SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Vom	
  digitalen	
  Schaufenster	
  zum	
  Dialog
	
  

Vortrag:	
  Mitgliedertreffen	
  der	
  IG	
  CE	
  (SWICO)	
  Branche	
  Consumer	
  Electronics,	
  Su	
  Franke
	
  
Bild: http://www.flickr.com/photos/asautter/
Warum	
  lieber	
  	
  
einen	
  persönlichen,	
  
öffentlichen	
  Dialog	
  als	
  
staHsche	
  Schaufenster?	
  
	
  
Mich	
  kann	
  man	
  nur	
  
beim	
  Händler	
  
kaufen,	
  leider	
  kann	
  
man	
  seine	
  Links	
  
nicht	
  teilen	
  

Ich	
  bin	
  billiger	
  

corporate-dialog.ch

3
https://blog.shareaholic.com/social-media-traffic-trends-10-2013

4
http://www.agentur-gerhard.de/wp-content/uploads/2013/02/social-media-einflussfaktor-final-bearb.jpg
corporate-dialog.ch

5
Ziele	
  von	
  Schweizer	
  Unternehmen	
  

Quelle: http://bernet.ch/studien

6
Warum	
  lieber	
  Dialog	
  staV	
  Schaufenster?	
  

• 
• 
• 
• 
• 
• 

Preiskampf	
  ist	
  nicht	
  zu	
  gewinnen	
  
Social	
  Media	
  beeinflusst	
  Kaufentscheide	
  
Kunde	
  ist	
  nicht	
  nur	
  Konsument	
  
Internes	
  Potenzial	
  ausschöpfen	
  
Wenige	
  be-­‐suchen	
  das	
  Schaufenster	
  
Händler	
  führen	
  keine	
  MarkenkommunikaHon	
  
corporate-dialog.ch

7
B2B	
  =	
  P2P	
  
Mona	
  sagt	
  ich	
  bin	
  
ihr	
  Favorit,	
  aber	
  
das	
  wissen	
  nur	
  
Monas	
  Freunde	
  

corporate-dialog.ch

9
Mona,	
  Sam	
  und	
  Malte	
  
Das	
  ist	
  Mona	
  Hinnen	
  
•  Senior Consultant
Software Testing
•  Bloggerin
•  Geek
•  Social Media Woman
•  Meine IdeenSparringpartnerin
•  http://monah.ch

corporate-dialog.ch

11
Mona	
  empfiehlt	
  der	
  Branche:	
  

• 
• 

• 

Ich	
  würde	
  gerne	
  jeweils	
  absHmmen	
  können	
  
welche	
  AkHon	
  als	
  nächstes	
  kommt	
  
Mit	
  Likes	
  zur	
  AbsHmmung	
  wird	
  die	
  Firmen-­‐
akHon	
  viral	
  "verbreitet“.	
  	
  Gewinn	
  für	
  die	
  Firma	
  
und	
  mich	
  als	
  User,	
  weil	
  ich	
  dann	
  vielleicht	
  genau	
  
die	
  AkHon	
  kriege	
  die	
  ich	
  will.	
  	
  
Beispiel:	
  coop	
  hello	
  family	
  
corporate-dialog.ch

12
Das	
  ist	
  Malte	
  Polzin	
  
•  E-Commerce
Spezialist, Berater
•  Vormals Brack CEO
•  Dozent
•  Partner @Carpathia
•  Mag Tennis
•  Mein persönlicher
Berater für Social
Commerce
•  http://carpathia.ch
corporate-dialog.ch

13
Malte	
  empfiehlt	
  der	
  Branche:	
  
• 
• 
• 
• 
• 

Vergesst	
  den	
  selekHven	
  Vertrieb	
  um	
  Fachhändler	
  zu	
  
schützen!	
  
Macht	
  ein	
  Pricing	
  (mind.	
  Europaweit)	
  um	
  Brokering	
  zu	
  
unterbinden.	
  
Sorgt	
  zentral	
  für	
  UGC	
  vor	
  allem	
  Bewertungen,	
  welche	
  
dann	
  auch	
  von	
  Händlern	
  genutzt	
  werden	
  können.	
  
