SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
E-Learning
Wie entsteht ein Schmetterling?
Code: ---
http://j.mp/alecture
Wie würden Sie vorgehen? Ich suche ...
a) in einem Buch/Lexikon
b) in einer Suchmaschine
c) ein Video
d) mir einen Experten
e) nicht. Ich mache etwas anderes.
Wie entsteht ein Schmetterling?
185.000Englischsprachige Videos
3.200.000Abrufe des meistgenutzten Videos
5.100Deutschsprachige Videos
„Was ist dieses E-
Learning? Bringt das
etwas?“
Bill Gates (1993):
„Das Internet ist nur
ein Hype“.
„Was ist dieses E-
Learning? Bringt
das etwas?“
Ist das Lernen mit digitalen
Medien ein Hype oder
Normalität?
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Wie online sind wir?
Die digitale Transformation findet statt. Im
sozialen Leben, im Arbeiten, im Lernen.
Wie online sind wir?
Code: ---
http://j.mp/alecture
Ich bin pro Tag durchschnittlich online:
a) bis ½ h
b) bis 1 h
c) bis 3 h
d) bis 8 h
e) mehr als 8 h
Tägliche Mediennutzung (Minuten)
Alle 14-29
TV 208 144
Hörfunk 173 137
Internet 107 187
8 Stunden pro Tag
Quelle: ARD/ZDF - Langzeitstudie Massenkommunikation, in: Engel/Breunig 2015, S. 312.
Welche Geräte besitzen 12-19 Jährige?
M W
Smartphone 91% 93%
Computer 80% 72%
Internetzugang 91% 88%
TV 60% 55%
Nahezu alle sind online
Quelle: JIM - Studie 2015, MPFS, S. 12.
Wozu wird das Internet genutzt?
Internet TV
Informieren 79% 50%
Entspannung 56% 78%
Spaß 82% 77%
Ablenkung 75% 80%
Informieren und Ablenken
Quelle: ARD/ZDF - Langzeitstudie Massenkommunikation, in: Engel/Breunig 2015, S. 331.
Verlust der Aufmerksamkeit
8 sec
253 x
pro Tag
Quelle: Attention spans. Consumer Insights, Microsoft Canada. 2015, S. 6.
Phantom
Vibration
Morning
Scan
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Schule: Wie oft nutzen Lehrer das
Internet im Unterricht?
Internet-Nutzung
Häufig 18%
Gar nicht 12%
Quelle: Institut für Demoskopie Allensbach [IFD]. (2013). Digitale Medien im Unterricht – Möglichkeiten und Grenzen.
Schule: Was wird gemacht?
Internet-Nutzung
Filme zeigen 65%
Präsentationen halten 61%
Internet-Seiten zeigen 57%
Schüler erarbeiten sich Themen 27%
Schüler erstellen Medien
(Filme, Podcast) 9%
Quelle: Institut für Demoskopie Allensbach [IFD]. (2013). Digitale Medien im Unterricht – Möglichkeiten und Grenzen.
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Digitalisierung in Unternehmen
Status quo
Ist ein Thema 96%
Erste Projekte umgesetzt 40%
Voll umgesetzt 18%
Weil: Neue Möglichkeiten 79%
Weil: Wettbewerb 73%
Probleme: Personal fehlt 68%
Quelle: ARITHNEA (2016). Studie Digitale Transformation.
Eigenes Beispiel:
Soziale Digitalisierung – Firma Sudile
Video-Conferencing
Bildschirm-Übertragung,
Video-Chat, Files
übertragen
PM / Social Coding
Zusammenarbeit – auch
mit Entwicklern weltweit.
Via gitlab und github.
Soziale Dokumente
Mehrere Personen erstellen
zusammen Tabellen, Texte
und Präsentationen
Beispiel:
Digitale Nomaden
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Digitale Lehre: Technologien
Virtuelle
Konferenz-
systeme,
z.B. Adobe
Connect
Lernplatt-
formen,
z.B. Moodle
Videoserver,-
