SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hootsuite Social Media Breakfast // CEBIT 2017
Sven-Olaf Peeck // * sop@crowdmedia.de // @sopeeck
Licht in den Tunnel Bringen.
Dark Social & die Messbarkeit.
Trend #3 der Social Media Trends von Hootsuite.
Worüber reden wir?
2
Hootsuite Social Media Trends 2017
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Hölle ja, nach Suche und Klassik ist Social unter den Top3 der Quellen für News
und Informa!onen.
Ist das Umsatzrelevant?
3
Hootsuite Social Media Trends 2017
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Ganz allgemein glauben wir Freunden, Familie, Spezialexperten.
Hölle ja, es ist Umsatzrelevant.
4
Hootsuite Social Media Trends 2017
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Eigentlich waren wir uns einig.
Wir wollen mit Kunden Reden.
Facebook Freundscha"en 2010. h#p://on.$.me/1N4zL04
Das woll(t)en wir anzapfen.
6
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Dark Social - Social Media Trends 2017
Wieder GEschlossene Türen.
82% Shares über Dark Social.
Private 1:1 Kommunikation.
Social Listening am Limit.
Controller Frage bleibt.
Lohnt sich Social Media?
Die Gleiche alte Herausfoderung.
Wieder ins Gespräch kommen.
Drei Beispiele damit umzugehen.
Micro Communi!es
WhatsApp Gruppen mit Fans &
Influencern bekommen
bevorzugten Zugang
zu Informa!onen So lernt Adidas
die Zielgruppe besser kennen.
12
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Messager Content.
Von der eigenen Website weg,
startet Burger King Kampagnen
mit Fokus auf Messenger.
Verbreitung und Interak!on
werden so messbar.
Reichweite erfassen.
Durch Kampagnentracking
und A/B Tests lernte Time,
dass 5x soviele Shares aus
E-Mail kommen wie aus
Social Media Kanälen.
Die Pflicht als Hausaufgabe.
Website
$$$
Facebook, twi!er, YouTube
Grundlegende Annahme: Wir wollen Traffic für eine Website erzeugen!
Nutzung von Social Media-Kanälen, um Traffic zu erzeugen.
Unsere Website hat ein klares, messbares Ziel.
Generierung von Reichweite
Dark social & Du
Hootsuite Breakfast
Web Analy"cs
Warum Kampagnen-tracking?
Paid, Owned oder Earned?
Ohne Kampagnen-Tracking (oder auch
Kampagnen-Tagging genannt) werden die
Zugriffe auf die eigene Website über
Social Media-Kanäle als Verweise
gewertet und aufgelistet.
Es ist nicht nachvollziehbar, ob die
Website-Zugriffe aus eigenen
Maßnahmen oder einer eigenen
Kampagne resul!eren.
Hier scha' Kampagnen-Tracking Abhilfe.
14
Dark social & Du
Hootsuite Breakfast
Google Analy!cs crowdmedia (Screenshot)
Jeden Schritt messbar machen.
Dark social & Du
Hootsuite Breakfast
15
Kampagnentracking einsetzen.
Jedes Webanalyse Tool bietet die
Möglichkeit Parameter an URLs zu
hängen.
Resul!erende Besucher können dann
gezielt ausgewertet werden.
Die für jeden Ar!kel und jedes Medium
werden eigene URLs generiert.
Gute redak!onelle Arbeit wird durch Shares belohnt.
Diese Shares wollen wir wieder messbar machen.
Dark SOcial sind die Shares.
16
Screenshot crowdmedia.de
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Jeder Ar!kel und jede einzelne Pla(orm bekommt ihren eigenen Trackinglink.
Immer Pro Kanal betrachtet.
17
www..com
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Erstellen per Hand im Web, per Excel Tabelle oder automa!siert via Hootsuite.
Integration Per Hand oder Tool.
18
www..com
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Besucherströme und Transak!onen können jetzt so nicht nur grob den Kanälen
sondern genauer den Maßnahmen zugeordnet werden.
Transparenz Zurück gewonnen.
19
Screenshot Google Analy!cs.
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Informa!onen können bis zum Lead im CRM durchgeschlei" werden.
Und bis zum CRM mitgenommen.
20
Screenshot insightly.com
Dark Social & Du
Hootsuite Breakfast
Sprich mit Mir!
Sven-Olaf Peeck
sop@crowdmedia.de
+49 0)40 / 60 94 07 355
www.crowdmedia.de
sopeeck
!" # $
Sprich mit Mir!
Sven-Olaf Peeck
sop@crowdmedia.de
+49 0)40 / 60 94 07 355
www.crowdmedia.de
sopeeck
!" # $
Folien? sven@c4m4.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Development and Engagement in the Age of Social Media
Development and Engagement in the Age of Social Media Development and Engagement in the Age of Social Media
Development and Engagement in the Age of Social Media
Paul Brown
 
