SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Social Media – Social Lead.
Philipp SauberINM AG, inm.ch@fiLSayoutube.com/philippsauber
Meine Leads für Heute:#SocMed
ÖKK – mein-kinderzimmer.ch.Ziel: 5‘000 Postadressen, Community aufbauen.Zielgruppe: Junge Familien, Frauen mit Kinder.
FAKTENFotos: > 20 MilliardenAuslieferung Fotos:  ca. 600′000 pro Sekunde
ÖKK – mein-kinderzimmer.ch
Social Media - Social Leads
Seit 7. März 2010 – Werbekanäle.KundenmagazinInserateNewsletterAdWordsSocial Networks
Zugriffe ‘mal ganz generell.
Wenn ich den Lead habe, sollte er auch bleiben.
…dabei hilft die Web2.0 Technik.
Woher kommen die Besucher?
…und woher die guten?
Keywords, organic.
Total:670‘000 Page Views.200‘000 Votes.500 Teilnehmer.2‘500 Postadressen.
Zurück an den Start…. 
Werbekampagnen Konzeptgrundlagen: Consumer Benefit ReasonWhyTonality 
Beispiel: „Dr. Best – die klügere Zahnbürste gibt nach“  Consumer Benefit > Klares Produkt und was sie besser macht (nachgeben!)ReasonWhy > Innovation durch flexiblen BürstenkopfTonality > die klügere Zahnbürste = für schlaue Konsumenten
Was ist ein Lead?
Was ist ein Lead?
Was ist ein Lead?
ohnePermission
ohne Permission
mit Permission
Schon fastSocial
„gelandet“
…und abgedrückt
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Das also die klassische Online – Tour.
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Attention!
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Wer bietet nicht-kommerzielle Relevanz/ Inhalte auf seiner Site?
Wer linkt von FB auf News?
SM Link = einzig wahre Empfehlung!?
…nun braucht‘s ‘ne Social Media Kampagne…
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Ohne Community geht gar nichts!
Social Media - Social Leads
SocialLead geht nur mit Beziehung/ Vertrauen zwischen Menschen!
Wem trauen wir?
Social Media - Social Leads
NameWas ist ein Social Lead?
NameWas ist ein Social Lead?
NameWas ist ein Social Lead?
Name
Wie schaut so ein Lead aus?
Youtube.com/philippsauber
Irrelevanz.
Social Media - Social Leads
Meine Präsentation unter:twitter.com/filsaundFacebook
a) Lead zur INM.Ev viral.
b) Lead zu Philipp Sauber als Referenz.Sehr viral.
Hidding.
Wie kriegt man Besucher?
Social Media - Social Leads
Blog geht – Relevanz & Kompetenz
Klassisch wird Social!
Video von Google zu Live Search.
Bevisible on socialnetworks.
Beispiel Facebook Schweiz.Facebook User in CH: 2‘106‘440Penetration in CH: 27.7 %Online Penetration in CH: 36.7 %
Facebook Seite.für‘s ganze Web sichtbardirekte URL ->facebook.com/INMCHfrei gestaltbarprofessionelle Seitenmeist Firmen, Entertainment, BrandsStatistik
Social Media - Social Leads
Facebook Connect! User erlauben Verbindungen.
…und jetzt die Analyse.
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Cockpit – Google Analytics Anbindung.
Social Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
Analytics.Viele Visits muss nicht gute Leads heissen.
Wonach wird gesucht und finden sie was sie suchen oder ihnen empfohlen wurde?
Wonach und finden sie was sie suchen oder empfohlen wurde?
Woher kommen die Leads und wer empfiehl welche Seite?
See funnel?
12,82% kaufen tatsächlich!
Jetzt kreieren wir ‘ne Kampagne. Wie geht man da vor?
Wie vertreiben Rennräder.
Wie vertreiben Bücher.
Fazit.Beziehung über Relevanz.Kampagne kreieren.Leads generieren/ verwerten.Analysieren.Community erneut nutzen.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - AuszugTraining Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
Sabine Flechner
 
