SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
IT Projektmanagement –
Wieviel Projektmanagement brauchen KMUs?
Am IT-Puls der Unternehmen
Perspektiven und Erfahrungen
Veranstaltungsreihe des
Instituts für Informations- und
Prozessmanagement
ipm@fhsg.ch
http://www.fhsg.ch/ipm
Prof. Dr. Peter Jaeschke
1
Agenda
Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS
Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS
Projektführung mit gesundem Andreas Friedli,
Menschenverstand Project Competence AG
Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS
100 Praxisprojekten der FHS
Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS
Diskussion
Apéro

2
Mangelhafter Projekterfolg
Quelle: aargauerzeitung.ch
3
Software-Pannen – oft nach Projekten
Quelle: tagesanzeiger.ch
Quelle: srf.ch
4
Projekte, Probleme und Ursachen
Kosten
Zeit Qualität
Hauptursachen
• Mangelnde
Managementunterstützung
• Fehler im Projektmanagement
• Anforderungen
«15% bis 50% der Projekte
werden in Studien als nicht
erfolgreich bezeichnet»
Beurteilungskriterien
5
Agenda
Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS
Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS
Projektführung mit gesundem Andreas Friedli,
Menschenverstand Project Competence AG
Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS
100 Praxisprojekten der FHS
Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS
Diskussion
Apéro




6
Brauchen KMUs ein
Projekt-Portfolio-
Management?
Sollten wir wissen,
• welche Projekte stehen an,
welche laufen gerade?
• welche Ressourcen und Finanz-
mittel werden jeweils benötigt?
• wie Projekt voneinander ab-/zusammen-
hängen und wo Konflikte bestehen ?
(Ziele, Ressourcen, Lieferobjekte)
Strategie
Projektportfolio-
Management
(PPM)
Projekt-Management
(PM)
Sollten wir uns auf Wichtiges konzentrieren?
• Nutzen bei Durchführung
• Risiken, Probleme bei
Nichtdurchführung
• Erfolgswahrscheinlichkeit
Sollten wir agieren, bevor es schief läuft ?
• Planabweichungen erkennen
• Ursachen analysieren und verstehen
• Optionen prüfen, Massnahmen einleiten
7
Projektmanagement in KMUs
• Sollen Kosten eingehalten werden?
• Sollen Termine eingehalten werden?
• Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden?
• Was soll
rauskommen?
• Wer ist betroffen?
• Abliefern
• Hat es
funktioniert?
Was ist zu tun?
Wie
kommen
wir
voran?
Machen
Wer machts bis wann ?
Was
kostet es ?
Was könnte
dazwischen
kommen?
Was ist einzukaufen?
8
Projektmanagement in KMUs
• Sollen Kosten eingehalten werden?
• Sollen Termine eingehalten werden?
• Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden?
Projekt-Management
(PM)
Initialisieren Abschliessen
Über-
wachen
Steuern
Ausführen
Planen
In Anlehnung an Project Management Institute:
PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014
9
Projektmanagement in KMUs
• Was soll
rauskommen?
• Wer ist betroffen?
• Abliefern
• Hat es
funktioniert?
Was ist zu tun?
Wie
kommen
wir
voran?
Machen
Wer machts bis wann ?
Was
kostet es ?
Was könnte
dazwischen
kommen?
Was ist einzukaufen?
Stakeholder Management Risikomanagement
Beschaffungsmanagement
Kostenmanagement
Terminmanagement
Personalmanagement
Was fehlt noch ?
 Kommunikationsmanagement
Inhalts- und
Umfangsmanagement
Wissensgebiete in Anlehnung an Project Management Institute:
PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014 10
Unsere Tätigkeiten
Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen
• Projektvorbereitung und –initialisierung
• Projektbegleitung
• Geschäftsprozessgestaltung und –optimierung
• Anforderungserhebung und –analyse
• Evaluation von Lösungen und Produkten
• Aufsetzen Projektportfoliomanagement
11
Strategie
Projektportfolio-
Management
(PPM)
Projekt-Management
(PM)
Wieviel Projektmanagement brauchen KMUs?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Einfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung ProjektmanagementEinfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung Projektmanagement
Jürgen Bruns
 
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-StandardMicrosoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
Digicomp Academy AG
 
Präsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenPräsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenJo Schneider
 
Referat: Change Management 2.0
Referat: Change Management 2.0Referat: Change Management 2.0
Referat: Change Management 2.0
Digicomp Academy AG
 
