SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 44
Downloaden Sie, um offline zu lesen
inBlurbs. Auffallend anziehend




            www.inBlurbs.de      1
2
• 78% der Internetnutzer führen online Recherchen durch bevor sie kaufen.

• In den vergangenen Jahren ist die Nutzung von Email, unter den 12-17
jährigen um 59% zurückgegangen.

• 78% der Geschäftsleute nutzen Ihre Mobilgeräte um Ihre Emails zu
checken.

• 40% der Smartphone Nutzer vergleichen Preise mit Hilfe ihres Smartphone
während sie in einem Geschäft einkaufen.

• Immer mehr Menschen lehnen Telefonwerbung ab und Untersagen diese.
Der Gesetzgeber verabschiedet immer strengere Gesetze gegen ungewollte
Telefonwerbung.

• 91% der Nutzer, die vorab eine Einwilligung für den Erhalt von Werbemails
abgegeben haben, tragen sich nach kurzer Zeit wieder aus.



                               www.inBlurbs.de                                3
• 84% der 25 – 34 Jährigen verlassen Webseiten weil sie sich von
Werbung gestört fühlen.

• 57% der Unternehmen berichten, neue Kunden durch Ihren Blog
gewonnen zu haben.

• 67% der B2B und 41% der B2C Unternehmen berichten das sie
Neukunden über Facebook gewonnen haben.

• Die Anzahl der Marketingexperten, die sagen: „Facebook ist wichtig bis
kritisch für unser Business“, ist in den letzten zwei Jahren um 83%
gestiegen.

• Unternehmen die bloggen erhalten bis zu 55% mehr Traffic.

• Inbound Marketing kostet bis zu 62% weniger als traditionelles
Outbound Marketing.


                             www.inBlurbs.de                               4
Traditionelles Marketing = Outbound




5
Outbound Marketing war gestern

                                 800-555-1234
                                 Annoying
                                 Salesperson




6
Was ist Inbound Marketing?




7
Inbound erzeugt einen Hebeleffekt




8
Inbound Marketing schont Ihr Budget




9
          Quelle: Untersuchung von über 100 Firmen: HubSpot.com/ROI
Inbound Marketing Crash-Kurs




10
Der Vertriebs- & Marketing Trichter
                     Website Besucher


     Gefunden
      werden
        Inhalte
      publizieren,
      optimieren,
     & vermarkten
                          Leads
                                        Umwandlung
                                          Umwandlung von
                                         Besuchern in Leads
                                        und Leads in Kunden


                         Kunden
11
12
Alles veröffentlichen

 •   Blog
 •   Podcast
 •   Videos
 •   Photos
 •   Präsentationen
 •   eBooks
 •   News



13
Gezielte Inhalte für Ihre Zielgruppe




            Außer Ihnen interessiert sich
           niemand für Ihre Produkte und
                Dienstleistungen.
14
Quellen Für Inhalte
                             • EMails
                             • Forum Mitteilungen
                             • Videos von
                               Veranstaltungen
                             • Interviews mit Kunden
                             • Firmendaten
                             • Erfahrungen




     Flick Photo: Cindiann
15
Veröffentlichen Sie überall




16
Tipps, die Sie vielleicht noch nicht
     kennen
     Beginnen Sie mit einem Blog:
     • bevor Sie ein Produkt einführen
     • bevor Sie eine Webseite live schalten
     • Für eine Marktrecherche

     Ein Blog kann ein Unternehmen etablieren!



17
Die größten Blogging Fehler
     Benutzen Sie keine “freie” URL eines Blog
       Services

     • inBlurbs.blogspot.com – Nein!
     • inBlurbs.typepad.com – Nein!
     • inBlurbs.wordpress.com – Nein!

