SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Preview
SMART CAREERS
in The automotive
sector
Hannover,
25. September – 02. Oktober 2014,
Halle 23
Zukunft bewegen
Ausstellerliste
Treffen Sie hochkarätige
Arbeitgeber 	 ► Seite 8
Vortragsprogramm
Mehrwert für Ihre
Karriere		 ► Seite 6
Bewerbungstipps
So bewerben Sie sich auf
der Messe 		 ► Seite 3
2
Grusswort
von Klaus Bräunig, Geschäftsführer beim Verband
der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Die Automobilindustrie ist eine der spannendsten Branchen der Welt. Sie
bietet Ingenieuren, Wirtschaftswissenschaftlern, Entwicklern, Designern und
Kaufleuten vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Allein in Deutsch-
land beschäftigen Hersteller und Zulieferer derzeit rund 767.000 Mitarbeiter.
Unsere Unternehmen sind weltweit Innovationstreiber. Damit sie diese starke
Position auch in Zukunft halten können, brauchen sie kluge, motivierte Köpfe.
Die 65. IAA Nutzfahrzeuge ist für Unternehmen aller Größenklassen die ideale
Plattform, um sich als Arbeitgeber vorzustellen. Dafür bietet der VDA als
Veranstalter der IAA in Kooperation mit spring Messe Management ein neues,
passgenaues Präsentationsforum: Im Karrierebereich „job and career at IAA
Nutzfahrzeuge“ können sich Interessierte über Berufsbilder und Chancen bei
Herstellern und Zulieferern informieren und neue Kontakte knüpfen. Ob es um
einen erfolgreichen Stellenwechsel oder den Einstieg in die Automobilbranche
geht, „job and career“ kann hier der erste Schritt sein. Ein Rahmenprogramm
mit renommierten Keynote-Sprechern und spannenden Formaten für Ihre
persönliche Weiterbildung rundet das Angebot ab.
Ich wünsche Ihnen interessante Einblicke und gute Gespräche bei „job and
career“ in der Halle 23.
Klaus Bräunig
Grusswort
3
job and career at IAA
Nutzfahrzeuge bietet Ihnen eine
hervorragende Gelegenheit, sich
in kurzer Zeit einen persönlichen
Eindruck von einer Vielzahl
interessanter Arbeitgeber zu
verschaffen.
Wir verraten Ihnen, wie sie sich
gezielt vorbereiten können, um
Ihren Messebesuch zu einem
vollen Erfolg zu machen und bei
Ihren Wunschunternehmen zu
punkten.
E
ine gute Vorbereitung ist wie
so oft im Leben auch beim
Besuch der job and career at
IAA Nutzfahrzeuge das A & O.
Über unsere Ausstellerliste können
Sie sich einen guten Überblick
darüber verschaffen, wer für Sie als
Arbeitgeber besonders interessant
ist. Vor Ihrem Messebesuch sollten
Sie auf jeden Fall ein Bewerberprofil
von sich erstellen, das die wichtigsten
Informationen über Ihre Qualifikatio-
nen und Fähigkeiten enthält.
Am besten, Sie
überlegen sich bereits
im Vorfeld, welche
Top 5 Unternehmen
Sie auf jeden Fall
besuchen möchten.
Im Idealfall sollten
Sie den Stand Ihres
Traumarbeitgebers
nicht direkt als ersten
einplanen, damit Sie
sich etwas warmlau-
fen können, bevor Sie
das wichtigste Gespräch führen.
Vor dem Messebesuch gilt es insbe-
sondere, die mündliche Selbstpräsen-
tation zu üben. Überlegen Sie sich,
was Sie in etwa einer Minute über
sich und Ihre Qualifikation sagen
können. Was sollte Ihr Gegenüber
von Ihnen wissen? Und wo sind die
konkreten Anknüpfungspunkte zu
den Arbeitsgebieten des Unterneh-
mens?
Wenn dann der persönliche Kontakt
ansteht, ist es am wichtigsten,
souverän aufzutreten, interessiert zu
sein und vor allem: Fragen zu stellen.
Hilfreich ist es, sich bereits während
des Gesprächs Notizen zu machen.
Wenn alle Fragen geklärt sind, ist es
ratsam, nach einer Visitenkarte zu
fragen, damit Sie sich beim nächsten
Kontakt direkt an die richtige Person
wenden können.
Bepackt mit vielen Informationen
und neuen Ideen, was Ihre Karriere
angeht, kommen Sie von der job
and career nach Hause. Lassen
Sie die geführten Gespräche noch
einmal in Ruhe Revue passieren und
entscheiden Sie, welche Arbeitgeber
Sie interessant finden. Innerhalb
von drei Tagen sollten Sie sich dann
bei Ihren Gesprächspartnern per
E-Mail melden und sich für das
Gespräch bedanken. In dieser Mail
können Sie auch direkt noch einmal
Ihren Wunsch bekräftigen, bei dem
Unternehmen einzusteigen.
Bewerbungstipps
Bewerben auf der jobMesse:
So machen Sie alles richtig
4
Gezielte Jobsuche über
Jobportal und Jobwall
Multimediale Möglichkeiten für Ihre Karriereplanung
Mit einem eigens eingerichteten Jobportal und der innovativen Jobwall bietet
Ihnen job and career at IAA Nutzfahrzeuge maßgeschneiderte Unterstützung
auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
D
ie Stellenanzeigen aller aus-
stellenden Unternehmen
sowie weiterer ausgewähl-
ter Arbeitgeber, die sich an unserer
Rekrutierungs-Plattform beteiligen,
finden Sie bereits heute online in
unserem auf der IAA-Homepage
eingebundenen Jobportal.
So können Sie schon im Vorfeld der
Veranstaltung von zuhause aus die
für Sie passenden Angebote heraus-
filtern und haben ausreichend Zeit,
für die Messe persönliche Gesprächs-
termine mit den passenden Personal-
verantwortlichen zu vereinbaren.
Hierfür steht im Jobportal eine
Funktion zur Verfügung, über die Sie
direkt mit den Ansprechpartnern in
Kontakt treten können, die auf der
Messe persönlich für Sie da sind.
Damit Sie genügend Zeit haben, Ihre
Gespräche, Kontakte und die auf der
job and career at IAA Nutzfahrzeuge
gesammelten Informationen im
Anschluss an Ihren Messebesuch
nachzubereiten, ist das Jobportal
mit allen Stellenausschreibungen
noch weitere vier Wochen nach der
Veranstaltung für Sie freigeschaltet.
Multimediale Jobwall
direkt vor Ort
A
lle im Jobportal gelisteten
Stellen sind auch an der
multimedialen Jobwall
abrufbar, die zentral in Halle 23
platziert ist.
#JCWA14
26. - 27. September 2014
Messe Wien | Halle C
SMART CAREERS FOR WOMEN
