SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Gemeinsam statt einsam.
Gedanken zur Arbeitgebermarke und dem Zusammenspiel von
Human Resources und Kommunikation.

Grüezi, wir bewerben
uns heute bei
Ihnen...!
Mein (etwas schräges) Markenverständnis
Das Markenverständnis
Markenverständnis
Marke ist für mich (ganz einfach)
•  Eine Marke ist meine ziemlich subjektive Meinung über ein
Produkt oder eine Dienstleistung.
Arbeitgebermarkenverständnis
Arbeitgebermarke ist für mich demzufolge
(immer noch ganz einfach)
•  Eine Arbeitgebermarke ist meine ziemlich subjektive
Meinung über das Arbeiten bei einem Arbeitgeber.
Arbeitgebermarkenverständnis
Ach was, ehrlich gesagt…
•  … finde ich eigentlich: Marke ist Marke. Punkt.
(Warum auch so viel Zeit mit Definitionen verschwenden...)
Ernüchterung
„Marke überstrahlt Arbeitgebermarke.“
Ernüchterung
Kopfkino der (Arbeitgeber-) Markenstereotype
•  Hyundai oder Porsche?
•  Verkehrsbetriebe Zürich oder Swiss?
•  Red Bull oder Milchzentrale Hinterzarten?
Ernüchterung
Die beliebtesten Arbeitgeber der Schweiz
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
1. Nestlé (22%)
2. Google (20%)
3. UBS (16%)
4. Credit Suisse (15%)
5. Ernst & Young (12%)
6. Swatch Group (10%)
7. PwC (PricewaterhouseCoopers) (10%)
8. McKinsey & Company (10%)
9. L'Oréal (9%)
10. Schweizerische Nationalbank (9%)

Quelle:	
  
Ernüchterung
Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands

Quelle:	
  fokus.de	
  
Ernüchterung
Starke Marken können ihre Stellen offenbar sowieso
besetzen – wozu Employer Branding betreiben?!?

Printscreen	
  vom	
  26.12.2013	
  um	
  19:30	
  Uhr	
  von	
  h>p://www.omegawatches.com/de/jobs	
  
Ernüchterung
Starke Marken können ihre Stellen offenbar sowieso
besetzen – wozu Employer Branding betreiben?!?

Printscreen	
  vom	
  26.12.2013	
  um	
  19:40	
  Uhr	
  von	
  h>p://www.swatchgroup.com/de/jobs_und_karriere/arbeiten_bei_swatch_group	
  
Ernüchterung
Starke Marken können ihre Stellen offenbar sowieso
besetzen – wozu Employer Branding betreiben?!?

Printscreen	
  vom	
  26.12.2013	
  um	
  19:40	
  Uhr	
  von	
  h>p://www1.sunrise.ch/Jobs-­‐cbd8_AqFI.0owAAAE.W.JzzuqM-­‐Sunrise-­‐Info-­‐Site-­‐WFS-­‐de_CH-­‐CHF.html	
  	
  	
  
Ernüchterung
Schade
•  Marke treibt Arbeitgebermarke.
•  Die Arbeitgebermarke ist lediglich eine Submarke.
•  HR als Träger der Arbeitgebermarke spielt die zweite Geige
– bestenfalls.
•  Kommunikation und Marketing, sagen wo es lang geht.
Ernüchterung
Darauf erst mal ein Beruhigungstee
Ernüchterung
… und tatsächlich: Er wirkt!

„Hoffnung ist wie der Zucker im Tee: auch wenn
sie klein ist, versüsst sie alles.“
Chinesisches Sprichwort
(Kleine) Hoffnung
„Arbeitgebermarke treibt Marke.“
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung
Hoffnung

h>p://www.youtube.com/watch?v=_5-­‐87-­‐U7iYc	
  
Hoffnung
Mutige Personaler und ebensolche Marken
•  Es gibt immer mehr Personaler/-innen, die frechmutig Neues
ausprobieren. Und zum Glück Firmen, die das zulassen.
Hoffnung
Mutige Personaler und ebensolche Marken
•  Robindro Ullah
Deutsche Bahn (seit 2013 VOITH)

- Poken.
- Foursquare.
- Recruiter NG.
Hoffnung
Mutige Personaler und ebensolche Marken
•  Florian Schrodt
Deutsche Flugsicherung

