Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Aktuelles aus der Fundraising-Forschung (Volume 3)

723 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Kai Fischer und Jörg Reschke auf dem Deutschen Fundraising Kongress 2017 (#dfk17) über Neuigkeiten und Erkenntnisse der Fundraising-Forschung in Deutschland und international.

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Aktuelles aus der Fundraising-Forschung (Volume 3)

  1. 1. Neues aus der Fundraising- Forschung (Volume 3) Seminar auf dem Deutschen Fundraising Kongress 2017 Referenten: Dr. Kai Fischer & Jörg Reschke
  2. 2. Spendenmarkt: Volumen Quelle:GFK/Spendenrat-BilanzdesHellfens2017 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 2
  3. 3. Spendenmarkt: Dezemberplus Quelle:GFK/Spendenrat-BilanzdesHellfens2017 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 3
  4. 4. Spendenmarkt: Spenderquote Quelle:GFK/Spendenrat-BilanzdesHellfens2017 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 4
  5. 5. Spendenmarkt: (Erst-)Spenderquote Quelle:Kantar/TNS-DeutscherSpendenmonitor2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 5
  6. 6. Ökonomische Bedeutung Spenderbindung Quelle:FEP2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 6
  7. 7. Zusammensetzung der Förderer Quelle:FEP2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 7 0,437791258 0,112343246 0,184327755 0,124715099 0,140822643 DONORS % of Current Year Donors by Gain/Loss Category New Recapture Upgrade Same Downgrade
  8. 8. Bindung neuer Spender Quelle:FEP2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 8 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 0,00% 10,00% 20,00% 30,00% 40,00% 50,00% 60,00% NEW DONOR RETENTION RATE BY GIVING LEVEL Under $100 $100-$249 $250-$999 $1,000- $4,999 $5,000 & Up
  9. 9. Zusammensetzung der Förderer Quelle:FEP2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 9
  10. 10. Spenderdank Quelle:Martens/Fischer2016 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 10
  11. 11. 8 Treiber im Fundraising 1. Wahrnehmung von Bedürftigkeit • Je stärker Bedürftigkeit wahrgenommen wird, desto höher die Spende 2. Die Spendenbitte • 85% aller Spenden kommen aufgrund einer Bitte 3. Kosten und Leistungen • Spender wägen eigene Kosten und Nutzen der Spende ab 4. Altruismus • Spender kümmern sich um andere Menschen 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 11 Quelle:Brekkers/Wiepkind2016
  12. 12. 8 Treiber im Fundraising 5. Reputation • Einschätzung des sozialen Umfelds zur Spende 6. Selbstbild • Selbstbild (Spender, Christ …) hat einen Effekt auf das Spenden • Spenden macht Freude 7. Werte • Die Welt verbessern 8. Wirksamkeit • Welchen Effekt erzeugt die Spende 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 12 Quelle:Brekkers/Wiepkind2016
  13. 13. Menschen in einer guten Stimmung Spenden mehr Stimmt es?!
  14. 14. Stimmt es?! • Ja, Menschen in einer guten Stimmung Spenden mehr • Es gibt einen neurophysiologischen Zusammenhang zwischen Geben und Freude • Menschen, die spenden, empfinden deshalb eher auch positive Gefühle. 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 14 Quelle: Lalin Alik, Lara B. Aknin, Michael I. Norton, Elizabeth W. Dunn: Feeling Good About Giving. In: Daniel M. Oppenheimer, Christopher Y. Olivola (Ed.): The Science of Giving. New York, 2011, S. 3-13.
  15. 15. Jedes zweite Crowdfunding-Projekt ist erfolgreich. Stimmt es?!
