SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 58
NETNODE AG
www.netnode.ch / info@netnode.ch / 041 450 10 66
Vom Digital Resister zum Digital Disrupter
Input zum Thema: Digital Transformation und Digital Maturity
www.netnode.ch
Lukas Fischer
CEO NETNODE AG
Senior Digital Consultant
lukas.fischer@netnode.ch
Direkt: 076 413 43 43
Hauptnummer: 041 450 10 66
— Digitale Transformation
Digital Mindset, Strategie, Prozesse, Kultur
— Technologie
Open Source, Webstack, Big Data, Analytics
Twitter: @lukasfischer
Lukas Fischer
NETNODE AG
Digital Agentur
10+ Menschen
NETNODE AG
Digital Agentur
DESIGN
STRATEGY
TECHNOLOGY
DIGITAL
BUSINESS
Übersicht Lösungen
Wir schaffen Mehrwert entlang ihrer Kundenprozesse
Consulting Weblösungen Applikationen Online Marketing
Support, Wartung,
Hosting
Ziel
Solide Digital Strategie
Ziel
Solide Webpräsenz
Ziel
Prozessoptimierung
Ziel
Marketing & Sales
Ziel
Zuverlässiger Betrieb
Unser Angebot
- Digital Strategie
- Zielgruppen/Persona
- Online Marketing Konzept
- Research
- User Experience
- Training & Schulungen
- Screendesign
Unser Angebot
- Firmen Webseiten
- Kampagnen Webseite
- Responsive/Mobile
Webseiten
- Webdesign
Unser Angebot
- Individuelle
Webapplikationen
- Intranet/Extranet Lösungen
- Kundenportal
- Webshops & E-Commerce
- Apps
Unser Angebot
- 12 Monate Plan
- Suchmaschinenoptimierung
- Social Media Marketing
- Newsletter Marketing
- Inbound/Content Marketing
- Google/Facebook Werbung
- Fortlaufende Optimierung
- Content Services
Unser Angebot
- Support bei Fragen
- Nachbetreuung
- Garantierte
Serviceleistungen
- Beratung
Kundennutzen
- Strategie
- Digitale Transformation
- Ist-Zustand
- Soll-Zustand
- Know-How für Mitarbeiter
Kundennutzen
- Image/Branding
- Neukunden/Leads
- Kundenbindung
Kundennutzen
- Optimierte Prozesse
- Tiefere Kosten
- Höhere Servicequalität
- Optimierte
Auftragsbearbeitung
Kundennutzen
- Verkaufsförderung
- Neukunden/Leads
- Höherer Umsatz
- Image/Branding
Kundennutzen
- Sicherheit
- Fortlaufende Innovationen
Projektbudget
5’000 - 10’000 CHF
Projektbudget
5’000 - 50’000 CHF
Projektbudget
20’000 - 100’000 CHF
Projekt/Service Budget
2’000 - 30’000 CHF
Projekt/Service Budget
2’000 - 10’000 CHF
OpenInbound.com
Drupal App
Hosting
drupalmonitor.com
Hubspot
MailChimp
DISCOVER DEFINE
DESIGN
DELIVER DISTRIBUTE MEASURE & GROW
MAINTAIN
POWER UP
Drupal Commerce
Drupal SiteManager
Ein paar Fragen
zum Einstieg.
Bitte beurteilen Sie aus Ihrer täglichen
Arbeitspraxis, in welchem Masse die folgenden
Aussagen auf Ihr Unternehmen zutreffen.
— Ist Ihre Firma betroffen von der digitalen
Transformation?
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
— Haben Sie die Digitalisierung Ihrer
Organisation/Firma strategisch verankert?
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
— Wie weit fortgeschritten ist die digitale
Transformation in Ihrem Unternehmen?
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
— Wie hoch ist Ihr Digital Maturity Score?
10 30 50 70 90
Agenda
— Die Welt wird komplexer
— Klären von Begriffen
— Digital Maturity Model
— Tipps & Erfolgsfaktoren
Die Welt wird komplexer.
http://chiefmartec.com/2017/05/marketing-techniology-landscape-supergraphic-2017/
1985 2015
- Käufer: Sehr gut informiert.
- Buyer Journey: Vielfältig
- Käufer: Uninformiert
- Buyer Journey: Linear
Prä-Internet Heute
Customer Journey ist komplexer geworden
Was bedeutet das für Sie?
Digitale Transformation
— Marketing & Sales transformieren
— Customer Experience transformieren
— Business Prozesse transformieren
— Business Modelle transformieren
— Firmenkultur transformieren
— Leadership transformieren
Digitale Transformation heisst:
Betrifft 500’000 KMU alleine in der Schweiz!
Klären von Begriffen
Digitale Transformation
“Die digitale Transformation (auch „digitaler Wandel“)
bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen
Technologien begründeten Veränderungsprozess,
der die gesamte Gesellschaft und insbesondere
Unternehmen betrifft.”
Wikipedia
Digitale Maturität
“Digitale Maturität beschreibt die Fähigkeit einer
Organisation, die Veränderungen der digitalen
Transformation anzunehmen und für sich sinnvoll
zu nutzen.”
Digitale Transformation
vs. Digitale Maturität
Digital Maturity Modelle
Digital Maturity Model
Ad Hoc
Digital Maturity.
Opportunistisch
Wiederholbar
Strukturiert
Integriert/Optimiert
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Einfache Website
Infrastruktur
Keine
KPIs
Digital Resister
Digital Explorer
Digital Player
Digital Transformer
Digital Disrupter
Responsive Website, Services/
Produkte, Formulare
Infrastruktur
Responsive Website, Services/
Produkte, Formulare
Infrastruktur
Traffic basiert
KPIs
An strategische Ziele gebunden
KPIs
Gebunden mit Cross-Channel-
Zielen, integriert mit
Kundendatenbanken,
Messgewinne, Umsatz und Verlust
KPIs
Responsive Website, Services/
Produkte, Lead Formulare,
Content Hub, Marketing
Automation
Infrastruktur
Responsive Website, Services/
Produkte, Lead Formulare,
Content Hub, Marketing
Automation, Digital Storytelling,
Integrierte Online/Offline