     • Blog.inBlurbs.com – Ja
     • inBlurbs.com/Blog – Ja
     • SmallBusinessHub.com – Ja

18
Vorteile von Corporate Blogging
Unternehmen die Bloggen haben:

• 55% mehr Webseiten Besucher

• 97% mehr Inbound Links

• 434% mehr Indizierte Seiten in
  Suchmaschinen
Schritt 2: Optimieren Sie Ihre Inhalte




20
Organische Suche ist besser

     • Gratis
     • Mehr Traffic    Pay Per Click – 25% of Clicks
     • Interessierte
       Zielgruppe          Organic Results
                            75% of Clicks

     • Langlebig
                       Quelle: Marketing Sherpa und Enquiro Research




21
Suchen Sie Ihre Keywords
 1. Suchvolumen
 2. Relevanz für Ihr Unternehmen
 3. Konkurrenz

 •   “Dienstleistung”
 •   “Dienstleistungen Mittelstand”
 •   “IT Dienstleistungen”


                                      Flickr: saeba


22
Wie entscheidet Google?




      On-Page         Off-Page
       25%              75%


23
On-Page SEO
• Page Titel
• URL

• H1, H2, H3 tags

• Page Text dick
• Meta Beschreibung


24
Off-Page SEO

     • Empfehlungen von Freunden
     1. “Ich kenne inBlurbs”
     2. “inBlurbs sind Marketingexperten”
     3. Sie glauben den Personen, die das sagen

     • Links sind online Empfehlungen
     1. Link: www.inBlurbs.com
     2. Link mit Ankertext: Internet Marketing
     3. Link von einer glaubwürdigen Webseite
        (vertrauenswürdige Webseite)


25
26
So funktioniert es




                              Hören

     Inhalte teilen
                                             Mehr hören




                      Beziehungen schaffen

27
Was wird über Sie gesagt?

                       Hier sollten Sie
                         zuhören
                       • Search.Twitter.com
                       • google.com/blogsearch
                       • Technorati.com
                       • Blogs
                       • Branchen Twitterer




28
RSS vereinfacht das Lesen und
 Monitoring

     Blogs Ihrer
      Branche




29
Konversation & Distribution




Konversation

     und
Distribution




30
Inhalte gut verteilen




31
Verbündete für Inhalte




32
Schritt 4.
     Machen Sie aus Besuchern
     Leads (Verkaufschancen).




33
Calls to Action

Sind Ihre Angebote anziehend?

‘Call to action’ Vorgehensweise
     1.   Handlungsorientiert und positiv
     2.   Einfach und klar
     3.   Farben und Bilder
     4.   Verknüpfen Sie sowohl Texte als auch Bilder
     5.   Orientieren Sie sich an Ihrer Zielgruppe



Stellen Sie klar: Was soll der Besucher machen?
34
Landing Pages
     Landing Pages erlauben es Ihnen, anonyme Besucher in
     Leads mit Namen, Kontaktinformationen und Interessen
     zu verwandeln.

                              Landing page Tipps
                              • Gestalten Sie diese einfach
                              • Nutzen Sie z.Bsp. Kolumnen,
                                 dicke Schrift und Fotos.
                              • Zeigen Sie den Wert Ihres
                                 Angebots
                              • Kurze Formulare haben
                                 bessere Erfassungsraten


35
Schritt 5.
     Messen und Analysieren Sie




36
Vermeiden Sie Paralyse durch
     Analyse

     • Messen Sie nicht alles

     • Weniger ist mehr

     • Fokussieren Sie sich auf 3-5 Kennzahlen


37
Messen Sie Ihre totale Reichweite




38
Traffic / Besucher




39
Leads / Verkaufschancen




40
Verkauf / Umsatz




41
…durch Kanal oder Quelle

         Besucher   Leads   Verkäufe

SEO


Social
Media




42
Beginnen Sie mit einer Webseiten
 Analyse




        http://www.inblurbs.de/gratis-webseiten-analyse/
43
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

     Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur
     Verfügung.

     Email: Contact@inBlurbs.com
     Telefon: +49 (0) 170 2444 631
     Twitter: @inblurbs
     URL: www.inBlurbs.de

44

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...linkbird
 
Online-Marketing Medizintechnik
Online-Marketing MedizintechnikOnline-Marketing Medizintechnik
Online-Marketing Medizintechniksmilingmike
 
Social Media ROI - eMetrics 2012
Social Media ROI - eMetrics 2012Social Media ROI - eMetrics 2012
Social Media ROI - eMetrics 2012Tim-Fabien Pohlmann
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops eCommerce_Day
 
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehenSEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehenBianca Zang
 
