SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Marketing via Social Media:
Neue Herausforderungen
in Marketing & Vertrieb




                          Mag. (FH) Roman Anlanger
                          Studiengangsleiter
TNT




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=316AzLYfAzw
WE KNOW DRAMA
Launch of TNT Belgium
           SocialNow: 34.000.000
Start: 11.04.2012 –
                    Media Marketing




                                M


                                Mag. (FH) Roman Anlanger
Quelle: http://www.tnt-tv.be/   Studiengangsleiter
Marketing via Social Media:
Vorstellung




Mag. (FH) Roman Anlanger
Studiengangsleiter
„Technisches Vertriebsmanagement“
Fachhochschule des bfi Wien
XING Xpert Ambassador & XING Ambassador Wien
Bestsellerautor:
Trojanisches Marketing
Marketing via
Social Media:
Vorstellung




Mag. (FH) Roman Anlanger
Studiengangsleiter
„Technisches Vertriebsmanagement“
Fachhochschule des bfi Wien
XING Xpert Ambassador & XING Ambassador Wien
Bestsellerautor:
Trojanisches Marketing
Marketing via Social Media:
- Vorstellung
- Medialer Overflow & Kunde 3.0 & Trends
- Die Macht der User
- B2B
- Communities
- Die soziale Vernetzung
- Gamification
- Augmented Reality
Marketing via Social Media:
Medialer Overflow & Kunde 3.0
Medialer Overflow




Quelle: Hans-Georg Häusel, Brain View
Medialer Overflow
• 50.000 Marken werden in Deutschland beworben

• 26.000 neue Produkte kommen pro Jahr auf den Mark

• 10.000 Artikeln für der Supermarkt „um die Ecke“

• 75.000 neue Bücher auf der Frankfurter Buchmesse

• 1300 Millionen Websites wollen besucht werden
Kunde 3.0
• Kunde 3.0 will Individualität Heinz

• Individualität in der Ansprache Becks

• Kunde 3.0 ist wertebewusst

• Will ethnisch einwandfreie Produkte solidar.ch

• Nutzt Web 2.0 und ist stark vernetzt Gamification

• Genaue Vorstellung vom Image der Produkte
Trends 2012
• Gamification Lego

• Communities Andreas Reisenbauer, MCA

• Augemted Reality KLM

• B2B legt zu MAN

• Die Macht der User solidar.ch

• Der Reiz der Bilder Pinterest, Instagram & Co.
Heinz-Fans als Individualisten




Quelle: https://www.facebook.com/heinz.tomato.ketchup/app_201551919958588
Heinz-Fans als Individualisten

• Heinz-Fans im Rampenlicht
• Motto der Kampagne „Name for Fame“
  und „www.sagsmitheinz.de“
• Siegerslogan wird 1000fach produziert
• Ab Mai 2012 bei Globus SB Warenhäuser
• Agentur: Dojo
Heinz-Fans als Individualisten




 Quelle: http://www.sagsmitheinz.de/
Neuromarketing bei Kunde 3.0
Folge deinem innersten Kompass




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=JMAidhvB2AI
Marketing via Social Media:
Die Macht der User
Solidar.ch




Quelle: www.solidar.ch
Solidar.ch – Nestlé - 2




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ToGK3-2tZz8&feature=related
Marketing via Social Media:
B2B-Vertrieb
B2B – Vertrieb: Ziele 1
• 14 % des Kommunikations-Budget in Online-
  Maßnahmen ( = 50 % Wachstum zw. 2008 –
  2010) – zu Lasten anderer Medien!
• Industrie: Anzeigenschaltungen werden leiden
• Rich Media (Inhalte, die optisch und akustisch
  durch bspw. Video, Audio und Animation
  angereichert werden
• Traffic auf ihrer Internet-Seite zu generieren
  Quelle: transfer, 02/2011
B2B – Vertrieb: Ziele 2
• Trainingsplattformen zu implementieren
• Entwicklung von Marken-Communities und das
  Einspannen von Meinungsführern (Beispiel
  pipelinersales.com)
• Neben XING, YouTube und Facebook werden
  insbesondere Blogs und Foren an Wichtigkeit
  zulegen
• Consumer Insights (Konsumenten- und
  Kundenverständnis) zu gewinnen
  Quelle: transfer, 02/2011
B2B – Vertrieb: Future
• Erhöhung der Antwortgeschwindigkeit
• Umstellung der werblichen Produktkommunikation auf
  markenrelevante Themenkommunikation
  (Contentmarketing)
• Bildung von Organisationseinheiten für die
  markenorientierte Content-Erstellung in den Kernthemen
• Einsatzes eines ganzheitlichen Contentmarketing im
  Sinne von Branding by Content bis zum Selling by
  Content
• Corss-mediale Modell-Ansätze für B2B-Markenführung
  im digitalen Universum inkl. Social Media
  Quelle: transfer, 02/2011
B2B – Vertrieb: Selling by Content