www.job-and-career-for-women.at
Die Karriere- und Weiterbildungsmesse
für die Frau
KEYNOTES 2014
> Alle Vorträge sind kostenfrei!
Themen sind unter Anderem:
Jetzt kostenlos online
registrieren und einen
exklusiven Persönlich-
keitstest gewinnen!
• Arbeitgeber stellen sich vor
• Frauen in Führung
• Equal Pay
• Frauen in MINT-Berufen
• Frauen 50plus
• Persönlichkeitsentwicklung
• Start-up / Unternehmensgründung
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Antje Heimsoeth
Trainerin, Coach und Buchautorin in den Bereichen
Sport, Teamtraining, Führung und Management
Foto:Heimsoeth
präsentiert von
Speakers Excellence
Erfolge beginnen im
Kopf – Wie Sie mit
mentaler Stärke &
Kraft Spitzenleistungen
erzielen
Robert B. Rosenfeld
Gründer und CEO von Idea Connection Systems, Inc.
Foto:Rosenfeld
„Smart Equality“:
An Exploration of the
Meaning of Equality
from a Global
Perspective
Gertrude Schatzdorfer
Geschäftsführende Eigentümerin der
Schatzdorfer Gerätebau GmbH & Co. KG
Foto:Schatzdorfer
Erfolgreich als Frau in
einer männerdominierten
Arbeitswelt – Muss Frau
ein besserer Mann sein
um Erfolg zu haben?
Mag. Brigitte Stampfer
selbständige Self-Branding-Expertin
Foto:Stampfer
ORIGINAL I.C.H.©:
Was macht Frauen
wirklich erfolgreich?
Eine gute Ausbildung?
Viel Praxis?
Networking?
Gezielte Jobsuche
Die Jobwall bietet Ihnen komfortabel
und kompakt Zugang zu allen online
gelisteten Positionen. Über die an
der Jobwall angebrachten Tablet-PCs
können Sie mit wenigen Klicks alle
im Online-Portal gelisteten Stellenan-
gebote einsehen, ausdrucken,
per E-Mail versenden oder mittels
QR-Code direkt auf Ihr Smartphone
laden.
www.jobs.iaa.de
Besuchen Sie unser Jobportal und
verschaffen Sie sich einen Überblick
über alle von unseren Ausstellern
ausgeschriebenen Stellen!
6
Profitieren Sie vom abwechslungsreichen und hochkarätig besetzten Rahmenprogramm
auf der job and career at IAA Nutzfahrzeuge. Mit spannenden Keynote-Vorträgen sowie
Trainings und Workshops zu Themen, die Sie als Bewerber bewegen, ist auf der Bühne für
jeden etwas dabei.
Vortragsprogramm:
highlights
Kommen Sie zur job and career STAGE
>> Mit Power zum Erfolg – Wie Sie Ihre Potenziale erkennen,
entfalten und im Job zielorientiert nutzen
Brigitte Herrmann, präsentiert von Speakers Excellence
Warum sind manchen Menschen auf der Erfolgsautobahn, wäh-
rend andere auf dem Randstreifen bleiben? Potenzialintelligenz
ist der Schlüsselfaktor für beruflichen Erfolg und persönliches
Wachstum. Brigitte Herrmann gibt in diesem Vortrag praktische
Tipps und skizziert Beispiele, wie Sie Ihren Stärken und Potenzialen auf die Spur
kommen und diese als Katalysator im Job einsetzen können.
>>Weg an die Spitze - der Sprung vom Mitarbeiter zur
Führungskraft
Hendryk Lüderitz, Trainer für junge Talente
Sie wollen Karriere machen und suchen nach einem Weg an die
Spitze? Egal, ob im Unternehmen oder als Gründer eines Start-up:
Es gilt, Menschen von sich und einer Idee zu überzeugen. Kollegen,
Mitarbeiter und Chefs können junge Führungskräfte kräftig
ins Schwitzen bringen. In diesem Vortrag lasse ich Sie hinter die Kulisse meines
Karriereweges blicken. Worauf kommt es wirklich an, wenn man jung Führung
übernehmen möchte? Und wie gründet man erfolgreich das erste Unternehmen?
7
vORTRAGSPROGRAMM
Besuchen Sie außerdem die
jeweils 20-minütigen
Präsentationen ausgewählter
Aussteller und erfahren Sie
kompakt aufbereitet, was das
jeweilige Unternehmen als
Arbeitgeber auszeichnet. Mit
dabei sind unter anderem die
Bundeswehr, die Daimler AG,
die JOST-Werke GmbH, die
MAHLE International GmbH
und die P3 group.
>> Wer, wenn nicht ich? Motiviert und
begeistert Höchstleistungen erzielen
Frank W. Schmidt, präsentiert von Speakers Excellence
Frank W. Schmidt zeigt Ihnen, wie Sie mit der richtigen Einstellung
dauerhaften Erfolg erzielen können. Erlangen Sie mehr Energie und
Motivation, um schwungvoller Kunden zu gewinnen. Und erfahren Sie,
wie Sie durch typengerechte Kommunikation Motivation erzeugen.
>> Erfolgreich mit Selbstbewusstsein:
Das „Ich bin Ich“ – Prinzip
Annette Auch-Schwelk, Geschäftsführerin
Auch-Schwelk GmbH
Anhand von Übungen und Instrumenten erkennen und
forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen
Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzu-
setzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener
werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.
8
Teilnehmende Unternehmen
ART GmbH
www.artgmbh.de
Bundeswehr
www.bundeswehr-karriere.de
Daimler AG
www.daimler.de
IAV
www.iav.com
IFA Rotorion- Holding GmbH
www.ifa-rotorion.de
job40plus
www.job40plus.de
JOST-Werke GmbH
www.jost-world.com
MAHLE International GmbH
www.mahle-industry.com
MANN+HUMMEL GmbH
www.mann-hummel.com
MASTERhora by Silberrücken
GmbH
www.masterhora.de
OTTO FUCHS KG
www.otto-fuchs.com
P3 group
www.p3-group.com
WABCO
www.wabco-auto.com
Zielpuls GmbH
www.zielpuls.com
Kooperationspartner
9
Geländeplan IAA Nutzfahrzeuge 2014
2. STRASSE SHOPPING/FOOD
1
2 3
4
5
6
7
8
9
111213
27
25 26
24
21
20
22
19
18
17
16
15
14
SÜD 28 – 29
SÜD 32
SÜD 31
SÜD 26
SÜD 27
SÜD 30
SÜD 33
LISSABONNER ALLEEKRONSBERGSTRASSE KRONSBERGSTRASSE
MÜNCHENER STR.
EXPO-ALLEE EXPO-ALLEE
FRANKFURT
AUGSBURGER STRASSE
STUTTGARTERSTRASSE
KARLSRUHERSTRASSEKARLSRUHERSTRASSE
STUTTGARTERSTRASSE
KARLSRUHERSTRASSE
EUROPAALLEE EUROPAALLEE
ULMER STRASSE
NORD 1WEST 45
NORD 2
NORD 3 NORD 4
STADT-
BAHN-
LINIEN
8, 18
NORD 5
WEST 36 – 44
WEST 43 – 44
WEST 35
WEST 34
SKYWALK
SKYWALK
3.ALLEE
4.ALLEE
7.ALLEE
5. STRASSE
4. STRASSE
5.ALLEE
6.ALLEE6.ALLEE
7.ALLEE
3. STRASSE
SHOPPING/
FOOD
3.ALLEE
2.ALLEE
1.ALLEE
MESSESCHNELLWEG/B6MESSESCHNELLWEG/B6
2.ALLEE
1.ALLEE
P 11
OST
11 –13
OST 3
SÜD 1
