SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Computational Thinking
@ Inspiration Day
WAS wäre wenn coden zur Grundvorraussetzung wird &
WIEkönnen wir coden kinderleicht lernen?
Warm up
Warm up
Warm up
The Future of Work & Computational Thinking
People Places
Software eats the world
Processes
Computer Science
ist nicht nur was
für Nerds & Roboter
Source: TedTalk, 2016
2016
Warum sollte ich programmieren lernen?
1400
Warum soll ich lesen lernen?
Hier ist warum
Source: TedTalk, 2016
2020
Wird ein Computer mit der
Leistungsfähigkeit eines Gehirns
weniger als 1000 Dollar kosten
Digitale Vordenker sind sich einig
If you can program a
computer, you can
achieve your dreams!
A computer doesn’t care about
your family background, your
gender, just that you know how to
code. But we’re only teaching it in
a small handful of schools. Why?
Learning to write
programs stretches
your mind, and helps
you think better, creates
a way of thinking about things that
I think is helpful in all domains.
For most people on Earth, the
digital revolution hasn't even
started yet. Within the next 10
years, all that will change.
Let's get the whole
world coding!
Bill Gates, Chairman MicrosoftDickCostolo, CEO TwitterEric Schmidt, Chairman Google
Source: Code.org, 2016
Auch abseits der Software Gurus beginnt das umdenken
Artificial intelligence
will dominate our
future! As an reaction to this
trend, kids need to learn coding,
starting with the first day at school.
Coding is the most
important foreign
language!
Teaching kids to code has
been a key demand of the
technology industry for
years. Companies see it as a way to
make up for the discrepancy between the
number of technology jobs and people
with sufficient know-how to fill them.
Frank Thelen, Gründer & InvestorAngela Merkel, KanzlerinTim Höttges, Deutsche TelekomAG
Source: DW, 2016; RP-Online, 2016; SkillHero, 2016
Digitalisierung sorgt für eine neuordnung geforderter
fähigkeiten im Zeitalter industrie 4.0
35%
Alle Fähigkeiten die heute
wichtig sind, werden sich
in Zukunft verändern
Source: Future of Jobs Report, Word Economic Forum, 2016
DIGITALISIERUNG ist
eine kulturfrage
Von Silo-Split zum Ende-zu-Ende Denken
Alte Welt
Fachseite IT
Neue Welt
Ende Ende
Co-Creation
 Missverständnisse
 Verantwortungs-Pingpong
 Gemeinsames Verständnis
 Gleiches Denkmuster & Ziel
Source: Willem Gous, 2016
Von Analogen Entscheidern zu digitalen Gestaltern
Alte Welt Neue Welt
 CEO‘s werden zum Risiko, weil sie die
„digitale Sprache“ nicht verstehen
 Software diktiert Anweisungen, Mitarbeiter
befolgen anstatt zu hinterfragen
 AI wird zum Gehirn des Unternehmens
 Mitarbeiter gestalten, Maschinen lernen und
helfen dabei gemeinsam effektiver zu werden
Mitgestalten statt zusehen
VON …
„muss ich die IT fragen“
ZU …
Computational Thinking Skills
 Fachseitiges Meiden von IT
Themen
 Striktes Trennen der
Verantwortung zwischen IT und
Fachseite
 Scheu vor Fehlern aufgrund von
fehlendem Verständnis
Creative problem solving expert
Connecting the dots
 Falsche Annahmen
führen zu falschen
Fragen &
schlussfolgerungen
 Wissen und Verständnis
schafft „digitales“
Vertrauen
Botschaft verstanden?
Source: I Robot, 2004
Während Deutschland
die Augen fest
geschlossen hält sind
andere Länder bereits
hellwach
Israel unterrichtet Coding in Grundschulen seit 2000
Source: Taz, 2014
War Culture
Leading
European
TECH HUB
Source: Forbes, 2014; Spiegel, 2015
Israel
2000
Technology has transformed education (Forbes, 2016)
 in Deutschland?
Japan
2002
Polen
2010
UK
2015
DeutschlandChina
Seit 1999
USA
2002
Länder in denen Coding ab der 1. Klasse Pflichtfach ist
Source: INC, 2015; Stack Overflow, 2016
69% aller coder weltweit haben sich die Fähigkeiten
selbst beigebracht
8 Beispiele
Lern-Plattformen auf denen Coding
kostenfrei gelehrt wird
1. FreeCodeCamp
2. Code Academy
3. Khan Academy
4. HTML5 Rocks
5. Coursera
6. Udemy
7. Udacity
8. MIT Open Course Ware
Von der Theorie zur eigenen app
Detecon initiative Start Small but start
Womit?
 Self-Learning Plattform: FreeCodeCamp.com
Source: FreeCodeCamp.com, 2016
Was?
 Einführung in die Grundlagen von HTML & CSS
Wer?
 Teilnehmer ohne jegliche Programmiererfahrungen
Wie?
 Wöchentlicher Review der Fortschritte, begleitet durch aktives
Mentoring während der Bearbeitung einzelner Challenges
Detecon initiative Erfahrungen
Test Results
 Jeder Teilnehmer war bereit seine Freizeit für den Kurs zu
investieren
 Die erste App eigenentwickelte App nach 4 Wochen
 100 % Beteiligungsquote
Source: FreeCodeCamp.com, 2016
Approach
 E-Learning statt analogen Unterricht
 Coaching + Eigeninitiative
 Zero Kosten & Risiko
Ziel
 Etablieren von Computational Thinking als
digitales Problem Lösung Mindset
 Sicherstellen der Mitarbeiter Readiness für das
Second Machine Age
Summary
Grundverständnis für digitale
Programmstrukturen wird zum
Schlüssel für kreative Problem
Lösung und Gestaltung
1.
Summary
Es geht nicht darum alle
mitarbeiter zu programmierern
auszubilden, sondern als
Unternehmen eine digitale
sprache zu sprechen
2.
Summary
Nachhaltige Digitalisierung
bedeutet, eine „Echte“ digitale
Kultur im unternehmen zu
schaffen
3.
Danke.
Connect
Niko Varwig
Consultant | Detecon
niko.Varwig@detecon.com | www.linkedin.com/in/nikovarwig
Backup
Sharing is caring unserE Impulse @ Social Media
Source: LinkedIn
#Future Work #New Work #Arbeit 4.0 #Innovationskultur #Computational Thinking
Präsentationen via
SlideShare
Artikel via
PULSE
Arbeit 4.0 @ Detecon Knowledge Nuggets
Projekterfahrungen
Future Work
Studie
Innovationskultur
Studie
Zukunft der Arbeit