Quelle: transfer, 02/2011
B2B – Vertrieb: MAN




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=aPM2VV4PfI4
Marketing via Social Media:
Communities
XING – Das Businessnetzwerk
Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer




  Quelle: https://www.xing.com/profile/Andreas_Reisenbauer
Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer

• 1753 Kontakte
• Seitenaufrufe: 39.370
• Netzwerkfaktor: 22,45 ( = Spitzenwert!)
• Gruppenmoderator: „Netzwerk Führungs-
  kräfte in der Technik“
• Co-Moderator: Technischer Vertrieb
• Eigene Firma: Syscomm
    Quelle: https://www.xing.com/profile/Andreas_Reisenbauer
Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer




 Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/nft/
Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer




 Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/tv/
Fallbeispiel: Marketing Community Austria




   Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
Fallbeispiel: Marketing Community Austria




  Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
Fallbeispiel: Marketing Community Austria




  Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
Fallbeispiel: Marketing Community Austria




 Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
pipelinersales.com
pipelinersales.com
Marketing via Social Media:
Augmented Reality
KLM surprise




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=Sh-JRoY7_LU
Marketing via Social Media:
Die soziale Vernetzung
Der Mensch als soziales Wesen




Quelle:
https://www.google.at/search?q=am+anfang+war+das+feuer&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=TF_CT8aXE4aQ4gTNrJXMCQ&sqi=2&ved=0CGEQ
sAQ&biw=1920&bih=961
Der Mensch als soziales Wesen




Quelle:
https://www.google.at/search?q=am+anfang+war+das+feuer&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=TF_CT8aXE4aQ4gTNrJXMCQ&sqi=2&ved=0CGEQ
sAQ&biw=1920&bih=961
Zwei grundlegende menschliche
         Bedürfnisse:
          • neue Leute kennenlernen
          • Bestehende Beziehungen zu stärken



Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
Restaurantbeispiel

         • „Hallo, kann ich Ihnen etwas
           verkaufen“!
         • „Kann ich Ihnen jemanden vorstellen
           oder Ihnen helfen, tiefere
           Freundschaften aufzubauen?“

Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
Zynga




Quelle: https://zynga.com/
Zynga
• US-Unternehmen, welches Browserspiele betriebt
• Innerhalb Sozialer Netwerke wie Facebook,
  Myspace
• Top-Spiele: FarmVille, ZyngaPoker, Adventure
  World, Mafia Wars, CityVille, etc
• 50 Spiele werden von 240 Mio. Nutzern im Monat
  gespielt (März 2012)
• Einnahmen: Verkauf virtueller Währungen, die
  innerhalb des Spieles für virtuelle Güter oder
  schnelleres Vorankommen genutzt werden können

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zynga
Spieleanbieter ZYNGA
senkte die Akquisekosten um 20 %,
 indem er Kunden half, Freunde zu
              finden


 Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
ZYNGA
• Über Facebook-Schnittstelle Zugang auf die
  demografischen Daten und die Liste der Freunde
• CityVille: Säen auf dem virtuellen Land, verkauf an
  virtuelle Geschäfte
• Gewinn für neues Saatgut, Vergrößerung des
  Landes
• Abbau von Hindernissen durch Erhöhung der
  zugekauften Güter
• Über Status-Updates bei Facebook bzw. Zynga-
  Nachrichtensystem: Unterstützung bei Freunden
  beantragen
• Maschinenring
  Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
Vier Arten von erfolgreichen Strategien, denen Unternehmen
                            folgen können:



          • Kosten verringern, indem man Menschen hilft,
            einander kennenzulernen
          • Zahlungsbereitschaft erhöhen, indem man
            Menschen hilft, einander kennenzulernen
          • Kosten verringern, indem man Menschen hilft,
            bestehende Beziehungen auszubauen
          • Zahlungsbereitschaft erhöhen, indem man
            Menschen hilft, bestehende Beziehungen
            auszubauen

Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
4 Arten von Strategien




     Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
4 Arten von Strategien




  Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
Positiver Einfluss von Zynga

• Spiel hilft, mit Freunden und Familie in Verbindung
  zu bleiben
• Spiel hilft, alte Freunde zu kontaktieren
• Spiel hilft, neue Freunde zu finden




Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zynga
YELP




Quelle: http://www.yelp.at/
Yelp

• Strategie: Menschen dabei helfen, einander
  zu treffen
• Bewertung von Geschäften – 18 Millionen
  Bewertungen
• Gamification: beste „Yelper“ in den „Elite
  Squad“ – Zugang zu exklusiven
  Cocktailsparties z.B. im Museum
• Elitestatus wird jährlich neu vergeben

 Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 65
Digital oder Sozial?




Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 66
AmEx - Connectodex




Quelle: http://www.openforum.com/connectodex/businesses
AmEx - Connectodex
• Strategie: Aufbau von geschäftlichen Beziehungen
• OPEN-Kreditkarte an KMUs
• Konferenzen zum Thema „Management kleiner
  Unternehmen“
• Online-Plattform „Connectodex“ – mehr als 1 Mio.
  Besucher pro Monat (Soziales Netzwerk)
• 15.000 registrierte kleine Unternehmungen
• Vorteil: Unternehmen bereits von AmEx geprüft
• Unternehmer wollen von Unternehmer lernen
• Erhöhung des Net Promoter Score von AmEX
  (Kennzahl für die Wahrscheinlichkeit, dass sie das
  Unternehmen weiterempfehlen)
  Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 67
Fazit:

Die meisten Unternehmen sind daran
gewöhnt, Menschen eher bei der
Befriedigung wirtschaftlicher Bedürfnisse
zu helfen als bei sozialen!


Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 70
Marketing via Social Media:
Gamification
… das Spiel geht weiter: Lego




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=sVOySphBHjg
Builders of Infinity
• Mediapreis 2012 für die beste Media-Idee
  Online
• 3027 Levels von Lego-Fans weltweit
• Idee: Klassischer Superbanner zu einem User
  Generated Game zu veredeln
• User: mit virtullen Lego-Steinen werden neue
  Levels hinzugefügt
• Ziel: Kreativität freizusetzen und den Kern von
  Lego – kreatives Bauen und Spaß – erlebbar
  machen
• Rasante virale Verbreitung des Banners
• Sehr geringer Mediakosteneinsatz
… das Spiel geht weiter: Lego




Quelle: http://www.buildersofinfinity.com/Editor.html
Marketing via Social Media:
Abschlussbemerkungen
… sagen Sie DANKE zu Ihren
          Fans!




Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=PeAbM5teLgE
VERANSTALTUNGSHINWEIS
Vertriebskongress: SALESMASTERS &
     FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
      - 8 Top-Speaker werden Sie begeistern
      - 7 Stunden geballtes Know-how für Ihren
      Vertriebs-Erfolg
      - Große B2B Messe
      - Direkter Kontakt zu den Referenten

      Die Referenten:
      - Dirk Kreuter
      - Martin Limbeck
      - Erich-Norbert Detroy
      - Andreas Buhr
      - Prof. Karol Pinczolits
      - Harald Psaridis
      - Roman Anlanger
Vertriebskongress: SALESMASTERS &
     FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
Vertriebskongress: SALESMASTERS &
     FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
Vertriebskongress: SALESMASTERS &
        FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
Das Programm steht unter http://www.trojanischesmarketing.com/content/salesmasters-
friends-2012-erleben-sie-den-vertriebskongress-der-superlative-9-november-2012- für Sie
zum Download bereit!

Anmeldung und Karten zum Kongress:
Direkt bei Roman Anlanger - https://www.xing.com/profile/Roman_Anlanger - nehmen Sie
bitte Kontakt per persönlicher Nachricht über XING bzw. roman.anlanger@chello.at zu mir
auf! Der Preis pro Karte beträgt EUR 299,- (inkl. kaltes und warmes Buffet mit Getränken
sowie Zutritt zur begleitenden Messe).

Ich freue mich, Sie bei diesem einzigartigen Kongress begrüßen zu dürfen!

Viele Grüße
Roman Anlanger

PS: Bei Anmeldung mehrerer Personen sprechen Sie bitte mit mir betr. Ihrer
Sonderkonditionen unter +43-664-43 63 852
Kontaktdaten Roman Anlanger
Mag. (FH) Roman Anlanger
Studiengangsleiter „Technisches Vertriebsmanagement
E-Mai: roman.anlanger@fh-vie.ac.at
Tel: +43-1-720 12 86-910

XING: https://www.xing.com/profile/Roman_Anlanger
Marketing Commuity Austria:
https://www.xing.com/net/mcaustria/
Trojanisches Marketing:
http://www.TrojanischesMarketing.com
Marketing via Social Media:
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!




                        Mag. (FH) Roman Anlanger
                        Studiengangsleiter

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
semrush_webinars
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
iCrossing GmbH
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Daniel Koethe
 
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Marco Kindermann Consulting
 
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
Social DNA
 
CP Design Konferenz
CP Design KonferenzCP Design Konferenz
CP Design Konferenz
Tim Bruysten
 
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMCChatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
AllFacebook.de
 
Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in BavariaWirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für UnternehmerDie perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
Intermedia Concept
 
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Claudia Hilker, Ph.D.
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
AllFacebook.de
 
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
Markus Schneider
 
Präsentation Online-Marketing
Präsentation Online-MarketingPräsentation Online-Marketing
Präsentation Online-Marketing
Claudia Dieterle
 
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und bindenMit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Martin Kreiensen
 
Facebook - 600 Millionen können nicht irren
Facebook - 600 Millionen können nicht irrenFacebook - 600 Millionen können nicht irren
Facebook - 600 Millionen können nicht irren
Sympra GmbH (GPRA)
 

Was ist angesagt? (20)

Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
Step-b- Step - Guide zur Erstellung einer Content Marketing Strategie für Soc...
 