23
NORD 7
WEST 1
WEST 2
NORD 1
OLDTIMER
VINTAGE VEHICLES
US-TRUCKS
DRK-SONDERSCHAU
RED CROSS SPECIAL
EXHIBITION
PROBEFAHRTEN
TEST DRIVES
P 11
P 35
P 34
P 33
P 32
HERMESTURM
CONVENTION
CENTER
ELEKTRO-
PROBEFAHRTEN
E-TEST DRIVES
JOB AND CAREER
AT IAA NUTZFAHRZEUGE
EXPERTENTAG
WERKSTÄTTEN
EXPERT DAYS
WORKSHOPS
Information
(EBi)
Eingang
Entrance
Pressezentrum
Press center
Informations-Centrum
Information center
Convention Center
Tagungsräume
Conference rooms
Parkplatz
Parking
Stadtbahn
Tram
Bahnhof Railway station
Hannover Messe / Laatze
Fahrscheine
Tickets
WLAN Support
Gepäck-Pre-Check-in und
Baggage pre-check-in and
Taxi
Flughafen Shuttle
Airport shuttle
Sanitätsstelle
Medical services
Polizei
Police
EC-Geldautomat
EC-Cash dispensing machi
Gebetsraum
Muslim worship
Kirchenzentrum
Church center
Fundbüro
Lost and found
Zimmervermittlung
Accommodation services
Zoll
Customs
Deutsche Messe
Management
Münchner Halle
Verband
der Automobilindustrie e
FG = Freigelände
FG = Open air site
S-Bahn
Light rail
Restaurant
AUTOMANIA
Modellauto-Sammlerbörse
Model car collectors’ market
Nur am
only on
27. / 28.9.
Nur am
only on
27. / 28.9.
Ausstellungsgruppen /Product groups Standorte /Locations
Lastkraftwagen / Trucks 12, 13, 14, 15, 16, 17, FG
Leichte Nutzkraftwagen (Lieferwagen/Transporter) /
Light commercial vehicles (delivery vans)
12, 13, 14, 15, 16, FG Sonderschauen / Special exhibitions Standorte /Locations
Stand: Anfang Juli
Revised: July 2nd 2014
GELÄNDEPLAN OVERVIEW MAP
Auf der IAA Nutzfahrzeuge trifft sich die automobile Nutzfahrzeug-Welt.
job and career at IAA Nutzfahrzeuge erreichen Sie am besten direkt über den Eingang Nord 1.
Service
10
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Für wen ist job and career at IAA Nutzfahrzeuge
interessant?
job and career at IAA Nutzfahrzeuge widmet sich speziell dem Recruiting
und der Karriereplanung für Fachkräfte aus Kfz-Berufen und Studierende von
Ingenieur-, Bachelor- oder Masterstudiengängen.
Neben dem direkten Kontakt zu den ausstellenden Unternehmen, der
Jobwall und dem damit verbundenen Jobportal mit offenen Stellen in der
Automobilindustrie bieten wir Ihnen zudem ein umfangreiches Vortrags- und
Rahmenprogramm.
Wo findet die Jobmesse statt?
job and career at IAA Nutzfahrzeige findet in Halle 23 auf dem Messegelände
Hannover statt. Die Anreisebeschreibung zum Messegelände sowie weitere
Informationen und Services für Ihre Reiseplanung finden Sie auf www.iaa.de
unter „Anreise“.
Wann hat die Jobmesse geöffnet?
Termin: 25. September bis 2. Oktober 2014
Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr
Was kostet der Eintritt?
Mit Ihrem IAA-Ticket (ab 7 EURO für z.B. Schüler, Studenten und Azubis)
können Sie auch die Sonderveranstaltung job and career at IAA Nutzfahrzeuge
besuchen. Es entstehen keine weiteren Kosten.
Ist eine Anmeldung erforderlich?
Nein, es ist keine Voranmeldung erforderlich. Es kann jeder kommen, der auf
der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, sich über aktuelle
Trends informieren möchte und an seiner persönlichen Karriereplanung und
Weiterbildung interessiert ist.
11
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Wo finde ich die Stellenangebote der
ausstellenden Unternehmen?
Die Stellenanzeigen aller ausstellenden Unternehmen sowie weiterer
ausgewählter Arbeitgeber, die sich an unserer Rekrutierungs-Plattform
beteiligen, finden Sie in unserem Jobportal unter www.jobs.iaa.de
Finden richtige Bewerbungsgespräche oder nur
Infogespräche statt?
Es kommt auf die jeweilige Firma an, in welchem Rahmen die Gespräche
stattfinden. Auf jeden Fall lohnt es sich, genug Zeit mitzubringen, um alle
gewünschten Ansprechpartner zu kontaktieren.
Wie kann ich mich auf die Jobmesse vorbereiten?
Anhand unserer Ausstellerliste und des Vortragsprogramms (immer aktuell
unter www.iaa.jobandcareer.de) sowie der im Jobportal gelisteten Stellen
kann man sich gut auf die Jobmesse vorbereiten. Grundsätzlich ist es ratsam,
sich darüber hinaus bereits im Vorfeld über die ausstellenden Unternehmen
zu informieren und sich zu überlegen, welche Unternehmen Sie auf jeden Fall
besuchen möchten.
Wo finde ich weitere Informationen zu
job and career at IAA Nutzfahrzeuge?
Weitere Informationen zu job and career at IAA
Nutzfahrzeuge finden Sie unter
www.iaa.jobandcareer.de.
Interessante Hintergrundberichte aus dem
Arbeitsmarkt, zu den ausstellenden Unter-
nehmen, unserem Vortragsprogramm und zur
Karriereplanung im Allgemeinen gibt es auch in
unserem Blog unter www.blog.jobandcareer.de.
■■ job and career at IAA Nutzfahrzeuge bietet Bewerbern den idealen Rahmen,
um mit Top-Arbeitgebern aus der Automobilbranche ins Gespräch zu kommen.
Impressum
job and career at Hannover Messe richtet sich
mit umfassenden Angeboten zielgenau an
Fachkräfte in Ingenieurberufen.
job and career at HANNOVER MEsse
13. - 17. April 2015, Hannover
facebook.com/jobandcareerMessen
@JobCareerMessen
#jobandcareer #IAA
gplus.to/jobandcareer
jobandcareer.de/blog
ViSdP für job and career at IAA Nutzfahrzeuge Preview:
spring Messe Management GmbH
Güterhallenstr. 18a | 68159 Mannheim
Tel.: +49 621 70019-0 | Fax: +49 621 70010-19
E-mail: info@jobandcareer.de
Layout: Schumacher. Visuelle Kommunikation
www.schumacher-visuell.de
Fotos: © Dirk Eisermann, iStockphoto, Verband der
Automobilindustrie e.V. (VDA)
www.iaa.jobandcareer.de
Unternehmensgruppe Veranstalter
„Smart Careers for Women“: Die
Karriere- und Weiterbildungsmesse für
die Frau.
job and career for women,
26. - 27. September 2014, Wien
Auf der weltgrößten Computermesse
kommen Arbeitgeber und IT-Fachkräfte
zusammen.
job and career at CeBIT
16. - 20. März 2015, Hannover

