SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Social Media für Gastronomen

1 von 52
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Die Leute reden über Sie. Immer! (Falls nicht, sollten Sie dafür sorgen...!) Oder: Social Media und warum es Sie und Ihr Restaurant betrifft!
Ein paar Fragen, bevor wir loslegen… Sind Sie social?  Ist es Ihre Marke? Ist es wichtig?
Überblick ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Was ist Social Media? ,[object Object],… unterstützen das menschliche Verlangen nach sozialen Interaktionen mittels Technologie und wandeln mediale  Monologe  (einer an viele gerichtet) in social-mediale  Dialoge  (viele an viele gerichtet). Die Benutzer erstellen gemeinsam ihre eigenen Inhalte ( User Generated Content ). Als Kommunikationsmittel werden dabei Text, Bild, Audio oder Video verwendet. Das gemeinsame Erstellen, Bearbeiten und Verteilen der Inhalte, unterstützt von interaktiven Anwendungen betont auch der Begriff  Web 2.0 .
[object Object],Was ist Social Media? Bei Social Media geht es um online geführte Gespräche! Und wir reden  gerne!
 

Recomendados

Social Media - Networking, Marketing und mehr
Social Media - Networking, Marketing und mehrSocial Media - Networking, Marketing und mehr
Social Media - Networking, Marketing und mehrEroLetters
 
DemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social WebDemokratieZweiNull: Dialog im Social Web
DemokratieZweiNull: Dialog im Social WebSympra GmbH (GPRA)
 
"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twitter
"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twitter"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twitter
"Richtig" kommunizieren mit Facebook und Twittersozialinfo
 
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.
Du bist Marke! Selbstvermarktung in Social Media.Christa Goede
 
Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)Brand Community: Brands best Friends? (german language)
Brand Community: Brands best Friends? (german language)Mark Pohlmann
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
MultimediatreffAnne Grabs
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.MMT - Multimediatreff
 
Am puls der_zeit-finale_version_slide
Am puls der_zeit-finale_version_slideAm puls der_zeit-finale_version_slide
Am puls der_zeit-finale_version_slidegastrovirus
 
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13Yussi Pick
 
DOs and DONTs - Twitter für NGOs
DOs and DONTs - Twitter für NGOsDOs and DONTs - Twitter für NGOs
DOs and DONTs - Twitter für NGOsJörg Reschke
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSimone Janson
 
So funktioniert Social Media auch für Unternehmen
So funktioniert Social Media auch für UnternehmenSo funktioniert Social Media auch für Unternehmen
So funktioniert Social Media auch für UnternehmenRoman Rackwitz
 
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieSocial Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieMLannerSchwarz
 
Warum Social Media für Buchverlage?
Warum Social Media für Buchverlage?Warum Social Media für Buchverlage?
Warum Social Media für Buchverlage?Wibke Ladwig
 

Was ist angesagt? (9)

Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
 
Am puls der_zeit-finale_version_slide
Am puls der_zeit-finale_version_slideAm puls der_zeit-finale_version_slide
Am puls der_zeit-finale_version_slide
 
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
PR und Social Media 2. Einheit WS 2012/13
 
DOs and DONTs - Twitter für NGOs
DOs and DONTs - Twitter für NGOsDOs and DONTs - Twitter für NGOs
DOs and DONTs - Twitter für NGOs
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
So funktioniert Social Media auch für Unternehmen
So funktioniert Social Media auch für UnternehmenSo funktioniert Social Media auch für Unternehmen
So funktioniert Social Media auch für Unternehmen
 
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieSocial Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
 
Warum Social Media für Buchverlage?
Warum Social Media für Buchverlage?Warum Social Media für Buchverlage?
Warum Social Media für Buchverlage?
 

Destacado

Social Media - noch nie war netzwerken so einfach
Social Media - noch nie war netzwerken so einfachSocial Media - noch nie war netzwerken so einfach
Social Media - noch nie war netzwerken so einfachNiels Genzmer
 
Ads and sponsoredstories guide
Ads and sponsoredstories guideAds and sponsoredstories guide
Ads and sponsoredstories guideAllFacebook.de
 
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSE
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSEFacebook Fortgeschrittene Präsentation FUSE
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSEMatthias Steffen
 
Einstieg Social Web
Einstieg  Social  WebEinstieg  Social  Web
Einstieg Social WebAlbert Pusch
 
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...AllFacebook.de
 
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland NetPress GmbH
 
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook KampagneFastory
 
Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015Mike Schwede
 
Facebook richtig fürs Marketing nutzen
Facebook richtig fürs Marketing nutzenFacebook richtig fürs Marketing nutzen
Facebook richtig fürs Marketing nutzenwebZunder
 