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-StrategieBlogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
Blogger Outreach ist das i-Pünktchen in der SEO-Strategie
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
 
Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018Die 10 Top Social Media Trends 2018
Die 10 Top Social Media Trends 2018
 
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
Online-Marketing Präsentation - 21. Gründerforum in der IHK zu Flensburg am 2...
 
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
Social Media Reportings erstellen (Vortrag auf der AllFacebook Konferenz 2019)
 
CP Design Konferenz
CP Design KonferenzCP Design Konferenz
CP Design Konferenz
 
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMCChatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
Chatbot Analytics: Messenger Marketing mit den richtigen KPIs #AFBMC
 
Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedIn
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in BavariaWirtschaft fördern durch Social Media   Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
Wirtschaft fördern durch Social Media Vortrag Kausch für Invest in Bavaria
 
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
 
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für UnternehmerDie perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
Die perfekte Social Media Strategie 2015 für Unternehmer
 
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
Vortrag_Content Marketing Conference_Claudia Hilker_Instagram Snapchat Perisc...
 
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMCLead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
Lead Ads: Gewusst wie – Eine Facebook Ad die unabhängiger macht. #AFBMC
 
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
2011 earthfaves business plan und featureueberblick_scheer
 
Präsentation Online-Marketing
Präsentation Online-MarketingPräsentation Online-Marketing
Präsentation Online-Marketing
 
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und bindenMit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
Mit Online-Marketing Kunden gewinnen und binden
 
Facebook - 600 Millionen können nicht irren
Facebook - 600 Millionen können nicht irrenFacebook - 600 Millionen können nicht irren
Facebook - 600 Millionen können nicht irren
 

Andere mochten auch

Halotec material tv, video y telefonia
Halotec material tv, video y telefoniaHalotec material tv, video y telefonia
Halotec material tv, video y telefonia
Suministros Industriales Koala S.A.
 
Wallinvent presentation
Wallinvent presentationWallinvent presentation
Wallinvent presentation
Wallinvent
 
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
CTAEX
 
Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
 Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014 Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
Aaltjesdagen Harderwijk
 
Metodología para la tutoría virtual
Metodología para la tutoría virtualMetodología para la tutoría virtual
Metodología para la tutoría virtual
Williams Dávila Espinoza
 
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
Aleka Caballero
 
6.1 Obra de petrarca
6.1 Obra de petrarca6.1 Obra de petrarca
6.1 Obra de petrarca
literaturauniversalsotomayor
 
Ekg anormal
Ekg anormalEkg anormal
Los metales que se usan para el mobiliario.
Los metales que se usan para el mobiliario.Los metales que se usan para el mobiliario.
Los metales que se usan para el mobiliario.
Julissa Arias Hernández
 
Geniale Werbung
Geniale WerbungGeniale Werbung
Geniale Werbung
Renny
 
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Trojanisches Marketing
 
Vortrag Werbung
Vortrag WerbungVortrag Werbung
Vortrag Werbung
Patrick Knaus
 
Proyecto Técnico Industrial
Proyecto Técnico IndustrialProyecto Técnico Industrial
Proyecto Técnico Industrial
Ali Bautista
 
Ad Insight Test auf Stylebook.de
Ad Insight Test auf Stylebook.deAd Insight Test auf Stylebook.de
Ad Insight Test auf Stylebook.de
Axel Springer Marktforschung
 
Paola elizabeth romero lópez
Paola elizabeth romero lópezPaola elizabeth romero lópez
Paola elizabeth romero lópez
Pao Elízabeth
 
Henry patiño buho - catherine
Henry patiño buho - catherineHenry patiño buho - catherine
Henry patiño buho - catherine
Catherine Dewilde
 
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart EnvironmentsdWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
Luigi De Russis
 
Ibm at the_cronos_group_overview
Ibm at the_cronos_group_overviewIbm at the_cronos_group_overview
Ibm at the_cronos_group_overview
Wim Tobback
 
Kits ideales para regalar
Kits ideales para regalarKits ideales para regalar
Kits ideales para regalar
Tupper Sex Andalucia
 
Satellite Communications in Mongolia
Satellite Communications in Mongolia Satellite Communications in Mongolia
Satellite Communications in Mongolia
Mr Nyak
 

Andere mochten auch (20)

Halotec material tv, video y telefonia
Halotec material tv, video y telefoniaHalotec material tv, video y telefonia
Halotec material tv, video y telefonia
 
Wallinvent presentation
Wallinvent presentationWallinvent presentation
Wallinvent presentation
 
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
Influencia de la calidad del agua de la almazara sobre el proceso de producci...
 
Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
 Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014 Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
Harderwijk, Aaltjesdagen magazine 2014
 
Metodología para la tutoría virtual
Metodología para la tutoría virtualMetodología para la tutoría virtual
Metodología para la tutoría virtual
 
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
Efectos teratogènicos de la Toxoplasmosis
 
6.1 Obra de petrarca
6.1 Obra de petrarca6.1 Obra de petrarca
6.1 Obra de petrarca
 
Ekg anormal
Ekg anormalEkg anormal
Ekg anormal
 
Los metales que se usan para el mobiliario.
Los metales que se usan para el mobiliario.Los metales que se usan para el mobiliario.
Los metales que se usan para el mobiliario.
 
Geniale Werbung
Geniale WerbungGeniale Werbung
Geniale Werbung
 
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Social Media Marketing" von Roman Anlanger
 
Vortrag Werbung
Vortrag WerbungVortrag Werbung
Vortrag Werbung
 
Proyecto Técnico Industrial
Proyecto Técnico IndustrialProyecto Técnico Industrial
Proyecto Técnico Industrial
 
Ad Insight Test auf Stylebook.de
Ad Insight Test auf Stylebook.deAd Insight Test auf Stylebook.de
Ad Insight Test auf Stylebook.de
 
Paola elizabeth romero lópez
Paola elizabeth romero lópezPaola elizabeth romero lópez
Paola elizabeth romero lópez
 
Henry patiño buho - catherine
Henry patiño buho - catherineHenry patiño buho - catherine
Henry patiño buho - catherine
 
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart EnvironmentsdWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
dWatch: a Personal Wrist Watch for Smart Environments
 
Ibm at the_cronos_group_overview
Ibm at the_cronos_group_overviewIbm at the_cronos_group_overview
Ibm at the_cronos_group_overview
 
Kits ideales para regalar
Kits ideales para regalarKits ideales para regalar
Kits ideales para regalar
 
Satellite Communications in Mongolia
Satellite Communications in Mongolia Satellite Communications in Mongolia
Satellite Communications in Mongolia
 

Ähnlich wie Vortrag von Roman Anlanger: Marketing via Social Media_Graz_24.09.2012_XING

Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
medien-sprechstunde
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Jeannette Gusko
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Social Media Marketing - Grundlagen
Social Media Marketing - GrundlagenSocial Media Marketing - Grundlagen
Social Media Marketing - Grundlagen
Josef Rankl | Der Social Media Berater | EMarCon
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
Social Event GmbH
 
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social WebEffektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
webconsulting.schnitzler
 
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
Trojanisches Marketing
 
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
Thomas Langenberg
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
crowdmedia GmbH
 
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendyWarum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
infodesign
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Oliver Löw
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
result gmbh
 
Ideen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer CommunityIdeen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer Community
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
Dennis Schenkel
 
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Wolfgang Gumpelmaier-Mach
 
Social media für KMU
Social media für KMUSocial media für KMU
Social media für KMU
infodesign
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Digicomp Academy AG
 

Ähnlich wie Vortrag von Roman Anlanger: Marketing via Social Media_Graz_24.09.2012_XING (20)

Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
Social Media für Unternehmen (SFG Seminar Graz)
 
Social Media für Unternehmer
Social Media für UnternehmerSocial Media für Unternehmer
Social Media für Unternehmer
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
Social Customer Experience @ AllFacebook Marketing Conference
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Social Media Marketing - Grundlagen
Social Media Marketing - GrundlagenSocial Media Marketing - Grundlagen
Social Media Marketing - Grundlagen
 
Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611Vortrag woll sm_20120611
Vortrag woll sm_20120611
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social WebEffektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
Effektives und nachhaltiges Online-Marketing im Social Web
 
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
Vortrag von Roman Anlanger: Social Media - B2B und B2C - neue Herausforderung...
 
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
Social Media im Test: niedrige Kosten, grosser Effekt?
 
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als DisziplinWird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
Wird alles Content Marketing? Das Ende von Social als Disziplin
 
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendyWarum scheitern Social Media Projekte - awalendy
Warum scheitern Social Media Projekte - awalendy
 
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
Praxismarketing 2.0 - Die passende Kommunikationsstrategie für Ihren Social-M...
 
