SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Effiziente Zusammenarbeit im TeamTopsoft Winterthur 30.09.2010Thomas Marx
EGELI Informatik AGGegründet 1986Familienaktiengesellschaft40 Mitarbeiter, davon 6 LehrlingeFirmensitz in St.GallenInternet   www.egeli-informatik.comChristoph MaurerElianeEgeliWernerEgeliThomasMarx
Die EGELI GruppeDienstleistungsunternehmen in der Deutschen Schweizseit 1950Bereiche Treuhand, Kreditschutz und Inkasso, Immobilienverwaltung, InformatikStandorte in St.Gallen, Zürich, BaselTotal ca. 175 Mitarbeiter
Unsere Produkte und LeistungenIndividual-Software-EntwicklungKreditmanagement – Debitoren - Inkasso Dynamics CRM / SharePoint - ConsultingWebapplikationen mit DatenbankanbindungenStandard SoftwareInkassopaket CredInkassoDynamics CRM / SharePointRechenzentrum seit 1992Hosting von eigenen Applikationen und KundensystemenHosted ExchangeHostedSharePointHosted CRM
KMU im Dienstleistungs-umfeld, Fabrikation und      HandelBeratungsunternehmenTreuhandbrancheBanken – Leasing – 	Factoring - KreditkartenKrankenkassen, 	VersicherungenÖffentliche VerwaltungInkassogesellschaften
AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
Weltweite Analyse der dominanten TätigkeitstypenAbsolute Bedeutung der Wissensarbeit nimmt zu…Rohstoffver.ProduzierendRoutine/ SachbearbeitungWissensar-beitAuf Wissensarbeit  entfällt in hochentwickelten Volks-wirtschaften der größte Anteil - mit wachsender Tendenz.
NichtnurfürSpezialisten, sondernalleAnwendernutzen die SystemePräsentationen, Kalkulationen, Planungen, Strategien, Vorlagen, Budget-Pläne, Organigramme, Vorschläge, Entwicklungsdokumente, Spezifikationen, Notizen, Berichte, Umsatz-Reports, Reisedokumente, Abrechnungen, Wikis, Blogs, Info-Texte, Kantinenplan, Gebäudepläne, Vertragsentwürfe, Angebotstexte, Preisinformationen, Business PlänemitexternenPartnern, Web-Texte, Mitbewerbs-Analysen, Grafiken, Agenturkommunikation, Event-Agenda, Vortragsbeschreibiungen, Prozess-Definitionen, Projekt-Unterlagen, externeKommunikation, etc.AnzahlDokumenteRechnungen, Verträge, Mitarbeiterakten, Lieferscheine, etc.BeteiligteBenutzerArten des InhaltsVerwalteterInhaltnichtverwalteterInhaltTraditionelles ECMEnterprise 2.0
SharePoint verbessert die Prozess-Effizienz ECM System zur Beschleunigung von Standard-ProzessenFormluare, Workflow, Ablage, VerknüpfungSystem zur Erhöhung der Produktivität von WissensarbeiternCollaboration, Enterprise 2.0, Portal, Enterprise Search, Business Intelligence, Web-Content-Mgmt.=+
die Realität in UnternehmenCollaborationCollaborationPortalBusiness-IntelligencePortalBusiness-IntelligenceBusiness ProcessandFormsSearchBusiness ProcessandFormsSearchEnterpriseContentManagementEnterpriseContentManagementVerschiedenste IT Lösungen – separate Technologien und Lizenzen
Platform-ServicesWorkspaces, Mgmt,Security, Storage,Topology, Site ModelServerbasierende Excel- Tabellen, Datenvisualisierung, BI-Integration, KPIs, DashboardsDokumente/Aufgaben/Kalender, Blogs, Wikis, E-Mail-Integration, Projektmanagement“lite”, Outlook-Integration, OfflineCollaborationBusiness-IntelligenceCollaborationFormulare in Browsern, Outlook, Workflow, Backend-Integration, SSOEnterprise-Portal, meineWebsite, sozialeNetzwerke, ZugriffskontrollePortalBusiness-IntelligenceFormulareund WorkflowPortalContent-ManagementBusiness ProcessandFormsSearchSearchIntegriertesDokumenten-management, Records- Management, Web Content Management mitRegeln und WorkflowSkalierbar, Relevanzanpassbar, Personen-Suche
Daten-Suche
WebShop-Suche
eDiscoveryEnterpriseContentManagementKonsolidierung vieler Lösungen in SharePoint
Enterprise Content ManagementBusiness IntelligencePlatformsInformation Access Technology (Search)Team Collaboration & Social Software Mit einer Microsoft Lösung bereits erledigtIntegrationsaufwand bei Best ofBreed Einzel-Lösungen?Project & Portfolio MgmtWeb ConferencingUnified CommunicationsPortal Products
InteressentenWeb Content ManagementKundenWerbungPersonalisierungCommunitiesUnternehmene-CommerceAuswertung der ZugriffeContent Erstellung & FreigabeInternetUnternehmenWorkflow & FormulareStrukturierte BearbeitungAufbewahrung & LöschungIntranetCollaboration & Enterprise 2.0Enterprise SearchBusiness IntelligenceEnterprise 2.0ECMKPI-DarstellungExtranetDokumentenaustauschGeschützte BereicheVertriebsniederlassungenPartnerLieferantenHandelsvertreterBestands-Kunden
AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
Wer kann SharePoint wie gebrauchenGruppen von Menschen, die zusammen Informationen verwaltenArbeitsgruppen in FirmenZusammenschlüsse von ConsultantsVerbände, Vereine, ParteienKooperationen und Genossenschaften....Arbeitsplatz in den FerienArbeitsplatz zu HauseunterwegsArbeitsplatz in der Firma
Am Beispiel eines Verbandes Vorstand, Sekretariat und 1-n Resorts Organisation und Events Anschluss der Web-Site
FunktionalitätenSitzungenSitzungskalender, Sitzungsverwaltung, TraktandenlisteDokument-CenterDauerakten und Korrespondenzen, News und UnterlagenGesammeltes WissenWissens- und Link-SammlungAdressverwaltungMailfunktion, Office-Integration
FunktionalitätenZusammenarbeitOrganigramme und Zuständigkeiten, Qualitätsmanagement mit Prozessen, Vorlagen, HilfsmittelnVorschlagswesenVerbesserungsvorschläge, Ideen, Kritik und Anregungen Foto-GalerieEvents und Veranstaltungen, für alle MitgliederSuchenplattformübergreifende Suche, relevanzbezogene Ergebnisse
AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
2010 09 30 11-30 thomas marx
AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
Hosting Vorteil: Kosten Kontrolle!TransparenzIntegration Die erbrachte Leistung lässt sich dem Bedarf flexibel anpassen.
Verminderung und Optimierung der Betriebskosten .