- Mitarbeiterblog.
- UFO-Mitarbeitervideo.
Hoffnung
Mutige Personaler und ebensolche Marken
•  Jürgen Sorg
Techniker Krankenkasse

- AZUBI-Video.
- Schräge Facebook-Interventionen.
Hoffnung
Mutige Personaler und ebensolche Marken
•  Dr. Hans-Christoph Kürn
Siemens

- Intranet-Jobbörse.
- Pionier in Sachen online-Stellenbörsen, Podcasts oder
Facebook.
Gemeinsam statt einsam
„Zusammen die Arbeitgebermarke prägen.“
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Eine Marke. Viele Gemeinsamkeiten.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Innen beginnen.
Bestehende Kunden halten, entwickeln und als
Botschafter nutzen.
Bestehende Mitarbeitende halten, entwickeln und als
Botschafter nutzen.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Informationen.
Produkteigenschaften umfassend und konkret
kommunizieren.
Arbeitgebervorteile und Unternehmenskultur umfassend und
konkret kommunizieren.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Transparenz.
Ehrlich und transparent über das Produkt informieren; die
Kunden informieren sich sowieso pro-aktiv im Web, zum
Beispiel in Konsumenten- oder Reiseportalen.
Ehrlich und transparent über die Unternehmenskultur
informieren; die Bewerber informieren sich sowieso pro-aktiv
im Web, zum Beispiel in Arbeitgeberbewertungsportalen.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Emotionen.
Produkte und Dienstleistungen leben von Emotionen.
Die Arbeit in einem Unternehmen und konkrete
Stellenangebote leben von Emotionen.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Differenzieren.
Den Produkt-USP herausschälen und an Kunden
kommunizieren.
Die Arbeitgeber-EVP herausschälen und an potenzielle
Mitarbeitende kommunizieren.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  Menschen machen Marken.
Mitarbeitende sind Teil der Marke – und jene an den
Touchpoints zum Kunden sind die Marke.
Das Markenimage ist Teil des Arbeitgeberimages – und
umgekehrt.
Produkt- und Personalmarketing prägen gemeinsam die
Marke.
Gemeinsam statt einsam
Zusammen die Arbeitgebermarke prägen
•  HR und Kommunikation müssen zusammen flirten statt sich
nur necken.
•  Gemeinsam statt einsam heisst: Eine abgestimmte
Aussendarstellung aus einem Guss.
•  Zwei Beispiele:
- Verkehrsbetriebe Zürich.
- UPC Cablecom.
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam

h>p://www.youtube.com/watch?v=ufX4eNkrVdE	
  
Gemeinsam statt einsam
Gemeinsam statt einsam

h>p://www.youtube.com/watch?v=tTNBtLbldDA	
  
Mein kleines Rezeptbüechli
„Meine natürlich gänzlich unwesentlichen
Tipps für HR und Kommunikation.“
Mein kleines Rezeptbüechli
Was Kommunikation endlich lernen muss
•  Die Informationshoheit ist futsch.
•  Digitale Kommunikation ist rasend schnell und verträgt keine
langwierigen Schlaufen.
•  Personalmarketing ist gleich wichtig wie Produktmarketing
und hat noch unglaublich viel Potenzial.
•  Bitte vom hohen Ross herunterkommen.
•  Vertrauen schenken.
Mein kleines Rezeptbüechli
Was HR endlich lernen muss
•  Juristen gibt‘s genug und die Betriebsräte sorgen für den
Rest: Also, umsatteln. Arbeitsrechtsseminare streichen, dafür
- Marketing
- Vertrieb
- Kommunikation
büffeln. Oder noch besser verinnerlichen!
•  Vertrauen erarbeiten.
•  Aufhören, zu jammern.
Mein kleines Rezeptbüechli
Was HR und Kommunikation endlich lernen müssen
•  Gemeinsam statt einsam macht Spass. Nicht immer nur
necken, sondern richtig flirten oder noch besser…
•  Wer meint, sich auch künftig mit Dauergrinsern vom
Wühltisch der Bilderdatenbanken und inhaltsleeren
Worthülsen profilieren zu können, wird vom Arbeitsmarkt
durch Nichtbeachtung abgestraft.
•  Mit frechmutigem Personalmarketing die Arbeitgebermarke
richtig schärfen.
Mein grosses Rezeptbüechli
Was HR und Kommunikation endlich lernen müssen
facebook.com/blog.buckmanngewinnt	
  
xing.com/profile/joerg_buckmann	
  
twi>er.com/buckmanngewinnt	
  
blog.buckmanngewinnt.ch	
  
	
  
