SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
DU BIST EINE MARKE!
Wie das Social Web schon jetzt unseren
Arbeitsalltag verändert.
Frank Wolf




                                         http://www.flickr.com/photos/adifans/3594956389
Bis jetzt stehen einige wenige im Mittelpunkt.

                       http://www.flickr.com/photos/belalan/222927127
„Star“
Sichtbarkeit auch für direkte Konkurrenten und
andere Clubs

Eigene Marke bei Millionen Fans bekannt

Leistung ist jederzeit transparent
  • Tore
  • Vorlage
  • Ballkontakte
  • Gewonnene Zweikämpfe
  •…




         http://www.flickr.com/photos/adidas_italia/4598759798/
Die Mehrheit sitzt
irgendwo hier.




        http://www.flickr.com/photos/swisscan/2110710885
„Angestellter“
Sichtbarkeit für Kollegen und den Vorgesetzten

Eigene Marke ja, aber nur im kleinen Kreis
bekannt

Leistung ist über den kleine Kreis hinaus kaum
transparent
Anzahl der Menschen




                      gering   Sichtbarkeit   sehr hoch
http://vimeo.com/11551721
Das Zeitalter des Social Web.
Anzahl der Menschen




                      gering           Sichtbarkeit            sehr hoch
Wie bekommt man
mehr Sichtbarkeit?

  http://www.flickr.com/photos/38476144@N07
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.
Mehr interne Sichtbarkeit: Intranet 2.0.
Mehr interne Sichtbarkeit: Digital Life Camp2010.
Warum ist das spannend?
Kompetenz und Begeisterung zeigen.



                          Lebenslauf

                VS.   „Ich beschäftige mich viel
                               mit…“
Kompetenz und Begeisterung zeigen.
Blick über den Tellerrand.
„Kern aller Motivation ist es,
zwischenmenschliche
Anerkennung, Wertschätzung,
Zuwendung oder Zuneigung zu
finden und zu geben.“



     Sichtbarkeit motiviert!
Tipp: Private und berufliche Sichtbarkeit
                trennen.
Wie finden das alles
             die Unternehmen?




http://www.flickr.com/photos/smb_flickr/362975621
Unternehmen werden menschlich und authentisch.
Sie zeigen nachweisbar Kompetenz.
Sie verstärken ihre Marke mit individuellen Marken.




                                      http://www.omnisophie.com/
Mitarbeitermotivation
wird langfristig eine der
zentralen Kernaufgaben.
Fazit

Verstehen Sie sich als Marke, die Sie langfristig entwickeln.


Werden sie sichtbar mit Ihrer fachlichen Leidenschaft.


Arbeiten Sie nur dort, wo Ihnen beides ermöglicht wird.




                                                               03.02.2011     28
                                            http://www.flickr.com/photos/daskerst/22565
Vielen Dank.
Frank Wolf




Mail: f.wolf@t-systems.com
Blog: www.besser20.de
Twitter: www.twitter.com/frankx
Xing: www.xing.com/profile/Frank_Wolf3

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Heidi Schall
 
Social Business
Social BusinessSocial Business
Social Business
Frank Hamm
 
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btoolsSocial Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Corporate Dialog GmbH
 
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, VerioSocial Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Walter Visuelle PR GmbH
 
SocialMedia Guidelines
SocialMedia GuidelinesSocialMedia Guidelines
SocialMedia Guidelines
Thomas Christinck
 
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
ADENION GmbH
 
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
IHK Wiesbaden
 
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
SoftwareSaxony
 
Aufbau und Monetarisierung von Online Communities
Aufbau und Monetarisierung von Online CommunitiesAufbau und Monetarisierung von Online Communities
Aufbau und Monetarisierung von Online Communities
Nico Zorn
 
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club HamburgEinführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
13. Stock Online Relations GmbH & Co. KG
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Corporate Dialog GmbH
 
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, FähigkeitenInternes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Felix Escribano
 
Recruitingtrends
RecruitingtrendsRecruitingtrends
Recruitingtrends
Jörn Hendrik Ast
 
Social War for Talents
Social War for TalentsSocial War for Talents
Social War for Talents
Ralph Hutter
 
Social Media Missverständnisse und Dialog
Social Media Missverständnisse und DialogSocial Media Missverständnisse und Dialog
Social Media Missverständnisse und Dialog
Corporate Dialog GmbH
 
Globalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media UnternehmenGlobalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media Unternehmen
HENDRIKLENNARZ.COM
 
Social War for Talents - Referat am Internet-Briefing
Social War for Talents - Referat am Internet-BriefingSocial War for Talents - Referat am Internet-Briefing
Social War for Talents - Referat am Internet-Briefing
Namics – A Merkle Company
 

Was ist angesagt? (19)

Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadableDer MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
Der MehrWert von Social Media für B2B Unternehmen - downloadable
 
Social Business
Social BusinessSocial Business
Social Business
 
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btoolsSocial Media für KMU - Starter Kurs von btools
Social Media für KMU - Starter Kurs von btools
 
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, VerioSocial Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
Social Media, Webinar, Content Generierung, Markus Walter, Verio
 
SocialMedia Guidelines
SocialMedia GuidelinesSocialMedia Guidelines
SocialMedia Guidelines
 
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
 
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
Wie komme ich an gute Inhalte für Social Media?
 