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_de
Mullrich1012
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Digicomp Academy AG
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Praxistage
 
SharePoint als ECM / EIM
SharePoint als ECM / EIMSharePoint als ECM / EIM
SharePoint als ECM / EIM
FLorian Laumer
 
Der neue Office 365 Plan E5
Der neue Office 365 Plan E5Der neue Office 365 Plan E5
Der neue Office 365 Plan E5
Microsoft Österreich
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Praxistage
 
Data Quadrant - Daten Management Methode
Data Quadrant - Daten Management MethodeData Quadrant - Daten Management Methode
Data Quadrant - Daten Management Methode
Torsten Glunde
 
Enterprise user security manuskript zum vortrag doag 2014
Enterprise user security   manuskript zum vortrag doag 2014Enterprise user security   manuskript zum vortrag doag 2014
Enterprise user security manuskript zum vortrag doag 2014
Marcel Pils
 
Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Digitale Transformation im GesundheitswesenDigitale Transformation im Gesundheitswesen
Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Hans Peter Knaust
 
Gipfeltreffen November_2012 reporting
Gipfeltreffen November_2012 reportingGipfeltreffen November_2012 reporting
Gipfeltreffen November_2012 reporting
EGELI Informatik AG
 
A5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now ÜberblickA5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now Überblick
Andreas Schulte
 
OpenDMA - Daten Management Solution
OpenDMA  - Daten Management SolutionOpenDMA  - Daten Management Solution
OpenDMA - Daten Management Solution
Torsten Glunde
 
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Praxistage
 
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
CGI Germany
 
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitungecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
FLorian Laumer
 
Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
Office 365 Einsatzszenarien aus der PraxisOffice 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
atwork
 
Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
Microsoft Office 365 für mittelständische UnternehmenMicrosoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
Custemotion Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
 
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturenbatbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
BATbern
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
Andreas Weinbrecht
 

Was ist angesagt? (20)

Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_de
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
 
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
Dieter Macher (Macher Solutions), Gerhard Kala (Wave Solutions)
 
SharePoint als ECM / EIM
SharePoint als ECM / EIMSharePoint als ECM / EIM
SharePoint als ECM / EIM
 
Der neue Office 365 Plan E5
Der neue Office 365 Plan E5Der neue Office 365 Plan E5
Der neue Office 365 Plan E5
 
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)Michael Sifkovits (IDS Scheer)
Michael Sifkovits (IDS Scheer)
 
Data Quadrant - Daten Management Methode
Data Quadrant - Daten Management MethodeData Quadrant - Daten Management Methode
Data Quadrant - Daten Management Methode
 
Enterprise user security manuskript zum vortrag doag 2014
Enterprise user security   manuskript zum vortrag doag 2014Enterprise user security   manuskript zum vortrag doag 2014
Enterprise user security manuskript zum vortrag doag 2014
 
Digitale Transformation im Gesundheitswesen
Digitale Transformation im GesundheitswesenDigitale Transformation im Gesundheitswesen
Digitale Transformation im Gesundheitswesen
 
Office 365 für Juristen
Office 365 für JuristenOffice 365 für Juristen
Office 365 für Juristen
 
Gipfeltreffen November_2012 reporting
Gipfeltreffen November_2012 reportingGipfeltreffen November_2012 reporting
Gipfeltreffen November_2012 reporting
 
A5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now ÜberblickA5 Portal Now Überblick
A5 Portal Now Überblick
 
OpenDMA - Daten Management Solution
OpenDMA  - Daten Management SolutionOpenDMA  - Daten Management Solution
OpenDMA - Daten Management Solution
 
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
Thomas Dieringer (POOL4TOOL)
 
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen(für Informatica Fachtreffen)
Datenqualität in DWH-Projekten bei Versicherungen (für Informatica Fachtreffen)
 
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitungecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
ecspand SAP Eingangsrechnungsverarbeitung
 
Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
Office 365 Einsatzszenarien aus der PraxisOffice 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
Office 365 Einsatzszenarien aus der Praxis
 
Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
Microsoft Office 365 für mittelständische UnternehmenMicrosoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
Microsoft Office 365 für mittelständische Unternehmen
 
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturenbatbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
 
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungenV02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
V02 02 - weinbrecht - koexistenzmodelle und -erfahrungen
 

Andere mochten auch

Chussyonsen
ChussyonsenChussyonsen
Chussyonsen
Ana Torres
 
Satellitrecorder4000 Om Grundig De
Satellitrecorder4000 Om Grundig DeSatellitrecorder4000 Om Grundig De
Satellitrecorder4000 Om Grundig De
guestd57a0a
 
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
jangeissler
 
Social Media für Anwälte
Social Media für AnwälteSocial Media für Anwälte
Social Media für Anwälte
Henning Krieg
 
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen EndgerätFlash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
Jakob
 
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriertWie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
ScanCorner
 
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAUEU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
Erdwärme Gemeinschaft Bayern e.V.
 
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen BibliothekenInnovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
jensin
 
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft ArtikelTsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
Leon Tsvasman, Dr.
 
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
topsoft - inspiring digital business
 
Charte du forum de la société civile fr-
Charte du forum de la société civile  fr-Charte du forum de la société civile  fr-
Charte du forum de la société civile fr-
Forum Societe Civile
 
Incidences de la politique de commercialisation deloitte brive
Incidences de la politique de commercialisation deloitte briveIncidences de la politique de commercialisation deloitte brive
Incidences de la politique de commercialisation deloitte brive
R-Evolutions Touristiques de Brive
 
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
WWF Deutschland
 
La acción penal
La acción penalLa acción penal
La acción penal
Carlos10856770
 
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.frNewsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
Eastrategies - Bucarest, Roumanie
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
janarvaez11
 
