell von ShopifyDas Geschäftsmodell von Shopify
Das Geschäftsmodell von ShopifyMichael Groeschel
 
Blogwerk Kundenspräche in Social Media
Blogwerk Kundenspräche in Social MediaBlogwerk Kundenspräche in Social Media
Blogwerk Kundenspräche in Social MediaBlogwerk AG
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign AG
 
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.Patrick Schneider
 
CCV News 02-2015 Diverses
CCV News 02-2015 Diverses CCV News 02-2015 Diverses
CCV News 02-2015 Diverses Anja Bonelli
 
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...arvato AG
 
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)Patrick Schneider
 
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...TWT
 
Design your Multichannel Customer Journey for Success - Dr. Corsin Sulser
Design your Multichannel  Customer Journey for Success - Dr. Corsin SulserDesign your Multichannel  Customer Journey for Success - Dr. Corsin Sulser
Design your Multichannel Customer Journey for Success - Dr. Corsin SulserUnic
 

Was ist angesagt? (20)

Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion HandelBrowse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
Browse E-Commerce Plattform für den stationären Fashion Handel
 
Telefonmarketing-Kampagnen
Telefonmarketing-KampagnenTelefonmarketing-Kampagnen
Telefonmarketing-Kampagnen
 
Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0Zukunftswerkstatt 4.0
Zukunftswerkstatt 4.0
 
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
Webinar Lead Nurturing von Namics und Adobe am 21.06.2018
 
achtQuark presentation
achtQuark presentationachtQuark presentation
achtQuark presentation
 
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
Online-Strategie und Content-Marketing - authentisch Kunden begeistern und Um...
 
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z... Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
Namics Webinarserie Digital Product & Service Design Teil 1: In 5 Schritte z...
 
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
Webinar "Experience Commerce – Erfolgsfaktoren für die Konzeption von Online-...
 
2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience
2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience
2014 05-24-i a-konferenz-frombrand2experience
 
Kreutz & Partner Manifest - Handel im Fokus der Digitalisierung - Me2B
Kreutz & Partner Manifest - Handel im Fokus der Digitalisierung - Me2BKreutz & Partner Manifest - Handel im Fokus der Digitalisierung - Me2B
Kreutz & Partner Manifest - Handel im Fokus der Digitalisierung - Me2B
 
Das Geschäftsmodell von Shopify
Das Geschäftsmodell von ShopifyDas Geschäftsmodell von Shopify
Das Geschäftsmodell von Shopify
 
Blogwerk Kundenspräche in Social Media
Blogwerk Kundenspräche in Social MediaBlogwerk Kundenspräche in Social Media
Blogwerk Kundenspräche in Social Media
 
MySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offlineMySign positioniert Unternehmen online und offline
MySign positioniert Unternehmen online und offline
 
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.
Wie gut verkauft Ihre Website? – Systematische Optimierung der Konversionsrate.
 
CCV News 02-2015 Diverses
CCV News 02-2015 Diverses CCV News 02-2015 Diverses
CCV News 02-2015 Diverses
 
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...
„Omnikanal Monitor 2015“: Der Kunde der Zukunft - flexibel, anspruchsvoll und...
 
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
We sell or else - Conversion Summit 2013 (ConvCamp)
 
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
 
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
 
Design your Multichannel Customer Journey for Success - Dr. Corsin Sulser
Design your Multichannel  Customer Journey for Success - Dr. Corsin SulserDesign your Multichannel  Customer Journey for Success - Dr. Corsin Sulser
Design your Multichannel Customer Journey for Success - Dr. Corsin Sulser
 

Ähnlich wie Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications

Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Werbeagentur Gerstmayer
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Klaus Oberholzer
 
Internetagenturen
InternetagenturenInternetagenturen
Internetagenturenidealogues
 
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr LeadsContentpepper
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHKampaweb
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsAndré Richter
 
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und ReferenzenWeb Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzenolivernitz
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NETclums
 