Kommunikation, Content-API, Chat
Infrastruktur
Post, Telefon, E-Mail
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter,
Kundenportal
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter,
Kundenportal, Chat
Kundendialog
Cross Channel Goals, Eng an den
Umsatz gebunden und zukünftige
Einnahmen voraussagend
KPIs
Keine Collaboration Tools
Collaboration
Vereinzelte Nutzung von
Collaboration Tools
Collaboration
Verbreitete Nutzung von
Collaboration Tools
Collaboration
Online Collaboration als
Arbeitsweise
Collaboration
Nahtlose Nutzung von Online
Collaboration Tools (intern und
extern)
Collaboration
Keine strategische Ausrichtung
Strategische Ausrichtung Schwache strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Fortgeschrittene strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Umfassende strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Integrierte strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
www.netnode.ch
Digital Maturity Score
Digital Maturity Score
Aspekt Score Max Average
Strategie und Organisation 40 Fragen/Bewertungen 25 35 21
Digitales Marketing 60 Checks/Bewertungen 20 35 23
Customer/User Experience 60 Checks/Bewertungen 23 30 25
Digital Maturity Score 68 100 69
Ad Hoc
Digital Maturity Score
Opportunistisch
Wiederholbar
Strukturiert
Integriert/Optimiert
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Verhalten
Einfache Website
Infrastruktur
Keine
KPIs
Digital Resister
Digital Explorer
Digital Player
Digital Transformer
Digital Disrupter
Responsive Website, Services/
Produkte, Formulare
Infrastruktur
Responsive Website, Services/
Produkte, Formulare
Infrastruktur
Traffic basiert
KPIs
An strategische Ziele gebunden
KPIs
Gebunden mit Cross-Channel-
Zielen, integriert mit
Kundendatenbanken,
Messgewinne, Umsatz und Verlust
KPIs
Responsive Website, Services/
Produkte, Lead Formulare,
Content Hub, Marketing
Automation
Infrastruktur
Responsive Website, Services/
Produkte, Lead Formulare,
Content Hub, Marketing
Automation, Digital Storytelling,
Integrierte Online/Offline
Kommunikation, Content-API, Chat
Infrastruktur
Post, Telefon, E-Mail
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter,
Kundenportal
Kundendialog
Telefon, E-Mail, Newsletter,
Kundenportal, Chat
Kundendialog
Cross Channel Goals, Eng an den
Umsatz gebunden und zukünftige
Einnahmen voraussagend
KPIs
Keine Collaboration Tools
Collaboration
Vereinzelte Nutzung von
Collaboration Tools
Collaboration
Verbreitete Nutzung von
Collaboration Tools
Collaboration
Online Collaboration als
Arbeitsweise
Collaboration
Nahtlose Nutzung von Online
Collaboration Tools (intern und
extern)
Collaboration
Keine strategische Ausrichtung
Strategische Ausrichtung Schwache strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Fortgeschrittene strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Umfassende strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
Integrierte strategische
Ausrichtung
Strategische Ausrichtung
www.netnode.ch
0-30 30-50 50-70 70-90 90+
Digital Maturity Management
Q1
Q2
Q3
Q4
Q1
Digital Explorer
44.3
Digital Transformer
57.8
Fachblog
Content Marketing
Massnahmen
Slack
Verbesserung Kommunikation
MailChimp Automation
Marketing Automation
Automatisches
Reporting
Daten basierte Entscheidungen
fördern
Digital Maturity Score
Sie möchten den Digital Maturity Score ihrer
Firma berechnen?
www.netnode.ch/kontakt
lukas.fischer@netnode.ch
Beispiele
Wir binden Kunden aktiv in die
Entwicklung neuer digitaler
Innovationen ein.
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Beispiel aus Strategie und Organisation
Wir schöpfen die neuesten
digitalen Möglichkeiten aus, um
unsere Routineprozesse zu
automatisieren.
Beispiel aus Strategie und Organisation
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Die digitale Transformation
unseres Unternehmens folgt
einem definierten strategischen
Plan.
Beispiel aus Strategie und Organisation
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Wir kennen die kritischen SEO-
Keywords und unsere Position im
Vergleich zu unseren
Mitbewerbern.
Beispiel aus Digital Marketing
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Wir haben ein automatisiertes
Reporting aus Google Analytics,
welche die für uns relevanten
Kennzahlen darstellt.
Beispiel aus Digital Marketing
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Wir haben ein automatisiertes
Reporting aus Google Analytics,
welche die für uns relevanten
Kennzahlen darstellt.
Beispiel aus Digital Marketing
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Wir nutzen die Customer Journey
Map als Grundlage für neue
digitale Erlebnisse.
Beispiel aus Customer Experience
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Auf unserem Webauftritt sind
Kontaktinformationen einfach
aufzufinden.
Beispiel aus User Experience
gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
Digital Maturity Score
Zusammenfassung
— Eine einfache “Score”
— Strategische/Organisatorische Bewertung
— Operative Bewertung
— Fokus auf konkrete, umsetzbare