erstellung
z.B. Opencast,
Youtube,
Camtasia
Soziale
Dokumente,
z.B. Etherpad
E-
Assessments,
z.B. Moodle,
Questionmark
Clicker-
Systeme
Lernplattform: Moodle
Lernplattform: Moodle Nutzung
VC: Adobe Connect / BigBlueButton
Lernvideos
56.491
Lernvideos
Moodle-Video Plugin
mit Inhaltsverzeichnis-
Erstellung
Agenda
Alltag
Schule
Firmen
Digitales
Lernen an
Unis
Technologie
Didaktik
Lernparadigmen
Digitale Lehre: Szenarien
Seminare
Flipped
Classroom,
Videobasiertes
Gruppen-
puzzle
Vorlesungen
VC, Externe
Experten via
VC, Clicker,
Ersatz durch
Videos?
Block-
seminare
Lernen durch
kollaborative
Video-
erstellung
Prüfungs-
vorbereitung
Moodle:
Glossare,
Selbsttests,
Lernvideos
Projekte
Virtuelle
Klassen-
zimmer, Skype,
Teamviewer
Studier-
Vorbereitung
Brückenkurse
als Blended
Learning,
Selbsttests,
Lernwerk-
stätten
Prüfungen
E-Assessment,
Mündliche
Prüfungen via
VC
Videobasiertes kooperatives Lernen
Lernen durch kollaborative Videoerstellung
ERSTES UND LETZTES ZIEL UNSERER
DIDAKTIK SOLL ES SEIN, die
Unterrichtsweise aufzuspüren und zu
erkunden, bei welcher die Lehrer weniger
zu lehren brauchen, die Schüler
dennoch mehr lernen, in den Schulen
weniger Lärm, Überdruß und unnütze Mühe
herrsche, dafür mehr Freiheit, Vergnügen
und wahrhafter Fortschritt.
Sollen wir das E nun streichen?
Bei Fragen und Zusammenarbeit zu
Bildungstechnologien, Didaktik und
Methoden sowie Trainings
CHRISTIAN.NIEMCZIK@SUDILE.COM
WWW.SUDILE.COM
Quellen
1. ARITHNEA (2016): Studie Digitale Transformation.
URL: https://www.arithnea.de/wp-content/uploads/2016/11/studie-digitale-transformation-it.pdf
(letzter Aufruf: 04.12.2016)
2. Engel, Bernhard/Breunig, Christian (2015): Massenkommunikation 2015: Mediennutzung im Intermediavergleich. In:
Media Perspektiven 7- 8/2015, S. 310 - 322.
URL: https://presseportal.zdf.de/fileadmin/zdf_upload/Aktuelles/2015/9/07082015_Engel_Breunig.pdf
(letzter Aufruf: 03.12.2016)
3. Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (2015): JIM - Studie 2015. Jugend, Information, (Multi-)Media.
URL: https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/JIM/2015/JIM_Studie_2015.pdf
(letzter Aufruf: 03.12.2016).
4. Institut für Demoskopie Allensbach [IFD]. (2013). Digitale Medien im Unterricht – Möglichkeiten und Grenzen. Die
Sicht von Lehrkräften und Schülern.
URL: http://www.ifd-allensbach.de/uploads/tx_studies/Digitale_Medien_2013.pdf
(letzter Aufruf: 04.12.2016)
5. Microsoft Canada (2015): Attention spans. Consumer Insights.
URL: https://advertising.microsoft.com/en/WWDocs/User/display/cl/researchreport/31966/en/microsoft-attention-
spans-research-report.pdf
(letzter Aufruf: 04.12.2016)
6. Icons made by Freepik (http://www.flaticon.com/authors/freepik) from http://www.flaticon.com. Licensed by Creative
Commons BY 3.0 (Slide 6, 15, 21)
7. Icons made by Gregor Cresnar (http://www.flaticon.com/authors/gregor-cresnar) from http://www.flaticon.com -
Flaticon is licensed by Creative Commons BY 3.0 (Slide 21)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten? MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
Jochen Robes
 