Social Media Trends 2017
Social Media Trends 2017Social Media Trends 2017
Social Media Trends 2017
Chris Baker
 
40 Inspiring Social Media Case Studies
40 Inspiring Social Media Case Studies40 Inspiring Social Media Case Studies
40 Inspiring Social Media Case Studies
Happy Marketer
 
Youth Bank - new presentation
Youth Bank - new presentationYouth Bank - new presentation
Youth Bank - new presentation
Isabella Sargsyan
 
Case Studies In Social Media
Case Studies In Social MediaCase Studies In Social Media
Case Studies In Social Media
Dan Morrill
 
Building A Brand With Social Media
Building A Brand With Social MediaBuilding A Brand With Social Media
Building A Brand With Social Media
Brian_Chappell
 
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
Pierluigi Pugliese
 
Unternehmen auf dem Weg zum Social Business von Martin Heers
Unternehmen auf dem Weg zum  Social Business von Martin HeersUnternehmen auf dem Weg zum  Social Business von Martin Heers
Unternehmen auf dem Weg zum Social Business von Martin Heers
crowdmedia GmbH
 
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
Cube Sports
 
Verantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
Verantwortliche Personalführung - zufriedene KundenVerantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
Verantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
Ulrike Lang
 
Introduktion
IntroduktionIntroduktion
Introduktion
ProfileDynamics
 
Agilität braucht Stabilität
Agilität braucht StabilitätAgilität braucht Stabilität
Agilität braucht Stabilität
ZUKUNFTheute.net
 
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen OrganisationenKEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON AG
 
wirksames Management braucht keine Helden
wirksames Management braucht keine Heldenwirksames Management braucht keine Helden
wirksames Management braucht keine Helden
Hinz.Wirkt!
 
Cat Herders Example Game
Cat Herders Example GameCat Herders Example Game
Cat Herders Example Game
Nicholas Bentley
 
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RESchöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
oose
 
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
Udo Wiegärtner
 
The Path of Change
The Path of ChangeThe Path of Change
The Path of Change
Pierluigi Pugliese
 
Marketing and PR Checklist for Musicians
Marketing and PR Checklist for MusiciansMarketing and PR Checklist for Musicians
Marketing and PR Checklist for Musicians
madsun
 
Host Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
Host Leaders as Good Citizens in Software Development OrganisationsHost Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
Host Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
Pierluigi Pugliese
 

Andere mochten auch (20)

Development and Engagement in the Age of Social Media
Development and Engagement in the Age of Social Media Development and Engagement in the Age of Social Media
Development and Engagement in the Age of Social Media
 
Social Media Trends 2017
Social Media Trends 2017Social Media Trends 2017
Social Media Trends 2017
 
40 Inspiring Social Media Case Studies
40 Inspiring Social Media Case Studies40 Inspiring Social Media Case Studies
40 Inspiring Social Media Case Studies
 
Youth Bank - new presentation
Youth Bank - new presentationYouth Bank - new presentation
Youth Bank - new presentation
 