Seid	
  fit	
  für	
  den	
  Dialog	
  mit	
  dem	
  Endkunden	
  –	
  egal	
  wo	
  
Verlost	
  biVe	
  keine	
  iPhones	
  mehr	
  (ausser	
  ich	
  gewinne)	
  	
  
	
  
corporate-dialog.ch

14
Das	
  ist	
  Sam	
  Steiner	
  
•  Social Media Berater
für KMU
•  Google+ Fan
•  Geek
•  Gadgets Fan
•  Mein persönlicher
Inspirationskollege
•  http://alike.ch

corporate-dialog.ch

15
Sam	
  empfiehlt	
  der	
  Branche:	
  
• 
• 
• 
• 
• 

Die	
  Branche	
  hat	
  das	
  (vergängliche)	
  Glück	
  von	
  relaHv	
  
hohen	
  Margen,	
  wird	
  bedrängt	
  von	
  Hefen	
  Margen	
  	
  
Bewegung	
  ist	
  jetzt	
  angebracht,	
  solange	
  so	
  viele	
  in	
  	
  
der	
  Branche	
  noch	
  schlafen.	
  	
  
So	
  krass	
  das	
  tönt,	
  die	
  Kleinen	
  müssen	
  Margen	
  als	
  
"Nice	
  to	
  have“	
  ansehen	
  	
  
welche	
  "Value	
  adding	
  services"	
  können	
  sie	
  anbieten,	
  
und	
  Lokal-­‐,	
  Mitdenken-­‐	
  und	
  Partner-­‐Karten	
  ausspielen	
  
Pinterest	
  nutzen,	
  sowieso	
  ;)	
  
corporate-dialog.ch

16
Was	
  könnte	
  die	
  Consumer	
  
Electronic-­‐Branche	
  konkret	
  
tun?	
  
Keine	
  Ahnung	
  ob	
  ich	
  
zu	
  deinem	
  anderen	
  
Equipment	
  passe.	
  Da	
  
musst	
  du	
  schon	
  
deinen	
  Freund	
  fragen	
  

corporate-dialog.ch

18
Echte	
  TesHmonials	
  unterstützen	
  

Es	
  geht	
  nicht	
  
um	
  GraHs	
  
Gadgets	
  

Die	
  glaubwürdig	
  sind	
  und	
  gefragt	
  werden	
  
corporate-dialog.ch

http://www.youtube.com/watch?v=CMwd004h_f0

19
Service	
  bieten	
  

FunktsHlle	
  vom	
  
Hersteller	
  weil	
  
B2B?	
  

Dort	
  wo	
  die	
  Kunden	
  sich	
  äussern	
  
20
Pin	
  it!	
  Indirekte	
  Empfehlung	
  

Bilderlinks	
  richHg	
  nutzen	
  
corporate-dialog.ch

21
Angebot:	
  Zuhören,	
  was	
  Kunden	
  wollen	
  

Crowdsourcing	
  ist	
  kein	
  Projekt	
  
corporate-dialog.ch

22
Antworten	
  staV	
  Werbebotschafen	
  

Direkter	
  Kontakt	
  
https://twitter.com/vse_stromnews
corporate-dialog.ch

23
Fazit	
  für	
  die	
  Branche:	
  	
  
Consumer	
  Electronics	
  
• 
• 
• 
• 
• 
• 
• 

Dialogfähige	
  Webseiten	
  
Die	
  persönlichen	
  Berater-­‐Freunde	
  „unterstützen“	
  
Journalisten	
  sind	
  Blogger	
  sind	
  Journalisten	
  	
  
Ansprechbar	
  sein,	
  Service	
  dort	
  wo	
  gefragt	
  
Bilder	
  (mit	
  brauchbaren	
  Links)	
  
Zuhören	
  und	
  entsprechendes	
  Angebot	
  
personalisierte	
  Werbung,	
  Daten	
  nutzen	
  
corporate-dialog.ch

24
Über	
  den	
  
Pfannenrand	
  
denken.	
  

corporate-dialog.ch

25
Feedback?	
  Gerne.	
  Dankeschön	
  	
  