	
  
	
  
	
  
	
  
	
  

vbz.ch/jobs	
  
24stundenvbz.ch	
  
facebook.com/vbzjobs	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
LinkedIn D-A-CH
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
wbpr_ Kommunikation
 
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im InternetDigital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
JOBshui Personalmarketing & Employer Branding
 
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Stefan Doering
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
HRM - HTWK Leipzig
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
pludoni GmbH
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
U-Form:e Testsysteme
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
Marcus Fischer
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Marcus Fischer
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Marleen Semper
 
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - BasicsEmployer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Arbeitgeber Zukunft - Arbeitgebermarketing für Unternehmen
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Telekom MMS
 
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Hays
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudia
Anna Groos
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
Frederik Bernard
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
Stefan Doering
 
Personalgewinnung mit Social Media
Personalgewinnung mit Social MediaPersonalgewinnung mit Social Media
Personalgewinnung mit Social Media
Gunther Wolf
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
Hannes Maier
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
comrecon° Marktdiagnostik & Strategieberatung
 
Der Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
Der Aufbau einer überzeugenden ArbeitgebermarkeDer Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
Der Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
Mark SThree
 

Was ist angesagt? (20)

[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland [2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
[2015] Trends in der Personalbeschaffung in Deutschland
 
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten ArbeitgebermarkeChancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
Chancen und Herausforderungen einer guten Arbeitgebermarke
 
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im InternetDigital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
Digital Employer Branding: Ihre Arbeitgebermarke sucht Reichweite im Internet
 
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing auch im öffentlichen...
 
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne StoeckmannArbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann
 
Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing   Employer Branding versus Personalmarketing
Employer Branding versus Personalmarketing
 
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten AusbildungsmarkenstrategieEmployer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
Employer Branding - Grundlagen einer guten Ausbildungsmarkenstrategie
 
Andere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leichtAndere haben es auch nicht leicht
Andere haben es auch nicht leicht
 
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner PersonalanspracheIns Gespräch Kommen -  Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
Ins Gespräch Kommen - Erfolgsrezepte moderner Personalansprache
 
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding ProzessCheckliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
Checkliste Employer Branding Projekt / Employer Branding Prozess
 
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - BasicsEmployer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
Employer Branding / Arbeitgebermarketing - Basics
 
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen TelekomBest Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
Best Practice: Employer Branding mit E-Recruiting bei der Deutschen Telekom
 
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
Fachkräftemangel in Deutschland - unterschätzt oder aufgebauscht?
 
Konzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudiaKonzept 3030 claudia
Konzept 3030 claudia
 
HR EXPERIENCE
HR EXPERIENCEHR EXPERIENCE
HR EXPERIENCE
 
Employer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal MentorEmployer Branding in Personal Mentor
Employer Branding in Personal Mentor
 
Personalgewinnung mit Social Media
Personalgewinnung mit Social MediaPersonalgewinnung mit Social Media
Personalgewinnung mit Social Media
 
Talent attract19
Talent attract19Talent attract19
Talent attract19
 
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monsterArbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
Arbeitgeber attraktivität heute und morgen comrecon-monster
 
Der Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
Der Aufbau einer überzeugenden ArbeitgebermarkeDer Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
Der Aufbau einer überzeugenden Arbeitgebermarke
 

Andere mochten auch

Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Tobias Kalder
 
Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.
Marcus Fischer
 
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal BrandsEmployer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Ryan Mickley
 
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Jens Küsters
 
Secuencia didactica wiki
Secuencia didactica wikiSecuencia didactica wiki
Secuencia didactica wiki
maripala12
 
Marketing virtual
Marketing virtualMarketing virtual
Marketing virtual
Paco Soto González
 
Spr ch-01
Spr ch-01Spr ch-01
Spr ch-01
Vasim Pathan
 
Presentación Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
Presentación   Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCAPresentación   Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
Presentación Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
Pilar Esteban Hernández
 
Williams Brochure Welding Products
Williams Brochure Welding ProductsWilliams Brochure Welding Products
Williams Brochure Welding Products
John Turley
 
Przestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
Przestrzeń Miasta - Maciej JędraszekPrzestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
Przestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
ecommerce poland expo
 
