Transparenz und andere Trends

592 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Präse, die das betterplace lab auf dem Morgenland Festival (18.-22. Mai, Liechtenstein) für seinen Workshop genutzt hat.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
592
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Transparenz und andere Trends

  1. 1. INHALT! .org, lab und die Trends (15 min.)! Lasst uns spielen: 10.000€ für Niloten-Kinder? (45 min.)! mehr Trends (30 min.)!
  2. 2. Arbeitsfelder des betterplace lab!Studien, Umfragen Tools, Vorträge,und Analysen zum Publikationen,Spendenmarkt und Online-
 Workshops, Spen-soz. Engagement! denwettbewerbe Soziales! Fundraising
 Engagement! & Social 
 Media! Videowettbe- Begünstigten-! Trendreports, werbe, SMS- Feedback! Partizipation! Trends! monatliche Trendupdates & Feedback! Corporate ! Wissens-! Social! management! Responsibility! Wissensportale, Studien, Kollaborative Ratings, ! Wettbewerbe! Tools!
  3. 3. labnews! 5
  4. 4. Drei Akteure im sozialen Sektor! Geldgeber     Direktes Feedback (S+,ungen,   Spender)   (etwa per SMS)!  Stimme für Begünstigte !  Transparenz! Geldempfänger/ Mi8ler     (NGOs,  etc.)   Feedback 
 (etwa per SMS)!  Monitoring !   Evaluation! Begüns+gte     Prozessoptimier.! 6
  5. 5. Die Trends! Online Next Door! Fundraising! Begünstigte Netzwerkorgas! Mapping! nach vorn! Partizipation! Transparenz! Echtzeit! Wirkungs- Social Gaming! messung! Online- Wettbewerbe! Aidmonitoring! Long Tail! Und  viele  mehr   7
  6. 6. Übung! Zwei verschiedene 
 3er- Gruppen! Ich als Geber:! Ich als NGO:
 Soll ich meine 10.000€ an Was kann ich preisgeben, damit diese Organisation spenden?! ich die 10.000€ bekommen?! 10 Min. Strategie! 15 Min. Gespräch! 20 Min. Auswertung! 8
  7. 7. Transparenz. Geldgeber. What works?!
  8. 8. Transparenz. Geldgeber. Koordination von Hilfe!
  9. 9. Transparenz. Geldgeber. Rospil.! 11
  10. 10. Transparenz. NGOs. Charity Water.!
  11. 11. Transparenz. (Ex?)-Begünstigte. Marktinfos.!
  12. 12. Transparenz. NGO. Aus Fehlern lernen!! 14
  13. 13. Transparenz. Steuergelder. ! 15...Spanien, USA, Finnland, Russland, Australien!
  14. 14. Transparenz. US-Stiftungen. Glass Pockets? ! 16
  15. 15. Transparenz. Partizipation. Ratings.! 17
  16. 16. Partizipation: enormes Potential! Clay Shirky: „Cognitive Surplus“ (2010)! •  2 Mrd. Internetnutzer haben jährlich 1 Trillionen Std. Freizeit! •  15 Mio. Wikipedia-Artikel zu erstellen dauerte nur 0,05 % des jährlichen US-Fernsehkonsums! •  Mit unsere täglichen facebook- Stunden könnten 55 Empire State Buildings gebaut werden. !
  17. 17. Partizipation. Patienten. Gegenseitige Hilfe. ! 19
  18. 18. Mapping. NGOs. Crowdsourcing in Krisenfällen.!
  19. 19. Mapping. Begünstigte. Do-it-yourself!!
  20. 20. Bottom of Pyramid. (Ex?-)Begünstigte. Arbeit! 22
  21. 21. Bildung for free. (Ex?)-Begünstigte.!Gesundheitswesen.!Hat Vodafone mHealth Alliance Award und 
Vodafone Wireless Innovation Prize gewonnen! 23
  22. 22. Bildung for free. (Ex?-)Begünstigte.! 24
  23. 23. Mikrovolunteering. NGOs. Schnell&einfach.! 25
  24. 24. Online-Wettbewerbe. Geldgeber/NGOs. CSR! 26
  25. 25. Next Door. Begünstigte. Ressourcen sparen.! 27
  26. 26. Vielen Dank.!betterplace lab!Schlesische Strasse 26!10997 Berlin!Tel +49 30 76 76 44 88-0!Fax +49 30 76 76 44 88-40!lab@betterplace.org!

×