Su	
  Franke
Beraterin,	
  DozenHn,	
  Bloggerin	
  für	
  	
  
UnternehmenskommunikaHon	
  
Corporate	
  Dialog	
  GmbH	
  

	
  	
  

hVp://corporate-­‐dialog.ch	
  
hVp://facebook.com/corporatedialog	
  
hVp://gplus.to/corporatedialog	
  
su@corporate-­‐dialog.ch	
  +41	
  78	
  737	
  19	
  70	
  
Anhang:	
  Studie	
  10/2013	
  
Deutschland	
  
Studie	
  Deutschland	
  10/2013	
  

http://www.rolandberger.com/media/pdf/Roland_Berger_Social_Media_Consumer_Report_20130219.pdf
corporate-dialog.ch

28
http://www.rolandberger.com/media/pdf/Roland_Berger_Social_Media_Consumer_Report_20130219.pdf
corporate-dialog.ch

29

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenzHTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
Corporate Dialog GmbH
 
Das geteilte Brot
Das geteilte BrotDas geteilte Brot
Das geteilte Brot
Corporate Dialog GmbH
 
Venedig
VenedigVenedig
Venedigcti
 
Adjektivdeklinationen2
Adjektivdeklinationen2Adjektivdeklinationen2
Adjektivdeklinationen2
Martina Ramsauer
 
Digital home panel 2010 05-05
Digital home panel 2010 05-05Digital home panel 2010 05-05
Digital home panel 2010 05-05Bernhard Steimel
 
Prod0000000000250021
Prod0000000000250021Prod0000000000250021
Prod0000000000250021guest87dd0c
 
Referat Alumnie European Business School Zürich
Referat Alumnie European Business School ZürichReferat Alumnie European Business School Zürich
Referat Alumnie European Business School Zürich
BLACKSOCKS.COM
 
WJH-Prozesse
WJH-ProzesseWJH-Prozesse
Der Lehrling als Mediensprecher
Der Lehrling als MediensprecherDer Lehrling als Mediensprecher
Der Lehrling als Mediensprecher
Corporate Dialog GmbH
 
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
IP-ShareMedia UG (haftungsbeschränkt)
 
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von MarkenDESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
DESIGNERDOCK
 
Flexmedia WB 3
Flexmedia WB 3Flexmedia WB 3
Flexmedia WB 3FLEXMEDIA
 
Fahrradzubehör
FahrradzubehörFahrradzubehör
FahrradzubehörSirHerp
 
IP Forum Moscow Russia 051006
IP Forum Moscow  Russia 051006IP Forum Moscow  Russia 051006
IP Forum Moscow Russia 051006
IP-ShareMedia UG (haftungsbeschränkt)
 
[lehre] Projektentwicklung Teil 1
[lehre] Projektentwicklung Teil 1[lehre] Projektentwicklung Teil 1
[lehre] Projektentwicklung Teil 1
guestef32e43
 
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemachtAuf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
Bernhard Steimel
 

Andere mochten auch (20)

HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenzHTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
HTW Chur Medienkompetenz sozialkompetenz
 
Das geteilte Brot
Das geteilte BrotDas geteilte Brot
Das geteilte Brot
 
Sicherheitsdienst2
Sicherheitsdienst2Sicherheitsdienst2
Sicherheitsdienst2
 
Relativpronomen
RelativpronomenRelativpronomen
Relativpronomen
 
Venedig
VenedigVenedig
Venedig
 
Adjektivdeklinationen2
Adjektivdeklinationen2Adjektivdeklinationen2
Adjektivdeklinationen2
 
Digital home panel 2010 05-05
Digital home panel 2010 05-05Digital home panel 2010 05-05
Digital home panel 2010 05-05
 
Prod0000000000250021
Prod0000000000250021Prod0000000000250021
Prod0000000000250021
 
Referat Alumnie European Business School Zürich
Referat Alumnie European Business School ZürichReferat Alumnie European Business School Zürich
Referat Alumnie European Business School Zürich
 