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 20170608 computational thinking @grey

Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und LernalltagWohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Jochen Robes
 
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEITTHE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
Marc Wagner
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Ingo Stoll
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
neuwaerts
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
Holger Nauheimer
 
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of ViewMittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
WeissmanGruppe
 
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegederKinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Agentur und Beratung für digitale Umbrüche
 
Weiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital GestaltenWeiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital Gestalten
Andreas Wittke
 
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education WebinarLernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Thomas Jenewein
 
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
Jochen Robes
 
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
Jean Maurice Port
 
Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914
Tim Cole
 
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des KonzeptsCorporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
Jochen Robes
 
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
JP KOM GmbH
 
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ilona Battenfeld
 
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Dr. Christoph Kahlenberg
 
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-MagazinsAusgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
TechDivision GmbH
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Beck et al. GmbH
 
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre FolgenTo Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
Martin Runde
 
Enterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HREnterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HR
Joachim Niemeier
 

Ähnlich wie 20170608 computational thinking @grey (20)

Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und LernalltagWohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
Wohin geht die Reise? Das Digitale im Arbeits- und Lernalltag
 
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEITTHE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
THE DAY AFTER TOMORROW - DIGITALISIERUNG UND DIE ZUKUNFT DER ARBEIT
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
 
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
Personaler in der Digitalen Transformation - Motor oder Bremse?
 