Case Studies In Social Media
Case Studies In Social MediaCase Studies In Social Media
Case Studies In Social Media
 
Building A Brand With Social Media
Building A Brand With Social MediaBuilding A Brand With Social Media
Building A Brand With Social Media
 
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
Growing agile organisations @ Agile Prague 2014
 
Unternehmen auf dem Weg zum Social Business von Martin Heers
Unternehmen auf dem Weg zum  Social Business von Martin HeersUnternehmen auf dem Weg zum  Social Business von Martin Heers
Unternehmen auf dem Weg zum Social Business von Martin Heers
 
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische ...
 
Verantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
Verantwortliche Personalführung - zufriedene KundenVerantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
Verantwortliche Personalführung - zufriedene Kunden
 
Introduktion
IntroduktionIntroduktion
Introduktion
 
Agilität braucht Stabilität
Agilität braucht StabilitätAgilität braucht Stabilität
Agilität braucht Stabilität
 
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen OrganisationenKEGON agile entwicklung in großen Organisationen
KEGON agile entwicklung in großen Organisationen
 
wirksames Management braucht keine Helden
wirksames Management braucht keine Heldenwirksames Management braucht keine Helden
wirksames Management braucht keine Helden
 
Cat Herders Example Game
Cat Herders Example GameCat Herders Example Game
Cat Herders Example Game
 
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RESchöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
Schöner scheitern – Die beliebtesten Missverständnisse im agilen RE
 
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
Meine Friseurin und die Agilität - Herbstcampus 2014
 
The Path of Change
The Path of ChangeThe Path of Change
The Path of Change
 
Marketing and PR Checklist for Musicians
Marketing and PR Checklist for MusiciansMarketing and PR Checklist for Musicians
Marketing and PR Checklist for Musicians
 
Host Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
Host Leaders as Good Citizens in Software Development OrganisationsHost Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
Host Leaders as Good Citizens in Software Development Organisations
 

Ähnlich wie Dark Social - Social Media Trends 2017

Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
crowdmedia GmbH
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
LivebookingsDE
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Daniel Ebneter
 
CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014
Florian Konrad Schmitz
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Sascha Böhr
 
Mediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media MarketingMediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media Marketing
Birgit Jaeckels
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
wundermedia
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
Digicomp Academy AG
 
Social Media im Mittelstand
Social Media im MittelstandSocial Media im Mittelstand
Social Media im Mittelstand
MediaWireless
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201
marxerevolution
 
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Scout24
 
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Kongress Media
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
INM AG
 
Wer nichts postet kann nichts messen!
Wer nichts postet kann nichts messen!Wer nichts postet kann nichts messen!
Wer nichts postet kann nichts messen!
Roger L. Basler de Roca
 
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
@ SoZmark
 
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
Socialbar
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile Business
Ellen Girod
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
3cdialog
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT - Multimediatreff
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
Anne Grabs
 

Ähnlich wie Dark Social - Social Media Trends 2017 (20)

Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
Erfahrungsbericht SMWHH by crowdmedia / Erfolgsmessung (WMHH Februar 2013)
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
 
CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014CHIP Social News @ OMCap2014
CHIP Social News @ OMCap2014
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
 
Mediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media MarketingMediaplanung Social Media Marketing
Mediaplanung Social Media Marketing
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
 
Social Media im Mittelstand
Social Media im MittelstandSocial Media im Mittelstand
Social Media im Mittelstand
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201
 
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing  - Social Media bei Scout24
Allzweckwaffe für Kommunikation und Marketing - Social Media bei Scout24
 
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
Dokumentation zum PR 2.0 FORUM 004
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
 
Wer nichts postet kann nichts messen!
Wer nichts postet kann nichts messen!Wer nichts postet kann nichts messen!
Wer nichts postet kann nichts messen!
 