Présentation netmessage grand manitou
Présentation netmessage grand manitouPrésentation netmessage grand manitou
Présentation netmessage grand manitou
pisrael
 

Andere mochten auch (20)

Chussyonsen
ChussyonsenChussyonsen
Chussyonsen
 
Satellitrecorder4000 Om Grundig De
Satellitrecorder4000 Om Grundig DeSatellitrecorder4000 Om Grundig De
Satellitrecorder4000 Om Grundig De
 
Essai rp
Essai rpEssai rp
Essai rp
 
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
 
Social Media für Anwälte
Social Media für AnwälteSocial Media für Anwälte
Social Media für Anwälte
 
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen EndgerätFlash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
Flash vs. Silverlight auf dem mobilen Endgerät
 
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriertWie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
Wie ScanCorner Ihre alten Fotos restauriert
 
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAUEU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
EU-Projekt ThermoMap – Tool für Erdwärmekollektoren - FAU
 
Fi bi partiel 3
Fi bi partiel 3Fi bi partiel 3
Fi bi partiel 3
 
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen BibliothekenInnovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
Innovationsstrategien in den dänischen öffentlichen Bibliotheken
 
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft ArtikelTsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
Tsvasman2006 Informationsgesellschaft Artikel
 
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
ABB Printing als praktisches Beispiel für Actricity CRM - topsoft 2010_03_24 ...
 
Charte du forum de la société civile fr-
Charte du forum de la société civile  fr-Charte du forum de la société civile  fr-
Charte du forum de la société civile fr-
 
Incidences de la politique de commercialisation deloitte brive
Incidences de la politique de commercialisation deloitte briveIncidences de la politique de commercialisation deloitte brive
Incidences de la politique de commercialisation deloitte brive
 
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
EU-Bürger sorgen sich um gesunde Meere.
 
La acción penal
La acción penalLa acción penal
La acción penal
 
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.frNewsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
Newsletter Mars sur la Roumanie de Eastrategies.fr
 
DRAGON BALL Z
DRAGON BALL ZDRAGON BALL Z
DRAGON BALL Z
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Présentation netmessage grand manitou
Présentation netmessage grand manitouPrésentation netmessage grand manitou
Présentation netmessage grand manitou
 

Ähnlich wie 2010 09 30 11-30 thomas marx

Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS ExcelSolutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
solutiontogo
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
Brigitte Ilsanker
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Martin Frischknecht
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Martin Frischknecht
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Wolfgang Schmidt
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
logicline - Enterprise Cloud & Mobile Apps
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
Josef A. Bayer
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
ProTechnology GmbH
 
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshareAgentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Martin Reitbauer-Ortner
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
LeanIX GmbH
 
Firmenpräsentation innocate solutions gmbh
Firmenpräsentation innocate solutions gmbhFirmenpräsentation innocate solutions gmbh
Firmenpräsentation innocate solutions gmbh
innocate solutions GmbH
 
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_SchmidtISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
InfoSocietyDays
 
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Wiiisdom
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
inPuncto GmbH
 
ITSM mit Open Source
ITSM mit Open SourceITSM mit Open Source
ITSM mit Open Source
Christoph Steinhauer
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Christian Krause
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Manuel Aghamanoukjan
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
AWS Germany
 

Ähnlich wie 2010 09 30 11-30 thomas marx (20)

Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS ExcelSolutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
Solutiontogo webinar top 5 tricks und templates für die Planung mit MS Excel
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
 
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
Erschließen Sie neue Geschäfts­­chancen durch optimierte, automatisierte und ...
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
 
Lean Collaboration
Lean CollaborationLean Collaboration
Lean Collaboration
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
 
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshareAgentursoftware TEAMBOX slideshare
Agentursoftware TEAMBOX slideshare
 
2010 09 29 13-30 michael gniffke
2010 09 29 13-30 michael gniffke2010 09 29 13-30 michael gniffke
2010 09 29 13-30 michael gniffke
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
 
Firmenpräsentation innocate solutions gmbh
Firmenpräsentation innocate solutions gmbhFirmenpräsentation innocate solutions gmbh
Firmenpräsentation innocate solutions gmbh
 
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_SchmidtISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
ISD2016_SolutionL_Wolfgang_Schmidt
 
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
 
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
Dokumente in SAP ablegen und an SAP-Prozesse übergeben - inPuncto Lösungsport...
 