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich startenFacebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
viermalvier.at Social Multi Media Agentur
 
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machenBegeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
PromoMasters Online Marketing
 
Social Media Reichweite verstehen
Social Media Reichweite verstehenSocial Media Reichweite verstehen
Social Media Reichweite verstehen
Peter Erni
 
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
DNX
 
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
Ute Klingelhöfer
 
Was ist Social Media?
Was ist Social Media?Was ist Social Media?
Was ist Social Media?
Robi Lack
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social Media
Gerlach & Co
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
akom360
 
Gratis-Webinar Website-Usability
Gratis-Webinar Website-UsabilityGratis-Webinar Website-Usability
Gratis-Webinar Website-Usability
Eduvision Ausbildungen
 

Was ist angesagt? (11)

Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - AuszugTraining Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
Training Online Marketing & Social Media für Trainer & Coaches - Auszug
 
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich startenFacebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
Facebook Seite fürs Unternehmen erfolgreich starten
 
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machenBegeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
Begeisterung im Sport auch Online erlebbar machen
 
Social Media Reichweite verstehen
Social Media Reichweite verstehenSocial Media Reichweite verstehen
Social Media Reichweite verstehen
 
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
DNX Workshop ★ Facebook Marketing - die perfekte Mischung aus Content und Adv...
 
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
Social Media Redaktion – Wie sag ich's meiner Zielgruppe?
 
Social Media Marketing Einführung für Unternehmen
Social Media Marketing Einführung für UnternehmenSocial Media Marketing Einführung für Unternehmen
Social Media Marketing Einführung für Unternehmen
 
Was ist Social Media?
Was ist Social Media?Was ist Social Media?
Was ist Social Media?
 
Inbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social MediaInbound Marketing & Social Media
Inbound Marketing & Social Media
 
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
Webinale 2014: Gibt es ein Rezept für erfolgreiches Bloggen?
 
Gratis-Webinar Website-Usability
Gratis-Webinar Website-UsabilityGratis-Webinar Website-Usability
Gratis-Webinar Website-Usability
 

Andere mochten auch

Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseauLivres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
Y. Nicolas
 
Java Design Pattern
Java Design PatternJava Design Pattern
Java Design Pattern
manuelberger
 
PMP UNIMED 2011
PMP UNIMED 2011PMP UNIMED 2011
PMP UNIMED 2011
SLIDEWOL
 
Etudes marketing vf
Etudes marketing vfEtudes marketing vf
Etudes marketing vf
Mehdia Belkaid
 
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in SpainOutline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
Fideso Tax and Law Marbella
 
Transformación de una cotidianidad.
Transformación de una cotidianidad.Transformación de una cotidianidad.
Transformación de una cotidianidad.
frederick pimentel
 
19 clasificacion-grupos
19 clasificacion-grupos19 clasificacion-grupos
19 clasificacion-grupos
Matemática Uncomplicated
 
Politie 2.0
Politie 2.0Politie 2.0
Politie 2.0
Frank Smilda
 
LCC ATE Presentation (2)
LCC ATE Presentation (2)LCC ATE Presentation (2)
LCC ATE Presentation (2)
Colum Magee
 
Vol 1 issue 4 esp definitivo
Vol 1 issue 4 esp definitivoVol 1 issue 4 esp definitivo
Vol 1 issue 4 esp definitivo
Luis Alonso Pacheco
 
Tarragona Romana
Tarragona RomanaTarragona Romana
Tarragona Romana
freixa
 
La fibromialgia no es un cajón de sastre
La fibromialgia no es un cajón de sastreLa fibromialgia no es un cajón de sastre
La fibromialgia no es un cajón de sastre
enriqueta jimenez cuadra
 
Constancias egresados (tes)
Constancias  egresados (tes)Constancias  egresados (tes)
Constancias egresados (tes)
veganet
 
Panorama del mercado móvil
Panorama del mercado móvilPanorama del mercado móvil
Panorama del mercado móvil
Pablo Capurro
 