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012KennstDuEinen GmbH
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaGerlach & Co
 
Onlinemarketing für Journalisten & Co.
Onlinemarketing für Journalisten & Co.Onlinemarketing für Journalisten & Co.
Onlinemarketing für Journalisten & Co.Katrin Hill
 
Content Promotion mit PPC
Content Promotion mit PPCContent Promotion mit PPC
Content Promotion mit PPCOlaf Kopp
 
Der Kunde ist vor Ihrer Haustüre
Der Kunde ist vor Ihrer HaustüreDer Kunde ist vor Ihrer Haustüre
Der Kunde ist vor Ihrer HaustüreFrank Fuchs
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingBrandsensations
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesFelix Beilharz ✓
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEOlinkbird
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesFelix Beilharz ✓
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajahlinkbird
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenBianca Zang
 
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...Claudia Hilker, Ph.D.
 

Was ist angesagt? (20)

Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für UnternehmensgründerOnline Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
Online Marketing und Social Media für Unternehmensgründer
 
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
Inbound Marketing mit Infografiken von Dr. Asokan Nirmalarajah (Campixx Week ...
 
Online-Marketing Medizintechnik
Online-Marketing MedizintechnikOnline-Marketing Medizintechnik
Online-Marketing Medizintechnik
 
Social Media ROI - eMetrics 2012
Social Media ROI - eMetrics 2012Social Media ROI - eMetrics 2012
Social Media ROI - eMetrics 2012
 
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
Maik Metzen - Inbound Marketing für Online Shops
 
Social media BPW
Social media BPWSocial media BPW
Social media BPW
 
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehenSEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
SEOkomm 2015 - SEO Grundlagen: Suchabsichten verstehen
 
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012
Der lokale Suchmarkt im Internet - SMX München 2012
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social Media
 
Onlinemarketing für Journalisten & Co.
Onlinemarketing für Journalisten & Co.Onlinemarketing für Journalisten & Co.
Onlinemarketing für Journalisten & Co.
 
Content Promotion mit PPC
Content Promotion mit PPCContent Promotion mit PPC
Content Promotion mit PPC
 
Der Kunde ist vor Ihrer Haustüre
Der Kunde ist vor Ihrer HaustüreDer Kunde ist vor Ihrer Haustüre
Der Kunde ist vor Ihrer Haustüre
 
Was ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketingWas ist-inbound-marketing
Was ist-inbound-marketing
 
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, CoachesSocial Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
Social Media Marketing für Trainer, Berater, Coaches
 
Content Marketing im SEO
Content Marketing im SEOContent Marketing im SEO
Content Marketing im SEO
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan NirmalarajahContent Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
Content Marketing im SEO Webinar mit Dr. Asokan Nirmalarajah
 
Content marketing
Content marketingContent marketing
Content marketing
 
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO AnalysenSEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
SEO Einführung | Vorgehen, Tipps & Tools zu SEO Analysen
 
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
 

Ähnlich wie 5 Schritte zu mehr Kunden und Umsatz durch Social Media und Inbound Marketing

InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound Marketing
InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound MarketingInBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound Marketing
InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound MarketinginBlurbs
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketinginBlurbs
 
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.Monika Thoma
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6BurdaDirect
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieiCrossing GmbH
 
Strategisches Linkbuilding Teil 1
Strategisches Linkbuilding Teil 1Strategisches Linkbuilding Teil 1
Strategisches Linkbuilding Teil 1Khalil Aghelizadeh
 
Social Media Coaching @Detecon
Social Media Coaching @DeteconSocial Media Coaching @Detecon
Social Media Coaching @DeteconSarah Suess
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMeral Akin-Hecke
 
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...Klaus Eck
 
What about social media marketing
What about social media marketingWhat about social media marketing
What about social media marketingSophia Müller
 
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhenDr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhenClaudia Hilker, Ph.D.
 