Honki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - PräsentationHonki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - PräsentationMarta Czapkova
 
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...PresentationLoad
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityLukas Fischer
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerClaudia Hilker, Ph.D.
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...TWT
 
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa MarketingE-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.schalk&friends GmbH
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Brias
 
bytecontent - Success Stories automobiler Handel
bytecontent - Success Stories automobiler Handelbytecontent - Success Stories automobiler Handel
bytecontent - Success Stories automobiler HandelMatthias Süß
 

Ähnlich wie Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications (20)

Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
Unternehmenspräsentation der Werbeagentur Gerstmayer aus Königsbrunn bei Augs...
 
Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017Online Marketing Trends 2017
Online Marketing Trends 2017
 
Internetagenturen
InternetagenturenInternetagenturen
Internetagenturen
 
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
30 B2B Content Marketing Tipps für mehr Leads
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und ReferenzenWeb Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
Web Innovation Lab - Leistungen und Referenzen
 
Test
TestTest
Test
 
Wb media corp_q12015
Wb media corp_q12015Wb media corp_q12015
Wb media corp_q12015
 
FACE2NET
FACE2NETFACE2NET
FACE2NET
 
Honki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - PräsentationHonki Digital Agentur - Präsentation
Honki Digital Agentur - Präsentation
 
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
💬 Remote Work. Rethink Presentations. - Strategien, Chancen und Maßnahmen für...
 
Digital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital MaturityDigital Transformation und Digital Maturity
Digital Transformation und Digital Maturity
 
Agenturpräsentation
AgenturpräsentationAgenturpräsentation
Agenturpräsentation
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
 
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa MarketingE-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
E-Commerce-Plattform – business case by bsa Marketing
 
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
Digitaler Trend Monitor 2021 - Was kommt, was hebt ab, was fliegt.
 
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
Das Print-Portfolio der iq media marketing gmbh 2014
 
bytecontent - Success Stories automobiler Handel
bytecontent - Success Stories automobiler Handelbytecontent - Success Stories automobiler Handel
bytecontent - Success Stories automobiler Handel
 

Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications

  • 1. Verloren im Digitaldschungel ? Zeit für Ihr Kompass-Gespräch! WIR BRINGEN SIE AUF KURS! Einfach Kompass-Gespräch buchen. Kommt gratis und bringt Sie weiter.
  • 2. Vieles ist digital möglich. Aber nicht alles macht Sinn: Orientierung tut gut. Die rasante Entwicklung digitaler Kommunikation schafft neue Chancen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – Ihr Budget ist es leider nicht. Als Agentur, die die Entwicklungen in den digitalen Medien seit der ersten Stunde an mitgestaltet, kennen wir die Sorgen und Nöte unserer Kunden. „Change“ klingt zwar gut, will aber gestaltet und moderiert sein. Vertrauen Sie deshalb einer Agentur, die seit über 15 Jahren erfolgreich in Berlin-Mitte arbeitet und für die Veränderung täglich gelebte Philosophie ist. Handeln Sie proaktiv, denn gerade in einem verschärften Wettbewerb ist Orientierung wichtiger denn je.
  • 3. Nicht jede bunte Kuh durchs digitale Dorf treiben: Ruhe behalten, effektiv sein. Wir wollen nachhaltiges Wachstum für unsere Kunden: Deswegen bauen wir Brücken zwischen der analogen und digitalen Welt, die sich rasant verändert. Wir geben Ihnen Sicherheit in einem sich ständig wandelnden Umfeld. Wir kennen die schnellen, digitalen Trends und Moden, schätzen sie realistisch ein und navigieren langfristig. Das Wichtigste dabei: Wir prüfen vorher genau, wo welches Budget am effektivsten eingesetzt werden kann. Mit dem Kompass-Gespräch zeigen wir Ihnen auf, wo im Digitalen Raum das Potenzial für Sie liegt. Wo und wie Sie Ihre Kunden erreichen und Ihre Produkte vermarkten können.
  • 4. Wir bringen, was Sie brauchen. TECHNISCHES VERSTÄNDNIS KREATIVITÄT STRATEGIE Nur wer es versteht, diese drei Kompetenzen zu vereinen, kann Veränderungen positiv für sich nutzen.
  • 5. Mal was ganz Neues: Eine Agentur, die zuhört. Wir sind Kommunikationsleute und keine abgehobenen Nerds. Deshalb hören wir Ihnen erst einmal zu, bevor wir loslegen. Vorgefertigte Lösungen gibt es bei uns nicht. Es geht nicht um irgendeine Lösung, es geht um die perfekte Lösung für Sie. Und das ohne Fachchinesisch. Klarheit und Transparenz sind für uns das Wichtigste. Wie wir vorgehen: 1. Bestandsaufnahme: Wo stehen Sie digital, wo Ihr Wettbewerb? Welche Perspektiven gibt es? Eine Standortbestimmung. 2. Digitaler Maßnahmenplan: Sie erhalten konkrete Vorschläge, ausgerichtet an Ihren strategischen Zielen und Bedürfnissen. 3. Umsetzungskonzept: Was kostet diese oder jene Maßnahme? Wer kann Sie umsetzen und wann? Vorschläge für erste Schritte. Was haben Sie davon: Sie schöpfen endlich Ihr digitales Geschäftspotenzial aus und schaffen sich damit Wettbewerbsvorteile. Sie entwickeln Ihr Business digital und nachhaltig weiter. Sie erhalten Überblick und Verstandnis für Ihr digitales Tun. Sie profitieren von unserem großen Netzwerk aus Experten und Kreativen. Sie bekommen alles aus einer Hand.
  • 6. So verläuft Ihr Kompass-Gespräch: DAS KOMPASS-GESPRÄCH IN DREI PHASEN 1. Vorbereitung: In einem ersten Interview lernen wir Sie und Ihr Unternehmen kennen. Wir nutzen dazu auch unseren bewährten Fragenkatalog und gewinnen so wichtige Erkennt- I. Vorbereitung: Interview (15 Minuten) nisse und Fragen für Ihr späteres Kompass-Gespräch. A. Kurzes Kennenlernen am Telefon B. Überblicksbriefing anhand eines Fragebogens 2. Vertiefung: Im Kompass-Gespräch schauen wir genauer hin: Wie sind Sie aufgestellt, was sind Ihre Themen und Probleme? II. Kompass-Gespräch bei Ihnen vor Ort oder in unseren Agenturräumen Welche Zielen wollen Sie erreichen? Wie steht es um Ihren A. Kombination aus Workshop und Präsentation Wettbewerb und um Ihre Kunden. Dabei steuern wir immer 1. Ziele / Zielsetzungen 2. Wunschthemen / Aktuelle Herausforderungen wieder unser Wissen, unsere Erfahrung und interessante 3. Quickcheck Ihres Wettbewerbes 4. Quickcheck Ihrer Kunden (Kommunikation) Cases bei. 3. Handout: unser Kompass-Report. Eine Zusammenfassung III. Kompass-Report A. Zusammenfassung des Kompassgesprächs unserer Erkenntnisse und Ideen. Ein praktischer Überblick über B. Ausblick und konkrete Maßnahmenvorschläge Ihre digitalen Handlungsmöglichkeiten. Dazu Empfehlungen für Maßnahmen, Projekte und voraussichtliche Budgets. Übersichtlich, nützlich, verständlich.
  • 7. Was wir Ihnen bieten? Nicht wenig: Analysieren & Planen Ausbauen & Wachsen Des Weiteren konzentrieren Strategie Tracking / Erfolgsmessung wir uns auf vier Kernleistungen: Informationsarchitektur Community-Management Content-Strategie Redaktionelle Betreuung Webdesign Marken-Strategie Content-Produktion Social Media Strategie E-Mail-Marketing Design-Konzepte Technische Konzeption Social Media Entwickeln & Implementieren Interaction Design Responsive Webdesign Gamification Content-Produktion CMS-Integration E-Mail-Marketing-Strategie CRM-Integration Social Media Profile Brandmanagement eCommerce Ein paar Beispiele auf den folgenden Seiten. Und gerne im persönlichen Gespräch.
  • 8. Online-Portal Berliner Akzente Auch digital genial. Das Kunden- magazin BerlinerAkzente ist auch im Netz erfolgreich – mit interaktiven Features, User Generated Content und span- nenden Insidertipps. Und begeistert seine vielen User auch via Smartphone. Was auch der Berliner Sparkasse sehr gefällt. Die Aufgabe Die Lösung Das Ergebnis Entwicklung, Launch und redaktionelle Betreuung www.berliner-akzente.de bietet Themen aus dem Heft, Ein attraktives Online-Magazin für Sparkassen-Kunden eines zeitgemäßen Onlinemagazins der Berliner zusätzliche aktuelle Inhalte, interaktive Gewinnspiele, und solche, die es werden wollen. Aktuell, innovativ, Sparkasse parallel zum Printtitel BerlinerAkzente. Mit Insidertipps aus der Berliner Kultur- und Gastroszene, begleitet von Social-Media-Aktionen. Mit 120.000 Visits multimedialen, internetspezifischen Features für die einen umfassenden Clubguide, einen Video-Blog und im Monat auch für Kooperationspartner interessant. Privatkunden der Berliner Sparkasse. Social Media Aktivitäten.
  • 9. Website Sprint Tank Literweise Superpreise – auch im Netz. Neuer Webauftritt von Pretzlaw Communications für Sprint: Faire Preise, viele Covenience-Angebote und einer der ersten Bio-Anbieter im Markt. Nach Jahren des digitalen Dorn- röschenschlafes erwachte die Tankmarke in aller Pracht. Die Aufgabe Die Lösung Das Ergebnis Sprint ist ein Unternehmen mit klaren und preis- Eine große Bühne für Fotos transportiert die beson- Das kann sich sehen lassen: Einfache und intuitive orientierten Markenbotschaften. Diese sollten zusam- dere Tankstellenwelt von Sprint auf die Bildschirme der Navigation, dynamische Oberflächengestaltung und men mit einem fundierten Informationsangebot auch Kunden. Nach dem Motto „Mobilität erlebbar machen“ kurze Wege machen Mobilität online erlebbar. Die online erlebbar sein. sind alle Informationen sehr schnell zu erreichen. Der Seite ist sehr leicht pflegbar. Über 20.000 PageImpres- Tankstellenfinder mit Niedrigpreisgarantie ist in Zeiten sions/Monat bestätigen den Erfolg für die Agentur und ständig steigender Benzinpreise das Herzstück der den Kunden. Sehen Sie selbst unter Website. www.sprint-tank.com
  • 10. Website MSS – media sales & services Seit über 15 Jahren betreuen wir kontinuierlich die media sales & services – den Media-Dienstleis- ter der rbb media. Schließlich kam der Pitch, wir standen auf dem Prüfstand. Gut, dass auch Kompetenz und Leidenschaft zählten, damit wir mit Abstand überzeugen konnten. Die Aufgabe Die Lösung Das Ergebnis Auch nach erfolgreicher Agentur-Überprüfung ist Umsetzung der strategischen Ausrichtung, Formulie- Die Werbetochter der rbb media setzt sich deutlich vom Pretzlaw Communications als Leadagentur für die rung des Markenversprechens „Qualität ist unser regionalen Wettbewerb ab. Markenprofil und Corporate zeitgemäße Darstellung des Media-Vermarkters Programm“ sowie stetige Aktualisierung und konse- Design sind state of the art. mss ist Kunde der ersten verantwortlich – nach innen genauso wie nach außen. quente Weiterentwicklung des eingeführten Corporate Stunde der Agentur. Sehen Sie selbst Analog wie digital. Designs. Akzentuierung des klaren öffentlich-recht- www.mss-online.de lichen Profils und Umstellung von analogen auf digitale Medien.
  • 11. Newsletter Planspiel Börse Wir begeistern Jugendliche für Finanzen. Das Planspiel Börse ist europaweit die größte Börsensimulation und erfreut sich auch in Berlin großen Zuspruchs unter Schülern. Pretzlaw Commu- nications führt diesen mehr- monatigen Wettbewerb für die Berliner Sparkasse durch. Der attraktive Newsletter dazu bringt echten Zuwachs. Die Aufgabe Die Lösung Das Ergebnis Die Finanzexperten von morgen schon heute gewinnen. Digitale Kommunikation passend zur Zielgruppe. Überdurchschnittlich: Öffnungsraten von bis zu 40 % Und Teilnehmer des Planspiel Börse (Alter: 13-19 Jahre) Pretzlaw Communications versendet während der und Klickraten von bis zu 7,4 %. Ganz nebenbei werden begeistern: für das Spiel der Berliner Sparkasse, den gesamten Spielzeit einen wöchentlichen Newsletter, Vorlieben der jungen Kunden transparent: der Blog dazugehörigen Blog und die Jugendprodukte der Bank. der ins Schwarze trifft: Welche Teams sind die Top -15? zum Planspiel Börse und das Facebook-Profil sind die Aktivität und Engagement pushen. Wo stehen wir im Spiel? Außerdem: aktuelle Blog- beliebtesten Links. themen, Anlagetipps und Jugendprodukte der Berliner Sparkasse, attraktiv angeteasert auf einem Klick.
  • 12. Microsite Mission Finanz-Check Mission 25 % Response! Instant-Response-Kampagnen sind etwas teurer, bringen aber atemberaubende Response-Quoten. Wir garantieren mindestens 15 %, haben aber auch schon bis 30 % erreicht. Hier das Beispiel Mission Finanzcheck für den DSV. Die Aufgabe Die Lösung Entwicklung einer innovativen crossmedialen Überraschendes Mailing per Post mit individualisierter Vertriebskampagne als Verlängerung der nationalen URL. Gezielter Einsatz von Neugier und Spiellust soll Kampagne „Mission Finanz-Check“ für den Kunden dazu veranlassen, sich auf ihrer persönlichen Deutschen Sparkassen Verlag. Ziel: Sehr viele Erst- „Agenten-Microsite“ mit dem Thema auseinanderzu- beratungsgespräche generieren. setzen. Klick! Und schon ist der Kunde als Agent im Web mit einer Mission unterwegs: die Mission „Finanz-Check“.
  • 13. Die Zukunft kommt gerne zu Ihnen. Rufen Sie an! Haben Sie unsere Beispiele interes- siert? Dann lassen Sie uns gemein- sam schauen, welcher Kurs durch den digitalen Dschungel der erfolgver- sprechendste für Sie ist: Vereinbaren Sie noch heute ihr Kompass-Gespräch mit Pretzlaw Communications. Unsere Berater hören Ihnen zu, analysieren Ihre Situation und geben Ihnen erste Anregungen für mehr Erfolg im Netz. MATTHIAS RADSCHEIT LOUIS KOBOLD T +49 (0)30. 28 49 78 - 21 T +49 (0)30. 28 49 78 -11 F +49 (0)30. 28 49 78 - 28 F +49 (0)30. 28 49 78 - 28 Ihre Themen – unsere Ideen. matthias.radscheit@pretzlaw.de louis.kobold@pretzlaw.de
  • 14. Wir freuen uns auf Sie! Folgen Sie uns auf Facebook: facebook.com/pretzlawberlin Besuchen Sie uns im Netz: Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/pretzlaw