Massnahmen und Korrekturen
Tipps & Erfolgsfaktoren
“Culture eats strategy for breakfast”
Peter Drucker, Management consultant
Es gibt keine “Secret Sauce”.
Alle kochen mit Wasser.
Tipp: Do it or die!
Tipp: Nutzen Sie Design Thinking
Was sind seine Merkmale?
Was sind seine Ziele?
Was sine seine Pain Points?
Was können wir anbieten?
Persona Package:
https://www.netnode.ch/blog/arbeiten-mit-personas
Tipp: Erstellen Sie Personas
Tipp: Erstellen Sie eine Empathy Map
Persona Package:
https://www.netnode.ch/blog/arbeiten-mit-personas
Tipp: Erstellen Sie Customer Journeys
Tipp: Innovationskultur schaffen!
Tipp: Fehler sind Lernerfolge!
Impact Hub Zürich
Tipp: Open Space Office-Layout
E-Mail
Chat (Slack)
Word/Excel
Wiki (Confluence)
Tipp: Tools updaten!
Tipp: Daten, Daten, Daten
— Die Welt ist komplexer geworden
— Digitale Transformation vs. Digitale Maturität
— “Digital Maturity Score” als Messinstrument für
den Fortschritt im eigenen Unternehmen
— Digitale Transformation betrifft das ganze
Unternehmen (nicht nur IT)
Fazit
Lesen Sie mehr in unserem Blog:
www.netnode.ch/blog
Fragen und Antworten
NETNODE AG
www.netnode.ch / info@netnode.ch / 041 450 10 66
www.netnode.ch
— Sind Sie Digital Resister oder Digital Disrupter?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Sage Unternehmenspräsentation
Sage UnternehmenspräsentationSage Unternehmenspräsentation
Sage UnternehmenspräsentationSage Software GmbH
 