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Marleen Semper
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer Branding
GMK Markenberatung
 
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
#30u30 by PR Report
 
WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)
WOLFcorporate
 
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Jörg Buckmann
 
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
Citrix
 
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
Marcus Fischer
 
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Jörg Buckmann
 
Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template
Berlin Office
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
XING AG
 
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Hays
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
#30u30 by PR Report
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannHRM - HTWK Leipzig
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
U-Form:e Testsysteme
 
Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
Marcus Fischer
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
pludoni GmbH
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
LinkedIn D-A-CH
 
Der Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als MarkeDer Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als Marke
Jörg Buckmann
 

Was ist angesagt? (19)

HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
Markenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer BrandingMarkenstandpunkt Employer Branding
Markenstandpunkt Employer Branding
 
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
Der 30u30-Wettbewerb. Bomhoff-Waning: Join-PR.
 
WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)WOLF Employer Branding (DE)
WOLF Employer Branding (DE)
 
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
 
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
„Markenbekanntheit durch Emloyer Branding“
 
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
 
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.
 
Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template Start Up Pitch - German Template
Start Up Pitch - German Template
 
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
Präsentation von Gero Hesse auf dem XING-Event am 25.11.2010
 
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
 
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
Der 30u30-Wettbewerb. Groos-Becker: Reflektiert. Kreativ. Fair.
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
 
Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
 
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
 
Der Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als MarkeDer Arbeitgeber als Marke
Der Arbeitgeber als Marke
 

Andere mochten auch

Webinar: Successfully manage processes
Webinar: Successfully manage processesWebinar: Successfully manage processes
Webinar: Successfully manage processes
Vigience_QuiXilver
 
Ecocert Productos Órganicos
Ecocert Productos ÓrganicosEcocert Productos Órganicos
Ecocert Productos Órganicos
Vanessa G. Barragán
 
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
Swiss Academy for Development
 
Recursos de la red
Recursos de  la redRecursos de  la red
Recursos de la red
lupe245
 
Blacksmith Institute
Blacksmith InstituteBlacksmith Institute
Blacksmith Institute
ESTHHUB
 
La Metrología 11-1
La Metrología 11-1La Metrología 11-1
La Metrología 11-1
Johan Ardila
 
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
talleres_ning
 
Gary EFSI Reg Perm
Gary EFSI Reg PermGary EFSI Reg Perm
Gary EFSI Reg Perm
Karen Crampton
 
Magno Wooden Radio Persentation
Magno Wooden Radio PersentationMagno Wooden Radio Persentation
Magno Wooden Radio Persentation
Yusuf Habibi
 
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
Yeidy Fonseca
 
Olivos 50º aniversario
Olivos 50º aniversarioOlivos 50º aniversario
Olivos 50º aniversario
CentroCulturaleItaliano
 
Webjam Top Tipsheet
Webjam Top TipsheetWebjam Top Tipsheet
Webjam Top Tipsheet
WebjamMark2
 
CV_Nov 2014
CV_Nov 2014CV_Nov 2014
CV_Nov 2014
John Letchford
 
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
Álex Hincapié
 
Erp
ErpErp
Integracion Sistemas 9000 166002
Integracion Sistemas 9000 166002Integracion Sistemas 9000 166002
Integracion Sistemas 9000 166002
Victor Gomez Romero
 
Tríptico Acción49
Tríptico Acción49Tríptico Acción49
Tríptico Acción49
Paloma Lemonche
 
2010 - Fédération des identités et OpenID
2010 - Fédération des identités et OpenID2010 - Fédération des identités et OpenID
2010 - Fédération des identités et OpenID
Cyber Security Alliance
 

Andere mochten auch (20)

Webinar: Successfully manage processes
Webinar: Successfully manage processesWebinar: Successfully manage processes
Webinar: Successfully manage processes
 
Ecocert Productos Órganicos
Ecocert Productos ÓrganicosEcocert Productos Órganicos
Ecocert Productos Órganicos
 
Istanbul power point endversion
Istanbul power point endversionIstanbul power point endversion
Istanbul power point endversion
 
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
Workshop zu interkultureller Kommunikation / Workshop on intercultural commun...
 
Recursos de la red
Recursos de  la redRecursos de  la red
Recursos de la red
 
Blacksmith Institute
Blacksmith InstituteBlacksmith Institute
Blacksmith Institute
 
Khmer
KhmerKhmer
Khmer
 
La Metrología 11-1
La Metrología 11-1La Metrología 11-1
La Metrología 11-1
 
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
Instalación de una plataforma educativa en redes sociales Ning (docentes)
 
Gary EFSI Reg Perm
Gary EFSI Reg PermGary EFSI Reg Perm
Gary EFSI Reg Perm
 
Magno Wooden Radio Persentation
Magno Wooden Radio PersentationMagno Wooden Radio Persentation
Magno Wooden Radio Persentation
 
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
JUCUM Urbano PR - marzo - julio 2015 / Urban YWAM PR - march - july 2015
 
Olivos 50º aniversario
Olivos 50º aniversarioOlivos 50º aniversario
Olivos 50º aniversario
 
Webjam Top Tipsheet
Webjam Top TipsheetWebjam Top Tipsheet
Webjam Top Tipsheet
 
CV_Nov 2014
CV_Nov 2014CV_Nov 2014
CV_Nov 2014
 
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
Reflexiones en torno a la imagen problemática de un hombre negro en una insti...
 
Erp
ErpErp
Erp
 
Integracion Sistemas 9000 166002
Integracion Sistemas 9000 166002Integracion Sistemas 9000 166002
Integracion Sistemas 9000 166002
 
Tríptico Acción49
Tríptico Acción49Tríptico Acción49
Tríptico Acción49
 
2010 - Fédération des identités et OpenID
2010 - Fédération des identités et OpenID2010 - Fédération des identités et OpenID
2010 - Fédération des identités et OpenID
 

Ähnlich wie job and career at IAA Nutzfahrzeuge preview

job and career at CeBIT Preview
job and career at CeBIT Preview job and career at CeBIT Preview
job and career at CeBIT Preview
spring Messe Management GmbH
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINEjob and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
spring Messe Management GmbH
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
Hannes Maier
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Fricke inszeniert. GmbH
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
TechDivision GmbH
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Trend@dress Medien AG
 
job and career presentation
job and career presentationjob and career presentation
job and career presentation
spring Messe Management GmbH
 
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitchDer 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
#30u30 by PR Report
 