Coaching 100211
Coaching 100211Coaching 100211
Coaching 100211
 
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of ViewMittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
Mittelstand trifft künstliche Intelligenz - Point of View
 
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegederKinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
Kinder programmieren republica 2015 alexandra quiring tegeder
 
Weiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital GestaltenWeiterbildung Digital Gestalten
Weiterbildung Digital Gestalten
 
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education WebinarLernen in der Cloud - SAP Education Webinar
Lernen in der Cloud - SAP Education Webinar
 
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
Digitale Innovation in der Weiterbildung umsetzen – Ausgestaltung zukünftiger...
 
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
Von der bloßen Idee bis zum ersten Kunden - Digital Marketing im Kontext der ...
 
Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914Dgfp berlin 260914
Dgfp berlin 260914
 
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des KonzeptsCorporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
Corporate Learning 2025 – MOOCathon: Vorstellung des Konzepts
 
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
Social Collaboration: "Stell dir vor, es wird digital und keiner macht mit"
 
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015
 
Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015Ihk saarbrücken 26.11.2015
Ihk saarbrücken 26.11.2015
 
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-MagazinsAusgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
 
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und ErfolgsfaktorenDigitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
Digitale Zusammenarbeit - Anwendungsfälle und Erfolgsfaktoren
 
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre FolgenTo Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
To Be or Not to Be - Die Digitalisierung und ihre Folgen
 
Enterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HREnterprise 2.0 meets HR
Enterprise 2.0 meets HR
 