I'm international - Conferencia Mike Mösch
I'm international  - Conferencia Mike Mösch I'm international  - Conferencia Mike Mösch
I'm international - Conferencia Mike Mösch
Escuela Negocios Cámara de Sevilla
 
Virtual and Augmented Reality Analytics Digility
Virtual and Augmented Reality Analytics DigilityVirtual and Augmented Reality Analytics Digility
Virtual and Augmented Reality Analytics Digility
Joerg Osarek
 
Predicador de la gracia
Predicador de la graciaPredicador de la gracia
Predicador de la gracia
Fray Domingo Cosenza
 
Espacio aereo
Espacio aereoEspacio aereo
Espacio aereo
Mery Rivadeneira
 
updated BE RETRO FINAL PROJECT
updated BE RETRO FINAL PROJECTupdated BE RETRO FINAL PROJECT
updated BE RETRO FINAL PROJECT
Kamyle Glover
 
Colombia Prospera con Tolima
Colombia Prospera con TolimaColombia Prospera con Tolima
Colombia Prospera con Tolima
Colombia Prospera
 
Freds Resume&Portfolio08
Freds Resume&Portfolio08Freds Resume&Portfolio08
Freds Resume&Portfolio08
FredBratteson
 
Musica maldita
Musica malditaMusica maldita
Hu-Friedy Hand Essentials
Hu-Friedy Hand EssentialsHu-Friedy Hand Essentials
Hu-Friedy Hand Essentials
Hu-Friedy Mfg.
 
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
Víctor Puig
 

Andere mochten auch (20)

Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
Präsentation zur Seminararbeit "Mobile Computing im Personalwesen"
 
Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.Recruiting richtig machen.
Recruiting richtig machen.
 
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal BrandsEmployer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
Employer Branding: How To Recruit & Retain Strong Personal Brands
 
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
Automatisierte Generierung hybrider Apps für Mobile Devices (Kolloquium)
 
Secuencia didactica wiki
Secuencia didactica wikiSecuencia didactica wiki
Secuencia didactica wiki
 
Marketing virtual
Marketing virtualMarketing virtual
Marketing virtual
 
Spr ch-01
Spr ch-01Spr ch-01
Spr ch-01
 
Presentación Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
Presentación   Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCAPresentación   Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
Presentación Cómo estudiar el medio para posicionar la MARCA
 
Williams Brochure Welding Products
Williams Brochure Welding ProductsWilliams Brochure Welding Products
Williams Brochure Welding Products
 
Przestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
Przestrzeń Miasta - Maciej JędraszekPrzestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
Przestrzeń Miasta - Maciej Jędraszek
 
I'm international - Conferencia Mike Mösch
I'm international  - Conferencia Mike Mösch I'm international  - Conferencia Mike Mösch
I'm international - Conferencia Mike Mösch
 
Virtual and Augmented Reality Analytics Digility
Virtual and Augmented Reality Analytics DigilityVirtual and Augmented Reality Analytics Digility
Virtual and Augmented Reality Analytics Digility
 
Predicador de la gracia
Predicador de la graciaPredicador de la gracia
Predicador de la gracia
 
Espacio aereo
Espacio aereoEspacio aereo
Espacio aereo
 
updated BE RETRO FINAL PROJECT
updated BE RETRO FINAL PROJECTupdated BE RETRO FINAL PROJECT
updated BE RETRO FINAL PROJECT
 
Colombia Prospera con Tolima
Colombia Prospera con TolimaColombia Prospera con Tolima
Colombia Prospera con Tolima
 
Freds Resume&Portfolio08
Freds Resume&Portfolio08Freds Resume&Portfolio08
Freds Resume&Portfolio08
 
Musica maldita
Musica malditaMusica maldita
Musica maldita
 
Hu-Friedy Hand Essentials
Hu-Friedy Hand EssentialsHu-Friedy Hand Essentials
Hu-Friedy Hand Essentials
 
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
¿De qué hablamos cuando hablamos de Social Media? Una charla a futuros commun...
 

Ähnlich wie Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.

Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im PersonalmarketingDer Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Jörg Buckmann
 
Personalmarketing to go Kapitel 10
Personalmarketing to go Kapitel 10Personalmarketing to go Kapitel 10
Personalmarketing to go Kapitel 10
Jörg Buckmann
 
Überzeugen statt granteln
Überzeugen statt grantelnÜberzeugen statt granteln
Überzeugen statt granteln
Jörg Buckmann
 
Sidepreneur bei media.innovations 2019
Sidepreneur bei media.innovations 2019Sidepreneur bei media.innovations 2019
Sidepreneur bei media.innovations 2019
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Daniel Bartel
 
Hereinspaziert, hereinspaziert!
Hereinspaziert, hereinspaziert!Hereinspaziert, hereinspaziert!
Hereinspaziert, hereinspaziert!
Jörg Buckmann
 
Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
Ludwig Lingg
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
Arne Krueger
 
Recruiting to-go 2012 · Caterin Mende
Recruiting to-go 2012 · Caterin MendeRecruiting to-go 2012 · Caterin Mende
Recruiting to-go 2012 · Caterin Mende
Media Consult Maier + Partner
 
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
pakadoo Nachname
 
Intre1 davero ansicht
Intre1 davero ansichtIntre1 davero ansicht
Intre1 davero ansicht
davero gruppe
 
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Jörg Buckmann
 
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufenPersonalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
Jörg Buckmann
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
Digital Transformation Network Nachname
 
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKABewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
meinestadt.de GmbH
 
Der Kampf um Talente
Der Kampf um TalenteDer Kampf um Talente
Der Kampf um Talente
Jörg Buckmann
 
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNGwob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
wob AG
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
Claudia Hinterauer
 
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
Marleen Semper
 

Ähnlich wie Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam. (20)

Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im PersonalmarketingDer Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
 
Personalmarketing to go Kapitel 10
Personalmarketing to go Kapitel 10Personalmarketing to go Kapitel 10
Personalmarketing to go Kapitel 10
 
Überzeugen statt granteln
Überzeugen statt grantelnÜberzeugen statt granteln
Überzeugen statt granteln
 
Sidepreneur bei media.innovations 2019
Sidepreneur bei media.innovations 2019Sidepreneur bei media.innovations 2019
Sidepreneur bei media.innovations 2019
 
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...Die Kraft des Internets - Warum Transparenz  und eine kundenzentrierte Innova...
Die Kraft des Internets - Warum Transparenz und eine kundenzentrierte Innova...
 
Hereinspaziert, hereinspaziert!
Hereinspaziert, hereinspaziert!Hereinspaziert, hereinspaziert!
Hereinspaziert, hereinspaziert!
 
Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?Mit was selbständig machen?
Mit was selbständig machen?
 
Die Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer ArbeitDie Fundamente unserer Arbeit
Die Fundamente unserer Arbeit
 
Recruiting to-go 2012 · Caterin Mende
Recruiting to-go 2012 · Caterin MendeRecruiting to-go 2012 · Caterin Mende
Recruiting to-go 2012 · Caterin Mende
 
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
2016 05 11 pakadoo @ Personal Sued
 
Intre1 davero ansicht
Intre1 davero ansichtIntre1 davero ansicht
Intre1 davero ansicht
 
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
Auffallen oder untergehen. Mehr Frechmut!
 
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufenPersonalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: HR heisst verkaufen
 
Wer braucht das neue Office? Eine Analystenmeinung
Wer braucht das neue Office? Eine AnalystenmeinungWer braucht das neue Office? Eine Analystenmeinung
Wer braucht das neue Office? Eine Analystenmeinung
 
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
7 ERFOLGSFAKTOREN - so gelingt die digitale Transformation im Unternehmen
 
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKABewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
Bewerben im Jahr 2016_meinestadt.de und EDEKA
 
Der Kampf um Talente
Der Kampf um TalenteDer Kampf um Talente
Der Kampf um Talente
 
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNGwob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
wob brand afternoon 10 - KLISCHEES IN DER B2B-WERBUNG
 
Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt Zauberformel Internetauftritt
Zauberformel Internetauftritt
 
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
 

Mehr von Jörg Buckmann

HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
Jörg Buckmann
 
Whitepaper gendergerechte sprache
Whitepaper gendergerechte spracheWhitepaper gendergerechte sprache
Whitepaper gendergerechte sprache
Jörg Buckmann
 
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpelnPersonalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
Jörg Buckmann
 
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
Jörg Buckmann
 
Stopp dem Lohnpoker
Stopp dem LohnpokerStopp dem Lohnpoker
Stopp dem Lohnpoker
Jörg Buckmann
 
Die goldene Regel im Personalmarketing
Die goldene Regel im PersonalmarketingDie goldene Regel im Personalmarketing
Die goldene Regel im Personalmarketing
Jörg Buckmann
 
