SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.oeko.de
Licht und Schatten: Was bedeutet
das Ergebnis der Kohlekommission
für den Klimaschutz und die
Energiewirtschaft?
eco@dialog
» Nach dem Kohlekompromiss:
Bilanz und Perspektiven für die Umsetzung
des Kohleausstiegs «
Hauke Hermann, Öko-Institut e.V.
Berlin, 14.03.2019
2
www.oeko.de
Methodik
• Stundenscharfe Dispatch-
Modellierung mit dem
Strommarktmodell PowerFlex
Europe
• Analysehorizonte 2023, 2025
und 2030
• Brennstoff- und CO2-Preise
basierend auf aktuellen Futures
€ /
EUA
3
www.oeko.de
Stilllegungspfad für Braun- und Steinkohle
• von rund 43 GW (Ende 2017)
• auf rund 30 GW bis 2022 (davon 15 GW BK und 15 GW SK)
• zusätzliche 4 GW SK ≙ überwiegend ohne KWK
• zusätzliche 3 GW BK ≙ vollständig oder ganz überwiegend im
rheinischen Revier
• Offene Formulierung 2025
• Zusätzliche Minderung von 10 Mio. t CO2 (im Bereich der Braunkohle)
• Insgesamt stetige Emissionsminderung
• Annahme: 14 GW BK und 12 GW SK
• stetig auf 17 GW bis 2030 (davon 9 GW BK und 8 GW SK)
4
www.oeko.de
Vortragstitel│Referentenname│Ort│Datum
Modellierter Stilllegungspfad der Kohlekommission
Enddatum 2038 mit Option auf Verkürzung bis 2035: vor allem
symbolischer & politischer Natur, angesichts EE-Anteils von 65% in 2030
20 19 18 18 17 16 15 14 14 13 12 11 10 9
7
5
4
2
0
23
21
20
19
18
16
15
13
12
11
10
10
9
8
6
5
3
2
0
1
1
2
3
3 2 1 0
1
1
2
2
3
2
1
00
5
10
15
20
25
30
35
40
45
2017 2020 2023 2025 2030 2035 2038
GW
Steinkohle-Kraftwerke Braunkohle-Kraftwerke
5
www.oeko.de
Weitere Annahmen
• Zusätzlicher Neubau von Erdgas KWK-Anlagen in einem Umfang von
4,7 GW bis 2030 (davon 1,7 GW bis 2025) in den Zielszenarien ggü.
der Referenz durch Verlängerung und Weiterentwicklung des
Kohleersatzbonus im KWK-G
• 65% EE bezogen auf den Bruttostromverbrauch in 2030
6
www.oeko.de
Absolute CO2-Emissionen und
Minderungen der Kraftwerke in DE
29
28
54
48
0
50
100
150
200
250
300
350
Basis Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
2017 2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
Mio.tCO₂
7
www.oeko.de
CO2-Emissionen nach Brennstoff
330
285
256 255
226
236
182
217
169
0
50
100
150
200
250
300
350
Basis Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
2017 2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
Mio.tCO₂
Sonstige fossile Erdgas Steinkohle Braunkohle
Für die Begrenzung der kumulierten Emissionen müssen perspektivisch
die Emissionen aus der Verbrennung von Erdgas, Gichtgasen und Müll
stärker in den Blick genommen werden
8
www.oeko.de
CO2-Minderung ggü. Referenzlauf
in DE / Europa / im Saldo
-38% -31% -32% -27%
-30
-20
-10
0
10
20
30
40
50
60
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
ReduktioninMio.tCO₂
CO₂-Emissionen Deutschland CO₂-Emissionen außerhalb Deutschlands CO₂-Emissionen gesamt
9
www.oeko.de
Börsenstrompreise
32,4
43,9
48,5
49,9
46,5
48,3
45,8
47,1
44,3 45,2
0,0
10,0
20,0
30,0
40,0
50,0
60,0
Basis Basis Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
2017 2018 2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
EUR/MWh
• Strompreisanstieg: max. 0,2 cent/kWh basierend auf aktuellen