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
ciaramella & partner GmbH
 
Careerdate - Infomaterial Januar 2015
Careerdate - Infomaterial Januar 2015Careerdate - Infomaterial Januar 2015
Careerdate - Infomaterial Januar 2015
Careerdate
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Ina Ferber
 
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdfjob40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...ghv Antriebstechnik Grafing bei München
 
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG
 
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG
 
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer ArbeitgebermarkeLinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn D-A-CH
 
hypr sucht einen Trainee
hypr sucht einen Trainee hypr sucht einen Trainee
hypr sucht einen Trainee
Sachar Klein
 

Ähnlich wie job and career at IAA Nutzfahrzeuge preview (20)

job and career at CeBIT Preview
job and career at CeBIT Preview job and career at CeBIT Preview
job and career at CeBIT Preview
 
job and career CeBIT MAGAZINE
job and career CeBIT MAGAZINEjob and career CeBIT MAGAZINE
job and career CeBIT MAGAZINE
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINEjob and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
 
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazinejob and career at HANNOVER MESSE Magazine
job and career at HANNOVER MESSE Magazine
 
job and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazinejob and career at CeMAT Magazine
job and career at CeMAT Magazine
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinterDie größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
Die größten Messe-Mythen & die Wahrheit dahinter
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2019
 
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
Firmenvorstellung Trend@dress Medien AG 2010
 
job and career presentation
job and career presentationjob and career presentation
job and career presentation
 
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitchDer 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
Der 30u30-Wettbewerb. Salah-Eldin und Wahrbichler: #lifeisapitch
 
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
Digitale Identität - 20 Minuten Nov 2016
 
Careerdate - Infomaterial Januar 2015
Careerdate - Infomaterial Januar 2015Careerdate - Infomaterial Januar 2015
Careerdate - Infomaterial Januar 2015
 
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu IsenburgCoaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
Coaching Day BPM 19.5.2011 Neu Isenburg
 
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdfjob40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
job40plus-NachberichtundVorankündigung.pdf
 
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
Werbeagentur RENOARDE Digital. Marketing und Design. Werbeagentur Regensburg,...
 
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
 
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugenDIS AG Bewerben heißt überzeugen
DIS AG Bewerben heißt überzeugen
 
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer ArbeitgebermarkeLinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
LinkedIn Employer Brand - Der Leitfaden zum Erfolg Ihrer Arbeitgebermarke
 
hypr sucht einen Trainee
hypr sucht einen Trainee hypr sucht einen Trainee
hypr sucht einen Trainee
 

Mehr von spring Messe Management GmbH

spring Frühlingsgrüße Weinheim
spring Frühlingsgrüße Weinheimspring Frühlingsgrüße Weinheim
spring Frühlingsgrüße Weinheim
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Wattens
spring Frühlingsgrüße Wattensspring Frühlingsgrüße Wattens
spring Frühlingsgrüße Wattens
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Walldorf
spring Frühlingsgrüße Walldorfspring Frühlingsgrüße Walldorf
spring Frühlingsgrüße Walldorf
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Rheingau
spring Frühlingsgrüße Rheingauspring Frühlingsgrüße Rheingau
spring Frühlingsgrüße Rheingau
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Köln
spring Frühlingsgrüße Kölnspring Frühlingsgrüße Köln
spring Frühlingsgrüße Köln
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburgspring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Istanbul
spring Frühlingsgrüße Istanbulspring Frühlingsgrüße Istanbul
spring Frühlingsgrüße Istanbul
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Hannover
spring Frühlingsgrüße Hannoverspring Frühlingsgrüße Hannover
spring Frühlingsgrüße Hannover
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Eltville
spring Frühlingsgrüße Eltvillespring Frühlingsgrüße Eltville
spring Frühlingsgrüße Eltville
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Berlin
spring Frühlingsgrüße Berlinspring Frühlingsgrüße Berlin
spring Frühlingsgrüße Berlin
spring Messe Management GmbH
 
spring Frühlingsgrüße Budapest
spring Frühlingsgrüße Budapestspring Frühlingsgrüße Budapest
spring Frühlingsgrüße Budapest
spring Messe Management GmbH
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
spring Messe Management GmbH
 
job and career for women Preview
job and career for women Preview job and career for women Preview
job and career for women Preview
spring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Koeln
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, KoelnFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Koeln
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Koelnspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Valencia
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, ValenciaFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Valencia
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Valenciaspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscow
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, MoscowFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscow
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscowspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburg
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt PetersburgFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburg
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburgspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Italien
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, ItalienFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Italien
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Italienspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, HannoverFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannoverspring Messe Management GmbH
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrt
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer KreuzfahrtFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrt
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrtspring Messe Management GmbH
 

Mehr von spring Messe Management GmbH (20)

spring Frühlingsgrüße Weinheim
spring Frühlingsgrüße Weinheimspring Frühlingsgrüße Weinheim
spring Frühlingsgrüße Weinheim
 
spring Frühlingsgrüße Wattens
spring Frühlingsgrüße Wattensspring Frühlingsgrüße Wattens
spring Frühlingsgrüße Wattens
 
spring Frühlingsgrüße Walldorf
spring Frühlingsgrüße Walldorfspring Frühlingsgrüße Walldorf
spring Frühlingsgrüße Walldorf
 
spring Frühlingsgrüße Rheingau
spring Frühlingsgrüße Rheingauspring Frühlingsgrüße Rheingau
spring Frühlingsgrüße Rheingau
 
spring Frühlingsgrüße Köln
spring Frühlingsgrüße Kölnspring Frühlingsgrüße Köln
spring Frühlingsgrüße Köln
 
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburgspring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
spring Frühlingsgrüße Jekaterinburg
 
spring Frühlingsgrüße Istanbul
spring Frühlingsgrüße Istanbulspring Frühlingsgrüße Istanbul
spring Frühlingsgrüße Istanbul
 
spring Frühlingsgrüße Hannover
spring Frühlingsgrüße Hannoverspring Frühlingsgrüße Hannover
spring Frühlingsgrüße Hannover
 
spring Frühlingsgrüße Eltville
spring Frühlingsgrüße Eltvillespring Frühlingsgrüße Eltville
spring Frühlingsgrüße Eltville
 
spring Frühlingsgrüße Berlin
spring Frühlingsgrüße Berlinspring Frühlingsgrüße Berlin
spring Frühlingsgrüße Berlin
 
spring Frühlingsgrüße Budapest
spring Frühlingsgrüße Budapestspring Frühlingsgrüße Budapest
spring Frühlingsgrüße Budapest
 
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINEjob and career CeBIT 2015 MAGAZINE
job and career CeBIT 2015 MAGAZINE
 
job and career for women Preview
job and career for women Preview job and career for women Preview
job and career for women Preview
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Koeln
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, KoelnFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Koeln
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Koeln
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Valencia
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, ValenciaFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Valencia
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Valencia
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscow
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, MoscowFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscow
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Moscow
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburg
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt PetersburgFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburg
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Sankt Petersburg
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Italien
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, ItalienFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Italien
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Italien
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, HannoverFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Hannover
 