October 2015 Newsletter v2
October 2015 Newsletter v2October 2015 Newsletter v2
October 2015 Newsletter v2
Mariah Arnold
 
Technical data about quicklime digestor
Technical data about quicklime digestorTechnical data about quicklime digestor
Technical data about quicklime digestor
Evita Lee
 
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013 Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
Costa Rica Te Enamora
 
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
ecommerce poland expo
 
Agentes y sistemas económicos
Agentes y sistemas económicosAgentes y sistemas económicos
Agentes y sistemas económicos
luzferro
 

Andere mochten auch (20)

Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseauLivres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
Livres, périodiques, thèses et manuscrits en réseau
 
Java Design Pattern
Java Design PatternJava Design Pattern
Java Design Pattern
 
PMP UNIMED 2011
PMP UNIMED 2011PMP UNIMED 2011
PMP UNIMED 2011
 
Etudes marketing vf
Etudes marketing vfEtudes marketing vf
Etudes marketing vf
 
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in SpainOutline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
Outline: New rules to help small businesses and self employed people in Spain
 
Transformación de una cotidianidad.
Transformación de una cotidianidad.Transformación de una cotidianidad.
Transformación de una cotidianidad.
 
19 clasificacion-grupos
19 clasificacion-grupos19 clasificacion-grupos
19 clasificacion-grupos
 
Politie 2.0
Politie 2.0Politie 2.0
Politie 2.0
 
LCC ATE Presentation (2)
LCC ATE Presentation (2)LCC ATE Presentation (2)
LCC ATE Presentation (2)
 
Vol 1 issue 4 esp definitivo
Vol 1 issue 4 esp definitivoVol 1 issue 4 esp definitivo
Vol 1 issue 4 esp definitivo
 
Tarragona Romana
Tarragona RomanaTarragona Romana
Tarragona Romana
 
La fibromialgia no es un cajón de sastre
La fibromialgia no es un cajón de sastreLa fibromialgia no es un cajón de sastre
La fibromialgia no es un cajón de sastre
 
Constancias egresados (tes)
Constancias  egresados (tes)Constancias  egresados (tes)
Constancias egresados (tes)
 
Panorama del mercado móvil
Panorama del mercado móvilPanorama del mercado móvil
Panorama del mercado móvil
 
October 2015 Newsletter v2
October 2015 Newsletter v2October 2015 Newsletter v2
October 2015 Newsletter v2
 
Technical data about quicklime digestor
Technical data about quicklime digestorTechnical data about quicklime digestor
Technical data about quicklime digestor
 
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013 Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
Catalogo Agencia de viajes Costa Rica te enamora 2013
 
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
TARGI MOBILNE, DZIEN II, SALA A, Taksówki w dobie inteligentnych urządzeń – z...
 
noemi alvarez
noemi alvareznoemi alvarez
noemi alvarez
 
Agentes y sistemas económicos
Agentes y sistemas económicosAgentes y sistemas económicos
Agentes y sistemas económicos
 

Ähnlich wie Social Media - Social Leads

Technik und Architektur
Technik und Architektur Technik und Architektur
Technik und Architektur
INM AG
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Hubert Pflumm
 
Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing
INM AG
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Sascha Böhr
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Benjamin Buhl
 
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
blumbryant gmbh
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
Robi Lack
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
medien-sprechstunde
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Heidi Schall
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT - Multimediatreff
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
Anne Grabs
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
WOHOFSKY | Digitale Kommunikation
 
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICESocial Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Karin Schmollgruber
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
inBlurbs
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
Heidi Schall
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Mike Schwede
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
3cdialog
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Bauranda
 

Ähnlich wie Social Media - Social Leads (20)

Technik und Architektur
Technik und Architektur Technik und Architektur
Technik und Architektur
 
Facebook Fanpages
Facebook FanpagesFacebook Fanpages
Facebook Fanpages
 
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
Social Media für den Mittelstand - ein Vortrag für Unternehmer (Folien)
 
Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing Canon | Social Media Marketing
Canon | Social Media Marketing
 
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social MediaKundenservice im Zeitalter von Social Media
Kundenservice im Zeitalter von Social Media
 
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der TourismuskommunikationDas Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
Das Social Web als wichtiger Teil der Tourismuskommunikation
 
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
HR Lunch «Social Media im Personalmarketing»
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
 
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
 
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts..."Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
"Treffsicher werben auf sozialen Medien". Vortrag für Business Impulse, Wirts...
 