Futures für Brennstoffe und CO2
10
www.oeko.de
Literaturübersicht
Strompreiseffekte
-0,4 -0,4
-0,1
-0,4
0,4
0,2
0,6
0,3
0,1
0,4 0,4
1,4
0,1 0,1
-0,6
-0,4
-0,2
0,0
0,2
0,4
0,6
0,8
1,0
1,2
1,4
1,6
Agora/
enervis
ewi
ER&S
Moderat
ICIS Frontier r2b
Agora/
Aurora
ZP A* ZP B* Pol. Ziel-
szenario
Risiko-
szenario
Preise
Referenz
Sensitivi-
tät
2016 2016 2018 2018 2018 2018 Öko-Institut et al.
2019
Aurora 2019 Öko-Institut 2019
ct/kWh
Isolierter Effekt der Stilllegung von Kohlekraftwerken
Summe der Effekte: Stilllegung von Kohlekraftwerken und 65% EE-Ausbau
* Der isolierte Effekt der Abschaltung von Kohlekraftwerken wurde in dieser
Untersuchung nicht separat ermittelt
11
www.oeko.de
Fazit
• Die vorgeschlagenen Stilllegungen führen zu einer substantiellen
Emissionsreduktion
• Das Sektorziel der Energiewirtschaft Jahr 2030 wird eingehalten
• Eine stetige Emissionsreduktion erfordert stetige Stilllegungen
2023 bis 2030
• Strompreiseffekte aufgrund aktuell absehbar niedriger
Erdgaspreise max. 0,2 ct/kWh, in der Literatur Werte um 0,4
ct/kWh
www.oeko.de
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Haben Sie noch Fragen?
Aktuelle Studien im Internet:
https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Deutsche-Kohleverstromung-
bis-2030.pdf
https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Strompreis-Stromkosteneffekte-
geordneter-Ausstieg-Kohleverstromung.pdf
13
www.oeko.de
CO2-Minderung ggü. Referenzlauf
in DE / Europa / im Saldo
-38% -31% -32% -27%
-30
-20
-10
0
10
20
30
40
50
60
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
Kohle-
kommission
2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
ReduktioninMio.tCO₂
CO₂-Emissionen Deutschland CO₂-Emissionen außerhalb Deutschlands CO₂-Emissionen gesamt
14
www.oeko.de
Brennstoff und CO2-Preise
• Aktuelle Brennstoff- und CO2-Preise sowie Annahmen für 2030
- Basierend auf aktuellen Futures an den Energiebörsen
0
5
10
15
20
25
30
35
2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031
EUR/MWh(Hu)bzw.EUA
Steinkohle Future
ab 2025 konstant
Erdgas Future
ab 2025 konstant
EU ETS Future
ab 2025 konstant
Steinkohle Future
ab 2025 extrapoliert
Erdgas Future
ab 2025 extrapoliert
EU ETS Future
ab 2025 extrapoliert
15
www.oeko.de
Import-Export-Saldo
-54
-4
19
-6
11
-60
-26
-40
-11
-80
-60
-40
-20
0
20
40
60
Basis Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
Ref Kohle-
kommission
2017 2023 2025 2030 2030
Brennstoffpreis-
sensitivität
TWh
Imports
Exports
16
www.oeko.de
Prozess „Kohlekommission“
Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“
• Einsetzungsbeschluss vom 6. Juni 2018
• Auftrag:
• (1.) Schaffung einer konkreten Perspektive für neue, zukunftssichere
Arbeitsplätze in den betroffenen Regionen […]
• (4.) Maßnahmen, die das 2030-er Ziel für den Energiesektor
zuverlässig erreichen, einschließlich einer umfassenden
Folgenabschätzung (= minus 61-62% ggü 1990)
• (5.) Plan zur schrittweisen Reduzierung und Beendigung der
Kohleverstromung, einschließlich eines Abschlussdatums und der
notwendigen […] Begleitmaßnahmen
• Abschluss – nach Vertagung – am 26.01.2019