Keynote Mobile Business Forum 2015
Keynote Mobile Business Forum 2015Keynote Mobile Business Forum 2015
Keynote Mobile Business Forum 2015Sabine Berghaus
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationTWT
 
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015Helmar Hipp
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationConnected-Blog
 
Die 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler TransformationDie 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler TransformationAGENTUR GERHARD
 
Infocentric @ i2 summit 2015
Infocentric @ i2 summit 2015Infocentric @ i2 summit 2015
Infocentric @ i2 summit 2015Philipp Rosenthal
 
Mobile als Türöffner zur Digitalen Transformation
Mobile als Türöffner zur Digitalen TransformationMobile als Türöffner zur Digitalen Transformation
Mobile als Türöffner zur Digitalen TransformationNamics
 
Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung» Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung» Milos Radovic
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationFrederik Bernard
 
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014dasmedienkombinatde
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im UnternehmenDigital Transformation Network Nachname
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Andreas Weber
 
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im Wandel
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im WandelDigital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im Wandel
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im WandelPierre Audoin Consultants
 
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für Unternehmer
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für UnternehmerDigitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für Unternehmer
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für UnternehmerVCAT Consulting GmbH
 
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMilos Radovic
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018addWings Services
 
CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandCFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandLea Postel
 

Was ist angesagt? (20)

Sage Unternehmenspräsentation
Sage UnternehmenspräsentationSage Unternehmenspräsentation
Sage Unternehmenspräsentation
 
Keynote Mobile Business Forum 2015
Keynote Mobile Business Forum 2015Keynote Mobile Business Forum 2015
Keynote Mobile Business Forum 2015
 
Whitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business TransformationWhitepaper Digital Business Transformation
Whitepaper Digital Business Transformation
 
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015
Top10 metrics digital_e_commerce_hipp_28072015
 
Studie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business TransformationStudie zu Digital Business Transformation
Studie zu Digital Business Transformation
 
Die 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler TransformationDie 9 Felder Digitaler Transformation
Die 9 Felder Digitaler Transformation
 
Infocentric @ i2 summit 2015
Infocentric @ i2 summit 2015Infocentric @ i2 summit 2015
Infocentric @ i2 summit 2015
 
Mobile als Türöffner zur Digitalen Transformation
Mobile als Türöffner zur Digitalen TransformationMobile als Türöffner zur Digitalen Transformation
Mobile als Türöffner zur Digitalen Transformation
 
Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung» Impulsreferat «Digitalisierung»
Impulsreferat «Digitalisierung»
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
 
Digitalisierung in KMU
Digitalisierung in KMUDigitalisierung in KMU
Digitalisierung in KMU
 
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014
Management der Digital Business Transformation, CO-REACH 2014
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
 
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im Wandel
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im WandelDigital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im Wandel
Digital Transformation in Deutschland - Marketing und IT-Strategien im Wandel
 
