SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik

Präsentation von Dirk Arne Heyen, DVSG-Bundeskongress, Forum 9: Die sozial-ökologische Transformation: Wie kann Soziale Arbeit zu sozial gerechtem Klimaschutz beitragen?, 10.11.222, Kassel

1 von 14
Downloaden Sie, um offline zu lesen
www.oeko.de
Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik
Dirk Arne Heyen (Öko-Institut)
DVSG-Bundeskongress, 10.11.222, Kassel
Forum 9: Die sozial-ökologische Transformation: Wie kann Soziale Arbeit zu sozial gerechtem Klimaschutz beitragen?
Quellen: www.nau.ch/news/stimmen-der-schweiz/klimaaktivistinnen-der-kampf-fur-
klimagerechtigkeit-geht-weiter-65898588; https://www.aerzte-ohne-
grenzen.de/presse/gesundheitliche-auswirkungen-klimakrise;
www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Energiewende-verstaerkt-soziale-
Ungleichheit,strompreis144.html; www.zeit.de/wirtschaft/2018-10/braunkohle-
demonstration-arbeitnehmer-kohlekommission-gewerkschaft-kohleausstieg
3
www.oeko.de
Die drohende Klimakatastrophe
und ihre sozialen Folgen
1/3
Quelle Foto: https://unsplash.com/photos/_whs7FPfkwQ
4
www.oeko.de
Wo steht der Klimawandel?
● Aktuell bereits globale Erderwärmung um 1,2° (in Deutschland sogar 2°) ggü. 1850
‒ 2015-2022 waren die weltweit wärmsten Jahre seit Wetteraufzeichnung
‒ Arktis so warm wie seit 7500 Jahren nicht mehr
● Ziel des Pariser Klimaabkommens: Globale Erderwärmung unter 1,5° begrenzen,
damit Folgen beherrschbar bleiben
‒ Dafür müssen globale THG-Emissionen bis 2030 halbiert (!) werden
 große Transformation von Wirtschaft & Konsummustern nötig
● Mit der derzeitigen Klimapolitik weltweit würden Emissionen bis 2030 nur stabilisiert;
1,5° Erwärmung schon gegen 2030 und danach 2,5°-3° (Dt.: 5°) erreicht werden
‒ Ein Temperaturniveau von + 3° gab es zuletzt vor 3 Mio. Jahren
‒ Bei Erwärmung um 2° und mehr sind Folgen nicht mehr beherrschbar (Klima-Kipppunkte!)
5
www.oeko.de
Soziale Folgen: was droht uns?
● Zunehmende Hitzeperioden  gesundheitliche
Belastungen & hitzebedingte Todesfälle
‒ schon in letzten Jahren deutliche Zunahme hitzebedingter
Todesfälle in Europa ggü. vorherigen Jahrzehnten (RKI-Schätzung
für Sommer 2022: 4.500 hitzebedingte Todesfälle in Deutschland)
● Dürren & Überschwemmungen  sinkende Trinkwasser-
& Ernährungssicherheit  Konflikte  Migration
‒ Schon in letzten Jahren deutlich mehr Fläche weltweit von Dürre
betroffen ggü. vorherigen Jahrzehnten
● Weitere Folgen: stärkere Luftverschmutzung + vermehrte
Übertragung von Krankheitserregern (Malaria, Dengue)
Foto-Quellen: https://pixabay.com/illustrations/heat-summer-
sun-heat-record-834468/;
https://unsplash.com/photos/mz278SNa2ek
6
www.oeko.de
Soziale Ungleichheit bei Betroffenheit durch Klimawandelfolgen
● Zeitlich:
‒ Junge bzw. künftige Generationen stärker betroffen
● Räumlich/global:
‒ Länder des globalen Südens sowie Küstenregionen tendenziell stärker von Extremwetter betroffen
● Soziodemografisch innerhalb eines Landes:
‒ Ggü. Hitze besonders vulnerabel sind Ältere, chronisch Erkrankte sowie Säuglinge & Kleinkinder
‒ Ggü. Hitze besonders exponiert: Menschen, die draußen arbeiten oder in schlecht isolierten
Gebäude wohnen (oft einkommensschwache Haushalte und Menschen mit Migrationshintergrund)
‒ Mit Blick auf die Mortalität sind auch überdurchschnittlich (ältere) Frauen betroffen
„Menschen mit der höchsten Exposition und Verwundbarkeit sind oft diejenigen mit der
geringsten Kapazität zu reagieren“ (IPCC 2019).