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingdayVortrag Sabine Haas e-marketingday
Vortrag Sabine Haas e-marketingday
 
Ideen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer CommunityIdeen finanzieren mit einer Community
Ideen finanzieren mit einer Community
 
Get Strong With The Crowd
Get Strong With The CrowdGet Strong With The Crowd
Get Strong With The Crowd
 
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
Bloggen für Unternehmer (SFG Seminar Graz)
 
Social media für KMU
Social media für KMUSocial media für KMU
Social media für KMU
 
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloudZahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
Zahlen Battle: klassische werbung vs.online-werbung-somexcloud
 

Mehr von Trojanisches Marketing

Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, WienFlyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
Trojanisches Marketing
 
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Trojanisches Marketing
 
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
Trojanisches Marketing
 
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media MarketingStrategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
Trojanisches Marketing
 
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
Trojanisches Marketing
 
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman AnlangerSocial Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Trojanisches Marketing
 

Mehr von Trojanisches Marketing (7)

Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, WienFlyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
Flyer SALESLEADERS 2015, 20.11.2015, Wien
 
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
Virales Marketing - Praxis- und Lehrbeispiele & Trojanische Hub-Kommunikation...
 
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
Social Media eingebettet in die Online-Strategie - 3. Offizielle XING-Event d...
 
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media MarketingStrategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
Strategien und Handlungsempfehlungen für Social Media Marketing
 
Fibel trojanisches marketing_a
Fibel trojanisches marketing_aFibel trojanisches marketing_a
Fibel trojanisches marketing_a
 
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman AnlangerPräsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
Präsentation "Unkonventionelles Marketing" von Roman Anlanger
 
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman AnlangerSocial Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
Social Media Marketing Präsentation von Roman Anlanger
 