WJH-Prozesse
WJH-ProzesseWJH-Prozesse
WJH-Prozesse
 
Der Lehrling als Mediensprecher
Der Lehrling als MediensprecherDer Lehrling als Mediensprecher
Der Lehrling als Mediensprecher
 
Eu patent
Eu patentEu patent
Eu patent
 
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
2050 Frankfurt GreenCity with Serious Games and Crowdsoucing
 
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von MarkenDESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
DESIGNERDOCK Rechttipp: Darstellung von Marken
 
Flexmedia WB 3
Flexmedia WB 3Flexmedia WB 3
Flexmedia WB 3
 
Fahrradzubehör
FahrradzubehörFahrradzubehör
Fahrradzubehör
 
IP Forum Moscow Russia 051006
IP Forum Moscow  Russia 051006IP Forum Moscow  Russia 051006
IP Forum Moscow Russia 051006
 
Workshop online strategie
Workshop online strategieWorkshop online strategie
Workshop online strategie
 
[lehre] Projektentwicklung Teil 1
[lehre] Projektentwicklung Teil 1[lehre] Projektentwicklung Teil 1
[lehre] Projektentwicklung Teil 1
 
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemachtAuf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
Auf Horchstation im Internet - Social Media Monitoring richtig gemacht
 

Ähnlich wie Vom digitalen Schaufenster zum Dialog - Consumer Electronic

Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Corporate Dialog GmbH
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Michael Krüger
 
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
akom360
 
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Netmediagroup GmbH
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
Corporate Dialog GmbH
 
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienenSocial Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
Tim Ehling
 
Social Media Optimization (Diplomarbeit)
Social Media Optimization (Diplomarbeit)Social Media Optimization (Diplomarbeit)
Social Media Optimization (Diplomarbeit)
D. Lewicki
 
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
topsoft - inspiring digital business
 
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für KleinunternehmerSocial Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Claudia Hinterauer
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayresult gmbh
 
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen FreundschaftSocial Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
crowdmedia GmbH
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
Mike Schwede
 
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet MarketingIhr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet MarketingMichael Krüger
 
Business Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichBusiness Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichOpen Entrepreneur
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Jeannette Gusko
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloudCorporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
Corporate Dialog GmbH
 
Chatbots Whitepaper by performance werk
Chatbots Whitepaper by performance werkChatbots Whitepaper by performance werk
Chatbots Whitepaper by performance werk
Peter Rehnke
 

Ähnlich wie Vom digitalen Schaufenster zum Dialog - Consumer Electronic (20)

Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGVFacebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
Facebook fürs Handwerk - Vortrag SMGV
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
 
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
Who let the Bots out ... Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbe...
 
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
Unternehmen ab jetzt erfolgreich im Internet - "Kunden online gewinnen, führe...
 
Senden war gestern
Senden war gesternSenden war gestern
Senden war gestern
 
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienenSocial Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
Social Customer Service - mit digitalem Kundenservice mehr verdienen
 
Social Media Optimization (Diplomarbeit)
Social Media Optimization (Diplomarbeit)Social Media Optimization (Diplomarbeit)
Social Media Optimization (Diplomarbeit)
 
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
Like me, follow me – und was dann? | 
Ivano Salogni, Territory Manager Centra...
 
Social crm forum 2011 04 michael kausch - social crm als mittel gegen reput...
Social crm forum 2011 04   michael kausch - social crm als mittel gegen reput...Social crm forum 2011 04   michael kausch - social crm als mittel gegen reput...
Social crm forum 2011 04 michael kausch - social crm als mittel gegen reput...
 
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für KleinunternehmerSocial Media Marketing für Kleinunternehmer
Social Media Marketing für Kleinunternehmer
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
 
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen FreundschaftSocial Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
Social Media & B2B - Beginn einer wundervollen Freundschaft
 
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
10 praktische Digital-Marketing-Tipps für Startups (IFJ Impuls)
 
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet MarketingIhr Einstieg ins Internet Marketing
Ihr Einstieg ins Internet Marketing
 
Business Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSichBusiness Plan - SinglesUnterSich
Business Plan - SinglesUnterSich
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
 
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloudCorporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
Corporate Communications mit SoMe Praxis. Modul @somexcloud
 