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrt
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer KreuzfahrtFrühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrt
Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Mittelmeer Kreuzfahrt
 

job and career at IAA Nutzfahrzeuge preview

  • 1. Preview SMART CAREERS in The automotive sector Hannover, 25. September – 02. Oktober 2014, Halle 23 Zukunft bewegen Ausstellerliste Treffen Sie hochkarätige Arbeitgeber ► Seite 8 Vortragsprogramm Mehrwert für Ihre Karriere ► Seite 6 Bewerbungstipps So bewerben Sie sich auf der Messe ► Seite 3
  • 2. 2 Grusswort von Klaus Bräunig, Geschäftsführer beim Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) Die Automobilindustrie ist eine der spannendsten Branchen der Welt. Sie bietet Ingenieuren, Wirtschaftswissenschaftlern, Entwicklern, Designern und Kaufleuten vielversprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Allein in Deutsch- land beschäftigen Hersteller und Zulieferer derzeit rund 767.000 Mitarbeiter. Unsere Unternehmen sind weltweit Innovationstreiber. Damit sie diese starke Position auch in Zukunft halten können, brauchen sie kluge, motivierte Köpfe. Die 65. IAA Nutzfahrzeuge ist für Unternehmen aller Größenklassen die ideale Plattform, um sich als Arbeitgeber vorzustellen. Dafür bietet der VDA als Veranstalter der IAA in Kooperation mit spring Messe Management ein neues, passgenaues Präsentationsforum: Im Karrierebereich „job and career at IAA Nutzfahrzeuge“ können sich Interessierte über Berufsbilder und Chancen bei Herstellern und Zulieferern informieren und neue Kontakte knüpfen. Ob es um einen erfolgreichen Stellenwechsel oder den Einstieg in die Automobilbranche geht, „job and career“ kann hier der erste Schritt sein. Ein Rahmenprogramm mit renommierten Keynote-Sprechern und spannenden Formaten für Ihre persönliche Weiterbildung rundet das Angebot ab. Ich wünsche Ihnen interessante Einblicke und gute Gespräche bei „job and career“ in der Halle 23. Klaus Bräunig Grusswort
  • 3. 3 job and career at IAA Nutzfahrzeuge bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, sich in kurzer Zeit einen persönlichen Eindruck von einer Vielzahl interessanter Arbeitgeber zu verschaffen. Wir verraten Ihnen, wie sie sich gezielt vorbereiten können, um Ihren Messebesuch zu einem vollen Erfolg zu machen und bei Ihren Wunschunternehmen zu punkten. E ine gute Vorbereitung ist wie so oft im Leben auch beim Besuch der job and career at IAA Nutzfahrzeuge das A & O. Über unsere Ausstellerliste können Sie sich einen guten Überblick darüber verschaffen, wer für Sie als Arbeitgeber besonders interessant ist. Vor Ihrem Messebesuch sollten Sie auf jeden Fall ein Bewerberprofil von sich erstellen, das die wichtigsten Informationen über Ihre Qualifikatio- nen und Fähigkeiten enthält. Am besten, Sie überlegen sich bereits im Vorfeld, welche Top 5 Unternehmen Sie auf jeden Fall besuchen möchten. Im Idealfall sollten Sie den Stand Ihres Traumarbeitgebers nicht direkt als ersten einplanen, damit Sie sich etwas warmlau- fen können, bevor Sie das wichtigste Gespräch führen. Vor dem Messebesuch gilt es insbe- sondere, die mündliche Selbstpräsen- tation zu üben. Überlegen Sie sich, was Sie in etwa einer Minute über sich und Ihre Qualifikation sagen können. Was sollte Ihr Gegenüber von Ihnen wissen? Und wo sind die konkreten Anknüpfungspunkte zu den Arbeitsgebieten des Unterneh- mens? Wenn dann der persönliche Kontakt ansteht, ist es am wichtigsten, souverän aufzutreten, interessiert zu sein und vor allem: Fragen zu stellen. Hilfreich ist es, sich bereits während des Gesprächs Notizen zu machen. Wenn alle Fragen geklärt sind, ist es ratsam, nach einer Visitenkarte zu fragen, damit Sie sich beim nächsten Kontakt direkt an die richtige Person wenden können. Bepackt mit vielen Informationen und neuen Ideen, was Ihre Karriere angeht, kommen Sie von der job and career nach Hause. Lassen Sie die geführten Gespräche noch einmal in Ruhe Revue passieren und entscheiden Sie, welche Arbeitgeber Sie interessant finden. Innerhalb von drei Tagen sollten Sie sich dann bei Ihren Gesprächspartnern per E-Mail melden und sich für das Gespräch bedanken. In dieser Mail können Sie auch direkt noch einmal Ihren Wunsch bekräftigen, bei dem Unternehmen einzusteigen. Bewerbungstipps Bewerben auf der jobMesse: So machen Sie alles richtig
  • 4. 4 Gezielte Jobsuche über Jobportal und Jobwall Multimediale Möglichkeiten für Ihre Karriereplanung Mit einem eigens eingerichteten Jobportal und der innovativen Jobwall bietet Ihnen job and career at IAA Nutzfahrzeuge maßgeschneiderte Unterstützung auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung. D ie Stellenanzeigen aller aus- stellenden Unternehmen sowie weiterer ausgewähl- ter Arbeitgeber, die sich an unserer Rekrutierungs-Plattform beteiligen, finden Sie bereits heute online in unserem auf der IAA-Homepage eingebundenen Jobportal. So können Sie schon im Vorfeld der Veranstaltung von zuhause aus die für Sie passenden Angebote heraus- filtern und haben ausreichend Zeit, für die Messe persönliche Gesprächs- termine mit den passenden Personal- verantwortlichen zu vereinbaren. Hierfür steht im Jobportal eine Funktion zur Verfügung, über die Sie direkt mit den Ansprechpartnern in Kontakt treten können, die auf der Messe persönlich für Sie da sind. Damit Sie genügend Zeit haben, Ihre Gespräche, Kontakte und die auf der job and career at IAA Nutzfahrzeuge gesammelten Informationen im Anschluss an Ihren Messebesuch nachzubereiten, ist das Jobportal mit allen Stellenausschreibungen noch weitere vier Wochen nach der Veranstaltung für Sie freigeschaltet. Multimediale Jobwall direkt vor Ort A lle im Jobportal gelisteten Stellen sind auch an der multimedialen Jobwall abrufbar, die zentral in Halle 23 platziert ist.
