Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.

Schöne neue Online-Fundraising-Welt

3

Teilen

Wird geladen in …3
×
1 von 60
1 von 60

Schöne neue Online-Fundraising-Welt

3

Teilen

Herunterladen, um offline zu lesen

Vortrag von Jörg Eisfeld-Reschke (Institut für Kommunikation in sozialen Medien) vom 9. Sächsischen Fundraisingtag und 6. Kirchenfundraisingtag

Vortrag von Jörg Eisfeld-Reschke (Institut für Kommunikation in sozialen Medien) vom 9. Sächsischen Fundraisingtag und 6. Kirchenfundraisingtag

Weitere Verwandte Inhalte

Ähnliche Bücher

Kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Ähnliche Hörbücher

Kostenlos mit einer 14-tägigen Testversion von Scribd

Alle anzeigen

Schöne neue Online-Fundraising-Welt

  1. 1. Schöne neue Online-Welt Jörg Eisfeld-Reschke Dresden, 13. September 2012
  2. 2. Schöne neue Online-Fundraising-Welt Jörg Eisfeld-Reschke Dresden, 13. September 2012
  3. 3. Schöne neue Online-Fundraising-Welt Mein Versprechen: Eine Bestandsaufnahme, was heute im Internet schon hilft, Spenden zu erhalten und was uns als nächstes erwartet.
  4. 4. Onliner: Wer nutzt das Internet?
  5. 5. 44,1% der Deutschen sind regelmäßig online 2002
  6. 6. 44,1% der Deutschen sind regelmäßig online 14-19 Jährige: 76,9% 20-29 Jährige: 80,3% 30-39 Jährige: 65,6% 40-49 Jährige: 47,8% 50-59 Jährige: 35,4% +60 Jährige: 7,8% 2002
  7. 7. 75,9% der Deutschen sind regelmäßig online 2012
  8. 8. 75,9% der Deutschen sind regelmäßig online 14-19 Jährige: 100% 20-29 Jährige: 98,6% 30-39 Jährige: 97,6% 40-49 Jährige: 89,4% 50-59 Jährige: 76,8% +60 Jährige: 39,2% 2012
  9. 9. 2011
  10. 10. 76% sind in sozialen Netzwerken aktiv 2011
  11. 11. 76% sind in sozialen Netzwerken aktiv Facebook 48% VZ-Netzwerke 27% Stayfriends 27% Wer kennt wen 24% XING 9% Twitter 7% 2011
  12. 12. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute?
  13. 13. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute? 1% 9% ?%
  14. 14. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute? 2010 16% Erstspender 2009 14% spenden 12% online 2008 2007 9%
  15. 15. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute? Online- Allgemein: Online: Spenden 33€ 96€ sind höher
  16. 16. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute? Gesamt 86,50€ Kreditkarte 99,93€ diverse Bezahl- 88,74€ Lastschrift verfahren Paypal 49,57€
  17. 17. Online-Fundraising: Wo stehen wir heute? Erstspender Online- diverse spenden Spenden Bezahl- online sind höher verfahren
  18. 18. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert
  19. 19. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert Einmal- und Dauerspende
  20. 20. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert Spenden- formular
  21. 21. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert Spenden- shop
  22. 22. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert
  23. 23. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert • Spenden-Plattformen • Aktivisten-Fundraising • Auktionen • Crowdfunding • Einkaufsplattformen • Suchmaschinen • Social Payment • Widgets
  24. 24. Spenden-Plattformen Betterplace HelpDirect Helpedia
  25. 25. Aktivisten-Fundraising Altruja Donare Helpedia
  26. 26. Auktions-Plattform Stars and charity Stargebot Ycare
  27. 27. Crowdfunding-Plattform mySherpas pling* startnext
  28. 28. Einkaufs-Plattform Bildungsspender Dofair Schulengel
  29. 29. Suchmaschine Benefind Ecosia Forestle
  30. 30. Netzwerk-Widgets Causes ChipIn spendino
  31. 31. Seiten-Widgets Altruja FundraisingBox Spendenformular
  32. 32. Online-Fundraising-Instrumente Social Payment Flattr Kachingle YourCent
  33. 33. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert • Spenden-Plattformen • Aktivisten-Fundraising • Auktionen • Crowdfunding • Einkaufsplattformen • Suchmaschinen • Social Payment • Widgets
  34. 34. Online-Fundraising: Was heute schon funktioniert http://sozialmarketing.de /fundraising-instrumente/
  35. 35. Online-Fundraising: Was passiert aktuell?
  36. 36. Online-Fundraising: Was passiert aktuell? §
  37. 37. Online-Fundraising: Was passiert aktuell? • Social Media zur Bindung von Spendern, Freiwilligen und anderen Unterstützern • Rückkanal mit Feedback/Fragen • Partizipation und Transparenz? • Spenden im Online-Wohnzimmer
  38. 38. Online-Fundraising: Was passiert aktuell? • Rechtliche Sorgfaltspflicht des Arbeitgebers • Richtlinie – Strategie - Verfahren • Welche Rolle spielt Online im Kommunikationsmix? • Organisationsentwicklung
  39. 39. Online-Fundraising: Was passiert aktuell? § • Achtung, rechtliche Stolperfallen • Der Link macht das Sponsoring • geldwerte Leistungen bilanzieren • Wie groß ist die SEPA-Hürde für das Online-Fundraising?
  40. 40. Online-Fundraising: Was passiert aktuell? • QR-Code für Quick Response • Crossmediale Interaktion • Zuführung zum Aktions-Medium (zB Spende, Petition, Newsletter)
  41. 41. Online-Fundraising: Alles nochmal in 10 Sätzen
  42. 42. Die First Mover sind schon vorbei. Keine Panik!
  43. 43. Erst beobachten und zuhören. Dann handeln.
  44. 44. Erst Ziel und Strategie festlegen. Dann handeln.
  45. 45. Die Haltung muss stimmen. Persönlichkeit zählt!
  46. 46. Internet und Social Media umfasst alle Altersgruppen.
  47. 47. Online-Fundraising ersetzt nicht andere Instrumente.
  48. 48. Beobachten Sie Andere. Lernen Sie voneinander.
  49. 49. Messen Sie ihren Erfolg. Identifizieren Sie Peaks.
  50. 50. Vorbereitung muss sein: Be prepared to be lucky!
  51. 51. It's all about love! Für Sie und ihre Spender.
  52. 52. Mein Versprechen: Eine Bestandsaufnahme, was heute im Internet schon hilft, Spenden zu erhalten und was uns als nächstes erwartet.
  53. 53. Twitter @ikosom @joergeisfeld Facebook www.facebook.com/ikosom Email eisfeld-reschke@ikosom.de
  54. 54. Bildquellen Uhr by rosmary (flickr) Hund by Jesse757 (flickr) Wegweiser by onesevenone (flickr) Esel by Ben Heine (flickr) Papst mit iPad (youtube) Army Knife by GeekAlerts (Blog) Smartphone by Johan Larsson (flickr) Statistik by Twitalizer (Twitalyzer) Roulette by Craig Hatfield (flickr) Revolution by unbekannt

×