Chatbots Whitepaper by performance werk
Chatbots Whitepaper by performance werkChatbots Whitepaper by performance werk
Chatbots Whitepaper by performance werk
 
Social Business Circle
Social Business CircleSocial Business Circle
Social Business Circle
 

Mehr von Corporate Dialog GmbH

Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social MediaEffizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
Corporate Dialog GmbH
 
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
Corporate Dialog GmbH
 
Netzwerken mit Mehrwert
Netzwerken mit MehrwertNetzwerken mit Mehrwert
Netzwerken mit Mehrwert
Corporate Dialog GmbH
 
Storytelling und Distribution in der Praxis
Storytelling und Distribution in der PraxisStorytelling und Distribution in der Praxis
Storytelling und Distribution in der Praxis
Corporate Dialog GmbH
 
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändernWie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Corporate Dialog GmbH
 
Facebook ganz privat
Facebook ganz privatFacebook ganz privat
Facebook ganz privat
Corporate Dialog GmbH
 
Vortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für BankenVortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für Banken
Corporate Dialog GmbH
 
Wie steht es ums Content Marketing bei Banken
Wie steht es ums Content Marketing bei BankenWie steht es ums Content Marketing bei Banken
Wie steht es ums Content Marketing bei Banken
Corporate Dialog GmbH
 
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt BuzzwordsSocial Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Corporate Dialog GmbH
 
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 sshSocial Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
Corporate Dialog GmbH
 
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
Corporate Dialog GmbH
 
Vortrag: Social Media und Arbeitsleben
Vortrag: Social Media und ArbeitslebenVortrag: Social Media und Arbeitsleben
Vortrag: Social Media und Arbeitsleben
Corporate Dialog GmbH
 
Warum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggenWarum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggen
Corporate Dialog GmbH
 
Aktive und passive Jobsuche mit Social Media
Aktive und passive Jobsuche  mit Social MediaAktive und passive Jobsuche  mit Social Media
Aktive und passive Jobsuche mit Social Media
Corporate Dialog GmbH
 
HSG Gastvortrag Storytelling Praxis
HSG Gastvortrag Storytelling PraxisHSG Gastvortrag Storytelling Praxis
HSG Gastvortrag Storytelling Praxis
Corporate Dialog GmbH
 
Netzwerke fuer die Jobsuche
Netzwerke fuer die JobsucheNetzwerke fuer die Jobsuche
Netzwerke fuer die Jobsuche
Corporate Dialog GmbH
 
Linkedin Content für Sales nutzen
Linkedin Content für Sales nutzenLinkedin Content für Sales nutzen
Linkedin Content für Sales nutzen
Corporate Dialog GmbH
 
Unternehmerfruehstueck Emmen
Unternehmerfruehstueck EmmenUnternehmerfruehstueck Emmen
Unternehmerfruehstueck Emmen
Corporate Dialog GmbH
 
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur redenVortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
Corporate Dialog GmbH
 
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli KonferenzVortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
Corporate Dialog GmbH
 

Mehr von Corporate Dialog GmbH (20)

Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social MediaEffizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
Effizient und wirksam kommunizieren - Gemeinden in Social Media
 
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
9+ Marketing Tipps in einem Jahr, in dem alles anders wurde
 
Netzwerken mit Mehrwert
Netzwerken mit MehrwertNetzwerken mit Mehrwert
Netzwerken mit Mehrwert
 
Storytelling und Distribution in der Praxis
Storytelling und Distribution in der PraxisStorytelling und Distribution in der Praxis
Storytelling und Distribution in der Praxis
 
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändernWie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
Wie Web-Tools und Mechanismen unseren Job-Alltag verändern
 
Facebook ganz privat
Facebook ganz privatFacebook ganz privat
Facebook ganz privat
 
Vortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für BankenVortrag: Content Marketing für Banken
Vortrag: Content Marketing für Banken
 
Wie steht es ums Content Marketing bei Banken
Wie steht es ums Content Marketing bei BankenWie steht es ums Content Marketing bei Banken
Wie steht es ums Content Marketing bei Banken
 
Social Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt BuzzwordsSocial Selling - Realität statt Buzzwords
Social Selling - Realität statt Buzzwords
 
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 sshSocial Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
Social Selling vortrag sufranke 09 2017 ssh
 
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
Vortrag: Wie wird Content wertvoll?
 