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICESocial Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
Social Media Marketing für Kongresse, Events, Veranstalter MICE
 
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound MarketingKunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
Kunden binden, Umsatz steigern und Image verbessern durch Inbound Marketing
 
Der MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2BDer MehrWert von Social Media im B2B
Der MehrWert von Social Media im B2B
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
 
Vortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media MarketingVortrag Social Media Marketing
Vortrag Social Media Marketing
 
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank LustenauSocial Media in der Raiffeisenbank Lustenau
Social Media in der Raiffeisenbank Lustenau
 
DFA AG
DFA AGDFA AG
DFA AG
 

Mehr von INM AG

INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddosINM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM AG
 
20150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v120150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v1
INM AG
 
Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?
INM AG
 
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des RedesignsONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
INM AG
 
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AGMobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
INM AG
 
Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?
INM AG
 
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meisternProjekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
INM AG
 
E-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & UsabilityE-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & Usability
INM AG
 
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.chE-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
INM AG
 
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
INM AG
 
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
INM AG
 
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum ErfolgImagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
INM AG
 
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
INM AG
 
SGO | Social Media Marketing
SGO | Social Media MarketingSGO | Social Media Marketing
SGO | Social Media Marketing
INM AG
 
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social NetworksINM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM AG
 
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen NetzwerkenINM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM AG
 
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behaltenSocial CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
INM AG
 
Startups Convention 2010
Startups Convention 2010Startups Convention 2010
Startups Convention 2010
INM AG
 
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
INM AG
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
INM AG
 

Mehr von INM AG (20)

INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddosINM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
INM Web & Breakfast: Präsentation iway ddos
 
20150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v120150319 prs smm landing page_v1
20150319 prs smm landing page_v1
 
Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?Responsive Design oder App?
Responsive Design oder App?
 
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des RedesignsONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
ONE Konferenz 2013: Analytics, ERP und CRM-Daten als Grundlagen des Redesigns
 
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AGMobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
Mobile- und Couch Commerce von Reto Joller, INM AG
 
Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?Warum ist Social Media Marketing anders?
Warum ist Social Media Marketing anders?
 
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meisternProjekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
Projekte mittels Scrum und agiler Software Entwicklung meistern
 
E-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & UsabilityE-Commerce User Experience & Usability
E-Commerce User Experience & Usability
 
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.chE-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
E-Commerce am Case von myswisschocolate.ch
 
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media MarketingSMC Schaffhausen | Social Media Marketing
SMC Schaffhausen | Social Media Marketing
 
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
Video 2011 | Imagefilme für Unternehmen
 
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum ErfolgImagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
Imagefilme Schnitt für Schnitt zum Erfolg
 
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
7 technische Erfolgsfaktoren einer e-Commerce Lösung
 
SGO | Social Media Marketing
SGO | Social Media MarketingSGO | Social Media Marketing
SGO | Social Media Marketing
 
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social NetworksINM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
INM | "Empfehlungen“ aus Social Networks
 
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen NetzwerkenINM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
INM | Crossmedialer Dialog unter Einbezug von sozialen Netzwerken
 
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behaltenSocial CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
Social CRM: Neukunden an Land ziehen - und auch behalten
 
Startups Convention 2010
Startups Convention 2010Startups Convention 2010
Startups Convention 2010
 
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
Präsentation SEO an der HWZ - 27. Januar 2010
 
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
Web1.0 VS Web2.0 - 27. Januar 2010
 

Social Media - Social Leads