40grad surveylab2015
40grad surveylab201540grad surveylab2015
40grad surveylab2015
 
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für Unternehmer
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für UnternehmerDigitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für Unternehmer
Digitalisierung für Einsteiger - Praxisorientierter Workshop für Unternehmer
 
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum ErfolgMobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
Mobile Business Solutions - Mobile Engagement als Schlüssel zum Erfolg
 
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
go[ing] mad Reifegrad Digitalisierung 2018
 
CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 MittelstandCFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
CFO Survey Frühjahr 2017 Mittelstand
 

Ähnlich wie Digital Transformation und Digital Maturity

Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...
Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...
Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...TWT
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandWeissmanGruppe
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...TWT
 
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?IBsolution GmbH
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterWG-DATA GmbH
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerClaudia Hilker, Ph.D.
 
Handel - TWT Agentur-Vorstellung
Handel - TWT Agentur-VorstellungHandel - TWT Agentur-Vorstellung
Handel - TWT Agentur-VorstellungTWT
 
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgerneGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgernTWT
 
TWT Agentur Vorstellung Finance
TWT Agentur Vorstellung FinanceTWT Agentur Vorstellung Finance
TWT Agentur Vorstellung FinanceTWT
 
HSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationHSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationPatrick Seliner
 
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...TWT
 
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...TWT
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsMatthias Radscheit
 
Augmented Reality - erweiterte Realität
Augmented Reality - erweiterte RealitätAugmented Reality - erweiterte Realität
Augmented Reality - erweiterte RealitätTWT
 
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungFashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungTWT
 
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale VerknüpfungQR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale VerknüpfungTWT
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRamona Kohrs
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016TechDivision GmbH
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHKampaweb
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Matthias Schwarzenberg
 

Ähnlich wie Digital Transformation und Digital Maturity (20)

Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...
Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...
Medien und Verlage - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-, eBus...
 
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den MittelstandMittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
Mittelstand goes digital! Digitale Strategie für den Mittelstand
 
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
Food - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet- & eCommerce-Lösunge...
 
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das? Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
Umsatz steigern mit der SAP Sales Cloud - Wie geht das?
 
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für FinanzdienstleisterVorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
Vorgehensmodell "Digital Excellence" für Finanzdienstleister
 
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia HilkerDigitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
Digitalisierung im Marketing_Claudia Hilker
 
Handel - TWT Agentur-Vorstellung
Handel - TWT Agentur-VorstellungHandel - TWT Agentur-Vorstellung
Handel - TWT Agentur-Vorstellung
 
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren BürgerneGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
eGovernment by TWT: Im Dialog mit Ihren Bürgern
 
TWT Agentur Vorstellung Finance
TWT Agentur Vorstellung FinanceTWT Agentur Vorstellung Finance
TWT Agentur Vorstellung Finance
 
HSP Digitale Transformation
HSP Digitale TransformationHSP Digitale Transformation
HSP Digitale Transformation
 
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...
Industrie - TWT Agentur-Vorstellung für erfolgreiche Internet-und eBusiness-L...
 
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
E-Mail-Marketing - TWT Referenzen erfolgreicher und zukunftsweisender E-Mail-...
 
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw CommunicationsKompass Gespräch von Pretzlaw Communications
Kompass Gespräch von Pretzlaw Communications
 
Augmented Reality - erweiterte Realität
Augmented Reality - erweiterte RealitätAugmented Reality - erweiterte Realität
Augmented Reality - erweiterte Realität
 
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale MarkenführungFashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
Fashion und Lifestyle - TWT Agentur-Vorstellung für digitale Markenführung
 
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale VerknüpfungQR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
QR-Codes - effektive crossmediale Verknüpfung
 
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event ReportRethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
Rethink! Connected Customer 360° - Post Event Report
 
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
Leseprobe eStrategy Magazin Ausgabe 01 / 2016
 
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbHAgenturpräsentation Kampaweb GmbH
Agenturpräsentation Kampaweb GmbH
 
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
Digitale Transformation erfolgreich umsetzen: Herausforderungen für die deuts...
 