Vortrag: Social Media und Arbeitsleben
Vortrag: Social Media und ArbeitslebenVortrag: Social Media und Arbeitsleben
Vortrag: Social Media und Arbeitsleben
 
Warum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggenWarum und wie wir bei evoq bloggen
Warum und wie wir bei evoq bloggen
 
Aktive und passive Jobsuche mit Social Media
Aktive und passive Jobsuche  mit Social MediaAktive und passive Jobsuche  mit Social Media
Aktive und passive Jobsuche mit Social Media
 
HSG Gastvortrag Storytelling Praxis
HSG Gastvortrag Storytelling PraxisHSG Gastvortrag Storytelling Praxis
HSG Gastvortrag Storytelling Praxis
 
Netzwerke fuer die Jobsuche
Netzwerke fuer die JobsucheNetzwerke fuer die Jobsuche
Netzwerke fuer die Jobsuche
 
Linkedin Content für Sales nutzen
Linkedin Content für Sales nutzenLinkedin Content für Sales nutzen
Linkedin Content für Sales nutzen
 
Unternehmerfruehstueck Emmen
Unternehmerfruehstueck EmmenUnternehmerfruehstueck Emmen
Unternehmerfruehstueck Emmen
 
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur redenVortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
Vortrag: Storytelling in der Hotelerie - heisst nicht nur reden
 
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli KonferenzVortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
Vortrag Corporate Blogging - so gelingt der Online Dialog Staempfli Konferenz
 