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die ZukunftMitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
Jörg Buckmann
 
Fotos und Videos für die Personalwerbung
Fotos und Videos für die PersonalwerbungFotos und Videos für die Personalwerbung
Fotos und Videos für die Personalwerbung
Jörg Buckmann
 
Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme
Jörg Buckmann
 
Selbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
Selbstversorgungsinitiative für authentische BilderSelbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
Selbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
Jörg Buckmann
 
Initiative für bessere Stelleninserate
Initiative für bessere StelleninserateInitiative für bessere Stelleninserate
Initiative für bessere Stelleninserate
Jörg Buckmann
 
Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-CharmeInitiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme
Jörg Buckmann
 
Gute Arbeit (-geber)
Gute Arbeit (-geber)Gute Arbeit (-geber)
Gute Arbeit (-geber)
Jörg Buckmann
 
Employer Branding selbst gemacht
Employer Branding selbst gemachtEmployer Branding selbst gemacht
Employer Branding selbst gemacht
Jörg Buckmann
 
Frechmut heisst entscheiden
Frechmut heisst entscheidenFrechmut heisst entscheiden
Frechmut heisst entscheiden
Jörg Buckmann
 
Foto und Video selbst gemacht.
Foto und Video selbst gemacht. Foto und Video selbst gemacht.
Foto und Video selbst gemacht.
Jörg Buckmann
 
Auf ein Wort mit: Jörg Buckmann
Auf ein Wort mit: Jörg BuckmannAuf ein Wort mit: Jörg Buckmann
Auf ein Wort mit: Jörg Buckmann
Jörg Buckmann
 
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlockenPersonal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
Jörg Buckmann
 
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
Jörg Buckmann
 
Stelleninserate
StelleninserateStelleninserate
Stelleninserate
Jörg Buckmann
 

Mehr von Jörg Buckmann (20)

HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
HR Classics: 30 Tipps rund um das Bewerben, Einladen und Auswählen.
 
Whitepaper gendergerechte sprache
Whitepaper gendergerechte spracheWhitepaper gendergerechte sprache
Whitepaper gendergerechte sprache
 
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpelnPersonalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand. Regeln entrümpeln
 
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
Ciao Motivationsschreiben, alles Gute.
 
Stopp dem Lohnpoker
Stopp dem LohnpokerStopp dem Lohnpoker
Stopp dem Lohnpoker
 
Die goldene Regel im Personalmarketing
Die goldene Regel im PersonalmarketingDie goldene Regel im Personalmarketing
Die goldene Regel im Personalmarketing
 
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die ZukunftMitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
Mitarbeiterbeurteilungen: Zurück in die Zukunft
 
Fotos und Videos für die Personalwerbung
Fotos und Videos für die PersonalwerbungFotos und Videos für die Personalwerbung
Fotos und Videos für die Personalwerbung
 
Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme
 
Selbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
Selbstversorgungsinitiative für authentische BilderSelbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
Selbstversorgungsinitiative für authentische Bilder
 
Initiative für bessere Stelleninserate
Initiative für bessere StelleninserateInitiative für bessere Stelleninserate
Initiative für bessere Stelleninserate
 
Initiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-CharmeInitiative für mehr Text-Charme
Initiative für mehr Text-Charme
 
Gute Arbeit (-geber)
Gute Arbeit (-geber)Gute Arbeit (-geber)
Gute Arbeit (-geber)
 
Employer Branding selbst gemacht
Employer Branding selbst gemachtEmployer Branding selbst gemacht
Employer Branding selbst gemacht
 
Frechmut heisst entscheiden
Frechmut heisst entscheidenFrechmut heisst entscheiden
Frechmut heisst entscheiden
 
Foto und Video selbst gemacht.
Foto und Video selbst gemacht. Foto und Video selbst gemacht.
Foto und Video selbst gemacht.
 
Auf ein Wort mit: Jörg Buckmann
Auf ein Wort mit: Jörg BuckmannAuf ein Wort mit: Jörg Buckmann
Auf ein Wort mit: Jörg Buckmann
 
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlockenPersonal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
Personal Schweiz: Mit Kunst Fachkräfte anlocken
 
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
Video: Menschen zu Menschen sprechen lassen.
 
Stelleninserate
StelleninserateStelleninserate
Stelleninserate
 

Employer Brandung: Gemeinsam statt einsam.