ITSM mit Open Source
ITSM mit Open SourceITSM mit Open Source
ITSM mit Open Source
 
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAVIntegrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
Integrate your business - SharePoint 2010 and Microsoft Dynamics NAV
 
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
Gentics Webinar: Unser Intranet mit SAP Netweaver Portal und CMS 22-09-2009
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 

Mehr von topsoft - inspiring digital business

BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
topsoft - inspiring digital business
 
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladungtopsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud SecuritySwiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: EinleitungSwiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
topsoft - inspiring digital business
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
topsoft - inspiring digital business
 
Self Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik ViewSelf Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik View
topsoft - inspiring digital business
 
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
topsoft - inspiring digital business
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
topsoft - inspiring digital business
 
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-BetriebKolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
topsoft - inspiring digital business
 
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM TechnologieDie Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
topsoft - inspiring digital business
 
Die 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERPDie 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERP
topsoft - inspiring digital business
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
topsoft - inspiring digital business
 
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
topsoft - inspiring digital business
 
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder FiktionDas ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
topsoft - inspiring digital business
 
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im GriffSpirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
topsoft - inspiring digital business
 
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im UnternehmenabaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
topsoft - inspiring digital business
 

Mehr von topsoft - inspiring digital business (20)

BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced BudgetingBOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
BOARD: Predictive Analytics, Advanced Budgeting
 
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladungtopsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
Swiss Cloud Conference 2014: Tesla Motors - verbunden mit der Zukunft des Aut...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud SecuritySwiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
Swiss Cloud Conference 2014: Next Generation Cloud Security
 
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
Swiss Cloud Conference 2014: GovCloud - der Weg in die transparente und siche...
 
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: EinleitungSwiss Cloud Conference 2014: Einleitung
Swiss Cloud Conference 2014: Einleitung
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Self Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik ViewSelf Service BI mit Qlik View
Self Service BI mit Qlik View
 
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
Salesforce.com mit Lokal gespeicherten Daten. Aber sicher!
 
Operational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloudOperational Intelligence aus der cloud
Operational Intelligence aus der cloud
 
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-BetriebKolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
Kolma & Comarch ERP - von der Evaluation bis zum erfolgreichen Live-Betrieb
 
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM TechnologieDie Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
Die Nadel im Heuhaufen finden mit der SIEM Technologie
 
Die 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERPDie 5 Säulen der modernen ERP
Die 5 Säulen der modernen ERP
 
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
"Design & Generate": Standard ERP Systeme nach Mass
 
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
Datenmanagement 2.0: Active Datamanagement (ADM)
 
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder FiktionDas ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
Das ERP-Sytem aus dem App-Store - Fakt oder Fiktion
 
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im GriffSpirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
Spirit4M - Entreprise Mobile Device Management im Griff
 
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im UnternehmenabaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
abaCal revolutioniert die Formel-Berechnungen im Unternehmen
 