Vom digitalen Schaufenster zum Dialog - Consumer Electronic

  • 1. Vom  digitalen  Schaufenster  zum  Dialog   Vortrag:  Mitgliedertreffen  der  IG  CE  (SWICO)  Branche  Consumer  Electronics,  Su  Franke   Bild: http://www.flickr.com/photos/asautter/
  • 2. Warum  lieber     einen  persönlichen,   öffentlichen  Dialog  als   staHsche  Schaufenster?    
  • 3. Mich  kann  man  nur   beim  Händler   kaufen,  leider  kann   man  seine  Links   nicht  teilen   Ich  bin  billiger   corporate-dialog.ch 3
  • 6. Ziele  von  Schweizer  Unternehmen   Quelle: http://bernet.ch/studien 6
  • 7. Warum  lieber  Dialog  staV  Schaufenster?   •  •  •  •  •  •  Preiskampf  ist  nicht  zu  gewinnen   Social  Media  beeinflusst  Kaufentscheide   Kunde  ist  nicht  nur  Konsument   Internes  Potenzial  ausschöpfen   Wenige  be-­‐suchen  das  Schaufenster   Händler  führen  keine  MarkenkommunikaHon   corporate-dialog.ch 7
  • 9. Mona  sagt  ich  bin   ihr  Favorit,  aber   das  wissen  nur   Monas  Freunde   corporate-dialog.ch 9
  • 10. Mona,  Sam  und  Malte  
  • 11. Das  ist  Mona  Hinnen   •  Senior Consultant Software Testing •  Bloggerin •  Geek •  Social Media Woman •  Meine IdeenSparringpartnerin •  http://monah.ch corporate-dialog.ch 11
  • 12. Mona  empfiehlt  der  Branche:   •  •  •  Ich  würde  gerne  jeweils  absHmmen  können   welche  AkHon  als  nächstes  kommt   Mit  Likes  zur  AbsHmmung  wird  die  Firmen-­‐ akHon  viral  "verbreitet“.    Gewinn  für  die  Firma   und  mich  als  User,  weil  ich  dann  vielleicht  genau   die  AkHon  kriege  die  ich  will.     Beispiel:  coop  hello  family   corporate-dialog.ch 12
  • 13. Das  ist  Malte  Polzin   •  E-Commerce Spezialist, Berater •  Vormals Brack CEO •  Dozent •  Partner @Carpathia •  Mag Tennis •  Mein persönlicher Berater für Social Commerce •  http://carpathia.ch corporate-dialog.ch 13
  • 14. Malte  empfiehlt  der  Branche:   •  •  •  •  •  Vergesst  den  selekHven  Vertrieb  um  Fachhändler  zu   schützen!   Macht  ein  Pricing  (mind.  Europaweit)  um  Brokering  zu   unterbinden.   Sorgt  zentral  für  UGC  vor  allem  Bewertungen,  welche   dann  auch  von  Händlern  genutzt  werden  können.   Seid  fit  für  den  Dialog  mit  dem  Endkunden  –  egal  wo   Verlost  biVe  keine  iPhones  mehr  (ausser  ich  gewinne)       corporate-dialog.ch 14
  • 15. Das  ist  Sam  Steiner   •  Social Media Berater für KMU •  Google+ Fan •  Geek •  Gadgets Fan •  Mein persönlicher Inspirationskollege •  http://alike.ch corporate-dialog.ch 15
  • 16. Sam  empfiehlt  der  Branche:   •  •  •  •  •  Die  Branche  hat  das  (vergängliche)  Glück  von  relaHv   hohen  Margen,  wird  bedrängt  von  Hefen  Margen     Bewegung  ist  jetzt  angebracht,  solange  so  viele  in     der  Branche  noch  schlafen.     So  krass  das  tönt,  die  Kleinen  müssen  Margen  als   "Nice  to  have“  ansehen     welche  "Value  adding  services"  können  sie  anbieten,   und  Lokal-­‐,  Mitdenken-­‐  und  Partner-­‐Karten  ausspielen   Pinterest  nutzen,  sowieso  ;)   corporate-dialog.ch 16
  • 17. Was  könnte  die  Consumer   Electronic-­‐Branche  konkret   tun?  
  • 18. Keine  Ahnung  ob  ich   zu  deinem  anderen   Equipment  passe.  Da   musst  du  schon   deinen  Freund  fragen   corporate-dialog.ch 18
  • 19. Echte  TesHmonials  unterstützen   Es  geht  nicht   um  GraHs   Gadgets   Die  glaubwürdig  sind  und  gefragt  werden   corporate-dialog.ch http://www.youtube.com/watch?v=CMwd004h_f0 19
  • 20. Service  bieten   FunktsHlle  vom   Hersteller  weil   B2B?   Dort  wo  die  Kunden  sich  äussern   20
  • 21. Pin  it!  Indirekte  Empfehlung   Bilderlinks  richHg  nutzen   corporate-dialog.ch 21
  • 22. Angebot:  Zuhören,  was  Kunden  wollen   Crowdsourcing  ist  kein  Projekt   corporate-dialog.ch 22
  • 23. Antworten  staV  Werbebotschafen   Direkter  Kontakt   https://twitter.com/vse_stromnews corporate-dialog.ch 23
  • 24. Fazit  für  die  Branche:     Consumer  Electronics   •  •  •  •  •  •  •  Dialogfähige  Webseiten   Die  persönlichen  Berater-­‐Freunde  „unterstützen“   Journalisten  sind  Blogger  sind  Journalisten     Ansprechbar  sein,  Service  dort  wo  gefragt   Bilder  (mit  brauchbaren  Links)   Zuhören  und  entsprechendes  Angebot   personalisierte  Werbung,  Daten  nutzen   corporate-dialog.ch 24
  • 25. Über  den   Pfannenrand   denken.   corporate-dialog.ch 25
  • 26. Feedback?  Gerne.  Dankeschön     Su  Franke Beraterin,  DozenHn,  Bloggerin  für     UnternehmenskommunikaHon   Corporate  Dialog  GmbH       hVp://corporate-­‐dialog.ch   hVp://facebook.com/corporatedialog   hVp://gplus.to/corporatedialog   su@corporate-­‐dialog.ch  +41  78  737  19  70  
  • 27. Anhang:  Studie  10/2013   Deutschland  
  • 28. Studie  Deutschland  10/2013   http://www.rolandberger.com/media/pdf/Roland_Berger_Social_Media_Consumer_Report_20130219.pdf corporate-dialog.ch 28