Recomendados

Modulul 5 ecdl
Modulul 5 ecdlModulul 5 ecdl
Modulul 5 ecdlELENA NITA
 
Causes of the Cuban Missile Crisis - Ideological differences
Causes of the Cuban Missile Crisis - Ideological differencesCauses of the Cuban Missile Crisis - Ideological differences
Causes of the Cuban Missile Crisis - Ideological differencesmrmarr
 
一小時學不會的 Vim
一小時學不會的 Vim一小時學不會的 Vim
一小時學不會的 VimLi Hsuan Hung
 
FOSS4G 2016 Tokyo Qgis初級編テキスト
FOSS4G 2016 Tokyo Qgis初級編テキストFOSS4G 2016 Tokyo Qgis初級編テキスト
FOSS4G 2016 Tokyo Qgis初級編テキストshingo-ootomo
 
Power point
Power pointPower point
Power pointVictoria
 
Josué e a vida depois da vírgula
Josué e a vida depois da vírgulaJosué e a vida depois da vírgula
Josué e a vida depois da vírgulaRosangela Borkoski
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Word 2016 module 4 pp
Word 2016 module 4 ppWord 2016 module 4 pp
Word 2016 module 4 ppdgdotson
 
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929George Dumitrache
 
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話Masahiko Hashimoto
 
How to Create Tasks in MS Outlook?
How to Create Tasks in MS Outlook?How to Create Tasks in MS Outlook?
How to Create Tasks in MS Outlook?peterb8
 
Essential training on microsoft office power point 2007
Essential training on microsoft office power point 2007Essential training on microsoft office power point 2007
Essential training on microsoft office power point 2007ashok_142
 

Was ist angesagt? (7)

Word 2016 module 4 pp
Word 2016 module 4 ppWord 2016 module 4 pp
Word 2016 module 4 pp
 
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929
DEPTH STUDY GERMANY: WEIMAR REPUBLIC - 07. STRESEMMAN ERA 1924-1929
 
What is a data safe haven?
What is a data safe haven?What is a data safe haven?
What is a data safe haven?
 
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話
C++アプリをCmakeとEclipseで開発するお話
 
QGIS training 2/3
QGIS training 2/3QGIS training 2/3
QGIS training 2/3
 
How to Create Tasks in MS Outlook?
How to Create Tasks in MS Outlook?How to Create Tasks in MS Outlook?
How to Create Tasks in MS Outlook?
 
Essential training on microsoft office power point 2007
Essential training on microsoft office power point 2007Essential training on microsoft office power point 2007
Essential training on microsoft office power point 2007
 

Ähnlich wie Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik

European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?
European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?
European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?olik88
 
Aee Renews Juli2009 01
Aee Renews Juli2009 01Aee Renews Juli2009 01
Aee Renews Juli2009 01metropolsolar
 
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Oeko-Institut
 
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Oeko-Institut
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenOeko-Institut
 
Bemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die EnergiewendeBemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die EnergiewendeWilli Stock
 
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschlandWWF Deutschland
 
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschlandWWF Deutschland
 
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der Zivilgesellschaft
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der ZivilgesellschaftReport Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der Zivilgesellschaft
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der ZivilgesellschaftPHINEO gemeinnützige AG
 
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...Oeko-Institut
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Oeko-Institut
 
Interview bannasch kurz 8 tv mps
Interview bannasch kurz 8 tv mpsInterview bannasch kurz 8 tv mps
Interview bannasch kurz 8 tv mpsmetropolsolar
 
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019Newsroom Kunststoffverpackungen
 
Atomausstieg nach Fokushima
Atomausstieg nach FokushimaAtomausstieg nach Fokushima
Atomausstieg nach FokushimaJustusJaletzke
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2metropolsolar
 
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel KopenhagenHeinrich-Böll-Stiftung
 
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aeg
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aegDeutschland ist co2-insolvent-videos-aeg
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aegJochen Gruber
 

Ähnlich wie Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik (20)

European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?
European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?
European Green Deal: Klimawandel - was tun wir?
 
Aee Renews Juli2009 01
Aee Renews Juli2009 01Aee Renews Juli2009 01
Aee Renews Juli2009 01
 
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
 
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
Was ist umweltpolitisch „gerecht“? Überblick über die Vielfalt sozialer Aspek...
 