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragungwirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
engarde
 

Was ist angesagt? (19)

Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen
Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären MaßnahmenDer EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen
Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen
 
Treibhausgas-Inventur 2012 des österreichischen Umweltbundesamtes
Treibhausgas-Inventur 2012 des österreichischen UmweltbundesamtesTreibhausgas-Inventur 2012 des österreichischen Umweltbundesamtes
Treibhausgas-Inventur 2012 des österreichischen Umweltbundesamtes
 
Erneuerbare Energien in Deutschland
Erneuerbare Energien in DeutschlandErneuerbare Energien in Deutschland
Erneuerbare Energien in Deutschland
 
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
Ressourcennachfrage des deutschen PKW-Sektors bis 2035
 
Beitrag der Kreislaufwirtschaft zur Energiewende
Beitrag der Kreislaufwirtschaft zur EnergiewendeBeitrag der Kreislaufwirtschaft zur Energiewende
Beitrag der Kreislaufwirtschaft zur Energiewende
 
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue KohlekraftwerkeKlimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
 
Betrachtungen zum Klimaschutz und zur Versorgungssicherheit der Bayerischen S...
Betrachtungen zum Klimaschutz und zur Versorgungssicherheit der Bayerischen S...Betrachtungen zum Klimaschutz und zur Versorgungssicherheit der Bayerischen S...
Betrachtungen zum Klimaschutz und zur Versorgungssicherheit der Bayerischen S...
 
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
Klimaschutz in der GAP - THG-Minderungspotenziale von GLÖZ Standards und Eco-...
 
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
Die Ergebnisse der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" un...
 
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der BundestagswahlKlimawende vor und nach der Bundestagswahl
Klimawende vor und nach der Bundestagswahl
 
Demontage- und Recyclingtechnologien - Lithium-Ionen Batterien am Ende ihres ...
Demontage- und Recyclingtechnologien - Lithium-Ionen Batterien am Ende ihres ...Demontage- und Recyclingtechnologien - Lithium-Ionen Batterien am Ende ihres ...
Demontage- und Recyclingtechnologien - Lithium-Ionen Batterien am Ende ihres ...
 
Urs Steiner, Geschäftsleiter EBL
Urs Steiner, Geschäftsleiter EBLUrs Steiner, Geschäftsleiter EBL
Urs Steiner, Geschäftsleiter EBL
 
2017 04-28 AKE - Stellungnahme EU Winterpaket
2017 04-28 AKE - Stellungnahme EU Winterpaket2017 04-28 AKE - Stellungnahme EU Winterpaket
2017 04-28 AKE - Stellungnahme EU Winterpaket
 
Wege aus der Krise. Optionen für die Reparatur und Weiterentwicklung des EU-E...
Wege aus der Krise. Optionen für die Reparatur und Weiterentwicklung des EU-E...Wege aus der Krise. Optionen für die Reparatur und Weiterentwicklung des EU-E...
Wege aus der Krise. Optionen für die Reparatur und Weiterentwicklung des EU-E...
 
Robuste Strategien und Pfade zur Transformation in der Landwirtschaft & Landn...
Robuste Strategien und Pfade zur Transformation in der Landwirtschaft & Landn...Robuste Strategien und Pfade zur Transformation in der Landwirtschaft & Landn...
Robuste Strategien und Pfade zur Transformation in der Landwirtschaft & Landn...
 
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
Kohlekraftwerke bleiben schmutzig: EU-Abgasstandards zügig und ambitioniert i...
 
wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragungwirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
wirtschaftliche aspekte zur aktuellen grazer bürgerbefragung
 
Klimafreundlicher Verkehr in Deutschland
Klimafreundlicher Verkehr in DeutschlandKlimafreundlicher Verkehr in Deutschland
Klimafreundlicher Verkehr in Deutschland
 
Vom Kommissionsbericht in die Realität: was nun für die Umsetzung des Kohleau...
Vom Kommissionsbericht in die Realität: was nun für die Umsetzung des Kohleau...Vom Kommissionsbericht in die Realität: was nun für die Umsetzung des Kohleau...
Vom Kommissionsbericht in die Realität: was nun für die Umsetzung des Kohleau...
 