Digital Transformation und Digital Maturity

  • 1. NETNODE AG www.netnode.ch / info@netnode.ch / 041 450 10 66 Vom Digital Resister zum Digital Disrupter Input zum Thema: Digital Transformation und Digital Maturity www.netnode.ch Lukas Fischer CEO NETNODE AG Senior Digital Consultant lukas.fischer@netnode.ch Direkt: 076 413 43 43 Hauptnummer: 041 450 10 66
  • 2. — Digitale Transformation Digital Mindset, Strategie, Prozesse, Kultur — Technologie Open Source, Webstack, Big Data, Analytics Twitter: @lukasfischer Lukas Fischer
  • 3. NETNODE AG Digital Agentur 10+ Menschen NETNODE AG Digital Agentur DESIGN STRATEGY TECHNOLOGY DIGITAL BUSINESS
  • 4. Übersicht Lösungen Wir schaffen Mehrwert entlang ihrer Kundenprozesse Consulting Weblösungen Applikationen Online Marketing Support, Wartung, Hosting Ziel Solide Digital Strategie Ziel Solide Webpräsenz Ziel Prozessoptimierung Ziel Marketing & Sales Ziel Zuverlässiger Betrieb Unser Angebot - Digital Strategie - Zielgruppen/Persona - Online Marketing Konzept - Research - User Experience - Training & Schulungen - Screendesign Unser Angebot - Firmen Webseiten - Kampagnen Webseite - Responsive/Mobile Webseiten - Webdesign Unser Angebot - Individuelle Webapplikationen - Intranet/Extranet Lösungen - Kundenportal - Webshops & E-Commerce - Apps Unser Angebot - 12 Monate Plan - Suchmaschinenoptimierung - Social Media Marketing - Newsletter Marketing - Inbound/Content Marketing - Google/Facebook Werbung - Fortlaufende Optimierung - Content Services Unser Angebot - Support bei Fragen - Nachbetreuung - Garantierte Serviceleistungen - Beratung Kundennutzen - Strategie - Digitale Transformation - Ist-Zustand - Soll-Zustand - Know-How für Mitarbeiter Kundennutzen - Image/Branding - Neukunden/Leads - Kundenbindung Kundennutzen - Optimierte Prozesse - Tiefere Kosten - Höhere Servicequalität - Optimierte Auftragsbearbeitung Kundennutzen - Verkaufsförderung - Neukunden/Leads - Höherer Umsatz - Image/Branding Kundennutzen - Sicherheit - Fortlaufende Innovationen Projektbudget 5’000 - 10’000 CHF Projektbudget 5’000 - 50’000 CHF Projektbudget 20’000 - 100’000 CHF Projekt/Service Budget 2’000 - 30’000 CHF Projekt/Service Budget 2’000 - 10’000 CHF OpenInbound.com Drupal App Hosting drupalmonitor.com Hubspot MailChimp DISCOVER DEFINE DESIGN DELIVER DISTRIBUTE MEASURE & GROW MAINTAIN POWER UP Drupal Commerce Drupal SiteManager
  • 5. Ein paar Fragen zum Einstieg. Bitte beurteilen Sie aus Ihrer täglichen Arbeitspraxis, in welchem Masse die folgenden Aussagen auf Ihr Unternehmen zutreffen.
  • 6. — Ist Ihre Firma betroffen von der digitalen Transformation? gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 7. — Haben Sie die Digitalisierung Ihrer Organisation/Firma strategisch verankert? gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 8. — Wie weit fortgeschritten ist die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen? gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 9. — Wie hoch ist Ihr Digital Maturity Score? 10 30 50 70 90
  • 10. Agenda — Die Welt wird komplexer — Klären von Begriffen — Digital Maturity Model — Tipps & Erfolgsfaktoren
  • 11. Die Welt wird komplexer.
  • 12.
  • 14.
  • 15.
  • 17. - Käufer: Sehr gut informiert. - Buyer Journey: Vielfältig - Käufer: Uninformiert - Buyer Journey: Linear Prä-Internet Heute Customer Journey ist komplexer geworden
  • 18. Was bedeutet das für Sie?
  • 20. — Marketing & Sales transformieren — Customer Experience transformieren — Business Prozesse transformieren — Business Modelle transformieren — Firmenkultur transformieren — Leadership transformieren Digitale Transformation heisst: Betrifft 500’000 KMU alleine in der Schweiz!
  • 21.
  • 22.
  • 23.