Vortrag von Roman Anlanger: Marketing via Social Media_Graz_24.09.2012_XING

  • 1. Marketing via Social Media: Neue Herausforderungen in Marketing & Vertrieb Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter
  • 3. WE KNOW DRAMA Launch of TNT Belgium SocialNow: 34.000.000 Start: 11.04.2012 – Media Marketing M Mag. (FH) Roman Anlanger Quelle: http://www.tnt-tv.be/ Studiengangsleiter
  • 4. Marketing via Social Media: Vorstellung Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter „Technisches Vertriebsmanagement“ Fachhochschule des bfi Wien XING Xpert Ambassador & XING Ambassador Wien Bestsellerautor: Trojanisches Marketing
  • 5. Marketing via Social Media: Vorstellung Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter „Technisches Vertriebsmanagement“ Fachhochschule des bfi Wien XING Xpert Ambassador & XING Ambassador Wien Bestsellerautor: Trojanisches Marketing
  • 6. Marketing via Social Media: - Vorstellung - Medialer Overflow & Kunde 3.0 & Trends - Die Macht der User - B2B - Communities - Die soziale Vernetzung - Gamification - Augmented Reality
  • 7. Marketing via Social Media: Medialer Overflow & Kunde 3.0
  • 9. Medialer Overflow • 50.000 Marken werden in Deutschland beworben • 26.000 neue Produkte kommen pro Jahr auf den Mark • 10.000 Artikeln für der Supermarkt „um die Ecke“ • 75.000 neue Bücher auf der Frankfurter Buchmesse • 1300 Millionen Websites wollen besucht werden
  • 10. Kunde 3.0 • Kunde 3.0 will Individualität Heinz • Individualität in der Ansprache Becks • Kunde 3.0 ist wertebewusst • Will ethnisch einwandfreie Produkte solidar.ch • Nutzt Web 2.0 und ist stark vernetzt Gamification • Genaue Vorstellung vom Image der Produkte
  • 11. Trends 2012 • Gamification Lego • Communities Andreas Reisenbauer, MCA • Augemted Reality KLM • B2B legt zu MAN • Die Macht der User solidar.ch • Der Reiz der Bilder Pinterest, Instagram & Co.
  • 12. Heinz-Fans als Individualisten Quelle: https://www.facebook.com/heinz.tomato.ketchup/app_201551919958588
  • 13. Heinz-Fans als Individualisten • Heinz-Fans im Rampenlicht • Motto der Kampagne „Name for Fame“ und „www.sagsmitheinz.de“ • Siegerslogan wird 1000fach produziert • Ab Mai 2012 bei Globus SB Warenhäuser • Agentur: Dojo
  • 14. Heinz-Fans als Individualisten Quelle: http://www.sagsmitheinz.de/
  • 16. Folge deinem innersten Kompass Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=JMAidhvB2AI
  • 17. Marketing via Social Media: Die Macht der User
  • 19. Solidar.ch – Nestlé - 2 Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ToGK3-2tZz8&feature=related
  • 20. Marketing via Social Media: B2B-Vertrieb
  • 21. B2B – Vertrieb: Ziele 1 • 14 % des Kommunikations-Budget in Online- Maßnahmen ( = 50 % Wachstum zw. 2008 – 2010) – zu Lasten anderer Medien! • Industrie: Anzeigenschaltungen werden leiden • Rich Media (Inhalte, die optisch und akustisch durch bspw. Video, Audio und Animation angereichert werden • Traffic auf ihrer Internet-Seite zu generieren Quelle: transfer, 02/2011
  • 22. B2B – Vertrieb: Ziele 2 • Trainingsplattformen zu implementieren • Entwicklung von Marken-Communities und das Einspannen von Meinungsführern (Beispiel pipelinersales.com) • Neben XING, YouTube und Facebook werden insbesondere Blogs und Foren an Wichtigkeit zulegen • Consumer Insights (Konsumenten- und Kundenverständnis) zu gewinnen Quelle: transfer, 02/2011
  • 23. B2B – Vertrieb: Future • Erhöhung der Antwortgeschwindigkeit • Umstellung der werblichen Produktkommunikation auf markenrelevante Themenkommunikation (Contentmarketing) • Bildung von Organisationseinheiten für die markenorientierte Content-Erstellung in den Kernthemen • Einsatzes eines ganzheitlichen Contentmarketing im Sinne von Branding by Content bis zum Selling by Content • Corss-mediale Modell-Ansätze für B2B-Markenführung im digitalen Universum inkl. Social Media Quelle: transfer, 02/2011
  • 24. B2B – Vertrieb: Selling by Content Quelle: transfer, 02/2011
  • 25. B2B – Vertrieb: MAN Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=aPM2VV4PfI4
  • 26. Marketing via Social Media: Communities XING – Das Businessnetzwerk
  • 27. Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer Quelle: https://www.xing.com/profile/Andreas_Reisenbauer
  • 28. Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer • 1753 Kontakte • Seitenaufrufe: 39.370 • Netzwerkfaktor: 22,45 ( = Spitzenwert!) • Gruppenmoderator: „Netzwerk Führungs- kräfte in der Technik“ • Co-Moderator: Technischer Vertrieb • Eigene Firma: Syscomm Quelle: https://www.xing.com/profile/Andreas_Reisenbauer
  • 29. Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/nft/
  • 30. Fallbeispiel: Andreas Reisenbauer Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/tv/
  • 31. Fallbeispiel: Marketing Community Austria Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
  • 32. Fallbeispiel: Marketing Community Austria Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
  • 33. Fallbeispiel: Marketing Community Austria Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
  • 34. Fallbeispiel: Marketing Community Austria Quelle: https://www.xing.com/net/prib0ccd8x/mcaustria/
  • 37. Marketing via Social Media: Augmented Reality
  • 39. Marketing via Social Media: Die soziale Vernetzung
  • 40. Der Mensch als soziales Wesen Quelle: https://www.google.at/search?q=am+anfang+war+das+feuer&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=TF_CT8aXE4aQ4gTNrJXMCQ&sqi=2&ved=0CGEQ sAQ&biw=1920&bih=961
  • 41. Der Mensch als soziales Wesen Quelle: https://www.google.at/search?q=am+anfang+war+das+feuer&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=TF_CT8aXE4aQ4gTNrJXMCQ&sqi=2&ved=0CGEQ sAQ&biw=1920&bih=961
  • 42. Zwei grundlegende menschliche Bedürfnisse: • neue Leute kennenlernen • Bestehende Beziehungen zu stärken Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
  • 43. Restaurantbeispiel • „Hallo, kann ich Ihnen etwas verkaufen“! • „Kann ich Ihnen jemanden vorstellen oder Ihnen helfen, tiefere Freundschaften aufzubauen?“ Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