20170608 computational thinking @grey

  • 1. Computational Thinking @ Inspiration Day WAS wäre wenn coden zur Grundvorraussetzung wird & WIEkönnen wir coden kinderleicht lernen?
  • 5. The Future of Work & Computational Thinking People Places Software eats the world Processes
  • 6. Computer Science ist nicht nur was für Nerds & Roboter
  • 7. Source: TedTalk, 2016 2016 Warum sollte ich programmieren lernen? 1400 Warum soll ich lesen lernen?
  • 8. Hier ist warum Source: TedTalk, 2016 2020 Wird ein Computer mit der Leistungsfähigkeit eines Gehirns weniger als 1000 Dollar kosten
  • 9. Digitale Vordenker sind sich einig If you can program a computer, you can achieve your dreams! A computer doesn’t care about your family background, your gender, just that you know how to code. But we’re only teaching it in a small handful of schools. Why? Learning to write programs stretches your mind, and helps you think better, creates a way of thinking about things that I think is helpful in all domains. For most people on Earth, the digital revolution hasn't even started yet. Within the next 10 years, all that will change. Let's get the whole world coding! Bill Gates, Chairman MicrosoftDickCostolo, CEO TwitterEric Schmidt, Chairman Google Source: Code.org, 2016
  • 10. Auch abseits der Software Gurus beginnt das umdenken Artificial intelligence will dominate our future! As an reaction to this trend, kids need to learn coding, starting with the first day at school. Coding is the most important foreign language! Teaching kids to code has been a key demand of the technology industry for years. Companies see it as a way to make up for the discrepancy between the number of technology jobs and people with sufficient know-how to fill them. Frank Thelen, Gründer & InvestorAngela Merkel, KanzlerinTim Höttges, Deutsche TelekomAG Source: DW, 2016; RP-Online, 2016; SkillHero, 2016
  • 11. Digitalisierung sorgt für eine neuordnung geforderter fähigkeiten im Zeitalter industrie 4.0 35% Alle Fähigkeiten die heute wichtig sind, werden sich in Zukunft verändern Source: Future of Jobs Report, Word Economic Forum, 2016
  • 13. Von Silo-Split zum Ende-zu-Ende Denken Alte Welt Fachseite IT Neue Welt Ende Ende Co-Creation  Missverständnisse  Verantwortungs-Pingpong  Gemeinsames Verständnis  Gleiches Denkmuster & Ziel Source: Willem Gous, 2016
  • 14. Von Analogen Entscheidern zu digitalen Gestaltern Alte Welt Neue Welt  CEO‘s werden zum Risiko, weil sie die „digitale Sprache“ nicht verstehen  Software diktiert Anweisungen, Mitarbeiter befolgen anstatt zu hinterfragen  AI wird zum Gehirn des Unternehmens  Mitarbeiter gestalten, Maschinen lernen und helfen dabei gemeinsam effektiver zu werden
  • 15. Mitgestalten statt zusehen VON … „muss ich die IT fragen“ ZU … Computational Thinking Skills  Fachseitiges Meiden von IT Themen  Striktes Trennen der Verantwortung zwischen IT und Fachseite  Scheu vor Fehlern aufgrund von fehlendem Verständnis Creative problem solving expert Connecting the dots
  • 16.  Falsche Annahmen führen zu falschen Fragen & schlussfolgerungen  Wissen und Verständnis schafft „digitales“ Vertrauen Botschaft verstanden? Source: I Robot, 2004
  • 17. Während Deutschland die Augen fest geschlossen hält sind andere Länder bereits hellwach
  • 18. Israel unterrichtet Coding in Grundschulen seit 2000 Source: Taz, 2014 War Culture Leading European TECH HUB
  • 19. Source: Forbes, 2014; Spiegel, 2015 Israel 2000 Technology has transformed education (Forbes, 2016)  in Deutschland? Japan 2002 Polen 2010 UK 2015 DeutschlandChina Seit 1999 USA 2002 Länder in denen Coding ab der 1. Klasse Pflichtfach ist
  • 20. Source: INC, 2015; Stack Overflow, 2016 69% aller coder weltweit haben sich die Fähigkeiten selbst beigebracht 8 Beispiele Lern-Plattformen auf denen Coding kostenfrei gelehrt wird 1. FreeCodeCamp 2. Code Academy 3. Khan Academy 4. HTML5 Rocks 5. Coursera 6. Udemy 7. Udacity 8. MIT Open Course Ware
  • 21. Von der Theorie zur eigenen app
  • 22. Detecon initiative Start Small but start Womit?  Self-Learning Plattform: FreeCodeCamp.com Source: FreeCodeCamp.com, 2016 Was?  Einführung in die Grundlagen von HTML & CSS Wer?  Teilnehmer ohne jegliche Programmiererfahrungen Wie?  Wöchentlicher Review der Fortschritte, begleitet durch aktives Mentoring während der Bearbeitung einzelner Challenges
  • 23. Detecon initiative Erfahrungen Test Results  Jeder Teilnehmer war bereit seine Freizeit für den Kurs zu investieren  Die erste App eigenentwickelte App nach 4 Wochen  100 % Beteiligungsquote Source: FreeCodeCamp.com, 2016 Approach  E-Learning statt analogen Unterricht  Coaching + Eigeninitiative  Zero Kosten & Risiko Ziel  Etablieren von Computational Thinking als digitales Problem Lösung Mindset  Sicherstellen der Mitarbeiter Readiness für das Second Machine Age
  • 24. Summary Grundverständnis für digitale Programmstrukturen wird zum Schlüssel für kreative Problem Lösung und Gestaltung 1.
  • 25. Summary Es geht nicht darum alle mitarbeiter zu programmierern auszubilden, sondern als Unternehmen eine digitale sprache zu sprechen 2.
  • 26. Summary Nachhaltige Digitalisierung bedeutet, eine „Echte“ digitale Kultur im unternehmen zu schaffen 3.
  • 28. Connect Niko Varwig Consultant | Detecon niko.Varwig@detecon.com | www.linkedin.com/in/nikovarwig
  • 30. Sharing is caring unserE Impulse @ Social Media Source: LinkedIn #Future Work #New Work #Arbeit 4.0 #Innovationskultur #Computational Thinking Präsentationen via SlideShare Artikel via PULSE
  • 31. Arbeit 4.0 @ Detecon Knowledge Nuggets Projekterfahrungen Future Work Studie Innovationskultur Studie Zukunft der Arbeit