  • 5. #JCWA14 26. - 27. September 2014 Messe Wien | Halle C SMART CAREERS FOR WOMEN www.job-and-career-for-women.at Die Karriere- und Weiterbildungsmesse für die Frau KEYNOTES 2014 > Alle Vorträge sind kostenfrei! Themen sind unter Anderem: Jetzt kostenlos online registrieren und einen exklusiven Persönlich- keitstest gewinnen! • Arbeitgeber stellen sich vor • Frauen in Führung • Equal Pay • Frauen in MINT-Berufen • Frauen 50plus • Persönlichkeitsentwicklung • Start-up / Unternehmensgründung • Vereinbarkeit von Familie und Beruf Antje Heimsoeth Trainerin, Coach und Buchautorin in den Bereichen Sport, Teamtraining, Führung und Management Foto:Heimsoeth präsentiert von Speakers Excellence Erfolge beginnen im Kopf – Wie Sie mit mentaler Stärke & Kraft Spitzenleistungen erzielen Robert B. Rosenfeld Gründer und CEO von Idea Connection Systems, Inc. Foto:Rosenfeld „Smart Equality“: An Exploration of the Meaning of Equality from a Global Perspective Gertrude Schatzdorfer Geschäftsführende Eigentümerin der Schatzdorfer Gerätebau GmbH & Co. KG Foto:Schatzdorfer Erfolgreich als Frau in einer männerdominierten Arbeitswelt – Muss Frau ein besserer Mann sein um Erfolg zu haben? Mag. Brigitte Stampfer selbständige Self-Branding-Expertin Foto:Stampfer ORIGINAL I.C.H.©: Was macht Frauen wirklich erfolgreich? Eine gute Ausbildung? Viel Praxis? Networking? Gezielte Jobsuche Die Jobwall bietet Ihnen komfortabel und kompakt Zugang zu allen online gelisteten Positionen. Über die an der Jobwall angebrachten Tablet-PCs können Sie mit wenigen Klicks alle im Online-Portal gelisteten Stellenan- gebote einsehen, ausdrucken, per E-Mail versenden oder mittels QR-Code direkt auf Ihr Smartphone laden. www.jobs.iaa.de Besuchen Sie unser Jobportal und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle von unseren Ausstellern ausgeschriebenen Stellen!
  • 6. 6 Profitieren Sie vom abwechslungsreichen und hochkarätig besetzten Rahmenprogramm auf der job and career at IAA Nutzfahrzeuge. Mit spannenden Keynote-Vorträgen sowie Trainings und Workshops zu Themen, die Sie als Bewerber bewegen, ist auf der Bühne für jeden etwas dabei. Vortragsprogramm: highlights Kommen Sie zur job and career STAGE >> Mit Power zum Erfolg – Wie Sie Ihre Potenziale erkennen, entfalten und im Job zielorientiert nutzen Brigitte Herrmann, präsentiert von Speakers Excellence Warum sind manchen Menschen auf der Erfolgsautobahn, wäh- rend andere auf dem Randstreifen bleiben? Potenzialintelligenz ist der Schlüsselfaktor für beruflichen Erfolg und persönliches Wachstum. Brigitte Herrmann gibt in diesem Vortrag praktische Tipps und skizziert Beispiele, wie Sie Ihren Stärken und Potenzialen auf die Spur kommen und diese als Katalysator im Job einsetzen können. >>Weg an die Spitze - der Sprung vom Mitarbeiter zur Führungskraft Hendryk Lüderitz, Trainer für junge Talente Sie wollen Karriere machen und suchen nach einem Weg an die Spitze? Egal, ob im Unternehmen oder als Gründer eines Start-up: Es gilt, Menschen von sich und einer Idee zu überzeugen. Kollegen, Mitarbeiter und Chefs können junge Führungskräfte kräftig ins Schwitzen bringen. In diesem Vortrag lasse ich Sie hinter die Kulisse meines Karriereweges blicken. Worauf kommt es wirklich an, wenn man jung Führung übernehmen möchte? Und wie gründet man erfolgreich das erste Unternehmen?
  • 7. 7 vORTRAGSPROGRAMM Besuchen Sie außerdem die jeweils 20-minütigen Präsentationen ausgewählter Aussteller und erfahren Sie kompakt aufbereitet, was das jeweilige Unternehmen als Arbeitgeber auszeichnet. Mit dabei sind unter anderem die Bundeswehr, die Daimler AG, die JOST-Werke GmbH, die MAHLE International GmbH und die P3 group. >> Wer, wenn nicht ich? Motiviert und begeistert Höchstleistungen erzielen Frank W. Schmidt, präsentiert von Speakers Excellence Frank W. Schmidt zeigt Ihnen, wie Sie mit der richtigen Einstellung dauerhaften Erfolg erzielen können. Erlangen Sie mehr Energie und Motivation, um schwungvoller Kunden zu gewinnen. Und erfahren Sie, wie Sie durch typengerechte Kommunikation Motivation erzeugen. >> Erfolgreich mit Selbstbewusstsein: Das „Ich bin Ich“ – Prinzip Annette Auch-Schwelk, Geschäftsführerin Auch-Schwelk GmbH Anhand von Übungen und Instrumenten erkennen und forcieren Sie nach dem „Ich bin ich“ Prinzip Ihre persönlichen Kompetenzen und lernen, diese zu Ihrem Vorteil einzu- setzen. Sie gewinnen Selbstsicherheit und erleben aktiv, wie Sie gelassener werden, souveräner auftreten und die Anerkennung Ihres Umfelds gewinnen.
  • 8. 8 Teilnehmende Unternehmen ART GmbH www.artgmbh.de Bundeswehr www.bundeswehr-karriere.de Daimler AG www.daimler.de IAV www.iav.com IFA Rotorion- Holding GmbH www.ifa-rotorion.de job40plus www.job40plus.de JOST-Werke GmbH www.jost-world.com MAHLE International GmbH www.mahle-industry.com MANN+HUMMEL GmbH www.mann-hummel.com MASTERhora by Silberrücken GmbH www.masterhora.de OTTO FUCHS KG www.otto-fuchs.com P3 group www.p3-group.com WABCO www.wabco-auto.com Zielpuls GmbH www.zielpuls.com Kooperationspartner