Einführung Change Management
Einführung Change ManagementEinführung Change Management
Einführung Change ManagementMarkus Groß
 
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex ConsultingPlanung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
Stefan Paul
 
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und ZukunftBPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und Zukunftsonjareyem
 
Lean Portfolio Management bei SRF
Lean Portfolio Management bei SRFLean Portfolio Management bei SRF
Lean Portfolio Management bei SRF
pragmatic solutions gmbh
 
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo   slideshareAusblick auf die zukunft des pmo   slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
TPG The Project Group
 
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum ErfolgGeschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
pro accessio GmbH & Co. KG
 
PMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktPMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompakt
Frank Dostert
 
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas WagenerAgil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Prince2 - Wissen kompakt
Prince2 - Wissen kompaktPrince2 - Wissen kompakt
Prince2 - Wissen kompakt
Frank Dostert
 
mimacom f the_process
mimacom f the_processmimacom f the_process
mimacom f the_process
Felix Kubasch
 
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
Wolfgang Hornung
 
Projektmanagement Basics
Projektmanagement BasicsProjektmanagement Basics
Projektmanagement Basics
Mario Möllenbeck
 
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
Stefan Paul
 
GPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompaktGPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompakt
Frank Dostert
 
Restrukturierung & Sanierung KMU
Restrukturierung & Sanierung KMURestrukturierung & Sanierung KMU
Restrukturierung & Sanierung KMU
Stefan Paul
 
Projektmanagement professionalisieren
Projektmanagement professionalisierenProjektmanagement professionalisieren
Projektmanagement professionalisieren
Hagen Management
 

Was ist angesagt? (20)

Einfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung ProjektmanagementEinfuehrung Projektmanagement
Einfuehrung Projektmanagement
 
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-StandardMicrosoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
Microsoft Project meets PMBOK - den internationalen Projektmanagement-Standard
 
Präsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagenPräsentation projektmanagement grundlagen
Präsentation projektmanagement grundlagen
 
Referat: Change Management 2.0
Referat: Change Management 2.0Referat: Change Management 2.0
Referat: Change Management 2.0
 
Einführung Change Management
Einführung Change ManagementEinführung Change Management
Einführung Change Management
 
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex ConsultingPlanung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
Planung in unsicheren Zeiten von Cont-Ex Consulting
 
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und ZukunftBPM 2014 - Status quo und Zukunft
BPM 2014 - Status quo und Zukunft
 
Lean Portfolio Management bei SRF
Lean Portfolio Management bei SRFLean Portfolio Management bei SRF
Lean Portfolio Management bei SRF
 
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo   slideshareAusblick auf die zukunft des pmo   slideshare
Ausblick auf die zukunft des pmo slideshare
 
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum ErfolgGeschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
Geschäftsprozess Management - ein Schlüssel zum Erfolg
 
PMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompaktPMBOK - Wissen kompakt
PMBOK - Wissen kompakt
 
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas WagenerAgil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
Agil mit Prince2 - OPITZ CONSULTING - SVI-Kongress 2011 - Andreas Wagener
 
Prince2 - Wissen kompakt
Prince2 - Wissen kompaktPrince2 - Wissen kompakt
Prince2 - Wissen kompakt
 
mimacom f the_process
mimacom f the_processmimacom f the_process
mimacom f the_process
 
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
B&IT-Broschüre: Training Projektmanagement (2 Tage)
 
Projektmanagement Basics
Projektmanagement BasicsProjektmanagement Basics
Projektmanagement Basics
 
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
Cont-Ex Consulting Leistungsprofil - Controlling Excellence Beratung & Interi...
 
GPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompaktGPM / IPMA - Wissen kompakt
GPM / IPMA - Wissen kompakt
 
Restrukturierung & Sanierung KMU
Restrukturierung & Sanierung KMURestrukturierung & Sanierung KMU
Restrukturierung & Sanierung KMU
 
Projektmanagement professionalisieren
Projektmanagement professionalisierenProjektmanagement professionalisieren
Projektmanagement professionalisieren
 

Andere mochten auch

Karcher 9
Karcher 9Karcher 9
Karcher 9
denisparkhoc
 
VOLEIBOL
VOLEIBOLVOLEIBOL
VOLEIBOL
jalisco2015
 
ERP-Systeme, Toni Steinmann
ERP-Systeme, Toni Steinmann ERP-Systeme, Toni Steinmann
ERP-Systeme, Toni Steinmann
IPM-FHS
 
Karcher k 7 compact home t400
Karcher k 7 compact home t400Karcher k 7 compact home t400
Karcher k 7 compact home t400
denisparkhoc
 
2016 farbe trends, farbe mode charme
2016 farbe trends, farbe mode charme2016 farbe trends, farbe mode charme
2016 farbe trends, farbe mode charme
Sunny254
 
Karcher 7
Karcher 7Karcher 7
Karcher 7
denisparkhoc
 
Karcher sc 952 eu
Karcher sc 952 euKarcher sc 952 eu
Karcher sc 952 eu
denisparkhoc
 
Outplacement
OutplacementOutplacement
Outplacement
Outplacement Berater
 
Karcher sc 1.030 b eu
Karcher sc 1.030 b euKarcher sc 1.030 b eu
Karcher sc 1.030 b eu
denisparkhoc
 
Elegante grüne abendkleider online persun
Elegante grüne abendkleider online persunElegante grüne abendkleider online persun
Elegante grüne abendkleider online persun
Sunny254
 
voleibol
voleibolvoleibol
voleibol
jalisco2015
 
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
Kalorien-Ratgeber
 
Europa einheit und vielfalt
Europa einheit und vielfaltEuropa einheit und vielfalt
Europa einheit und vielfalt
Landar97
 
Karcher mv 2
Karcher mv 2Karcher mv 2
Karcher mv 2
denisparkhoc
 
Karcher sv 1905 eu
Karcher sv 1905 euKarcher sv 1905 eu
Karcher sv 1905 eu
denisparkhoc
 
Karcher k 2 premium car eu
Karcher k 2 premium car euKarcher k 2 premium car eu
Karcher k 2 premium car eu
denisparkhoc
 
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerk
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im JugendwerkJederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerk
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerkdeinjw
 

Andere mochten auch (19)

Karcher 9
Karcher 9Karcher 9
Karcher 9
 
Ost 1 10887 73
Ost 1 10887 73Ost 1 10887 73
Ost 1 10887 73
 
VOLEIBOL
VOLEIBOLVOLEIBOL
VOLEIBOL
 
ERP-Systeme, Toni Steinmann
ERP-Systeme, Toni Steinmann ERP-Systeme, Toni Steinmann
ERP-Systeme, Toni Steinmann
 
Karcher k 7 compact home t400
Karcher k 7 compact home t400Karcher k 7 compact home t400
Karcher k 7 compact home t400
 
2016 farbe trends, farbe mode charme
2016 farbe trends, farbe mode charme2016 farbe trends, farbe mode charme
2016 farbe trends, farbe mode charme
 
Karcher 7
Karcher 7Karcher 7
Karcher 7
 
Karcher sc 952 eu
Karcher sc 952 euKarcher sc 952 eu
Karcher sc 952 eu
 
Outplacement
OutplacementOutplacement
Outplacement
 
Karcher sc 1.030 b eu
Karcher sc 1.030 b euKarcher sc 1.030 b eu
Karcher sc 1.030 b eu
 
Elegante grüne abendkleider online persun
Elegante grüne abendkleider online persunElegante grüne abendkleider online persun
Elegante grüne abendkleider online persun
 
voleibol
voleibolvoleibol
voleibol
 
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
Wie viele Kalorien hat eine Brezel?
 
Europa einheit und vielfalt
Europa einheit und vielfaltEuropa einheit und vielfalt
Europa einheit und vielfalt
 
Karcher mv 2
Karcher mv 2Karcher mv 2
Karcher mv 2
 
Karcher sv 1905 eu
Karcher sv 1905 euKarcher sv 1905 eu
Karcher sv 1905 eu
 
Karcher k 2 premium car eu
Karcher k 2 premium car euKarcher k 2 premium car eu
Karcher k 2 premium car eu
 
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerk
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im JugendwerkJederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerk
Jederzeit wieder - Qualität auf Reisen im Jugendwerk
 
Bhs ind 2 b
Bhs ind 2 bBhs ind 2 b
Bhs ind 2 b
 

Ähnlich wie IT-Projektmanagement, Peter Jaeschke

Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
AnnaPauels
 
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
AnnaPauels
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
AnnaPauels
 
PEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
PEP - Prinzipien Erfolgreicher ProjektePEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
PEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
Detlef Stern
 
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
AnnaPauels
 
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten EntwicklungenProjektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
AnnaPauels
 
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenProject Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
PDAgroup
 
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und RessourcenmanagementsSo bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
AnnaPauels
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)Udo Sill
 
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
Hans Rudolf Tremp
 
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus 2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
Ayelt Komus
 
HR Prototyping
HR PrototypingHR Prototyping
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Olaf Hinz
 
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU DarmstadtSoftwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Andreas Borchert
 
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
MAX2014DACH
 
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile ProjekteAgiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Ayelt Komus
 
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
AnnaPauels
 
Strategieprozess mit Parti-Stimmung
Strategieprozess mit Parti-StimmungStrategieprozess mit Parti-Stimmung
Strategieprozess mit Parti-Stimmung
FÖHR Agentur für Innovationskulturen
 
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Arnold Rudorfer
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
die.agilen GmbH
 

Ähnlich wie IT-Projektmanagement, Peter Jaeschke (20)

Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
Wie Sie ein PMO in 10 Schritten aufbauen + die Argumente für den Nutzen eines...
 
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
“The PPM Paradise”: optimale Tool-Umgebung für Projekt- & Portfoliomanagement...
 
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
Projektmanagement-Trends bis 2025 – wohin geht die Reise?
 
PEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
PEP - Prinzipien Erfolgreicher ProjektePEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
PEP - Prinzipien Erfolgreicher Projekte
 
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
3 Wege zu Projekt-, Portfolio- & Ressourcenmanagement – wie Sie Ihre PPM-Umge...
 
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten EntwicklungenProjektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
Projektmanagement-Trends für 2023 – die wichtigsten Entwicklungen
 
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzenProject Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
Project Management - Projekte erfolgreich konzipieren, planen und umsetzen
 
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und RessourcenmanagementsSo bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
So bestimmen Sie den Reifegrad Ihres PMO, Projekt- und Ressourcenmanagements
 
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)Projektmanagement und IBM Lotus Quickr  - Olav Behrens (PAVONE AG)
Projektmanagement und IBM Lotus Quickr - Olav Behrens (PAVONE AG)
 
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
IPM FHS Veranstaltungsreihe Am IT-Puls 2014
 
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus 2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
2018 02-20-pm welt-projektumfeld-komus
 
HR Prototyping
HR PrototypingHR Prototyping
HR Prototyping
 
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
Change funktioniert - was nicht funktioniert ist Change Theater!
 
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU DarmstadtSoftwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
 
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
Vertrieb: Weniger Angebote, mehr Aufträge - Isabelle von Künßberg
 
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile ProjekteAgiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
Agiles Projekt-und Portfoliomanagement – mehr als nur agile Projekte
 
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
So geht die Auswahl im Projektportfolio anhand von Prioritäten und Kapazitäte...
 
Strategieprozess mit Parti-Stimmung
Strategieprozess mit Parti-StimmungStrategieprozess mit Parti-Stimmung
Strategieprozess mit Parti-Stimmung
 
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
Qz Req Eng Ebert Rudorfer 2011 V3
 
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
Agiles Zielmanagement und modernes Leadership mit Objectives und Key Results ...
 

Mehr von IPM-FHS

ERP-Systeme, Paolo Strever
ERP-Systeme, Paolo StreverERP-Systeme, Paolo Strever
ERP-Systeme, Paolo Strever
IPM-FHS
 
ERP-Systeme, Stefan Stöckler
ERP-Systeme, Stefan StöcklerERP-Systeme, Stefan Stöckler
ERP-Systeme, Stefan Stöckler
IPM-FHS
 
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer EndlFHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
IPM-FHS
 
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter JaeschkeFHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
IPM-FHS
 
IT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
IT-Projektmanagement, Urs SondereggerIT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
IT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
IPM-FHS
 
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AGAnwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
IPM-FHS
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactoryCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
IPM-FHS
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter JaeschkeCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
IPM-FHS
 

Mehr von IPM-FHS (8)

ERP-Systeme, Paolo Strever
ERP-Systeme, Paolo StreverERP-Systeme, Paolo Strever
ERP-Systeme, Paolo Strever
 
ERP-Systeme, Stefan Stöckler
ERP-Systeme, Stefan StöcklerERP-Systeme, Stefan Stöckler
ERP-Systeme, Stefan Stöckler
 
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer EndlFHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
FHS Bildungstag - Ich bin dann mal "off" - Rainer Endl
 
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter JaeschkeFHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
FHS Bildungstag, Geschäftsprozesse, Peter Jaeschke
 
IT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
IT-Projektmanagement, Urs SondereggerIT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
IT-Projektmanagement, Urs Sonderegger
 
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AGAnwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
Anwendungsbericht Cloud-Anwendung von Ergoswiss AG
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactoryCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter JaeschkeCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - Peter Jaeschke
 

IT-Projektmanagement, Peter Jaeschke

  • 1. IT Projektmanagement – Wieviel Projektmanagement brauchen KMUs? Am IT-Puls der Unternehmen Perspektiven und Erfahrungen Veranstaltungsreihe des Instituts für Informations- und Prozessmanagement ipm@fhsg.ch http://www.fhsg.ch/ipm Prof. Dr. Peter Jaeschke 1
  • 2. Agenda Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS Projektführung mit gesundem Andreas Friedli, Menschenverstand Project Competence AG Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS 100 Praxisprojekten der FHS Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS Diskussion Apéro  2
  • 4. Software-Pannen – oft nach Projekten Quelle: tagesanzeiger.ch Quelle: srf.ch 4
  • 5. Projekte, Probleme und Ursachen Kosten Zeit Qualität Hauptursachen • Mangelnde Managementunterstützung • Fehler im Projektmanagement • Anforderungen «15% bis 50% der Projekte werden in Studien als nicht erfolgreich bezeichnet» Beurteilungskriterien 5
  • 6. Agenda Begrüssung Peter Jaeschke, IPM-FHS Situation und Trends Christian Thiel, IPM-FHS Projektführung mit gesundem Andreas Friedli, Menschenverstand Project Competence AG Erfahrungen aus über Urs Sonderegger, IPM-FHS 100 Praxisprojekten der FHS Resümee Peter Jaeschke, IPM-FHS Diskussion Apéro     6
  • 7. Brauchen KMUs ein Projekt-Portfolio- Management? Sollten wir wissen, • welche Projekte stehen an, welche laufen gerade? • welche Ressourcen und Finanz- mittel werden jeweils benötigt? • wie Projekt voneinander ab-/zusammen- hängen und wo Konflikte bestehen ? (Ziele, Ressourcen, Lieferobjekte) Strategie Projektportfolio- Management (PPM) Projekt-Management (PM) Sollten wir uns auf Wichtiges konzentrieren? • Nutzen bei Durchführung • Risiken, Probleme bei Nichtdurchführung • Erfolgswahrscheinlichkeit Sollten wir agieren, bevor es schief läuft ? • Planabweichungen erkennen • Ursachen analysieren und verstehen • Optionen prüfen, Massnahmen einleiten 7
  • 8. Projektmanagement in KMUs • Sollen Kosten eingehalten werden? • Sollen Termine eingehalten werden? • Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden? • Was soll rauskommen? • Wer ist betroffen? • Abliefern • Hat es funktioniert? Was ist zu tun? Wie kommen wir voran? Machen Wer machts bis wann ? Was kostet es ? Was könnte dazwischen kommen? Was ist einzukaufen? 8
  • 9. Projektmanagement in KMUs • Sollen Kosten eingehalten werden? • Sollen Termine eingehalten werden? • Soll das gewünschte Ergebnis geliefert werden? Projekt-Management (PM) Initialisieren Abschliessen Über- wachen Steuern Ausführen Planen In Anlehnung an Project Management Institute: PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014 9
  • 10. Projektmanagement in KMUs • Was soll rauskommen? • Wer ist betroffen? • Abliefern • Hat es funktioniert? Was ist zu tun? Wie kommen wir voran? Machen Wer machts bis wann ? Was kostet es ? Was könnte dazwischen kommen? Was ist einzukaufen? Stakeholder Management Risikomanagement Beschaffungsmanagement Kostenmanagement Terminmanagement Personalmanagement Was fehlt noch ?  Kommunikationsmanagement Inhalts- und Umfangsmanagement Wissensgebiete in Anlehnung an Project Management Institute: PMBOK Guide, 5. Auflage, 2014 10
  • 11. Unsere Tätigkeiten Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen • Projektvorbereitung und –initialisierung • Projektbegleitung • Geschäftsprozessgestaltung und –optimierung • Anforderungserhebung und –analyse • Evaluation von Lösungen und Produkten • Aufsetzen Projektportfoliomanagement 11