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestaltenKlimaschutz sozial gerecht gestalten
Klimaschutz sozial gerecht gestalten
 
Bemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die EnergiewendeBemerkungen über die Energiewende
Bemerkungen über die Energiewende
 
Corona meco
Corona mecoCorona meco
Corona meco
 
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
 
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
1006 wwf fakten_energiekonzept_deutschland
 
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der Zivilgesellschaft
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der ZivilgesellschaftReport Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der Zivilgesellschaft
Report Klimaschutz: wirkungsvolle Ansätze und Projekte der Zivilgesellschaft
 
Planetare Belastungsgrenzen
Planetare BelastungsgrenzenPlanetare Belastungsgrenzen
Planetare Belastungsgrenzen
 
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...
Beenden – Über Rolle und politische Gestaltung von Exnovationen in sozial-öko...
 
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
Der Klimasozialfonds: Grüner Wandel in Europas Gebäuden –wie sozial und fair ...
 
Interview bannasch kurz 8 tv mps
Interview bannasch kurz 8 tv mpsInterview bannasch kurz 8 tv mps
Interview bannasch kurz 8 tv mps
 
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019
Ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen Jahresbericht 2019
 
Atomausstieg nach Fokushima
Atomausstieg nach FokushimaAtomausstieg nach Fokushima
Atomausstieg nach Fokushima
 
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
/Users/Danielbannasch/Desktop/Absi Resolution Mit UnterstüTzer 2
 
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen
091207 Germanwatch Hintergrundpapier Klimagipfel Kopenhagen
 
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aeg
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aegDeutschland ist co2-insolvent-videos-aeg
Deutschland ist co2-insolvent-videos-aeg
 
neXTkonferenz 2.0: Prof. Dr. Rolf Kreibich
neXTkonferenz 2.0: Prof. Dr. Rolf KreibichneXTkonferenz 2.0: Prof. Dr. Rolf Kreibich
neXTkonferenz 2.0: Prof. Dr. Rolf Kreibich
 

Mehr von Oeko-Institut

Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Oeko-Institut
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Oeko-Institut
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceOeko-Institut
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenOeko-Institut
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Oeko-Institut
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Oeko-Institut
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...Oeko-Institut
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Oeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld DienstwagenOeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am WohnortOeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld MobilitätsbudgetOeko-Institut
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car PolicyOeko-Institut
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...Oeko-Institut
 
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...Oeko-Institut
 
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...Oeko-Institut
 
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...Oeko-Institut
 
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...Oeko-Institut
 
Gesundes Essen fürs Klima
Gesundes Essen fürs KlimaGesundes Essen fürs Klima
Gesundes Essen fürs KlimaOeko-Institut
 
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätOeko-Institut
 

Mehr von Oeko-Institut (20)

Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
Co-Transformation durch kontextsensitive Partizipation in der Planung: ein Pl...
 
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
Perceptions of surface facilities of a potential disposal site and the role o...
 
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governanceThe role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
The role of Nuclear Cultural Heritage in long-term nuclear waste governance
 
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre AuswirkungenTechnische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
Technische Probleme in den französischen AKW und ihre Auswirkungen
 
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
Die aktuelle energiepolitische Situation - mit einem Ausflug in die Klimapoli...
 
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
Research needs around politically influenceable factors of climate policy acc...
 
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
Facilitating Socially Just Carbon Pricing in the EU - Identification of vulne...
 
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L... Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
Gesundes Essen fürs Klima - Auswirkungen der Planetary Health Diet auf die L...
 
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
Endlagerung in Deutschland - Warum brauchen wir das? Wie geht das? Und wer en...
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagencompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Dienstwagen
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnortcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Ladeinfrastruktur am Wohnort
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudgetcompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Mobilitätsbudget
 
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policycompan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
compan-e: Befragungsergebnisse Themenfeld Car Policy
 
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
An ETS-2 for buildings and road transport: Impacts, vulnerabilities and the r...
 
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...
Wald und Klimaschutz - Kann Waldbewirtschaftung helfen die Klimaziele zu erre...
 
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...
Rezyklateinsatzquoten für Kunststoffe - Einfache Möglichkeit zur Stärkung der...
 
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...
The climate impact of pyrolysis of plastic packaging and alternatives – strat...
 
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
100% klimaneutrale Energieversorgung – der Beitrag Baden-Württembergs und sei...
 
Gesundes Essen fürs Klima
Gesundes Essen fürs KlimaGesundes Essen fürs Klima
Gesundes Essen fürs Klima
 
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
 

Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik

  • 1. www.oeko.de Soziale Aspekte von Klimakrise und Klimapolitik Dirk Arne Heyen (Öko-Institut) DVSG-Bundeskongress, 10.11.222, Kassel Forum 9: Die sozial-ökologische Transformation: Wie kann Soziale Arbeit zu sozial gerechtem Klimaschutz beitragen?
  • 3. 3 www.oeko.de Die drohende Klimakatastrophe und ihre sozialen Folgen 1/3 Quelle Foto: https://unsplash.com/photos/_whs7FPfkwQ
  • 4. 4 www.oeko.de Wo steht der Klimawandel? ● Aktuell bereits globale Erderwärmung um 1,2° (in Deutschland sogar 2°) ggü. 1850 ‒ 2015-2022 waren die weltweit wärmsten Jahre seit Wetteraufzeichnung ‒ Arktis so warm wie seit 7500 Jahren nicht mehr ● Ziel des Pariser Klimaabkommens: Globale Erderwärmung unter 1,5° begrenzen, damit Folgen beherrschbar bleiben ‒ Dafür müssen globale THG-Emissionen bis 2030 halbiert (!) werden  große Transformation von Wirtschaft & Konsummustern nötig ● Mit der derzeitigen Klimapolitik weltweit würden Emissionen bis 2030 nur stabilisiert; 1,5° Erwärmung schon gegen 2030 und danach 2,5°-3° (Dt.: 5°) erreicht werden ‒ Ein Temperaturniveau von + 3° gab es zuletzt vor 3 Mio. Jahren ‒ Bei Erwärmung um 2° und mehr sind Folgen nicht mehr beherrschbar (Klima-Kipppunkte!)
  • 5. 5 www.oeko.de Soziale Folgen: was droht uns? ● Zunehmende Hitzeperioden  gesundheitliche Belastungen & hitzebedingte Todesfälle ‒ schon in letzten Jahren deutliche Zunahme hitzebedingter Todesfälle in Europa ggü. vorherigen Jahrzehnten (RKI-Schätzung für Sommer 2022: 4.500 hitzebedingte Todesfälle in Deutschland) ● Dürren & Überschwemmungen  sinkende Trinkwasser- & Ernährungssicherheit  Konflikte  Migration ‒ Schon in letzten Jahren deutlich mehr Fläche weltweit von Dürre betroffen ggü. vorherigen Jahrzehnten ● Weitere Folgen: stärkere Luftverschmutzung + vermehrte Übertragung von Krankheitserregern (Malaria, Dengue) Foto-Quellen: https://pixabay.com/illustrations/heat-summer- sun-heat-record-834468/; https://unsplash.com/photos/mz278SNa2ek
  • 6. 6 www.oeko.de Soziale Ungleichheit bei Betroffenheit durch Klimawandelfolgen ● Zeitlich: ‒ Junge bzw. künftige Generationen stärker betroffen ● Räumlich/global: ‒ Länder des globalen Südens sowie Küstenregionen tendenziell stärker von Extremwetter betroffen ● Soziodemografisch innerhalb eines Landes: ‒ Ggü. Hitze besonders vulnerabel sind Ältere, chronisch Erkrankte sowie Säuglinge & Kleinkinder ‒ Ggü. Hitze besonders exponiert: Menschen, die draußen arbeiten oder in schlecht isolierten Gebäude wohnen (oft einkommensschwache Haushalte und Menschen mit Migrationshintergrund) ‒ Mit Blick auf die Mortalität sind auch überdurchschnittlich (ältere) Frauen betroffen „Menschen mit der höchsten Exposition und Verwundbarkeit sind oft diejenigen mit der geringsten Kapazität zu reagieren“ (IPCC 2019).
  • 7. 7 www.oeko.de Auch ungleich verteilt: Verursachung des Klima- wandels und Profitieren von fossilen Strukturen 2/3 Quelle Foto: https://pixabay.com/de/illustrations/fu%c3%9fabdruck- klimawandel-co2-klima-4664709/
  • 8. 8 www.oeko.de Ungleiche Verursachung des Klimawandels Global: ● Industrieländer viel stärker als sog. Entwicklungsländer ● Reiche Menschen viel stärker als arme Menschen Quelle Grafik: https://www.dw.com/en/fact-check-is-china- the-main-climate-change-culprit/a-57777113 Quelle Grafik: Chancel (2021): „Climate change and the global inequality of carbon emissions 1990-2020”