Ähnlich wie Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Klimaschutz und die Energiewirtschaft?

Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
BUDBL
 
Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10
metropolsolar
 

Ähnlich wie Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Klimaschutz und die Energiewirtschaft? (20)

Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
Rolle der Bioenergie im Strom- und Wärmemarkt bis 2050 unter Einbeziehung des...
 
Frischer Wind für den Emissionshandel – National und auf EU-Ebene
Frischer Wind für den Emissionshandel – National und auf EU-EbeneFrischer Wind für den Emissionshandel – National und auf EU-Ebene
Frischer Wind für den Emissionshandel – National und auf EU-Ebene
 
Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen und die ...
Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen und die ...Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen und die ...
Der EU-Emissionshandel im Zusammenspiel mit komplementären Maßnahmen und die ...
 
Wasserstoffherstellung und Herstellung zur Nutzung in der energieintensiven I...
Wasserstoffherstellung und Herstellung zur Nutzung in der energieintensiven I...Wasserstoffherstellung und Herstellung zur Nutzung in der energieintensiven I...
Wasserstoffherstellung und Herstellung zur Nutzung in der energieintensiven I...
 
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
Erste Einschätzung zum Szenariorahmen 2021-2035 und dessen Einbettung in den ...
 
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und EnergiepolitikKonsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
Konsistente europäische Industrie-, Klima-und Energiepolitik
 
Klimaschutz im Luftverkehr
Klimaschutz im LuftverkehrKlimaschutz im Luftverkehr
Klimaschutz im Luftverkehr
 
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburgEnergiegesetz präsentation alberto isenburg
Energiegesetz präsentation alberto isenburg
 
Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10Grünes energiekonzept 10.09.10
Grünes energiekonzept 10.09.10
 
Parlamentarischer Abend "Modell Deutschland" - Präsentation Öko Institut
Parlamentarischer Abend "Modell Deutschland" - Präsentation Öko InstitutParlamentarischer Abend "Modell Deutschland" - Präsentation Öko Institut
Parlamentarischer Abend "Modell Deutschland" - Präsentation Öko Institut
 
Den europäischen Emissionshandel flankieren: Chance und Grenzen unilateraler ...
Den europäischen Emissionshandel flankieren: Chance und Grenzen unilateraler ...Den europäischen Emissionshandel flankieren: Chance und Grenzen unilateraler ...
Den europäischen Emissionshandel flankieren: Chance und Grenzen unilateraler ...
 
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue KohlekraftwerkeKlimaschutz und neue Kohlekraftwerke
Klimaschutz und neue Kohlekraftwerke
 
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10Vortrag kunze win wind 2018 12-10
Vortrag kunze win wind 2018 12-10
 
EU CO2-Emissionsstandards - Neue Herausforderungen für die Weiterführung nach...
EU CO2-Emissionsstandards - Neue Herausforderungen für die Weiterführung nach...EU CO2-Emissionsstandards - Neue Herausforderungen für die Weiterführung nach...
EU CO2-Emissionsstandards - Neue Herausforderungen für die Weiterführung nach...
 
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, WirkungsgradeHerstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
Herstellung von Wasserstoff, Kosten, Wirkungsgrade
 
Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen m...
Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen m...Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen m...
Mögliche Veränderung der Energienachfrage des Verkehrs und Wechselwirkungen m...
 
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
Auswirkungen eines verzögerten Ausbaus der Kuppelkapazitäten auf das europäis...
 
Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009Steinkohle Jahresbericht 2009
Steinkohle Jahresbericht 2009
 
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
 
Globale Erwärmung
Globale ErwärmungGlobale Erwärmung
Globale Erwärmung
 

Mehr von Oeko-Institut

Mehr von Oeko-Institut (20)

Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
Holz, Klima und Nachhaltigkeit: Was sagt die Wissenschaft? Was bedeutet das f...
 
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
Potentials and challenges of applying Artificial Intelligence (AI) in geoscie...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
 
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
 
Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik
Soziale Aspekte von Klimakrise und KlimapolitikSoziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik
Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik
 

Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Klimaschutz und die Energiewirtschaft?