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Jochen Robes
 
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Bildung & social Software
Bildung & social SoftwareBildung & social Software
Bildung & social Software
Ralf Appelt
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
Jochen Robes
 
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
Jochen Robes
 
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATIONAusgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
Maria Grandl
 
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten LernensEntwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Jochen Robes
 
Making in der Schule
Making in der Schule Making in der Schule
Making in der Schule
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Mobile Learning
Mobile LearningMobile Learning
Mobile Learning
Martin Ebner
 
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der HochschulbildungMOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
Martin Ebner
 
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in UnternehmenVoneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
Tim Schlotfeldt
 
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Jochen Robes
 
Lernen der Zukunft
Lernen der ZukunftLernen der Zukunft
Lernen der Zukunft
Jochen Robes
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
Bertelsmann Stiftung
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Katja Bett
 

Was ist angesagt? (19)

Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
Workshop: Makerspaces - Kreativwerkstätten in Bibliotheken. Das Selbermachen ...
 
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
Erwachsenenbildung aus Perspektive der traditionellen Erwachsenenbildungseinr...
 
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten? MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
MOOCs und Unternehmen: Zwei unterschiedliche Welten?
 
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
Digitales Selbermachen - Maker Education in der außerschulischen Kinder- und ...
 
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
Vernetzt, digital, personalisiert: neues Lehren und Lernen für neue Zielgrupp...
 
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
Maker Education als ein Beitrag für eine neue europäische Entrepreneurship Ed...
 
Bildung & social Software
Bildung & social SoftwareBildung & social Software
Bildung & social Software
 
Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030Weiterbildung 2030
Weiterbildung 2030
 
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
Trends in der digitalen Bildung: Welche Kompetenzen benötigen wir?
 
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATIONAusgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
Ausgewählte Beispiele aus der MAKER EDUCATION
 
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten LernensEntwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
Entwicklungstendenzen technologiegestützten Lernens
 
Making in der Schule
Making in der Schule Making in der Schule
Making in der Schule
 
Mobile Learning
Mobile LearningMobile Learning
Mobile Learning
 
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der HochschulbildungMOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
MOOChub - der Weg zu neuen digitalen Standards in der Hochschulbildung
 
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in UnternehmenVoneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
Voneinander Lernen - Online-Zusammenarbeit in Unternehmen
 
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
Corporate Learning goes digital – Was gibt es für Trends und wie können diese...
 
Lernen der Zukunft
Lernen der ZukunftLernen der Zukunft
Lernen der Zukunft
 
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
101121_Digitale Transformation – Quo vadis berufliche Bildung?
 
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
Social Media und die Generation Y – Was verändert sich für die Unternehmen?
 

Andere mochten auch

Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
oncampus
 
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
oncampus
 
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
oncampus
 
Smartphones im Unterricht
Smartphones im UnterrichtSmartphones im Unterricht
Smartphones im Unterricht
Wolfgang Neuhaus
 
Einsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
Einsatz von mobilen Endgeräten in der SchuleEinsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
Einsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
Wolfgang Neuhaus
 
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser StandardDigital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
oncampus
 
Digital Badges (nicht nur) auf Moodle
Digital Badges (nicht nur) auf MoodleDigital Badges (nicht nur) auf Moodle
Digital Badges (nicht nur) auf Moodle
oncampus
 
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_networkSlideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
oncampus
 
Digitiales Lernen Lehre SS08
Digitiales Lernen Lehre SS08Digitiales Lernen Lehre SS08
Digitiales Lernen Lehre SS08
Martin Ebner
 
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Martin Ebner
 
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach WashingtonDelegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
oncampus
 
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale DorfGanz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
oncampus
 
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alleMOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
oncampus
 
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-AuspraegungeneLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
Frank Weber
 
Lernvideo
LernvideoLernvideo
Lernvideo
Martin Ebner
 
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice EmpfehlungenLehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
Alicia Bankhofer
 
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
Jan Szurmant
 
Vom LMS über MOOCs in die Cloud
Vom LMS über MOOCs in die CloudVom LMS über MOOCs in die Cloud
Vom LMS über MOOCs in die Cloud
e-teaching.org
 
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der LehreEmerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Martin Ebner
 
Progiciel Metr
Progiciel MetrProgiciel Metr
Progiciel Metr
IgniteStrasbourg
 

Andere mochten auch (20)

Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im NetzMassiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
Massiv, offen und online: kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten im Netz
 
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
Sexy DIY-Badges: Mehr als Zertifikate!?
 
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
Warum ist das Moodle-Design immer noch Web 1.0? Und wie kann man das ändern?
 
Smartphones im Unterricht
Smartphones im UnterrichtSmartphones im Unterricht
Smartphones im Unterricht
 
Einsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
Einsatz von mobilen Endgeräten in der SchuleEinsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
Einsatz von mobilen Endgeräten in der Schule
 
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser StandardDigital ist keine Option, sondern unser Standard
Digital ist keine Option, sondern unser Standard
 
Digital Badges (nicht nur) auf Moodle
Digital Badges (nicht nur) auf MoodleDigital Badges (nicht nur) auf Moodle
Digital Badges (nicht nur) auf Moodle
 
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_networkSlideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
Slideshare_oncampus_FHLuebeck_digital_network
 
Digitiales Lernen Lehre SS08
Digitiales Lernen Lehre SS08Digitiales Lernen Lehre SS08
Digitiales Lernen Lehre SS08
 
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
Digitales Lehren und Lernen: Wie verändern Neue Medien den Unterricht?
 