  • 45. Zynga • US-Unternehmen, welches Browserspiele betriebt • Innerhalb Sozialer Netwerke wie Facebook, Myspace • Top-Spiele: FarmVille, ZyngaPoker, Adventure World, Mafia Wars, CityVille, etc • 50 Spiele werden von 240 Mio. Nutzern im Monat gespielt (März 2012) • Einnahmen: Verkauf virtueller Währungen, die innerhalb des Spieles für virtuelle Güter oder schnelleres Vorankommen genutzt werden können Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zynga
  • 46. Spieleanbieter ZYNGA senkte die Akquisekosten um 20 %, indem er Kunden half, Freunde zu finden Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
  • 47. ZYNGA • Über Facebook-Schnittstelle Zugang auf die demografischen Daten und die Liste der Freunde • CityVille: Säen auf dem virtuellen Land, verkauf an virtuelle Geschäfte • Gewinn für neues Saatgut, Vergrößerung des Landes • Abbau von Hindernissen durch Erhöhung der zugekauften Güter • Über Status-Updates bei Facebook bzw. Zynga- Nachrichtensystem: Unterstützung bei Freunden beantragen • Maschinenring Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 64
  • 48. Vier Arten von erfolgreichen Strategien, denen Unternehmen folgen können: • Kosten verringern, indem man Menschen hilft, einander kennenzulernen • Zahlungsbereitschaft erhöhen, indem man Menschen hilft, einander kennenzulernen • Kosten verringern, indem man Menschen hilft, bestehende Beziehungen auszubauen • Zahlungsbereitschaft erhöhen, indem man Menschen hilft, bestehende Beziehungen auszubauen Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
  • 49. 4 Arten von Strategien Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
  • 50. 4 Arten von Strategien Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 68
  • 51. Positiver Einfluss von Zynga • Spiel hilft, mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben • Spiel hilft, alte Freunde zu kontaktieren • Spiel hilft, neue Freunde zu finden Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zynga
  • 53. Yelp • Strategie: Menschen dabei helfen, einander zu treffen • Bewertung von Geschäften – 18 Millionen Bewertungen • Gamification: beste „Yelper“ in den „Elite Squad“ – Zugang zu exklusiven Cocktailsparties z.B. im Museum • Elitestatus wird jährlich neu vergeben Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 65
  • 54. Digital oder Sozial? Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 66
  • 55. AmEx - Connectodex Quelle: http://www.openforum.com/connectodex/businesses
  • 56. AmEx - Connectodex • Strategie: Aufbau von geschäftlichen Beziehungen • OPEN-Kreditkarte an KMUs • Konferenzen zum Thema „Management kleiner Unternehmen“ • Online-Plattform „Connectodex“ – mehr als 1 Mio. Besucher pro Monat (Soziales Netzwerk) • 15.000 registrierte kleine Unternehmungen • Vorteil: Unternehmen bereits von AmEx geprüft • Unternehmer wollen von Unternehmer lernen • Erhöhung des Net Promoter Score von AmEX (Kennzahl für die Wahrscheinlichkeit, dass sie das Unternehmen weiterempfehlen) Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 67
  • 57. Fazit: Die meisten Unternehmen sind daran gewöhnt, Menschen eher bei der Befriedigung wirtschaftlicher Bedürfnisse zu helfen als bei sozialen! Quelle: Harvard Business Manager, Mai 2012, S. 70
  • 58. Marketing via Social Media: Gamification
  • 59. … das Spiel geht weiter: Lego Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=sVOySphBHjg
  • 60. Builders of Infinity • Mediapreis 2012 für die beste Media-Idee Online • 3027 Levels von Lego-Fans weltweit • Idee: Klassischer Superbanner zu einem User Generated Game zu veredeln • User: mit virtullen Lego-Steinen werden neue Levels hinzugefügt • Ziel: Kreativität freizusetzen und den Kern von Lego – kreatives Bauen und Spaß – erlebbar machen • Rasante virale Verbreitung des Banners • Sehr geringer Mediakosteneinsatz
  • 61. … das Spiel geht weiter: Lego Quelle: http://www.buildersofinfinity.com/Editor.html
  • 62. Marketing via Social Media: Abschlussbemerkungen
  • 63. … sagen Sie DANKE zu Ihren Fans! Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=PeAbM5teLgE
  • 64. VERANSTALTUNGSHINWEIS Vertriebskongress: SALESMASTERS & FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012 - 8 Top-Speaker werden Sie begeistern - 7 Stunden geballtes Know-how für Ihren Vertriebs-Erfolg - Große B2B Messe - Direkter Kontakt zu den Referenten Die Referenten: - Dirk Kreuter - Martin Limbeck - Erich-Norbert Detroy - Andreas Buhr - Prof. Karol Pinczolits - Harald Psaridis - Roman Anlanger
  • 65. Vertriebskongress: SALESMASTERS & FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
  • 66. Vertriebskongress: SALESMASTERS & FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012
  • 67. Vertriebskongress: SALESMASTERS & FRIENDS, Wien, 09. Nov. 2012 Das Programm steht unter http://www.trojanischesmarketing.com/content/salesmasters- friends-2012-erleben-sie-den-vertriebskongress-der-superlative-9-november-2012- für Sie zum Download bereit! Anmeldung und Karten zum Kongress: Direkt bei Roman Anlanger - https://www.xing.com/profile/Roman_Anlanger - nehmen Sie bitte Kontakt per persönlicher Nachricht über XING bzw. roman.anlanger@chello.at zu mir auf! Der Preis pro Karte beträgt EUR 299,- (inkl. kaltes und warmes Buffet mit Getränken sowie Zutritt zur begleitenden Messe). Ich freue mich, Sie bei diesem einzigartigen Kongress begrüßen zu dürfen! Viele Grüße Roman Anlanger PS: Bei Anmeldung mehrerer Personen sprechen Sie bitte mit mir betr. Ihrer Sonderkonditionen unter +43-664-43 63 852
  • 68. Kontaktdaten Roman Anlanger Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter „Technisches Vertriebsmanagement E-Mai: roman.anlanger@fh-vie.ac.at Tel: +43-1-720 12 86-910 XING: https://www.xing.com/profile/Roman_Anlanger Marketing Commuity Austria: https://www.xing.com/net/mcaustria/ Trojanisches Marketing: http://www.TrojanischesMarketing.com
  • 69. Marketing via Social Media: Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter