SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Self-Empowerment für
Führungspersönlichkeiten
LIVE – Remote-Workshop
05. Oktober 2022,
11.00 – 12.30 Uhr
Hanne Fritz Volkmar Langer
Trennung von Lernen und Arbeiten
!
Bitte keine neuen Führungsseminare –
Es ist auch so schon schwer genug!
Lernen und Arbeiten gehören zusammen!
!
…bis 20. Jahrhundert
Arbeiten
Lernen,
Training
Arbeiten,
Lernen,
Self-
Empowerment
…21. Jahrhundert
Führung neu denken – Bienenhirte?
?
Blinde Flecken?
?
Mir bekannt Mir unbekannt
Anderen
unbekannt
Anderen
bekannt
Öffentliche Person Blinder Fleck
Mein Geheimnis Unbekanntes
Alles, was ich von
mir preisgebe
Meine nicht
wahrgenommene
Wirkung auf andere
Weder mir noch
anderen bewusst
Verborgenes, was
nur ich weiß und
nicht preisgebe
Quelle: Joseph Luft, Harry Ingham: The Johari window, a graphic model of interpersonal awareness.
In: Proceedings of the western training laboratory in group development, Los Angeles: UCLA, 1955.
Selbst-
Offenbarung
Feedback
Es beginnt bei jedem selbst!
!
Vgl. Spiegel-Online:
https://kurzelinks.de/57nl
Es kommt auf jede(n) Einzelne(n) an!
!
ICH Jeder Selbst!
Teams!
Organisation!
WIR
ALLE
Vom Selbst-Entwickler zum Self-Empowerment
Bildquelle: Michael Weber, Jens Corssen,
https://selbstentwickler.com/selbst-entwickler/jens-corssen
Selbst-
Bewusstheit
Selbst-
Verantwortung
Selbst-
Vertrauen
Selbst-
Überwindung
Meta-Rahmen für Self-Empowerment*
!
~ 12 Wochen
*Quelle: in Anlehnung an Jens Corssen, Der Selbst-Entwickler, https://jenscorssen.com/home/, Stand 09/2022
LCC-Circle 3-5 Personen
Sponsor – Autorisiert
und lädt zu LCC ein!
Coach – begleitet bei
Bedarf die Circles
Rollen
Wöchentliches
Meetup
12 Wochen –
max. 90 Minuten
Themenpool
…weitere Themen
Zellstrukturdesign –
Organisationsstruktur
für Komplexität
Eigene Haltung
entscheidet
Multiprojekt-
management
Führung selbst-
organisierter Teams
Konflikte in Teams
Achtsamkeit
schärfen
Remote Leadership
Framework
Circle Guides
Framework für Self-Empowerment
Verbundenheit bringt Mehrwert für den Einzelnen!
!
Verbundenheit, Vertrauen, Mut und Respekt
!
Zahlt ein:
Vgl. P. M. Lencioni (Autor), A. Schieberle (Übersetzer),
Die 5 Dysfunktionen eines Teams, Wiley-VCH; 1. Edition, 2014.
Einladung – LCC kennenlernen
&
https://leadership-coaching-challenge.de
Einladung – E-Book CC BY nutzen
&
https://leadership-coaching-challenge.de/#ebook
fritz!COACHING
Coach, Trainerin, Speakerin
Hannelore Fritz
Rodenberg 10
23936 Stepenitztal
info@fritzcoaching.de
https://fritzcoaching.de
Mit mehr Wertschätzung zu mehr Wertschöpfung
LACOBE GmbH
Unternehmensberatung
für Potenzialentfaltung
Prof. Dr. Volkmar Langer
Im Dubben 35
31789 Hameln
vlanger@lacobe.de
https://lacobe.de
+49 5151 996 1413
Quellen
Folie 1: Titelbild, Eigenkreation mit Canva, https://canva.com /, 30.09.2022
Folie 2-4: Hintergründe, eigene Darstellung/Canva, https://canva.com , 30.09.2022
Folie 5: Sketchnote Bienenhirte, Hanne Fritz, https://fritzcoaching.de , 30.09.2022
Folie 6: Eigene Darstellung, 30.09.2022
Folie 7: Screenshot, Spiegel Online, Link wie angegeben, Hintergrund Canva, 05.05.2022
Folie 8 - 12: Eigene Darstellungen/Canva, https://canva.com , 30.09.2022
Folie 13 - 14: Screenshots, 30.09.2022
Folie 15: Bilderechte Hanne Fritz und Volkmar Langer, 30.09.2022

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Self-Empowerment für Führungspersönlichkeiten

Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzenInformelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzenMatthias Rückel
 
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenWorking Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenHolger Moller
 
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMP
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMPGute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMP
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMPKatja Bett
 
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und HerausforderungenFormen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und HerausforderungenJochen Robes
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designsscil CH
 
[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation
[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation
[lectures] Einführung Moderation und E-ModerationSandra Schön (aka Schoen)
 
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4AT
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4ATLeadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4AT
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4ATVolkmar Langer
 
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_KeynoteL&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_KeynoteJan Foelsing
 
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder KundenveranstaltungenQuicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder KundenveranstaltungenStephan Ehlers
 
2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag
2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag
2. Deutscher Leadership-Impulse-TagCoachingConcepts
 
Drop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will DieDrop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will DieTimo Volkmer
 
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & Entwicklung
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & EntwicklungWunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & Entwicklung
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & EntwicklungNiels Pflaeging
 
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenDie Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenCulture Work GmbH
 
Klenk & Hoursch - Presentation Skills Training
Klenk & Hoursch - Presentation Skills TrainingKlenk & Hoursch - Presentation Skills Training
Klenk & Hoursch - Presentation Skills TrainingKlenk Hoursch
 
Presentation Skills Training
Presentation Skills TrainingPresentation Skills Training
Presentation Skills TrainingDaniel J. Hanke
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"Berlin Office
 
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014Jochen Guertler
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard Fatzer
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard FatzerHumble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard Fatzer
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard FatzerHWZ Hochschule für Wirtschaft
 

Ähnlich wie Self-Empowerment für Führungspersönlichkeiten (20)

Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzenInformelles Lernen besser einschätzen und nutzen
Informelles Lernen besser einschätzen und nutzen
 
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und LernenWorking Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
Working Out Loud: Mindset und Methode für vernetztes Arbeiten und Lernen
 
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMP
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMPGute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMP
Gute Gesprächsführung und Lernmotivation für Zahnärzte und ZMP
 
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und HerausforderungenFormen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
Formen des Peer-to-Peer-Lernens. Chancen und Herausforderungen
 
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning DesignsCoaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
Coaching und Lernbegleitung in Blended Learning Designs
 
[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation
[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation
[lectures] Einführung Moderation und E-Moderation
 
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4AT
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4ATLeadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4AT
Leadership Coaching Challenge - Beitrag auf der #T4AT
 
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_KeynoteL&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
L&Dpro ExpoFestival 2019_Keynote
 
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder KundenveranstaltungenQuicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
Quicky - Ideen für Mitarbeiter- oder Kundenveranstaltungen
 
2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag
2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag
2. Deutscher Leadership-Impulse-Tag
 
Drop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will DieDrop Your Tools or You Will Die
Drop Your Tools or You Will Die
 
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & Entwicklung
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & EntwicklungWunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & Entwicklung
Wunderding Kleingruppe: Nahtstelle zwischen Lernen & Entwicklung
 
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei FührungskräftenDie Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
Die Bedeutung der inneren Haltung bei Führungskräften
 
Klenk & Hoursch - Presentation Skills Training
Klenk & Hoursch - Presentation Skills TrainingKlenk & Hoursch - Presentation Skills Training
Klenk & Hoursch - Presentation Skills Training
 
Presentation Skills Training
Presentation Skills TrainingPresentation Skills Training
Presentation Skills Training
 
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
[Berlin] Training "Dozent/in in der Erwachsenenbildung"
 
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014Design Thinking -    transHAL Halle - 28.Oktober 2014
Design Thinking - transHAL Halle - 28.Oktober 2014
 
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
Seminare mit Parti-Stimmung. Teilnehmerzentrierung für guten Wissenstransfer ...
 
ReFo Fortbildung: Digitales Lernen
ReFo Fortbildung: Digitales LernenReFo Fortbildung: Digitales Lernen
ReFo Fortbildung: Digitales Lernen
 
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard Fatzer
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard FatzerHumble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard Fatzer
Humble Leadership – eine Werkeinführung von Prof. Dr. Gerhard Fatzer
 

Mehr von Volkmar Langer

Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!
Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!
Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!Volkmar Langer
 
Decision-Making-Entscheidungsfindung in Stresssituationen
Decision-Making-Entscheidungsfindung in StresssituationenDecision-Making-Entscheidungsfindung in Stresssituationen
Decision-Making-Entscheidungsfindung in StresssituationenVolkmar Langer
 
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und Trainer
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und TrainerCoachify - Social Coaching Plattform für Coaches und Trainer
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und TrainerVolkmar Langer
 
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?Volkmar Langer
 
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadership
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadershipagilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadership
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum LeadershipVolkmar Langer
 
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...Volkmar Langer
 
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiert
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiertDigiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiert
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiertVolkmar Langer
 
Digiloges Lernen und Arbeiten
Digiloges Lernen und ArbeitenDigiloges Lernen und Arbeiten
Digiloges Lernen und ArbeitenVolkmar Langer
 
Lernen 4.0 im Wandel der Digitalisierung
Lernen 4.0 im Wandel der DigitalisierungLernen 4.0 im Wandel der Digitalisierung
Lernen 4.0 im Wandel der DigitalisierungVolkmar Langer
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Volkmar Langer
 
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!Volkmar Langer
 
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...Volkmar Langer
 
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012Volkmar Langer
 
Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012Volkmar Langer
 

Mehr von Volkmar Langer (20)

Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!
Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!
Self- Empowerment durch Peer-Coaching: Wie Veränderungsvorhaben gelingen!
 
Decision-Making-Entscheidungsfindung in Stresssituationen
Decision-Making-Entscheidungsfindung in StresssituationenDecision-Making-Entscheidungsfindung in Stresssituationen
Decision-Making-Entscheidungsfindung in Stresssituationen
 
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und Trainer
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und TrainerCoachify - Social Coaching Plattform für Coaches und Trainer
Coachify - Social Coaching Plattform für Coaches und Trainer
 
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?
Angst oder Übermut - Wer ist dein Co-Pilot?
 
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadership
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadershipagilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadership
agilean Kompetenzaufbau - vom Team zum Leadership
 
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...
Digitale Arbeitskultur braucht mehr als Technik - Transformation gestalten in...
 
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiert
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiertDigiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiert
Digiloges Lernen - Vernetzt, digital, analog und individualisiert
 
Digiloges Lernen und Arbeiten
Digiloges Lernen und ArbeitenDigiloges Lernen und Arbeiten
Digiloges Lernen und Arbeiten
 
Lernen 4.0 im Wandel der Digitalisierung
Lernen 4.0 im Wandel der DigitalisierungLernen 4.0 im Wandel der Digitalisierung
Lernen 4.0 im Wandel der Digitalisierung
 
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
Das Inverted Classroom Model als ein strategisches Element für die Entwicklun...
 
VIT 6-2014
VIT 6-2014VIT 6-2014
VIT 6-2014
 
VIT 5-2014
VIT 5-2014VIT 5-2014
VIT 5-2014
 
VIT 4-2014
VIT 4-2014VIT 4-2014
VIT 4-2014
 
VIT 3-2014
VIT 3-2014VIT 3-2014
VIT 3-2014
 
VIT 2-2014
VIT 2-2014VIT 2-2014
VIT 2-2014
 
VIT 1-2014
VIT 1-2014VIT 1-2014
VIT 1-2014
 
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!
Wozu noch Uni? Es gibt doch das Web!
 
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...
Internet-gestütztes soziales Lernen als neuer Trend - Auswirkungen auf die Zu...
 
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012
Konnektivismus als lernmodell der zukunft 11-2012
 
Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012Social learning-06-09-2012
Social learning-06-09-2012
 

Self-Empowerment für Führungspersönlichkeiten

  • 1. Self-Empowerment für Führungspersönlichkeiten LIVE – Remote-Workshop 05. Oktober 2022, 11.00 – 12.30 Uhr Hanne Fritz Volkmar Langer
  • 2. Trennung von Lernen und Arbeiten ! Bitte keine neuen Führungsseminare – Es ist auch so schon schwer genug!
  • 3. Lernen und Arbeiten gehören zusammen! ! …bis 20. Jahrhundert Arbeiten Lernen, Training Arbeiten, Lernen, Self- Empowerment …21. Jahrhundert
  • 4. Führung neu denken – Bienenhirte? ?
  • 5. Blinde Flecken? ? Mir bekannt Mir unbekannt Anderen unbekannt Anderen bekannt Öffentliche Person Blinder Fleck Mein Geheimnis Unbekanntes Alles, was ich von mir preisgebe Meine nicht wahrgenommene Wirkung auf andere Weder mir noch anderen bewusst Verborgenes, was nur ich weiß und nicht preisgebe Quelle: Joseph Luft, Harry Ingham: The Johari window, a graphic model of interpersonal awareness. In: Proceedings of the western training laboratory in group development, Los Angeles: UCLA, 1955. Selbst- Offenbarung Feedback
  • 6. Es beginnt bei jedem selbst! ! Vgl. Spiegel-Online: https://kurzelinks.de/57nl
  • 7. Es kommt auf jede(n) Einzelne(n) an! ! ICH Jeder Selbst! Teams! Organisation! WIR ALLE
  • 8. Vom Selbst-Entwickler zum Self-Empowerment Bildquelle: Michael Weber, Jens Corssen, https://selbstentwickler.com/selbst-entwickler/jens-corssen Selbst- Bewusstheit Selbst- Verantwortung Selbst- Vertrauen Selbst- Überwindung
  • 9. Meta-Rahmen für Self-Empowerment* ! ~ 12 Wochen *Quelle: in Anlehnung an Jens Corssen, Der Selbst-Entwickler, https://jenscorssen.com/home/, Stand 09/2022
  • 10. LCC-Circle 3-5 Personen Sponsor – Autorisiert und lädt zu LCC ein! Coach – begleitet bei Bedarf die Circles Rollen Wöchentliches Meetup 12 Wochen – max. 90 Minuten Themenpool …weitere Themen Zellstrukturdesign – Organisationsstruktur für Komplexität Eigene Haltung entscheidet Multiprojekt- management Führung selbst- organisierter Teams Konflikte in Teams Achtsamkeit schärfen Remote Leadership Framework Circle Guides Framework für Self-Empowerment
  • 11. Verbundenheit bringt Mehrwert für den Einzelnen! !
  • 12. Verbundenheit, Vertrauen, Mut und Respekt ! Zahlt ein: Vgl. P. M. Lencioni (Autor), A. Schieberle (Übersetzer), Die 5 Dysfunktionen eines Teams, Wiley-VCH; 1. Edition, 2014.
  • 13. Einladung – LCC kennenlernen & https://leadership-coaching-challenge.de
  • 14. Einladung – E-Book CC BY nutzen & https://leadership-coaching-challenge.de/#ebook
  • 15. fritz!COACHING Coach, Trainerin, Speakerin Hannelore Fritz Rodenberg 10 23936 Stepenitztal info@fritzcoaching.de https://fritzcoaching.de Mit mehr Wertschätzung zu mehr Wertschöpfung LACOBE GmbH Unternehmensberatung für Potenzialentfaltung Prof. Dr. Volkmar Langer Im Dubben 35 31789 Hameln vlanger@lacobe.de https://lacobe.de +49 5151 996 1413
  • 16. Quellen Folie 1: Titelbild, Eigenkreation mit Canva, https://canva.com /, 30.09.2022 Folie 2-4: Hintergründe, eigene Darstellung/Canva, https://canva.com , 30.09.2022 Folie 5: Sketchnote Bienenhirte, Hanne Fritz, https://fritzcoaching.de , 30.09.2022 Folie 6: Eigene Darstellung, 30.09.2022 Folie 7: Screenshot, Spiegel Online, Link wie angegeben, Hintergrund Canva, 05.05.2022 Folie 8 - 12: Eigene Darstellungen/Canva, https://canva.com , 30.09.2022 Folie 13 - 14: Screenshots, 30.09.2022 Folie 15: Bilderechte Hanne Fritz und Volkmar Langer, 30.09.2022