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach WashingtonDelegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
Delegationsreise ins Silicon Valley und nach Washington
 
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale DorfGanz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
Ganz Deutschland ist analog? Nein - Lübeck das kleine digitale Dorf
 
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alleMOOCs auf mooin: Bildung für alle
MOOCs auf mooin: Bildung für alle
 
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-AuspraegungeneLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
eLearning-Geschichte-Begriffe-Auspraegungen
 
Lernvideo
LernvideoLernvideo
Lernvideo
 
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice EmpfehlungenLehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
Lehren und Lernen mit Digitalen Tools: 10 Best-Practice Empfehlungen
 
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
21 kurze Unterrichtstipps für das 21. Jahrhundert
 
Vom LMS über MOOCs in die Cloud
Vom LMS über MOOCs in die CloudVom LMS über MOOCs in die Cloud
Vom LMS über MOOCs in die Cloud
 
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der LehreEmerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
Emerging Technologies - Wandel von Multimedia in der Lehre
 
Progiciel Metr
Progiciel MetrProgiciel Metr
Progiciel Metr
 

Ähnlich wie E-Learning #NOH2016

Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
John van Dongen
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Kai Sostmann
 
Moodletreff, 04.10.2016
Moodletreff, 04.10.2016Moodletreff, 04.10.2016
Moodletreff, 04.10.2016
Richard Heinen
 
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
Joachim Niemeier
 
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
Jöran Muuß-Merholz
 
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
scil CH
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Martin Ebner
 
Weiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital GestaltenWeiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital Gestalten
Andreas Wittke
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
Holger Nauheimer
 
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im BetriebHaks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Werner Mueller
 
Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!
Jochen Robes
 
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Philippe Wampfler
 
Blended Learning 2.0
Blended Learning 2.0Blended Learning 2.0
Blended Learning 2.0
Changezweinull
 
Enterprise 2.0
Enterprise 2.0Enterprise 2.0
Enterprise 2.0
Bernd Schmitz
 
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
e-teaching.org
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Katja Bett
 
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
Kalman Graffi
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Jochen Robes
 
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der VolksschuleInformatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Beat Döbeli Honegger
 
20170608 computational thinking @grey
20170608 computational thinking  @grey20170608 computational thinking  @grey
20170608 computational thinking @grey
Niko Varwig
 

Ähnlich wie E-Learning #NOH2016 (20)

Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
 
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4 Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
Wissensmanagement studierender mit social network werkzeugen 4
 
Moodletreff, 04.10.2016
Moodletreff, 04.10.2016Moodletreff, 04.10.2016
Moodletreff, 04.10.2016
 
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
The Changing World of e-Learning - Neue Chancen für E-Learning und Wissensman...
 
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
YouTube killed the Volkshochschule – Welche Daseinsberechtigung hat die VHS z...
 
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
Digitales Lehren und Lernen, Tag der Lehre 2016
 
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learningEmerging technologies - from social to mobile and seamless learning
Emerging technologies - from social to mobile and seamless learning
 
Weiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital GestaltenWeiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital Gestalten
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
 
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im BetriebHaks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
 
Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!Irgendetwas mit Video!
Irgendetwas mit Video!
 
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
Wie aus Neuen Medien neues Lernen entsteht - Keynote Philippe Wampfler, DPHV ...
 
Blended Learning 2.0
Blended Learning 2.0Blended Learning 2.0
Blended Learning 2.0
 
Enterprise 2.0
Enterprise 2.0Enterprise 2.0
Enterprise 2.0
 
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
Was ist Hochschulbildung (im digitalen Zeitalter)? - Slides Prof. Dr. Sönke K...
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
 
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
Kalman Graffi - Sichere Digitale Soziale Netzwerke – Eine Chance für E-Learni...
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
 
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der VolksschuleInformatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
Informatik konkret machen - Ideen zum Informatikunterricht in der Volksschule
 
20170608 computational thinking @grey
20170608 computational thinking  @grey20170608 computational thinking  @grey
20170608 computational thinking @grey
 

E-Learning #NOH2016

Hinweis der Redaktion

  1. Es habe in den letzten Jahren immer wieder die Diskussion, ob man das E aus E-Learning eigentlich streichen könnte. Ich finden „ja“. Warum? E-Learning – also das Lernen durch Videos, Onlinekooperationen in Foren oder Videochats, die Nutzung von Lernplattformen, das Internet als Informationsmedium – all das ist Normalität. Genauso macht es keinen Sinn mehr, von „digitalen Lernen“ zu sprechen. Eher müsste das alte Lernen eine besondere Kennzeichnung bekommen. Frage in die Runde: 1. Wer hat schon einmal mit einem Video gelernt? 2. Selbst ein Video erstellt?
  2. Das war die Frage meiner Tochter – als sie vier Jahre alt war. Begriffe wie „Verpuppen“ und das „Schlüpfen“ sind schwer zu erklären. Und sie sagte „Schau doch mal ins Internet“. Ok – 20 Sekunden später hatten wir die Infos auf dem Smartphone.
  3. Das war die Frage meiner Tochter – als sie vier Jahre alt war. Begriffe wie „Verpuppen“ und das „Schlüpfen“ sind schwer zu erklären. Und sie sagte „Schau doch mal ins Internet“. Ok – 20 Sekunden später hatten wir die Infos auf dem Smartphone.
  4. In der selben Woche war ich bei einem Meeting in Bonn. Es ging um die Einführung von E-Learning an mehreren Universitäten – in Europa und Afrika.
  5. Ehrlich gesagt, war ich schockiert durch die Frage: Ja, sie war berechtigt. Vom wiss. Standpunkt ist es sinnvoll über Lernwirksamkeit zu diskutieren und zu forschen. Allerdings erschien mir die Frage soweit weg v
  6. Wer hat ein Smartphone?
  7. http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/Grundddaten_Jugend_Medien.pdf
  8. http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/Grundddaten_Jugend_Medien.pdf
  9. http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/Grundddaten_Jugend_Medien.pdf
  10. <div>Icons made by <a href="http://www.freepik.com" title="Freepik">Freepik</a> from <a href="http://www.flaticon.com" title="Flaticon">www.flaticon.com</a> is licensed by <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" title="Creative Commons BY 3.0" target="_blank">CC 3.0 BY</a></div> <div>Icons made by <a href="http://www.freepik.com" title="Freepik">Freepik</a> from <a href="http://www.flaticon.com" title="Flaticon">www.flaticon.com</a> is licensed by <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" title="Creative Commons BY 3.0" target="_blank">CC 3.0 BY</a></div> https://advertising.microsoft.com/en/WWDocs/User/display/cl/researchreport/31966/en/microsoft-attention-spans-research-report.pdf
  11. http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/Grundddaten_Jugend_Medien.pdf Quelle: Institut für Demoskopie Allensbach [IFD]. (2013). Digitale Medien im Unterricht – Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. http://www.ifd-allensbach.de/uploads/tx_studies/Digitale_Medien_2013.pdf
  12. https://www.telekom-stiftung.de//sites/default/files/dts-library/body-files/rechte-spalte/05_Impulse/ZEIT-Konferenzen/zusammenfassung_allensbach-studie.pdf
  13. ARITHNEA (2016). Studie Digitale Transformation. https://www.arithnea.de/wp-content/uploads/2016/11/studie-digitale-transformation-it.pdf
  14. <div>Icons made by <a href="http://www.flaticon.com/authors/freepik" title="Freepik">Freepik</a> from <a href="http://www.flaticon.com" title="Flaticon">www.flaticon.com</a> is licensed by <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" title="Creative Commons BY 3.0" target="_blank">CC 3.0 BY</a></div> <div>Icons made by <a href="http://www.flaticon.com/authors/freepik" title="Freepik">Freepik</a> from <a href="http://www.flaticon.com" title="Flaticon">www.flaticon.com</a> is licensed by <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" title="Creative Commons BY 3.0" target="_blank">CC 3.0 BY</a></div> <div>Icons made by <a href="http://www.flaticon.com/authors/gregor-cresnar" title="Gregor Cresnar">Gregor Cresnar</a> from <a href="http://www.flaticon.com" title="Flaticon">www.flaticon.com</a> is licensed by <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/" title="Creative Commons BY 3.0" target="_blank">CC 3.0 BY</a></div>
  15. Ein Beispiel dafür, wie sehr sich die Arbeitswelt verändert, sind digitale Nomaden.