  • 25. Digitale Transformation “Die digitale Transformation (auch „digitaler Wandel“) bezeichnet einen fortlaufenden, in digitalen Technologien begründeten Veränderungsprozess, der die gesamte Gesellschaft und insbesondere Unternehmen betrifft.” Wikipedia
  • 26. Digitale Maturität “Digitale Maturität beschreibt die Fähigkeit einer Organisation, die Veränderungen der digitalen Transformation anzunehmen und für sich sinnvoll zu nutzen.”
  • 30. Ad Hoc Digital Maturity. Opportunistisch Wiederholbar Strukturiert Integriert/Optimiert Verhalten Verhalten Verhalten Verhalten Verhalten Einfache Website Infrastruktur Keine KPIs Digital Resister Digital Explorer Digital Player Digital Transformer Digital Disrupter Responsive Website, Services/ Produkte, Formulare Infrastruktur Responsive Website, Services/ Produkte, Formulare Infrastruktur Traffic basiert KPIs An strategische Ziele gebunden KPIs Gebunden mit Cross-Channel- Zielen, integriert mit Kundendatenbanken, Messgewinne, Umsatz und Verlust KPIs Responsive Website, Services/ Produkte, Lead Formulare, Content Hub, Marketing Automation Infrastruktur Responsive Website, Services/ Produkte, Lead Formulare, Content Hub, Marketing Automation, Digital Storytelling, Integrierte Online/Offline Kommunikation, Content-API, Chat Infrastruktur Post, Telefon, E-Mail Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter, Kundenportal Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter, Kundenportal, Chat Kundendialog Cross Channel Goals, Eng an den Umsatz gebunden und zukünftige Einnahmen voraussagend KPIs Keine Collaboration Tools Collaboration Vereinzelte Nutzung von Collaboration Tools Collaboration Verbreitete Nutzung von Collaboration Tools Collaboration Online Collaboration als Arbeitsweise Collaboration Nahtlose Nutzung von Online Collaboration Tools (intern und extern) Collaboration Keine strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Schwache strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Fortgeschrittene strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Umfassende strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Integrierte strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung www.netnode.ch
  • 32. Digital Maturity Score Aspekt Score Max Average Strategie und Organisation 40 Fragen/Bewertungen 25 35 21 Digitales Marketing 60 Checks/Bewertungen 20 35 23 Customer/User Experience 60 Checks/Bewertungen 23 30 25 Digital Maturity Score 68 100 69
  • 33. Ad Hoc Digital Maturity Score Opportunistisch Wiederholbar Strukturiert Integriert/Optimiert Verhalten Verhalten Verhalten Verhalten Verhalten Einfache Website Infrastruktur Keine KPIs Digital Resister Digital Explorer Digital Player Digital Transformer Digital Disrupter Responsive Website, Services/ Produkte, Formulare Infrastruktur Responsive Website, Services/ Produkte, Formulare Infrastruktur Traffic basiert KPIs An strategische Ziele gebunden KPIs Gebunden mit Cross-Channel- Zielen, integriert mit Kundendatenbanken, Messgewinne, Umsatz und Verlust KPIs Responsive Website, Services/ Produkte, Lead Formulare, Content Hub, Marketing Automation Infrastruktur Responsive Website, Services/ Produkte, Lead Formulare, Content Hub, Marketing Automation, Digital Storytelling, Integrierte Online/Offline Kommunikation, Content-API, Chat Infrastruktur Post, Telefon, E-Mail Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter, Kundenportal Kundendialog Telefon, E-Mail, Newsletter, Kundenportal, Chat Kundendialog Cross Channel Goals, Eng an den Umsatz gebunden und zukünftige Einnahmen voraussagend KPIs Keine Collaboration Tools Collaboration Vereinzelte Nutzung von Collaboration Tools Collaboration Verbreitete Nutzung von Collaboration Tools Collaboration Online Collaboration als Arbeitsweise Collaboration Nahtlose Nutzung von Online Collaboration Tools (intern und extern) Collaboration Keine strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Schwache strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Fortgeschrittene strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Umfassende strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung Integrierte strategische Ausrichtung Strategische Ausrichtung www.netnode.ch 0-30 30-50 50-70 70-90 90+
  • 34. Digital Maturity Management Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Digital Explorer 44.3 Digital Transformer 57.8 Fachblog Content Marketing Massnahmen Slack Verbesserung Kommunikation MailChimp Automation Marketing Automation Automatisches Reporting Daten basierte Entscheidungen fördern
  • 35. Digital Maturity Score Sie möchten den Digital Maturity Score ihrer Firma berechnen? www.netnode.ch/kontakt lukas.fischer@netnode.ch
  • 37. Wir binden Kunden aktiv in die Entwicklung neuer digitaler Innovationen ein. gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig Beispiel aus Strategie und Organisation
  • 38. Wir schöpfen die neuesten digitalen Möglichkeiten aus, um unsere Routineprozesse zu automatisieren. Beispiel aus Strategie und Organisation gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 39. Die digitale Transformation unseres Unternehmens folgt einem definierten strategischen Plan. Beispiel aus Strategie und Organisation gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 40. Wir kennen die kritischen SEO- Keywords und unsere Position im Vergleich zu unseren Mitbewerbern. Beispiel aus Digital Marketing gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 41. Wir haben ein automatisiertes Reporting aus Google Analytics, welche die für uns relevanten Kennzahlen darstellt. Beispiel aus Digital Marketing gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 42. Wir haben ein automatisiertes Reporting aus Google Analytics, welche die für uns relevanten Kennzahlen darstellt. Beispiel aus Digital Marketing gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 43. Wir nutzen die Customer Journey Map als Grundlage für neue digitale Erlebnisse. Beispiel aus Customer Experience gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 44. Auf unserem Webauftritt sind Kontaktinformationen einfach aufzufinden. Beispiel aus User Experience gar nicht wenig teilweise überwiegend völlig
  • 45. Digital Maturity Score Zusammenfassung — Eine einfache “Score” — Strategische/Organisatorische Bewertung — Operative Bewertung — Fokus auf konkrete, umsetzbare
 Massnahmen und Korrekturen
  • 46. Tipps & Erfolgsfaktoren “Culture eats strategy for breakfast” Peter Drucker, Management consultant
  • 47. Es gibt keine “Secret Sauce”. Alle kochen mit Wasser. Tipp: Do it or die!
  • 48. Tipp: Nutzen Sie Design Thinking
  • 49. Was sind seine Merkmale? Was sind seine Ziele? Was sine seine Pain Points? Was können wir anbieten? Persona Package: https://www.netnode.ch/blog/arbeiten-mit-personas Tipp: Erstellen Sie Personas
  • 50. Tipp: Erstellen Sie eine Empathy Map
  • 53. Tipp: Fehler sind Lernerfolge!
  • 54. Impact Hub Zürich Tipp: Open Space Office-Layout
  • 57. — Die Welt ist komplexer geworden — Digitale Transformation vs. Digitale Maturität — “Digital Maturity Score” als Messinstrument für den Fortschritt im eigenen Unternehmen — Digitale Transformation betrifft das ganze Unternehmen (nicht nur IT) Fazit
  • 58. Lesen Sie mehr in unserem Blog: www.netnode.ch/blog Fragen und Antworten NETNODE AG www.netnode.ch / info@netnode.ch / 041 450 10 66 www.netnode.ch — Sind Sie Digital Resister oder Digital Disrupter?