  • 9. 9 www.oeko.de Ungleiche Verursachung des Klimawandels National (soziodemografisch): ● Einkommensstarke Haushalte haben Ø deutlich größeren CO2-Fußabdruck (v.a. durch größere Wohn- & Heizfläche, mehr Pkw-Mobilität & Flüge) ‒ profitieren stärker von vielen umweltschädlichen Subventionen (Dienstwagenprivileg, Pendlerpauschale, Dieselbesteuerung, Steuerbefreiung von Kerosin) ● Männer haben durchschnittlich größeren CO2- Fußabdruck als Frauen (v.a. durch Pkw-Mobilität und Fleischkonsum) Achtung Durchschnittswerte! Hängt im Einzelfall natürlich von konkretem Konsumverhalten ab (v.a. Flüge & Auto, Wohnfläche & Heizverhalten, tierische Lebensmittel) Quelle Grafik: BMUV & UBA (Hrsg.) (2022): „Umweltbewusstsein in Deutschland 2020. Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage“
  • 11. 11 www.oeko.de Beispiele sozialer Wirkungen von Klimapolitik (1/3) Foto-Quellen: https://pixabay.com/photos/gas-heating-costs-gas-meter-7311286/; https://pixabay.com/de/photos/solaranlage-dach-stromerzeugung-2939551/; https://unsplash.com/photos/VtHK0R6sARg; https://unsplash.com/photos/9Jgn8hSYUFc; https://pixabay.com/de/photos/hochspannungsmasten-strommasten-4927429/ ● Einnahmen & Ausgaben von Haushalten ‒ Steigende Energiepreise (nicht nur durch Klimapolitik!) belasten ärmere Haushalte überproportional  gezielte Verwendung der Einnahmen zu deren Unterstützung nötig ‒ Förderung von Energieeinsparung ‒ Wer kann sich Gebäudesanierung / PV-Anlage / Elektroauto leisten (und profitiert dabei von politischer Unterstützung)? ● Vermögenswerte ‒ Vermeidung von Klimaschäden ‒ Wertverlust durch Stromtrasse
  • 12. 12 www.oeko.de Beispiele sozialer Wirkungen von Klimapolitik (2/3) ● Erwerbsarbeit ‒ Positive Nettowirkungen durch Klimaschutz ‒ Wer verliert seinen Arbeitsplatz und wer profitiert von Jobs in der Green Economy? ‒ Räumliche Verteilung (Kohleregionen…) ‒ Arbeitsbedingungen Foto-Quellen: https://pixabay.com/de/photos/mann-solar-panel-dach-reinigung-5680696/; https://pixabay.com/de/photos/kohle-schwarz-schwarz-und-wei%c3%9f-1626401/; https://www.euronews.com/green/2022/02/23/women-are-falling-behind-men-in-green-jobs-of-the-future-linkedin-report-shows; https://unsplash.com/photos/krXVNvkXxEM ● Sorgearbeit, Alltags- u. Freizeitgestaltung ‒ Erleichterung bzw. Erschwerung unterschiedlicher Mobilitätsformen (ÖPNV: sozial gerecht) ‒ Stadt vs. Land (Bsp. 9-Euro-Ticket)
  • 13. 13 www.oeko.de Beispiele sozialer Wirkungen von Klimapolitik (3/3) Fotoquellen: https://pixabay.com/de/photos/auspuff-abgase-diesel-rohr-3538388/; https://unsplash.com/photos/vJDbPuxUS_s; https://pixabay.com/de/vectors/emoji- smilie-whatsapp-emotion-2762568/; ● Psychosoziale Wirkungen ‒ Empfindungen wie Spaß, Genuss, Ärger… ‒ Mehr oder weniger Zukunftssorgen? „Transformationsangst“ vs. „Klimawandelangst“ ‒ Soz. Anerkennung, Status: Wer (wessen Tätigkeit, welches Verhalten) wird sozial anerkannt / wertgeschätzt? ● Gesundheit ‒ Vermeidung klimawandelbedingter Belastungen ‒ Weniger Luftschadstoffe & Lärm durch Verkehr ‒ Positive Wirkungen durch Natur & Grünflächen
  • 14. 14 www.oeko.de Schlussgedanken Anknüpfungspunkte für soziale Arbeit: ● In der Arbeit mit Menschen: ‒ Sensibilisierung für Klimakrise und ihre sozialen & persönlichen Folgen/Risiken ‒ Umgang mit Zukunftssorgen: „Klimawandelangst“ und „Transformationsangst“ ‒ praktische Hilfe / Empowerment: von klimafreundlichem Konsum (z.B. Energieeinsparung) bis persönliche Klimawandelanpassung ‒ Unterstützung beim Zugang zu Informationen, Entscheidungsprozessen und Rechtsschutz  Empowerment bei der Wahrnehmung von Interessen ● Gegenüber der Politik: Aufmerksamkeit schaffen für soziale Probleme durch Klimawandel oder auch klimapolitische Maßnahmen