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
Die Entdeckung des Menschen: Wissensmanagement im Enterprise 2.0
 
Aufbau und Monetarisierung von Online Communities
Aufbau und Monetarisierung von Online CommunitiesAufbau und Monetarisierung von Online Communities
Aufbau und Monetarisierung von Online Communities
 
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club HamburgEinführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
Einführung in Social Media beim Medien-Lunch des Business Club Hamburg
 
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
Namics social media_auswirkungen_hslu_sfr_v1.2
 
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, FähigkeitenInternes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
Internes Community Management - Rolle, Anforderungen, Fähigkeiten
 
Recruitingtrends
RecruitingtrendsRecruitingtrends
Recruitingtrends
 
Content is queen
Content is queenContent is queen
Content is queen
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Leseprobe
Social Media in der Unternehmenskommunikation - LeseprobeSocial Media in der Unternehmenskommunikation - Leseprobe
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Leseprobe
 
Social War for Talents
Social War for TalentsSocial War for Talents
Social War for Talents
 
Social Media Missverständnisse und Dialog
Social Media Missverständnisse und DialogSocial Media Missverständnisse und Dialog
Social Media Missverständnisse und Dialog
 
Globalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media UnternehmenGlobalpark: Social Media Unternehmen
Globalpark: Social Media Unternehmen
 
Social War for Talents - Referat am Internet-Briefing
Social War for Talents - Referat am Internet-BriefingSocial War for Talents - Referat am Internet-Briefing
Social War for Talents - Referat am Internet-Briefing
 

Andere mochten auch

Lettre omnium aout 2011
Lettre omnium aout 2011Lettre omnium aout 2011
Lettre omnium aout 2011
sti1966
 
Cesar chavezamy
Cesar chavezamyCesar chavezamy
Cesar chavezamy
courtneylj2010
 
Gimp2
Gimp2Gimp2
Gimp2
ramiandy
 
Lectur5
Lectur5Lectur5
Informática 4º
Informática 4ºInformática 4º
Informática 4º
Lorenzo Agudo García
 
40 principales
40 principales40 principales
40 principales
Aura2609
 
Pomper la force
Pomper la forcePomper la force
Pomper la force
joujeye
 
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
miss_fibs
 
Documentos técnicos y cientificos presentacion
Documentos técnicos y cientificos presentacionDocumentos técnicos y cientificos presentacion
Documentos técnicos y cientificos presentacion
ovidioalarcon
 
Primera presentacion
Primera presentacionPrimera presentacion
Primera presentacion
DanieLKz
 
Social Media - Dialog in Echtzeit
Social Media - Dialog in EchtzeitSocial Media - Dialog in Echtzeit
Social Media - Dialog in Echtzeit
Meral Akin-Hecke
 
Comercialización
ComercializaciónComercialización
Comercialización
Santiago JM Del Pozo Donoso
 
12.020 sp las_bentonitas
12.020 sp las_bentonitas12.020 sp las_bentonitas
12.020 sp las_bentonitas
Victor Crespo Cuellar
 
Unidad05
Unidad05Unidad05
Unidad01
Unidad01Unidad01
Ciudades famosas
Ciudades famosasCiudades famosas
Ciudades famosas
Pedro Molina
 
Radiology quality management
Radiology quality managementRadiology quality management
Radiology quality management
Tiemen
 
HISTORIA DE LOS GATOS
HISTORIA DE LOS GATOSHISTORIA DE LOS GATOS
HISTORIA DE LOS GATOS
Aleja Torres
 
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarialE- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
Eduardo Aranguren
 
Proyecto de ley 36 de 2010
Proyecto de ley 36 de 2010Proyecto de ley 36 de 2010
Proyecto de ley 36 de 2010
Daniel Barona
 

Andere mochten auch (20)

Lettre omnium aout 2011
Lettre omnium aout 2011Lettre omnium aout 2011
Lettre omnium aout 2011
 
Cesar chavezamy
Cesar chavezamyCesar chavezamy
Cesar chavezamy
 
Gimp2
Gimp2Gimp2
Gimp2
 
Lectur5
Lectur5Lectur5
Lectur5
 
Informática 4º
Informática 4ºInformática 4º
Informática 4º
 
40 principales
40 principales40 principales
40 principales
 
Pomper la force
Pomper la forcePomper la force
Pomper la force
 
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
Projet de Découverte: Was bedeutet es Lehrer zu sein?
 