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWordsNeue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWordsConnected-Blog
 
Employer Branding mit Blogs
Employer Branding mit BlogsEmployer Branding mit Blogs
Employer Branding mit BlogsJanka Schmeisser
 
Inbound Marketing for WebUP Luzern
Inbound Marketing for WebUP LuzernInbound Marketing for WebUP Luzern
Inbound Marketing for WebUP LuzernKunz Michael
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsAndré Richter
 
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»WeLoveYou
 
Content Marketing für Versicherungen
Content Marketing für VersicherungenContent Marketing für Versicherungen
Content Marketing für VersicherungenClaudia Hilker, Ph.D.
 
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEFUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEMarc Wagner
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Claudia Hinterauer
 

Ähnlich wie 5 Schritte zu mehr Kunden und Umsatz durch Social Media und Inbound Marketing (20)

InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound Marketing
InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound MarketingInBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound Marketing
InBlurbs - Inbound Marketing Präsentation - Was ist Inbound Marketing
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
 
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.
Schockierend! 95 % aller Websites sind unwirksam.
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
 
Strategisches Linkbuilding Teil 1
Strategisches Linkbuilding Teil 1Strategisches Linkbuilding Teil 1
Strategisches Linkbuilding Teil 1
 
Social Media Coaching @Detecon
Social Media Coaching @DeteconSocial Media Coaching @Detecon
Social Media Coaching @Detecon
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing Workshop
 
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
Vortrag auf dem Corporate Influencer Day: Erfolgreicher Corporate Influencer ...
 
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
6 schritte zur_onlinekommunikationsstrategie
 
What about social media marketing
What about social media marketingWhat about social media marketing
What about social media marketing
 
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhenDr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
Dr. Claudia Hilker: Wie Sie Ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
 
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWordsNeue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
Neue Wege der E-Mail-Leadgenerierung mit Google AdWords
 
Employer Branding mit Blogs
Employer Branding mit BlogsEmployer Branding mit Blogs
Employer Branding mit Blogs
 
Inbound Marketing for WebUP Luzern
Inbound Marketing for WebUP LuzernInbound Marketing for WebUP Luzern
Inbound Marketing for WebUP Luzern
 
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile AppsMindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
Mindbox Agenturpräsentation für Social Media, Online-Shops, Mobile Apps
 
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
Referat «Warten Sie noch oder fischen Sie schon?»
 
Content Marketing für Versicherungen
Content Marketing für VersicherungenContent Marketing für Versicherungen
Content Marketing für Versicherungen
 
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKEFUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
FUTURE-WORK: AUFBAU IHRER SOCIAL MEDIA MARKE
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
 

Mehr von inBlurbs

Social Recruiting - Recruitment based on social networks
Social Recruiting - Recruitment based on social networksSocial Recruiting - Recruitment based on social networks
Social Recruiting - Recruitment based on social networksinBlurbs
 
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-Time
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-TimeWhy Marketers should do Brand Massaging in Real-Time
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-TimeinBlurbs
 
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educator
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educatorPress Release, In blurbs has become an official inbound marketing educator
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educatorinBlurbs
 
In Blurbs Media Kit Deutsch
In Blurbs Media Kit DeutschIn Blurbs Media Kit Deutsch
In Blurbs Media Kit DeutschinBlurbs
 
In Blurbs Media Kit
In Blurbs Media KitIn Blurbs Media Kit
In Blurbs Media KitinBlurbs
 
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan Page
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan PageIn Blurbs How To Setup A Facebook Fan Page
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan PageinBlurbs
 
Deutsch Facebook Fan Page
Deutsch Facebook Fan PageDeutsch Facebook Fan Page
Deutsch Facebook Fan PageinBlurbs
 
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User BaseinBlurbs
 
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werdeninBlurbs
 
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User BaseinBlurbs
 
Brain vs. Budget = Inbound Marketing
Brain vs. Budget = Inbound MarketingBrain vs. Budget = Inbound Marketing
Brain vs. Budget = Inbound MarketinginBlurbs
 
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting Services
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting ServicesInBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting Services
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting ServicesinBlurbs
 

Mehr von inBlurbs (12)

Social Recruiting - Recruitment based on social networks
Social Recruiting - Recruitment based on social networksSocial Recruiting - Recruitment based on social networks
Social Recruiting - Recruitment based on social networks
 
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-Time
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-TimeWhy Marketers should do Brand Massaging in Real-Time
Why Marketers should do Brand Massaging in Real-Time
 