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content Marketings
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content MarketingsCheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content Marketings
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content MarketingsScribbleLive
 
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsErfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsMACHEETE
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress GmbH
 
social media seminar - as prepared for Ploughshares Fund
social media seminar - as prepared for Ploughshares Fundsocial media seminar - as prepared for Ploughshares Fund
social media seminar - as prepared for Ploughshares FundSusan Tenby
 
„Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC
 „Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC „Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC
„Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMCAllFacebook.de
 
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf FacebookHolger Freier
 
Content Marketing - Präsentation Online Marketing Forum
Content Marketing - Präsentation Online Marketing ForumContent Marketing - Präsentation Online Marketing Forum
Content Marketing - Präsentation Online Marketing ForumScribbleLive
 

Destacado (19)

Onlinemarketing für Gastronomen
Onlinemarketing für GastronomenOnlinemarketing für Gastronomen
Onlinemarketing für Gastronomen
 
Social Media - noch nie war netzwerken so einfach
Social Media - noch nie war netzwerken so einfachSocial Media - noch nie war netzwerken so einfach
Social Media - noch nie war netzwerken so einfach
 
Social Media Einstieg
Social Media EinstiegSocial Media Einstieg
Social Media Einstieg
 
Ads and sponsoredstories guide
Ads and sponsoredstories guideAds and sponsoredstories guide
Ads and sponsoredstories guide
 
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSE
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSEFacebook Fortgeschrittene Präsentation FUSE
Facebook Fortgeschrittene Präsentation FUSE
 
Einstieg Social Web
Einstieg  Social  WebEinstieg  Social  Web
Einstieg Social Web
 
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...
Digitale Taktik – Social Media Strategie und Ziele am Beispiel des SV Werder ...
 
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland
CMCX 2016: Erfolgreiches Content Marketing in Deutschland
 
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne
10 Regeln für eine erfolgreiche Facebook Kampagne
 
Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015Socialme6 To-Dos für 2015
Socialme6 To-Dos für 2015
 
Facebook
FacebookFacebook
Facebook
 
Facebook richtig fürs Marketing nutzen
Facebook richtig fürs Marketing nutzenFacebook richtig fürs Marketing nutzen
Facebook richtig fürs Marketing nutzen
 
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content Marketings
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content MarketingsCheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content Marketings
Cheat Sheet: Die 10 Regeln des Strategischen Content Marketings
 
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsErfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
 
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUsNetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
NetPress Webinar Social Media Strategie für KMUs
 
social media seminar - as prepared for Ploughshares Fund
social media seminar - as prepared for Ploughshares Fundsocial media seminar - as prepared for Ploughshares Fund
social media seminar - as prepared for Ploughshares Fund
 
„Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC
 „Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC „Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC
„Oida, Facebook! Bist deppert?“ #AFBMC
 
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook
11 Tipps für mehr organische Reichweite auf Facebook
 
Content Marketing - Präsentation Online Marketing Forum
Content Marketing - Präsentation Online Marketing ForumContent Marketing - Präsentation Online Marketing Forum
Content Marketing - Präsentation Online Marketing Forum
 

Ähnlich wie Social Media für Gastronomen

Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Andreas Hafenscher
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusSimone Janson
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebookbetterplace lab
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMUNicole Simon
 
55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Mediamarkus slaby media
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenDaniel Ebneter
 
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...Ingo Stoll
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201marxerevolution
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationRobi Lack
 
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)Nicole Simon
 
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?blueintelligence
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayresult gmbh
 
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015Social Media für NaturFreunde Bayern 2015
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015Susanne Baumer
 
Social Media Content 2014 / Skriptum
Social Media Content 2014 / SkriptumSocial Media Content 2014 / Skriptum
Social Media Content 2014 / SkriptumRobert Seeger
 
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IIPräsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IItalk social
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenDigicomp Academy AG
 
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...Social Media Schweiz
 

Ähnlich wie Social Media für Gastronomen (20)

Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
Social Media Grundlagen und praktische Tipps für den Einstieg in die Welt der...
 
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-CampusPräsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
Präsentation Online & Social Media Marketing - Artwert Sommer-Campus
 
Onlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für FacebookOnlinehelden: Fit für Facebook
Onlinehelden: Fit für Facebook
 
Social Media für KMU
Social Media für KMUSocial Media für KMU
Social Media für KMU
 
55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media55 Posting Ideen für Social Media
55 Posting Ideen für Social Media
 
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionierenSocial Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
Social Media - Unternehmen erfolgreich positionieren
 
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
So meistern Sie die Social Media Herausforderung - Social Media Marketing für...
 
socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201socialmedia overview 101201
socialmedia overview 101201
 
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010Social media xing milk frauenstammtisch08102010
Social media xing milk frauenstammtisch08102010
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
 