  16. 16. Stimmt es?! • Ja, jedes zweite Crowdfunding-Projekt ist erfolgreich. • Seit 2010 schwankt die Gesamt-Erfolgsquote zwischen 45% und 60%. • 86 Prozent aller erfolgreichen Projekte entfielen im Jahr 2016 auf die Plattform startnext. • Der Crowdfunding-Hype hat sich etwas gelegt. Insgesamt wurden im Jahr 2016 9,7 Millionen Euro in reward-based Crowdfunding-Projekte investiert (-1%). 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 16 Quelle: Für Gründer - Crowdfunding Monitor 2016
  17. 17. In eine undurchsichtige Box werfen Menschen höhere Spenden als in durchsichtige Box Stimmt es?!
  18. 18. Stimmt es?! • Nein, in eine undurchsichtige Box werfen Menschen höhere Spenden als in durchsichtige Box • Menschen orientieren sich an anderen Menschen • Auch das, was in der Box liegt, beeinflusst das Spendenergebnis (liegen Scheine drin, werden eher Scheine gegeben) 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 18 Quelle: Richard Martin, John Randall: How Social Norms, Price , and Scrutiny Influence Donor Behavior. In: Daniel M. Oppenheimer, Christopher Y. Olivola (Ed.): The Science of Giving. New York, 2011, S. 81-112.
  19. 19. Menschen jünger als 40 Jahre spenden eher online als ältere. Stimmt es?!
  20. 20. Stimmt es?! • Nein, Menschen in der Altersgruppe 40-50 spenden am ehesten online. • 67% der Menschen in dieser Altersgruppe geben an, dass sie im Jahr 2015 online gespendet haben. Das sind 20% mehr als 2010. • In der Altersgruppe der über 60-jährigen sind es ebenfalls 54%. 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 20 Quelle: Dunham + Company 2016
  21. 21. Positive Bilder haben einen größeren Effekt auf das Spendenergebnis als negative Bilder Stimmt es?!
  22. 22. Stimmt es?! • Ja, positive Bilder haben einen größeren Effekt auf das Spendenergebnis als negative Bilder • Bei starken negativen Bildern kann es zur Reaktanz kommen. Hierbei wenden sich Menschen von der Botschaft ab • Positive Bilder zeigen der Ergebnis, das mit der Spende erreicht werden soll. 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 22 Quelle: Raphaela Keller: Wann wirken Spendenaufrufe? München 2008
  23. 23. Wirksamkeitsnachweise erhöhen die Spendenbereitschaft Stimmt es?!
  24. 24. Stimmt es?! • Jein, Wirksamkeitsnachweise erhöhen nicht bei allen Spendergruppen die Spendenbereitschaft. • Bei bestehenden Großspendern erhöhen Wirksamkeitsnachweise die Spendenbereitschaft in Häufigkeit und Volumen. • Bei bestehenden Kleinspendern reduzieren Wirksamkeitsnachweise die Spendenbereitschaft. • Testmodell: Faktenorientierte Wirksamkeitsnachweise ersetzen das emotionale Storytelling in Spendenmailings 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 24 Quelle: Karlan / Wood: The effect of effectiveness
  25. 25. Vielen Dank! Dr. Kai Fischer www.mission-based.de Jörg Reschke www.joerg-reschke.de
  26. 26. Quellen & Links • Bekkers, René / Wiepkind, Pamela : Eight Mechanisms That Drive Charitable Giving. • Brekkers/Wiepkind 2016 • Dunham + Company - Cause & Effect 2016 • Für Gründer - Crowdfunding Monitor 2016 • Karlan / Wood: The effect of effectiveness • Keller, Raphaela: Wann wirken Spendenaufrufe? München 2008 • Lalin Alik, Lara B. Aknin, Michael I. Norton, Elizabeth W. Dunn: Feeling Good About Giving. In: Daniel M. Oppenheimer, Christopher Y. Olivola (Ed.): The Science of Giving. New York, 2011, S. 3-13. • Martens, Tom/ Fischer, Kai: Fördererbindung in Deutschland. • Martin, Richard / Randall, John: How Social Norms, Price , and Scrutiny Influence Donor Behavior. In: Daniel M. Oppenheimer, Christopher Y. Olivola (Ed.): The Science of Giving. New York, 2011, S. 81-112. • The Fundraising Effectiveness Project (FEP): 2016 Donor Retention Report. A Supplement to the 2016 Fundraising Effectiveness Survey Report. 04.05.2017 Fundraising-Studien Volume 3 (#dfk17) 26

×