2010 09 30 11-30 thomas marx

  • 1. Effiziente Zusammenarbeit im TeamTopsoft Winterthur 30.09.2010Thomas Marx
  • 2. EGELI Informatik AGGegründet 1986Familienaktiengesellschaft40 Mitarbeiter, davon 6 LehrlingeFirmensitz in St.GallenInternet www.egeli-informatik.comChristoph MaurerElianeEgeliWernerEgeliThomasMarx
  • 3. Die EGELI GruppeDienstleistungsunternehmen in der Deutschen Schweizseit 1950Bereiche Treuhand, Kreditschutz und Inkasso, Immobilienverwaltung, InformatikStandorte in St.Gallen, Zürich, BaselTotal ca. 175 Mitarbeiter
  • 4. Unsere Produkte und LeistungenIndividual-Software-EntwicklungKreditmanagement – Debitoren - Inkasso Dynamics CRM / SharePoint - ConsultingWebapplikationen mit DatenbankanbindungenStandard SoftwareInkassopaket CredInkassoDynamics CRM / SharePointRechenzentrum seit 1992Hosting von eigenen Applikationen und KundensystemenHosted ExchangeHostedSharePointHosted CRM
  • 5. KMU im Dienstleistungs-umfeld, Fabrikation und HandelBeratungsunternehmenTreuhandbrancheBanken – Leasing – Factoring - KreditkartenKrankenkassen, VersicherungenÖffentliche VerwaltungInkassogesellschaften
  • 6. AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
  • 7. Weltweite Analyse der dominanten TätigkeitstypenAbsolute Bedeutung der Wissensarbeit nimmt zu…Rohstoffver.ProduzierendRoutine/ SachbearbeitungWissensar-beitAuf Wissensarbeit entfällt in hochentwickelten Volks-wirtschaften der größte Anteil - mit wachsender Tendenz.
  • 8. NichtnurfürSpezialisten, sondernalleAnwendernutzen die SystemePräsentationen, Kalkulationen, Planungen, Strategien, Vorlagen, Budget-Pläne, Organigramme, Vorschläge, Entwicklungsdokumente, Spezifikationen, Notizen, Berichte, Umsatz-Reports, Reisedokumente, Abrechnungen, Wikis, Blogs, Info-Texte, Kantinenplan, Gebäudepläne, Vertragsentwürfe, Angebotstexte, Preisinformationen, Business PlänemitexternenPartnern, Web-Texte, Mitbewerbs-Analysen, Grafiken, Agenturkommunikation, Event-Agenda, Vortragsbeschreibiungen, Prozess-Definitionen, Projekt-Unterlagen, externeKommunikation, etc.AnzahlDokumenteRechnungen, Verträge, Mitarbeiterakten, Lieferscheine, etc.BeteiligteBenutzerArten des InhaltsVerwalteterInhaltnichtverwalteterInhaltTraditionelles ECMEnterprise 2.0
  • 9. SharePoint verbessert die Prozess-Effizienz ECM System zur Beschleunigung von Standard-ProzessenFormluare, Workflow, Ablage, VerknüpfungSystem zur Erhöhung der Produktivität von WissensarbeiternCollaboration, Enterprise 2.0, Portal, Enterprise Search, Business Intelligence, Web-Content-Mgmt.=+
  • 10. die Realität in UnternehmenCollaborationCollaborationPortalBusiness-IntelligencePortalBusiness-IntelligenceBusiness ProcessandFormsSearchBusiness ProcessandFormsSearchEnterpriseContentManagementEnterpriseContentManagementVerschiedenste IT Lösungen – separate Technologien und Lizenzen
  • 11. Platform-ServicesWorkspaces, Mgmt,Security, Storage,Topology, Site ModelServerbasierende Excel- Tabellen, Datenvisualisierung, BI-Integration, KPIs, DashboardsDokumente/Aufgaben/Kalender, Blogs, Wikis, E-Mail-Integration, Projektmanagement“lite”, Outlook-Integration, OfflineCollaborationBusiness-IntelligenceCollaborationFormulare in Browsern, Outlook, Workflow, Backend-Integration, SSOEnterprise-Portal, meineWebsite, sozialeNetzwerke, ZugriffskontrollePortalBusiness-IntelligenceFormulareund WorkflowPortalContent-ManagementBusiness ProcessandFormsSearchSearchIntegriertesDokumenten-management, Records- Management, Web Content Management mitRegeln und WorkflowSkalierbar, Relevanzanpassbar, Personen-Suche
  • 15. Enterprise Content ManagementBusiness IntelligencePlatformsInformation Access Technology (Search)Team Collaboration & Social Software Mit einer Microsoft Lösung bereits erledigtIntegrationsaufwand bei Best ofBreed Einzel-Lösungen?Project & Portfolio MgmtWeb ConferencingUnified CommunicationsPortal Products