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educator
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educatorPress Release, In blurbs has become an official inbound marketing educator
Press Release, In blurbs has become an official inbound marketing educator
 
In Blurbs Media Kit Deutsch
In Blurbs Media Kit DeutschIn Blurbs Media Kit Deutsch
In Blurbs Media Kit Deutsch
 
In Blurbs Media Kit
In Blurbs Media KitIn Blurbs Media Kit
In Blurbs Media Kit
 
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan Page
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan PageIn Blurbs How To Setup A Facebook Fan Page
In Blurbs How To Setup A Facebook Fan Page
 
Deutsch Facebook Fan Page
Deutsch Facebook Fan PageDeutsch Facebook Fan Page
Deutsch Facebook Fan Page
 
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
 
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden
8 schritte damit sie_auf_linked_in_gefunden_werden
 
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million  User Base
8 Steps To Get Seen On Linked In 60 Million User Base
 
Brain vs. Budget = Inbound Marketing
Brain vs. Budget = Inbound MarketingBrain vs. Budget = Inbound Marketing
Brain vs. Budget = Inbound Marketing
 
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting Services
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting ServicesInBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting Services
InBlurbs Inbound And Social Media Marketing Consulting Services
 

5 Schritte zu mehr Kunden und Umsatz durch Social Media und Inbound Marketing

  • 1. inBlurbs. Auffallend anziehend www.inBlurbs.de 1
  • 2. 2
  • 3. • 78% der Internetnutzer führen online Recherchen durch bevor sie kaufen. • In den vergangenen Jahren ist die Nutzung von Email, unter den 12-17 jährigen um 59% zurückgegangen. • 78% der Geschäftsleute nutzen Ihre Mobilgeräte um Ihre Emails zu checken. • 40% der Smartphone Nutzer vergleichen Preise mit Hilfe ihres Smartphone während sie in einem Geschäft einkaufen. • Immer mehr Menschen lehnen Telefonwerbung ab und Untersagen diese. Der Gesetzgeber verabschiedet immer strengere Gesetze gegen ungewollte Telefonwerbung. • 91% der Nutzer, die vorab eine Einwilligung für den Erhalt von Werbemails abgegeben haben, tragen sich nach kurzer Zeit wieder aus. www.inBlurbs.de 3
  • 4. • 84% der 25 – 34 Jährigen verlassen Webseiten weil sie sich von Werbung gestört fühlen. • 57% der Unternehmen berichten, neue Kunden durch Ihren Blog gewonnen zu haben. • 67% der B2B und 41% der B2C Unternehmen berichten das sie Neukunden über Facebook gewonnen haben. • Die Anzahl der Marketingexperten, die sagen: „Facebook ist wichtig bis kritisch für unser Business“, ist in den letzten zwei Jahren um 83% gestiegen. • Unternehmen die bloggen erhalten bis zu 55% mehr Traffic. • Inbound Marketing kostet bis zu 62% weniger als traditionelles Outbound Marketing. www.inBlurbs.de 4
  • 6. Outbound Marketing war gestern 800-555-1234 Annoying Salesperson 6
  • 7. Was ist Inbound Marketing? 7
  • 8. Inbound erzeugt einen Hebeleffekt 8
  • 9. Inbound Marketing schont Ihr Budget 9 Quelle: Untersuchung von über 100 Firmen: HubSpot.com/ROI
  • 11. Der Vertriebs- & Marketing Trichter Website Besucher Gefunden werden Inhalte publizieren, optimieren, & vermarkten Leads Umwandlung Umwandlung von Besuchern in Leads und Leads in Kunden Kunden 11
  • 12. 12
  • 13. Alles veröffentlichen • Blog • Podcast • Videos • Photos • Präsentationen • eBooks • News 13