  • 9. 9 Geländeplan IAA Nutzfahrzeuge 2014 2. STRASSE SHOPPING/FOOD 1 2 3 4 5 6 7 8 9 111213 27 25 26 24 21 20 22 19 18 17 16 15 14 SÜD 28 – 29 SÜD 32 SÜD 31 SÜD 26 SÜD 27 SÜD 30 SÜD 33 LISSABONNER ALLEEKRONSBERGSTRASSE KRONSBERGSTRASSE MÜNCHENER STR. EXPO-ALLEE EXPO-ALLEE FRANKFURT AUGSBURGER STRASSE STUTTGARTERSTRASSE KARLSRUHERSTRASSEKARLSRUHERSTRASSE STUTTGARTERSTRASSE KARLSRUHERSTRASSE EUROPAALLEE EUROPAALLEE ULMER STRASSE NORD 1WEST 45 NORD 2 NORD 3 NORD 4 STADT- BAHN- LINIEN 8, 18 NORD 5 WEST 36 – 44 WEST 43 – 44 WEST 35 WEST 34 SKYWALK SKYWALK 3.ALLEE 4.ALLEE 7.ALLEE 5. STRASSE 4. STRASSE 5.ALLEE 6.ALLEE6.ALLEE 7.ALLEE 3. STRASSE SHOPPING/ FOOD 3.ALLEE 2.ALLEE 1.ALLEE MESSESCHNELLWEG/B6MESSESCHNELLWEG/B6 2.ALLEE 1.ALLEE P 11 OST 11 –13 OST 3 SÜD 1 23 NORD 7 WEST 1 WEST 2 NORD 1 OLDTIMER VINTAGE VEHICLES US-TRUCKS DRK-SONDERSCHAU RED CROSS SPECIAL EXHIBITION PROBEFAHRTEN TEST DRIVES P 11 P 35 P 34 P 33 P 32 HERMESTURM CONVENTION CENTER ELEKTRO- PROBEFAHRTEN E-TEST DRIVES JOB AND CAREER AT IAA NUTZFAHRZEUGE EXPERTENTAG WERKSTÄTTEN EXPERT DAYS WORKSHOPS Information (EBi) Eingang Entrance Pressezentrum Press center Informations-Centrum Information center Convention Center Tagungsräume Conference rooms Parkplatz Parking Stadtbahn Tram Bahnhof Railway station Hannover Messe / Laatze Fahrscheine Tickets WLAN Support Gepäck-Pre-Check-in und Baggage pre-check-in and Taxi Flughafen Shuttle Airport shuttle Sanitätsstelle Medical services Polizei Police EC-Geldautomat EC-Cash dispensing machi Gebetsraum Muslim worship Kirchenzentrum Church center Fundbüro Lost and found Zimmervermittlung Accommodation services Zoll Customs Deutsche Messe Management Münchner Halle Verband der Automobilindustrie e FG = Freigelände FG = Open air site S-Bahn Light rail Restaurant AUTOMANIA Modellauto-Sammlerbörse Model car collectors’ market Nur am only on 27. / 28.9. Nur am only on 27. / 28.9. Ausstellungsgruppen /Product groups Standorte /Locations Lastkraftwagen / Trucks 12, 13, 14, 15, 16, 17, FG Leichte Nutzkraftwagen (Lieferwagen/Transporter) / Light commercial vehicles (delivery vans) 12, 13, 14, 15, 16, FG Sonderschauen / Special exhibitions Standorte /Locations Stand: Anfang Juli Revised: July 2nd 2014 GELÄNDEPLAN OVERVIEW MAP Auf der IAA Nutzfahrzeuge trifft sich die automobile Nutzfahrzeug-Welt. job and career at IAA Nutzfahrzeuge erreichen Sie am besten direkt über den Eingang Nord 1. Service
  • 10. 10 Häufig gestellte Fragen (FAQ) Für wen ist job and career at IAA Nutzfahrzeuge interessant? job and career at IAA Nutzfahrzeuge widmet sich speziell dem Recruiting und der Karriereplanung für Fachkräfte aus Kfz-Berufen und Studierende von Ingenieur-, Bachelor- oder Masterstudiengängen. Neben dem direkten Kontakt zu den ausstellenden Unternehmen, der Jobwall und dem damit verbundenen Jobportal mit offenen Stellen in der Automobilindustrie bieten wir Ihnen zudem ein umfangreiches Vortrags- und Rahmenprogramm. Wo findet die Jobmesse statt? job and career at IAA Nutzfahrzeige findet in Halle 23 auf dem Messegelände Hannover statt. Die Anreisebeschreibung zum Messegelände sowie weitere Informationen und Services für Ihre Reiseplanung finden Sie auf www.iaa.de unter „Anreise“. Wann hat die Jobmesse geöffnet? Termin: 25. September bis 2. Oktober 2014 Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr Was kostet der Eintritt? Mit Ihrem IAA-Ticket (ab 7 EURO für z.B. Schüler, Studenten und Azubis) können Sie auch die Sonderveranstaltung job and career at IAA Nutzfahrzeuge besuchen. Es entstehen keine weiteren Kosten. Ist eine Anmeldung erforderlich? Nein, es ist keine Voranmeldung erforderlich. Es kann jeder kommen, der auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung ist, sich über aktuelle Trends informieren möchte und an seiner persönlichen Karriereplanung und Weiterbildung interessiert ist.
  • 11. 11 Häufig gestellte Fragen (FAQ) Wo finde ich die Stellenangebote der ausstellenden Unternehmen? Die Stellenanzeigen aller ausstellenden Unternehmen sowie weiterer ausgewählter Arbeitgeber, die sich an unserer Rekrutierungs-Plattform beteiligen, finden Sie in unserem Jobportal unter www.jobs.iaa.de Finden richtige Bewerbungsgespräche oder nur Infogespräche statt? Es kommt auf die jeweilige Firma an, in welchem Rahmen die Gespräche stattfinden. Auf jeden Fall lohnt es sich, genug Zeit mitzubringen, um alle gewünschten Ansprechpartner zu kontaktieren. Wie kann ich mich auf die Jobmesse vorbereiten? Anhand unserer Ausstellerliste und des Vortragsprogramms (immer aktuell unter www.iaa.jobandcareer.de) sowie der im Jobportal gelisteten Stellen kann man sich gut auf die Jobmesse vorbereiten. Grundsätzlich ist es ratsam, sich darüber hinaus bereits im Vorfeld über die ausstellenden Unternehmen zu informieren und sich zu überlegen, welche Unternehmen Sie auf jeden Fall besuchen möchten. Wo finde ich weitere Informationen zu job and career at IAA Nutzfahrzeuge? Weitere Informationen zu job and career at IAA Nutzfahrzeuge finden Sie unter www.iaa.jobandcareer.de. Interessante Hintergrundberichte aus dem Arbeitsmarkt, zu den ausstellenden Unter- nehmen, unserem Vortragsprogramm und zur Karriereplanung im Allgemeinen gibt es auch in unserem Blog unter www.blog.jobandcareer.de. ■■ job and career at IAA Nutzfahrzeuge bietet Bewerbern den idealen Rahmen, um mit Top-Arbeitgebern aus der Automobilbranche ins Gespräch zu kommen.
  • 12. Impressum job and career at Hannover Messe richtet sich mit umfassenden Angeboten zielgenau an Fachkräfte in Ingenieurberufen. job and career at HANNOVER MEsse 13. - 17. April 2015, Hannover facebook.com/jobandcareerMessen @JobCareerMessen #jobandcareer #IAA gplus.to/jobandcareer jobandcareer.de/blog ViSdP für job and career at IAA Nutzfahrzeuge Preview: spring Messe Management GmbH Güterhallenstr. 18a | 68159 Mannheim Tel.: +49 621 70019-0 | Fax: +49 621 70010-19 E-mail: info@jobandcareer.de Layout: Schumacher. Visuelle Kommunikation www.schumacher-visuell.de Fotos: © Dirk Eisermann, iStockphoto, Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) www.iaa.jobandcareer.de Unternehmensgruppe Veranstalter „Smart Careers for Women“: Die Karriere- und Weiterbildungsmesse für die Frau. job and career for women, 26. - 27. September 2014, Wien Auf der weltgrößten Computermesse kommen Arbeitgeber und IT-Fachkräfte zusammen. job and career at CeBIT 16. - 20. März 2015, Hannover