  • 16. InteressentenWeb Content ManagementKundenWerbungPersonalisierungCommunitiesUnternehmene-CommerceAuswertung der ZugriffeContent Erstellung & FreigabeInternetUnternehmenWorkflow & FormulareStrukturierte BearbeitungAufbewahrung & LöschungIntranetCollaboration & Enterprise 2.0Enterprise SearchBusiness IntelligenceEnterprise 2.0ECMKPI-DarstellungExtranetDokumentenaustauschGeschützte BereicheVertriebsniederlassungenPartnerLieferantenHandelsvertreterBestands-Kunden
  • 17. AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
  • 18. Wer kann SharePoint wie gebrauchenGruppen von Menschen, die zusammen Informationen verwaltenArbeitsgruppen in FirmenZusammenschlüsse von ConsultantsVerbände, Vereine, ParteienKooperationen und Genossenschaften....Arbeitsplatz in den FerienArbeitsplatz zu HauseunterwegsArbeitsplatz in der Firma
  • 19. Am Beispiel eines Verbandes Vorstand, Sekretariat und 1-n Resorts Organisation und Events Anschluss der Web-Site
  • 20. FunktionalitätenSitzungenSitzungskalender, Sitzungsverwaltung, TraktandenlisteDokument-CenterDauerakten und Korrespondenzen, News und UnterlagenGesammeltes WissenWissens- und Link-SammlungAdressverwaltungMailfunktion, Office-Integration
  • 21. FunktionalitätenZusammenarbeitOrganigramme und Zuständigkeiten, Qualitätsmanagement mit Prozessen, Vorlagen, HilfsmittelnVorschlagswesenVerbesserungsvorschläge, Ideen, Kritik und Anregungen Foto-GalerieEvents und Veranstaltungen, für alle MitgliederSuchenplattformübergreifende Suche, relevanzbezogene Ergebnisse
  • 22. AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
  • 29. AgendaEinführung ins ThemaAnwendungsbeispieleSharepoint Applikationen – EGELI shareSelbst implementieren oder hostenlassenIhre Fragen
  • 30. Hosting Vorteil: Kosten Kontrolle!TransparenzIntegration Die erbrachte Leistung lässt sich dem Bedarf flexibel anpassen.
  • 31. Verminderung und Optimierung der Betriebskosten .
  • 32. Zugang zu neuen Fähigkeiten und Technologien.
  • 33. Flexibilität bei der Reorganisation.SupportInvestitionsminimierungEin Ansprechpartner (Single Point of Contact).
  • 34. Zugang zu erstklassigen Dienstleistern.
  • 35. Keine Investition in Hardware, Räumlichkeiten und Klimatisierung notwendig .
  • 36. Hosting Vorteil: Mehr Sicherheit!SLAGesicherte VerfügbarkeitDer Dienstleister ist technisch immer auf dem aktuellen Stand.
  • 37. Minimierung der Fehler im Update-Verfahren.
  • 38. Auslagerung von Funktionen, die schwierig zu managen sind.
  • 41. Quartalsweiser Auszug über die Einhaltung der SLA‘s.
  • 43. Sicherstellung der Services mit definierten Prozessen.
  • 44. Einsatz von renommierten Sicherheitskomponenten.
  • 45. Services werden proaktive überwacht.
  • 46. Performance der einzelnen Services werden überwacht.Hosting Vorteil: Optimale Leistung!Optimale PerformanceFreie KapazitätenPerformance wird den entsprechenden Bedürfnissen angepasst.
  • 47. Für Spitzenzeiten vorgehaltener Overhead erübrigt sich.
  • 49. Befreiung von allen Aufgaben betreffend Betreuung und Betrieb Ihrer IT.Standort unabhängiger Arbeitsplatz Gesicherter Zugriff von überall.
  • 51. Flexible Erweiterung der Arbeitsplätze.Reduzieren Sie IT-Kosten und -Komplexität durch die Konsolidierung mehrerer Produkte in SharePoint.Reduzieren Sie Trainings- und Reisekosten durch Enterprise 2.0 Applikationenin SharePoint.Compliance ganz einfach und für jeden benutzbar. Erfüllen SieGDPdUGrundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen , FDA Food and Drug Administration , REACHEU-Chemikalienverordnung), ISO-9001 und AndereProfitieren Sie von vorhandenem Unternehmenswissen mit Enterprise Search.Intranet-, Extranet- und Internetauftritt auf der gleichen Plattform – mitSharePoint ganzeinfach.SharePoint spartKosten. 5 bewährteSzenarien
  • 53. Wir danken Ihnen für Ihr InteresseFragen ?Fragen !

Hinweis der Redaktion

  1. Sparen Sie dem Kunden IT-Kosten und Komplexität
  2. SharePoint im Intranet, Extranet und Internet