Documentos técnicos y cientificos presentacion
Documentos técnicos y cientificos presentacionDocumentos técnicos y cientificos presentacion
Documentos técnicos y cientificos presentacion
 
Primera presentacion
Primera presentacionPrimera presentacion
Primera presentacion
 
Social Media - Dialog in Echtzeit
Social Media - Dialog in EchtzeitSocial Media - Dialog in Echtzeit
Social Media - Dialog in Echtzeit
 
Comercialización
ComercializaciónComercialización
Comercialización
 
12.020 sp las_bentonitas
12.020 sp las_bentonitas12.020 sp las_bentonitas
12.020 sp las_bentonitas
 
Unidad05
Unidad05Unidad05
Unidad05
 
Unidad01
Unidad01Unidad01
Unidad01
 
Ciudades famosas
Ciudades famosasCiudades famosas
Ciudades famosas
 
Radiology quality management
Radiology quality managementRadiology quality management
Radiology quality management
 
HISTORIA DE LOS GATOS
HISTORIA DE LOS GATOSHISTORIA DE LOS GATOS
HISTORIA DE LOS GATOS
 
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarialE- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
E- portafolio Omar Eduardo Aranguren Gestion empresarial
 
Proyecto de ley 36 de 2010
Proyecto de ley 36 de 2010Proyecto de ley 36 de 2010
Proyecto de ley 36 de 2010
 

Ähnlich wie Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.

Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
neuwaerts
 
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
Ingo Stoll
 
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werdenWie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
Florian Semle
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
Prof. Martina Dalla Vecchia
 
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
topsoft - inspiring digital business
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
neuwaerts
 
Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking   Eine Einführung von Stefan FrischGrowth hacking   Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
Stefan Frisch, M.A.
 
Personal Branding im Web
Personal Branding im WebPersonal Branding im Web
Personal Branding im Web
Caroline Grewar-Brinkhoff
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Simone Janson
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
reinhard|huber
 
Social Media Recruiting
Social Media RecruitingSocial Media Recruiting
Social Media Recruiting
Agedo GmbH
 
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal BrandingDigital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Marcus Fischer
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
INM AG
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
Robi Lack
 
25112010 ssc psychologie
25112010 ssc psychologie25112010 ssc psychologie
25112010 ssc psychologie
Florian Semle
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing Workshop
Meral Akin-Hecke
 
Den Sales Navigator nutzen - aber richtig
Den Sales Navigator nutzen - aber richtigDen Sales Navigator nutzen - aber richtig
Den Sales Navigator nutzen - aber richtig
Roger L. Basler de Roca
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
reinhard|huber
 

Ähnlich wie Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert. (20)

Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
Branding 2.0: 5 Tipps für das Reputationsmanagement
 
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
Reputationsmanagement 2.0 - Die Revolution in der Markenführung durch Social ...
 
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werdenWie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
Wie Mitarbeiter zu Markenbotschaftern werden
 
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
5 fallstricke-im-soical-media-fhnw-prof-martina-dalla-vecchia
 
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
 
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen ZeitenNeue Markenführung in digitalen Zeiten
Neue Markenführung in digitalen Zeiten
 
Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking   Eine Einführung von Stefan FrischGrowth hacking   Eine Einführung von Stefan Frisch
Growth hacking Eine Einführung von Stefan Frisch
 
Personal Branding im Web
Personal Branding im WebPersonal Branding im Web
Personal Branding im Web
 
Kommunikation 2.0
Kommunikation 2.0Kommunikation 2.0
Kommunikation 2.0
 
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-MarketingSocial Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
Social Media Week - Workshop Online- & Social-Media-Marketing
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
 
Social Media Recruiting
Social Media RecruitingSocial Media Recruiting
Social Media Recruiting
 
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal BrandingDigital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
Digital Recruiter: HR-Sprechstunde Personal Branding
 
Social Media - Social Leads
Social Media - Social LeadsSocial Media - Social Leads
Social Media - Social Leads
 
Was ist Social Media
Was ist Social MediaWas ist Social Media
Was ist Social Media
 
25112010 ssc psychologie
25112010 ssc psychologie25112010 ssc psychologie
25112010 ssc psychologie
 
Mingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing WorkshopMingo Social Media Marketing Workshop
Mingo Social Media Marketing Workshop
 
Den Sales Navigator nutzen - aber richtig
Den Sales Navigator nutzen - aber richtigDen Sales Navigator nutzen - aber richtig
Den Sales Navigator nutzen - aber richtig
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
 

Mehr von Frank Wolf

Social collaboration
Social collaborationSocial collaboration
Social collaboration
Frank Wolf
 
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
Frank Wolf
 
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
Frank Wolf
 
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
Frank Wolf
 
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
Frank Wolf
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Frank Wolf
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
Frank Wolf
 

Mehr von Frank Wolf (7)

Social collaboration
Social collaborationSocial collaboration
Social collaboration
 
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?
 
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verä...
 
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
The Wikipedia Myth - the Gist of Enterprise 2.0
 
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
Intranet 2.0: Evolution from Content Management or Revolution by Social Softw...
 
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne KommunikationVom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
Vom Hype zur gelebten Normalität: Web 2.0 und Interne Kommunikation
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
 

Du bist eine Marke! Wie das Social Web schon jetzt unseren Arbeitsalltag verändert.