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)
Twitter - Mit 140 Zeichen zum Kunden (Deutsche Fachpresse Kongress09)
 
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
 
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015Social Media für NaturFreunde Bayern 2015
Social Media für NaturFreunde Bayern 2015
 
Social Media Content 2014 / Skriptum
Social Media Content 2014 / SkriptumSocial Media Content 2014 / Skriptum
Social Media Content 2014 / Skriptum
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
 
Workshop Social Networks
Workshop Social NetworksWorkshop Social Networks
Workshop Social Networks
 
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IIPräsentation Mekom und KVHS Osterode II
Präsentation Mekom und KVHS Osterode II
 
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für UnternehmenxingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
xingZ. LearningZ. Social Media für Unternehmen
 
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...
Social Media 2.5 Conference | Distribution 2.0: Der Kunde als Entscheidungstr...
 

Social Media für Gastronomen

  • 1. Die Leute reden über Sie. Immer! (Falls nicht, sollten Sie dafür sorgen...!) Oder: Social Media und warum es Sie und Ihr Restaurant betrifft!
  • 2. Ein paar Fragen, bevor wir loslegen… Sind Sie social? Ist es Ihre Marke? Ist es wichtig?
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.  
  • 7.  
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 14.
  • 15.
  • 16.
  • 17.
  • 18.
  • 19.
  • 20. Freunde erreichen Freunde, die Freunde erreichen, die … … eine Nachricht kann sich explosiv verbreiten- im wörtlichen Sinne!
  • 21.  
  • 22.
  • 24.
  • 25. Keine Angst! Es ist nicht so schwierig wie es aussieht...!
  • 26. Einfache Schritte zum Start: 1: Zuhören! 2: Anmelden! 3: Mitmachen! Teilen und Spaß haben!
  • 27.
  • 28. 1: Finden Sie Ihren Favoriten!
  • 29. 1: Finden Sie Ihren Favoriten! lustig engagiert kreativ Experte kennt sich aus vertrauensvoll nicht zwangsläufig ein IT Guru
  • 30. 2: Was ist mit negativen Kommentaren? Denken Sie voraus!
  • 31. 2: Was ist mit negativen Kommentaren? Denken Sie voraus! Kunde ist König... ehrlich offen Keinen Streit entfachen! entschuldigen
  • 32. 3: Welcher Auftritt passt– Facebook/Twitter/Blog?
  • 33.
  • 34. 3 Welcher Auftritt passt– Facebook/Twitter/Blog? Sie müssen sich nicht entscheiden!
  • 35. 4: Weihen Sie jeden im Restaurant ein – Teamwork!
  • 36. 4: Weihen Sie jeden im Restaurant ein – Teamwork! Überlegen Sie sich Richtlinien Leiten Sie interessante News intern weiter! Teilen Sie gutes wie schlechtes Feedback mit! Lassen Sie Ihre langjährigen Mitarbeiter posten
  • 37. 5: Suchen Sie interessante Themen– hören Sie zu!
  • 38. 5: Suchen sie interessante Themen– hören Sie zu! “ Ein guter Erzähler ist vor allem ein guter Zuhörer!”
  • 39. 6: Ziele setzen– Was möchten Sie erreichen?
  • 40. 6: Ziele setzen– Was möchten Sie erreichen? Reservierungen Beständigkeit langsame Herangehensweise Website Traffic Bekanntmachung einer Marke Experten-Image X,000 Followers Image stärken Re-Tweets
  • 41. 7: Machen Sie sich einen Plan– Gesprächs Themen
  • 42. 7: Machen Sie sich einen Plan– Gesprächs Themen Vorausdenken Eventkalender mit interessanten Themen Content vorbereiten Spickzettel Inspirationen regelmäßige Updates
  • 43. 8: Machen Sie mit– bilden Sie Ihr wachsendes Netzwerk
  • 44. 8: Machen Sie mit– bilden Sie Ihr wachsendes Netzwerk Beständigkeit Antworten Einladungen teilen neue Gäste finden beisteuern
  • 45. 9: Haben Sie Spaß!
  • 46. 9: Haben Sie Spaß! Bleiben Sie authentisch menschlich interessant ehrlich
  • 47.
  • 48.
  • 50. Zum Schluß: Erfolgsmessung Talkabout.de Google Analytics Google Alerts HootSuite.com Fans und Followers Re-Tweets und Mentions Tweetalarm TweetLevel
  • 51.
  • 52. Fragen? Feedback? www.twitter.com/FrauBaitz www.twitter.com/LivebookinsDE [email_address] 040-38 91 44 69

Hinweis der Redaktion

  1. http://www.youtube.com/watch?v=2_Ig0ClYlmM
  2. http://www.youtube.com/watch?v=5YGc4zOqozo