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
 
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
5 praktische Tipps für Social-Media-Fundraising
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile Business
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
 

Mehr von crowdmedia GmbH

Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und PraxisErfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
crowdmedia GmbH
 
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern PflichtprogrammWeb-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
crowdmedia GmbH
 
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmediaLinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
crowdmedia GmbH
 
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-ExperienceContent-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
crowdmedia GmbH
 
Web- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-MonitoringWeb- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-Monitoring
crowdmedia GmbH
 
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
crowdmedia GmbH
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
crowdmedia GmbH
 
SEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHHSEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHH
crowdmedia GmbH
 
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
crowdmedia GmbH
 
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wirdSo kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
crowdmedia GmbH
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
crowdmedia GmbH
 
Pokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat SheetPokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat Sheet
crowdmedia GmbH
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
crowdmedia GmbH
 
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbildenWichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
crowdmedia GmbH
 
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender CaseWhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
crowdmedia GmbH
 
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing AutomatisierungLearnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
crowdmedia GmbH
 
Content marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmannContent marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmann
crowdmedia GmbH
 
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2CSocial Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
crowdmedia GmbH
 
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
crowdmedia GmbH
 

Mehr von crowdmedia GmbH (20)

Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und PraxisErfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
Erfolgreiches Content-Marketing: Theorie und Praxis
 
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern PflichtprogrammWeb-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
Web-Analyse ist keine Kür sondern Pflichtprogramm
 
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmediaLinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
LinkedIn-Themenabend bei crowdmedia
 
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-ExperienceContent-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
Content-Modeling als Basis einer ganzheitlichen Customer-Experience
 
Web- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-MonitoringWeb- und Social-Media-Monitoring
Web- und Social-Media-Monitoring
 
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
Content Marketing: Nur ein Buzzword oder steckt mehr dahinter?
 
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifftDigital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
Digital Leadership - wenn Digitalisierung auf Führung trifft
 
SEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHHSEO Audit Workshop SMWHH
SEO Audit Workshop SMWHH
 
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
Onlinemarketing Tipps "Handelskammer vor Ort"
 
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wirdSo kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
So kommt ihr zu Content, der Google und der Zielgruppe gerecht wird
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
 
Pokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat SheetPokémon Go - das Cheat Sheet
Pokémon Go - das Cheat Sheet
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
 
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbildenWichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
Wichtich is' auf’er Webseite: Social Media Kanäle in der Web-Analyse abbilden
 
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender CaseWhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
WhatsApp Marketing für Unternehmen – Ein Adventskalender Case
 
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing AutomatisierungLearnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
Learnings in der B2B Leadgenerierung & Marketing Automatisierung
 
Content marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmannContent marketing-svenja-teichmann
Content marketing-svenja-teichmann
 
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2CSocial Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
Social Media für B2B ist viel einfacher als für B2C
 
2014 02-24-iwk slot
2014 02-24-iwk slot2014 02-24-iwk slot
2014 02-24-iwk slot
 
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
Content Marketing (Wilko Steinhagen, crowdmedia GmbH auf dem Barcamp HH 2013)
 