  • 1. www.oeko.de Licht und Schatten: Was bedeutet das Ergebnis der Kohlekommission für den Klimaschutz und die Energiewirtschaft? eco@dialog » Nach dem Kohlekompromiss: Bilanz und Perspektiven für die Umsetzung des Kohleausstiegs « Hauke Hermann, Öko-Institut e.V. Berlin, 14.03.2019
  • 2. 2 www.oeko.de Methodik • Stundenscharfe Dispatch- Modellierung mit dem Strommarktmodell PowerFlex Europe • Analysehorizonte 2023, 2025 und 2030 • Brennstoff- und CO2-Preise basierend auf aktuellen Futures € / EUA
  • 3. 3 www.oeko.de Stilllegungspfad für Braun- und Steinkohle • von rund 43 GW (Ende 2017) • auf rund 30 GW bis 2022 (davon 15 GW BK und 15 GW SK) • zusätzliche 4 GW SK ≙ überwiegend ohne KWK • zusätzliche 3 GW BK ≙ vollständig oder ganz überwiegend im rheinischen Revier • Offene Formulierung 2025 • Zusätzliche Minderung von 10 Mio. t CO2 (im Bereich der Braunkohle) • Insgesamt stetige Emissionsminderung • Annahme: 14 GW BK und 12 GW SK • stetig auf 17 GW bis 2030 (davon 9 GW BK und 8 GW SK)
  • 4. 4 www.oeko.de Vortragstitel│Referentenname│Ort│Datum Modellierter Stilllegungspfad der Kohlekommission Enddatum 2038 mit Option auf Verkürzung bis 2035: vor allem symbolischer & politischer Natur, angesichts EE-Anteils von 65% in 2030 20 19 18 18 17 16 15 14 14 13 12 11 10 9 7 5 4 2 0 23 21 20 19 18 16 15 13 12 11 10 10 9 8 6 5 3 2 0 1 1 2 3 3 2 1 0 1 1 2 2 3 2 1 00 5 10 15 20 25 30 35 40 45 2017 2020 2023 2025 2030 2035 2038 GW Steinkohle-Kraftwerke Braunkohle-Kraftwerke
  • 5. 5 www.oeko.de Weitere Annahmen • Zusätzlicher Neubau von Erdgas KWK-Anlagen in einem Umfang von 4,7 GW bis 2030 (davon 1,7 GW bis 2025) in den Zielszenarien ggü. der Referenz durch Verlängerung und Weiterentwicklung des Kohleersatzbonus im KWK-G • 65% EE bezogen auf den Bruttostromverbrauch in 2030
  • 6. 6 www.oeko.de Absolute CO2-Emissionen und Minderungen der Kraftwerke in DE 29 28 54 48 0 50 100 150 200 250 300 350 Basis Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission 2017 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität Mio.tCO₂
  • 7. 7 www.oeko.de CO2-Emissionen nach Brennstoff 330 285 256 255 226 236 182 217 169 0 50 100 150 200 250 300 350 Basis Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission 2017 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität Mio.tCO₂ Sonstige fossile Erdgas Steinkohle Braunkohle Für die Begrenzung der kumulierten Emissionen müssen perspektivisch die Emissionen aus der Verbrennung von Erdgas, Gichtgasen und Müll stärker in den Blick genommen werden
  • 8. 8 www.oeko.de CO2-Minderung ggü. Referenzlauf in DE / Europa / im Saldo -38% -31% -32% -27% -30 -20 -10 0 10 20 30 40 50 60 Kohle- kommission Kohle- kommission Kohle- kommission Kohle- kommission 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität ReduktioninMio.tCO₂ CO₂-Emissionen Deutschland CO₂-Emissionen außerhalb Deutschlands CO₂-Emissionen gesamt
  • 9. 9 www.oeko.de Börsenstrompreise 32,4 43,9 48,5 49,9 46,5 48,3 45,8 47,1 44,3 45,2 0,0 10,0 20,0 30,0 40,0 50,0 60,0 Basis Basis Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission 2017 2018 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität EUR/MWh • Strompreisanstieg: max. 0,2 cent/kWh basierend auf aktuellen Futures für Brennstoffe und CO2
  • 10. 10 www.oeko.de Literaturübersicht Strompreiseffekte -0,4 -0,4 -0,1 -0,4 0,4 0,2 0,6 0,3 0,1 0,4 0,4 1,4 0,1 0,1 -0,6 -0,4 -0,2 0,0 0,2 0,4 0,6 0,8 1,0 1,2 1,4 1,6 Agora/ enervis ewi ER&S Moderat ICIS Frontier r2b Agora/ Aurora ZP A* ZP B* Pol. Ziel- szenario Risiko- szenario Preise Referenz Sensitivi- tät 2016 2016 2018 2018 2018 2018 Öko-Institut et al. 2019 Aurora 2019 Öko-Institut 2019 ct/kWh Isolierter Effekt der Stilllegung von Kohlekraftwerken Summe der Effekte: Stilllegung von Kohlekraftwerken und 65% EE-Ausbau * Der isolierte Effekt der Abschaltung von Kohlekraftwerken wurde in dieser Untersuchung nicht separat ermittelt
  • 11. 11 www.oeko.de Fazit • Die vorgeschlagenen Stilllegungen führen zu einer substantiellen Emissionsreduktion • Das Sektorziel der Energiewirtschaft Jahr 2030 wird eingehalten • Eine stetige Emissionsreduktion erfordert stetige Stilllegungen 2023 bis 2030 • Strompreiseffekte aufgrund aktuell absehbar niedriger Erdgaspreise max. 0,2 ct/kWh, in der Literatur Werte um 0,4 ct/kWh
  • 12. www.oeko.de Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Haben Sie noch Fragen? Aktuelle Studien im Internet: https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Deutsche-Kohleverstromung- bis-2030.pdf https://www.oeko.de/fileadmin/oekodoc/Strompreis-Stromkosteneffekte- geordneter-Ausstieg-Kohleverstromung.pdf
  • 13. 13 www.oeko.de CO2-Minderung ggü. Referenzlauf in DE / Europa / im Saldo -38% -31% -32% -27% -30 -20 -10 0 10 20 30 40 50 60 Kohle- kommission Kohle- kommission Kohle- kommission Kohle- kommission 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität ReduktioninMio.tCO₂ CO₂-Emissionen Deutschland CO₂-Emissionen außerhalb Deutschlands CO₂-Emissionen gesamt
  • 14. 14 www.oeko.de Brennstoff und CO2-Preise • Aktuelle Brennstoff- und CO2-Preise sowie Annahmen für 2030 - Basierend auf aktuellen Futures an den Energiebörsen 0 5 10 15 20 25 30 35 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030 2031 EUR/MWh(Hu)bzw.EUA Steinkohle Future ab 2025 konstant Erdgas Future ab 2025 konstant EU ETS Future ab 2025 konstant Steinkohle Future ab 2025 extrapoliert Erdgas Future ab 2025 extrapoliert EU ETS Future ab 2025 extrapoliert
  • 15. 15 www.oeko.de Import-Export-Saldo -54 -4 19 -6 11 -60 -26 -40 -11 -80 -60 -40 -20 0 20 40 60 Basis Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission Ref Kohle- kommission 2017 2023 2025 2030 2030 Brennstoffpreis- sensitivität TWh Imports Exports
  • 16. 16 www.oeko.de Prozess „Kohlekommission“ Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ • Einsetzungsbeschluss vom 6. Juni 2018 • Auftrag: • (1.) Schaffung einer konkreten Perspektive für neue, zukunftssichere Arbeitsplätze in den betroffenen Regionen […] • (4.) Maßnahmen, die das 2030-er Ziel für den Energiesektor zuverlässig erreichen, einschließlich einer umfassenden Folgenabschätzung (= minus 61-62% ggü 1990) • (5.) Plan zur schrittweisen Reduzierung und Beendigung der Kohleverstromung, einschließlich eines Abschlussdatums und der notwendigen […] Begleitmaßnahmen • Abschluss – nach Vertagung – am 26.01.2019