  • 14. Gezielte Inhalte für Ihre Zielgruppe Außer Ihnen interessiert sich niemand für Ihre Produkte und Dienstleistungen. 14
  • 15. Quellen Für Inhalte • EMails • Forum Mitteilungen • Videos von Veranstaltungen • Interviews mit Kunden • Firmendaten • Erfahrungen Flick Photo: Cindiann 15
  • 17. Tipps, die Sie vielleicht noch nicht kennen Beginnen Sie mit einem Blog: • bevor Sie ein Produkt einführen • bevor Sie eine Webseite live schalten • Für eine Marktrecherche Ein Blog kann ein Unternehmen etablieren! 17
  • 18. Die größten Blogging Fehler Benutzen Sie keine “freie” URL eines Blog Services • inBlurbs.blogspot.com – Nein! • inBlurbs.typepad.com – Nein! • inBlurbs.wordpress.com – Nein! • Blog.inBlurbs.com – Ja • inBlurbs.com/Blog – Ja • SmallBusinessHub.com – Ja 18
  • 19. Vorteile von Corporate Blogging Unternehmen die Bloggen haben: • 55% mehr Webseiten Besucher • 97% mehr Inbound Links • 434% mehr Indizierte Seiten in Suchmaschinen
  • 20. Schritt 2: Optimieren Sie Ihre Inhalte 20
  • 21. Organische Suche ist besser • Gratis • Mehr Traffic Pay Per Click – 25% of Clicks • Interessierte Zielgruppe Organic Results 75% of Clicks • Langlebig Quelle: Marketing Sherpa und Enquiro Research 21
  • 22. Suchen Sie Ihre Keywords 1. Suchvolumen 2. Relevanz für Ihr Unternehmen 3. Konkurrenz • “Dienstleistung” • “Dienstleistungen Mittelstand” • “IT Dienstleistungen” Flickr: saeba 22
  • 23. Wie entscheidet Google? On-Page Off-Page 25% 75% 23
  • 24. On-Page SEO • Page Titel • URL • H1, H2, H3 tags • Page Text dick • Meta Beschreibung 24
  • 25. Off-Page SEO • Empfehlungen von Freunden 1. “Ich kenne inBlurbs” 2. “inBlurbs sind Marketingexperten” 3. Sie glauben den Personen, die das sagen • Links sind online Empfehlungen 1. Link: www.inBlurbs.com 2. Link mit Ankertext: Internet Marketing 3. Link von einer glaubwürdigen Webseite (vertrauenswürdige Webseite) 25
  • 26. 26
  • 27. So funktioniert es Hören Inhalte teilen Mehr hören Beziehungen schaffen 27
  • 28. Was wird über Sie gesagt? Hier sollten Sie zuhören • Search.Twitter.com • google.com/blogsearch • Technorati.com • Blogs • Branchen Twitterer 28
  • 29. RSS vereinfacht das Lesen und Monitoring Blogs Ihrer Branche 29
  • 33. Schritt 4. Machen Sie aus Besuchern Leads (Verkaufschancen). 33
  • 34. Calls to Action Sind Ihre Angebote anziehend? ‘Call to action’ Vorgehensweise 1. Handlungsorientiert und positiv 2. Einfach und klar 3. Farben und Bilder 4. Verknüpfen Sie sowohl Texte als auch Bilder 5. Orientieren Sie sich an Ihrer Zielgruppe Stellen Sie klar: Was soll der Besucher machen? 34
  • 35. Landing Pages Landing Pages erlauben es Ihnen, anonyme Besucher in Leads mit Namen, Kontaktinformationen und Interessen zu verwandeln. Landing page Tipps • Gestalten Sie diese einfach • Nutzen Sie z.Bsp. Kolumnen, dicke Schrift und Fotos. • Zeigen Sie den Wert Ihres Angebots • Kurze Formulare haben bessere Erfassungsraten 35
  • 36. Schritt 5. Messen und Analysieren Sie 36
  • 37. Vermeiden Sie Paralyse durch Analyse • Messen Sie nicht alles • Weniger ist mehr • Fokussieren Sie sich auf 3-5 Kennzahlen 37
  • 38. Messen Sie Ihre totale Reichweite 38
  • 42. …durch Kanal oder Quelle Besucher Leads Verkäufe SEO Social Media 42
  • 43. Beginnen Sie mit einer Webseiten Analyse http://www.inblurbs.de/gratis-webseiten-analyse/ 43
  • 44. Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Email: Contact@inBlurbs.com Telefon: +49 (0) 170 2444 631 Twitter: @inblurbs URL: www.inBlurbs.de 44