Dark Social - Social Media Trends 2017

  • 1. Hootsuite Social Media Breakfast // CEBIT 2017 Sven-Olaf Peeck // * sop@crowdmedia.de // @sopeeck Licht in den Tunnel Bringen. Dark Social & die Messbarkeit.
  • 2. Trend #3 der Social Media Trends von Hootsuite. Worüber reden wir? 2 Hootsuite Social Media Trends 2017 Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 3. Hölle ja, nach Suche und Klassik ist Social unter den Top3 der Quellen für News und Informa!onen. Ist das Umsatzrelevant? 3 Hootsuite Social Media Trends 2017 Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 4. Ganz allgemein glauben wir Freunden, Familie, Spezialexperten. Hölle ja, es ist Umsatzrelevant. 4 Hootsuite Social Media Trends 2017 Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 5. Eigentlich waren wir uns einig. Wir wollen mit Kunden Reden.
  • 6. Facebook Freundscha"en 2010. h#p://on.$.me/1N4zL04 Das woll(t)en wir anzapfen. 6 Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 8. Wieder GEschlossene Türen. 82% Shares über Dark Social.
  • 9. Private 1:1 Kommunikation. Social Listening am Limit.
  • 10. Controller Frage bleibt. Lohnt sich Social Media?
  • 11. Die Gleiche alte Herausfoderung. Wieder ins Gespräch kommen.
  • 12. Drei Beispiele damit umzugehen. Micro Communi!es WhatsApp Gruppen mit Fans & Influencern bekommen bevorzugten Zugang zu Informa!onen So lernt Adidas die Zielgruppe besser kennen. 12 Dark Social & Du Hootsuite Breakfast Messager Content. Von der eigenen Website weg, startet Burger King Kampagnen mit Fokus auf Messenger. Verbreitung und Interak!on werden so messbar. Reichweite erfassen. Durch Kampagnentracking und A/B Tests lernte Time, dass 5x soviele Shares aus E-Mail kommen wie aus Social Media Kanälen.
  • 13. Die Pflicht als Hausaufgabe. Website $$$ Facebook, twi!er, YouTube Grundlegende Annahme: Wir wollen Traffic für eine Website erzeugen! Nutzung von Social Media-Kanälen, um Traffic zu erzeugen. Unsere Website hat ein klares, messbares Ziel. Generierung von Reichweite Dark social & Du Hootsuite Breakfast Web Analy"cs
  • 14. Warum Kampagnen-tracking? Paid, Owned oder Earned? Ohne Kampagnen-Tracking (oder auch Kampagnen-Tagging genannt) werden die Zugriffe auf die eigene Website über Social Media-Kanäle als Verweise gewertet und aufgelistet. Es ist nicht nachvollziehbar, ob die Website-Zugriffe aus eigenen Maßnahmen oder einer eigenen Kampagne resul!eren. Hier scha' Kampagnen-Tracking Abhilfe. 14 Dark social & Du Hootsuite Breakfast Google Analy!cs crowdmedia (Screenshot)
  • 15. Jeden Schritt messbar machen. Dark social & Du Hootsuite Breakfast 15 Kampagnentracking einsetzen. Jedes Webanalyse Tool bietet die Möglichkeit Parameter an URLs zu hängen. Resul!erende Besucher können dann gezielt ausgewertet werden. Die für jeden Ar!kel und jedes Medium werden eigene URLs generiert.
  • 16. Gute redak!onelle Arbeit wird durch Shares belohnt. Diese Shares wollen wir wieder messbar machen. Dark SOcial sind die Shares. 16 Screenshot crowdmedia.de Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 17. Jeder Ar!kel und jede einzelne Pla(orm bekommt ihren eigenen Trackinglink. Immer Pro Kanal betrachtet. 17 www..com Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 18. Erstellen per Hand im Web, per Excel Tabelle oder automa!siert via Hootsuite. Integration Per Hand oder Tool. 18 www..com Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 19. Besucherströme und Transak!onen können jetzt so nicht nur grob den Kanälen sondern genauer den Maßnahmen zugeordnet werden. Transparenz Zurück gewonnen. 19 Screenshot Google Analy!cs. Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 20. Informa!onen können bis zum Lead im CRM durchgeschlei" werden. Und bis zum CRM mitgenommen. 20 Screenshot insightly.com Dark Social & Du Hootsuite Breakfast
  • 21. Sprich mit Mir! Sven-Olaf Peeck sop@crowdmedia.de +49 0)40 / 60 94 07 355 www.crowdmedia.de sopeeck !" # $
  • 22. Sprich mit Mir! Sven-Olaf Peeck sop@crowdmedia.de +49 0)40 / 60 94 07 355 www.crowdmedia.de sopeeck !" # $ Folien? sven@c4m4.de