Online-Fundraising für politische Bildung

1.588 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Jörg Eisfeld-Reschke (Institut für Kommunikation in sozialen Medien) im Rahmen der Trägertagung der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.588
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
522
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online-Fundraising für politische Bildung

  1. 1. Online-Fundraising fürVeranstaltungen politischer BildungJörg Eisfeld-ReschkePotsdam, 21. Februar 2013
  2. 2. Zur Person Studium Public Management (BA) Studium Public Policy (MA) Institut für Kommunikation in sozialen Medien Fachgruppe Digitales Fundraising Autor, Speaker und Berater
  3. 3. Zur Person
  4. 4. Wer ist im Netz? 44,1% der Deutschen sind regelmäßig online 2002 ARD/ZDF Onlinestudie
  5. 5. Wer ist im Netz? 44,1% der Deutschen sind regelmäßig online 14-19 Jährige: 76,9% 20-29 Jährige: 80,3% 30-39 Jährige: 65,6% 40-49 Jährige: 47,8% 50-59 Jährige: 35,4% +60 Jährige: 7,8% 2002 ARD/ZDF Onlinestudie
  6. 6. Wer ist im Netz? 75,9% der Deutschen sind regelmäßig online 2012 ARD/ZDF Onlinestudie
  7. 7. Wer ist im Netz? 75,9% der Deutschen sind regelmäßig online 14-19 Jährige: 100% 20-29 Jährige: 98,6% 30-39 Jährige: 97,6% 40-49 Jährige: 89,4% 50-59 Jährige: 76,8% +60 Jährige: 39,2% 2012 ARD/ZDF Onlinestudie
  8. 8. Wer ist im Netz? Was tun sie im Netz? Shopping 8% Banking 8% Spielen 14% Unterhalten 16% Informieren 22% Kommunizieren 40% 2010 BITKOM
  9. 9. Wer ist im Netz? 76% sind in sozialen Netzwerken aktiv 2011 BITKOM
  10. 10. Wer ist im Netz? 76% sind in sozialen Netzwerken aktiv Facebook VZ-Netzwerke Stayfriends Wer kennt wen XING Twitter 2011 BITKOM
  11. 11. Wer ist im Netz? 76% sind in sozialen Netzwerken aktiv Facebook 48% VZ-Netzwerke 27% Stayfriends 27% Wer kennt wen 24% XING 9% Twitter 7% 2011 BITKOM
  12. 12. Wer ist im Netz? by Nico Kirch, socialmediastatistik.de
  13. 13. Online-Fundraising-Instrumente
  14. 14. Online-Fundraising-Instrumente Die eigene Internetseite
  15. 15. Online-Fundraising-Instrumente Spenden-Plattformen Betterplace HelpDirect Helpedia
  16. 16. Online-Fundraising-Instrumente Aktivisten-Fundraising Altruja Donare Helpedia
  17. 17. Online-Fundraising-Instrumente Crowdfunding-Plattform mySherpas pling* startnext
  18. 18. Online-Fundraising-Instrumente Auktions-Plattform Stars and charity Stargebot Ycare
  19. 19. Online-Fundraising-Instrumente Einkaufs-Plattform Bildungsspender Dofair Schulengel
  20. 20. Online-Fundraising-Instrumente Suchmaschine dofair Ecosia GoogleGrants
  21. 21. Online-Fundraising-Instrumente Netzwerk-Widgets Causes ChipIn spendino
  22. 22. Online-Fundraising-Instrumente Seiten-Widgets Altruja FundraisingBox Spendenformula r
  23. 23. Online-Fundraising-Instrumente Social Payment Flattr Kachingle YourCent
  24. 24. Online-Fundraising-Instrumente
  25. 25. Im Fokus: Community Leitstrategie II Fokus: Die Community
  26. 26. Im Fokus: CommunityDort präsent sein, wie die eigene Community ist – Soziale Netzwerke – Öffentliche und geschlossene Gruppen – Blogs, News-Seiten und Verzeichnisse – Communities sind kanalübergreifend
  27. 27. Im Fokus: Community
  28. 28. Im Fokus: Community
  29. 29. Im Fokus: CommunityStrategie: Spenderbindung – Interaktionsorientiertes Schreiben – Fragen stellen und Diskussionen anregen – Informationen über die eigene Arbeit aufbereiten – Communities sind kanalübergreifend – Auseinandersetzung mit dem Anliegen
  30. 30. Im Fokus: Community
  31. 31. Im Fokus: Community
  32. 32. Im Fokus: CommunityStrategie: Binnenfundraising – Spende ermöglichen in der Netzwerk-Umgebung – Weniger Konversion-Verlust – Kommunikation der Spende an das persönliche Netzwerk des Unterstützers
  33. 33. Im Fokus: Community
  34. 34. Im Fokus: Community
  35. 35. Im Fokus: CommunityStrategie: Aktivistenfundraising – Unterstützer zu Fundraisern machen – Besonders persönliche Ansprache – Oftmals verbunden mit einem Anlass – Last der Kommunikation liegt beim Unterstützer
  36. 36. Im Fokus: Community
  37. 37. Im Fokus: Community
  38. 38. Im Fokus: Community
  39. 39. Im Fokus: CommunityStrategie: Kollaboration – Einbindung der Unterstützer – Schnittmengen zum Online-Volunteering – Auch andere Ressourcen im Blick: neben Geld auch Wissen, Reichweite und Tatkraft – Hohe Identifikation mit dem „Produkt“ – Ausrichtung an den Interessen der Nutzer
  40. 40. Im Fokus: Community
  41. 41. Im Fokus: Community
  42. 42. Relevante Internetseiten zu Online-Fundraising – www.bpb.de/partner/akquisos – www.sozialmarketing.de – www.Fundraisingverband.de – www.fundraising-wiki.de
  43. 43. Online-Fundraising fürVeranstaltungen politischer BildungTwitter @ikosom @joergeisfeldFacebook www.facebook.com/ikosomEmail eisfeld-reschke@ikosom.de
  44. 44. HandlungsempfehlungenDie First Mover sind schonvorbei. Keine Panik!
  45. 45. ZusammenfassungErst beobachten undzuhören. Dann handeln.
  46. 46. ZusammenfassungErst Ziel und Strategiefestlegen. Dann handeln.
  47. 47. ZusammenfassungDie Haltung muss stimmen.Persönlichkeit zählt!
  48. 48. ZusammenfassungInternet und Social Mediaumfasst alle Altersgruppen.
  49. 49. ZusammenfassungOnline-Fundraising ersetztnicht andere Instrumente.
  50. 50. ZusammenfassungBeobachten Sie Andere.Lernen Sie voneinander.
  51. 51. ZusammenfassungMessen Sie ihren Erfolg.Identifizieren Sie Peaks.
  52. 52. ZusammenfassungVorbereitung muss sein:Be prepared to be lucky!
  53. 53. ZusammenfassungIts all about love!Für Sie und ihre Spender.
  54. 54. Online-Fundraising fürVeranstaltungen politischer BildungTwitter @ikosom @joergeisfeldFacebook www.facebook.com/ikosomEmail eisfeld-reschke@ikosom.de
  55. 55. BildquellenCommunity by David Sim (flickr)Kabel by Johan Larsson (flickr)Uhr by rosmary (flickr)Hund by Jesse757 (flickr)Wegweiser by onesevenone (flickr)Esel by Ben Heine (flickr)Papst mit iPad (youtube)Army Knife by GeekAlerts (Blog)Smartphone by Johan Larsson (flickr)Statistik by Twitalizer (Twitalyzer)Roulette by Craig Hatfield (flickr)Revolution by unbekannt

×